WORUM PODCAST

Jan Siegert und Thomas Kuhlmann

Der WORUM PODCAST ist der Podcast des größten unabhängigen Fan-Forums von Werder Bremen. Die Journalisten Jan Siegert und Thomas Kuhlmann tauschen sich mit Gästen über die aktuellen Entwicklungen bei Werder Bremen aus, stellen steile Thesen auf und fiebern mit ihrem Klub. Nicht immer ernst, eigentlich nie objektiv, aber immer ehrlich.

NEU! Unsere aktuelle Kolumne bei der Nordwestzeitung: https://www.nwzonline.de/sport/oldenburg-bremen_a_51,2,1736262582.html

All Episodes

Heute ist die Folge von Thomas und Jan zweigeteilt. Im ersten Part geht es um den Fall Anfang - viel Ungereimtheiten, Ungenaues und Ungewisses. Und viel Gefühltes. Enttäuschung, und so. Thomas und Jan sprechen über den Ablauf, die Vermutungen, wie alles auf sie wirkt und was die Beweggründe sein könnten - ohne es zu wissen. Fakt ist: Der Fall beschäftigt die Werder-Fans. Im zweiten Teil geht es um das Spiel gegen Schalke. Die Mega-Choreo der Ultras, einen unverdienten Rückstand und einen ebenso unverdienten Elfmeter. Also: Genügend Themen, heute. Es ist etwas länger geworden. :D Enjoy!

E

Nov 21

1 hr 54 min

VerDAMMT! Diese Länderspielpausen sind einfach zu lang... Besonders, wenn Werder vorher ein Spiel gegen ein gutes Team gedreht und gewonnen hat. Dem entsprechend scharren Thomas und Jan schon mit den Hufen, denn: Es gibt viel zu besprechen: Personalnot in der Defensive, die Hoffnung auf sich fortsetzende Entwicklungen in der Offensive, einen Trainer, der gerne Verstärkungen hätte und einen in Ungnade gefallenen Ex-Stürmer, der "es lieben würden", wieder für Werder zu spielen. Enjoy!

E

Nov 17

47 min 15 sec

Aaaah, tut das gut. Ein Auswärtssieg, Spiel gedreht und ein nicht zu übersehender Teamgeist, der vor allem nach dem Spiel in der Gästekurve deutlich wurde. Das tat gut! In der Analyse zum Spiel haben Thomas und Jan viel Gutes gesehen und trotzdem sitzt irgendwo im Hinterstübchen noch das kleine Männchen, dass an die unerklärlichen Leistungseinbrüche der letzten Wochen erinnert. Aber sei's drum! Jetzt ist Länderspielpause und das bedeutet: Genügend Zeit, um bis zum Spiel gegen Schalke den Booster zu zünden... Enjoy.

E

Nov 8

50 min 11 sec

Thomas und Jan sind nach der Zwangspause durch... "das Leben" wieder da. Genau rechtzeitig, um einen Blick auf das Spiel am Freitagabend in Nürnberg zu werfen. Und wieder hat das letzte Spiel Hoffnung gemacht: Anfang hat endlich die Abwehr umgebaut, wir haben ein gutes Spiel gegen den Tabellenführer gemacht und haben erstmals Lücke, Duuuksch UND Pavlas in der Startelf gesehen. Dazu könnte Ömer in Nürnberg wieder in den Kader zurückkehren und wenigstens als mental leader ins Team wirken. Also: Genügend Dinge, über die es sich zu reden lohnt. Enjoy.

E

Nov 3

59 min 19 sec

Same shit, different day. Wieder hoffen Thomas und Jan nach einem überzeugenden 3:0 gegen einen der Liga-Favoriten (zur Erinnerung: Heidenheim) auf eine Bestätigung der gezeigten Leistung - und wieder geht es nach hinten los. Wenn wenigstens die Leistung stimmen würde, aber so...? Erstes bitteres Zwischenfazit: Wer jetzt noch vom Aufstieg redet, sollte die Medikamente absetzen. Konstanz ist der Schlüssel, davon haben wir in dieser Saison nichts gezeigt. Es wirkt fast schon lethargisch und wenig griffig. Woran das wohl liegen mag? Thomas und Jan versuchen sich an einer Analyse... Enjoy.

E

Oct 17

1 hr 6 min

Kann mal jemand sagen, was das soll? Wie sollen Thomas und Jan denn ihre mittelfristige Grundstimmung ausrichten, wenn diese Mannschaft unberechenbarer und wankelmütiger als Marco Friedl am Ende der Transferphase ist?! Doch Doch: Der Österreicher ist auch Namens-Pate der Folge: Denn wer bei der Rückkehr der Ultras mit DER Vorgeschichte vor der Ost SO trifft... Der darf sich auch mal nen kleinen Streikversuch leisten. Und auch sonst: Das Spiel gegen den Tabellen-Dritten (und vor allem die zweite Hälfte) lassen die Hoffnung aufkeimen, dass diese junge Truppe in Zukunft mehr von der Droge "volles Weserstadion" will. Jetzt geht es erstmal auf kalten Länderspielpausen-Entzug. Dann kommen zwei Auswärtsspiele... Und wer weiß, um was es dann Ende Oktober vor voller Bude gegen den momentanen Spitzenreiter St. Pauli geht... We can't wait! Enjoy.

E

Oct 3

48 min 50 sec

Ach, komm, ey. Wir wissen es doch auch nicht. Immer, wenn wir das Team auf einem guten Weg sehen, uns selbst Leistungen in verlorenen Spielen Mut machen und wir fest davon überzeugt sind, dass das Team den nächsten Schritt machen wird... Kommt eine unerklärliche Leistung um die Ecke. Das war gegen Paderborn (Nach H96 und F95) so - und es war jetzt wieder gegen Dresden so. Was zur Hölle? Thomas und Jan sprechen über unerklärliche Aussetzer, rätselhafte Arbeitsverweigerung, offensichtliche Probleme im Mittelfeld und manchmal eben auch im Sturm. Enjoy.

E

Sep 27

59 min 45 sec

Jou. Satz mit X. Derby-Niederlagen tun immer irgendwie doppelt weh, und dreimal so viel, wenn gefühlt der Schiedsrichter seinen Teil dazu beiträgt. Nicht, dass das falsch rüber kommt: Thomas und Jan sind sich schon einig darüber, dass Du solche Spiele eben nicht gewinnst, wenn Du nicht Dein A-Game mitbringst. Aber, Leude... Der Elfer, der Freistoß, die Karten, der aberwitzige Chancen-Wucher... Genügend Gesprächsstoff für Thomas und Jan also. Trotz allem: Enjoy!

E

Sep 19

49 min 19 sec

Hier braucht heute nix stehen, denn der Titel der Folge spricht für sich...! 'Nough said! Enjoy!

E

Sep 17

29 min 42 sec

Ein völlig neues Gefühl für Thomas und Jan. Schon das zweite Spiel in Folge, bei dem sie sich keine großen Gedanken über schlimme Abwehr-Patzer, Verletzungssorgen oder Trainerentlassungen machen müssen. Scheint so, als könnten sie sich dran gewöhnen. Ein kurzer Rückblick auf das Ingolstadt-Spiel und das Versprechen, die Norderby-Woche (YES!) mit einer kurzen Extra-Folge vor dem Spiel abzuschließen. Also: Neuerdings genügend Gründe, um sich zu freuen! Enjoy!

E

Sep 12

41 min 39 sec

Wir haben einen neuen Aufsichtsrat! Und eine Geschäftsführung die ja DOCH Zusammenhänge und Handlungen erklären kann! Vielleicht die wichtigsten Erkenntnisse, nach einer Mitgliederversammlung, die in jeder Hinsicht historisch war. Die Geschäftsführer Baumann und Filbry haben ihr Handeln der letzten Jahre erklärt und sich auch selbstkritisch gezeigt. Reicht das? Thomas und Jan gucken drauf - und auch auf eine neue "Qual der Wahl", wenn es um das Spiel in Ingolstadt am Samstag geht. Enjoy!

E

Sep 9

54 min 40 sec

Der #DeadlineDay - wir haben ihn überlebt! Und für Werder ist sogar noch ein attraktives Bonbon vom Laster gefallen - Mitch Weiser. Zeit für Thomas und Jan in einer Folge außer der Reihe jetzt einmal eine erste Bilanz des Umbruchs zu ziehen: Wie sinnvoll waren die Transfers? Wie gut ist der Kader jetzt für die Hinserie aufgestellt? Müssen wir im Winter nochmal ran? Außerdem noch ein kleiner Ausblick auf die Mitgliederversammlung am kommenden Wochenende. Enjoy!

E

Sep 1

1 hr 8 min

Kurz vor Toreschluss schießt sich Werder den Frust von der Seele - ein 3:0 gegen Aufsteiger Hansa Rostock, das wie ein Befreiungsschlag wirkte. Allen voran: Neuzugang Marvin Ducksch, der beeindruckend aufspielte und doppelt traf. Zeit, das Thomas und Jan ein bisschen der Euphorie ihre Freiheit lassen, bevor ein finaler Blick auf die letzten Tage des Transferfensters geworfen werden. Enjoy!

E

Aug 29

1 hr 2 min

Einige Dinge in der Werder-Welt ändern sich eben nie: Auf RICHTIG schlechte Spiele folgt meist eine Reaktion der Mannschaft, ein Sieg springt dabei dann trotzdem nicht heraus und: Grosso liefert, egal wie abgeschrieben er schon schien. Mit einer weitgehend okayen Leistung kommt das ausgedünnte Team von Markus Anfang zu einem 0 zu 0 in Karlsruhe, dominierte die Partie weitgehend und musste sich am Ende sogar ärgern, gegen eines der besten Teams in Liga Zwei bislang nicht gewonnen zu haben. Thomas und Jan gucken deshalb darauf, was Hoffnung für die kommenden Monate macht. Zur Wahrheit gehört aber auch: Auf der Bank saß in Karlsruhe kein Spieler über 21 (?) Jahren. Deswegen bleibt uns nichts anderes übrig: Was halten beide von der Transferpolitik unseres Klubs? Enjoy!

E

Aug 22

1 hr 12 min

Jou. Mal wieder ein frustrierendes Werder-Erlebnis. Keine Frage. Bestes Wetter, Heimspiel, Paderborn noch ohne Sieg. Ein gutes Setting für nen Heimsieg. Nee. Wieder nicht. Und so langsam gehen auch Thomas und Jan die Ideen aus, woran es dieses Mal gelegen haben könnte. Neben dem Blick aufs Spiel gibt es außerdem auch einen Blick auf das Publikum im Weserstadion. Und die Frage: Kritik ja - aber wie? Enjoy!

E

Aug 16

52 min 5 sec

Der Worum Podcast präsentiert: Die vielleicht unnötigste Niederlage der jüngeren Vereinsgeschichte. Chancen für vier Spiele, Stresstest für Osnabrücker Aluminium, Tiefschlaf bei Standards... Und unterm Strich steht das Erstrunden-Pokal-Aus gegen einen Drittligisten. Es zeichnete sich ja ehrlicherweise schon ab. So viel Unruhe war lange nicht mehr im Kader, unsere Offensivabteilung hat auf dem Transfermarkt gleich doppelt ernste Qualität verloren. Aber es hilft alles nichts. Kopf hoch. Nächstes Wochenende wartet schon das nächste Ligaspiel. Hoffentlich dann schon mit dem einen oder anderen Neuzugang... Enjoy!

E

Aug 9

1 hr 1 min

Der Transfermarkt brennt. Definitiv Zeit für nen schnellen Update-Quickie! Mal gucken, ob wir überhaupt noch eine Elf zusammen bekommen. Thomas und Jan gucken auf den Status Quo, sprechen kurz über die aktuellsten Transfer-Gerüchte und werfen einen Blick auf ein ekliges Pokalspiel beim Drittligsten Odnabrück Enjoy!

E

Aug 5

39 min 45 sec

Wow. Wo kam DAS denn her?! In der letzten Folge haben sich Thomas und Jan noch über das fragile Gebilde Namens "Selbstvertrauen" unterhalten, dass bei Werder im Spiel gegen Hannover durch einen simplen Ausgleich massiv ins Wanken geriet. Da sahen einige (I'm looking at YOU, Jan) schon ein Problem auf Anfang und seine Mannschaft zu rollen. Und dann kommt dieses Team nach dem späten (!) Ausgleich von Düsseldorf in der sechsten Minute der Nachspielzeit noch wieder und gewinnt das Ding?! So viel zum Thema Mentalität. Jetzt kommt Osnabrück. Eine Chance, das neue WIR-Gefühl im Team zu verfestigen. Oder wieder einen Schritt zurück zu machen? Wie in den letzten Bundesliga-Jahren in unschöner Regelmäßigkeit? Thomas und Jan gucken drauf. Enjoy!

E

Aug 2

1 hr 12 min

War was? Ja, es war was. Liga-Auftakt. Und? Wie ist es gelaufen? Wie immer. Die Voraussetzungen sind gut, es wäre eine gute Gelegenheit ein Fundament zu setzen... Naja. Hätte ja klappen können. 1 zu 1 gegen Hannover und irgendwie hatten alle insgeheim gehofft, Werder würde von Spieltag Eins an klar machen, wo es hingehen soll. Thomas und Jan hoffen, dass es dann letzten Endes nicht die Richtung wird, die wir jetzt gesehen haben, aber... Sie wollen auch nicht alles schlecht reden. Wollen wir doch mal sehen, ob es noch irgendwas gutes an der Leistung gegen Hannover zu finden gibt, oder auch diese Folge - genau wie das Spiel - mit Pfiffen endet. Enjoy!

E

Jul 26

1 hr 15 min

Das nervöse Zucken des Augenlids wird deutlicher: IMMER noch keine neuen Neuzugänge und Frank Baumann kündigt stattdessen an, dass in den kommenden sechs Wochen wohl noch bis zu 20 Transfers getätigt werden. Ja, HerrGottNochEins. So viel zum Thema "Einspielen"... Auf der anderen Seite: Wir starten wohl mit einem Kader (und mit einer ersten Elf?) in die neue Saison, der noch eine gute Zahl Spieler enthält, die eigentlich "zu gut für die zweite Liga sind". Sagen sie zumindest... Trotzdem macht es für Thomas und Jan Sinn, mal die Vorbereitung Revue passieren zu lassen: Wer sind die Gewinner? Wer sind die Verlierer? Und: Es gibt endlich wieder "Rate die Aufstellung"! Also: Alte Qualität, neues Gewand. Oder...? Enjoy! Und die Kolumne bei der Nordwestzeitung zur aktuellen Folge gibt es hier: https://www.nwzonline.de/sport/oldenburg-bremen-elf-aus-49-diese-spieler-muessen-im-werder-team-stehen_a_51,2,2275841198.html

E

Jul 19

1 hr 25 min

Mit großen Schritten kommt die neue Saison näher... Und kadertechnisch tut sich bei Werder immer noch nicht viel. Entsprechend haben Thomas und Jan auch ein bisschen Schwierigkeiten, ein Gefühl für den Saisonstart zu entwickeln. Da bleibt nichts anderes übrig, als eine Bestandsaufnahme zu machen, Baumanns bisherige Arbeit zu beurteilen... Und Worum-Podcast-technisch neue Ufer anzusteuern. Der Worum Podcast goes SCHRIFT! Was wir meinen? Hört doch mal rein. ;) Enjoy!

E

Jul 12

47 min 23 sec

Die neue Saison hat zumindest trainingstechnisch begonnen und es ist mittlerweile richtig Bewegung im Kader. Trainer Markus Anfang arbeitet momentan mit einem großen Teil des Teams unter Vorbehalt. Zu viele Abgänge sind noch in der Verlosung. Thomas und Jan versuchen einen Überblick zu bekommen, wer schon da ist, wer noch kommen soll, wer möglicherweise geht und wer bleiben will (aber vielleicht nicht darf). Ihr seht schon: Chaos ist vorprogrammiert. :D Und wer weiß... Vielleicht verkünden Thomas und Jan ja schon etwas über "die Neuerung", die für den WorumPodcast ansteht...? Enjoy!

E

Jul 2

47 min 13 sec

Kaum zwei Wochen zweitklassig und schon wieder Bock. So lässt sich das Ganze Desaster von Thomas und Jan eigentlich ganz gut zusammenfassen. In der ersten Folge der neuen Saison blicken beide auf die jüngsten Entscheidungen: Neuer Trainer, alter Manager und ausscheidende Aufsichtsräte. Genug zum reden! Enjoy!

E

Jun 4

52 min 40 sec

Ein Jahr Worum-Podcast, 50 Folgen, ein Grund zum fei..... Naja. Wenn da nicht dieser Abstieg wäre. Thomas und Jan haben abgewägt: Die ungefilterte Laune in die Jubiläums-Folge tragen und es so sein lassen, wie es eben ist, nämlich: Deprimierend, oder die Folge verschieben. Aber wir haben aufgenommen, auch, weil es sich einige gewünscht haben. Und was können wir sagen: Wir haben keine Antworten, aber geholfen hat es. :hihi: Vielleicht findet ihr ja auch was wieder, in dieser Folge. Es geht weiter. Trust us. Enjoy!

May 23

46 min 12 sec

Die versprochene schnelle Ausgabe vor dem Finale. Wie sieht es personell aus? Was für einen Eindruck macht die Mannschaft? Schaafen wir es? :D Es gilt noch einmal allen Mut zusammen zu nehmen und die letzten Stunden vor der (endgütigen?) Entscheidung irgendwie rum zu bekommen...Let's go. Enjoy!

May 20

34 min 28 sec

Folge 1 nach Florian Kohfeldt. Eine Zäsur, die eingeordnet werden will. Thomas und Jan gucken auf die kurzfristige Demission des Trainers, die Außendarstellung der Vereinsführung und ja... auch auf das, was noch Hoffnung machen könnte. Angst. Und Zuversicht...? Enjoy!

May 16

1 hr 9 min

Thomas hatte es vorausgesagt, es ist so gekommen: Ein Punkt gegen Leverkusen, wir hängen in der Luft und werden nun wohl ein Endspiel gegen Augsburg am Samstag haben. Grund genug noch einmal genauer auf die Leistung des Teams gegen Leverkusen zu gucken und den Gegner Augsburg noch einmal unter die Lupe zu nehmen. Wenn wir überhaupt noch dazu kommen... Denn eigentlich sind wir Teil einer großen Verschwörung, die Gefahr läuft, aufzufliegen. Enjoy!

May 10

46 min 2 sec

...und dann stehst da, hast alles reingeworfen, was Du hattest und dann geht der Retortenklub 121. Minute überlegen lächelnd an Dir vorbei ins Finale. Aua. Thomas und Jan haben sich mittlerweile wieder erholt, vom Pokalschock gegen Leipzig. Und wenn es schon nicht zum Sieg gereicht hat, dann doch wenigstens zur sichtbaren Reaktion der Mannschaft auf die Diskussion über den Trainer. Jetzt gilt es, die letzten drei Spiele mit der gleichen Einstellung zu beschreiten. Denn die Tabellenkonstellation verrät: Wer nachlässt, steigt ab. Grund genug, sich Sorgen zu machen, oder...? Enjoy...

May 5

46 min 47 sec

Viel Lärm um... nichts, eigentlich. Florian Kohfeldt ist immer noch Trainer von Werder Bremen und die Welt ist trotzdem nicht untergegangen. Trotzdem: Die Entscheidung Werders ist nochmal Thema bei Thomas und Jan und auch die Reaktionen darauf. Denn unter anderem werden alte Bekannte wieder laut, die sich im Namen des Guten Willens zu eigenartigen Zeitpunkten aus der Deckung wagen, um alles und jeden bei Werder zu kritisieren. Natürlich nur, weil ihnen der Klub so am Herzen liegt. Und wer weiß... Vielleicht finden Thomas und Jan ja doch den einen oder anderen Punkt, der ein wenig Mut macht, für unser Spiel des Jahres am Freitag...? Enjoy...

Apr 28

58 min 51 sec

Und es geht weiter. 1 zu 3 bei Union Berlin und jetzt wackelt der Stuhl von Trainer Kohfeldt mehr als nur bedenklich. Die Vereinsführung vermeidet derzeit noch das klare Bekenntnis zu Kohfeldt und will sich bis Dienstag Zeit nehmen, um zu "analysieren". Die Werder-Medien haben sich mittlerweile festgelegt, dass es einen neuen Impuls braucht und Flo nicht mehr der Richtige ist und auch die Stimmung im Worum, bei Twitter und in den anderen sozialen Netzwerken ist... gekippt. Thomas und Jan versuchen ein bisschen Ordnung reinzubringen. In die Lage, die bekannten Fakten und die eigenen Köpfe. Ob das gelingt? Hört selbst... Enjoy...? Ma' guck'n.

Apr 25

1 hr 8 min

Die Werder-Welt wackelt. Bedrohlich. Thomas und Jan blicken einigermaßen fassungslos auf das Spiel... ach was. Das Desaster gegen Mainz zurück. Und sie widmen sich auch der wieder losgetretenen Diskussion über Florian Kohfeldt. Und Spoiler: Es wird kontroverser als vor einem Jahr. Trauerbewältigung, #WorumPodcast-Style. Und der Ausblick auf Samstag darf natürlich auch nicht fehlen: Dass Union schon wieder zu einem entscheidenden Zünglein an Werders Abstiegswaage werden würde... Thomas und Jan könnten garantiert drauf verzichten. Also: Packen wir es an. Enjoy...? Ma' guck'n.

Apr 22

1 hr

Aua. Als hätte der Fußballgott nichts besseres zu tun, als ein armes Eichhörnchen und zwei komische Vögel für ihr optimistisches Gerede zu bestrafen. Mit viel demonstrativem Mut-zureden wollten Thomas und Jan dem Schicksal auf die Sprünge helfen und wurden übelst eines besseren belehrt. "Mr Unbreakable" Toprak? Verletzt. Mit viel Mut einen Punkt gegen Leipzig mitnehmen? Es gab ne Schraube. Eine Aufstellung, in der das Beste aufläuft, das dem Trainer zur Verfügung steht? Gleich mehrere Stammkräfte auf der Bank. Und als wenn das alles nicht schon schmerzhaft genug gewesen wäre: Die Konkurrenz punktet. Jetzt sind es nur noch vier Punkte auf den Relegationsplatz - und am Wochenende geht es gegen Borussia Dortmund. Enjoy...? Ma' guck'n.

Apr 15

1 hr 5 min

...und wieder hässlich gewonnen. Der Sieg in Regensburg, der Werder für das DFB-Pokal-Halbfinale gereicht hat, hinterlässt - ob der gezeigten Leistung - trotzdem nur bedingt ein gutes Gefühl. Zu schlecht war die Leistung über weite Strecken dazu kommt die schmerzhafte (im doppelten Sinne!) Verletzung von Ludde Augustinsson. Jetzt kommen die Rasenballsportler aus Leipzig nach Bremen und nach drei Niederlagen in Serie in der Liga fehlt einem irgendwie die Hoffnung, dass Werder sich gegen die irre stabilen RBler keine blutige Nase holt. Dabei wäre es gleich mehrfach Gold wert, hier was mitzunehmen - unter anderem auch wegen des psychologischen Faktors für das Halbfinale am 30. April. Gegen... Leipzig. Trotzdem: Das bisherige Fazit klingt eigentlich okay! Pokal-Halbfinale und (noch) deutlich vor der Abstiegszone. Und wer weiß... Mit ein bisschen Glück... Es ist noch alles drin. Enjoy!

Apr 9

1 hr 7 min

Länderspielpausen... It's a thing. Gefühlt acht Wochen (...) nach dem letzten Bundesliga-Spiel geht es endlich weiter. Stuttgart wartet! Beim Blick auf das Spiel gegen den bärenstarken Aufsteiger darf ein bisschen Schadenfreude über den Auftritt der Nationalmannschaft nicht fehlen. Und wie es halt immer so ist, wenn Werders letzte Niederlage zu lange her ist: Thomas und Jan sind mal wieder (viel zu?) optimistisch... :D Enjoy!

Apr 2

36 min 18 sec

Joar. Das war zu erwarten. Chancenlos gegen das Vielfraß aus dem Süden, immerhin müssen sich Thomas und Jan jetzt nicht für ihre pessimistischen (REALISTISCHEN!) Tipps rechtfertigen. :) Umso lustiger: Der Tenor bleibt überraschend positiv, denn: Obwohl es so deutlich war, Thomas und Jan haben nicht nur schlechtes gesehen. Deswegen lohnt es sich in der Tat noch einmal auf das Bayern-Spiel zu gucken... Und den Blick nicht ohne Hoffnung auf Samstag zu richten. Denn nach dem Vielfraß kommen die Wölfe... Und die sind ebenfalls richtig gefährlich. Enjoy!

Mar 17

31 min 38 sec

Wow. WAS. FÜR. EINE. ERLEICHTERUNG. Mit dem Sieg gegen Bielefeld hat das Team von Florian Kohfeldt einen riesigen Schritt in Richtung Klassenerhalt gemacht - entsprechend erleichtert haben sich alle Beteiligten nach dem Spiel geäußert. Und anders sieht es auch bei Thomas und Jan nicht aus. Große Erleichterung, vor allem nach den geklauten zwei Punkten von Köln, die beide auch noch einmal kurz ansprechen. Jetzt ist der Druck vor dem nächsten Spiel nicht GANZ so groß... Und das ist gut so: Schließlich geht es zum Vielfraß - dem Rekordmeister aus München. Enjoy!

Mar 11

57 min 47 sec

Werder - und damit ja auch irgendwie der Worum Podcast - in der Warteschleife. Regensburg wurde wegen der Mutationen weggesperrt (liest sich auch wie das Skript zu nem schlechten Science-Fiction-Film...), so dass Thomas und Jan (und Florian und Mannschaft) ausgeruht in die nächste Aufgabe stürzen können: Folge 37, bzw. den Abstiegskrimi gegen den 1. FC Köln. Der Klassenerhalt ist am Horizont zu erkennen und Kohfeldt hat wieder mehr Optionen: Mit jedem Tag kommen angeschlagene Spieler zurück. Die Frage ist: Zünden wir den Nachbrenner, oder säuft uns die Kiste ab? Mal gucken, zu welchem Fazit Thomas und Jan kommen... Enjoy!

Mar 5

30 min 53 sec

So schnell kann es gehen... Ein bisschen geflame im Worum-Podcast und einige tiefschwarz-pessimistische Prognosen für das Spiel gegen Frankfurt und... SCHWUPPS! Die Mannschaft widerlegt Thomas und Jan einmal mehr. Naja... Eigentlich widerlegt sie in erster Linie Jan... :) Eine großartige kämpferische Leistung lässt das Team von Florian Kohfeldt wieder etwas entspannter auf die kommenden Aufgaben blicken und die Leistung aus dem Frankfurt-Spiel gibt Hoffnung, dass sich die befürchtete Negativ-Serie eben genau NICHT einstellt. Neben dem sportlichen Rückblick geht's in dieser Folge im Übrigen auch um "gutes verlieren"... :D Enjoy!

Feb 28

47 min 4 sec

Aua. Steißbeinprellung deluxe. Mit hochtrabenden Hoffnungen ins beschauliche Sinsheim gefahren, mit dem wunden Arsch nach Hause gekommen. Das war gar nichts, Werder. Und das sehen Thomas und Jan auch so. Eine große Chance verpasst, um sich früh Ruhe zu verschaffen. Jetzt muss eben wieder mutmaßlich bis zum ende gezittert werden. Doch der Worum Podcast wäre nicht der Worum Podcast, wenn es nicht auch dafür eine Erklärung gäbe... Enjoy!

Feb 23

40 min 24 sec

Bielefeld ausgefallen - Freiburg unentschieden. Eigentlich hat sich nicht viel getan, seit der letzten Folge des Worum Podcasts. Doch das Freiburg-Spiel war an einigen Punkten nach Ansicht von Thomas und Jan dann doch ein Indiz dafür, dass diese Saison sportlich mehr Stabilität da ist. Noch ein kleiner Rant zu den Bayern und Qatar und eine kleinlaute Entschuldigung für die ausgefallene Folge vor Freiburg und... SCHWUPPS! Folge 34 ist fertig. Enjoy!

Feb 17

51 min 48 sec

Schon wieder sind zwei Spiele ins Land gezogen, nachdem Thomas und Jan die letzte Folge aufgenommen haben. Und auch nach diesen beiden Spielen steht: Wieder nicht verloren. Ein ärgerliches - weil unnötiges - Unentschieden gegen den Tabellenletzten und der letztendlich souveräne Einzug ins Viertelfinale des DFB-Pokals mit einem Sieg gegen Fürth. Grund genug, beide Partien Revue passieren zu lassen, einen Blick auf Bielefeld zu werfen... Und das Eichhörnchen vor dem langsam heranwachsenden Größenwahn zu schützen. Enjoy!

Feb 3

46 min 38 sec

So schnell kann das gehen! Da schafft man es EINMAL nicht, zwischen zwei Spielen eine Folge aufzunehmen und dann gewinnt Werder gleich 4 zu 1. Wenn DAS mal keine Message an Thomas und Jan ist. Trotzdem: Vor Schalke juckt es dem Worum-Podcast-Team wieder in den Fingern. Und deswegen geht es in dieser Folge auch um die Perspektiven, die sich jetzt für die kommenden Spiele auftun. Und die Nachrichten aus der laufenden Woche sind gut...! Bekenntnis eines Mittelfeldstars und langsam zurückkehrende Leistungsträger. Es scheint nicht alles schlecht! Enjoy!

Jan 27

47 min 48 sec

Ha! Wir hatten es angedroht und das Team wollte es offenbar: Wenn wir Augsburg schlagen, machen wir noch eine Folge vor dem Gladbach-Spiel. Tja. Und obwohl Folge 30 noch gar nicht lange her ist, gab's schon wieder eine Menge zu besprechen! Unterirdische Leistung über 45 Minuten gegen Augsburg, dicker Brocken morgen Abend gegen Gladbach und die anstehenden Wochen der Wahrheit, sowie: #Tassenerhalt - Was kommt da sonst noch?! :D Enjoy!

Jan 18

37 min 55 sec

FINNIEEEEEE!!! schallte es gestern durch die Wohnzimmer der Werder-Fans, als einer der sympathischsten Spieler, die das Werder-Trikot je getragen haben, Bayern München für Holstein Kiel mehr oder weniger im Alleingang aus dem Pokal geworfen hat. Welch eine Genugtuung! (Ja, so weit ist es mittlerweile gekommen, dass Dinge zur Genugtuung werden, mit denen Werder gar nichts mehr zu tun hat... :hihi: ) Und was war sonst noch? Das Ausrufezeichen von Leverkusen? Das langweiligste Transferfenster der Vereinsgeschichte? Die wachsenden Optionen im Angriffsspiel? Die Hoffnung auf das Spiel am Samstag gegen Augsburg? Viel zu besprechen! Enjoy!

Jan 14

34 min 20 sec

Ja. Muss man sich "schön saufen", den Start ins neue Jahr. Thomas und Jan machen ihren Frust so ein wenig Luft, versuchen aber trotzdem fair zu bleiben. 0 zu 2 gegen ein starkes, gefestigtes Union Berlin und die Erkenntnis: Ja. Abstiegskampf, halt. Jetzt kommt Leverkusen. Und einfacher wird es garantiert nicht. Finder offensichtlich auch das kleine Eichhörnchen (mit deftigem Kater...) Enjoy!

Jan 6

37 min 49 sec

Ein ereignisreiches Werder-Jahr 2020 geht zu Ende und Thomas und Jan blicken zurück auf viele Tiefs und ein paar Hochs. Trotzdem: Auch für den Worum-Podcast war es eine Reise. Und WAS für eine. Thomas und Jan lassen aus der Sicht von zwei Fans das #Werder-Jahr nochmal Revue passieren und blicken aber auch ein bisschen auf das, was es für beide als Podcast-Hosts war: Ein Abenteuer, dass trotz aller Tiefschläge - auch seine positiven Lichtblicke hatte. Nicht zuletzt auch wegen der unfassbaren Aktion der #Werder-Fans - #IhrLiefertWirLiefern. Das Team vom Worum Podcast wünscht Euch allen einen "Guten Rutsch". Auf das 2021 alles besser wird. Enjoy!

Dec 2020

1 hr 18 min

Es ist kurz vor Weihnachten und für Thomas und Jan fühlt sich im Lockdown irgendwie gerade vieles wichtiger an, auch weil die Aufnahme gerade nicht so möglich ist, wie in den letzten Monaten. Trotzdem: Eine kurze Erklärung, ein kurzer Blick auf Mainz, ein Mini-Spoiler für etwas Schönes um die Feiertage und bescheidene Wünsche für Euch und Eure Familien. Der Weihnachts-WorumPodcast-Quickie. Enjoy!

Dec 2020

13 min 25 sec

Irgendwie kennen wir das doch... Dezember 2020 fühlt sich an wie Dezember 2019. Okay. Mit Pandemie und Kontaktbeschränkungen. Aber sportlich ist die Tristesse zurückgekehrt. Ein Grund mehr, sich neben dem Geschehen auf dem Platz zumindest teilweise auch anderen wichtigen Dingen zu widmen. Thomas und Jan blicken auf die Geschehnisse der letzten Woche zurück, bevor es konkret um Leipzig geht. Spoiler: Die nächsten Wochen werden... hart. Wie der Winter für unser kleines Eichhörnchen... Enjoy!

Dec 2020

53 min

Weiter Hamstern! Getreu dem Kahn-Motto: "Weiter, immer weiter!" sind Thomas und Jan fest davon überzeugt, dass die Niederlage gegen Wolfsburg zumindest leistungstechnisch nicht der Anfang vom Ende war. Deshalb blicken beide auf die positiven Dinge des Wolfsburg-Spiels... Um Mut zu fassen für die Aufgabe gegen Aufsteiger Stuttgart. ...Und um dem kleinen Eichhörnchen im Bundesliga-Wald weiter Mut zu machen. Trotz der eingesteckten Prügel gegen das Rudel... Enjoy!

Dec 2020

39 min 21 sec

Hoch!! Die Antwort auf den Titel unserer letzten Folge muss nach dem 1 zu 1 ganz klar "Hoch!" lauten. Dafür war der Auftritt des Teams einfach zu bemerkenswert. Dem entsprechend wird Jan sich auch für seinen Tipp aus der letzten Folge rechtfertigen müssen, oder? ;) Was ein 1 zu 1 beim Champions-League-Sieger mit dem Selbstvertrauen einer jungen Truppe so anstellen kann ist Thema in der neuen Folge des Worum Podcasts. Und natürlich auch das kommende Spiel gegen Wolfsburg. Einmal mehr eine richtungsweisende Partie. Thomas und Jan kommen auch langsam wieder in Form. Also: Enjoy!

Nov 2020

40 min 31 sec