Iss Nix!

Stefanie Duchac, Alexander Fillbrandt

Der Podcast über Dysphagie, Diagnostik, Therapie und Anekdoten rund um die Schluckstörung.

All Episodes

Seid dabei, während Steffi ihre grandiose neue Idee vorstellt: ein dysphagiologischer Retreat - das kann die Zukunft der wirklich guten Fortbildungen sein. Was das ist und warum das richtig gut werden kann, verraten Steffi und Alex in dieser Episode.

Nov 24

30 min 14 sec

Steffi und Alex unterhalten sich über die FEES: Was sieht man wirklich, was schreibt man wirklich und warum? Eine Diskussion über Diagnostik, Rückschlüsse und LLL.

Oct 24

36 min 11 sec

Steffi und Alex unterhalten sich über Unmöglichkeiten in der Vorbereitung einer EBP und was Fortbildungen, Rhetorik und Zeit damit zu tun haben.

Sep 28

40 min 37 sec

Stefanie und Sandra Baidenger unterhalten sich über Stolpersteine und Lösungswege in einer dysphagiologischen Praxis und was das mit EBP zu tun hat.

Aug 24

31 min 9 sec

Alex unterhält sich mit Vanessa Seidler-Krone, einer deutschen Logopädin und Dysphagiologin, die in Norwegen lebt und arbeitet.

Jul 23

34 min 49 sec

In Episode 48 von Iss Nix! geht es um einen Teilaspekt der Dysphagie-Therapie: Was können EMST und Co. leisten?

Jun 27

30 min 48 sec

Die Behandlung einer Dysphagie ist eine Herausforderung. Leider lernt man während des Studiums zu wenig über das Schlucken. So passiert es, dass Ziele falsch formuliert werden. Zeit, sich genauer zu den Zielen der Therapie zu besprechen.

May 30

32 min 46 sec

In Episode 46 sprechen Stefanie und Alex über Soziale Netzwerke und warum Twitter, Instagram und Co. gut sein können, um dysphagiologisches Wissen zu finden - besser als bei Facebook zu suchen.

Apr 28

39 min 40 sec

Stefanie und Alex sprechen über Wissenstransfer, Erwartungen, Kommunikation und warum das alles bei Berufsanfängerinnen und Praktikantinnen wichtig ist.

Mar 30

37 min 31 sec

Warum die Logopädie auch in die Versorgung palliativer Patientinnen und Patienten einbezogen werden muss - dieser Frage stellen sich Stefanie und Alex in Episode 44 von Iss Nix! Aber es geht auch um das Selbstbild, das wir in der Palliation haben und wie wir das verbessern können. Es gibt viel zu tun!

Feb 15

39 min 58 sec

Aktuelle Gedanken von Stefanie und Alex über Zusammenarbeit am aber besonders auch für unsere Patientinnen und Patienten.

Jan 25

37 min 16 sec

Die Frage in Episode 42 ist auch gleich die Antwort: Haben sich die Patientinnen und Patienten in den letzten Jahren verändert? Darüber sprechen Stefanie und Alex in dieser Folge - mit hoffentlich erhellenden Folgen.

Dec 2020

42 min 9 sec

Stefanie und Alex sprechen mit Andrea Hofmayer über dysphagiologische Berichte, über das was man sieht oder auch nicht und warum das zusammen hängt.

Nov 2020

37 min 15 sec

Eigentlich heißt es ja "nach dem Kongress ist vor dem Kongress!", aber diesmal ist es anders. Der ESSD 2020 ist zwar vorbei, aber es ist immer noch möglich teilzunehmen. Wie und warum das gut ist, darüber sprechen Steffi und Alex in dieser Folge Iss Nix!

Oct 2020

38 min 24 sec

Stefanie und Alex sprechen mit einem Gast über Dysphagiologie - wie können wir sie fördern, voranbringen? Was braucht es?

Sep 2020

39 min 46 sec

In Episode 38 sprechen Stefanie und Alex über drei Bücher zur Dysphagie, drei Studien und zwei Online-Angeboten, die ihr nutzen könnt, um Wissen zu erlangen, zu festigen und zu konsumieren.

Aug 2020

34 min 44 sec

Stefanie und Alex haben ihren Teil erledigt. Unter allen Einsendungen haben sie die drei besten ausgewählt. Wer gewinnt, entscheidet ihr mit eurem Kommentar.

Jul 2020

34 min 25 sec

Stefanie und Alex sprechen über individuelles Netzwerken, was Mentorenprogramme leisten können und warum der Austausch so wichtig ist.

Jun 2020

40 min 8 sec

In Episode 35 von Iss Nix! unterhalten sich Stefanie und Alex über Fortbildungen. Beide kennen sie solche Veranstaltungen als Dozierende als auch als Teilnehmende. Warum Hashtags da mehr Einfluss haben sollten, erklärt der Nerd in den beiden.

May 2020

43 min 42 sec

Eine Iss Nix! Episode rund um Kommunikation im Team und was durch intubierte Patienten vielleicht auf uns zukommt.

Apr 2020

40 min 40 sec

Stefanie und Alex unterhalten sich in dieser 33. Episode von Iss Nix! mit Janina Wilmskoetter über ihre Arbeit zu korrespondierenden Arealen mit biomechniascher Abläufen im Schluckakt. Oder so ähnlich. Sie kann das besser erklären!

Mar 2020

54 min 2 sec

Stefanie und Alex sprechen über die Vereinbarkeit. Für beide ist die Logopädie - die Dysphagiologie - eine Herzensangelegenheit. Aber trotzdem ist es nicht leicht, das zeitlich zu managen. Darüber reden sie: über Vereinbarkeit.

Feb 2020

41 min 11 sec

Stefanie und Alex finden, dass Podcasts zwei sehr positive Aspekte haben, die sie diesmal auch praktisch vermitteln wollen. Es geht um aktiv und passiv. Ausgelobt im Übrigen der deutschsprachige dysphagiologische Podcast Contest 2020!

Jan 2020

29 min 59 sec

Das Jahr 2020 verspricht aus dysphagiologischer Sicht spannend zu werden. Allerdings setzt das viel Arbeit voraus: an sich selbst aber auch politisch muss sich was bewegen.

Dec 2019

35 min 39 sec

Über die EBP muss man allein schon deswegen reden, weil evidenzbasiertes Handeln auch für Praxen wichtig ist. Die Hürden sind hier andere.

Nov 2019

46 min 32 sec

Die Grundausbildung im Bereich der Logopädie unterscheidet sich formal schon sehr zwischen Deutschland und Österreich. Aber beiden Arten gemein ist, dass die Dysphagie eigentlich zu kurz kommt. Ob das so ist und was man für Möglichkeiten hat, besprechen Alex und Simon Sollereder in diesem Sommertalk.

Oct 2019

39 min 3 sec

Stefanie und Alex unterhalten sich über Tagungen in Japan und Wien und eine Tagung in Essen. Es geht auch um Physiologie.

Sep 2019

34 min 13 sec

Stefanie im Sommertalk mit Prof. Daniels (featuring Petra Puschinski) über Screenings, Diagnostik, Assesments und Ice Creme.

Aug 2019

33 min 47 sec

In Episode 25 von Iss Nix!, dem dysphagiologischen Podcast erfinden Stefanie und Alex einen neuen Beruf. Vorher unterhalten sie sich über Wissenstransfer und welche Rolle soziale Netze dabei spielen.

Jul 2019

35 min 26 sec

Stefanie spricht mit Maggie Lee Huckabee über Skills in der Dysphagie-Therapie und warum Muskeln gar nicht so sehr im Mittelpunkt stehen sollten.

Jun 2019

29 min 40 sec

In Episode 23 des dysphagiologischen Podcasts geht es um Epithesen, die Patientinnen und Patienten mit Trachealkanüle in bestimmten Fällen helfen können.

May 2019

33 min 33 sec

Steffi und Alex sprechen über Mundpflege, Hygiene und darüber, warum Tee mal gut und mal gar nicht gut ist bei Dysphagie. Episode 22 ganz im Zeichen der Sauberkeit.

Apr 2019

35 min 42 sec

Viele Veranstaltungshinweise in dieser Episode des dysphagiologischen Podcasts. Natürlich ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Feb 2019

35 min 54 sec

Gastrologik und EMG. Wie verändert sich das Schlucken durch Hören und andere Wahrnehmungen. Garniert mit einer Studie aus Japan.

Jan 2019

26 min 14 sec

Die 10 spannendsten Vorsätze von Dysphagiologen für 2019, mit einer persönlichen Note und im Gespräch.

Dec 2018

56 min 11 sec

Ein Danke von uns aus der Dysphagiologie an alle in der Dysphagiologie. Lasst euch passierten Spekulatius schmecken. Ihr habt es euch verdient!

Nov 2018

38 min 38 sec

Steffi und Alex sprechen über die Schwierigkeiten eine Bildgebung zu implementieren und warum kritisches Denken so wichtig ist. Mit einem Seitenhieb auf Zertifikate.

Oct 2018

51 min 50 sec

Steffi und Alex unterhalten sich über die ESSD 2018 und die OeGNR 2018 und darüber, dass sie beide Jahrestagungen toll finden.

Sep 2018

45 min 18 sec

Wie schafft man es mit wenig Zeit auf dem aktuellsten Stand zu bleiben und wie uns das zu der Yale-Scale führte. Eine gemischte Episode mit allerlei Productplacement.

Aug 2018

54 min 42 sec

In einer sehr spannenden Arbeit von Plowman und Humbert aus dem Jahr 2018 geht es um die Frage, warum so wenige SLPs etwas über den gesunden Schluckakt wissen. Wir reden darüber und auch, warum das genauso in Europa ein Problem ist.

Jul 2018

1 hr 11 min

Ein Schwerpunkt des dbl-Kongresses war die Dysphagie. Was es zu hören hab, weiß Stefanie und berichtet darüber.

Jun 2018

47 min 22 sec

Stefanie und Alex sprechen über die Möglichkeiten und Chancen der Digitalisierung der Dysphagiologie. Es geht um Apps, Geräte und darum, dass früher eben alles nicht besser und einfacher war.

May 2018

1 hr 2 min

Jetzt geht es auch bei Iss Nix! um Bio. Aber nicht um vermeintlich gesunde oder künstliche Sondenkost sondern um Biofeedback. Was ist das? Was kann das (nicht)?

Apr 2018

46 min 41 sec

Ein Iss Nix! Spezial aus München von der Jahrestagung der Deutschen Interdisziplinären Gesellschaft für Dysphagie. Mit Petra Pluschinski und Ulrike Frank.

Mar 2018

50 min 9 sec

Neben dem Zusammenhang von Dysphagie und Pneumonie geht es auch um die persönliche Entwicklung und wie wir anderen Berufsgruppen helfen können.

Feb 2018

48 min 59 sec

Wir unterhalten uns über Kostformen, Konsistenzen und Empfehlungen derselben. Als Bonus die Empfehlung einer Juristin zur Absicherung.

Jan 2018

55 min 25 sec

Die Vorweihnachtszeit nutzen Stefanie und Alex für einen Rückblick. Aber Weihnachten kommt natürlich nicht zu kurz. Geschenke gibt es auch - aber später.

Dec 2017

45 min 18 sec

Trachealkanülen sind ein vergleichsweise neues Betätigungsfeld für die sprachtherapeutische Zunft. In dieser Episode geht es um Trachealkanülen, Sprechventile und zwei Studien zum Thema.

Dec 2017

53 min 50 sec

Stefanie und Alexander unterhalten sich über eine Studie von Donna S. Lundy in der es um Aspirationen und deren zeitlicher Einordnung geht. Prozentzahlen spielen eine Rolle in dieser Episode und auch die Einordnung in den Kontext, wenn man Studien anspricht.

Oct 2017

52 min 6 sec

Im September auf dem Kongress der ESSD und dem 1st world dysphagia summit haben Stefanie und Alexander sich mit zwei Sprachtherapeutinnen unterhalten. Natürlich war der Kongress ein Thema, aber auch Konsistenzen und die Forschung.

Sep 2017

56 min 16 sec