Kahvehane

By renk. Magazin

„Kahvehanes“ oder auch „deutsch-migrantische Kulturvereine“ genannt, sind Cafés, in denen ausschließlich Männer mit Migrantionshintergrund unter Leuchtstoffröhren-Licht, genüsslich ihren Çay trinken, Okey spielen und über Alltagsthemen sprechen. Die gleichnamige Eventreihe sollte vorhandene, jedoch überholte Rollenbilder aufbrechen und das Kunst- und Kulturangebot in Berlin-Wedding an die vielseitige Bevölkerung des Kiezes, in dem jede*r zweite Bewohner*in einen Migrationshintergrund besitzt, anpassen. Die Fortsetzung dieser Reihe führt uns und dich letztlich zu diesem Podcast :)

Listen to Kahvehane now.

Listen to Kahvehane in full in the Spotify app