die_schreibenden

Anja Goerz

Gespräche mit denen, die schreiben.

All Episodes

Christian Schnalke schreibt Bücher und Drehbücher. Historische Stoffe liebt er besonders, unter anderem darüber sprechen wir. Aber auch über einen gefälschten Lebenslauf und Dinge,. die wirklich in seiner Vergangenheit passiert sind.

Jun 18

36 min 11 sec

Karen Elste Gerade ist ihre „Übergangsmanagerin“ bei Audible angelaufen. Da liegt es ja wohl nahe, Karen Elste in meinen Podcast einzuladen. Wie schreibt man eigentlich fürs Hören? Wie schreibt man, wenn man kreatives Schreiben unterrichtet? Und wie schwierig war es, hauptberufliche Schriftstellerin zu werden? Über all diese Fragen sprechen wir in der neuen Folge von die_schreibenden. Es geht um den Tod und die Arbeit mit Audible, um lebensgroße Plakate zum eigenen Werk und Zettelberge als Inspiration. Karens Buchtipps: am liebsten in Originalsprache - Jean Rhys - Sargassomeer Martha Grimes - Das Hotel am See Donna Tartt - Die geheime Geschichte Ihr hört diesen Podcast total gerne? Und möchtet mich unterstützen - das geht hier. Entweder mit einem Einmalbeitrag über paypal oder mit einem Abo ab 2,50 Euro über Steady: www.paypal.me/dieschreibenden oder steadyhq.com/dieschreibenden

Jun 18

25 min 33 sec

Ihr hört diesen Podcast total gerne? Und möchtet mich unterstützen - das geht hier. Entweder mit einem Einmalbeitrag über paypal oder mit einem Abo ab 2,50 Euro über Steady: www.paypal.me/dieschreibenden oder steadyhq.com/dieschreibenden Sabine Weiß ist heute zu Gast, gebürtige Hamburgerin mit einem Faible für Sylt. Den lebt sie aus in ihren Kriminalromanen um die Vermittlerin Liv. Aber auch historische Romane hat sie bereits veröffentlicht. Wo die Unterschiede beim Schreiben liegen und ob man vielleicht beim einen vom anderen profitiert, unter anderem darum geht es. Und natürlich hat Sabine auch drei ganz besondere Buchtipps mitgebracht. Foto: André Poling

Apr 9

26 min 43 sec

Christa von Bernuth Unterstützen könnt Ihr den Podcast entweder mit einem Einmalbeitrag über paypal oder mit einem Abo ab 2,50 Euro über Steady: www.paypal.me/dieschreibenden oder steadyhq.com/dieschreibenden Heute ist eine Kollegin zu Gast, die ich über die Arbeit beim Magazin ECHTE VERBRECHEN kennengelernt habe: Christa von Bernuth. Und Christas frisch erschienener Kriminalroman „Tief in der Erde“ beruht auf einem wahren Fall. Die Entführung und Ermordung der zehnjährigen Ursula Herrmann hat Christa vor allem auch deshalb beschäftigt, weil das tote Mädchen in einer Kiste in einem Wald nahe des Internats gefunden wurde, in dem auch Christa eine zeitlang Schülerin war. In die_schreibenden sprechen wir über das Problem sehr viel Recherchematerial in einen Roman. Zu bringen, die Mischung von Realität und Fiktion und über die Qualität von Frauenzeitschriften. Christas Buchtipps: Fjodor Michailowitsch Dostojewski - Schuld und Sühne Thomas Mann - Die Buddenbrooks Anna Seghers - Das siebte Kreuz

Mar 26

35 min 4 sec

Ule Hansen Unterstützen könnt Ihr den Podcast entweder mit einem Einmalbeitrag über paypal oder mit einem Abo ab 2,50 Euro über Steady: www.paypal.me/dieschreibenden oder steadyhq.com/dieschreibenden Ule Hansen, das sind Astrid Uwe und Eric T.Hansen, sie kommt aus Hessen, er aus den USA - beim Schreiben prallen da literarische Welten aufeinander. Warum Whisky und Halloween eine große Rolle in ihrem Leben spielen, das erzählen die beiden in meinem Podcast. Wir sprechen über die Schwierigkeiten und besonderen Vorteile des zusammen-schreibens und natürlich auch über ihre außergewöhnliche Vermittlerin Emma Carow. Buchtipps: Peter Modler - Mit Ignoranten sprechen Balthasar Gracia - The Art of Worldly Wisdom Carl Sagan - Unser Kosmos

Mar 12

30 min 33 sec

Ihr hört diesen Podcast total gerne? Und möchtet mich unterstützen - das geht hier. Entweder mit einem Einmalbeitrag über paypal oder mit einem Abo ab 2,50 Euro über Steady: www.paypal.me/dieschreibenden oder steadyhq.com/dieschreibenden Anna Schneider Nach ihrer Reihe um eine Gefängnisärztin hat Anna Schneider mit dem Auftakt zu ihrer neuen Serie „Grenzfall“ auf Anhieb den Einstieg in die Bestsellerliste geschafft. Welche Schwierigkeiten auftauchen, wenn man grenzüberschreitend Kriminalfälle löst und wie man damit beim Schreiben umgeht, unter anderem darüber schreiben wir. Anna erzählt, warum sie doch nicht Polizistin geworden ist und hat auch drei Lieblingsbücher mitgebracht. Und das sind diese: Zoë Beck - Brixton Hill Ursula Poznanski - Fünf Romy Fölck - Sterbekammer

Feb 26

28 min

Ihr hört diesen Podcast total gerne? Und möchtet mich unterstützen - das geht hier. Entweder mit einem Einmalbeitrag über paypal oder mit einem Abo ab 2,50 Euro über Steady: www.paypal.me/dieschreibenden oder steadyhq.com/dieschreibenden Katharina Bendixen Autorin, Übersetzerin und Redakteurin des Blog „Other writers need to concentrate“ ist zu Gast bei die_schreibenden. Zusammen mit Sibylla Vričić Hausmann und David Blum betreibt sie seit einem guten Jahr den Blog über Autor*innenschaft und Elternschaft. Die Idee zu diesem Blog kam nach mehreren Absagen bei Residenzstipendien das eigene Kind oder die Familie mitzubringen. Wen die Blogger*innen ansprechen wollen, was sie sic wünschen würden und wie man in Pandemiezeiten Kinder und das eigene Schreiben unter einen Hut bekommt - unter anderem darum gehts in diesem Podcast. Buchtipps:
 Sibylla Vričić Hausmann empfiehlt: Wir verzichten auf das gelobte Land - Slata Roschal David Blum empfiehlt: Links leben mit Kindern - Almut Birken, Nicola Eschen (Hg.) Katharina Bendixen empfiehlt: Das Loch - Simone Hirth Foto @Gerd Mothes

Feb 12

24 min 50 sec

Ihr hört diesen Podcast total gerne? Und möchtet mich unterstützen - das geht hier. Entweder mit einem Einmalbeitrag über paypal oder mit einem Abo ab 2,50 Euro über Steady: www.paypal.me/dieschreibenden oder steadyhq.com/dieschreibenden Britta Sabbag Mit „Pinguinwetter“, ihrem ersten Roman landete Britta Sabbat im Jahr 2012 einen Hit. Es folgten weitere Frauen- und Jugendroman bis plötzlich ein Insekt in ihr Leben geflogen kam, das alles verändern sollte: Die Hummel Bommel. Im Jahr 20154 erschien das erste Bilderbuch „Die kleine Hummel Bommel“ - große philosophische Themen in kleinen, bunt bebilderten Geschichten, wie man diesen Spagat schafft, unter anderem darüber sprechen wir. Es geht aber unter anderem auch um Ideen im Sandkasten, das ganz große Geld und um Brittas Bruder. Buchtipps von Britta: Tina Turner - Happiness, übersetzt von Bernhard Kleinschmid Lisa Nieschlag/Lars Wentrup - New York Christmas: Rezepte und Geschichten Tessa Randau - Der Wald, vier Fragen, das Leben und ich Foto @Beatrice Mack

Dec 2020

23 min 49 sec

Ihr hört diesen Podcast total gerne? Und möchtet mich unterstützen - das geht hier. Entweder mit einem Einmalbeitrag über paypal oder mit einem Abo ab 2,50 Euro über Steady: www.paypal.me/dieschreibenden oder steadyhq.com/dieschreibenden Heute ist Sophie Bonnet zu Gast, die eigentlich gar nicht Sophie heißt. Wir sprechen über ihre Provence-Krimis und Frankreich und die Recherche in Corona-Zeiten, es geht um ihren Ermittler Pierre Durand gutes Essen und ihr eigenes Kochbuch. Selbstverständlich erfahren wir auch mehr über ihre Liebe zu historischen Themen. Sophies Buchtipps:
Delphine de Vigan - Nach einer wahren Geschichte, übersetzt von Doris Heinemann Fred Vargas - Fliehe weit und schnell, übersetzt von Tobias Scheffel Tim Mälzer - Heimat

Nov 2020

24 min 40 sec

@foto Sahra Koska Ihr hört diesen Podcast total gerne? Und möchtet mich unterstützen - das geht hier. Entweder mit einem Einmalbeitrag über paypal oder mit einem Abo ab 2,50 Euro über Steady: www.paypal.me/dieschreibenden oder steadyhq.com/dieschreibenden Jürgen Kehrer ist der geistige Vater von „Wilsberg“ - der Privatdetektiv ermittelt seit 1990 in Münster, seit 1995 auch im Fernsehen, gerade ist der 20.Band der Romanreihe erschienen. Wir sprechen über das kriminelle Potential von Münster, über den Unterschied zwischen Drehbuch und Buch und über erste Kritikerinnen, die im selben Haushalt wohnen. Es geht um Recherche im Ausland und die Geschichten dahinter, um Jugendsprache und Buchtipps hat Jürgen auch mitgebracht: Stoner - John Williams übersetzt von Bernhard Robben Meine Schwester, die Serienmörderin - Oyinkan Braithwait übersetzt von Yasemin Dinçer Marzahn, mon amour: Geschichten einer Fußpflegerin von Katja Oskamp und ich empfehle Sandra Lüpkes - Die Schule am Meer

Nov 2020

34 min 12 sec

Susanne Matthiessen Unterstützen könnt Ihr den Podcast entweder mit einem Einmalbeitrag über paypal oder mit einem Abo ab 2,50 Euro über Steady: www.paypal.me/dieschreibenden oder steadyhq.com/dieschreibenden Natürlich hätten wir uns viel lieber am Strand von Sylt zusammengesetzt, einen eisgekühlten Champagner im Sand zwischen und und das Meer vor den Augen. Aber ihr wisst ja, geht nicht. Deshalb klingt auch diese Folge von die_schreibenden wie sie eben klingt. Aber ich bin sicher, Ihr seid trotzdem schnell mittendrin, auf der Insel der Reichen und Schönen und genauso gespannt wie ich auf die Geschichten, die Susanne in „Ozelot und Friesennerz“ aufgeschrieben hat. Wir sprechen darüber, wie es ist über noch lebende Freunde und Verwandte zu schreiben und wie es sich anfühlt, wenn aus einem eher nebenbei entstandenen Projekt ein Besteller wird. Die Liebe zur Insel, die manchmal auch eine Hassliebe ist, ist ebenso unser Thema wie die Auswirkungen der Pandemie auf die Nordseeinsel. Susannes Buchtipps:

Saša Stanišić - Herkunft Joschka Fischer - Mein langer Lauf zu mir selbst

Oct 2020

39 min 42 sec

Ich will Euer Geld: Unterstützen könnt Ihr den Podcast entweder mit einem Einmalbeitrag über paypal oder mit einem Abo ab 2,50 Euro über Steady: www.paypal.me/dieschreibenden oder steadyhq.com/dieschreibendenAndrè Hille Er sei ein Wanderer zwischen den Ländern sagt Andrè Hille von sich. Er ist im Osten geboren, lebt heute in Niedersachsen. In seinem Leben hat sich eigentlich immer schon alles um Bücher gedreht. Er wollte immer Schriftsteller sein, scheiterte am ersten Versuch, einen Roman zu schreiben und gründete eine Autorenschule. Nachdem er vielen anderen beigebracht hat, wie man aus einer Idee ein Manuskript und daraus dann einen guten Roman macht, wollte er es doch noch einmal wissen. Nun ist sein erster Roman „Das Rauschen der Nacht“ erschienen und wir sprechen darüber wie sich das anfühlt, wenn man sich so aus dem Fenster lehnt. Wir reden auch auch über erste Leserinnen, über Heimat als Thema und die richtige Musik für Protagonisten. Auch dieser Podcast ist ein Online-Treffen. Andrés Buchtipps: Raymond Chandler - Der große Schlaf (übersetzt von Frank Heibert) Raymond Carver - Beginners Robert McKee - Story (übersetzt u.a. von Eva Brückner-Tuckwiller und Josef Zobel

Oct 2020

27 min 20 sec

Mara Pfeiffer Sie selbst sagt, sie ist Journalistin. Aber sie schreibt nicht nur für Magazine, sondern auch Bücher - ihr neuer Krimi „Vergiftete Hoffnung - ein Mainz05 Krimi“ ist gerade erschienen. Außerdem ist Mara Gründungsmitglied des Podcast FRÜF - Frauen reden über Fußball. Wir sprechen über Pixie-Bücher, über Pucki und Nesthäkchen, Mara erklärt den Begriff Busen-Bücher und verrät etwas über die Wirkung von Tagebucheinträgen.Natürlich geht es auch um Fußball und um das Schreiben über echte Menschen in fiktionalen Geschichten. Diese Folge ist nicht face-to-face, sondern virtuell entstanden, klingt daher manchmal ein bisschen anders. Maras Buchtipps:
Die schwarze Madonna - Afrodeutscher Heimatkrimi - Noah Sow Speak Out - die Kraft weiblicher Wut - Soraya Chemali übersetzt von Kirsten Riesselmann und Gesine Schröder Trauer ist das Ding mit Federn - Max Porter Unterstützen könnt Ihr den Podcast entweder mit einem Einmalbeitrag über paypal oder mit einem Abo ab 2,50 Euro über Steady: www.paypal.me/dieschreibenden oder steadyhq.com/dieschreibenden

Sep 2020

31 min 34 sec

Ihr hört diesen Podcast total gerne? Und möchtet mich unterstützen - das geht hier. Entweder mit einem Einmalbeitrag über paypal oder mit einem Abo ab 2,50 Euro über Steady: www.paypal.me/dieschreibenden oder steadyhq.com/dieschreibenden Thomas Hoeps ist der erste Gast der neuen Staffel. Er schreibt vor allem Kriminalromane, alleine und im Duo mit Jac Toes. Wieso er über „Terrorismus in der Literatur“ promoviert hat und dann ins Kulturmanagement gelingt ist, das erzählt er in dieser Folge von die_schreibenden. Wir sprechen über die Inspiration von Orten wie Krefeld (wo er immer noch lebt) und Düsseldorf, von Schneider-Büchern und über das, was man vermisst, wenn man erst später zum Lesen kommt. „Familie Meier geht nach Australien“ ist sein erster Roman, der leider verschwunden ist, aber über seine neuen Krimis reden wir natürlich auch und darüber, wie man zusammen schreibt. Und außerdem sind Walter Sparbier und das frühere Altern durch Walter Kempowski ein Thema. Buchtipps: Simone Buchholz - Blaue Nacht Jennifer Egan - Der größere Teil der Welt (übersetzt von Heide Zeltmann) Ulrich Pelzer - Das bessere Leben Berit Glanz - Pixeltänzer

Sep 2020

29 min 34 sec

Mario Giordano schreibt Bücher, Drehbücher, Kinderbücher und Hörspiele. Außerdem bringt er anderen bei, wie man besser schreibt. Mir hat er erzählt, wie man das eigene Wissen in lehrreiche Worte verpackt, woher die Tante Poldi mal gekommen ist und in welcher Sprache er beim Schreiben denkt. Buchtipps: Niccolò Ammaniti - Anna (übersetzt von Luis Ruby) Nana Kwame Adjei-Brenyah Friday Black (übersetzt vonThomas Gunkel) Nataly Bleul - Das sind die Hormone Ray Bradbury - Löwenzahnwein (übersetzt von Alexander Schmitz) Seneca - Von der Gelassenheit Ihr hört diesen Podcast total gerne? Und möchtet mich unterstützen - das geht hier. Entweder mit einem Einmalbeitrag über paypal oder mit einem Abo ab 2,50 Euro über Steady: www.paypal.me/dieschreibenden oder steadyhq.com/dieschreibenden

Jun 2020

34 min 55 sec

Ihr hört diesen Podcast total gerne? Und möchtet mich unterstützen - das geht hier. Entweder mit einem Einmalbeitrag über paypal oder mit einem Abo ab 2,50 Euro über Steady: www.paypal.me/dieschreibenden oder steadyhq.com/dieschreibenden Heute ist Christian Eisert zu Gast, er schreibt Bücher, Off-Texte, Programme für Comedians, Drehbücher und unterrichtet zum Thema komisch Schreiben. Warum seine Kindheit im Osten mit seinem Humor zu tun hat, was ein Buchtipp und ein Suchtipps miteinander zu tun haben und wie man eine witzige Geschichte aufbaut, unter anderem geht es in unserem Gespräch. Seine Buchtipps: Jess Kidd Heilige und andere Tote- übersetzt von Klaus Timmermann und Ulrike Wasel Andrew Cartmel
Murder Swing - Aus dem Englischen von Susanna Mende. Herausgegeben von Thomas Wörtche Steve Tesich
Abspann - übersetzt von Heidi Zerning

Jun 2020

43 min 10 sec

Die_schreibenden unterstützen, mit einem Euro oder mehr geht hier: www.paypal.me/dieschreibenden oder steadyhq.com/dieschreibenden Sandra Lüpkes ist auf der Insel Juist aufgewachsen und hier spielt auch ihr aktueller, historischer Roman „Die Schule am Meer“. Ein wunderbares Buch über Erziehung, das Aufwachsen, Liebe und Freundschaft, das völlig zu Recht sofort in die SPIEGEL-Bestellerliste eingestiegen ist. Wir sprechen über Inselleben im Vergleich zum Coronaleben, über Disziplin beim Schreiben und Glücksfälle bei der historischen Recherche. Sandras Buchtipps: Wolfgang Herrndorf - Arbeit und Struktur Alma M Karlin - Einsame Weltreise Hörbuch: Alina Bronsky - Baba Dunjas letzte Liebe, gelesen von Sophie Reis

May 2020

33 min 6 sec

Wenn ein Euro oder mehr da ist, um meine Podcast-Arbeit zu unterstützen- gerne hier entlang: www.paypal.me/dieschreibenden oder steadyhq.com/dieschreibenden heute zu Gast: Uwe Laub Er schreibt Wissenschaftsthriller und in seinem aktuellen "Leben" geht es uns allen an den Kragen. Mehr zu diesem und einem anderen Lieblingsbuch gibts im Podcast, außerdem wie immer auch eine Empfehlung für einen tollen Buchladen. Buchhandlung Dölker, Hauptstraße 58, 73084 Salach https://buchhandlung-salach.buchkatalog.de Buchtipp: The Circle von Dave Eggers, übersetzt von Ulrike Wasel und Klaus Timmermann

May 2020

4 min 29 sec

Gordon Tyrie - Thomas Kastura Wie viele Tote braucht ein Krimi? Unter anderem darum geht es im heutigen Sonderpodcast. Der hier als zwei Personen in einer auftritt und auch sein ganz neues Buch vorstellt. Es geht aber auch um Krisengetränke und Poetik. Buchhandlungstipp: Bamberg Collibri https://neuecollibri.buchkatalog.de und Osiander https://www.osiander.de/buchhandlungen/bamberg.cfm Buchtipp: Ulrike Schäfer - Nachts, weit von hier Und wenn nun noch ein Euro oder mehr da ist, um meine Podcast-Arbeit zu unterstützen- gerne hier entlang: www.paypal.me/dieschreibenden oder steadyhq.com/dieschreibenden

May 2020

3 min 29 sec

Sophie Bonnet Pierre Durand ermittelt wieder: In wenigen Tagen erscheint Band sieben der erfolgreichen Krimireihe von Sophie Bonnet und dazu erzählt sie ein bisschen mehr bei die_schreibenden. Außerdem geht es um gutes Essen, schöne Bücher und Hoffnungen, die mit der aktuellen Zeit verbunden sind. Lieblings-Buchhandlungen Büchereck Niendorf Nord Inh. Christiane Hoffmeister Nordalbingerweg 15 22455 Hamburg https://buechereckniendorf.de https://www.stories-hamburg.de/shop/ https://www.heymann-buecher.de/shop/ Buchtipps: Donna Tart - Der Distelfink Vicki Baum - Vor Rehen wird gewarnt Und wenn nun noch ein Euro oder mehr da ist, um meine Arbeit zu unterstützen- gerne hier entlang: www.paypal.me/dieschreibenden oder steadyhq.com/dieschreibenden

May 2020

4 min 46 sec

Podcast unterstützen geht hier: www.paypal.me/dieschreibenden oder steadyhq.com/dieschreibenden Max Annas war kürzlich auch in einer langen Podcast-Folge von die_schreibenden zu hören. Ein Gespräch, das wir VOR der ganzen Sache aufgenommen haben. Jetzt meldet sich Max Annas aus dem Homeoffice mit der Geschichte hinter seiner neuen Reihe „Morduntersuchungskommission“, deren zweiter Band im Juli erscheinen soll. Und es geht um Systemrelevanz und das Fahrradfahren. Lieblingsbuchhandlung: Hammet Kreuzberg https://www.hammett-krimis.de Buchtipp:
Frank Göhre - Verdammte Liebe Amsterdam

May 2020

6 min 35 sec

Und wenn nun noch ein Euro oder mehr da ist, um meine Arbeit zu unterstützen- gerne hier entlang: www.paypal.me/dieschreibenden oder steadyhq.com/dieschreibenden Christine Cazon lebt in Frankreich und erlebt dort, dass zum allerersten Mal mit einer langen Tradition gebrochen wird: Es gibt keine Maiglöckchen zu kaufen, die traditionell an diesem ersten Mai verkauft werden. Immerhin hat sie ein paar Stoffblüten im Schokoladentopf bei ihrem Bäcker bekommen. Wenn es um Corona-Maßnahmen geht ist uns Christine um einige Erfahrungen voraus, denn in Frankreich waren und sind die Bestimmungen sehr viel strenger, als in Deutschland. Dazu erzählt sie mehr und natürlich auch zu ihrem neuen Krimi mit Kommissar Duval. Das Foto zeigt sie übrigens mit der von der Stadt Cannes zur Verfügung gestellten Maske. Buchtipp: Inse Geipel - Umkämpfte Zone Christines Blog http://aufildesmots.biz/ Die Buchhandlung in Köln: Buchladen Neusser Straße einzigundartig GmbH & Co. KG Neusser Str. 197 50733 Köln https://www.buchladen-nippes.de/home Die Buchhandlung in Cannes: autour d'un livre 17 rue Jean Jaurès 06400 Cannes https://www.autourdunlivre.com/

May 2020

11 min 32 sec

Zu Gast heute: Eva Siegmund, die uns mitnimmt nach Barcelona. Hier spielt auch der dritte Teil ihrer Reihe um Alexander Dias und seinen Schwager Karl aus Berlin. Mehr über „SpanischerFeuerlauf“ und ein paar Tipps zum Entspannen und zur Prävention von Lagerkoller gibts heute von ihr. Leider singt sie nicht das Kanguruhlied. Lieblingsbuchhandlung: www.buchbox.de Buchtipp: Julie Zeh - Corpus Delicti

Apr 2020

8 min 13 sec

Romy Hausmann hat im vergangenen Jahr mit ihrem Thrillerdebüt „Liebes Kind“ einen riesigen Erfolg gefeiert. Von Null auf Bestseller. Nun kommt endlich der zweite Roman, am 17.4 erscheint „Marta schläft“ als eBook, am 24.4 dann als Printausgabe. Und die ersten Termine für Lesungen im Herbst gibt es auch schon auf ihrer Facebookseite. Buchhandlung: Shop daheim www.shopdaheim.de Buchtipp: Judith Merchant - Atme

Apr 2020

5 min 22 sec

Isabella Archan ist Schauspielerin und Autorin und ganz neu erschienen ist der zweite Fall ihrer Mörder-Mitzi. Bei den Ermittlungen geht es durch Österreich und durch Nordrhein-Westfahlen bis nach Köln. Isabella macht momentan jeden nachmittag eine kleine Kaffeeklatschrunde mit Buchtipps - uns hat sie heute eine Empfehlung aus dem Bereich Fantasie mitgebracht. Lieblings-Buchhandlung: Buchhandlung Eselsohr Köln Buchtipp: Tanja Kramann - Der Mitternachtsladen 2- Getrennte Pfade

Apr 2020

4 min 58 sec

Max Annas Seine Mutter hat ihn früh geprägt hinsichtlich des Lesens, sie hat ihm vorgelebt, wie wunderbar es ist, wenn man sich die Welt der Bücher erschließt. Vielleicht konnte Max Annas mit dieser Mutter gar nichts anderes werden, als Schriftsteller. Zunächst hat er aber als Journalist gearbeitet und Sachbücher veröffentlicht, die er mit Co-AutorInnen geschrieben hat. Wir beschäftigen uns mit der Frage, woher man eigentlich weiß, dass man schreiben kann. Ob das mit Einflüssen und Reaktionen von anderen zu tun hat, oder aus einem selbst kommt. Weitere Themen in dieser Podcast-Folge sind Jazzmusik, wie man Deadlines kreiert, die Sprache und die Worte der DDR und die Freude am Alleinsein. Und man kann Max Annas beim Denken zuhören. Buchtipps:
Max Annas - Die Farm - Die Mauer - Finsterwalde - Morduntersuchungskomission Kate Atkinson - Operation Flamingo (übersetzt von Anette Grube) Alice Walker - Auf der Suche nach den Gärten unserer Mütter (übersetzt von Gertraude Krueger) Stefan Heim - Der Fall Glasenapp Denis Diretot - Jaques der Fatalist und sein Herr (übersetzt von Ernst Sande)

Apr 2020

43 min 19 sec

Mit kleinem Beitrag oder großem diesen Podcast unterstützen geht hier: www.paypal.me/dieschreibenden oder steadyhq.com/dieschreibenden Charly von Feyerabend und Anja-Saskia Beyer haben Euch ganz viel Glück mitgebracht. Denn um das kleine und große Glück geht es in ihren Bücher. Sie erzählen nicht nur von der Arbeit an ihren beiden neuen Büchern, sondern auch davon, wie man am eigenen Glück arbeiten kann. Und eine Art „BBC-Moment“ - gibt es auch. Buchtipp: Michael Stavaric - Fremdes Licht Anja-Saskia Beyer - Die geheimnisvollen Gärten der Toskana

Apr 2020

9 min 12 sec

Erstmal hierher:www.paypal.me/dieschreibenden oder steadyhq.com/dieschreibenden Und dann hören: Tabea Bach macht genau das, was wir gerade richtig gut gebrauchen können, sie nimmt uns mit in eine ganz andere Welt. Denn ihre neue Trilogie „Die Seidenvilla“ spielt in Italien, in der Gegend, in der der Prosecco erfunden wurde. Bei die_schreibenden erzählt Tabea mehr über die Idee zu dieser Reihe nach einem persönlichen Erlebnis. Außerdem hat auch sie uns einen Buchtipp mitgebracht und hat eine ganz eigene Strategie für diejenigen, die es schwierig finden, so viele Tage hintereinander zu Hause zu sein. Und Schokolade kommt auch vor. Buchladen: Kleinere Buchhändler, die auch liefern, zum Beispiel die Bücherstube in Gernsbach (Hier gibt es auch signierte Exemplare ihrer Romane) https://www.genialokal.de/buchhandlung/gernsbach/buecherstube-gernsbach/ informieren kann man sich zum Beispiel über geniallokal.de Buchtipp: Daniel Oliver Bachmann - Die Tote im Tann

Apr 2020

12 min 34 sec

Gabriella Engelmann und ich wollten zusammen verreisen. Als Moderatorin wollte ich sie in verschiedene Buchhandlungen begleiten, um den neuen Roman vorzustellen. Aus bekannten Gründen sind auch diese Veranstaltungen ausgefallen, deshalb stellte Gabriella ihren neuen Roman „Zu wahr um schön zu sein“ hier heute vor. Und sie hat eine Idee mitgebracht, wie jeder mit dem eigenen Geschriebenen gerade anderen eine Freud machen kann. Lieblingsbuchhandlung: Kirsten Müller-Weckenmann - Insel Föhr https://www.genialokal.de/?storeID=wyk Ehepaar Meurer-Jensen - Bücherkanguruh in Itzehoe https://buecher-kaenguruh.buchhandlung.de/shop/ www.findyourbookstore.de Buchtipp: Delia Owens - Der Gesang der Flusskrebse übersetzt von Ulrike Wasel und Klaus Timmermann Podcast unterstützen geht hier: www.paypal.me/dieschreibenden oder steadyhq.com/dieschreibenden

Apr 2020

14 min 39 sec

Joe Fischler Arno Bussi ermittelt wieder. In seinem zweiten Fall geht es an den idyllischen österreichischen Lärchensee. Er muss in einem Cold Case ermitteln und wird dabei von den aktuellen Ereignissen eingeholt. Joe sagt: Kauft Bücher, hört Hörbücher, lest und hört Geschichten. Lieblingsbuchhandlung: Johannes Steinbauer https://buchhandlung-steinbauer.buchkatalog.at Buchtipp - Schecks Kanon von Denis Scheck- die hundert wichtigsten Werke der Weltliteratur Podcast unterstützen geht hier: www.paypal.me/dieschreibenden oder steadyhq.com/dieschreibenden

Apr 2020

5 min 25 sec

Angela Eßer hat gleich einen ganzen Schwung Kolleg*innen mitgebracht. Denn ihr aktuelles Buch „Mordstöwerland“ ist eine Sammlung von 18 Kurzkrimis, die auf Juist spielen. Quer über die idyllische Insel Geschen die schlimmsten Verbrechen. Wer dabei ist und warum, und was ihr besonders gut gefällt erzählt sie bei die_schreibenden. Buchhandlung: Thomas Koch auf Juist http://www.juist-buch.de Krimibuchhandlung Glatteis München www.glatteis-krimi.de sozialer Buchhandel www.buch7.de Buchtipp: Doris Dörrie - Leben, schreiben, atmen #coronamutmacher

Apr 2020

5 min 4 sec

Marie Matisek lebt im Münchener Umland mit ihrer Familie Kater und Hund. Auf ihre Leidenschaft, das Reisen, muss sie natürlich gerade wie wir alle verzichten. Verreisen in Geschichten geht natürlich trotzdem - zum Beispiel mit ihrer neuen Reihe, in der es nach Capri geht. In „Der Schmetterlingsgarten“ spielt natürlich auch die Liebe eine große Rolle. Und gegen den grauen Alltag in unseren Köpfen hat Marie auch eine Empfehlung mitgebracht. Buchtipp Luca Ventura - Mitten im August Buchhandlung Kirchheim https://kirchheim-buecher.de Diesen Podcast unterstützen geht hier: www.paypal.me/dieschreibenden oder steadyhq.com/dieschreibenden

Apr 2020

4 min 51 sec

Christof Weigold aus München beginnt mit seinen Kriminalromanen im Jahr 1921 in Hollywood. Sein deutscher Ermittler ist erfunden, die Fälle aber wahrhaftig. In diesem jähr soll bereits Band 3 seiner Reihe erscheinen, Lesetermine für den Herbst kann man auf Christofs Internetseite nachlesen. In die_schreibenden erzählt er heute warum er genau so schreibt, wie er schreibt. Außerdem hat er einen besonderen Tipp mitgebracht, wenn man jetzt Nachrichten ansieht. Buchhandlungen:
Buchhandlung Isarflimmern https://www.genialokal.de/buchhandlung/muenchen/isar-flimmern/ Literabella www.Literabella.de Glatteis Krimibuchhandlung www.glatteis-krimi.de Buchtipp: Kerstin Ehmer - Der weiße Affe Podcast unterstützen geht hier: www.paypal.me/dieschreibenden oder steadyhq.com/dieschreibenden

Apr 2020

7 min 12 sec

Wichtige Durchsage:Podcast unterstützen geht hier: www.paypal.me/dieschreibenden oder steadyhq.com/dieschreibenden Heute zu Gast: Christiane Dieckerhoff Christiane Dieckerhoff schreibt auch unter dem Pseudonym Anne Breckenridge. Als gelernte Kinderkrankenschwester hat sie natürlich mehr als eine Ahnung davon, was in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen gerade geleistet wird. Christiane engagiert sich unter anderem im Syndikat e.V., bei den Bücherfrauen und den Mörderische Schwestern e.V. und sie findet dabei auch noch Zeit zum Schreiben. Buchhandlung Bücherwurm, Inhaber Wolfgang Tänzer https://www.buecherwurm-datteln.de/php/start.php/taenzer/?SS=7v4s3rao8hkeoc8gsnqu792u05&DB=taenzer&S=a Buchtipp: Die Schnüfflerin: Kriminalroman (Die Schnüfflerin-Reihe, Band 1) von Anne von Vaszary

Apr 2020

4 min 5 sec

Romy Fölck lebt in einer traumhaft schönen Gegend. Man wundert sich schon, dass jemand, der mit Blick auf blühende Apfelbäume lebt, derart düstere Geschichten schreibt. Die Reihe um ihre Ermittler Haverkorn und Frieda Paulsen spielt genau in dieser Gegend und in drei Geschichten kann man sich bereits vertiefen, die vierte ist gerade in Arbeit. Mitgebracht hat sie uns Tipps für mehr Bewegung und auch für besondere Ablenkung beim Zuhausesein. Mehr dazu von Romy selbst. Buchhandlungen:
Buchandlung Lawerentz Uetersen Berlin Krimibuchhandlung Miss Marple Buchtipp: Andreas Wagner - Die Präparatorin Podcast unterstützen geht hier: www.paypal.me/dieschreibenden oder steadyhq.com/dieschreibenden

Apr 2020

10 min 1 sec

Sabine Weiss Heute wird es historisch die die_schreibenden, es geht in die Zeit der Kreuzzüge mit Sabine Weiss. Die hat für ihren aktuellen Roman viele Reisen gemacht und Buchladen: Jesteburger Buchladen https://jesteburger-buchladen-simone-hardt.business.site/?utm_source=gmb&utm_medium=referral Buchhandlung Hanstedt https://buchhandlung-hanstedt.buchkatalog.de Buchtipp: Mordseeluft - Emmi Johansen

Apr 2020

4 min 43 sec

Nina George ist nicht nur erfolgreiche Autorin, sondern auch Kämpferin für unsere Rechte als Autor*innen. Aktuell stellt sie permanent aktualisierte Listen zusammen, in denen sie zusammenträgt, wo und welche finanziellen und sonstigen Hilfen es momentan für Schreibende gibt. Aber sie schreibt auch sehr erfolgreich Romane und Krimis, allein und zusammen mit ihrem Mann Jens Johannes Kramer als Jean Bagnol. Buchtipps: Der Wal und das Ende der Welt - von John Ironmonger, übersetzt von Maria Poets und Tobias Schnettler Das Gewicht der Worte - Pascal Mercier Johannas Rache - Jens Johannes Kramer Ninas Lieblingsbuchhandlung: Akazienbuchhandlung Berlin (http://akazienbuchhandlung.de) Podcast unterstützen geht hier: www.paypal.me/dieschreibenden oder steadyhq.com/dieschreibenden

Apr 2020

6 min 36 sec

Podcast unterstützen geht hier: www.paypal.me/dieschreibenden oder steadyhq.com/dieschreibenden Mark Fahnert ist heute mein Gast in die_schreibenden. Mark ist sozusagen mein Agenturbruder - und er hat eine neue Reihe um eine ehemalige Elitesoldatin entwickelt. Mehr zum ersten Teil erzählt er gleich selbst. Und auch Mark hat einen Tipp mitgebracht, was man gegen das vielleicht anstrengender werdende arbeiten zu Hause machen kann, sehr einfach nachzumachen übrigens. Buchtipp: alles von Ursula Poznansky, Arno Strobel, Andreas Gruber Buchhandlungstipp: die kleine nebenan

Apr 2020

2 min 22 sec

Anna Schneider / Anna Simons hat sich für ihre neue Reihe eine besondere Figur ausgedacht, eine Gefängnisärztin. Sie nimmt uns mit in diese besondere Welt ihrer Heldin, zeigt uns auch im zweiten Band „Seelentot“ ein bisschen mehr von der uns eher unbekannten Welt der Praxis von Eva Hansen. Außerdem lädt sie uns zum Hopsen ein. Annas Einkaufstipp: Buchhandlung Kirchheim Marc Schürhoff (mit auf dem Foto) https://kirchheim-buecher.de Buchtipp: Romy Fölck - Serie um Frieda Paulsen und Bjarne Haverkorn, z.B. „Totenweg“ Nicci French - Serie um Frieda Klein, z.B. „Blauer Montag“ übersetzt von Birgit Moosmüller #Buchladenliebe Podcast unterstützen geht hier: www.paypal.me/dieschreibenden oder steadyhq.com/dieschreibenden

Apr 2020

17 min 17 sec

Und wenn nun noch ein Euro oder mehr da ist, um meine Arbeit zu unterstützen- gerne hier entlang: www.paypal.me/dieschreibenden oder steadyhq.com/dieschreibenden Ursi Breidenbach aus der Steiermark hat Ihr neues Buch „Liebe ist tomatenrot“ mitgebracht. Darin nimmt sie uns mit in ein Italien, wie wir es alle noch im Kopf haben, mit all seinen tollen Gerüchen und Menschen, mit der wunderschönen Landschaft, durch die man mit all seinen Freunden spazieren gehen kann. Buchhandlungstipp: Lesezeichen in Germering (https://www.genialokal.de/?storeID=lesezger) Leoben Morawa (https://www.morawa.at/home?CSPCHD=0390010000008p9eizVQOm0000BKuIc9e51$gy8ryY5IAbDw--) Buchtipp: Marlen Haushofer - Die Wand

Apr 2020

11 min 26 sec

Podcast unterstützen geht hier: www.paypal.me/dieschreibenden oder steadyhq.com/dieschreibenden Sunil Mann ist mein heutiger Gast in der Sonderausgabe von die_schreibenden, den ihr übrigens hier mit einem Beitrag Eurer Wahl unterstützen könnt www.paypal.me/dieschreibenden Sunil ist im Berner Oberland in der Schweiz geboren und hat gerade seinen neuen Krimi veröffentlicht, zu dem er hier mehr erzählt. Gleich zwei seiner Romane sind aktuell für Preise nominiert: «Totsch» für den Schweizer Kinder- und Jugendbuchpreis und «Der Watschenmann» nominiert für den Friedrich-Glauser-Preis, Sparte «Kurzkrimi» Buchtipp: Asphaltdschungel - Joseph Incardona übersetzt von Lydia Dimitrow Adresse seines Buchladens: buchah Aktuell (https://www.buchah.ch/)

Apr 2020

4 min 17 sec

Ute Cohen hat nach „Satans Spielfeld“ gerade ihren zweiten Roman veröffentlicht. „Poor Dogs“ erzählt von zwei Menschen, die sich selbst daraufhin überprüfen müssen, wie weit sie bereit sind zu gehen, wenn die Gefahr besteht, dass sie alles verlieren könnten. Die Welt des Geldes und die Verbindung von Geld und Literatur hat sie dabei besonders interessiert. Bei Facebook aktualisiert Ute in ihrem Profil regelmäßig die Shops von Buchhandlungen, bei denen man auch online bestellen kann. Buchtipp: Daniel-Pascal Zorn - Das Geheimnis der Gewalt: Warum wir ihr nicht entkommen und was wir trotzdem dagegen tun können Podcast unterstützen geht hier: www.paypal.me/dieschreibenden oder steadyhq.com/dieschreibenden

Apr 2020

8 min 32 sec

Mit kleinem Beitrag oder großem diesen Podcast unterstützen geht hier: www.paypal.me/dieschreibenden oder steadyhq.com/dieschreibenden Heute zu Gast: Inge Löhnig schreibt auch unter dem Pseudonym Ellen Sandberg. Ihre Romane um den Kriminalhauptkommissar Konstantin Dühnfort haben eine riesige Fangemeinde und mit „Das Erbe“ ist gerade ein neuer Sandberg erschienen. Inge versucht in München das Beste aus der aktuellen Situation zu machen Sie empfiehlt unbedingt diesen Artikel: https://www.diezukunftnachcorona.com/die-welt-nach-corona/ Ihre Lieblingsbuchhandlung: Buch Kempter https://buchkempter.buchhandlung.de Und der Buchtipp: Castle Freemann. Männer mit Erfahrung

Mar 2020

10 min 22 sec

Podcast unterstützen geht hier: www.paypal.me/dieschreibenden oder steadyhq.com/dieschreibenden Tania Krätschmar / Ella Kordes Am ersten Tag des Berliner Shutdowns, ausgerechnet, ist Tanias neues Buch erschienen. Als Ella Kordes nimmt sie uns mit zu den „Gartenschwestern“. Tania ist selbst begeisterte Gärtnerin, wer ihr auf Facebook folgt ist auch bereits in den Genuss ihrer Nachtaufnahmen aus ihrem Garten gekommen. Lieblingsbuchhandlungen:
Sabine Engelhardt und die Buchhandlung Utermark (http://www.utermarck-schreibkultur.de) Schmargendorfer Buchhandlung mit Frau Karl und ihrem Team (https://schmargendorfer-buchhandlung.buchhandlung.de/shop/) Buchtipp:
Kat Menschik - Der goldene Grubber (Kat war auch schon zu Gast in den die_schreibenden Quickies)

Mar 2020

5 min 25 sec

Sandra Lüpkes hat gerade mit „Die Schule am Meer“ einen großartigen Roman geschrieben, der auf Juist spielt. Dieses Buch hat ihr Ehemann Jürgen Kehrer gestern hier im Podcast empfohlen, heute erzählt sie selber ein bisschen mehr zu diesem Roman, der nicht nur der dickste ist, den sie je geschrieben hat, sondern auch einer, der ihr ganz besonders wichtig ist. Und dieses ist die erste die_schreibenden-Folge mit Discokugel. Buchhandlungstipp: Thomas Koch auf der Insel Juist (www.juist-buch.de) Nikola Materne - Live Your Song! 77 Übungen für mehr Ausdruck und Feeling beim Singen (nikolamaterne.de) Podcast unterstützen geht hier: www.paypal.me/dieschreibenden oder steadyhq.com/dieschreibenden

Mar 2020

6 min 13 sec

Jürgen Kehrer ist der geistige Vater von „Wilsberg“. Den Privatermittler aus Münster, der ja auch im ZDF ermittelt, hat er vor zwanzig Jahren erfunden, 1990 erschien mit „Und die Toten lässt man ruhen“ der erste Band, sie 1995 ermittelt Hilsberg auch im Fernsehen. Der heutige Kurzpodcast ist eine Hälfte des Autorenpaares Kehrer/Lüpkes - Teil zwei dazu morgen. Buchhandlungstipp: Wendet Euch an den kleinen Laden in Eurem Stadtteil, die haben zur Zeit zum Teil eigene Lieferdienste eingerichtet. Unterstützt Euren Lieblingsladen. Buchtipp: Sandra Lüpkes - Die Schule am Meer Podcast unterstützen geht hier: www.paypal.me/dieschreibenden oder steadyhq.com/dieschreibenden

Mar 2020

7 min 21 sec

Sehr viel Geld könnt Ihr hier zahlen, um meine Podcastarbeit zu unterstützen, ein bisschen was hilft aber auch: Podcast unterstützen geht hier: www.paypal.me/dieschreibenden oder steadyhq.com/dieschreibenden Elisabeth Herrmann Bis 11. April könnt Ihr in der Mediathek von arte noch die Verfilmung von Elisabeth Herrmanns Krimi „Der Schneegänger“ sehen - macht das mal. Wie sich die Schriftstellerin mit der momentanen Situation arrangiert, welche Rolle eine DVD dabei spielt, wer tollen Wein macht und wer ihr Lieblingsbuchhändler ist - das verrät sie hier. Buchhandlung: Schmargendorfer Buchhandlung von Sabine Karl (https://schmargendorfer-buchhandlung.buchhandlung.de/shop/articles/8484?naviId=13225&title=Natur%20%26%20Garten) Buchtipp: C.S. Forester - Lieutenant Hornblower

Mar 2020

4 min 36 sec

Katja Bohnet Auch Katja Bohnet hat kürzlich einen neuen Krimi veröffentlicht. „Fallen und Sterben“ . Ein weiterer Band ihrer Reihe mit Saizew und Lopez vom LKA, die -auch- in Berlin spielt. Toll!! Ihre Buchhandlung ist der Online-Shop von "Buch und Tee" in Elz: https://www.genialokal.de/?storeID=buchtee Ihre Buchtipps: Cemile Sahin - Taxi Angela Lehner - Vater unser Tess Sharpe - River of Violence übersetzt von Beate Schäfer Lisa Sandlin - Family business übersetzt von Andrea Stumpf Denise Mina - Klare Sache übersetzt von Zoë Beck Podcast unterstützen geht hier: www.paypal.me/dieschreibenden oder steadyhq.com/dieschreibenden

Mar 2020

5 min 59 sec

bibo Loebnau schreibt eigentlich Romane (Gut in Schuss, mit leichten Macken), hat aber gerade ganz aktuell im Duden-Verlag ein Buch über Dialekte veröffentlicht. „Der Klang von Heimat“ heißt es. Ihre Buchläden sind in Bremen der Borgfelder Kinderbuchladen (https://kinderbuch-borgfeld.buchkatalog.de) und in Berlin die Nicolaische Buchhandlung (https://nicolaische-buchhandlung.buchhandlung.de/shop/) Ihr Buchtipp: Arto Paasilinna - Schutzengel mit ohne Flügel übersetzt von Regine Pirschel Podcast unterstützen geht hier: www.paypal.me/dieschreibenden oder steadyhq.com/dieschreibenden

Mar 2020

6 min 20 sec

Diesen Podcast unterstützen geht hier: www.paypal.me/dieschreibenden oder steadyhq.com/dieschreibenden Heute zu Gast: Horst Eckert „Im Namen der Lüge“ heißt sein Politthriller, der am 9. März erschienen ist, mehr dazu erzählt er hier selbst. Seine Empfehlung: Macht Euch kundig, ob Euer Lieblingsladen gerade liefert oder aktuell auf einen Onlineshop umgestellt hat. Sein Lieblingsbuchladen in Düsseldorf, bei dem man auch signierte Exemplare seiner Thriller bekommt heißt "Buch in Bilk" und hat zwei Filialen: https://buchinbilk.buchhandlung.de/shop/ Sein Buchtipp: Die schwarze Dahlie - James Ellroy

Mar 2020

8 min 22 sec