Unter Zwei – der Medienpodcast

By Levin Kubeth

Unter Zwei – der Medienpodcast, der über die Geschehnisse der Branche informiert und mit spannenden Leuten spricht

  1. 1.
    Wie Steady den Newsletter-Markt aufmischen will
    1:22:46
  2. 2.
    Die Podcast-Strategie der Süddeutschen Zeitung
    1:40:09
  3. 3.
    Die Kunst der Sommerpause
    2:25
  4. 4.
    Redaktionstausch für eine vielfältigere (Ost-)Berichterstattung
    1:23:16
  5. 5.
    Wie Matthias Oden Meedia neu positionieren will
    55:49
  6. 6.
    Wie die Tagesschau auf TikTok junge Leute erreicht
    1:04:34
  7. 7.
    Die Herausforderungen der Coronakrise
    1:38:12
  8. 8.
    Wie das Coronavirus den Journalismus verändert
    57:39
  1. 9.
    Gewalt auf Lesbos: Angriffe gegen Journalistïnnen
    21:40
  2. 10.
    Unterwegs im Ausland 2: Leid und Gefahr in Krisengebieten
    1:06:52
  3. 11.
    Angehaucht und aufpoliert: der Spiegel-Relaunch
    1:02:08
  4. 12.
    18 Blicke auf 2019 – der Unter Zwei Jahresrückblick
    1:01:09
  5. 13.
    Unterwegs im Ausland: die Arbeit als Korrespondentïn
    1:15:40
  6. 14.
    Julia Baumann, wie kann eine Lokalzeitung Facebook-Gruppen nutzen?
    30:39
  7. 15.
    Markus Feldenkirchen, wie beeinflussen politische Akteure die Medien?
    53:04
  8. 16.
    Ist Snapchat tot? Wieso Medien noch auf Snapchat setzen
    1:07:35
  9. 17.
    Sorry & Tschüss
    3:04
  10. 18.
    Die Aktivisten bei Neon
    15:30
  11. 19.
    News im Netz: Wohin mit den Inhalten?
    41:39
  12. 20.
    Janko Tietz, wie schaut die perfekte Überschrift aus?
    48:19
  13. 21.
    Die FPÖ im Kampf gegen Armin Wolf
    43:10
  14. 22.
    Müssen Medien mit Klimaleugnern reden?
    23:51
  15. 23.
    Daniel Bröckerhoff, wie werden die TV-Nachrichten von morgen gemacht?
    1:02:24
  16. 24.
    Das Porträt mit Rum und Gelächter
    28:27
  17. 25.
    Mark Zuckerbergs sonderliche Vorschläge für eine Regulierung des Internets & die Frage, ob PR eine „Spielart des Journalismus“ ist
    41:48
  18. 26.
    Konrad Weber, wie müssen sich öffentlich-rechtliche Medien verändern?
    1:00:17
  19. 27.
    Der inflationäre Meinungsjournalismus, Relotius-Stolperstein für „Spiegel“-Führung & ein Indexmodell für den Rundfunkbeitrag
    40:46
  20. 28.
    Journalismus im Kalender, Minimalskandale & die Matussek-Geburtstagsdebatte
    34:37
  21. 29.
    Die Phantasien des Dirk Gieselmanns, Presseauskunftsrechts für den Bundestag & wie blicken US-Techunternehmer auf die Medien?
    35:54
  22. 30.
    Der DuMont-Räumungsverkauf, Eklat zwischen Maduro und Journalisten & ausgeschlossene Reporter in Hanoi
    23:49
  23. 31.
    SZ kündigt Autor wegen erfundenem Protagonisten, Ex-WDR-Filmchef Henke zieht Klage gegen "Spiegel" und Roche zurück & Verdacht auf Marktmanipulation bei der "Financial Times"
    41:00
  24. 32.
    Bezos’ Beef mit dem „National Enquirer“, ARD Framing-Gutachten & der Hitler-Podcast vom „Stern“
    36:54
  25. 33.
    Spotifys Podcastinvestition, Investigatives bei der „Zeit“ & was taugt das neue „Bild Politik“-Heft?
    41:39
  26. 34.
    Die Rechtsstreitigkeiten von DLF, Telegraph und Taz & Facebook bezahlt Nutzer: Lizenz zum Spähen
    29:17
  27. 35.
    Mobile first? Die Produktchefs von Zeit Online und NZZ im Interview über Newsapps
    1:08:55
  28. 36.
    Prognosen für das Medienjahr 2019, Berichterstattung in der Flüchtlingskrise & ein Bild Politikheft
    26:27
  29. 37.
    Der Podcast-Podcast
    32:29
  30. 38.
    Die Floskelwolke im Interview
    37:47
  31. 39.
    Medienkonsum mit Gregor Schwung
    41:20
  32. 40.
    „Sponsored by“-Recherchen, Snapchat Shows & der Faktencheck bei „Was mein Leben reicher macht“
    17:26
  33. 41.
    BuzzFeed und die Fusionsidee, Anti-AfD-Sticker in der ARD & WhatsApp verstößt gegen die DSGVO
    28:14
  34. 42.
    Likes und Follower, die Privatadresse von Journalisten & der Trend mit den Membership-Modellen
    27:02
  35. 43.
    Trumps Anfeindungen gegen CNN-Reporter & nein, die EU arbeitet nicht an der Abschaffung von YouTube
    30:42
  36. 44.
    Böhmermann und der Antisemitismusvorwurf, Eigenwerbung von Medien & eine gewonnen Klage der SZ
    35:13
  37. 45.
    CNN und die Briefbombe, der Like-Button bei Türkeireisen & aus dem Fenster schauende Journalisten
    28:20
  38. 46.
    Die Wahlentscheidung von Chefredakteuren, Khashoggis ungeklärter Tod & Palmers Facepalm
    41:41
  39. 47.
    „Hey Siri, Sonntagsfrage“, Veränderungen der Musikindustrie durch Streaming & wie online sind wir?
    32:32
  40. 48.
    Der neue Instagram-CEO, die Sache mit der Bloomberg-Recherche & eine Serie mit Auswahlmöglichkeit
    22:19
  41. 49.
    „Zuckerljournalismus“ in Österreich, redaktionelle Leitlinien bei der Zeit und Adieu: Die Instagram-Gründer verlassen Facebook
    23:45
  42. 50.
    Merkel, Spahn und die Rundfunklizenz, Hass gegen Schlecky Silberstein & Döpfner geht zu Netflix
    21:00

Listen to Unter Zwei – der Medienpodcast now.

Listen to Unter Zwei – der Medienpodcast in full in the Spotify app