Wer nichts weiß, muss alles essen

By Land schafft Leben

Neben Sex gibt es nichts Intimeres als Essen. Lebensmittel sind nichts Beiläufiges. Ihre Produktionsbedingungen bestimmen ihre Nachhaltigkeit, ihre Qualität, ihren gesundheitlichen Wert. Wie sind wir in Österreich in dieser Hinsicht aufgestellt? Was bewegt uns aktuell und in Zukunft, wenn es um unser tägliches Brot geht? Hannes Royer Gründer und Obmann des Vereins im Gespräch mit seiner Vorstandskollegin Maria Fanninger und spannenden Gästen. Denn Essen geht uns alle an. Jeden Tag auf’s Neue.

  1. 1.
    #42 Die Retter der Tafelrunde
    53:00
  2. 2.
    #41 Ernährung ist Gendersache
    41:09
  3. 3.
    #40 Digital gedacht, regional gehandelt
    59:08
  4. 4.
    #39 Alpine-Cuisine: Berg und Tal am Teller
    45:48
  5. 5.
    #38 Wutbauer? Nur Mut, Bauer!
    1:17:15
  6. 6.
    #37 Regionalität in a Nutshell
    50:27
  7. 7.
    #36 Archebauer: Denk weise
    1:03:36
  8. 8.
    #35 Silvester Podcast: Aller Anfang ist Essen
    57:56

Listen to Wer nichts weiß, muss alles essen now.

Listen to Wer nichts weiß, muss alles essen in full in the Spotify app