Mission Energiewende

detektor.fm – Das Podcast-Radio

"Mission Energiewende" ist der detektor.fm-Podcast zum Klimawandel und neuen Energielösungen in Deutschland. Eine Kooperation mit dem Klimaschutz-Unternehmen LichtBlick.

All Episodes

Die Folgen der Klimakatastrophe machen immer mehr Regionen der Erde unbewohnbar. Das zwingt Millionen Menschen zur Flucht. Was bedeutet das konkret und was kann gegen die fortschreitende Zerstörung der Lebensgrundlage getan werden? >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/politik/mission-energiewende-klimaflucht

Nov 30

29 min 5 sec

Für ein Thema zu demonstrieren, das man wichtig findet: Das ist in Deutschland heute ein demokratisches Grundrecht. Aber wie war das eigentlich früher, wie sah die Proteste für Umwelt- und Klimaschutz in DDR und BRD aus? Und was haben Umweltaktivismus und politische Systeme miteinander zu tun? >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/politik/mission-energiewende-klimaproteste-in-brd-und-ddr

Nov 23

38 min 13 sec

Neue Technologien sollen helfen, die Klimakrise zu begrenzen. Viele Vorschläge sind allerdings eher gefährlich als nützlich. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/mission-energiewende-klimascheinloesungen

Nov 16

26 min 2 sec

Bei der Eröffnungszeremonie der Klimakonferenz der UN in Glasgow appelliert Mia Mottley, die Premierministerin des Karibikstaates Barbados, an die Weltgemeinschaft wirklich alles zu geben. Sonst seien zahlreiche Völker zum Tode verurteilt. Noch bis Ende dieser Woche verhandeln fast 200 Staaten über eine gemeinsame Klimapolitik. Eine Zwischenbilanz. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/politik/mission-energiewende-un-klimakonferenz-2021

Nov 9

33 min 15 sec

Zu viel Müll, zu viel Krach, zu viel Verkehr – die Ostsee hat viele Probleme. Und sie ist überdüngt: Aus der konventionellen Landwirtschaft, Schifffahrt und Kläranlagen gelangen seit Jahrzehnten Stoffe ins Meer, die da nicht hineingehören. Was wird dagegen getan? >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/mission-energiewende-umweltschutz-in-der-ostsee

Nov 2

39 min 27 sec

Hitze, Dürre und Wetterextreme setzen dem Wald schon seit Jahren zu. Gerade Monokulturen sind davon stark betroffen. Ein intakter Wald hingegen könne sich an die Folgen des Klimawandels anpassen, wenn wir ihn ließen, sagt Förster und Buchautor Peter Wohlleben. Wie das geht, beschreibt er in seinem neuen Buch „Der lange Atem der Bäume. Wie Bäume lernen, mit dem Klimawandel umzugehen – und warum der Wald uns retten wird, wenn wir es zulassen“. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/mission-energiewende-peter-wohlleben

Oct 26

10 min 9 sec

Die Klimaveränderungen erfordern einen neuen Umgang und neues Denken in vielen Bereichen. So auch in der Stadtplanung. Wie können Städte gendergerechter werden? Und welche Rolle spielen dabei Nachhaltigkeit und ökologische Aspekte? >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/gesellschaft/mission-energiewende-nachhaltige-gendergerechte-und-oekologische-stadtplanung

Oct 19

32 min 15 sec

Ressourcen werden knapper, Naturkatastrophen häufen sich – schlechte Zukunftsaussichten für künftige Generationen. Sollen wir überhaupt noch Kinder bekommen? Und wie tragen sie zum Klimawandel bei? >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/mission-energiewende-klima-und-familienplanung

Oct 12

25 min 10 sec

Ein Picknick im Grünen oder ein langer ausgedehnter Spaziergang im Wald. Unsere Beziehung zur Natur ist eher positiv. Das war nicht immer so. Welche Rolle spielen dabei der Klimawandel und seine Folgen? >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/mission-energiewende-mensch-und-natur

Oct 5

24 min 43 sec

Moore sind natürliche Kohlenstoffspeicher. In Deutschland sind jedoch bis heute über 90 Prozent für die Land- und Viehwirtschaft trockengelegt worden. Dadurch werden Tonnen an CO2 freigesetzt. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/mission-energiewende-moorschutz

Sep 28

19 min 11 sec

Wer will was beim Thema Klima? Im zweiten Teil des Klimachecks bei „Mission Energiewende“ schauen wir uns an, was die Parteien in den Bereichen Verkehr, Städteplanung und Verkehr vorhaben. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/politik/mission-energiewende-klimacheck-2

Sep 21

37 min 18 sec

Lieber regionales oder unverpacktes Gemüse? Was bringt es, wenn ich auf Flugreisen verzichte? Und wie können wir als Gesellschaft(en) die Klimakrise in den Griff kriegen? Menschen aus ganz Deutschland erzählen, wie sie zum Thema Klima so kurz vor den Wahlen stehen. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/politik/mission-energiewende-stimmungsbild-deutschland

Sep 14

34 min 15 sec

Wer will was beim Thema Klima? In zwei Folgen nehmen wir bei „Mission Energiewende“ die Pläne der Parteien für das Klima unter die Lupe. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/politik/mission-energiewende-bundestagswahl

Sep 7

43 min 1 sec

In gut vier Wochen ist Bundestagswahl. Der Klimaschutz ist das bestimmende Thema im Wahlkampf. In den nächsten Folgen von Mission Energiewende fragen wir uns: Wo steht Deutschland in Sachen Klimaschutz vor der Wahl? >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/politik/mission-energiewende-bundestagswahl-2021-klimawahl

Aug 31

25 min 18 sec

Mit Bäumen gegen den Klimawandel: Aufforstungsprojekte sind eine beliebte Möglichkeit, um bereits entstandene CO2-Emissionen zu kompensieren. Doch wie sinnvoll ist das wirklich? >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/politik/mission-energiewende-aufforstung

Aug 24

28 min 36 sec

Es gibt klimaneutrale Kosmetik, Lebensmittel werden klimaneutral produziert und man kann sogar klimaneutral in den Urlaub fliegen. Aber was bedeutet das eigentlich? >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wirtschaft/mission-energiewende-klimaneutralitaet

Aug 17

33 min 50 sec

Lichtverschmutzung sorgt nicht nur dafür, dass nachts kaum noch Sterne zu sehen sind. Sie ist auch eine Gefahr für Pflanzen, Tiere und Menschen. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/mission-energiewende-lichtverschmutzung

Aug 10

20 min 26 sec

Ob Blumen, Sträucher oder gar Bäume: Auf Gründächern können so ziemlich alle Pflanzen wachsen. Garagen, Einfamilienhäuser, aber auch Kaufhallen können begrünt werden. Gründächer sind aber nicht nur schön anzusehen, sie bringen auch diverse Vorteile für Mensch und Natur mit sich. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/mission-energiewende-gruendaecher

Aug 3

17 min 32 sec

Am 29. Juli ist der globale Erdüberlastungstag. Er zeigt: Wir stecken mitten in einer Ressourcenkrise und leben auf Kosten zukünftiger Generationen. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/mission-energiewende-erdueberlastungstag

Jul 27

21 min 56 sec

Die extremen Bedingungen des Weltalls erfordern kreative Forschung. Viele Erfindungen, die eigentlich für den Weltraum gedacht sind, könnten auch auf der Erde nützlich sein. Welche das sind, darum geht es in dieser Folge. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/mission-energiewende-technik-fuer-weltraum-und-klima

Jul 20

20 min 1 sec

Der tropische Regenwald in Panama klingt anders als ein Weinberg in Baden-Württemberg. Es gibt Forscherinnen, die anhand des Klangs eines Ökosystems einschätzen können, in welchem Zustand es ist. Das nennt sich Öko-Akustik. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/mission-energiewende-oeko-akustik

Jul 13

22 min 45 sec

Endlich wieder Konzerte! Darauf haben viele Menschen sehnsüchtig gewartet. Allerdings ist Livemusik eine ziemlich CO2-intensive Angelegenheit. Was können Bands, Veranstalter und Fans tun, um Konzerte klimafreundlicher zu machen? >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/musik/mission-energiewende-livemusik

Jul 6

16 min 49 sec

Bei einer missglückten Protestaktion hat ein Greenpeace-Aktivist mehrere Menschen verletzt. Aus diesem Anlass fragen wir: Wie weit muss und darf Klimaaktivismus gehen? Und welche Rolle spielt ziviler Ungehorsam dabei? >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/politik/mission-energiewende-aktivismus

Jun 29

21 min 24 sec

Ein orangefarbener Himmel und sehr viel Rauch: Vor rund zwei Jahren standen vor allem im Südosten von Australien und an der Westküste der USA ganze Wälder und trockene Flächen in Flammen. Die Folgen für die Natur, die Tiere und den Menschen sind noch immer nicht abschließend geklärt. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/mission-energiewende-waldbraende-und-klimawandel

Jun 22

21 min 13 sec

Die Klimakrise ist ungerecht: Sie trifft gerade die Menschen besonders hart, die wenig zur Krise beitragen, weil sie kaum CO2 produzieren. Sind wir moralisch dazu verpflichtet, das Klima zu retten? >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/gesellschaft/mission-energiewende-klimaethik

Jun 15

25 min 20 sec

Die Klimapolitik der etablierten politischen Parteien geht einigen nicht weit genug. Vor allem Aktivistinnen und Aktivisten üben immer wieder Kritik. Aber wer kann dann die Klimakrise lösen? Neue Formen der Partizipation, wie die Klimaliste, oder doch die parlamentarische Politik? >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/politik/mission-energiewende-klimakrise-und-politische-partizipation

Jun 8

28 min 11 sec

Er bedeckt weite Teile von Russland, Alaska oder Kanada und das oft schon seit Zehntausenden von Jahren: der Permafrost. Doch es könnte sein, dass er das nicht mehr allzu lange tut. Denn der Permafrost taut und die Folgen für Klima und Menschen könnten fatal sein. [00:00:53] Werbung: Ökostrom mit „LichtBlick“ [00:01:21] Permafrost: Im Gespräch mit Yannick Köhler [00:03:23] Welche Gefahr bringt das Abschmelzen des Permafrost mit sich? [00:04:31] Permafrostforscher Matthias Ullrich zur Schmelzmenge [00:06:50] Wie weit ist der Permafrost geschmolzen? [00:10:18] Wie betrifft die Permafrostschmelze ihre Bewohner? [00:13:09] Mission Energiewende: Mit Mammuts für den Permafrost [00:16:55] Mission Energiewende: Verabschiedung [00:17:40] Outro >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/mission-energiewende-permafrost

Jun 1

18 min 16 sec

Umweltzerstörung und die Entstehung von Pandemien hängen zusammen. Für unsere Gesundheit brauchen wir ein neues Verhältnis zur Natur. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/mission-energiewende-umweltzerstoerung-und-corona

May 25

15 min 39 sec

Ein minimalistischer Lebensstil kann sich positiv auf das eigene Wohlbefinden und auf unsere Erde auswirken. Wie kann ein solcher Lebensstil aussehen und was genau hat die Umwelt damit zu tun? >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/gesellschaft/mission-energiewende-minimalistischer-lebensstil

May 18

25 min 7 sec

Agroforst und Agriphotovoltaik sollen den Ackerbau klimafreundlicher machen. Modellprojekte zeigen, wie das funktionieren kann. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/mission-energiewende-klimafreundlicher-ackerbau

May 11

24 min 22 sec

Solange keine absolute Katastrophenstimmung herrscht, glänzt die Sportberichterstattung bei Umweltthemen häufig durch Abwesenheit. Die reichlich kritisierte Fußball-WM 2022 in Katar ist dabei nur die Spitze des Eisberges. Was muss Sport im Bereich Nachhaltigkeit und Klimaschutz leisten? >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/gesellschaft/klimaschutz-nachhaltigkeit-sport

May 4

21 min 47 sec

Pünktlich zum Earth Day hat US-Präsident Joe Biden zum virtuellen Klimagipfel geladen. Sind die internationalen Versprechen der große Wurf? >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/politik/mission-energiewende-joe-bidens-klimagipfel

Apr 27

16 min 4 sec

Immer mehr Insektenarten sind gefährdet, fehlende Blühwiesen und voranschreitender Straßen- und Gebäudebau nimmt den Insekten Lebensraum und Nahrung. Was für Folgen hat das Insektensterben für uns Menschen? Und was können wir dagegen tun? >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/mission-energiewende-insektensterben-insektenpopulation-gefaehrdet

Apr 20

15 min 57 sec

Klimaneutral Leben – oder zumindest klimafreundlicher Leben ist oft mit Verzicht und dem Ändern von Routinen und Gewohnheiten verbunden. Da der Mensch aber nun mal ein Gewohnheitstier ist, fällt ihm das oft schwer. Welche psychologischen Strategien gibt es also, sich selbst zu mehr Klima- und Umweltschutz zu motivieren? >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/gesellschaft/mission-energiewende-psyche-klimakrise-umweltpsychologie

Apr 13

19 min 32 sec

Egal ob „grün“ oder „nachhaltig“, letztendlich sollen diese Geldanlagen ein Ziel haben: gut für Klima und Umwelt sein. Wir gucken uns deswegen an, was hinter dem neuen Investement-Trend steckt. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wirtschaft/mission-energiewende-nachhaltige-geldanlagen

Apr 6

25 min 34 sec

Hitze kann tödlich sein. Besonders tagelang anhaltende Hitzewellen können zum Hitzetod führen. Eine Studie aus Südafrika besagt, dass es bei Hitze noch eine weitere Todesursache gibt: Mord. Sie zeigt, dass die Mordrate mit jedem Grad um rund 1,5 Prozent steigt. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/mission-energiewende-hitze-aggression-gewalt

Mar 30

13 min 44 sec

Tanzen gehen, vom Alltag abschalten – das gehört für viele junge Menschen zum Leben dazu. Was dabei oft nicht mitgedacht wird: Das Klima kann durch Clubs ganz schön beansprucht werden. Wie hoch ist die Belastung für die Umwelt und was kann getan werden, um die Clubszene klimafreundlicher zu gestalten? >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/gesellschaft/nachhaltige-clubszene

Mar 23

23 min 11 sec

Immer häufiger stellen Museen Kunst zum Klimawandel aus, und verbrauchen dabei enorm viel Energie. Wie kann der Ausstellungsbetrieb nachhaltiger werden? Und welche Verantwortung liegt bei den Künstlerinnen und Künstlern? >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/mission-energiewende-klima-und-kunst

Mar 16

26 min 22 sec

Der Klimawandel sorgt weltweit für Überschwemmungen, Dürren und Stürme. Er erschwert außerdem den Zugang zu natürlichen Ressourcen wie Wasser und Land. In politisch instabilen Regionen kann der Klimawandel dadurch zu bewaffneten Konflikten führen. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/politik/mission-energiewende-klimawandel-und-konflikte

Mar 9

20 min 50 sec

Um unsere Abfälle gut recyceln zu können, müssen wir vorher den Müll richtig trennen. So können aus unseren Abfällen Rohstoffe wiedergewonnen und dann zu neuen Produkten verarbeitet werden. Richtige Mülltrennung spart natürliche Ressourcen und ist gut für die Umwelt. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/mission-energiewende-recycling-muelltrennen-umwelt

Mar 2

14 min 40 sec

Die vergangenen Wochen hatte Deutschland mit Kälteeinbrüchen und viel Neuschnee zu kämpfen. Dieser doch plötzliche Wetterumschwung hat vielerorts den Alltag pausiert. Welche Rolle spielt der Klimawandel dabei und wie wird sich das Wetter in Zukunft verändern? >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/mission-energiewende-extremwetter-klimawandel

Feb 23

19 min 54 sec

Wer einen anderen Menschen tötet, muss ins Gefängnis. Wer die Umwelt tötet nicht. Die Rodung des Regenwaldes, die Überfischung der Meere, die Kohle- und Gasgewinnung: Seit Jahrzehnten wird Ökozid begangen, ohne Konsequenzen für die Verantwortlichen. Sollte sich das änden? >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/politik/mission-energiewende-oekozid

Feb 17

33 min 40 sec

Klimakrise, Klimawandel oder Erderwärmung: Macht es eigentlich einen Unterschied, welche Worte wir wählen, wenn es ums Klima geht? Und worauf kommt es sonst noch an, wenn man richtig über Klimathemen sprechen will? >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/gesellschaft/mission-energiewende-sprache

Feb 9

25 min 22 sec

Die Klimaziele lassen sich nur durch eine Wärmewende erreichen. Die Schlüssel sind der Ausbau der erneuerbaren Energien und eine effiziente Gebäudesanierung. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/gesellschaft/mission-energiewende-waermewende

Feb 2

17 min 35 sec

Vier Jahre Trump haben die Welt im Kampf gegen den Klimawandel ganz schön zurückgeworfen. Sein Nachfolger Joe Biden will das Thema Klimaschutz wieder auf die Agenda setzen. Aber wie ambitioniert sind Bidens Klimapläne? >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/politik/mission-energiewende-biden-und-das-klima

Jan 26

22 min 45 sec

Es knattert, hupt und stinkt. Deutsche Großstädte werden von Autos dominiert: mehrspurige Straßen und asphaltierte Parkplätze statt Grünflächen und Fahrradwege. Idylle und Umweltschutz sieht für viele Menschen anders aus. Sollten deswegen Autos aus der Stadt verbannt werden? >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/gesellschaft/mission-energiewende-autofreie-innenstadt

Jan 19

22 min 30 sec

Milchverpackungen im Altpapier-Look, grüne Labels und vielversprechende Siegel: Ein Blick ins Supermarktregal lässt vermuten, dass Verpackungen und deren Inhalt deutlich umweltfreundlicher geworden sind. Aber Vorsicht: Dahinter kann sich auch Greenwashing verbergen. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wirtschaft/mission-energiewende-greenwashing-supermarkt

Jan 12

16 min 17 sec

Ein neues Jahr hat begonnen und es birgt viele Chancen, gegen die Klimakrise vorzugehen. Auch 2021 ist und bleibt das Klima ein wichtiges Thema, dessen Schutz eine hohe Priorität verlangt. Doch was steht klimatechnisch 2021 an? >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/gesellschaft/mission-energiewende-jahresvorschau-2021-klimaschutz

Jan 5

10 min 25 sec

Das Jahresende ist auch immer ein guter Zeitpunkt, um auf die vergangenen Ereignisse zurückzublicken. Mission Energiewende fokussiert sich dabei auf die Themen, die im Klima-Diskurs oft untergehen – denen aber mehr Aufmerksamkeit geschenkt werden sollte. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/gesellschaft/mission-energiewende-klima-umwelt-jahresrueckblick-2020

Dec 2020

26 min 36 sec

Globale Klimaschutzszenarien werden von der Wissenschaft formuliert, um der Politik Entscheidungshilfen in der Klimapolitik zu geben. Dabei setzen sie vor allem auf technische Lösungen. Das neue Societal Transformation Scenario ist das erste, das stattdessen einen sozial-ökologische Umbau zum Ziel hat. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/gesellschaft/mission-energiewende-klimaschutzszenarien

Dec 2020

17 min 17 sec