Gehört. Gesagt. Getan.

Regionalzentrum für demokratische Kultur MSE

Das Regionalzentrum für demokratische Kultur Mecklenburgische Seenplatte informiert in seinem Podcast "Gehört. Gesagt. Getan" über ganz verschiedene Themen, die Menschen im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte und darüber hinaus bewegen. Dazu kommt das Regionalzentrum mit Menschen ins Gespräch und greift aktuelle Geschehnisse auf.

All Episodes

In unserer neuen Folge haben wir unsere Praktikantin Theodora interviewt. Sie ist 14 Jahre alt und war 2 Wochen bei uns. Wir wollten wissen, welche Themen Kinder und Jugendliche in unserer Region beschäftigen.

Oct 27

11 min 26 sec

Am 26. September 2021 ist in Deutschland Bundestagswahl. Wir stellen den Direktkandidierenden* aus dem Wahlkreis 17 Fragen zu den Themen Beteiligung und Demokratie! *Alle Direktkandidierenden, die zum Zeitpunkt der Aufnahme bekannt waren. Die Veröffentlichung stellt keine Meinungsäußerung des BMFSFJ, des BAFzA oder des ESF dar. Für inhaltliche Aussagen tragen die Autor*innen und Kandidat*innen die Verantwortung.

Aug 16

48 min 20 sec

Im 26.09.2021 wird der Landtag in Mecklenburg-Vorpommern gewählt. In der Folge reden wir darüber, wer eigentlich kandidieren und wählen darf, was es mit der Erst- und Zweitstimme auf sich hat und welche Aufgaben Abgeordnete haben. Die erwähnten Erklärvideos gibt es hier: https://www.cjd-rz.de/podcast#Filme! Weitere Informationen zu den Rechtsgrundlagen sind hier zu finden: https://www.laiv-mv.de/Wahlen/Landtagswahlen/2016/Rechtsgrundlagen/.

Jun 17

24 min

In der Folge reden wir mit unserer Kollegin über das Thema Verschwörungserzählungen. Inhalt: Überblick zum Thema; Welche Gefahr stellen sie dar und wie kann man damit umgehen?; Informationen zur Weiterbildung

Apr 12

14 min 11 sec

In der Folge reden wir mit unserem Gast, Elke-Annette Schmidt, über folgende Themen: Was ist der Internationale Frauentag?; Beteiligung von Frauen und Männern in der Gesellschaft; Warum Gleichberechtigung wichtig ist; Wie können Frauen in Politik und Beruf gefördert werden. Gast: Elke-Annette Schmidt, Fachreferentin beim Landesfrauenrat MV, stellv. Kreistägspräsidentin des LK MSE und Mitbegründerin des Gleichstellungsforums Müritz

Apr 12

16 min 26 sec

In unserer neuen Folge reden wir über folgende Fragen:Wie funktioniert der Föderalismus in Deutschland?Welche Vorteile bringt er mit sich - auch in Corona-Zeiten?Wie werden die Interessen Mecklenburg-Vorpommerns in Deutschland vertreten? Gast: Frau Dr. Draheim, Staatssekretärin der Vertretung des Landes Mecklenburg-Vorpommern beim Bund

Apr 12

14 min 30 sec

Am 09. November 1989 fiel die Mauer zwischen der DDR und der Bundesrepublik. Wir sprechen mit Zeitzeug*Innen, die uns erzählen, wie sie diesen Tag erlebt haben, welche Erwartungen sie hatten und was für Folgen der Mauerfall für sie persönlich hatte.

Apr 12

18 min 52 sec

In unserer neuen Folge reden wir über folgende Fragen: Wie kann ich hauptamtliche*r Bürgermeister*In werden?Welche Aufgaben hat ein Bürgermeister/eine Bürgermeisterin?Wer darf wählen?

Apr 12

11 min 14 sec

Vom 15.-28. März finden dieses Jahr die Internationalen Wochen gegen Rassismus statt. In den 2 Wochen gibt es zahlreiche Aktionen und Veranstaltungen, um auf das Thema aufmerksam zu machen. Außerdem findet am 18. März der Aktionstag "Vorsicht, Vorurteile!" statt. Wir sprechen darüber, warum diese Wochen und der Aktionstag ein wichtiges Zeichen sind und welche Aktionen unsere Kolleg*Innen aus dem CJD Nord und wir geplant haben. Gast: Fachbereichsleiter Migration, Forschung und Beratung im CJD Nord

Mar 16

8 min 50 sec