Motherschnacker

Martin Tietjen & Paul Bunne

Es folgen Kommentare zu MOTHERSCHNACKER:

„Vor dem Podcast fand ich euch beide Attraktiv. Durch eure Geschichten seid ihr aber leider UNFICKBAR geworden“ - Ein freundlicher Zuhörer

All Episodes

Ach du mein lieber Bimbam! Na da brat mir doch einer einen Storch! Heidenei oder wartet…auch gerne genommen von frommen Fluchern: mein lieber Herr Gott Jesu Christi…das haut dem Fass doch den Boden aus! Das, ja das sind zahme, vorsichtige und putzige Arten wie man sich über etwas echauffieren kann. Paul Bunne und Martin Tietjen haben in dieser aggressivsten Motherschnacker Folge of all times aber entschieden eher solche Ausdrücke zu benutzen: Verficktes, piss, Arsch, wichs, bums, Schwanz, drecks Hurenbock Arschloch! Was sie genau in Rage gebracht hat? - Schwurbelnde Impfgegner im Freundeskreis - Geizige Vorgesetzte mit hohen Ansprüchen und - Mütter die nicht Wäsche waschen können. Falls euch aggressive Pöbel-Podcasts triggers sollten, keine Sorge, am Ende dieser Folge wartet Sara mit Klangschale und einer entspannenden Ayurveda Kur auf euch! Vielleicht sogar mit Happy End. Die Zwei bei Instagram: Paul Bunne: www.instagram.com/paulbunne Martin Tietjen: www.instagram.com/martintietjen                                   Sprecherin: Sara Kelly-Husain

Dec 5

1 hr 18 min

Leise rieselt das Haar. Still und starr stehen auf dem Kopf nur noch ein Paar. Liebe Freunde und Freundinnen des cremens, schmierens, aufpumpens und straffens. Diese Folge ist nur für Euch. In den nächsten 60 Minuten geht es nämlich rein um Körperkult, Anti-Aging und die ersten kahlen Stellen. Dieser Themenschwerpunkt macht sich auch in folgenden, euch erwartenden Gesprächen bemerkbar: - Schock gefrostet: Hat sich Martin Fettpolster einfach für teuer Geld wegfrieren lassen? - Drag machen ohne wie Drag auszusehen: Paul verrät in einem Schminktutorial das Geheimnis seiner straffen, jugendlichen Haut. Und - Lach doch mal du Botoxfresse. Hat etwa einer der Jungs sich glattbügeln lassen? Und nun, liebe selbstbewussten Motherschnacker Zuhörer*innen. Wenn ihr dachtet, dass ihr in euch ruht, ihr mit euren Körpern zufrieden seid und euch nicht vom Beautywahn mitreißen lasst, dann, ja dann setzt euch doch die nächsten 60 Minuten vor einen Spiegel und schaut ganz aufmerksam rein. Paul Bunne und Martin Tietjen bekommen euer Selbstwertgefühl schon noch klein.  Die Zwei bei Instagram: Paul Bunne: www.instagram.com/paulbunne Martin Tietjen: www.instagram.com/martintietjen                                 Sprecherin: Sara Kelly-Husain

Nov 27

1 hr 13 min

Alea iacta est - Die Würfel sind gefallen. Jaja letzte Woche wurde bei Motherschnacker eine Entscheidung gefällt die so schnell nicht mehr zu revidieren ist. Das aus des Podcasts wurde beschlossen. Doch hören wir in dieser Folge vielleicht Reue oder mögliche Rückkehroptionen? Oder hören wir in den Stimmen von Paul Bunne und Martin Tietjen Stärke und Sicherheit eine absolut gute Entscheidung getroffen zu haben? Deutet selbst zwischen den Zeilen der folgenden Themen:  - Komisches Justizsystem: Paul tut so als würde er koksen und macht sich strafbar. - Kreuzfahrt in die Hölle. Martin feiert seinen Geburtstag zwischen Rentner und Coronaleugnern. Und - Hälst du meinen Schnipi, halte ich deinen Schnipi. Paul probiert sich im Heten-Kneten.  Die Zwei bei Instagram: Paul Bunne: www.instagram.com/paulbunne Martin Tietjen: www.instagram.com/martintietjen                               Sprecherin: Sara Kelly-Husain

Nov 21

1 hr 5 min

Diese Folge hat es faustdick hinter den Ohren. Wir haben aus "Gründen" zwar nicht viele Themen besprechen können, aber die, die es in die Folge geschafft haben, haben es in sich: - Intimbehaarung: Do's and Don'ts ... und was macht man eigentlich mit den Arschhaaren? - Wir haben einen BATZEN Geld per Paypal bekommen! - Paul verkauft jetzt seine getragenen Schuhe - "Ich stehe sowohl auf Männer und auf Frauen. Will eigentlich eher mit Frauen zusammen sein aber liebe den Sex mit Männern." Ihr habt weitere Themen die euch auf dem Herzen liegen? Dann schreibt uns bei Tellonym "Motherschnacker", bei Spotify oder auf unserem privaten Instagram Accounts: Paul Bunne: www.instagram.com/paulbunne Martin Tietjen: www.instagram.com/martintietjen Marlen Peters: www.instagram.com/marlybooo UND WENN IHR MAL WERBUNG SCHALTEN WOLLT, SCHICKT UNS EINE NACHRICHT PER PAYPAL AN paul.bunne@yahoo.de

Nov 17

36 min 25 sec

Liebe Motherschnacker-Gemeinde. Die Zahl 48 steht in der Ost-Indischen Kultur für nichts. Weder für Glück, noch für Pech. Auch in der Marokkanischen Tradition hat die Zahl 48 nichts zu melden. Hier bei Motherschnacker ist die Zahl 48 allerdings eine Zahl die das Ende bedeutet. Das Ende einer Tradition, das Ende einer Ära. Vielleicht sogar das Ende einer Freundschaft. Ohne weiter Worte verlieren zu wollen, möchten wir euch nun eurem und dem Schicksal von Motherschnacker überlassen.  Die Zwei bei Instagram: Paul Bunne: www.instagram.com/paulbunne Martin Tietjen: www.instagram.com/martintietjen                             Sprecherin: Sara Kelly-Husain

Nov 14

1 hr 9 min

Diese herbstliche Folge hat einen leicht melancholischen Touch! Aber das ist auch mal in Ordnung. Und darüber haben wir diese Woche gesprochen. - Haarige Angelegenheit. Was sind die Meinungen zu Toupets und Haartransplantationen? - Rückmeldung von Pauls Berlin Gastgeber, in dessen Bett er "verkehrte". - Kann eine Affaire eine Beziehung retten? - Welche Stadt ist die richtige für einen jungen Schwulen? - Attentat im Olympia Einkaufszentrum - Was passierte bei den drei Motherschnackern in dieser Nacht? Ihr habt weitere Themen die euch auf dem Herzen liegen? Dann schreibt uns bei Tellonym "Motherschnacker", bei Spotify oder auf unserem privaten Instagram Accounts: Paul Bunne: www.instagram.com/paulbunne Martin Tietjen: www.instagram.com/martintietjen Marlen Peters: www.instagram.com/marlybooo UND WENN IHR MAL WERBUNG SCHALTEN WOLLT, SCHICKT UNS EINE NACHRICHT PER PAYPAL AN paul.bunne@yahoo.de

Nov 10

32 min 5 sec

Liebe Gaffer*innen, liebe Voyeur*innen. Holen Sie schnell ihre Kameras raus, hier gibt es viel zu sehen! Die blutigen Wunden sind noch frisch und die Polizei ist noch nicht da. Genießen sie daher den freien und ungestörten Blick auf den Verkehrsunfall der Deutschen Podcastszene: Motherschnacker mit Paul Bunne und Martin Tietjen. Und dass hier sind unsere Themen: - Bums Beichte. Warum Paul ein Kuschelangebot ausschlägt aber dann die Räumlichkeiten des verschmähten Kuschelangebot-Machers nutzt um heimlich mit einem anderen Kerl zu schlafen. - Produktionsstop! Warum Martin fast alle Teilnehmer einer TV Show vergiftet hat. Und - Glatze, Toupet oder drüber kämmen? Was macht Mann bei schütterem Haar? Und nun los. Trauen Sie sich! Schauen Sie sich mit vollem Genuss das ganze Elend an. Es wird Sie hier auch sicher keiner moralisch verurteilen. Wir sind hier ja unter uns.  Die Zwei bei Instagram: Paul Bunne: www.instagram.com/paulbunne Martin Tietjen: www.instagram.com/martintietjen                           Sprecherin: Sara Kelly-Husain

Nov 7

1 hr 16 min

Endlich sind die drei Motherschnacker wieder in Vollbesetzung! Und das waren diese Woche unsere Themen: - Wie entliebe ich mich schnellstmöglich von meinem toxischen Partner? - Welches Outfit trage ich beim ersten Date? - Mein Exfreund hat einen Song über mich geschrieben. Wie soll ich darauf reagieren? - Wie schaffen es die drei Motherschnacker nach außen immer Selbstbewusst zu wirken?  - Warum wollte Martin ausgerechnet mit Marlen und Paul den Podcast machen? Ihr habt weitere Themen die euch auf dem Herzen liegen? Dann schreibt uns bei Tellonym "Motherschnacker", bei Spotify oder auf unserem privaten Instagram Accounts: Paul Bunne: www.instagram.com/paulbunne Martin Tietjen: www.instagram.com/martintietjen Marlen Peters: www.instagram.com/marlybooo UND WENN IHR MAL WERBUNG SCHALTEN WOLLT, SCHICKT UNS EURE NACHRICHT VIA PAYPAL AN "paul.bunne@yahoo.de"

Nov 4

37 min 3 sec

Und wieder sind unsere Motherschnacker nicht in Vollbesetzung. Was passiert ist? Hört es euch selbst an. Paul Bunne: www.instagram.com/paulbunne Martin Tietjen: www.instagram.com/martintietjen Marlen Peters: www.instagram.com/marlybooo UND WENN IHR MAL WERBUNG SCHALTEN WOLLT, SCHICKT UNS EURE NACHRICHT VIA PAYPAL AN "paul.bunne@yahoo.de"

Nov 3

1 min 37 sec

Spuk Spuk! Klopf Klopf! Macht uns auf! Wir wollen nix Süßes, wir wollen euch keine Staubsauger verkaufen noch wollen wir Geld für die Meerschweinchen des örtlichen Kasperletheaters einsammeln. Wir wollen lediglich, dass ihr uns an diesem Halloween eure Aufmerksamkeit schenkt. Mehr nicht. Martin Tietjen hat sich dafür extra als Attention-Whore verkleidet und Paul Bunne als ungebumste Jungfer. Man könnte also meinen Beide gehen zum Gruselfest als der jeweils andere. So…nun aber Masken ab und falsche Zähne raus. Das hier sind unsere Themen: - Durch die Stimme verliebt! Warum Martins Flirt in seiner Radioshow in einem Doppel-Date Fiasko endete. - Nichts ist besser als das Original? Martin echauffiert sich über Cover und Remakes der jungen Generation und tut alles dafür, dass Susanne Daubner auch ihn bald cringe findet. Und - Hot, Hotter Halloween? Für welche blutverschmierten Crossdresser-Outfits sich Paul und Martin dieses Jahr entschieden haben.  So und nun gute Unterhaltung mit Motherschnacker. Ach und werft doch alle mal einen Blick in den Spiegel. Buh! Na…!? Erschrocken? Keine Sorge Martin sieht schlimmer aus und Paul würde trotzdem mit euch schlafen.  Die Zwei bei Instagram: Paul Bunne: www.instagram.com/paulbunne Martin Tietjen: www.instagram.com/martintietjen                         Sprecherin: Sara Kelly-Husain

Oct 30

1 hr 7 min

Und wieder sind unsere Motherschnacker nicht in Vollbesetzung. Dieser Woche mussten Paul und Martin leider ohne Marlen klarkommen. Wir entschuldigen uns jetzt schon mal für mögliche Abschweifungen während des Podcasts. Und das waren diese Woche unsere Themen: - Richtigstellung im Morgenlatten-Gate - Feedback von dem Barkeeper, der Paul gekorbt hat - Wie geht man beim 3-4 Date mit seinen körperlichen Makeln um? - Ab wann ist es Okay den/die Ex des Kumpels zu daten? - Welche Altersspannen zwischen Dates sind noch aktzeptabel? - Welches Kind, würde die Mutter die Klippe hinunterstürzen? - wird in einer dreierbeziehung gleichermaßen geliebt? - Bodyshaming in der Homo-Welt Ihr habt weitere Themen die euch auf dem Herzen liegen? Dann schreibt uns bei Tellonym "Motherschnacker", bei Spotify oder auf unserem privaten Instagram Accounts: Paul Bunne: www.instagram.com/paulbunne   Martin Tietjen: www.instagram.com/martintietjen Marlen Peters: www.instagram.com/marlybooo UND WENN IHR MAL WERBUNG SCHALTEN WOLLT, SCHICKT UNS EURE NACHRICHT VIA PAYPAL AN "paul.bunne@yahoo.de"

Oct 27

34 min 48 sec

Na guck an, na guck an. Und schon wieder gibt es in Deutschland einen Chefposten der mit einem Busengrapscher weniger besetzt ist. Was machen diese ganzen Busengrapscher eigentlich nachdem sie vor die Tür gesetzt wurden? Gibts da eine strenge, Stahl-BH tragende Mitarbeiterin im Jobcenter die solche Herren bei der Jobsuche unterstützt? Gibt es im unscheinbaren Dormagen eine Undergroundkneipe mit dem Namen „Zum goldenen Grapscher“ in der sich diese Ex-Bosse zum trinken treffen? Und was ist wohl der Signature-Drink dieser Kneipe? „Willi…machst du mir noch zwei Hupen?“- „Kommt!“ 
 Jaja…so viel war los diese Woche. Da fällt es schwer zu entscheiden über welche Themen man spricht. Martin Tietjen und Paul Bunne haben ihre Auswahl wie folgt getroffen. - Küssen verboten! In welche Länder Paul und Martin Angst hätten zu reisen. - Vorstellungsgespräch beim Teufel! Mit welcher Achse des Bösen hatte Martin ein Jobinterview. Und - Top die Latte schwillt. Paul probiert sich als bibbernder Bottom.  So und nun viel Spaß und Unterhaltung bei Mothershnacker.  Die Zwei bei Instagram: Paul Bunne: www.instagram.com/paulbunne Martin Tietjen: www.instagram.com/martintietjen                       Sprecherin: Sara Kelly-Husain

Oct 23

1 hr 18 min

Diese Folge mussten Marlen und Paul leider ohne Martin wuppen. Weshalb er nicht dabei sein konnte erfahren wir hoffentlich in der nächsten Folge. Zum Glück sind die beiden Anderen ja nicht auf den Mund gefallen und haben zu zweit die Ruder in die Hand genommen und sich um eure Themen gekümmert. - Wie findet man als 13-jähriges homosexuelles Mädchen eine ernsthafte Beziehung? - Tipps für erste (lesbische) Dates.  - Mein Date, weiß nicht, dass ich bei OnlyFans angemeldet bin. Soll ich es ihm sagen? Ihr habt weitere Themen die euch auf dem Herzen liegen? Dann schreibt uns bei Tellonym "Motherschnacker", bei Spotify oder auf unserem privaten Instagram Accounts: Paul Bunne: www.instagram.com/paulbunne   Martin Tietjen: www.instagram.com/martintietjen Marlen Peters: www.instagram.com/marlybooo UND WENN IHR MAL WERBUNG SCHALTEN WOLLT, SCHICKT UNS EURE NACHRICHT VIA PAYPAL AN "paul.bunne@yahoo.de"

Oct 19

28 min 2 sec

Willkommen zum Podcast der ehemaligen Prêt-à-porter Models Martin Tietjen und Paul Bunne. Es war einst im Sommer 2006 - auf der Pariser Fashionweek - auf der sich die damals best bezahltesten Männermodels Paul und Martin das erste Mal über den Weg liefen. Beiden liefen für Jean Paul Gaultier und sie beschlossen noch während der Modenschau fortan ihre makellosen Körper nicht mehr für seelenlose Mode herzugeben. Sondern sich ab jetzt nur noch um das Seelenheil der Erde und ihrer Bewohner und Bewohnerinnen zu kümmern. Mit folgenden Themen wollen sie es diese Woche wieder versuchen: - Paul bekommt aufs Maul! Warum eine gut gemeinte, feministische Ansprache von Paul in einem handfesten Eklat endet. - Heißer Flirt oder Missverständnis? Eine prominente Schauspielerin lädt Martin in ihre Wohnung ein. Und - Frank Elster und Stefan Raab können einpacken. Martin und Paul entwickeln the next big TV Format: Die Grotte der Lust! Und nun viel Spaß mit Martin und Paul dir vor ihren Mikrofonen auf euch warten. Obwohl es natürlich extrem schade ist, dass Pauls und Martins Adonis-Körper durch diesen Podcast so wenig zur Geltung kommen. Aber hört mal genau hin, manchmal klingt es so als würden sie hart aufstoßen…aber eigentlich ist das lediglich das pumpende Geräusche ihrer flexenden Muskeln. Die Zwei bei Instagram: Paul Bunne: www.instagram.com/paulbunne 'Martin Tietjen: www.instagram.com/martintietjen                     Sprecherin: Sara Kelly-Husain

Oct 16

1 hr 15 min

Liebe Asozialen und liebe Asozialinnen. Liebes Pack! Willkommen zu einer neuen Folge Motherschnacker! Dem Podcast von Zurückgebliebenen für Zurückgebliebene. Auch in dieser Folge haben Paul Bunne und Martin Tietjen irrelevante Belanglosigkeiten von der Straße aufgekehrt um sie gleich meinungsstark wiederzugeben. Sie nennen es „Themen“. Und folgende wären diese Woche im Angebot:  - Bald zu fein für Podcast? Martin hat seinen ersten TV Job seit sechs Jahren.   - Von der Faust geküsst. Warum Paul streit mit einem Türsteher im Gebüsch endete. Und - Cancel Culture! Was sollte man öffentlich nicht mehr sagen? Die Zwei bei Instagram: Paul Bunne: www.instagram.com/paulbunne Martin Tietjen: www.instagram.com/martintietjen                   Sprecherin: Sara Kelly-Husain

Oct 16

1 hr 11 min

Und das sind diesmal die Themen in der Podcast Seelsorge: - Motherschnacker Marketing: Wir haben unsere erste bezahlte Nachricht via Paypal bekommen. - Ich liebe meinen Partner und unseren besten Freund - Ist Polyamorie eine Lösung? - Smarte Nebenjobs? Wie komme ich als Student schnell an Kohle? - Kritik: Paul und Martin sind "Famegeile Bitches" Wollt ihr auch eine Nachricht sicher vorgelesen? Dann schickt uns eure Kohle per Paypal an paul.bunne@yahoo.de und wir lesen eure Nachrichten in der Mittwochsfolge vor. PS. Die grandiose Stimme am Anfang war Gregor Hägele, der grade seinen ersten Song "BITTE HASS UNS NICHT" rausgebracht hat. Und hier könnt ihr uns im Netz schreiben. Paul Bunne: www.instagram.com/paulbunne   Martin Tietjen: www.instagram.com/martintietjen Marlen Peters: www.instagram.com/marlybooo

Oct 12

35 min 14 sec

Diesmal leider ohne Marlen, da sie Fieber hatte. ...und das sind diesmal die Themen in der Podcast Seelsorge: - Ab wann sagt man seinem Date es, dass man HIV hat? - Pauls Dating Verhalten nimmt überhand. Was sucht er eigentlich? - Wie reagieren, wenn einem bei einem Date ein Furz rausrutscht? - Feedback vom Penispiercing Dude. - Pinkeln mit Ständer geht das? Paul Bunne: www.instagram.com/paulbunne  Martin Tietjen: www.instagram.com/martintietjen Marlen Peters: www.instagram.com/marlybooo

Oct 5

33 min 40 sec

Frustration macht sich breit! Woche Eins nach der Bundestagswahl. Die Schreie nach einem Wandel in unserem Land waren Groß…aber am Ende des Tages ist alles wie gehabt. Same same. Business as usual. Der selbe Bums wie jeden Tag. Tag ein….Tag aus. Bei Motherschnacker ist das nicht anders. Martin fordert von der Paul-Fraktion Tiefe, Excitement und „einfach mal was neues“ und nicht immer nur die gleichen alten Bumsgeschichten. Wird das Bündnis Martin & Paul AKA Maul Buntjen an dieser Forderung zerbrechen? Folgende Themen stehen heute zur parlamentarischen Debatte. - Zieh die Hose aus du Schlampe! Warum Paul vor seinem Date ins Badezimmer flüchtet. - Pöbelnder Verkäufer. Warum Martin in seinem neuen Job als Einzelhändler verzweifelt und Kunden anschreit.   Und - Kapitalistische Weltverbesserer. Warum pseudointellektuelle und gesellschaftskritische Influencer sich auf einmal von Großkonzernen bezahlen lassen.  So…Martin Tietjen und Paul Bunne… jetzt stellt euch doch mal mit der Baerbock und dem Lindner hier vor die Raufasertapete und dann….3,2,1 Selfie!  Die Zwei bei Instagram: Paul Bunne: www.instagram.com/paulbunne Martin Tietjen: www.instagram.com/martintietjen                 Sprecherin: Sara Kelly-Husain

Oct 2

1 hr 7 min

Das sind diesmal die Themen in der Podcast Seelsorge: - Das Instagram-Game stresst, was soll ich tun? - Mein Freund schaut Pornos, geht das klar? - Sex mit Ballettänzern - Intimpiercing in der Eichel? - Mein Partner steht in der Öffentlichkeit nicht zu mir! - Ich bin eine Affaire, sollte ich mich schlecht fühlen? Ihr habt Themen die wir für euch besprechen sollen? Dann schreibt uns jederzeit bei Tellonym "Motherschnacker" oder einfach bei Instagram!  Paul Bunne: www.instagram.com/paulbunne  Martin Tietjen: www.instagram.com/martintietjen Marlen Peters: www.instagram.com/marlybooo

Sep 28

36 min 29 sec

Das Land verändert sich. Der Herbst zieht ein - Angie zieht aus. Wird dieses Deutschland morgen ein anderes sein als das Deutschland gestern? In dieser fragilen Zeit voller Umbrüche und Unsicherheiten ist Beständigkeit der letzte Halt und das teuerste Gut was uns bleibt. Und dafür stehen wir! Motherschnacker. Seit 41 ausgaben. Asozial, pervers und politisch inkorrekt. Und das hier sind unsere Themen - Paul zu Besuch in Hamburg. In nur drei Tagen datet er mehr Kerle als Martin in seinem Leben. - Mutiges Thema! Solidarisiert sich Martin mit den Walfängern der Färöer Inseln? Und - Tote Hose Hypnose! Warum ein Trance-Zustand vor laufender Kamera erstunken und erlogen war. Und nun überparteiliche und klimafreundliche Unterhaltung mit den, in dieser Folge Wahlgeheimnis brechenden Paul Bunne und Martin Tietjen. Die Zwei bei Instagram: Paul Bunne: www.instagram.com/paulbunne Martin Tietjen: www.instagram.com/martintietjen               Sprecherin: Sara Kelly-Husain

Sep 25

1 hr 9 min

Das sind diesmal die Themen in der Podcast Seelsorge:  - Date in einem anderen Land. Ab wann geht es zu weit? - Den Hetero-Freund anfummeln im Schlaf. Kann man das bringen? - Körpertausch: Was würde man im Körper des anderen machen? - Kinderwunsch bei Martin und Paul. Was haben die beiden beplant? Dann schreibt uns jederzeit bei Tellonym "Motherschnacker" oder einfach bei Instagram! Paul Bunne: www.instagram.com/paulbunne  Martin Tietjen: www.instagram.com/martintietjen Marlen Peters: www.instagram.com/marlybooo

Sep 21

37 min 21 sec

Wie finde ich zu mir selbst? Wie kann ich mein persönliches Potential maximieren? Bin ich eigentlich genug und trage ich eigentlich dazu bei, dass dieser Planet ein besserer wird? Motherschnacker könnte ein lebensbejahender und inspirierender Podcast sein, allerdings haben wir uns diese Woche dann doch für diese Themen entschieden:  - Glotzi Glotzi in der Dusche. Warum das Fitnessstudio von vielen nur zum Pimmel-Glotzen genutzt wird. - Paul ist laut seines letztem Dates „einfach nur perfekt“. Wo auch ihr Realitätsferne Dates findet, erfahrt ihr in dieser Folge Und - Dünnes Eis! Was passiert wenn man mit einem 100.000€ teuren Auto ohne nachzudenken auf einen hoffentlich zugefrorenen See fährt Vergesst euere persönlichen Abgründe…Paul Bunne und Martin Tietjen öffnen jetzt wieder für euch ihre ganz persönliche Büchse der Pandora.  Die Zwei bei Instagram: Paul Bunne: www.instagram.com/paulbunne Martin Tietjen: www.instagram.com/martintietjen             Sprecherin: Sara Kelly-Husain

Sep 18

1 hr 12 min

Das sind diesmal die Themen in der Podcast Seelsorge: - Woran erkennt man, ob jemand schwul ist? - Warum sind schwule Männer oft nur passiv oder nur aktiv? - Ich date einen Typen, der immer nach schweiß stinkt, was soll ich tun? - Mein Date trinkt kein Alkohol, kann ich mich trotzdem auch alleine besaufen? Ihr habt noch weitere Fragen, die wir für euch klären sollen? Dann schreibt uns jederzeit bei Tellonym "Motherschnacker" oder einfach bei Instagram! Paul Bunne: www.instagram.com/paulbunne  Martin Tietjen: www.instagram.com/martintietjen Marlen Peters: www.instagram.com/marlybooo

Sep 14

33 min 52 sec

Was haben Désirée Nick und Paul Bunne gemeinsam? Man will sie sprechen hören - hasst sie aber gleichzeitig dafür. Aufgrund häufiger, negativer Nachrichten, die Paul des „zu viel redens“ bezichtigen, hat sich selbiger dazu entschieden seinen Redeanteil in dieser Folge zu reduzieren. Die 60 Minuten belangloses Geplänkel haben wir trotzdem mit folgenden Themen voll bekommen: - Dr. Dent. Deepthroat. Wer oder was Martin beim Zahnarzt zum würgen gebracht hat. - Ja ich will! Heiratet Paul ein flüchtiges Date auf der Hochzeit seiner besten Freundin? Und - Du alte Prep-Slut! Warum derjenige mit dem wenigsten Sex von uns allen jetzt meint unbedingt Anti-HIV Pillen schlucken zu müssen. Und jetzt hoffentlich besinnliche, anspruchsvolle und ruhige Unterhaltung mit Paul Teestövchen Bunne und Martin Klangschalen Tietjen.  Die Zwei bei Instagram: Paul Bunne: www.instagram.com/paulbunne Martin Tietjen: www.instagram.com/martintietjen           Sprecherin: Sara Kelly-Husain

Sep 11

1 hr 8 min

Und das sind unsere Themen:  - Nach vier Wochen chatten sollte man doch auch einem ersten Flop-Date eine zweite Chance geben, oder? - Tipps gegen Popel in der Nase - Wie geht man bei Dating-Apps mit den Filtern vor? - Was halten wir heutzutage noch von Tinder? - Ich habe im Gruppenchat über meine Freundin hergezogen und sie hat mich dabei erwischt. Wie kann ich mich am besten entschuldigen? Ihr habt noch weitere Fragen, die wir für euch klären sollen? Dann schreibt uns jederzeit bei Tellonym "Motherschnacker" oder einfach bei Instagram!     Paul Bunne: www.instagram.com/paulbunne   Martin Tietjen: www.instagram.com/martintietjen   Marlen Peters: www.instagram.com/marlybooo

Sep 7

29 min 5 sec

Steht dieser Podcast auf der Kippe? Ist der September für Motherschnacker genau so ein Schicksals- und Entscheidungsmonat wie für die Bundesrepublik Deutschland? Zwei weiße cis. masc. cut und uncut hom. norm. dom. top Kontrahenten stehen sich an ihren Mikrofonen gegenüber - und kämpfen um jede, von Peter Kloeppel erteile Sekunde der Redezeit. Sie sind seit Wochen entzweit. Wollen, jeder auf seine eigen Weise aber trotzdem das gleich: Diesen Podcast besser machen. Ausgetragen wird dieser Zwist unter anderen zu diesem Themen: - Ist Paul eigentlich scheiße? Martin echauffiert sich aus seinem Hamburger Vorort heraus über Pauls oberflächliches, und bei Instagram zur Schau gestelltes Geprotze auf Mykonos - Boring as Fuck! Haben wir vor lauter Sorgen und Vernunft vergessen das Leben lebenswert zu machen? Und - Vorsicht Sprudel! Warum man beim Geschlechtsverkehr niemals die Düsen des Whirlpools einschalten sollte.  Und jetzt gute Unterhaltung und vielen Dank, dass sie heute ihr Kreuzchen bei Paul Bunne und Martin Tietjen gemacht haben.  Die Zwei bei Instagram: Paul Bunne: www.instagram.com/paulbunne Martin Tietjen: www.instagram.com/martintietjen         Sprecherin: Sara Kelly-Husain

Sep 4

1 hr 12 min

Und das sind unsere Themen: - Eine neue Outing Geschichte! Wenn du beim Coming-Out auf die Indiskretion deiner Freunde pochst.  - Wie komme ich aus einem Flop-Date möglichst schnell heraus? - Beim onanieren von Mama erwischt. Soll ich das Gespräch suchen? - Zurück zum Ex nachdem er noch heißer geworden ist? - WTF hat Paul mit Maximilian Arland am Hut? Ihr habt noch weitere Fragen, die wir für euch klären sollen? Dann schreibt uns jederzeit bei Tellonym "Motherschnacker" oder einfach bei Instagram!    Paul Bunne: www.instagram.com/paulbunne   Martin Tietjen: www.instagram.com/martintietjen   Marlen Peters: www.instagram.com/marlybooo

Aug 31

37 min 48 sec

Husti husti - schnaufi schnaufi. In dieser Folge Motherschnacker könnten sich die Ratiopharmzwillinge mit Medikamenten-verkauf eine goldene Nase verdienen. Für Martin ordern wir einen Jahresvorrat an Hustinetten und Wick Day Med und nach Pauls Mykonos Aufenthalt dürfet eine Truckladung Penicillin das schlimmste aus dem Körper spülen. Willkommen! Das hier sind unsere Themen - Schleppt man als DJ viele Kerle ab? Podcaster, Blogger und DJ: Hollywood Tramp ist zu Gast und beantwortet sher ungerne alle Fragen. - Die unendliche Geschichte bekommt einen neuen Teil. Statt auf Fuchur reitet Paul aber auf einem betuchten Herren Namens Wolfgang. Und - Wer gewinnt Prince Charming? Haben Martin und Paul das Geheimnis gelüftet? Und jetzt gute Unterhaltung mit dem ehemaligen Britt Praktikanten Martin Tietjen und Paul „ich war mal Reporter bei Galileo“ Bunne. Die Zwei bei Instagram: Paul Bunne: www.instagram.com/paulbunne Martin Tietjen: www.instagram.com/martintietjen       Sprecherin: Sara Kelly-Husain

Aug 28

1 hr 11 min

In dieser Folge dreht es sich um folgende Themen: - Unglücklich in der Beziehung, aber Angst alleine zu sein. Was soll ich machen? - Wenn das Ende der Beziehung dazu führt, dass man sich das Leben nimmt. WICHTIG! Solltet ihr ähnliche Gedanken haben, dann informiert euch hier: https://www.deutsche-depressionshilfe.de/depression-infos-und-hilfe/depression-in-verschiedenen-facetten/suizidalitaet ) - Freundschaftsanfrage an Paul. Kommt man in seinen Freundeskreis auch ohne hippen Medienberuf? - Hat Paul keine Freunde, die ihn modisch beraten können? - Mein Date hat Katzen, aber ich hasse Katzen. Macht eine Beziehung sinn? - Ich spüre homoerotische Vibes zwischen meinem Nachbarn und mir. Er war aber zuletzt in einer Beziehung mit einer Frau. - Hat Marlen schon homosexuelle Erfahrungen gemacht? Ihr habt noch weitere Fragen, die wir für euch klären sollen? Dann schreibt uns jederzeit bei Tellonym "Motherschnacker" oder einfach bei Instagram!   Paul Bunne: www.instagram.com/paulbunne  Martin Tietjen: www.instagram.com/martintietjen  Marlen Peters: www.instagram.com/marlybooo

Aug 24

31 min 50 sec

Die einen nennen es: peinliche Selbstdarstellung zweier Vollidioten die vor lauter Geltungsdrang gar nicht mitbekommen, dass sie sich mit ihren viel zu ehrlichen Geschichten selbst demontieren. Die anderen nennen es: Motherschnacker. Und damit herzlich willkommen! Dies hier sind unsere Themen:  - Spider Sperma. Warum Paul sich mit seinem Ejakulat von Balkonen abseilen kann. - Shitstorm. Martin versucht politisch zu sein und zeigt dabei lediglich allen wie dumm er ist. Und - Demo gegen Reichtum. Warum Martins Nachbarschaft bald im Flammen stehen könnte.  Und jetzt viel Spaß mit dem mittlerweile ältesten Bewohner von Nimmerland, Paul Peter Pan Bunne und dem stolzen Samba de Janeiro Maxi Single Besitzer Martin Tietjen.  Die Zwei bei Instagram: Paul Bunne: www.instagram.com/paulbunne Martin Tietjen: www.instagram.com/martintietjen       Sprecherin: Sara Kelly-Husain

Aug 21

1 hr 14 min

In dieser Folge dreht es sich um folgende Themen:  - Ich bin Omnisexuell, habt ihr Tipps mehr Sicherheit zu bekommen? - Wie flirte ich richtig Leute an? - (Mal wieder) Kritik an Paul! - Ich kann mit den Freunden meines Freundes nichts anfangen. - Martin ist neidisch auf Paul - Warum hat Martin auf allen Bildern den Mund geöffnet? - Wie schütz man sich beim Dating vor Mördern? Ihr habt noch weitere Fragen, die wir für euch klären sollen? Dann schreibt uns jederzeit bei Tellonym "Motherschnacker" oder einfach bei Instagram! Paul Bunne: www.instagram.com/paulbunne Martin Tietjen: www.instagram.com/martintietjen Marlen Peters: www.instagram.com/marlybooo

Aug 17

34 min 11 sec

Wäre ich an eurer Stelle dann Würde ich diese Folge unbedingt anhören. Angeblich soll diese Folge fantastisch sein. Wahrscheinlich setzen sich die Macher dieses Podcasts nämlich mit dieser Folge ordentlich in mögliche juristische Nesseln. Daher wird sich in den nächsten 60 Minuten ziemlich stark am Konjunktiv bedient um vielleicht drohenden Konsequenzen zu umgehen. Es geht nämlich unter anderem um diese Themen - Ina Aogo bei Promi Big Brother. Welche WOMÖGLICH brisanten Infos hat Martin über die Spielerfrau?   - Klettball oder Frisbee am Strand? Für Paul ist das zu langweilig. Er entdeckt Rimming am Strand für sich. Und - Was ne Hure! Mit welchem Prince Charming Kandidaten Martin jetzt schon wieder was hatte.  Und jetzt womögliche gute Unterhaltung mit den beiden Gründen warum der Konjunktiv überhaupt erfunden wurde: Hätten ihre Eltern mal verhütet dann Wäre uns einiges erspart geblieben: Martin Tietjen und Paul Bunne.  Die Zwei bei Instagram: Paul Bunne: www.instagram.com/paulbunne Martin Tietjen: www.instagram.com/martintietjen     Sprecherin: Sara Kelly-Husain

Aug 14

1 hr 2 min

"HOW TO SURVIVE LIFE" - In dieser Folge dreht es sich um folgende Themen: - Ich bin in meinen Cousin verliebt und weiß nicht, ob er auch schwul ist. Was tun? - Ich date einen 10-Jahre älteren Mann, bin mir aber nicht sicher, ob ich für ihn nur ein "Ego-Push" bin. - Ich kann mir den Lifestyle meines Partners nicht leisten. Wie gehe ich damit um? Ihr habt noch weitere Fragen, die wir für euch klären sollen? Dann schreibt uns jederzeit bei Tellonym "Motherschnacker" oder einfach bei Instagram! Paul Bunne: www.instagram.com/paulbunne Martin Tietjen: www.instagram.com/martintietjen Marlen Peters: www.instagram.com/marlybooo

Aug 10

37 min 34 sec

Nach der ausschweifenden und Alkohol-verherrlichenden Folge 33 wird diese Folge Motherschnacker vom Bundesministerium für Suff und Druff-Prävention präsentiert. Aufklärende und warnende Schwerpunkte sollen in dieser Folge früher gesagtes und getanes wieder ausgleichen. Und nun zu unseren weiteren Themen: - Rauschmittel: How to see if your Friends are taking drugs fast. Die besten Tipps zur Drogenerkennung. - Geht Martin zu den No Angels oder zur Hochzeit einer Freundin. Das Drama in drei Akten spitzt sich zu Und - Schütz der Knast Paul vor Obdachlosigkeit? Warum Paul vielleicht aus seiner Wohnung geschmissen wird und danach im Gefängnis landen könnte. Und jetzt gute Unterhaltung mit Martin - Streetworker - Tietjen und Paul - ham se mal nen Euro - Bunne.  Die Zwei bei Instagram: Paul Bunne: www.instagram.com/paulbunne Martin Tietjen: www.instagram.com/martintietjen   Sprecherin: Sara Kelly-Husain

Aug 7

1 hr 9 min

Motherschnacker - Die Podcast Seelsorge (How to survive life) Diesmal bei Motherschnacker: - Paul bekommt von den Zuhörern harsche Kritik und verbal aufs Maul - "Ich bin fremdgegangen, soll ich es ihm sagen?" -  Tipps beim Hoden rasieren - "Ich bin verliebt in eine vergebene Frau" - "Ausgeliebt? Ich vermisse meine Partnerin nicht, wenn ich auf Reisen bin" Ihr habt noch weitere Fragen, die wir für euch klären sollen? Dann schreibt uns jederzeit bei Tellonym "Motherschnacker" oder einfach bei Instagram! Paul Bunne: www.instagram.com/paulbunne Martin Tietjen: www.instagram.com/martintietjen Marlen Peters: www.instagram.com/marlybooo

Aug 3

36 min 27 sec

Triggerwarnung! Solltet ihr von lallenden, pöbelnden und betrunken Herren die in ihrer Quarterlife-Crisis stecken zurecht angewidert sein - solltet ihr diese Folge nicht hören. Für alle anderen: Willkommen bei Motherschnacker und das hier sind unsere Themen: - Schnipp Schnapp im Puff. Warum Martins Friseurin im Bordell arbeitet und man sich nicht mit ihrer Rocker-Familie anlegen sollte - Blaue Lippen vom Rotwein. Paul-Peinlich nutz den Vorwand und will Date die Farbe von den Lippen küssen. und - Großes Sorry. Warum Paul und Martin sich in dieser Folge bei vielen Menschen für gesagtes entschuldigen müssen. Und jetzt prost, cheers und gute Unterhaltung mit Paul Gorbatschow Bunne und Martin Rachmaninow Tietjen. Die Zwei bei Instagram: Paul Bunne: www.instagram.com/paulbunne Martin Tietjen: www.instagram.com/martintietjen Sprecherin: Sara Kelly-Husain

Jul 31

1 hr 15 min

In dieser bunten Seelsorge Episode geht es wild zur Sache. Paul ist splitternackt, Marlen rappt und Martin würde gerne Marshmallow-Creme auf Penisse schmieren. Außerdem: - Was halten wir von Shapewear? - Sollte es in Restaurants non-binäre Toiletten geben? - Was ist, wenn die Freunde den Partner nicht mögen? - Ich hasse blasen, aber mein Freund möchte das ständig. Was soll ich tun? Und wenn ihr selbst weitere Themen habt, die wir für euch besprechen sollen, dann schreibt uns auf unseren Profilen! Die Drei bei Instagram: Paul Bunne: www.instagram.com/paulbunne Martin Tietjen: www.instagram.com/martintietjen Marlen Peters: www.instagram.com/marlybooo

Jul 27

37 min 31 sec

Hey Schatzi…darf ich meine Fingernägel sinnlich unter deine Fingernägel schieben? Klingt komisch? Das ist hier ja auch Motherschnacker! Was es mit diesem heimlich belauschten Flirtgespräch auf sich hat, erfahrt ihr in dieser Folge unter anderem neben diesen Themen: - New Balls please! Der Linienrichter der Liebe hat über das Schicksal von Tennisboy 2 entschieden. - Martin steht nicht auf Brustkörbe. Also wirklich jetzt…Martin weigert sich bei einem strangen Date auf dem Brustkorb eines anderen zu stehen. und - No Angels oder Hochzeit? Was macht man wenn man lieber zum Konzert als zur Trauung einer Freundin zu geht? Und nun Ohren auf für das ehemalige Lidl Werbemodel Martin Tietjen und seinen fast besten Freund Paul Bunne. Die Zwei bei Instagram: Paul Bunne: www.instagram.com/paulbunne Martin Tietjen: www.instagram.com/martintietjen Sprecherin: Sara Kelly-Husain

Jul 24

1 hr 4 min

Ihr habt uns geschrieben, was euch bewegt und wir diskutieren in der Podcast Seelsorge darüber. DOPPEL DATE: Für wen soll man sich entscheiden? Ein Typ mit dem der Sex wahnsinnig gut ist oder doch einer mit dem man Pferde stehlen kann, auch wenn der Penis einen nicht  anturnt?  VIERTE WELLE: Glauben wir, dass bald die vierte Coronawelle auf uns zu kommt? KLISCHEÈ?!: Gibt es bei schwulen Männern mehr Sex & Dreiecksbeziehungen als bei heterosexuellen Paaren? TOP ODER BOTTOM?: Kann man sich auch arrangieren? 1000 MAL BERÜHRT: Was mache ich, wenn man nach vier Jahren Freundschaft plötzlich verliebt ist? SCHÖNHEITS-OP: Wenn wir eine Schönheits-OP frei hättet, was würden wir machen? Kleiner Teaser: Marlen hat uns hier seeehr überrascht!! KEIN BOCK AUF SEX: Was ist mit mir los? Mir reicht nur küssen. Wir haben darüber gesprochen. Wir bei Instagram: Paul Bunne: www.instagram.com/paulbunne Martin Tietjen: www.instagram.com/martintietjen Marlen Peters: www.instagram.com/marlybooo Sprecherin: Sara Kelly-Husain

Jul 20

38 min 54 sec

Loosen up Girl! Willkommen zu 70 Minuten voller Gay-Slang, too much information und Anglizismen bis zum get no! Dieser Podcast hört auf den Namen Motherschnacker und das hier sind unsere Themen: - Achtung Verkehr! Warum ein Baustellenpylon Martin dazu gebracht hat ein Tête-à-Tête abzubrechen. - Pauls Bumsbude! Sechs fremde Männer kapern Pauls Wohnung. und - Martin eskaliert im Flugzeug! Warum Mütter anscheinend Coronaregeln brechen dürfen. Und nun gute Unterhaltung mit Paul Bunnes und Martin Tietjens schönsten Minuten der Woche - Endlich hört ihnen mal einer zu! Die Zwei bei Instagram: Paul Bunne: www.instagram.com/paulbunne Martin Tietjen: www.instagram.com/martintietjen Sprecherin: Sara Kelly-Husain

Jul 17

1 hr 14 min

Ab wann ist man eigentlich Sexsüchtig? Reicht schon regelmäßiger, täglicher Verkehr mit sich selbst oder Anderen um eine Sucht zu leben? Oder ist man erst Therapie-bedürftig wenn die Tastatur klebt und Tinder durchgespielt ist? Neben dieser Frage besprechen wir aber auch ob OnlyFans eine gute Variante ist um seriös Geld zu verdienen und ob es eigentlich beim Outing leichter ist wenn seine Schwester oder sein Bruder ebenfalls homosexuell ist? Alles das in dieser Folge der Podcast Seelsorge  Wir bei Instagram: Paul Bunne: www.instagram.com/paulbunne Martin Tietjen: www.instagram.com/martintietjen Marlen Peters: www.instagram.com/marlybooo Sprecherin: Sara Kelly-Husain

Jul 13

36 min 28 sec

Treten sie näher, treten sie näher. Hier gibt es viel zu sehen! Wir begrüßen alle Gaffer, Voyeure und Schaulustigen zu einer neuen Folge Motherschnacker. Und das sind unsere Themen: - Karriereschub durch Liebe? Martin versucht einen schwedischen Popstar zu daten. - Kniff in den Arsch! Ab wann ist flirten sexuelle Belästigung? Und - Sauber durch Wuffi! Wird aus verstorbenen Hunden wirklich Seife gemacht? Und nun gute Unterhaltung mit Paul „politisch unkorrekt“ Bunne und Martin „Gott sei Dank kann man schneiden“ Tietjen Die Zwei bei Instagram: Paul Bunne: www.instagram.com/paulbunne Martin Tietjen: www.instagram.com/martintietjen Sprecherin: Sara Kelly-Husain

Jul 10

1 hr 11 min

Mein Gott Leute. Wir sind ja auch eher auf der instabilen Seite des Lebens, aber die Flut an Problemen und Fragen die uns in den letzten Tagen erreicht hat, erschlägt uns etwas. "Wie frage ich ihn ob er Top oder Bottom ist?" - "Soll ich mir Fett absaugen lassen um Dates besser zu gefallen?" - "Warum antwortet mir keiner bei Tinder?" Wir haben versucht so viele eurer Fragen in dieser Folge zu beantworten. Und wenn jemand ein Tipp gegen Heiserkeit für Marlen hat, immer her damit.  Wir bei Instagram: Paul Bunne: www.instagram.com/paulbunne Martin Tietjen: www.instagram.com/martintietjen Marlen Peters: www.instagram.com/marlybooo

Jul 6

37 min 33 sec

Fick die Henne! Da ist es wieder. Das bestaussehendste Podcast Publikum in Deutschland. Willkommen zu Motherschnacker. Und das sind unsere Themen: Wuff im Puff: Was alte, demente und notgeile Bordellbesucher mit Hunden zu tun haben. Auf dem elektrischen Stuhl: Ist Todesstrafen-Vollstrecker eigentlich DER Traumberuf von Mördern? Und GAAAY! Dürfen echt Männer zur Pediküre gehen? Und nun gute Unterhaltung mit Paul Casanova Bunne und Martin Betschwester Tietjen Die Zwei bei Instagram: Paul Bunne: www.instagram.com/paulbunne Martin Tietjen: www.instagram.com/martintietjen

Jul 3

1 hr 9 min

Die Hornbrillen sind auf, die Klemmbretter bereit und die Bleistifte angespitzt. Wenn wir uns vorstellen dürften, wir sind Dr. Marlen Peters, Prof. Paul Bunne und Hobby-Schamane Martin Tietjen. Wir lösen jeden Fall! In dieser Folge der Podcast Seelsorge geht es um nervige Cousinen, XXX Pics und Furzattacken auf Dates. Viel Spaß und gute Besserung! Wir bei Instagram: Paul Bunne: www.instagram.com/paulbunne Martin Tietjen: www.instagram.com/martintietjen Marlen Peters: www.instagram.com/marlybooo

Jun 29

35 min 49 sec

Meine Damen und Herren, liebe Nonbinär-Hörende. Willkommen zu Motherschnacker Folge 28 - und das sind unsere Themen: - Der Aufschlag ging uns Netz: Verführerischer Tennisboy entflogt Paul Bunne bei Instagram - Dunkles Gefummel: Warum die Stolpergefahr in Deutschen Darkrooms besonders hoch ist - Achtung Gammelfleisch: Ab wann bin ich zu alt für Basecaps und Discotheken?! Nun wünsche wünschen wir gute Unterhaltung mit dem immer noch auf seinen Durchbruch wartenden Martin Tietjen und seinem ehemaligen Praktikanten Paul Bunne. Die Zwei bei Instagram: Paul Bunne: www.instagram.com/paulbunne Martin Tietjen: www.instagram.com/martintietjen

Jun 26

1 hr 11 min

Sensation! Uns gibt es jetzt zwei Mal die Woche. Mittwochs kümmern wir uns immer um euch. Um eure Nöte, um eure Sorgen, um eure Kritik und euer Feedback. Obwohl wir uns in den regulären Folgen manchmal etwas mieschig gegeben haben und nicht alle eure Fragen beantwortet haben, lautet das Motto der Podcast Seelsorge: Keine Tabus. Stellt uns eure Fragen anonym bei Tellonym (Motherschnacker) oder über unsere Insta-Profile. Sprachnachrichten sind willkommen.  Wir bei Instagram: Paul Bunne: www.instagram.com/paulbunne Martin Tietjen: www.instagram.com/martintietjen Marlen Peters: www.instagram.com/marlybooo

Jun 22

35 min 37 sec

Es liegt Erotik in der Luft. In Hamburg und München ist es spät geworden, es ist heiß, der Schweiß läuft über die Haut und draußen weht kein Lüftchen. Wir können nicht leugnen, dass diese Stimmung uns zu sehr lockeren Gesprächen hingerissen hat. Es geht um peinliche Dates auf Kreuzfahrten, stlaker-ähnliche Flirtversuche nach Australien und eine große, neue Überraschung.  Die Drei bei Instagram: Paul Bunne: www.instagram.com/paulbunne Martin Tietjen: www.instagram.com/martintietjen Marlen Peters: www.instagram.com/marlybooo

Jun 19

59 min 47 sec

Wer die letzte Folge gehört hat, wird geahnt haben, dass die Geschichte um Paul, seinen Freund und den Tennisboy nicht auserzählt ist und einer Fortsetzung bedarf. Dinge ergaben sich in den letzten sieben Tagen sehr schnell, dass diese Folge schon die neuen Geschehnisse berichten kann. Es sind keine schönen und es wird sehr ehrlich.  Die Drei bei Instagram: Paul Bunne: www.instagram.com/paulbunne Martin Tietjen: www.instagram.com/martintietjen Marlen Peters: www.instagram.com/marlybooo

Jun 12

1 hr 15 min

Diese Folge sollte eigentlich "Die letzte Folge" heißen. Grund dafür ist ein Zerwürfnis zwischen Paul und Martin. Wenn Emotionen, Flirts und fremde Boys in die Quere kommen, können alt eingesessene Freundschaften schon mal hart strapaziert werden. Werdet davon Zeuge in dieser Episode und erfahrt ob es überhaupt noch eine weitere Folge von Motherschnacker geben wird.  Die Drei bei Instagram: Paul Bunne: www.instagram.com/paulbunne Martin Tietjen: www.instagram.com/martintietjen Marlen Peters: www.instagram.com/marlybooo

Jun 5

1 hr 10 min