The universe in me

By Hochsensibilität als (Auf)Gabe - von und mit Josefine Kleemann

Hochsensibilität als Fluch oder Gabe? Ich sage in der Gabe steckt (d)eine Aufgabe! Hör auf dich zu verstecken. Du kannst nur gesehen werden, wenn du dich zeigst. Und ja ich weiß, dazu braucht es manchmal eine ganz schön große Portion Mut. Doch ich sage dir: Du verlierst nicht, weil du fürchtest zu scheitern, sondern weil du dich versteckst und es nicht wagst.  Wir leben in einer Zeit, in der viele Menschen versuchen Antworten zu bekommen, warum wir sind, wie wir sie sind. Wir verstehen dadurch vielleicht mehr „warum“ wir dies und jenes tun und woher es kommt, doch ändert es unser Verhalten und somit unser Leben nicht. Vielleicht hast auch du viele Methoden und Techniken in der Tasche. Ich sage, pass auf: Denn damit versuchst mehr etwas zu kontrollieren, als das du eine Idee davon bekommst, wie du all das endlich loslassen kannst. Es ist als ob die Übersetzung in das eigene Leben fehlt. Mit dem Podcast „The universe in me - Hochsensibilität als (Auf)Gabe“ setze ich genau an diesem Punkt an. Denn ich möchte dich mitnehmen auf die schönste Reise in deinem Leben - die Reise zu dir selbst. Ich möchte dich dabei unterstützen, deine eigene Übersetzung für dich und dein Leben zu finden. Und dir sagen, dass alles, was du dafür brauchst, bereits in dir ist. Es ist so viel einfacher, als du gerade denkst. Du hast dich nur die ganze Zeit mit den Lebensmodellen und Methoden anderer beschäftigt, anstatt deine eigenen zu leben. Darum geht es hier. Um Loslassen und frei sein, um Hingabe und Vertrauen, um Angst und um Mut, um Verzweiflung und Liebe - kurz gesagt: Es geht um dich und dein Leben! Denn du bist weder das eine noch das andere - du bist all das! Es gibt dabei kein "entweder oder" sondern nur ein "und". Und wenn du das beginnst zu akzeptieren und anzunehmen, wirst du frei sein. Es geht darum, dass wir eben sind wie wir sind und jegliche Analysen uns mehr zerstückeln als uns als Einheit zu betrachten und hervorzuheben. Es geht darum den Fokus davon wegzunehmen, was an uns kaputt zu sein scheint, damit wir dahin schauen, was uns ausmacht und uns leicht fällt. Das wir gut so sind, wie wir sind. Es geht um uns alle, um jeden einzelnen von uns! Denn die Summe jedes einzelnen Tages ergibt dein gesamtes Leben.  So wirst du mit dem Anhören der verschiedenen Episoden, klarere Perspektiven für dich und dein Leben gewinnen.  Die Folgen unterstützten dich dabei, einfach nur indem du sie regelmäßig hörst, deine Wahrnehmung in dem Maße zu schulen, dass du dir deines natürlichen Zustandes bewusst wirst und erkennst, das alles gut ist, wie es ist. Die Beziehungen in deinem Leben werden sich verändern. Deine Kommunikation mit den Menschen und mit dir selbst, wird auf eine ganz neue Ebene gehoben: Dir wird dann aufgefallen sein, was und wie du denkst und was du fühlst und wie du handelst. Und dir wird dann auch aufgefallen sein, was andere Menschen sagen und was sie letztendlich meinen. Du erkennst dann auf einmal, was die ganze Zeit schon da war. Dadurch werden sich für dich neue Wahl- und Handlungsmöglichkeiten eröffnen, mit denen du dein Leben aus dir selbst heraus mit Leichtigkeit und Freude verändern kannst. Lass uns anfangen. Lass uns Leben verändern. Denn du zählst! Es ist an der Zeit. Jetzt. Ich wünsche dir viel Freude beim Anhören.   Von Herzen. Für dich. Deine Josefine von Mindset:Trust Mehr über mich und mein Wirken findest du unter https://www.mindset-trust.com/ oder folge mir in meinem Telegramkanal: The universe in me - Alles ist in dir! https://t.me/mindsettrust

Listen to The universe in me now.

Listen to The universe in me in full in the Spotify app