Der Barrels and Casks Podcast

Michael Held, Faro Ojan

Podcast rund um das Thema Whisky, mit Tasting Notes und News aus der Welt des Whiskys

mwp.podcast.all.episodes

Hallo liebe Zuschauer, nach längerer Pause sind wir wieder für euch mit einer neuen Serie am Start. Wir verkosten für euch die Arran Cask Finish Serie 2020. Hier die Reihenfolge: Arran Sauternes Cask Finish Arran Amarone Cask Finish Arran Port Cask Finish Wie immer sind wir schon gespannt, was uns hier erwartet. Mehr Informationen und unsere Eindrücke findet ihr in unserem Review! Wir wünschen viel Spaß beim Zuschauen. Unser Blog: https://www.barrelsandcasks.de/ Unser Youtubekanal: https://www.youtube.com/channel/UCWCJWMLuZPr92e5NqOcEpZQ Facebook: https://www.facebook.com/barrelsandcasks/ Barrels and Casks bei iTunes: https://itunes.apple.com/de/podcast/der-barrels-and-casks-podcast/id1392974113?mt=2 Barrels and Casks bei Spotify: https://open.spotify.com/show/6LkdbQzYCgxYmWAy0yvFa9?si=_phydODvSCu-R7QpRq35aA * Unbezahlte Werbung * Wir geben in unseren Videos und Podcasts ausschließlich unsere eigene, unbeeinflusste Meinung wieder.

5 de abr.

time.minutes.short time.seconds.short

Hallo liebe Zuschauer, nach längerer Pause sind wir wieder für euch mit einer neuen Serie am Start. Wir verkosten für euch die Arran Cask Finish Serie 2020. Hier die Reihenfolge: Arran Sauternes Cask Finish Arran Amarone Cask Finish Arran Port Cask Finish Wie immer sind wir schon gespannt, was uns hier erwartet. Mehr Informationen und unsere Eindrücke findet ihr in unserem Review! Wir wünschen viel Spaß beim Zuschauen. Unser Blog: https://www.barrelsandcasks.de/ Unser Youtubekanal: https://www.youtube.com/channel/UCWCJWMLuZPr92e5NqOcEpZQ Facebook: https://www.facebook.com/barrelsandcasks/ Barrels and Casks bei iTunes: https://itunes.apple.com/de/podcast/der-barrels-and-casks-podcast/id1392974113?mt=2 Barrels and Casks bei Spotify: https://open.spotify.com/show/6LkdbQzYCgxYmWAy0yvFa9?si=_phydODvSCu-R7QpRq35aA * Unbezahlte Werbung * Wir geben in unseren Videos und Podcasts ausschließlich unsere eigene, unbeeinflusste Meinung wieder.

5 de abr.

time.minutes.short time.seconds.short

Hallo liebe Zuschauer, nach längerer Pause sind wir wieder für euch mit einer neuen Serie am Start. Wir verkosten für euch die Arran Cask Finish Serie 2020. Hier die Reihenfolge: Arran Sauternes Cask Finish Arran Amarone Cask Finish Arran Port Cask Finish Wie immer sind wir schon gespannt, was uns hier erwartet. Mehr Informationen und unsere Eindrücke findet ihr in unserem Review! Wir wünschen viel Spaß beim Zuschauen. Unser Blog: https://www.barrelsandcasks.de/ Facebook: https://www.facebook.com/barrelsandcasks/ Barrels and Casks bei iTunes: https://itunes.apple.com/de/podcast/der-barrels-and-casks-podcast/id1392974113?mt=2 Barrels and Casks bei Spotify: https://open.spotify.com/show/6LkdbQzYCgxYmWAy0yvFa9?si=_phydODvSCu-R7QpRq35aA * Unbezahlte Werbung * Wir geben in unseren Videos und Podcasts ausschließlich unsere eigene, unbeeinflusste Meinung wieder.

5 de abr.

time.minutes.short time.seconds.short

Hallo liebe Zuschauer, heute verkosten wir aus der Talisker Core Range den Talisker Dark Storm. Diese Abfüllung wurde exklusiv für den Travel Retail abgefüllt. Der Whisky würde ausschließlich in stark ausgebrannten Fässern gelagert. Wir sind schon gespannt, was uns hier erwartet. Mehr Informationen und unsere Eindrücke findet ihr in unserem Review! Wir wünschen viel Spaß beim Zuschauen. Unser Blog: https://www.barrelsandcasks.de/ Facebook: https://www.facebook.com/barrelsandcasks/ Barrels and Casks bei iTunes: https://itunes.apple.com/de/podcast/der-barrels-and-casks-podcast/id1392974113?mt=2 Barrels and Casks bei Spotify: https://open.spotify.com/show/6LkdbQzYCgxYmWAy0yvFa9?si=_phydODvSCu-R7QpRq35aA * Unbezahlte Werbung * Wir geben in unseren Videos und Podcasts ausschließlich unsere eigene, unbeeinflusste Meinung wieder.

15 de fev.

time.minutes.short time.seconds.short

Hallo liebe Zuschauer, heute verkosten wir einen Benrinnes aus der Flora and Fauna Serie von Diageo. Eine 15 Jahre alte Abfüllung gereift in Sherry Fässern. Unter Flora & Fauna werden von Diageo Malts weniger bekannte Brennereien abgefüllt. Wir sind schon gespannt, was uns hier erwartet. Mehr Informationen und unsere Eindrücke findet ihr in unserem Review! Wir wünschen viel Spaß beim Zuschauen. Unser Blog: https://www.barrelsandcasks.de/ Facebook: https://www.facebook.com/barrelsandcasks/ Barrels and Casks bei iTunes: https://itunes.apple.com/de/podcast/der-barrels-and-casks-podcast/id1392974113?mt=2 Barrels and Casks bei Spotify: https://open.spotify.com/show/6LkdbQzYCgxYmWAy0yvFa9?si=_phydODvSCu-R7QpRq35aA * Unbezahlte Werbung * Wir geben in unseren Videos und Podcasts ausschließlich unsere eigene, unbeeinflusste Meinung wieder.

dez. de 2020

time.minutes.short time.seconds.short

Hallo liebe Zuhörer, heute verkosten wir im zweiten Teil unserer zweiteiligen Starward Reihe, den Starward Nova, einen Single Malt aus Australien, welcher seine ca. 3-jährige Reifezeit in australischen Rotweinfässern verbracht hat. Wir sind schon gespannt, was uns hier erwartet. Mehr Informationen und unsere Eindrücke findet ihr in unserem Review! Wir wünschen viel Spaß beim Zuschauen. Unser Blog: https://www.barrelsandcasks.de/ Facebook: https://www.facebook.com/barrelsandcasks/ Barrels and Casks bei iTunes: https://itunes.apple.com/de/podcast/der-barrels-and-casks-podcast/id1392974113?mt=2 Barrels and Casks bei Spotify: https://open.spotify.com/show/6LkdbQzYCgxYmWAy0yvFa9?si=_phydODvSCu-R7QpRq35aA * Unbezahlte Werbung * Wir geben in unseren Videos und Podcasts ausschließlich unsere eigene, unbeeinflusste Meinung wieder.

dez. de 2020

time.minutes.short time.seconds.short

Hallo liebe Zuhörer, heute wollen wir ein neues Format ausprobieren, wir versuchen uns an einem Video Podcast. Verzeiht uns hier bitte noch den ein oder anderen Fehler und den nicht so sauberen Sound. Heute verkosten wir im ersten Teil unserer zweiteiligen Starward Reihe, den Starward Two Fold, einen Double Grain aus der australischen Starward Destillerie. Wir sind schon gespannt, was uns hier erwartet. Mehr Informationen und unsere Eindrücke findet ihr in unserem Review! Wir wünschen viel Spaß beim Zuschauen. Unser Blog: https://www.barrelsandcasks.de/ Facebook: https://www.facebook.com/barrelsandcasks/ Barrels and Casks bei iTunes: https://itunes.apple.com/de/podcast/der-barrels-and-casks-podcast/id1392974113?mt=2 Barrels and Casks bei Spotify: https://open.spotify.com/show/6LkdbQzYCgxYmWAy0yvFa9?si=_phydODvSCu-R7QpRq35aA * Unbezahlte Werbung * Wir geben in unseren Videos und Podcasts ausschließlich unsere eigene, unbeeinflusste Meinung wieder.

dez. de 2020

time.minutes.short time.seconds.short

Hallo liebe Zuhörer und Zuhörerinnen, heute verkosten wir einen rauchigen Einsteiger-Whisky, welcher nicht nur im Alkoholgehalt, sondern auch preislich angenehm zurückgeschraubt wurde. Wir verkosten also den Glen Moray - Classic Peated. Ihr könnt auch gern Vorschläge machen, worüber Faro und Micha diskutieren könnten. Ihr könnt die Vorschläge dann entweder als Kommentar hinterlassen oder natürlich auch direkt als E-Mail an info@barrelsandcasks.de Wir wünschen viel Spaß beim Zuhören. Übrigens sollte euch der Podcast oder der Youtubekanal gefallen, könnt ihr uns gern ein Like, Abo oder Kommentar da lassen. Da freuen wir uns ganz besonders drüber! Über neue Abonnenten auf Facebook freuen wir uns natürlich auch sehr!

nov. de 2020

time.minutes.short time.seconds.short

Hallo liebe Zuhörer und Zuhörerinnen, heute sind wir im bayerischen Odenwald unterwegs und freuen uns die St Kilian Signature Edition Three aus der 2016 gegründeten St. Kilian Distillerie verkosten zu können. Zuvor reden wir allerdings über eine unschöne News, betreffend des umstrittenen Whisky-Kritiker Jim Murray, die wir vor einigen Wochen gelesen haben. Ihr könnt auch gern Vorschläge machen, über was Faro und Micha diskutieren könnten. Ihr könnt die Vorschläge dann entweder als Kommentar hinterlassen oder natürlich auch direkt als Email an info@barrelsandcasks.de

out. de 2020

time.minutes.short time.seconds.short

Hallo liebe Zuhörer und Zuhörerinnen, heute geht es wieder einmal rauchig zu im Podcast.  Wir verkosten heute das zweite Batch aus der Vital Spark Reihe, welche von Meadowside Blending herausgegeben wird. Die Abfüllung glänzt mit tollen Eckdaten, wie zum Beispiel einem Alter von 12 Jahren, einem Finish in Olorosofässern und der Tatsache, dass dieser Malt heavily peated daher kommt. Allerdings lassen uns die Abfüller, wie auch bei den anderen Batches, völlig darüber im unklaren, um welche Brennerei es sich hier handelt. Da wir das erste Batch dieser Serie schon im Podcast hatten, lassen sich hier und dort Vergleiche natürlich nicht vermeiden.  Ihr könnt auch gern Vorschläge machen, über was Faro und Micha diskutieren könnten. Ihr könnt die Vorschläge dann entweder als Kommentar hinterlassen oder natürlich auch direkt als Email an info@barrelsandcasks.de Wir wünschen viel Spaß beim zuhören. Übrigens, sollte euch der Podcast oder der Youtubekanal gefallen, könnt ihr uns gern ein Like, Abo oder Kommentar da lassen. Da freuen wir uns ganz besonders drüber! Über neue Abonnenten auf Facebook freuen wir uns natürlich auch sehr!

out. de 2020

time.minutes.short time.seconds.short

Hallo liebe Zuhörer und Zuhörerinnen, es geht weiter mit unserer Reihe zum alten Jura Tastingset. Wir verkosten heute den ältesten Jura aus dem Tastingset! Heute ist der 16 Jahre alte Diurachs' Own an der Reihe und gestaltet somit unser Finale zur Jura Reihe. Die Serie wurde  von uns übrigens noch im Jahr 2018 aufgenommen.  Ihr könnt auch gern Vorschläge machen, über was Faro und Micha diskutieren könnten. Ihr könnt die Vorschläge dann entweder als Kommentar hinterlassen oder natürlich auch direkt als Email an info@barrelsandcasks.de Wir wünschen viel Spaß beim zuhören. Übrigens, sollte euch der Podcast oder der Youtubekanal gefallen, könnt ihr uns gern ein Like, Abo oder Kommentar da lassen. Da freuen wir uns ganz besonders drüber! Über neue Abonnenten auf Facebook freuen wir uns natürlich auch sehr!

out. de 2020

time.minutes.short time.seconds.short

Hallo liebe Zuhörer und Zuhörerinnen, es geht weiter mit unserer Reihe zum alten Jura Tastingset. Wir verkosten heute einen schwer rauchigen Jura, welcher in einem Fass aus französicher Limousin Eiche gelagert wurde. Die Serie wurde  von uns übrigens noch im Jahr 2018 aufgenommen.  Ihr könnt auch gern Vorschläge machen, über was Faro und Micha diskutieren könnten. Ihr könnt die Vorschläge dann entweder als Kommentar hinterlassen oder natürlich auch direkt als Email an info@barrelsandcasks.de Wir wünschen viel Spaß beim zuhören. Übrigens, sollte euch der Podcast oder der Youtubekanal gefallen, könnt ihr uns gern ein Like, Abo oder Kommentar da lassen. Da freuen wir uns ganz besonders drüber! Über neue Abonnenten auf Facebook freuen wir uns natürlich auch sehr!

set. de 2020

time.minutes.short time.seconds.short

Hallo liebe Zuhörer und Zuhörerinnen, es geht weiter mit unserer Reihe zum alten Jura Tastingset. Wir verkosten heute den Jura Superstition, welcher aus einer Mischung aus rauchigen und nicht rauchigen Malts vermählt wurde. Der Whisky wird als lightly peated angegeben. Die Serie wurde  von uns übrigens noch im Jahr 2018 aufgenommen.  Ihr könnt auch gern Vorschläge machen, über was Faro und Micha diskutieren könnten. Ihr könnt die Vorschläge dann entweder als Kommentar hinterlassen oder natürlich auch direkt als Email an info@barrelsandcasks.de Wir wünschen viel Spaß beim zuhören. Übrigens, sollte euch der Podcast oder der Youtubekanal gefallen, könnt ihr uns gern ein Like, Abo oder Kommentar da lassen. Da freuen wir uns ganz besonders drüber! Über neue Abonnenten auf Facebook freuen wir uns natürlich auch sehr!

set. de 2020

time.minutes.short time.seconds.short

Hallo liebe Zuhörer und Zuhörerinnen, heute mussten wir, da sich momentan bei uns der Urlaub und die Krankheit abwechselnd die Klinke in die Hand geben, tief in der Mottenkiste wühlen müssen. Darin haben wir allerdings direkt ein Vier-Teilige Serie wiedergefunden, die sich um ein älteres Tastingset von Jura dreht. Aufgenommen haben wir die Serie schon 2018. Nun können und wollen  wir euch das Ganze nicht länger vorenthalten. Wir wünschen viel Spaß mit dem ersten Teil, dem Jura 10 Jahre Origins. Ihr könnt auch gern Vorschläge machen, über was Faro und Micha diskutieren könnten. Ihr könnt die Vorschläge dann entweder als Kommentar hinterlassen oder natürlich auch direkt als Email an info@barrelsandcasks.de Wir wünschen viel Spaß beim zuhören. Übrigens, sollte euch der Podcast oder der Youtubekanal gefallen, könnt ihr uns gern ein Like, Abo oder Kommentar da lassen. Da freuen wir uns ganz besonders drüber! Über neue Abonnenten auf Facebook freuen wir uns natürlich auch sehr!

set. de 2020

time.minutes.short time.seconds.short

Hallo liebe Zuhörer und Zuhörerinnen, heute sprechen wir über den 100. Hochzeitstag von Masataka Taketsuru und Jessie Roberta Cowan. Ganz besonders interessiert uns was Nikka sich zu diesem Ereignis hat einfallen lassen. Wir verkosten natürlich auch wieder einen Whisky, der mindestens genauso interessant ist, wie die heutige News um Nikka. Wir verkosten den Ballechin 8 Jahre Cuvée. Was wir von dieser Abfüllung halten, könnt ihr in unserem Podcast erfahren. Ihr könnt auch gern Vorschläge machen, über was Faro und Micha diskutieren könnten. Ihr könnt die Vorschläge dann entweder als Kommentar hinterlassen oder natürlich auch direkt als Email an info@barrelsandcasks.de Wir wünschen viel Spaß beim zuhören. Übrigens, sollte euch der Podcast oder der Youtubekanal gefallen, könnt ihr uns gern ein Like, Abo oder Kommentar da lassen. Da freuen wir uns ganz besonders drüber! Über neue Abonnenten auf Facebook freuen wir uns natürlich auch sehr!

ago. de 2020

time.minutes.short time.seconds.short

Hallo liebe Zuhörer und Zuhörerinnen, heute sprechen wir kurz über eine News die wir gelesen haben, bezüglich des Spirituosen Gigant Diageo. Anschließend verkosten wir einen Port Charlotte aus dem Hause Bruichladdich, mit einer ganz besonderen Fassreifung. Dieser sehr rauchige Port Charlotte reifte in einem Cognac Fass. Liest sich ja schon mal sehr interessant oder?! Was wir von dieser Abfüllung halten, könnt ihr in unserem Podcast erfahren. Ihr könnt auch gern Vorschläge machen, über was Faro und Micha diskutieren könnten. Ihr könnt die Vorschläge dann entweder als Kommentar hinterlassen oder natürlich auch direkt als Email an info@barrelsandcasks.de Wir wünschen viel Spaß beim zuhören. Übrigens, sollte euch der Podcast oder der Youtubekanal gefallen, könnt ihr uns gern ein Like, Abo oder Kommentar da lassen. Da freuen wir uns ganz besonders drüber! Über neue Abonnenten auf Facebook freuen wir uns natürlich auch sehr!

ago. de 2020

time.minutes.short time.seconds.short

Hallo liebe Zuhörer und Zuhörerinnen, heute unterhalten wir uns über tolle News, was St. Kilian angeht, außerdem sprechen wir noch kurz über Johnny Walker. Zum Schluss verkosten wir natürlich noch einen Whisky, es handelt sich um den Bunnahabhain Staoisha 4 Jahre von C&S Drams. Eine Rauchbombe gereift in einem Bourbon Cask. Was wir von dieser Abfüllung halten, könnt ihr in unserem Podcast erfahren.  Ihr könnt auch gern Vorschläge machen, über was Faro und Micha diskutieren könnten. Ihr könnt die Vorschläge dann entweder als Kommentar hinterlassen oder natürlich auch direkt als Email an info@barrelsandcasks.de Wir wünschen viel Spaß beim zuhören. Übrigens, sollte euch der Podcast oder der Youtubekanal gefallen, könnt ihr uns gern ein Like, Abo oder Kommentar da lassen. Da freuen wir uns ganz besonders drüber! Über neue Abonnenten auf Facebook freuen wir uns natürlich auch sehr!

ago. de 2020

time.minutes.short time.seconds.short

Hallo liebe Zuhörer und Zuhörerinnen, heute ist Freitag und wir wollen ein paar Dinge besprechen.  Wir reden heute über einen interessanten TTB Eintrag für einen Kilchoman Fino Sherry Matured und wir sprechen kurz über die neue Big Peat BBQ Edition. Außerdem verkosten wir den 12 Jahre alten Lum Reek Blend von Billy Walker.  Was wir von dieser Abfüllung halten, könnt ihr in unserem Podcast erfahren.  Ihr könnt auch gern Vorschläge machen, über was Faro und Micha diskutieren könnten. Ihr könnt die Vorschläge dann entweder als Kommentar hinterlassen oder natürlich auch direkt als Email an info@barrelsandcasks.de Wir wünschen viel Spaß beim zuhören. Übrigens, sollte euch der Podcast oder der Youtubekanal gefallen, könnt ihr uns gern ein Like, Abo oder Kommentar da lassen. Da freuen wir uns ganz besonders drüber! Über neue Abonnenten auf Facebook freuen wir uns natürlich auch sehr!

jul. de 2020

time.minutes.short time.seconds.short

Hallo liebe Zuhörer und Zuhörerinnen, nach zwei Wochen Urlaub besprechen wir heute eine nicht mehr ganz so aktuelle News, nämlich das neue Design der Benromach Core Range. Außerdem verkosten wir den 15 Jahre alten Balvenie Single Barrel Sherry Cask. Was wir von dieser Abfüllung halten, könnt ihr in unserem Podcast erfahren.  Ihr könnt auch gern Vorschläge machen, über was Faro und Micha diskutieren könnten. Ihr könnt die Vorschläge dann entweder als Kommentar hinterlassen oder natürlich auch direkt als Email an info@barrelsandcasks.de Wir wünschen viel Spaß beim zuhören. Übrigens, sollte euch der Podcast oder der Youtubekanal gefallen, könnt ihr uns gern ein Like, Abo oder Kommentar da lassen. Da freuen wir uns ganz besonders drüber! Über neue Abonnenten auf Facebook freuen wir uns natürlich auch sehr!

jul. de 2020

time.minutes.short time.seconds.short

Hallo liebe Zuhörer und Zuhörerinnen, diesmal haben wir leider keine News für euch, da wir eine etwas ältere Folge ausgegraben haben, die wir euch aber nicht vorenthalten wollen. Heute haben wir eine besondere Abfüllung für euch, heute haben wir ein Whisky Cuvée aus dem Hause Edradour am Start! Ein Teil des Spirit wurde in einem Oloroso Fass gereift, der andere Teil in einem Sauternes Fass! Eine, wie wir finden wirklich spannende Mischung! Was wir von dieser Abfüllung halten, könnt ihr in unserem Podcast Review erfahren.  Ihr könnt auch gern Vorschläge machen, über was Faro und Micha diskutieren könnten. Ihr könnt die Vorschläge dann entweder als Kommentar hinterlassen oder natürlich auch direkt als Email an info@barrelsandcasks.de Wir wünschen viel Spaß beim zuhören. Übrigens, sollte euch der Podcast oder der Youtubekanal gefallen, könnt ihr uns gern ein Like, Abo oder Kommentar da lassen. Da freuen wir uns ganz besonders drüber! Über neue Abonnenten auf Facebook freuen wir uns natürlich auch sehr!

jul. de 2020

time.minutes.short time.seconds.short

Hallo liebe Zuhörer und Zuhörerinnen, heute sind wir im Geiste bei der südlich von Elgin in der Speyside liegenden Linkwood Distillery. Die Brennerei, die zum Diageo Konzern gehört, füllt nur ungefähr 2% der Produktion als Single Malt ab. Um so interessanter für uns, endlich einmal einen Dram ins Glas zu bekommen! Außerdem ändern wir unser Format ein wenig ab und besprechen zukünftig 1 - 2 News, welche wir in der letzten Zeit gelesen haben. Hinterlasst hier gern Kommentare, ob euch der Podcast in dieser Art gefällt oder eher nicht. Ihr könnt auch gern Vorschläge machen, über was Faro und Micha diskutieren könnten. Ihr könnt die Vorschläge dann entweder als Kommentar hinterlassen oder natürlich auch direkt als Email an info@barrelsandcasks.de Unsere Themen diese Woche: - Scotch Whisky darf jetzt in Tequila-Fässern reifen - TTB Neuheit Ardbeg Arrrrrrrdbeg ein flüssiges Goodbye an Distillery Manager Mickey Heads Wir wünschen viel Spaß beim zuhören. Übrigens, sollte euch der Podcast oder der Youtubekanal gefallen, könnt ihr uns gern ein Like, Abo oder Kommentar da lassen. Da freuen wir uns ganz besonders drüber! Über neue Abonnenten auf Facebook freuen wir uns natürlich auch sehr!

jun. de 2020

time.minutes.short time.seconds.short

Hallo liebe Zuhörer und Zuhörerinnen, heute sind wir auf der Insel Orkney unterwegs und verkosten eine 18 Jahre alte Abfüllung, deren Brennerei nicht näher genannt wird. Abgefüllt wurde dieser Malt von dem unabhängigen Abfüller A.D. Rattray. Wir sind schon ganz neugierig und freuen uns auf ein Glas Cask Orkney 18 Jahre. Wir wünschen viel Spaß beim zuhören. Übrigens, sollte euch der Podcast oder der Youtubekanal gefallen, könnt ihr uns gern ein Like, Abo oder Kommentar da lassen. Da freuen wir uns ganz besonders drüber! Über neue Abonnenten auf Facebook freuen wir uns natürlich auch sehr!

jun. de 2020

time.minutes.short time.seconds.short

Hallo liebe Zuhörer und Zuhörerinnen, wir haben mal wieder ein Rauchmonster im Glas. Wir verkosten den Octomore 10 Jahre Dialogos. Eine weitere Besonderheit dieser Abfüllung ist, wie bei den meisten Octomore Abfüllungen, die außergewöhnliche Fasswahl, die hier ganz transparent aufgefächert wird. Wenn wir euer Interesse geweckt haben, könnt ihr mehr in der aktuellen Folge erfahren. Wir wünschen viel Spaß beim zuhören. Übrigens, sollte euch der Podcast oder der Youtubekanal gefallen, könnt ihr uns gern ein Like, Abo oder Kommentar da lassen. Da freuen wir uns ganz besonders drüber! Über neue Abonnenten auf Facebook freuen wir uns natürlich auch sehr! Allerlei tolle Samples bekommt ihr hier!: https://www.premium-malts.de/

jun. de 2020

time.minutes.short time.seconds.short

Hallo liebe Zuhörer und Zuhörerinnen, nach einer Woche Pause, befinden wir uns heute auf Islay und besprechen einen unserer liebsten Ardbegs! Wir sprechen über den Ardbeg Uigeadail!  Rauch, Bourbon,  mit 54,2 % abgefüllt und einer kleinen Prise Sherry! Ein tolles Komplettpaket aus dem Hause Ardbeg. Wir wünschen viel Spaß beim zuhören. Übrigens, sollte euch der Podcast oder der Youtubekanal gefallen, könnt ihr uns gern ein Like, Abo oder Kommentar da lassen. Da freuen wir uns ganz besonders drüber! Über neue Abonnenten auf Facebook freuen wir uns natürlich auch sehr!

jun. de 2020

time.minutes.short time.seconds.short

Hallo liebe Zuhörer und Zuhörerinnen, heute verkosten wir eine eher untypische Abfüllung von Glenlivet - den Glenlivet Nadurra Peated. Die Besonderheit ist, dass der Rauch nicht durch das Darren des Malzes entsteht, sondern durch die Reifung in Fässern, mit einer Vorbelegung von rauchigen Islay Whisky. Das Ganze ist mit heftigen 61,8 % Vol. abegfüllt! Hört sich doch schon mal spannend an!  Wir wünschen viel Spaß beim zuhören.

mai. de 2020

time.minutes.short time.seconds.short

Hallo liebe Zuhörer und Zuhörerinnen, heute sind wir einmal mehr auf Islay unterwegs und verkosten einen Laphroaig. Dieser Laphroaig wurde in drei verschiedenen Fässern gereift. Die Fassarten sind ehemalige Bourbonfässern aus amerikanischer Eiche, außerdem Oloroso-Sherryfässern aus europäischer Eiche und Quarter Casks. Wir sind gespannt was uns hier erwartet. Wir wünschen viel Spaß beim zuhören.   Übrigens, sollte euch der Podcast oder der Youtubekanal gefallen, könnt ihr uns gern ein Like, Abo oder Kommentar da lassen. Da freuen wir uns ganz besonders drüber! Über neue Abonnenten auf Facebook freuen wir uns natürlich auch sehr!

mai. de 2020

time.minutes.short time.seconds.short

Hallo liebe Zuhörer und Zuhörerinnen, heute haben wir den Caol Ila schlecht hin im Glas, wir verkosten den Caol Ila 12 Jahre. Ein Klassiker wie er im Buche steht, an fast jeder Bar und in jedem Supermarkt zu haben. Ein beliebter Whisky und ein toller Vertreter für die Insel Islay! Was wir von dem Tropfen halten könnt ihr gern in der neuen Folge erfahren. Wir wünschen euch viel Spaß!

mai. de 2020

time.minutes.short time.seconds.short

Hallo liebe Zuhörer und Zuhörerinnen, heute haben wir den günstigsten Deanston aus der Core Range im Glas, wir verkosten den Deanston Virgin Oak. Der Whisky hat leider keine Altersangabe, dafür aber einen Kampfpreis, der ein echtes Statement ist. Gefinisht wurde der Whisky wie der Name schon sagt in Virgin Oak Casks, das bedeutet, nach seiner Reifung in typischen Bourbon Casks erhielt der Whisky ein Finish in neuen quasi "jungfräulichen" Eichenfässern, welche frisch ausgebrannt wurden und mit noch keinem anderen Alkohol befüllt wurden. Noch eine Besonderheit ist, dass die verwendete Gerste lokal angebaut wird.  Abgefüllt ist das Ganze mit 46,3 % Vol. und der Whisky ist nicht Kühlfiltriert und auch nicht gefärbt.    Wir wünschen euch viel Spaß! Übrigens, sollte euch der Podcast oder der Youtubekanal gefallen, könnt ihr uns gern ein Like, Abo oder Kommentar da lassen. Da freuen wir uns ganz besonders drüber! Über neue Abonnenten auf Facebook freuen wir uns natürlich auch sehr!

abr. de 2020

time.minutes.short time.seconds.short

Hallo liebe Zuhörer und Zuhörerinnen, heute verkosten wir einen Arran aus der neu aufgestellten Core Range, wir probieren den Arran Sherry Cask The Bodega. Wir sind schon sehr gespannt, da hier nicht ganz klar ist, um welche Sherryfässer es sich handelt. Ob uns der Whisky trotzdem überzeugen kann, könnt ihr in der aktuellen Folge erfahren. Wir wünschen euch viel Spaß!

abr. de 2020

time.minutes.short time.seconds.short

Hallo liebe Zuhörer und Zuhörerinnen, heute haben wir einen Islay Blend von dem unabhängigen Abfüller Elixir Distillers im Glas. Wir verkosten den Peat & Sherry exclusive for Belgium.  Da die exklusive Abfüllung für Deutschland  nicht zu bekommen war, mussten wir leider mit der Belgien exklusiven Peat & Sherry Abfüllung vorlieb nehmen. Dies muss aber ja nichts bedeuten! Micha war schon sehr beeindruckt, was da an Aromen aus dem offenen Sample Fläschchen strömte. Was wir von der Abfüllung halten, könnt ihr hier hören!  Wir wünschen euch viel Spaß! Übrigens, sollte euch der Podcast oder der Youtubekanal gefallen, könnt ihr uns gern ein Like, Abo oder Kommentar da lassen. Da freuen wir uns ganz besonders drüber! Über neue Abonnenten auf Facebook freuen wir uns natürlich auch sehr! https://www.facebook.com/barrelsandcasks/

abr. de 2020

time.minutes.short time.seconds.short

Hallo liebe Zuhörer und Zuhörerinnen, heute sind wir wieder mit dem Hypetrain unterwegs, zwar wieder etwas später als die anderen Whisky Vlogger und Blogger, aber das dürftet ihr ja schon von uns kennen. Heute haben wir also den Arbdeg Blaaack vor der Nase, einen Ardbeg der in Pinot Noire Fässer gereift wurde. Wir sind schon gespannt, ob uns diese Abfüllung nach einer Reihe eher mässiger Abfüllungen mal wieder abholen kann. Wir wünschen euch viel Spaß! Übrigens, sollte euch der Podcast oder der Youtubekanal gefallen, könnt ihr uns gern ein Like, Abo oder Kommentar da lassen. Da freuen wir uns ganz besonders drüber! Über neue Abonnenten auf Facebook freuen wir uns natürlich auch sehr! Allerlei tolle Samples bekommt ihr hier!: https://www.premium-malts.de/

abr. de 2020

time.minutes.short time.seconds.short

Hallo liebe Zuhörer und Zuhörerinnen, heute geht es im Podcast wieder rauchig zu. Wir verkosten den "Classic of Islay", einen nicht näher benannten Islay Malt ohne Altersangabe. Wir sind schon sehr gespannt was der unabhängige Abfüller Jack Wiebers Whisky World hier im Angebot hat.  Wir wünschen euch viel Spaß! Übrigens, sollte euch der Podcast oder der Youtubekanal gefallen, könnt ihr uns gern ein Like, Abo oder Kommentar da lassen. Da freuen wir uns ganz besonders drüber! Über neue Abonnenten auf Facebook freuen wir uns natürlich auch sehr! Allerlei tolle Samples bekommt ihr hier!: https://www.premium-malts.de/

mar. de 2020

time.minutes.short time.seconds.short

Liebe Zuschauer und Zuschauerinnen, es geht weiter mit unserer Staffel über den unabhängigen Abfüller Whic und wir verkosten einen 12 Jahre alten und im First Fill Bourbon Barrel gelagerten Craigellachie aus der Nymphs of Whisky Collection. Da wir mit Craigellachie eigentlich immer gute Erfahrungen gemacht haben und sind dementsprechend sehr gespannt, was uns hier erwartet. Viel Spaß beim anschauen!

mar. de 2020

time.minutes.short time.seconds.short

Liebe Zuhörer und Zuhörerinnen, heute setzen wir unsere Staffel über den unabhängigen Abfüller Whic fort und verkosten den Glen Moray 11 Jahre aus der Nymphs of Whisky Collection. Staffelliste: Episode 1: Landscape of Taste - Glengoyne 12 Jahre https://youtu.be/TUkgs7HA9hA Episode 2: Nymphs of Whisky Collection - Glen Moray 11 Jahre https://youtu.be/pWnjnDOTg1E Episode 3: Nymphs of Whisky Collection - Craigellechie 12 Jahre https://youtu.be/ycPEbagApCw Episode 4: Nymphs of Whisky Collection - Arran 13 Jahre Madeira Finish Episode 5: Cameronbridge 25 Jahre Sherry Cask -Werbung da Produktnennung und PR-Sample. -Wir geben ausschließlich unsere eigene und persönliche Meinung wieder. Übrigens, sollte euch der Podcast oder der Youtubekanal gefallen, könnt ihr uns gern ein Like, Abo oder Kommentar da lassen. Da freuen wir uns ganz besonders drüber! Über neue Abonnenten auf Facebook freuen wir uns natürlich auch sehr! https://www.facebook.com/barrelsandcasks/ Allerlei tolle Samples bekommt ihr hier!: https://www.premium-malts.de/

mar. de 2020

time.minutes.short time.seconds.short

Hallo liebe Zuhörer und Zuhörerinnen, heute haben wir schon wieder eine kleine Premiere, denn wir verkosten das erste Mal einen Benromach im Podcast, nämlich den Benromach 15 Jahre. Benromach ist unserer Meinung nach eine ziemlich interessante Destillerie, da die Destillerie eine ziemlich bewegte Geschichte hinter sich hat und mittlerweile dem unabhängigen Abfüller Gordon & Macphail gehört. Genug Gründe also für uns, sich dem zur Core Range gehörenden "Benromach 15 Jahre" ein mal genauer anzuschauen. Wir wünschen euch viel Spaß! Übrigens, sollte euch der Podcast oder der Youtubekanal gefallen, könnt ihr uns gern ein Like, Abo oder Kommentar da lassen. Da freuen wir uns ganz besonders drüber! Über neue Abonnenten auf Facebook freuen wir uns natürlich auch sehr!

mar. de 2020

time.minutes.short time.seconds.short

Hallo liebe Zuhörer und Zuhörerinnen, heute feiern wir eine kleine Premiere, wir verkosten unseren ersten Whisky aus Taiwan im Podcast! Gut, wir hatten zwar schon Whiskys aus der Kavalan Distillerie im Glas, allerdings haben wir noch keinen im Podcast besprochen! Dafür wird es jetzt Zeit da wir finden, dass die schon verkosteten Abfüllungen von Kavalan doch sehr feine Tropfen sind. Was wir von der fassstarken, jungen Abfüllung halten, könnt ihr in der aktuellen Folge erfahren. Wir wünschen euch viel Spaß! Übrigens, sollte euch der Podcast oder der Youtubekanal gefallen, könnt ihr uns gern ein Like, Abo oder Kommentar da lassen. Da freuen wir uns ganz besonders drüber! Über neue Abonnenten auf Facebook freuen wir uns natürlich auch sehr!

mar. de 2020

time.minutes.short time.seconds.short

Hallo liebe Zuhörer und Zuhörerinnen, heute starten wir unsere fünfteilige Staffel zu Abfüllungen des deutschen unabhängigen Abfüllers und Onlinehandels "Whic". Episode 1: Landscape of Taste - Glengoyne 12 Jahre Episode 2: Nymphs of Whisky Collection - Glen Moray 11 Jahre Episode 3: Nymphs of Whisky Collection - Craigellechie 12 Jahre Episode 4: Nymphs of Whisky Collection - Arran 13 Jahre Madeira Finish Episode 5: Cameronbridge 25 Jahre Sherry Cask -Werbung da Produktnennung und PR-Sample. -Wir geben ausschließlich unsere eigene und persönliche Meinung wieder. Wir wünschen euch viel Spaß!

mar. de 2020

time.minutes.short time.seconds.short

Hallo liebe Zuhörer und Zuhörerinnen, heute haben wir etwas ganz spezielles im Glas. Wir verkosten den Portmore aus der Serie "A Dream Of Scotland" vom deutschen unabhängigen Abfüller "Das Brühler Whiskyhaus". Dies ist eine wirklich interessante Abfüllung, da es sich hier um zwei halbe Fässer, nämlich ein halbes Fass Port Charlotte und ein halbes Fass Octomore, welche beide aus dem Hause Bruichladdich stammen, handelt. Anschließend wurden die beiden halben Fässer zu einem Ganzen vermählt. Absolut spannend! Ob uns die Abfüllung gefallen hat, könnt ihr in dieser Folge erfahren! Übrigens, sollte euch der Podcast oder der Youtubekanal gefallen, könnt ihr uns gern ein Like, Abo oder Kommentar da lassen. Da freuen wir uns ganz besonders drüber! Über neue Abonnenten auf Facebook freuen wir uns natürlich auch sehr! Wenn euch die Abfüllungen vom Brühler Whiskyhaus interessieren, wir haben da schon einiges verkostet: Whisky Review Podcast Folge 47: Bruichladdich 13 Jahre Château d’Yquem Whisky Review Podcast Folge 33: Caol Ila 9 Jahre Tawny Port Finish Whisky Review Podcast Folge 23: Bruichladdich Radoux Allerlei tolle Samples bekommt ihr hier!: https://www.premium-malts.de/

mar. de 2020

time.minutes.short time.seconds.short

Hallo liebe Zuhörer und Zuhörerinnen, im Rahmen unseres Vlogger & Blogger Treffens bei St. Kilian kommt hier der erste Teil unserer 2-teiligen Reihe. Wir hatten einen super tollen und klasse organisierten Tag in Rüdenau bei St. Kilian. Es war zwar ein sehr straffes, dafür aber extrem informatives Programm. Das Programm bestand unter anderem aus einer Besichtigung der Destillerie, mehreren Verkostungen, wobei wir sogar eine Fassprobe verkosten konnten, und einer Frage und Antwort Talk Runde. Abschließend durften wir uns noch in der World Whisky Lounge bei tollen Gesprächen an mehreren Hundert offenen Whiskys bis nach Mitternacht bedienen. Einige der Vlogger und Blogger hatten aber noch so viel Kondition, dass wir uns noch bis in die Morgenstunden in unserem Hotelzimmer trafen und über Whisky philosophierten. DANKE AN ALLE! Die Reihe besteht aus einem Verkostungsvideo, die Tonspur wird es auch als Podcast geben, und einem Video mit Eindrücken aus der Destillerie. Wir starten heute mit der Verkostung eines Distillery Only Whiskys direkt aus dem Fass. Die Destillerie St. Kilian ist bekannt für ihre Experimente mit verschiedensten Fässern, die natürlich auch Sherry beinhalten, aber auch ganz andere spannende Fassarten. Laut St Kilian sind es momentan über 90 Fasstypen aus der ganzen Welt! So haben wir uns bewusst dazu entschieden den Whisky unrauchig und so roh wie möglich zu verkosten!  Das Video mit den Eindrücken von St. Kilian erscheint dann in den nächsten Tagen.  Eigentlich hätte es noch ein zweites Verkostungsvideo geben sollen, doch leider hat uns die Technik einen Streich gespielt... Wir wünschen euch viel Spaß! Übrigens, sollte euch der Podcast oder der Youtube Kanal gefallen, könnt ihr uns gern ein Like, Abo oder Kommentar da lassen. Da freuen wir uns ganz besonders drüber! Über neue Abonnenten auf Facebook freuen wir uns natürlich auch sehr! https://www.facebook.com/barrelsandcasks/ Allerlei tolle Samples bekommt ihr hier!: https://www.premium-malts.de/

fev. de 2020

time.minutes.short time.seconds.short

Hallo liebe Zuhörer und Zuhörerinnen, heute haben wir mal wieder eine Sonderfolge für euch! Wir küren unsere Top 3 Whiskys des Jahre 2019 welche wir im Podcast besprochen haben. Da wir 2019 auf Grund von Verpflichtungen nicht so viele Folgen wie geplant raushauen konnten, ist die Auswahl dieses Jahr klein aber fein. Das wird sich dieses Jahr aber wieder ändern, wir haben für 2020 schon ein riesen Auswahl an Abfüllungen die wir besprechen werden.  Aber nun wie versprochen die Top 3 2019 Wir wünschen euch viel Spaß beim zuhören! Übrigens, sollte euch der Podcast gefallen, könnt ihr uns gern ein Like oder Kommentar auf unserer Facebookseite da lassen. Da freuen wir uns ganz besonders drüber! Über neue Abonnenten auf Facebook freuen wir uns natürlich auch sehr! https://www.facebook.com/barrelsandcasks/ Allerlei tolle Samples bekommt ihr hier!: https://www.premium-malts.de/

jan. de 2020

time.minutes.short time.seconds.short

Hallo liebe Zuhörer und Zuhörerinnen, nach unserem Ausflug ins Land der Whisky Raritäten wollen wir uns nun wieder einer Core Range Abfüllung widmen. Gemeint ist hiermit der Ardmore Port Wood Finish 12 Jahre. Ein in Bourbon gereiftem und in Portwein gefinishtem Single Malt der aus leicht getorftem Malz mit 12 PPM Rauch hergestellt worden ist. Ein günstiger Einsteigerwhisky aus den Highlands, der auch Whiskyfans, die noch nicht mit rauchigem Whisky zu tun gehabt haben, leichten Zugang zu rauchigem Whisky verschaffen kann. Bei uns hat der Whisky jedenfalls auch einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen. Was wir vom Ardmore 12 Jahre Portwood halten, erfahrt ihr in dieser Folge. Wir wünschen euch viel Spaß beim zuhören! Übrigens, sollte euch der Podcast gefallen, könnt ihr uns gern ein Like oder Kommentar auf unserer Facebookseite da lassen. Da freuen wir uns ganz besonders drüber! Über neue Abonnenten auf Facebook freuen wir uns natürlich auch sehr! https://www.facebook.com/barrelsandcasks/

jan. de 2020

time.minutes.short time.seconds.short

Hallo liebe Zuhörer und Zuhörerinnen, wir hoffen ihr hattet ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und seid gut in das neue Jahr gekommen. An dieser Stelle möchten wir uns auch bedanken bei allen Zuhörern und Zuhörerinnen, wir hoffen ihr hattet auch so ein schönes Jahr, wie wir, mit tollen Drams, tollen Menschen die wir kennengelernt haben und tollen Gesprächen über Whisky! Auf dass das nächste Jahr noch besser wird, mit mehr tollen Drams, mehr tollen Menschen und noch mehr tollen Gesprächen über Whisky. Zum Start ins neue Jahr haben wir ein ganz besonderes Tröpfchen in Petto, wir reisen nach Islay und nach dem wir das Whiskyjahr 2018 mit einem Port Ellen beendet haben, starten wir das neue Jahrzehnt mit einem weiteren Port Ellen. Dieses mal gehen wir allerdings ein Schritt weiter, nach einer schlichten aber tollen Bourbonreifung, haben wir dieses Mal eine spannende bourbongereifte Abfüllung mit mit Finish im Glas! Wir wünschen euch viel Spaß beim zuhören! Übrigens, sollte euch der Podcast gefallen, könnt ihr uns gern ein Like oder Kommentar auf unserer Facebookseite da lassen. Da freuen wir uns ganz besonders drüber! Über neue Abonnenten auf Facebook freuen wir uns natürlich auch sehr! https://www.facebook.com/barrelsandcasks/ Allerlei tolle Samples bekommt ihr hier!: https://www.premium-malts.de/

jan. de 2020

time.minutes.short time.seconds.short

Hallo liebe Zuhörer und Zuhörerinnen, Fujikai 10 Jahre, ein bezahlbarer Whisky aus Japan, mit einem Alter von 10 Jahren, der auch noch limitiert ist?! Das muss doch was sein, haben wir uns gedacht. Als wir allerdings die Bewertungen auf Whiskybase und die Meinungen anderer Blogger gesehen und gelesen hatten, waren wir etwas vorsichtig mit unserer Euphorie. Was wir dann tatsächlich im Glas vorfanden und wie uns die Abfüllung gefallen hat, könnt ihr in dieser Folge hören. Wir wünschen euch viel Spaß beim zuhören!   Übrigens, sollte euch der Podcast gefallen, könnt ihr uns gern ein Like oder Kommentar auf unserer Facebookseite da lassen. Da freuen wir uns ganz besonders drüber! Über neue Abonnenten auf Facebook freuen wir uns natürlich auch sehr! https://www.facebook.com/barrelsandcasks/ Allerlei tolle Samples bekommt ihr hier!: https://www.premium-malts.de/

dez. de 2019

time.minutes.short time.seconds.short

Hallo liebe Zuhörer und Zuhörerinnen, wir sind wieder zu spät am Bahnhof angekommen und haben den Hypetrain mal wieder verpasst! :) Naja - lieber zu spät als nie - haben wir uns gedacht und konnten trotzdem noch ein Sample zum Talisker 8 Jahre ergattern! Wir sind natürlich mal wieder gespannt wie ein Flitzebogen, was uns im Glas erwartet. Auch fragen wir uns, ob der mittlerweile hohe Preis, der hier von Retailern aufgerufen wird, gerechtfertigt ist. Wenn ihr noch mehr über Talisker hören möchtet: Review zur Talisker Distillers Edition Übrigens, sollte euch der Podcast gefallen, könnt ihr uns gern ein Like oder Kommentar auf unserer Facebookseite da lassen. Da freuen wir uns ganz besonders drüber! Über neue Abonnenten auf Facebook freuen wir uns natürlich auch sehr! https://www.facebook.com/barrelsandcasks/ Allerlei tolle Samples bekommt ihr hier!: https://www.premium-malts.de/

nov. de 2019

time.minutes.short time.seconds.short

Hallo liebe Zuhörer und Zuhörerinnen, wir sind schon ganz gespannt! Heute starten wir mit der neuen Abfüllungsserie vom Whisky Onlinehändler Whic.de, welche in zusammenarbeit mit dem unabhängigen Abfüller Signatory Vintage entstanden ist. Die Serie welche aus Dreizehn Abfüllungen bestehen wird, ist angelehnt an H.G. Wells Der Krieg der Welten, auch das Design ist den Bildern eben dieses Romans entliehen. Das macht natürlich Lust auf mehr! Eröffnen wird die Serie ein 12 Jahre alter Ballechin aus dem Refill Sherry Cask.  Anbei noch die Pressemitteilung zur Abfüllung: THE WAR OF THE PEAT VON WHIC: DIE INVASION HAT BEGONNEN München, Deutschland, 30.09.2019 whic.de veröffentlicht eine neue Abfüllungsserie unter dem Namen The War of the Peat. Es handelt sich um eine 13-teilige Reihe rauchiger Single Malt Scotch Whiskys. Nun erscheint am 01.10.2019 der erste Teil: ein 12-jähriger Ballechin aus dem Refill Sherrycask in Kooperation mit Signatory Vintage. Gebrannt 2007 und in diesem Jahr abgefüllt. Bei diesem Whisky trifft extremer Torfrauch auf süße Sherryfrüchte. Es wurden alle Geschütze aufgefahren für einen unverfälschten Genuss: kein Farbstoff, keine Kühlfilterung und in natürlicher Fassstärke abgefüllt. Vom Ballechin existieren 305 Flaschen. Warum The War of the Peat? „Manche Aromen scheinen wie nicht von dieser Welt. Geschmacksexplosionen voll brachialer Rauchnoten, Motoröl und Speck. Für diese Whiskys, die anecken und das Extreme darstellen, brauchte es auch den richtigen Namen und das richtige Aussehen, was diese Aromenspektakel einfing. Als Sience Fiction Fan fand ich Inspiration bei einem literarischen Klassiker „Der Krieg der Welten“. Denn so extrem und anders Torfrauch auch wirkt, so klassisch und traditionsreich ist dieses Aroma im Whisky. Daher veröffentlichen wir 13 speziell ausgewählte Rauchwhiskys unter dem Namen THE WAR OF THE PEAT.“ – Arne Wesche, Geschäftsführer, whic Ug (haftungsbeschränkt) Deshalb wählte whic für die Labels Darstellungen von den Invasoren aus dem H.G. Wells Roman „Der Krieg der Welten“. So wird aus The War of the Worlds nun The War of the Peat. Ein markantes Design für markante Tropfen. Über whic.de whic.de ist einer der am schnellsten wachsenden Whisky Fachhändler Deutschlands. Über 2000 Artikel rund um Whisky und Whiskey sind dauerhaft lieferbar. whic.de führt alle relevanten Whiskymarken sowie ein großes Sortiment unabhängiger Abfüllungen sowie eine Reihe von eigenen Whiskyabfüllungen. Unter der Marke Tasting Circle finden Liebhaber eine große Auswahl an Whiskyproben. Besonderer Beliebtheit erfreut sich auch die Reihe kostenloser E-Books zum Thema Whisky. Die Flaschen sind exklusiv bei whic.de erhältlich und können unter folgender URL gefunden werden: https://whic.de/war-of-the-peat Adresse: Whic UG (haftungsbeschränkt), Bodenseestr. 217, 81243 München, Deutschland E-Mail: service@whic.de Übrigens, sollte euch der Podcast gefallen, könnt ihr uns gern ein Like oder Kommentar auf unserer Facebookseite da lassen. Da freuen wir uns ganz besonders drüber! Über neue Abonnenten auf Facebook freuen wir uns natürlich auch sehr!

nov. de 2019

time.minutes.short time.seconds.short

Hallo liebe Zuhörer und Zuhörerinnen, wir sind wieder da und es geht weiter mit der zweiten Abfüllung der The War of the Peat Serie! Die Serie besticht durch pure Rauchigkeit und hat uns schon mit der ersten Abfüllung sehr überrascht. Die Serie ist in zusammenarbeit mit dem unabhängigen Abfüller Signatory Vintage entstanden. Die Serie umfasst Dreizehn rauchige Abfüllungen und ist angelehnt an H.G. Wells Der Krieg der Welten, auch das Design ist den Bildern eben dieses Romans entliehen. Heute steht hier also ein 9 jähriger Caol Ila auf dem Programm und wir freuen uns schon sehr. Da wir zugegebenermaßen etwas hinterher hängen mit unserem Review zum Ballechin, haben wir uns kurzer Hand entschieden, das Review zu dieser Abfüllung zeitgleich mit dem Review zur ersten Abfüllung zur The War of the Peat Serie rauszuhauen! Also mehr Hörstoff für euch ;). Übrigens, sollte euch der Podcast gefallen, könnt ihr uns gern ein Like oder Kommentar auf unserer Facebookseite da lassen. Da freuen wir uns ganz besonders drüber! Über neue Abonnenten auf Facebook freuen wir uns natürlich auch sehr! https://www.facebook.com/barrelsandcasks/

nov. de 2019

time.minutes.short time.seconds.short

Hallo liebe Zuhörer und Zuhörerinnen, es bleibt mysteriös im Barrels and Casks Podcast! Dieses Mal verkosten wir einen Port Askaig 15 Jahre aus dem Sherryfass von dem unabhängigen Abfüller Specialty Drinks.Gebrannt wurde der rauchige Malt auf Islay. Allerdings wird, genau wie in der letzten Folge, die Destillerie des Malts vom Abfüller nicht verraten. Die Eckdaten hören sich allerdings sehr verlockend an. Was wir von dieser Abfüllung halten, könnt ihr in der aktuellen Folge erfahren! Viel Spaß mit dem Port Askaig 15 Jahre Sherry Cask.   Übrigens, sollte euch der Podcast gefallen, könnt ihr uns gern ein Like oder Kommentar auf unserer Facebookseite da lassen. Da freuen wir uns ganz besonders drüber! Über neue Abonnenten auf Facebook freuen wir uns natürlich auch sehr! https://www.facebook.com/barrelsandcasks/

out. de 2019

time.minutes.short time.seconds.short

Hallo liebe Zuhörer und Zuhörerinnen, wir haben heute etwas geheimes aus der Speyside für euch im Glas,wir probieren den Secret Speyside 11 Jahre. Einen dunklen 11 jährigen Malt von der Meadowside Blending Company. Bei dieser Abfüllung aus der "The Maltman Reihe" wird die Destillerie nicht verraten, die Farbe und die ersten Geruchseindrücke machen aber Lust auf mehr! Bis jetzt haben wir nur Gutes über diese Abfüllung gehört und wollten uns natürlich selbst davon überzeugen, was dieser Malt kann. Wenn ihr mit uns diese interessante Abfüllung entdecken wollt, dann hört doch mal in die aktuelle Folge. Viel Spaß mit dem Secret Speyside 11 Jahre!  Außerdem bedanken wir uns noch bei René Tröger für das Sample vom Secret Speyside ! Wenn ihr Bedarf an Samples habt, könnt ihr hier gern einmal vorbeischauen und Kontakt aufnehmen: http://www.premium-malts.de/  Wenn ihr Lust auf Mystery Malts bekommen habt, können wir euch noch unsere Folge zum Vital Spark Batch 1 ans Herz legen: Whisky Review Podcast Folge 44: Vital Spark 10 Batch 1   Übrigens, sollte euch der Podcast gefallen, könnt ihr uns gern ein Like oder Kommentar auf unserer Facebookseite da lassen. Da freuen wir uns ganz besonders drüber! Über neue Abonnenten auf Facebook freuen wir uns natürlich auch sehr! https://www.facebook.com/barrelsandcasks/

out. de 2019

time.minutes.short time.seconds.short

Hallo liebe Zuhörer und Zuhörerinnen, es geht weiter und wir sind wieder für euch da! Leider ist die Pause doch etwas länger geworden als geplant. Zum Start geht es geschmeidig mit einem Lagavulin 16 Jahre los. Tja, viel gibt es ja nicht über diesen Klassiker zu sagen, rauchig, Noten von Sherry, ein Whisky der eigentlich immer geht! Wir wollten über diesen doch erwähnenswerten Whisky aber dennoch ein paar Worte verlieren. Dem was wir zu sagen haben könnt ihr unter anderem hier, oder auf Spotify oder auf Itunes lauschen.   Übrigens, sollte euch der Podcast gefallen, könnt ihr uns gern ein Like oder Kommentar auf unserer Facebookseite da lassen. Da freuen wir uns ganz besonders drüber! Über neue Abonnenten auf Facebook freuen wir uns natürlich auch sehr! https://www.facebook.com/barrelsandcasks/ Wir bei Spotify: hier öffnen Wir bei Itunes: hier öffnen

out. de 2019

time.minutes.short time.seconds.short

Hallo liebe Zuhörer und Zuhörerinnen, wir probieren heute den aktuellen Clearach von Michel Couvreur. Da wir von Michel Couvreur schon den Overaged in Fassstärke probieren durften -welcher uns sehr gefallen hat - sind wir hier natürlich gespannt wie ein Flitzebogen, was diese ca. 3 Jahre alte Abfüllung zu bieten hat. Der Michel Couvreur Clearach wurde in Schottland gebrannt und im Burgund in Covreur´s Felsenkeller gereift. Das ganze wurde natürlich wie üblich bei Michel Couvreur in Sherry Casks gelagert und in angenehmer Trinkstärke bei 43 % Vol. abgefüllt. Laut Marketing haben wir es hier mit einem leichten, eleganten Single Malt zu tun. Ob uns gefallen hat, was wir hier probieren durften, könnt ihr in der aktuellen Folge erfahren! Wir wünschen viel Spaß beim hören. Übrigens, sollte euch der Podcast gefallen, könnt ihr uns gern ein Like oder Kommentar auf unserer Facebookseite da lassen. Da freuen wir uns ganz besonders drüber! Über neue Abonnenten auf Facebook freuen wir uns natürlich auch sehr! https://www.facebook.com/barrelsandcasks/

ago. de 2019

time.minutes.short time.seconds.short