Der Hotel-Podcast mit Ronald M. Arndt

Ronald M. Arndt

Begegnen Sie mit mir spannenden Persönlichkeiten in besonderen Hotels.

All Episodes

Christian Buer ist nicht nur Managing Partner von Horwath HTL in Deutschland, Österreich und der Schweiz, sondern ein echter Professor! Bei Steigenberger initiiert er früh die erste Website der Hotelgruppe, die der damalige Vorstand als Spielzeug abtut. Später führt sein Weg zu Arabella Sheraton und der Fundus Gruppe, welche ihm die Türen zu wahren Ikonen der deutschen Luxushotellerie wie dem Hotel Adlon in Berlin, Grand Hotel Heiligendamm oder dem Parkhotel Quellenhof Aachen öffnet. Seit jeher fordert er eine höhere Akademisierung und mehr Quereinsteiger in der Hotellerie. Dabei hat er stets die nächste Generation im Auge, bei all seinen Projekten aber auch keine Antwort darauf, wie man in einen Tag mehr als 24 Stunden packt. Selbst der große Donald Trump ging bei ihm in die Schule, ob er dabei wirklich dazugelernt hat? Auf jeden Fall wurde auch Christian Buer anschließend gefeuert und wartet bis heute auf Bezahlung der letzten Rechnung.

Nov 10

25 min 51 sec

Bevor Philipp Sebastian Ingenillem und die Online Birds GmbH in wenigen Stunden mit großen Neuigkeiten auf sich aufmerksam machen werden, habe ich mich noch kurz mit ihm in Berlin zusammengesetzt. Auch wenn unsere Zeit begrenzt war und wir uns noch nicht so lange kennen, ging es schnell um Liebeskummer, dem Traum vom eigenen Hotel und wie er heute als Unternehmer sein Familienleben meistert. Und wie kam es eigentlich dazu, dass er bereits sage und schreibe 19 Mal umgezogen ist und überhaupt eine Ausbildung zum Hotelfachmann im Hilton München Park begann? Wollter er nicht eigentlich Drehbuchautor werden? Und warum ist es nicht immer klug, einer Frau in eine andere Stadt zu folgen? Nach mehreren Stationen in der Hotellerie, unter anderem im Claridge's in London, warb ihn später Dr. Michael Toedt direkt auf der Bachelor-Party von der Bühne ab. Im Jahre 2017 wurde Philipp dann im Team mit Stephanie Zarges-Vogel, Burkhard von Freyberg und André Meier zum Unternehmer.

Nov 8

19 min 2 sec

Der geschäftsführende Direktor des Althoff Hotel Am Schlossgarten in Stuttgart hält ein leidenschaftliches Plädoyer für seine Zunft, der gehobenen Hotellerie. Dabei lässt Ulrich Schwer keinen Zweifel daran, dass er auch heute wieder sein BWL-Studium abbrechen würde um kurz darauf im Walt Disney World Resort in Florida anzuheuern. Amerikanische Unternehmen haben es ihm sowieso angetan und selbst McDonalds fasziniert ihn. Aber was bedeutet es nun, den Namen „Althoff“ am Revers zu tragen und wie kam er nach Stationen im Hotel Adlon in Berlin, Savoy in London oder dem The Plaza in New York in das traditionsreiche 5-Sterne-Haus nach Stuttgart, welches er nun bereits seit über acht Jahren führt? Bei einem ausgesprochen guten Glas Wein aus Baden vom Weingut Schloss Ortenberg, ist die Rede von großen Namen wie den legendären Hoteldirektoren Gianni van Daalen und Frank Marrenbach, aber auch Hollywood-Schauspieler Leonardo DiCaprio, dem früheren Außenminister Hans-Dietrich Genscher oder dem Sternekoch Karlheinz Hauser. Der Zwillingsvater nimmt uns mit in seinen Arbeitsalltag im Hotel und den seiner Kollegen. Dabei gleicht kein Tag dem anderen. 

Sein größter Wunsch: dass es ihm bald wieder mehr junge Menschen gleichtun. Ein paar Plätze hätte er noch frei.

Aug 4

41 min 35 sec

In dieser Episode bekommen so manche ihr Fett weg. Ob Tönnies, Wiesenhof, McDonald's oder auch der Deutsche Fußball-Bund, dessen Präsident sein Bruder ist. Franz Keller holt zum Rundumschlag aus. Im Jahr 1950 in Freiburg im Breisgau geboren, berichtet der Winzer, Gastgeber, Weinhändler, Buchautor und Koch aus seiner Kindheit. Darunter wie damals Geburtshilfe am Küchentisch funktionierte oder warum ihm die Polizei stets Freund und Helfer war, wenn er wieder mal mit 15 Jahren hinterm Steuer saß. Seine Mutter war eine echte Powerfrau und die erste Köchin Deutschlands mit Michelin-Stern. Große Anerkennung erhielt sie dafür aber nicht. Er selbst hat sich bereits vor 23 Jahren von der Sterne-Gastronomie verabschiedet und die “Adler Wirtschaft” im Rheingau als “normale” Wirtschaft eröffnet. Heute gibt er sein Können gerne an Kinder weiter und versucht zu retten, was zuvor in zwei, drei Generationen verloren ging.

Dec 2020

39 min 3 sec

Mit nicht mal 30 Jahren gründet Anita Wandinger im Frühjahr 2019 das AWA Hotel in München. Bei 88 Zimmern hat sie die Angst vor großen Zahlen in der Zwischenzeit verloren. Begegnen Sie mit mir einer außergewöhnlichen Powerfrau, welche Teambuilding schon mal ins Tierheim verlegt und für die “AWA” weit mehr als drei Buchstaben sind. Im Detail geht sie auf die verschiedenen Schritte der Hoteleröffnung ein und ist bereits auf der Suche nach der zweiten Immobilie. Ihr Haus sieht die junge Münchnerin als Plattform, welche Frauen dazu ermutigen soll, eigene Projekte in die Tat umzusetzen und einfach mal mit der ihr so lieb gewonnenen Trial-and-Error-Methode loszulegen.

Nov 2020

21 min 43 sec