Nicole Rensmann

Nicole Rensmann

Selbstgespräche. Vom Schreiben. Vom Leben.

Nicole schreibt seit 1998. Hier erzählt sie vom Leben und liest Geschichten vor - für Große und Kleine.

All Episodes

Auch diese Geschichte ist eine Auftragsstory, die ich passend zum Wärmflaschen-Design der Hugo Frosch GmbH geschrieben habe. Dieses Mal geht es um Frankenstein. Du kannst die Geschichte hier anhören oder auch auf meiner Webseite lesen. Weiterlesen

Oct 31

3 min 55 sec

Nicole Rensmann »Das Haus an der Ecke mit der Hexe darin« Ich stelle dir meine neues Buch vor. Jo und Pete sind beste Freunde. Als sie von den drei Raufbolden der Schule über die Straße gehetzt werden, endet die Jagd vor dem heruntergekommenen Haus an der Ecke, in dem eine Hexe leben soll. Keiner der Jungs ahnt, dass sie in diesem Moment einen jahrhundertlangen Fluch brechen. Pete entdeckt ein junges Mädchen am Fenster, doch das ist noch nicht alles: Wer… Weiterlesen

Oct 25

8 min 11 sec

[Werbung – kostenloses Rezensionsexemplar] Die Podcast-Rezi mit Nicole Rensmann und dem Gatten. Wir sprechen über Stephen Kings neuesten Roman »Billy Summers«. Warum? Zu Stephen King haben wir eine besondere Beziehung, in mehrfacher Hinsicht und weil wir in diesem Jahr ein spezielles Jubiläum feiern, dachten wir uns: Warum nicht? Wir besprechen das deutsche und das englische Original und ziehen Vergleiche. Viel Spaß bei unserer kleinen Buchbesprechung! Achtung, nicht komplett ohne Spoiler! © Cover: Heyne Verlag Vielen Dank an den Heyne Verlag… Weiterlesen

Sep 5

15 min 1 sec

In einer Hütte mitten im Wald lebten ein großer blonder Hund und eine kleine schwarze Katze. Der große blonde Hund sammelte Beeren, und die kleine schwarze Katze jagte Fische aus dem Bach, der neben dem Haus vorbei plätscherte. Sie lebten glücklich und zufrieden miteinander. Eines Tages entdeckte der große blonde Hund eine Plastiktüte im Wald, die vor ihm weghüpfte, sobald er sich ihr näherte. »Bleib stehen, ich bin dein Freund«, bellte der große blonde Hund, doch die Tüte hörte nicht… Weiterlesen

Jun 23

3 min 6 sec

Wer hatte das nicht, das liebste Kuscheltier, das wir überall mitnahmen? Irgendwann landet es in einer Kiste und wird nicht mehr vermisst, bis die eigenen Kinder danach fragen . Diese Geschichte ist keine Kuscheltiergeschichte, sondern eine kurze Erzählung zum Muttertag, entstanden im Rahmen einer Aktion mit der Hugo Frosch GmbH. Weiterlesen

Apr 20

3 min 36 sec

Nach seiner Arbeit freut sich der Nikolaus darauf, eine Tasse heißen Tee in seinem Wolkenschloss zu trinken und die Beine hochzulegen. Doch dann läuft ihm ein Fuchs vor das Motorrad und die Ruhe ist erst einmal vorbei. Weiterlesen

Dec 2020

4 min 39 sec

Die Bewohner des Waldes kennen Ulli, den Uhu. Er wacht über sie, weckt sie am Morgen und ruft zur Guten Nacht aus. Doch plötzlich verschläft der Wald. Ulli, der Uhu uuuht nicht mehr. Was war geschehen? Weiterlesen

Oct 2020

2 min 46 sec

Obwohl ich als Schriftstellerin phantastischer Geschichten gelte, schreibe ich auch ab und an Storys, die nicht in dieses Genre passen. „Ein besonderer Tag“ entstand vor vielen Jahren, als ich, gemeinsam mit meinem Mann, eine kleine Firma leitete, die Menschen mit Demenz und Alzheimer unterstützte. Horror enthält die Story als reales, nicht als fiktives Element. Viel Spaß beim Anhören! Weiterlesen

Sep 2020

15 min 18 sec

2002 erschien die Kurzgeschichte „Ohne Titel“ in der Anthologie „Welten voller Hoffnung“. Es ist eine Story voller Eintönigkeit und Einsamkeit, mit nur einem Protagonisten ohne Namen und einer Prämisse über Kampf, Hoffnung und dem Anderssein. Ich habe die Story nicht mehr überarbeitet, obwohl ich sie heute anders schreiben würde. Viel Spaß beim Reinhören. Weiterlesen

Aug 2020

6 min 32 sec

Lulu ist ein schwarzes Schaf und soll verkauft werden. Doch das lässt der Sohn des Schäfers nicht zu, er muss seinen Vater überzeugen, dass ein schwarzes Schaf einzigartig ist. Wird ihm das gelingen? Und wie hängen die Wildschweine damit zusammen? Weiterlesen

Aug 2020

3 min 31 sec