Attraktive Arbeitgeber

Martin Wilbers

Attraktive Arbeitgeber - Was bedeutet das eigentlich? Damit beschäftige ich mich in diesem Podcast. Denn für mich gilt konsequent: Employer Branding beginnt mit Employer, nicht mit Branding. Mein Podcast ist ein Gedankenangebot und auch ein kleiner Ratgeber. Rund um die Themen Arbeitgeberattraktivität, Arbeitgebermarken und zugehöriger Management- und HR-Arbeitsfelder.

Dabei soll es mir nicht nur um meine eigenen Standpunkte gehen. Immer wieder lade ich spannende Gäste in meinen Podcast ein, um mit Ihnen über Ihre Erfahrungen und Sichtweisen zu sprechen. Es gibt viel zu Entdeckend und auch zu verstehen. Arbeitgeberattraktivität braucht Perspektiven, die deutlich über Werbung und Kommunikation hinaus gehen. Eine gesamtunternehmerische Aufgabe also. Für Geschäftsführer, Führungskräfte und Spezialisten.

All Episodes

Carola Garbe und Catherine Marie Koffnit sind zwei Personalleiterinnen bei der Deutschen Bahn. Seit 2018 teilen sie sich den herausfordernden Posten, der die HR-Aufgaben für über 4.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leitet. Die beiden haben nicht nur ein ausgeklügeltes System für ein funktionierendes Jobsharing-Modell im Top-Management umgesetzt, sondern sind inzwischen auch zu Botschaftern für dieses Jobmodell geworden. Im Interview erzählen sie, warum sie sich aufgemacht haben, wie ihr Erfolgsrezept aussieht und warum Jobsharing nach wie vor ein wunderbares Angebot ist. Auch in der Chefetage.

Apr 15

40 min 48 sec

Eine gute Ausbildung ist ein wichtiger Baustein für die Visitenkarte eines attraktiven Arbeitgebers. Aber wie kann das in Zeiten von Corona, Distanz und Homeoffice funktionieren? Und was kann man daraus für die Zukunft lernen?

Feb 25

24 min 37 sec

New Work, Homeoffice, Arbeitsbedingungen und Selbstbestimmung - Ist das Radio ein attraktiver Arbeitgeber lautet die Frage dieser Episode. Im ausführlichen Gespräch mit Geschäftsführer Mischa Salzmann, erzählt er uns seine persönliche Geschichte und auch seine persönlichen Blick auf das Radio als Arbeitgeber.

Jan 26

29 min 53 sec

Im Marketing ist der Unique Selling Point oder die Unique Selling Proposition, also der USP, eine Art magisches Stichwort. Alle suchen nach dem einen Ding, was das eigene Unternehmen oder das Produkt von allen anderen abhebt. Ähnlich verhält es sich oft auch mit Employer Branding Projekten. In diesem kurzen Jahresauftaktimpuls möchte ich Dir erklären, warum ich das für wenig sinnvoll halte. Und wie Du stattdessen Deine Zeit, Deine Ideen und Dein Budget besser investieren kannst, um in Sachen Arbeitgeberattraktivität erfolgreich zu sein. Außerdem freue ich mich schon auf meinen nächsten Podcast-Gast, mit dem ich über Medienunternehmen als attraktive Arbeitgeber diskutieren möchte. Wer das ist, erfährst Du in dieser Episode.

Jan 12

8 min 16 sec

Macht gute Führung gute Arbeitgeber? Sicher nicht allein, aber der Einflussfaktor "Führung" ist ein großer. In dieser Episode gibt es einen Einblick in die Gedanken von Mitarbeitern und Stefan Scheller, der Persoblogger erzählt uns von seiner Sichtweise und von einem spannenden Umsetzungsprojekt der DATEV dazu.

Dec 2020

51 min 55 sec

In dieser Episode geht es um eine Replik zu einem Text, der im April 2020 im Magazin "Human Ressource Manager" erschienen ist. Storytelling ist eine wichtige Disziplin oder auch ein wichtiges Instrument in der internen und externen Unternehmenskommunikation. Dabei darf die Bedeutung dieses Instruments aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass auch Geschichten etwas brauchen, um für eine Marke gut zu funktionieren: Einen wahren, nachhaltigen und nachvollziehbaren Kern.

Apr 2020

12 min 26 sec

Es ist für viele Unternehmen neu, dass die Büros am Standort täglich leer stehen und sich ein Großteil der Belegschaft im Homeoffice befindet. Aber das gilt auch für viele Beschäftigte, die diese Erfahrung erstmalig machen. Deshalb ist es ratsam, Mitarbeitende gut zu betreuen und mit den richtigen Fragen dafür zu sorgen, dass es weitergeht.

Apr 2020

13 min 8 sec

Homeoffice ist neu für manche. Und dann gleich alles unter erschwerten Bedingungen. Zum Beispiel mit Kindern zuhause. Oder ohne jemals ein Online-Meeting ausgerichtet zu haben. Ich will Dir zeigen, wie das bei uns abläuft. Vielleicht ist etwas dabei, was auch für Dich hilfreich ist. Außerdem will ich Unternehmen und Führungskräften ein paar nötige Gedanken dazu mit auf den Weg geben und Euch allen Mut machen für das plötzliche Experiment.

Mar 2020

21 min 30 sec

Die Sanitätshausbranche vereint Handwerk, Handel und Dienstleistungen und bietet eine Vielzahl von Berufen an. Aber die Branche ist klein und nur wenige Menschen haben sie auf dem Schirm. Im Interview mit Geschäftsführer Dirk Eckhoff von Sanitätshausunternehmen Wittlich zeigt sich, was ein mittelständischer Betrieb mit 170 Mitarbeitern in einem hochumkämpften Fachkräftemarkt tun kann, um sich besser aufzustellen. Mit bemerkenswerter Philosophie und ebenso bemerkenswerten Aktivitäten.

Feb 2019

24 min 26 sec

Urlaub nehmen wann und wie viel man will. Wer fände das nicht großartig? Tatsächlich gibt es solche Angebote bereits von deutschen Arbeitgebern. Wir werfen einen Blick auf den zugehörigen Text von Stefan Scheller und sprechen über die wichtigsten Facts. Außerdem in diesen Schlaglichtern: Sich selbst organisierende Teams. Sind sie lebensnotwendig für jedes Unternehmen? Und welche Rolle kommt dann den Führungskräften eigentlich noch zu?

Oct 2018

17 min 37 sec

Der Arbeitsmarkt ist hart umkämpft, die verfügbaren Kräfte werden immer weniger. Grund genug, um sich damit zu beschäftigen, wie man gute Mitarbeiter möglichst lange im Unternehmen hält. Nicht selten scheitern das aber schon von Anfang an.

Sep 2018

21 min 21 sec

Die Nachfrage nach digitalen Prozessen in der HR-Arbeit ist groß. Aber es zeigt sich auch, dass das zugehörige Selbstverständnis des Themas lückenhaft ist. Es braucht einen deutlich umfangreicheren Ansatz. Und er beginnt nicht bei der IT. Oder dem Vertrieb. Oder dem Marketing. Er beginnt im Personalmanagement.

Aug 2018

16 min 18 sec

Die Kultur eines Betriebes ist eine wesentliche, da spürbare Zutat jeder Arbeitgebermarke. Aber wie macht man Unternehmenskultur so sichtbar, dass man ihre Ausprägungen erkennen und gegebenenfalls auch verändern kann? In dieser Episode stelle ich kommerzielle und selbst zu gestaltende Möglichkeiten der Kulturanalyse vor und gebe Hinweise zur Vorgehensweise und zu einigen Stolperfallen.

Aug 2018

18 min 53 sec

Was sind eigentlich Generationenkonflikte? Woher kommen sie und wie stellen sie sich dar? Welche Gefahren bergen solche Auseinandersetzungen für ein Unternehmen und wie geht man am besten mit Ihnen um? Diese Fragen gehe ich in der neuen Episode #05 an und bringe etwas Licht ins Dunkel. Für eine erfolgreichere Integration von jüngeren und älteren Mitarbeitern.

Aug 2018

18 min 53 sec

Die meisten Unternehmen haben heute einen Karrierebereich. Auch kleinere Unternehmen unter 50 Mitarbeitern bieten Karriereinformationen in einem eigenen Bereich auf Ihrer Website an. Die Aufmachung dieser Seiten wird an sich immer professioneller, aber bei einer qualitativen Nachlese von Karrierebereichen unterschiedlicher Unternehmensklassen zeigen sich nicht nur optische, sondern auch deutlich inhaltliche Unterschiede. Aber wie geht man am besten bei der Entwicklung einer Karriereseite vor? Was ist zu beachten? Hier gibt es die Antworten darauf sowie 10 Fragen zur IST-Analyse bei der Projektplanung.

Jul 2018

17 min 14 sec

Herr Müller ist Ingenieur. Ein so guter, dass er eines Tages zum Entwicklungsleiter gemacht wird. Aber damit beginnen seine Probleme erst, denn für ihn ändert sich einiges. Aber warum? In diesem Podcast erzähle ich nicht nur die traurige Geschichte des Herrn Müller, sondern zeige auch auf, warum unser Verständnis von Karrierepfaden nicht nur, aber gerade im Mittelstand gestern wir morgen große Probleme verursacht. Es ist an der Zeit Karriere anders zu denken.

Jul 2018

19 min 38 sec

Agile Methoden und die agile Organisation - für den einen oder anderen mögen beide Begrifflichkeiten inzwischen zu Buzzwords geworden sein, die gebetsmühlenartig durch den Modernisierungskatalog der Unternehmenswelt geistern. Im neuen HR-Report von Hays zeigt sich, dass 51 Prozent der Unternehmen in der DACH-Region eine agile Organisation für wichtig halten. Spannend ist dabei auch, dass „die agile Organisation“ zu einer Art Sinnbild eines modernen und attraktiven Arbeitgebers geworden ist. Das birgt im Zweifel aber durchaus gewisse Gefahren.

Jun 2018

18 min 47 sec

Agile Methoden sind mehr als nur eine Methode zur Entwicklung passgenauer Kundenprodukte. Viel mehr können sie sehr effektiv auch für die Entwicklung eines Arbeitgeberangebotes genutzt werden. Dafür eignet sich zum Beispiel das Design Thinking. Wie genau das funktioniert und was dabei zu beachten ist, darüber spreche ich mit Dr. Mathias Wiehle vom Braunschweiger Institut für Transportation Design. Seit vielen Jahren entwickelt Dr. Wiehle mit seinem Team Projekte im Bereich Mobilität mit dieser agilen Methode und kennt ihre Stärken und Schwächen.

Jun 2018

29 min 24 sec