MedPower - Inspiration für unkonventionelle Karrierewege in der Medizin

Caroline Buff

Der Podcast für alle Mediziner*innen! Egal ob du Student*in oder schon gestandene/r Mediziner*in bist. Egal ob mitten in der Facharztweiterbildung oder Arzt oder Ärztin in einem ganz anderem Bereich! - wenn Du offen und neugierig für die vielfältigen Möglichkeiten bist, die unser Beruf mit sich bringt, bist du hier genau richtig! Du erfährst welch breites und abwechslungsreiches Spektrum der Arztberuf mit sich bringt. Höre inspirierende Interviews mit Mediziner*innen, die unkonventionelle Wege in ihrer Karriere gesucht und umgesetzt haben. Neue Sichtweisen, Alternativen und Entscheidungen der Interviewpartner*innen zeigen Dir, wie jede/r im und außerhalb des Klinikumfeldes die eigene Erfüllung finden kann.

Intro - was erwartet Dich?
Trailer 5 min 53 sec

All Episodes

Herzlich Willkommen bei einem neuem spannenden Interview, welches zeitgleich eine Doppel-Folge ist, denn es gibt sowohl diesen PowerTalk als auch eine WomenPower-Episode! In beiden Episoden habe ich Dr. Cornelius Weiß zu Gast. Er ist Internist, frischgebackener Papa und neben seiner klinischen Tätigkeit äußerst vielseitig unterwegs. Cornelius hat nicht nur ein Buch für Angehörige und Pflegende von Demenzerkrankten geschrieben, sondern auch an einem Fernsehsender für Demenzpatient*innen mitgewirkt und ist daneben noch sehr stark berufspolitisch engagiert. In dieser Folge sprechen wir darüber 🩺 wie es dazu kam, dass Cornelius ein Buch über Demenz geschrieben hat 🩺 wie genau er an diesen Schreibprozess herangegangen ist (kleiner Spoiler: sehr strukturiert und analytisch!) 🩺 wie es dazu kam, dass er am Fernsehsender mitgewirkt hat und warum es diesen überhaupt benötigt Da Cornelius sich außerdem so sehr für unseren Berufsstand einsetzt, haben wir auch noch einen kleinen Schwenk zur Berufspolitik gemacht. Cornelius erzählt dabei, warum er es so wichtig findet, dass wir uns alle stärker dafür einsetzen und engagieren und wie die ersten Schritte dazu aussehen könnten. Mir hat dieses Gespräch super viel Spaß gemacht! Zum einen ist es einfach sehr spannend, was Cornelius alles neben seiner klinischen Tätigkeit schafft und zum anderen gibt er Einblicke in Themen und Felder, die wir so noch nicht im Podcast hatten. Ich wünsche Dir daher viel Spaß beim Anhören der Episode! Falls Du nicht genug von uns bekommen kannst, hör dir am Besten im Anschluss noch die dazugehörige WomenPower-Episode an! Mit dieser Doppel-Folge verabschiedet sich der Podcast in eine kleine Pause. Abonniere den Podcast bei deiner favorisierten Podcast-App, folge ihm auf Instagram oder LinkedIn oder trage Dich für den Newsletter ein und Du verpasst nicht, wenn der Podcast 2022 mit neuen Episoden wieder zurück ist! Alle Links dazu findest Du unter https://medpower-podcast.ck.page Außerdem freue ich mich, wenn Du zwischenzeitlich mit mir in den Austausch kommst - schreib mir gerne unter sayhello@medpower-podcast.com oder bei Instagram unter @medpower_podcast. Zur Umfrage 'Deine Gedanken und Ideen zu deinem ärztlichen Karriereweg' kommst Du hier: https://forms.gle/BP4GHYuUv4ZVnVdS6 Shownotes: Alle Links zum MedPower-Podcast unter https://medpower-podcast.ck.page Buchempfehlungen: Cornelius’ Buch: Ein gutes Leben mit Demenz https://amzn.to/3BOoQcE Robert McKee - Story https://amzn.to/3jPcT0b Daniel Kahnemann - schnelles Denken, langsames Denken https://amzn.to/3BMkum7 Weiteres: Ihre Bar: https://www.ihro-bar.de Fernsehsender Golden Summer TV: https://www.goldensummer.tv Kontakt zu Cornelius: Instagram: https://www.instagram.com/doctor_white_mph/ E-Mail: cornelius.weiss@gmail.com Public Health Studium https://www.fom.de/studiengaenge/gesundheit-und-soziales/master-studiengang/public-health.html

Oct 28

1 hr 23 min

Herzlich Willkommen bei einem neuem spannenden Interview, welches zeitgleich eine Doppel-Folge ist, denn es gibt sowohl diese WomenPower-Episode als auch einen PowerTalk! In beiden Episoden habe ich Dr. Cornelius Weiß zu Gast. Umso mehr freue ich mich, dass Cornelius zugesagt hat und auch bei einem Gespräch für diese Staffel mit dabei war und so den Anfang macht und hoffentlich den Weg ebnet für weitere Ärzte, die ihm folgen. Denn obwohl diese Staffel WomenPower heißt, bedeutet es nicht zwangsweise, dass auch nur Ärztinnen zu Wort kommen dürfen! ;) Nun aber zu Cornelius: Er ist Internist, frischgebackener Papa und neben seiner klinischen Tätigkeit äußerst vielseitig unterwegs. Cornelius hat nicht nur ein Buch für Angehörige und Pflegende von Demenzerkrankten geschrieben, sondern auch an einem Fernsehsender für Demenzpatient*innen mitgewirkt und ist daneben noch sehr stark berufspolitisch engagiert. Über diese Themen haben wir vor allem im PowerTalk gesprochen, den Du dir gerne im Anschluss an diese Episode anhören kannst. In diesem Interview sprechen wir darüber, 🩺 wie Cornelius zum Thema Familie und Karriere steht 🩺 wie sich Cornelius gemeinsam mit seiner Freundin auf die Geburt und vor allem die Zeit danach vorbereitet hat 🩺 welche Ressourcen beide nutzen, um sich das Leben mit Baby leichter zu gestalten Cornelius gibt außerdem ein paar Einblicke, was die Geburt seiner Tochter alles verändert hat und wie sich dadurch auch ein Persepktivwechsel ergab. Mir hat dieses Gespräch super viel Spaß gemacht und es war super interessant zu hören, wie Cornelius zu diesem Thema steht. Ich wünsche Dir daher viel Spaß beim Anhören der Episode! Schreib mir auch gerne, wie Dir die Folge gefallen hat und komm in den Austausch mit mir - gerade bei einem so wichtigen Thema! Schreib mir gerne unter sayhello@medpower-podcast.com oder bei Instagram unter @medpower_podcast. Mit dieser Doppel-Folge verabschiedet sich der Podcast in eine kleine Pause. Abonniere den Podcast bei deiner favorisierten Podcast-App, folge ihm auf Instagram oder LinkedIn oder trage Dich für den Newsletter ein und Du verpasst nicht, wenn der Podcast 2022 mit neuen Episoden wieder zurück ist! Alle Links dazu findest Du unter https://medpower-podcast.ck.page Zur Umfrage 'Deine Gedanken und Ideen zu deinem ärztlichen Karriereweg' kommst Du hier: https://forms.gle/BP4GHYuUv4ZVnVdS6 Shownotes: Alle Links zum MedPower-Podcast https://medpower-podcast.ck.page Kontakt zu Cornelius: Instagram: https://www.instagram.com/doctor_white_mph/ E-Mail: cornelius.weiss@gmail.com

Oct 28

44 min 34 sec

Ich freue mich, Dich zu dieser Episode begrüßen zu dürfen. Mein heutiger Gast ist Niklas Oppenrieder, Medizinischer Direktor bei PAN, der Physicians Association for Nutrition. Angefangen hat es bei Niklas allerdings nicht bei der Ernährung, sondern ganz klassisch mit einer Weiterbildung in der Pädiatrie. Du erfährst in unserem Interview: 🩺 wieso sich Niklas dafür entschieden hat, seine Weiterbildung vorerst zu unterbrechen, obwohl er nur noch ein Jahr bis zur Facharztprüfung benötigt hätte 🩺 wie genau dieser Entscheidungsprozess aussah 🩺 wie Niklas zum Thema Ernährung und damit zu PAN gekommen ist Niklas teilt außerdem Learnings mit uns, die ihm auf seinem Weg bei PAN begegnet sind und wie sie ihm und auch PAN weitergeholfen haben. Wir erfahren auch, was alles zu seinen Aufgaben als Medizinischer Direktor gehört und warum seine Position aktuell im Wandel ist. Mir hat es super viel Spaß gemacht, dieses Gespräch zu führen. Niklas ist ein super sympathischer Gast und gibt dabei ehrliche und offene Einblicke nicht nur in seinen Weg, sondern auch in seine Überlegungen und Gedanken. Spannend war dabei für mich zu hören, was seine Tätigkeit bei PAN mit ihm und seiner Einstellung zum Thema Ernährung gemacht. Ich wünsche Dir ebenfalls viele neue Erkenntnisse bei dieser Folge und ganz viel Spaß beim Anhören! Außerdem freue ich mich, wenn Du mit mir in den Austausch kommst – gerade bei einem so wichtigen Thema! Schreib mir gerne unter sayhello@medpower-podcast.com oder bei Instagram unter @medpower_podcast. Zur Umfrage 'Deine Gedanken und Ideen zu deinem ärztlichen Karriereweg' kommst Du hier: https://forms.gle/BP4GHYuUv4ZVnVdS6 Shownotes: Alle Links zum MedPower-Podcast unter https://medpower-podcast.ck.page Empfehlungen & Erwähnungen im Podcast: Simon Hill https://plantproof.com Instagram-Profil von Carolin Wiedmann https://www.instagram.com/plantpowerpediatrician/ Dr. Markus Keller https://www.drmarkuskeller.de VegMed https://vegmed.org Kontakt zu PAN: https://pan-int.org

Oct 21

1 hr 8 min

In der heutigen Episode habe ich Dr. Simone Koch zu Gast und Simone hat zwar ganz klassisch in der Gynäkologie und Geburtshilfe begonnen, sich dann aber entschieden, aus der Klinik auszusteigen und ihre eigene privatärztliche Praxis in Berlin zu eröffnen. Den Schwerpunkt hat sie dabei auf Ernährungs-, Umwelt- und funktionelle Medizin gelegt. Du erfährst in dieser Folge: 🩺 warum sie sich gerade darauf spezialisiert hat 🩺 wie ihr Weg zur eigenen Praxis aussah und was ihre ersten Schritte waren 🩺 was mittlerweile daraus entstanden ist und wohin es noch gehen soll Spannend und sehr beeindruckend war für mich dabei zu hören, was für Aus- und Weiterbildungen Simone alles gemacht hat - und das sind nicht nur solche, die für ihre aktuelle Tätigkeit wichtig sind. So ist zum Beispiel eine Ausbildung im philippinischen Schamanismus oder auch der Traumdeutung dabei. Wie es dazu kam und was Simone damit gemacht hat, über all das sprechen wir im Interview. Simone gibt dabei auch offene und ehrliche Einblicke in ihre Fehler, die ihr unterlaufen sind und gibt konkrete Tipps, diese zu vermeiden. Ich finde, es ist ein wunderbares und sehr inspirierendes Gespräch geworden und ich wünsche dir beim Anhören viele neue Erkenntnisse, die dich auf deinen Weg unterstützten. Außerdem freue ich mich, wenn Du mit mir in den Austausch kommst – gerade bei einem so wichtigen Thema! Schreib mir gerne unter sayhello@medpower-podcast.com oder bei Instagram unter @medpower_podcast. Zur Umfrage 'Deine Gedanken und Ideen zu deinem ärztlichen Karriereweg' kommst Du hier: https://forms.gle/BP4GHYuUv4ZVnVdS6 Shownotes: Alle Links zum MedPower-Podcast unter https://medpower-podcast.ck.page Buchempfehlungen: Frank Schätzing - Was, wenn wir einfach die Welt retten https://amzn.to/2W7deSI Sarah Ballantyne die Paläo-Therapie https://amzn.to/3j04tCH Niko Rittenau - Vagen-Klischee ade https://amzn.to/3DalPF5 Sacred Cow - Robb Wolf https://amzn.to/3meV7EW Benjamin Bikman - Why we get sick https://amzn.to/2W01HEV Kontakt zu Dr. Simone Koch: https://drkochs.de https://www.drsimonekoch.de E-Mail: kontakt@drsimonekoch.de Instagram https://www.instagram.com/drsimonekoch/?hl=de Simone’s Bücher: Happy Hashimoto - https://amzn.to/3sLNlnr Autoimmunhilfe - https://amzn.to/3jgvoKn Happy Hashimoto - Das Kochbuch - https://amzn.to/3BaoHjl Slow-Carb-Revolution - https://amzn.to/3gB3GGx Neu: Das 4-Wochen Anti-Entzündungsprogramm https://amzn.to/3ziSNR9 Ausbildungen: Orthomolekulare Medizin https://fom-online.de/gardasee-seminar/ Atemtrainer: https://breathworkmasterclass.com/

Oct 14

1 hr 23 min

Herzlich Willkommen zu einer neuen Podcast-Episode! Heute habe ich Dr. Stefan Waller, alias Dr. Heart, zu Gast. Stefan ist nicht nur Internist und Kardiologie, sondern auch Coach, Berater, Redner & YouTuber. In unserem Gespräch erfährst Du: 🩺 wie Stefan die Idee kam, sich neben seiner ärztlichen Tätigkeit selbstständig zu machen 🩺 warum ihm gerade die Themen Herz-Kreislaufmedzin und Lebensstil (-Änderung) am Herzen liegen 🩺 wie genau die Umsetzung für sein Herzens-Projekt aussah, wie er sich vorbereitet hat und welche Unterstützung er sich dabei wie gesucht hat Wir kommen auch darauf zu sprechen, inwiefern sich seine aktuelle Tätigkeit vom klassischen Arztberuf gewandelt hat und welche Vorteile dies mit sich bringt. Allerdings kommen wir dabei nicht umhin auch auf die Frage einzugehen, ob er überhaupt noch ein „richtiger“ Arzt ist. Stefan’s Antwort gibt es im Interview und ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Anhören! Außerdem freue ich mich, wenn Du mit mir in den Austausch kommst – gerade bei einem so wichtigen Thema! Schreib mir gerne unter sayhello@medpower-podcast.com oder bei Instagram unter @medpower_podcast. Zur Umfrage 'Deine Gedanken und Ideen zu deinem ärztlichen Karriereweg' kommst Du hier: https://forms.gle/BP4GHYuUv4ZVnVdS6 Shownotes: Alle Links zum MedPower-Podcast unter https://medpower-podcast.ck.page Buchempfehlungen: Dean Ornisch: die revolutionäre Therapie https://amzn.to/3gcgQd5 Timothy Ferris - The 4 Hour Workweek https://amzn.to/3ss0bHe Robin Sharma The Monk who sold his Ferrari https://amzn.to/2XrffJF Bas Kast Der Ernährungskompass https://amzn.to/2W5SPxd Stefan’s Buch: Dr. Heart Herzcoach: Herzinfarkt verhindern, besser und bewusster leben https://amzn.to/3jemBsl Kontakt zu Dr. Stefan Waller: YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCZkiOtIF17UhvrXnMCTbEEw Webseiten: https://infotainment-dr-heart.de https://dr-heart.de

Oct 7

1 hr 8 min

Ich freue mich sehr, dass heutige Interview mit Dir zu teilen! Zu Gast habe ich Dr. Bernd Langohr und Bernd hat sich dafür entschlossen, nach seiner Approbation und Promotion nicht in die Klinik zu gehen und sich stattdessen rund um das Thema ‚Achtsamkeit’ selbstständig zu machen. Du erfährst in unserem Gespräch 🩺 wie Bernd zum Thema Achtsamkeit gekommen ist 🩺 warum er sich nie komplett gegen die Klinik entschieden hat, sondern eher für die Achtsamkeit 🩺 wie genau sein Weg in die Selbstständigkeit aussah, wie er diesen vorbereitet und gestaltet hat Bernd gibt uns außerdem viele Einblicke in seinen persönlichen Weg, der ihn unter anderem 2 Jahre an ein Kloster geführt hat und er eigentlich auch die Intention hatte, Mönch zu werden. Warum er schließlich doch lieber Arzt geworden ist und wie er selbst Achtsamkeit in seinem Alltag lebt, all das besprechen wir im Interview. Für mich war es ein sehr spannendes Gespräch mit einigen Überraschungen und ich hoffe, dass es dir beim Anhören genauso geht - ganz viel Spaß dabei! Außerdem freue ich mich, wenn Du mit mir in den Austausch kommst – gerade bei einem so wichtigen Thema! Schreib mir gerne unter sayhello@medpower-podcast.com oder bei Instagram unter @medpower_podcast. Zur Umfrage 'Deine Gedanken und Ideen zu deinem ärztlichen Karriereweg' kommst Du hier: https://forms.gle/BP4GHYuUv4ZVnVdS6 Shownotes: Alle Links zum MedPower-Podcast unter https://medpower-podcast.ck.page Buchempfehlung: John Kabat Zinn - Gesund durch Mediation https://amzn.to/3ANjmyg Ajahn Brahm - Die Kuh die weinte https://amzn.to/3yTiJ5w Die erwähnten Autoren: John Kabat Zinn, Eckart Tolle, Jack Kornfield, Rachel Naomi Remen Kontakt zu Dr. Bernd Langohr: Jena Achtsamkeit https://www.jena-achtsamkeit.de Von Bernd erwähnte Institute und Apps: Achtsame Hochschulen: https://achtsamehochschulen.de MBSR-Lehrer-Ausbildung: Institut für Achtsamkeit https://www.institut-fuer-achtsamkeit.de Headspace https://www.headspace.com Balloon https://www.balloonapp.de

Sep 30

1 hr 12 min

Ich freue mich sehr, dich zu dieser neuen Episode begrüßen zu dürfen. Zu Gast habe ich Dr. Ulrike Gillert - sie ist nicht nur Kinderärztin und Kinderpsycho- und Traumatherapeutin in eigener Praxis, sondern hat zudem noch ihre eigene Akademie gegründet. Darin unterstützt sie Eltern die Beziehung zu ihren Kindern entspannter und bewusster zu gestalten. Du erfährst in unserem Gespräch: 🩺 wie Ulrike auf die Idee kam, eine eigene Akademie zu gründen 🩺 wie genau ihre Schritte dahingehend aussahen und dass sie noch gar nicht mit der Idee einer Akademie gestartet ist 🩺 wie sie sowohl die Akademie als auch ihre Praxis unter einen Hut bekommt Zudem sprechen wir darüber, warum ihr gerade dieses Thema so wichtig ist und welche Bedenken und Hindernisse sie auch auf ihrem Weg hatte. Ulrike teilt dabei nicht nur wertvolle Einblicke, wie sie mit Hürden und Hindernissen umgeht, sondern gibt uns auch ein Bild davon, was sie in ihren Seminaren vermittelt. Ich finde, es ist ein sehr inspirierendes Gespräch geworden - nicht nur im Hinblick, welche Möglichkeiten sich für unseren ärztlichen Weg bietet, sondern auch wie wir den Umgang mit (unseren) Kindern etwas gelungener gestalten können. Ich wünsche dir daher ganz viel Spaß beim Anhören des Interviews und freue mich, wenn Du mit mir in den Austausch kommst – gerade bei einem so wichtigen Thema! Schreib mir gerne unter sayhello@medpower-podcast.com oder bei Instagram unter @medpower_podcast. Zur Umfrage deine Gedanken und Ideen zu deinem ärztlichen Karriereweg kommst Du hier: https://forms.gle/BP4GHYuUv4ZVnVdS6 Shownotes: Alle Links zum MedPower-Podcast unter https://medpower-podcast.ck.page Buchempfehlungen: Buch: Brad Blanton - Radikal ehrlich https://amzn.to/2UeoHyZ Donata Elschenbroich - Weltwissen der Siebenjährigen https://amzn.to/3CJipZx Kontakt zu Dr. Ulrike Gillert: Dr. Gillert Akademie: https://ulrikegillert.com Praxis Dr. Gillert: https://gillert.eu Dachgesellschaft für die EMDR-Ausbildung www.emdria.de Angesprochene Baby-Watching von Prof. Brisch https://www.khbrisch.de/fortbildungen/base.html

Sep 23

1 hr 5 min

In dieser Episode habe ich Dr. Dominik Dotzauer zu Gast. Dominik ist Arzt, hat über das Thema 'Psychologie der Veränderung - wie man Gewohnheiten und Verhalten ändert' promoviert und ist mittlerweile als privater Gesundheitsberater tätig. In unserem Gespräch erfährst Du: 🩺 warum Dominik schon während des Studiums wusste, dass er nicht den klassischen Weg in die Klinik oder Praxis gehen möchte (und das, obwohl er aus einer Arztfamilie kommt) 🩺 wie er seinen Weg zur Selbstständigkeit schon während des Studiums vorbereitet hat 🩺 was genau Dominik jetzt macht und wie er arbeitet Wir kommen auch darauf zu sprechen, warum sich Dominik gerade auf das Thema Verhaltensänderung im Bezug auf Fitness, Ernährung und Abnehmen spezialisiert hat. Dominik teilt dabei unter anderem Hindernisse mit uns, die ihm auf seinem Weg begegnet sind und vor allem, wie er diese überwunden hat. Zudem teilt er Tipps mit uns, wie jeder das Thema Verhaltensveränderung für sich angehen kann. Viel Spaß beim Anhören der Episode! Außerdem freue ich mich, wenn Du mit mir in den Austausch kommst – gerade bei einem so wichtigen Thema! Schreib mir gerne unter sayhello@medpower-podcast.com oder bei Instagram unter @medpower_podcast. Oder willst Du dich einmal persönlich mit mir austauschen? Such dir hier einen Termin aus und wir sehen und demnächst virtuell: https://calendly.com/caroline-medpower-podcast/20min Zur Umfrage deine Gedanken und Ideen zu deinem ärztlichen Karriereweg kommst Du hier: https://forms.gle/BP4GHYuUv4ZVnVdS6 Shownotes: Alle Links zum MedPower-Podcast unter https://medpower-podcast.ck.page Buchempfehlung: Just fucking ship - Amy Hoy https://stackingthebricks.com/just-fucking-ship/ Kontakt zu Dominik: Webseite: https://drdotzauer.de Dominik’s Buch Automatisch Abnehmen https://amzn.to/3CctAd1 Instagram: https://www.instagram.com/drdominikdotzauer/ Dominik im Finanzrocker-Podcast: https://finanzrocker.net/interview-mit-dr-dominik-dotzauer/ Dominik im Fitness mit M.A.R.K-Podcast: https://www.marathonfitness.de/dominik-dotzauer/

Sep 16

1 hr 11 min

Ich freue mich Dich zu einer neuen Episode begrüßen zu dürfen! Dieses Mal habe ich Dr. Kai Gruhn zu Gast. Kai ist Facharzt für Neurologie und in diesem Bereich als Oberarzt und Konsilararzt tätig. Außerdem hat er den Podcast und die gleichnamige Fortbildungsplattform ‚Klinisch Relevant‘ gegründet. Du erfährst in unserem Gespräch 🩺 wie Kai überhaupt die Idee dazu kam, einen eigenen Podcast zu starten 🩺 wie seine ersten Schritte aussahen und welche Unterstützung er dabei hatte 🩺 warum Kai zwar mehrfach darüber nachgedacht hat, seine ärztliche Tätigkeit zu reduzieren, bis jetzt aber noch nicht dazu kam Wir sprechen natürlich auch darüber, was seine Vision hinter ‚Klinisch relevant‘ ist und wohin es noch gehen soll. Da Kai auch 4-facher Papa ist, gibt er uns zudem ein paar Einblicke, wie er seine Tätigkeit als Neurologe, bei ‚Klinisch relevant‘ und seine Familie unter einen Hut bekommt. Ich finde es ist ein wunderbares Interview geworden, in dem Kai zeigt, dass wir als Ärztinnen und Ärzte nicht nur in unserer ärztlichen Tätigkeit aufgehen dürfen, sondern uns auch in anderen Bereichen verwirklichen können. Viel Spaß beim Anhören des Interviews! Außerdem freue ich mich, wenn Du mit mir in den Austausch kommst – gerade bei einem so wichtigen Thema! Schreib mir gerne unter sayhello@medpower-podcast.com oder bei Instagram unter @medpower_podcast. Oder willst Du dich einmal persönlich mit mir austauschen? Such dir hier einen Termin aus und wir sehen und demnächst virtuell: https://calendly.com/caroline-medpower-podcast/20min Zur Umfrage deine Gedanken und Ideen zu deinem ärztlichen Karriereweg kommst Du hier: https://forms.gle/BP4GHYuUv4ZVnVdS6 Shownotes: Alle Links zum MedPower-Podcast unter https://medpower-podcast.ck.page Buchempfehlungen: Esther Hicks - The Law of Attraction https://amzn.to/3gsZ0mg Chris Niebauer . kein ich, kein Problem https://amzn.to/3AnXOYK Nono Konopka - Aktionen für ein richtig gutes Leben https://amzn.to/3lMSkmq Kontakt zu Kai: https://klinisch-relevant.de E-Mail: kontakt@klinisch-relevant.de Nächste Live Online-Fortbildung am 16. September https://bit.ly/3gxT2QR Erlebe Kai live im Workshop zur Mindful Doctor Konferenz, online vom 24.-25. September! Mit dem Code KlinischRelevant2021 bekommst Du 10% Rabatt auf deinen Ticketpreis. Einzulösen unter https://mido-health.com Dr. Alvar Mollick zu Gast im Klinisch Relevant Podcast: https://klinisch-relevant.de/mindful-doctor-konferenz-2021/ PowerTalk mit Dr. Johanna Ludwig: https://apple.co/3sIHuz8

Sep 9

1 hr 2 min

Herzlich Willkommen zu dieser neuen Podcast-Episode, mit der wir gleichzeitig anfangen, den 2. Podcast-Geburtstag zu feiern! 🥳 Und wie klappt es besser, als mit extra viel Inspiration und spannenden neuen Wegen und Möglichkeiten in der Medizin?! Dafür gibt es ab heute bis Ende Oktober wöchentlich neue faszinierende Interviews und den Anfang machen wir heute mit Dr. Maria Folk. Das spannende bei Maria ist, dass sie schon im Studium festgestellt hat, dass der klassische Weg als Ärztin nichts für sie ist. Daher hat sie sich nach der Approbation ein Jahr eingeplant, um sich weiterzubilden und herauszufinden, wie als Ärztin sie arbeiten möchte. Du erfährst in unserem Interview 🩺 welche Weiterbildungen sie genau gemacht und warum gerade diese 🩺 warum sie sich überhaupt dafür entschieden hat, gar nicht in die Klinik einzusteigen 🩺 wie genau der Prozess der Neuorientierung ablief und was er mit ihr gemacht Natürlich kommen wir auch darauf zu sprechen, wie Maria sich diese Auszeit und die Weiterbildungen finanziert hat. Dabei ist sie nämlich im Vertrieb gelandet und was genau sie da macht und wie ihre Tätigkeit dort aussieht, erzählt sie uns im interview. Ich finde es ist ein sehr wertvolles Interview geworden, da Maria uns verschiedenste Möglichkeiten und Wege aufzeigt, die wir als Ärztinnen und Ärzte gehen können. Vielleicht ist ja auch etwas für Dich dabei? Viel Spaß beim Anhören der Folge! Außerdem freue ich mich, wenn Du mit mir in den Austausch kommst – gerade bei einem so wichtigen Thema! Schreib mir gerne unter sayhello@medpower-podcast.com oder bei Instagram unter @medpower_podcast. Oder willst Du dich einmal persönlich mit mir austauschen? Such dir hier einen Termin aus und wir sehen und demnächst virtuell: https://calendly.com/caroline-medpower-podcast/20min Zur Umfrage deine Gedanken und Ideen zu deinem ärztlichen Karriereweg kommst Du hier: https://forms.gle/BP4GHYuUv4ZVnVdS6 Shownotes: Alle Links zum MedPower-Podcast unter https://medpower-podcast.ck.page Buchempfehlungen: Ramiel Nagel - Karies heilen https://amzn.to/3B4WDOj Kontakt zu Maria: Webseite www.holistischeswasser.de Instagram @wasseruniversum Maria’s Weiterbildungen: Kinesiologie nach Dr. Klinghardt: www.ink.ag Ausbildung zum holistischen Fachberater: https://www.akademie-der-naturheilkunde.de Aufbaustudium Toxikologie und Umweltschutz an der Uni Leipzig: https://www.uni-leipzig.de/studium/vor-dem-studium/studienangebot/studiengang/course/show/toxikologie-und-umweltschutz/ Ausbildung Irisdiagnostik: https://www.felke-institut.de Femna-Health: https://femna.de

Sep 2

1 hr 17 min

Herzlich Willkommen zu einem neuen spannenden PowerTalk! In der heutigen Episode habe ich Dr. Felix Karst zu Gast. Felix hat sich dafür entschieden nach seiner Approbation und Promotion, Zahnmedizin in London zu studieren um dann die Weiterbildung in der Mund-Kiefer-Gesichts-Chirurgie starten zu können. Du erfährst in dieser Folge: 🩺 wie es dazu kam, dass Felix für sein Studium nach London gegangen ist, wie der Bewerbungsprozess ablief und natürlich, wie das Studium war 🩺 wie sich die klinische Tätigkeit gestaltete, denn Felix war schon recht frühzeitig in Nachtdienste auf der MKG involviert 🩺 worin sich das englische Studieren vom deutschen unterscheidet (wobei für mich ein paar sehr überraschende Aspekte dabei waren) Felix hatte sich außerdem schon in Deutschland einen Nebenjob bei MedLoop, einem medizinischen Startup, gesucht. Wir kommen daher auch auf seine Tätigkeit dort zu sprechen und Du erfährst natürlich, was MedLoop überhaupt ist und macht. Viel Spaß beim Anhören der Episode! Wie immer freue ich mich, wenn Du mit mir in den Austausch kommst - Schreib mir gerne unter sayhello@medpower-podcast.com oder bei Instagram unter @medpower_podcast. Willst Du dich einmal persönlich mit mir Austauschen? Such dir hier einen Termin aus und wir sehen und demnächst virtuell: https://calendly.com/caroline-medpower-podcast/20min Zur Umfrage deine Gedanken und Ideen zu deinem ärztlichen Karriereweg kommst Du hier: https://forms.gle/BP4GHYuUv4ZVnVdS6 Shownotes: Links zum MedPower-Podcast: https://medpower-podcast.com sayhello@medpower-podcast.com Facebook: https://www.facebook.com/medpowerpodcast Instagram: https://www.instagram.com/medpower_podcast/ LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/medpower-podcast Buchempfehlungen: Oxford handbook for clinical medicinehttps://amzn.to/3wXF6VS Haruki Murakami: Kafka am strand https://amzn.to/3hZjunO Kontakt zu Felix: f.w.karst@gmail.com MedLoop: https://medloop.co

Aug 26

1 hr 6 min

Herzlich Willkommen zu einer neuen und erfrischenden Podcast-Episode. Mein heutiger Gast ist Dr. Juliane Boll und Julie hat sich dafür entschieden, ihre Facharzt-Weiterbildung nach dem Common Trunk vorerst nicht fortzuführen, sondern sich stattdessen selbstständig zu machen. In unserem Gespräch erfährst Du: 🩺 wann und vor allem warum ihr der Gedanken kam, nicht mehr als klassische Ärztin zu arbeiten 🩺 wie sie sich ihre Selbstständigkeit vorbereitet und aufgebaut hat 🩺 was genau sie aktuell macht und wie ihr der eigener Prozess dabei geholfen hat Wir sprechen aber auch darüber, welchen Stellenwert die Arbeit generell in ihrem Leben hat und wie es dazu kam. So vertritt Julie den Standpunkt, dass ihre Tätigkeit als Ärztin nicht ihr Lebensmittelpunkt ist und sie daher ihre Leben nicht um ihre Arbeit erschafft, sondern es andersherum der Fall ist. Woher dieses Denken kommt und warum sie das so macht, all das erfährst Du in unserem Gespräch. Ganz viel Spaß beim Anhören der Episode! Außerdem freue ich mich, wenn Du mit mir in den Austausch kommst – gerade bei einem so wichtigen Thema! Schreib mir gerne unter sayhello@medpower-podcast.com oder bei Instagram unter @medpower_podcast. Ich freue mich von Dir zu hören. Shownotes: Links zum MedPower-Podcast: sayhello@medpower-podcast.com Facebook: https://www.facebook.com/medpowerpodcast Instagram: https://www.instagram.com/medpower_podcast/ LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/medpower-podcast Buchempfehlungen: 6 Minuten Tagebuch https://amzn.to/2V0L6jv Peter Cantillon - ABC of Learning and Teaching in Medicine https://bit.ly/2VJQckH Kontakt zu Julie: Webseite: https://www.wander-health.com Instagram: https://www.instagram.com/wanderhealthy/ Warteliste Gründungsmentoring: https://www.wander-health.com/selbstaendigkeit-warteliste/ Julie's Podcast Med.in.Business: YouTube https://www.youtube.com/channel/UCWbhqNmN9PqZ6Wu3WP-Mm1g ; Spotify: https://open.spotify.com/show/14fsG7kF9ZJjvplENantsx ; Apple Podcast: https://podcasts.apple.com/nl/podcast/med-in-business/id1575130691?uo=4 Zu guter Letzt: Ich freue mich, wenn Du dir 5 Minuten Zeit nimmst um mir ein paar Fragen zu beantworten. Hier geht’s direkt zur Umfrage ‚Deine Gedanken und Ideen zu deinem ärztlichen Karriereweg‘: https://forms.gle/BP4GHYuUv4ZVnVdS6 Wenn Du darüber hinaus Lust auf einen persönlichen Austausch hast, kannst Du dir hier einen Termin aussuchen: https://calendly.com/caroline-medpower-podcast/20min Ich freu mich, Dich bald persönlich kennenzulernen!

Aug 12

1 hr 21 min

Herzlich Willkommen zu einer neuen Episode! Dieses Mal habe ich Dr. Matthias Meier zu Gast. Er ist FA für Orthopädie & Unfallchirurgie und FA für Physikalische & Rehabilitative Medizin. Dies allein sind schon gute Gründe für eine Klinikkarriere und dennoch hat sich Matthias dafür entschieden, im Juli 2019 seine eigene Privatpraxis mit ganzheitlichem Ansatz zu eröffnen. In unserem Gespräch erfährst Du: 🩺 warum Matthias nicht nur die deutsche Weiterbildung in Manueller Medizin/Chirotherapie gereicht hat sondern sich noch ihn amerikanischer Osteopathie und Chiropraktik weitergebildet hat 🩺 warum er sich schließlich gegen die Klinik und für die eigene Praxis entschieden hat 🩺 wie genau dieser Weg zur eigenen Praxis aussah und wie er ihn gestaltet hat Matthias bringt außerdem Klarheit in die ganzen Begrifflichkeiten wie Manuelle Therapie, Manuelle Medizin, Chirotherapie und Chiropraktik… was bedeutet das eigentlich und wo ist der Unterschied?! Zudem gibt er uns einen Einblick in seinen Praxisalltag und dabei vor allem in den Ansatz seines ganzheitlichen Behandlungskonzeptes. Für mich war es ein sehr spannendes Gespräch, da wir nicht nur den Aspekt der Schulmedizin betrachten, sondern Matthias mit seinem Konzept auch einen anderen Blinkwinkel eröffnet. Ich wünsche Dir daher viel Spaß beim Anhören und vor allem viele neue Erkenntnisse. Außerdem freue ich mich, wenn Du mit mir in den Austausch kommst – gerade bei einem so wichtigen Thema! Schreib mir gerne unter sayhello@medpower-podcast.com oder bei Instagram unter @medpower_podcast. Ich freue mich von Dir zu hören. Shownotes: Links zum MedPower-Podcast: https://medpower-podcast.com sayhello@medpower-podcast.com Facebook: https://www.facebook.com/medpowerpodcast Instagram: https://www.instagram.com/medpower_podcast/ LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/medpower-podcast Kontakt zu Matthias: Webseite: https://impulse-hm-medizin.de YouTube-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCWvxElC3ecEfJW3tpgK_oAQ Bücher von Matthias: Der Mensch - zu schlau zum überleben https://amzn.to/3Bms9Ir Chronische Erkrankungen rückgängig machen - Band I: A-D https://amzn.to/3eDmTGB Genannter Artikel von Matthias: Degenerative Disc Disease Reversal: Rethinking Human Physiology - https://bit.ly/3wSxZh6 Empfehlungen: Buch: Joel Wallach: dead doctors don’t lie - https://amzn.to/3kJ1UG6 Chiropraktiker Dr. John Bergman auf YouTube https://www.youtube.com/user/johnbchiro/videos

Jul 29

1 hr 21 min

Heute ist der Name Programm, denn dieses Interview ist wirklich sehr kraftvoll und steckt voller Impulse - geballte WomenPower sozusagen 💪🙌 Zu Gast habe ich Frau Professorin Dr. Katja Schlosser - Chefärztin in der Allgemein-, Viszeral-, Endokrinen und Gefäßchirurgie UND Präsidentin des Vereins ‚Die Chirurginnen e.V.‘. Im unserem Interview erfährst Du 🩺 wie genau der Weg zur Chefärztinnen-Position war und das dies gar nicht der ursprüngliche Plan war 🩺 wie ihr ein Rückschlag dabei geholfen hat CÄ zu werden 🩺 mit welchen Tipps und vor allem auch welcher Einstellung und Organisation Frau Schlosser Familie, Beruf und Privatleben unter einen Hut bekommt Außerdem kommen wir auch auf den Verein zu sprechen - ein absolutes Herzensprojekt von Frau Schlosser! Sie erzählt nicht nur, warum der Verein so wichtig ist und wieso es noch einen Verein speziell für Chirurginnen brauchte. Wir kommen auch darauf zu sprechen, wie wichtig Netzwerken gerade für uns Frauen ist und Du erfährst, warum Frauen eigentlich geborene Netzwerkerinnen sind, auch wenn sie sich selbst vielleicht nicht so bezeichnen würden. 😉 Ich finde, es ist ein sehr inspirierendes Gespräch geworden, in dem Frau Schlosser mit ihrer sympathischen Art ganz viele Impulse teilt und ich wünsche Dir ganz viel Spaß beim Anhören dieser Episode! Außerdem freue ich mich, wenn Du mit mir in den Austausch kommst – gerade bei einem so wichtigen Thema! Schreib mir gerne unter sayhello@medpower-podcast.com oder bei Instagram unter @medpower_podcast. Ich freue mich von Dir zu hören.

Jul 22

1 hr 9 min

So schön, dass Du bei einer neuen Episode dabei bist! Heute habe ich Dr. Johanna Ludwig zu Gast. Johanna ist Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie und setzt sich darüber hinaus sehr stark für unsere ärztliche Weiterbildung ein. Wie genau sie das macht und warum es gerade dieses Thema sein sollte, erfährst du im Interview. Außerdem sprechen wir über 🩺 wie es dazu kam, dass Johanna in Oxford ihren Master in Surgical Science and Practice gemacht hat 🩺 was genau dieser Master ist, für wen er ist und wie er aufgebaut ist 🩺 welche 3 Haupterkenntnisse Johanna daraus gezogen hat und welche weiteren Pläne sie damit hat Natürlich können wir nicht über das Thema ärztliche Weiterbildung reden ohne anzusprechen, was überhaupt gute ärztliche Weiterbildung ausmacht. Dazu wird Johanna ihre Gedanken mit uns teilen und auch erzählen, wie es zum Teil in anderen Ländern gehandhabt wird. Zusätzlich ist Johanna Mitentwicklerin des Spiels ‚Asystole‘ und wie sie auch dies noch in ihren vollen Arbeitsalltag integriert bekommt und warum sie sich entschieden hat überhaupt mitzumachen, all das erfährst Du in Interview. Auch wenn du nicht-chirurgisch ärztlich tätig bist, so kann ich dir nur empfehlen, das Interview mit Johanna anzuhören! Sie gibt so viele wertvolle Einblicke und neue Impulse in das Thema ärztliche Weiterbildung und dass dies ein Thema ist, was uns alle angeht, brauche ich wohl nicht extra zu betonen. 😉 Ganz viel Freude und neue Erkenntnisse bei dieser Episode! Außerdem freue ich mich, wenn Du mit mir in den Austausch kommst – gerade bei einem so wichtigen Thema! Schreib mir gerne unter sayhello@medpower-podcast.com oder bei Instagram unter @medpower_podcast. Ich freue mich von Dir zu hören.

Jul 15

1 hr 6 min

Ich freue mich so sehr, die heutige Folge mit dir teilen zu können! Zu Gast habe ich Dr. Christian Becker, er ist FA für Innere Medizin und hat Anfang des Jahres gemeinsam mit seiner Frau Helen Becker MUX Health gegründet und ist zudem Praxisinhaber von MUX Care. Im Interview erfährst Du: 🩺 wieso Christian zuvor wechselnd in der Klinik und als Strategieberater tätig war 🩺 wie ein Umweg ins SiliconValley ihm dabei geholfen hat, sein jetziges Unternehmen zu gründen 🩺 was MUX Health & MUX Care genau ist und was er anbietet Wir sprechen aber auch darüber, was ihm alles geholfen hat, um seinen Weg und seine Vision klarer zu sehen und vor allem, wie er diesen gegangen ist. Er teilt dabei wertvolle Tipps und Erfahrungen mit uns und bietet damit nicht nur einmal einen Perspektivwechsel. Ich finde, es ist ein spannendes Gespräch geworden, dass ein paar unerwartete Wendungen nimmt. Überzeug dich selbst! 😉 Viel Spaß beim Anhören! Außerdem freue ich mich, wenn Du mit mir in den Austausch kommst – gerade bei einem so wichtigen Thema! Schreib mir gerne unter sayhello@medpower-podcast.com oder bei Instagram unter @medpower_podcast. Ich freue mich von Dir zu hören.

Jul 1

59 min 58 sec

Ich freue mich so sehr diese Folge mit Dir teilen zu können! Dieses Mal habe ich Lisa Schuster zu Gast und Lisa hat, wie ich finde, einen sehr beeindruckenden Weg hinter sich trotz ihrer erst jungen Zeit als Ärztin. Denn Lisa hat sich während ihres Studiums als DJane selbstständig gemacht und verbindet dies nun in ihrem ganzheitlichen Angebot. Du erfährst in der Folge 🩺 wie Lisa zur Yogatherapie, Soundhealing und Klangschalentherapie gekommen ist 🩺 wie sie all dies schon in das Medizinstudium integriert hat 🩺 und wie sie dies nun alles miteinander zu ihrem ganz eigenem Business kombiniert Lisa ist so voller Energie und nimmt einen einfach mit - alleine deswegen lohnt sich das Anhören der Episode schon! 😉 Also lass Dich mitreißen von ihr und ich wünsche Dir viel Spaß beim Anhören der Episode! Für alle HörerInnen des Podcasts gibt es mit dem Code 'MedPower10' 10% Rabatt bei einer Bestellung auf Lisa’s Angebot - einzulösen unter http://www.soundbyalizz.com/ Außerdem freue ich mich, wenn Du mit mir in den Austausch kommst – gerade bei einem so wichtigen Thema! Schreib mir gerne unter sayhello@medpower-podcast.com oder bei Instagram unter @medpower_podcast. Ich freue mich von Dir zu hören. Shownotes: Links zum MedPower-Podcast: https://medpower-podcast.com sayhello@medpower-podcast.com Facebook: https://www.facebook.com/medpowerpodcast Instagram: https://www.instagram.com/medpower_podcast/ LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/medpower-podcast Buchempfehlungen: Lissa Rankin - Mind over Medicine https://amzn.to/2SfAZ97 Kontakt zu Lisa: info@lisaschuster.com www.soundbyalizz.com Ihre Yogatherapie-Ausbildung: https://bit.ly/3gbR5bR Akupunktur-Weiterbildung: https://bit.ly/3pma08a

Jun 24

1 hr 3 min

Schön, dass Du bei einer neuen Folge dabei bist! Dieses Mal dreht sich alles um Digitalisierung und eHealth. Mein heutiger Gast ist Prof. Dr. Daniel Gotthardt - Gründer der Gotthardt Healthgroup AG. Sein Ziel ist es digitale Lösungen anzubieten - wie genau er dies macht, erzählt er uns im Interview. Außerdem erfährst Du 🩺 warum er sich als geschäftsführender Oberarzt entschieden hat, aus der Klinik auszusteigen 🩺 wie die ersten Schritte hin zum eigenem Unternehmen aussahen und wie er diese vorbereitet hat 🩺 wie Herr Gotthardt mit Bedenken sowie Hindernissen umgegangen ist Natürlich können wir nicht über eHealth sprechen ohne auch das Thema Digitalisierung einzubinden. Dazu teilt Herr Gotthardt seine Gedanken mit uns und Du erfährst, warum er dies nicht nur für notwendig sondern auch für revolutionär hält. Ich finde es ist ein sehr vielfältiges Interview geworden, was gerade in der aktuellen Zeit eine hohe Relevanz hat. Also ganz viel Spaß beim Anhören! Außerdem freue ich mich, wenn Du mit mir in den Austausch kommst – gerade bei einem so wichtigen Thema! Schreib mir gerne unter sayhello@medpower-podcast.com oder bei Instagram unter @medpower_podcast. Ich freue mich von Dir zu hören. Shownotes: Links zum MedPower-Podcast: https://medpower-podcast.com sayhello@medpower-podcast.com Facebook: https://www.facebook.com/medpowerpodcast Instagram: https://www.instagram.com/medpower_podcast/ LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/medpower-podcast Buchempfehlungen: Eric Topol - Deep Medicine https://amzn.to/3fMlpLk Eric Topol - The Patient Will See You Now https://amzn.to/3ck6aqS Eric Topol - The Creative Destruction of Medicine https://amzn.to/3fR6mQE Kontakt zu Prof. Dr. Daniel Gotthardt: GHG https://www.gotthardt.com/ueberuns/ Mediteo http://www.ghg-praxisdienst.de/ Praxisdienst http://www.ghg-praxisdienst.de/

Jun 17

45 min 43 sec

Es gibt wieder neue Podcast-Episoden und ich freue mich sehr, dieses Interview mit Dir heute teilen zu können! Zu Gast habe ich Dr. Sabine Werner - sie ist Dermatologin und hat 2003 die 1. dermatologische Praxis in St. Moritz, Schweiz, eröffnet. Warum das eigentlich nicht der ursprüngliche Plan war, erzählt sie uns im Interview. Du erfährst außerdem: 🩺 was es alles benötigt, um in der Schweiz ärztlich arbeiten zu können und warum sich Sabine überhaupt für die Schweiz entschieden hat 🩺 warum Sabine eine Coaching-Ausbildung gemacht hat um ihre PatientInnen-Kommunikation zu verbessern 🩺 wie Sabine es geschafft hat, Entschleunigung in ihrem ärztlichen Alltag zu finden Ihre Praxis hat Sabine mittlerweile abgeben. Sie ist dennoch weiterhin ärztlich tätig und hat sich durch ihre Coaching-Ausbildung mit ihrem Mann ein zweites Standbein aufgebaut. Auch darüber berichtet sie im Interview. Wie gehen außerdem der Frage nach, warum sie sich teilweise wie ein weiblicher Robin Hood gefühlt hat und was es mit dem ‚Freuden und Fluch des Erfolges‘ zu tun hat. Ich finde, es ist ein sehr spannendes Interview darüber, wie man(n) und frau sich immer wieder neu erfinden kann und darf und ich wünsche Dir daher viel Spaß beim Zuhören! Außerdem freue ich mich, wenn Du mit mir in den Austausch kommst – gerade bei einem so wichtigen Thema! Schreib mir gerne unter sayhello@medpower-podcast.com oder bei Instagram unter @medpower_podcast. Ich freue mich von Dir zu hören. Shownotes: Links zum MedPower-Podcast: https://medpower-podcast.com sayhello@medpower-podcast.com Facebook: https://www.facebook.com/medpowerpodcast Instagram: https://www.instagram.com/medpower_podcast/ LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/medpower-podcast Buchempfehlungen: Carol Dweck - Selbstbild https://amzn.to/3tGFhTG Jörg Knoblauch - Dem Leben Richtung geben https://amzn.to/3fcc9yn Daniel Meier und Peter Szabo - Coaching - erfrischen einfach https://amzn.to/3tCpOUB Bettina Lemke - Entdecke dein Ikigai https://amzn.to/2RgAE5J Reinhard Sprenger - Die Entscheidung liegt bei dir https://amzn.to/3fh5z9Q Chris Iveson - Brief Coaching https://amzn.to/3fJNK4H Sabine’s Bücher: Weisskittel im Hamsterrad https://amzn.to/3ySISSB Lösungsorientierte Arzt-Patienten-Kommunikation https://amzn.to/2RdfG7K Burnout vermeiden https://amzn.to/33E8yUs Kontakt zu Sabine: www.beratungskontor.ch E-Mail mail@sabinewerner.ch www.sabinewerner.ch Ihr Resilienzkalender auf YouTube https://www.youtube.com/channel/UCz1OIYojOGIvbYcy0JrcUlw/videos Remed: http://www.swiss-remed.ch/ Coaching-Ausbildung: https://www.solutionsurfers.de/

Jun 10

1 hr 14 min

Ich freue mich sehr die heutige Episode mit Dir teilen zu können! Zu Gast habe ich Prof. Dr. Helmut Milz und er hat, wie ich finde, einen sehr spannenden medizinischen Weg hinter sich. Ganz klassisch ist Herr Milz Facharzt für Allgemeinmedizin sowie für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie. Das hat er sowohl als Oberarzt und später auch in eigener Praxis ausgelebt. Auf der anderen Seite ist Herr Milz 5-facher-Buchautor, er war als Inhouse-Berater bei der WHO tätig und hat an der Ottawa-Charta mitgearbeitet… um nur einige Punkte aufzuzählen. In unserem Interview erfährst Du: 🩺 warum er nicht nur als klassischer Mediziner tätig sein wollte 🩺 wie er zur WHO gekommen ist, welche Aufgaben ihn dort begleitet haben und wieso er sich wieder für die klinische Tätigkeit entschieden hat 🩺 wie er über Zufälle und Chancen denkt Natürlich sprechen wir auch über seine Bücher und vor allem über das zuletzt erschienene Buch. Herr Milz nimmt uns dabei mit in seinen Schreibprozess und erzählt, woher er seine Inspirationen nimmt. Außerdem erzählt er, warum er sein letztes Buch vor allem auch für uns jungen ÄrztInnen geschrieben hat und wieso er dabei an seine eigenen Grenzen gekommen ist. Was ihn aber nicht davon abhalten hat, ein weiteres Buch zu planen. 😉 Ich finde, es ist ein sehr interessantes und buntes Gespräch geworden. Wir kommen auf viele verschiedene Aspekte zu sprechen, was das Interview wiederum sehr abwechslungsreich macht. Ich wünsche Dir ganz viel Spaß beim Anhören dieser Folge! Außerdem freue ich mich, wenn Du mit mir in den Austausch kommst – gerade bei einem so wichtigen Thema! Schreib mir gerne unter sayhello@medpower-podcast.com oder bei Instagram unter @medpower_podcast. Ich freue mich von Dir zu hören. Links zum MedPower-Podcast: https://medpower-podcast.com sayhello@medpower-podcast.com Facebook: https://www.facebook.com/medpowerpodcast Instagram: https://www.instagram.com/medpower_podcast/ LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/medpower-podcast Kontakt zu Prof. Milz: https://www.helmutmilz.de Buchempfehlung: A.S. Barwich - Smellosophy https://amzn.to/2QCYCr4 Bibliografie Prof. Milz: Ganzheitliche Medizin 1986. https://amzn.to/2YY5FLS. Der wiederentdeckte Körper 1992. https://amzn.to/3tFLYGM Mit Kopf, Hand, Fuß, Bauch und Herz 1994. https://amzn.to/2Lz5ELq Körpererfahrungen 1998. https://amzn.to/3cSwXvx Der eigen-sinnige Mensch 2019 https://amzn.to/3rzH9Nm 2 sehr interessante Artikel: Persönliche und Methodische Wechselwirkungen: https://bit.ly/3xby4OG Auf der Suche nach ganzheitlichen Möglichkeiten von Heilkunde und Gesundheit: https://bit.ly/3tvZyw8

Apr 22

1 hr 3 min

Herzlich Willkommen zu einer Interview-Folge! Dieses Mal habe ich Carolin Koch zu Gast. Carolin ist Anästhesistin und hat sich entschieden, aus der Klinik auszusteigen und ihre eigene naturheilkundliche Praxis mit dem Schwerpunkt auf die Bioresonanztherapie zu eröffnen. In unserem Interview erfährst Du: 🩺 wie sich Carolin darauf vorbereitet hat und welche Ausbildungen notwendig waren 🩺 warum Carolin sich für das Medizinstudium entschieden hat, obwohl sie schon mit 13 Jahren wusste, dass sie eine eigene Praxis für Naturheilkunde haben möchte 🩺 wieso sie ohne FA-Prüfung aus der Klinik ausgestiegen ist und diese aber unbedingt noch machen möchte Außerdem erzählt uns Carolin was Bioresonanz eigentlich ist und welche Behandlungsmöglichkeiten es bietet. Sie nimmt uns dabei mit auf den Weg ihrer Patienten: von der Erstkonsulation (die meist zwischen 3-4 Stunden dauert) bis hin zu den verschiedenen therapeutischen Möglichkeiten, die sie nutzt. Dabei erzählt sie, warum sie sich manchmal eher für das eine und manchmal für das andere Verfahren entscheidet und teilt natürlich auch Patientenfälle mit uns. Ich finde, es ist ein sehr schönes Interview geworden, in dem Carolin uns den Blick in die Naturheilkunde und vor allem in die Bioresonanztherapie eröffnet. Also ganz viel Spaß beim Anhören! Ich freue mich, wenn Du mit mir in den Austausch kommst – gerade bei einem so wichtigen Thema! Schreib mir gerne unter sayhello@medpower-podcast.com oder bei Instagram unter @medpower_podcast. Ich freue mich von Dir zu hören. Shownotes: Links zum MedPower-Podcast: https://medpower-podcast.com sayhello@medpower-podcast.com Facebook: https://www.facebook.com/medpowerpodcast Instagram: https://www.instagram.com/medpower_podcast/ LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/medpower-podcast Rabatt für das Kartenspiel Asystole: Mit dem Rabatt MEDPOWER bekommst Du bis zum 27.04.2021 10% Rabatt auf das Kartenspiel. Einzulösen bei Amazon oder unter dem Link https://amzn.to/3sUYjGd Buchempfehlung: Jürgen Hennecke - Allergie und Schwingung https://amzn.to/3sWbM0K Kontakt zu Carolin: Ihre Praxis in Eisenberg: Goethestrasse 5e; 07607 Eisenberg Telefon: 036691/274997 E-Mail: arztpraxiskoch@web.de Weitere Informationen: Regumed: https://www.regumed.de/index.html Total Reset: https://www.total-reset.de

Apr 12

1 hr 17 min

Es gibt mal wieder eine WomenPower-Folge!       Zu Gast habe ich Dr. Madeleine Stuber. Sie ist Fachärztin für Unfallchirurgie und Orthopädie, Mama von 3 Kindern und Bloggerin. Auch wir unterhalten uns in dieser Folge über die drei großen Themen Vereinbarkeit von Beruf & Familie, Frauen und Führung und wie finden ich als Ärztin meinen Weg in der Medizin. So erfährst Du: 🩺 warum für Madeleine Beruf & Familie definitiv vereinbar sind 🩺 warum die Geburt ihres 1. Kindes der Auslöser dafür war, ihren Weg anders gestalten zu wollen 🩺 wie sie diesen Weg geht und organisiert 🩺 wie sie ihre Elternzeit für ihre Karriere genutzt hat Außerdem teilt Madeleine ein paar Tools, die ihr geholfen haben, Abstand und Klarheit zu bekommen - unter anderem auch aktuell in Elternzeit. Sie gibt uns Einblicke in ihr Privatleben und erzählt z.B. in welchem Abschnitt ihrer medizinischen Laufbahn sie ihre Kinder bekommen hat und ob sie dies noch einmal so machen würde. Oder auch, wie sie die Elternzeiten ihrer Kinder gemeinsam mit ihrem Mann gestaltet hat (dabei gab es eine Zeit, in der Madeleine Vollzeit arbeiten und ihr Mann zu Hause war). Ich finde, es ist ein sehr schönes und inspirierendes Gespräch geworden - nicht nur für die (werdenden) Mama’s und Ärztinnen, sondern auch für alle, die sich mit der Frage der Verbindung von Beruf und unserem restlichen Leben beschäftigen. Ganz viel Spaß beim Anhören der Folge! Außerdem freue ich mich, wenn Du mit mir in den Austausch kommst – gerade bei einem so wichtigen Thema! Schreib mir gerne unter sayhello@medpower-podcast.com oder bei Instagram unter @medpower_podcast. Ich freue mich von Dir zu hören. Shownotes: Links zum MedPower-Podcast: https://medpower-podcast.com sayhello@medpower-podcast.com Facebook: https://www.facebook.com/medpowerpodcast Instagram: https://www.instagram.com/medpower_podcast/ LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/medpower-podcast Bücher: Dr. Lieschen Müller ‚Oha, können Sie denn auch operieren?‘ https://amzn.to/392yooe Verena Pausder - Das neue Land https://amzn.to/3175DT6 Naomi Ryland & Lisa Jaspers - Starting a revolution https://amzn.to/3sc9pXg Frederic Laloux - reinventing Organizations https://amzn.to/3vRumsw Kontakt zu Madeleine : https://drmadeleinestuber.de https://www.unfallchirurginundmutter.de Instagram: @drmadeleinestuber & @unfallchirurginundmutter

Apr 1

50 min 4 sec

In der heutigen Episode habe ich Dr. Sven Jungmann zu Gast. Sven hat sich entschieden, nach 3 Jahren Klinikzeit auszusteigen und sich selbstständig zu machen. Er ist Mitgründer von Filentia, Partner von Founderslane und hat in einem Hobby-Projekt (wie er selbst sagt) mit einer ärztlichen Kollegin ein Spiel für Mediziner entwickelt. In unserem Gespräch erfährst Du: 🩺 was die Gründe dafür waren, dass Sven nach seinem Medizinstudium Masterstudiengänge (in Public Health und Public Policy) angeschlossen hat 🩺 warum er sich dennoch vorerst für die Facharzt-Weiterbildung entschieden hat (aber schon wusste, dass er sie sehr wahrscheinlich nicht beendet) 🩺 wie seine ersten Schritte von der klinischen Tätigkeit hin zur ‚Business-Welt‘ waren 🩺 was genau Founderslane, Filentia und Asystole sind und was er da macht Wir sprechen auch darüber, wie es für Sven war, schlußendlich den Schritt aus der Klinik heraus zu wagen. Mit welchen Einwänden und Bedenken er zu kämpfen hatte und vor allem, wie er mit diesen umgegangen ist. Falls Du ebenfalls überlegen solltest, einen Weg außerhalb der Klinik zu gehen, so kann ich dir diese Folge nur empfehlen. Aber natürlich ist sie auch für Dich, wenn Du glücklich und zufrieden in der Klinik tätig bist 😉 Ich finde es ist ein sehr spannendes und interessantes Gespräch geworden. Sven hat zum Teil eigene Perspektiven und Sicht auf die Dinge entwickelt und es ist sehr spannend zu hören, wie diese aussehen. Ganz viel Spaß beim Anhören der Folge! Außerdem freue ich mich, wenn Du mit mir in den Austausch kommst – gerade bei einem so wichtigen Thema! Schreib mir gerne unter sayhello@medpower-podcast.com oder bei Instagram unter @medpower_podcast. Ich freue mich von Dir zu hören. Shownotes: Links zum MedPower-Podcast: https://medpower-podcast.com sayhello@medpower-podcast.com Facebook: https://www.facebook.com/medpowerpodcast Instagram: https://www.instagram.com/medpower_podcast/ LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/medpower-podcast Buchempfehlungen: Sven’s Buch: Fightback Now https://amzn.to/3trM7ww R. & D. Susskind - Future of the Professions https://amzn.to/30TFpDp Eula Biss - On Immunity: An Inoculation https://amzn.to/3eT1Xw7 Adam Grant - Originals https://amzn.to/3s3BXSE Kontakt zu Sven: https://www.svenjungmann.de Aystole-Game: https://www.keinediagnosedurchhemdundhose.de Founderslane: https://founderslane.com Filentia: https://www.filentia.com

Mar 25

1 hr

Ich freue mich in der heutigen Folge Dr. Florence Randrianarisoa begrüßen zu dürfen - Du kennst sie vielleicht eher unter dem Namen Dr. Flojo?! Florence hat sich schon während ihres Studiums entschieden einen eigenen YouTube-Kanal zu starten und mittlerweile macht sie dies hauptberuflich und in Vollzeit. In unserem Gespräch erfährst Du: 🩺 warum sich Florence nach dem Studium für die Facharzt-Weiterbildung und noch nicht komplett für ihren Kanal entschieden hat 🩺 was letztendlich die Gründe dafür waren, ihre Weiterbildung zu unterbrechen 🩺 wie ihre ersten Schritte auf YouTube aussahen und was sie noch alles geplant hat Florence nimmt uns außerdem mit auf den Prozess der Videoproduktion: woher kommen die Ideen? Wie sieht der Prozess des Schreibens bis hin zur Aufnahme und endgültigem Video aus? Und was kommt eigentlich danach? Dabei kommen wir natürlich auch auf das Thema zu sprechen, ob das YouTuben überhaupt als ‚richtige‘ Arbeit aufgefasst werden kann und wie Florence darüber denkt. Ich finde es ist ein sehr spannendes Interview geworden, da Florence uns auch viele Einblicke in ein Thema gibt, die sonst meist nur wenige von uns kennen - jedenfalls aus dieser Perspektive. Ich wünsche Dir daher viel Spaß beim Anhören! Außerdem freue ich mich, wenn Du mit mir in den Austausch kommst – gerade bei diesem Thema! Was ist deine Meinung dazu? Zählt ein YouTube-Kanal als ‚richtige‘ Arbeit? Schreib mir gerne unter sayhello@medpower-podcast.com oder bei Instagram unter @medpower_podcast. Ich freue mich von Dir zu hören. Shownotes: Links zum MedPower-Podcast: https://medpower-podcast.com sayhello@medpower-podcast.com Facebook: https://www.facebook.com/medpowerpodcast Instagram: https://www.instagram.com/medpower_podcast/ LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/medpower-podcast Buchempfehlung: John Strelecky - Das Cafe am Rande der Welt https://amzn.to/2PM5txX YouTube Empfehlung: https://www.youtube.com/user/Thoughty2 Kontakt zu Florence: YouTube https://www.youtube.com/channel/UCmL20nYmFNuarJYxQ1diNEA Video im NDR https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/das/Humanmedizinerin-Dr-med-Florence-Randrianarisoa-zu-Gast,sendung1104206.html

Mar 11

1 hr 12 min

Herzlich Willkommen zu einer neuen Podcast-Episode! Dieses Mal habe ich Dr. Mirjam Wagner zu Gast - sie ist Gynäkologin und nimmt uns mit auf ihren Weg zu eigenen online Gyn-sprechstunde. Dabei erfährst Du: 🩺 wie Mirjam dazu gekommen ist, sich auf diese Weise selbstständig zu machen 🩺 wie ihr Prozess ganz genau aussah und vor allem, was ihr dabei wichtig war und ist 🩺 was genau die online Gyn-sprechstunde ist, was sie anbietet und welche Vorteile sie gegenüber einer ‚normalen‘ gynäkologischen Sprechstunde sieht Mirjam teilt dabei konkrete Sachritte mit uns und erzählt auch, was für weitere Projekte sie sich noch vorstellen kann oder auch schon in Planung sind. Mirjam hat eine sehr erfrischende Art, die man auch im Interview heraushört und es daher auch speziell machen. Ich wünsche dir viel Spaß beim Anhören und freue mich, wenn Du mit mir in den Austausch kommst! Denn vielleicht hast Du dir ja auch schon Gedanken über deine eigene Utopie gemacht?! Schreib mir gerne unter sayhello@medpower-podcast.com oder bei Instagram unter @medpower_podcast. Ich freue mich von Dir zu hören. Shownotes: Links zum MedPower-Podcast: https://medpower-podcast.com sayhello@medpower-podcast.com Facebook: https://www.facebook.com/medpowerpodcast Instagram: https://www.instagram.com/medpower_podcast/ LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/medpower-podcast Bücher: John Strelecky - Das Cafe am Rande der Welt https://amzn.to/3pMuAwN John Strelecky - The Big Five for life. https://amzn.to/3uuB8UL Kontakt zu Mirjam: Gynsprechstunde: https://www.gynsprechstunde.de Instagram: @dr.mirjam.wagner Hilfsprogramm an dem Mirjam beteiligt ist: Women’s Health Team - https://www.wht-hh.org

Feb 25

1 hr 14 min

Ich freue mich in dieser WomenPower-Episode noch einmal Dr. Judith Bildau begrüßen zu dürfen - sie ist Mama von 5 Kindern, Gynäkologin und lebt und arbeitet seit 2018 in Italien. Im heutigen Interview geht es wieder etwas mehr um uns Ärztinnen und mit Judith spreche ich darüber 🩺 ob Karriere und Familie ein Widerspruch ist 🩺 wann Judith ihre Kinder bekommen hat und wie sie ihre medizinische Weiterbildung daraufhin gestaltet hat 🩺 wie ihre Gedanken dazu waren, die Arbeitszeit während der Weiterbildung zu verkürzen 🩺 wie sie mit dem Gefühl umgegangen ist, als Mutter etwas in ihrer Weiterbildung zu verpassen Judith gibt uns dabei ein paar Einblicke in ihr Familienleben und teilt einige Tipps und Tricks mit uns. Außerdem sprechen wir über das sehr wichtige Thema Karriere in der Medizin und speziell was dies für uns Ärztinnen bedeutet: ist Frauen-Karriere gleich der Karriere von Männern? Wer entscheidet, was Erfolg und Karriere bedeutet? Sollten wir uns darüber überhaupt Gedanken machen? Ich wünsche Dir viel Spaß beim Anhören der Folge und freue mich sehr, wenn Du mit mir in den Austausch kommst – gerade bei einem so wichtigen Thema! Schreib mir gerne unter sayhello@medpower-podcast.com oder bei Instagram unter @medpower_podcast. Ich freue mich von Dir zu hören. Shownotes: Links zum MedPower-Podcast: https://medpower-podcast.com sayhello@medpower-podcast.com Facebook: https://www.facebook.com/medpowerpodcast Instagram: https://www.instagram.com/medpower_podcast/ LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/medpower-podcast Kontakt zu Dr. Judith Bildau: Instagram: @julesloveandlife PowerTalk mit Judith: https://apple.co/2LWQz6D Bücher von Judith: Mit meiner Tochter durch die Pubertät: https://amzn.to/3psGgES Starke Mädchen brauchen entspannte Eltern: https://amzn.to/3rZ9XPD

Feb 18

45 min 56 sec

Herzlich Willkommen zu einer neuen Episode! Heute habe ich Dr. Jürgen Lindemann zu Gast - HNO-Arzt, Sportmediziner und Teamarzt bei Porsche Motorsport. In diesem Interview nimmt uns Herr Lindemann mit auf seinen Weg und er erzählt 🩺 wie er zu Porsche Motorsport gekommen ist (obwohl er nie an Autorennen interessiert war) 🩺 was genau zu seinen Tätigkeiten dazugehört und wie wir uns einen typischen Tagesablauf bei ihm vorstellen können 🩺 welche Voraussetzungen und Qualifikationen dafür notwendig waren. Außerdem erfahren wir, wie er dies mit seiner klinischen Tätigkeit als HNO-Arzt und mit seiner Familie vereinbart bekommt. Durch seine langjährige Tätigkeit als Teamarzt gibt er uns spannende Einblicke in eine Welt, zu der normalerweise nicht jeder Zugang hat. Er teilt ganz viele Storys mit uns und lässt uns so einen etwas anderen Blick darauf bekommen. Zudem ist es super interessant zu hören, auf welchen Grundlagen er seine ganzen Entscheidungen trifft und wie er generell zu dem Thema Chancen steht! Ich wünsche Dir ganz viel Spaß beim Anhören der Folge! Außerdem freue ich mich, wenn Du mit mir in den Austausch kommst – gerade bei einem so wichtigen Thema! Schreib mir gerne unter sayhello@medpower-podcast.com oder bei Instagram unter @medpower_podcast. Ich freue mich von Dir zu hören. Shownotes: Links zum MedPower-Podcast: https://medpower-podcast.com sayhello@medpower-podcast.com Facebook: https://www.facebook.com/medpowerpodcast Instagram: https://www.instagram.com/medpower_podcast/ LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/medpower-podcast Buchempfehlungen: Alfred Herrhausen: Banker, Querdenker, Global Player: Ein deutsches Leben https://amzn.to/3cYiez0 Helmut Schmidt: Soldat, Kanzler, Ikone https://amzn.to/3rBSdcQ

Feb 11

1 hr 4 min

Heute gibt es wieder eine spannende Podcast-Folge mit einem beeindruckenden und unkonventionellen Karriereweg! Mein Gast ist Dr. Alice Martin - Mitgründerin von dermanostic und Medilogin und Ärztin in Weiterbildung in der Dermatologie. In diesem Interview erzählt uns Alice: 🩺 warum sie sich dafür entschlossen hat, sich in ihre FA-Weiterbildung eine Pause zu gönnen 🩺 wie sie auf die Idee zu Medilogin & dermanostic kamen und wie die Gründung ablief 🩺 welche Vorbereitungen sie dafür getroffen hat und wo und wie sie sich dafür Hilfe geholt hat 🩺 was genau Medilogin und dermanostic ist und was es so besonders macht Alice ist eine sehr sympathische Gesprächspartnerin und es hat unheimlich viel Spaß gemacht, dieses Interview mit ihr zu führen. Dabei gibt sie nicht nur tiefe Einblicke in ihre Gründung, sondern nimmt uns mit ihrer erfrischenden Art auch mit auf ihren Weg und teilt ihre Gedanken und Beweggründe dafür mit uns. Dabei kommen wir auch automatisch auf das Thema Zeitmanagement zu sprechen und was genau das mit Salat und Pralinen zu tun hat, erfährst Du alles in der Episode. Ganz viel Spaß beim Anhören! Außerdem freue ich mich, wenn Du mit mir in den Austausch kommst – gerade bei einem so wichtigen Thema! Schreib mir gerne unter sayhello@medpower-podcast.com oder bei Instagram unter @medpower_podcast. Ich freue mich von Dir zu hören. Shownotes: Links zum MedPower-Podcast: https://medpower-podcast.com sayhello@medpower-podcast.com Facebook: https://www.facebook.com/medpowerpodcast Instagram: https://www.instagram.com/medpower_podcast/ LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/medpower-podcast Bücher: Robert Kiyosaki - Bevor du deinen Job kündigst… https://amzn.to/3sdoXdC Bode Schäfer - Gesetze der Gewinner https://amzn.to/3qcjxho Dale Carnegie - wie man freunde gewinnt https://amzn.to/39jYG4F Napoleon Hill - denke nach und werde reich https://amzn.to/3oM92kc The law of attraction - Esther Hicks https://amzn.to/35riUZa Kontakt zu Alice: https://www.dermanostic.com https://derma-to-login.com Der dazugehörige Podcast: https://open.spotify.com/show/6ZEKt7E1iWXt0ZFW92peDY LinkedIn: https://bit.ly/2YgyLWx

Jan 28

1 hr 8 min

Herzlich Willkommen zu einem neuen erfrischenden WomenPower-Interview! Wie immer nicht nur für Ärztinnen - auch die Ärzte sind herzlich zum Anhören eingeladen! Ich kann so viel verraten, dass es sich lohnt 😉 Ich freue mich sehr, in dieser Episode Dr. Dilek Gürsoy begrüßen zu dürfen. Sie ist Herzchirurgin und hat eine ganz besondere Vision - zum einen medizinisch und zum anderen für uns Ärztinnen. Welche genau das ist, ist nur ein Aspekt, über dem wir im Interview sprechen. Weiterhin erfährst Du: 🩺 woher Dilek ihre Motivation und auch ihr Selbstbewusstsein nimmt 🩺 wie sie mit Rückschlägen umgeht und diese für sich nutzt 🩺 wie sich sich als Ärztin im männerdominiertem Bereich der Herzchirurgie ihren Weg gesucht hat 🩺 welche Vorbilder sie dabei selbst auf ihrem Weg hatte Wir sprechen aber auch darüber, wie Dilek über die Vereinbarkeit von Familie und Karriere denkt (wobei ‚Karriere‘ oftmals ein sehr negativ behaftetes Wort ist) und Dilek teilt mit uns Tipps und Tricks, die für sie wirkungsvoll waren. Auch auf das Thema Führung kommen wir zu sprechen und Dilek lässt uns an ihren Gedanken teilhaben: was bedeutet Führung für sie und vor allem, wie können wir alle Führung mitgestalten, egal in welche Position wir sind?! Ich bin super gespannt, wie Du die Episode findest und wünsche Dir viel Spaß beim Anhören! Außerdem bin ich gespannt, wie Du zu dem Thema Karriere in der Chirurgie stehst! Hast Du überlegt in die Chirurgie zu gehen und es dann doch nicht getan? Oder hast Du dich vielleicht sogar dafür entschieden? Wie siehst Du das mit der Balance zwischen Karriere und Privatleben? Ich freue mich, wenn Du mit mir in den Austausch kommst – gerade bei einem so wichtigen Thema! Schreib mir gerne unter sayhello@medpower-podcast.com oder bei Instagram unter @medpower_podcast. Ich freue mich von Dir zu hören. Deine Caroline Shownotes: Links zum MedPower-Podcast: https://medpower-podcast.com sayhello@medpower-podcast.com Facebook: https://www.facebook.com/medpowerpodcast Instagram: https://www.instagram.com/medpower_podcast/ LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/medpower-podcast Buchempfehlungen: Barack Obama - Ein verheißenes Land https://amzn.to/38xWzex Dilek Gürsoy - Ich stehe hier, weil ich gut bin https://amzn.to/2LR7mb9 Dr. Dilek Gürsoy bei LinkedIn: https://de.linkedin.com/in/dr-med-dilek-gürsoy-878769105

Jan 21

57 min 20 sec

Schön, dass Du bei einer neuen Podcast-Folge dabei bist! Dieses Mal habe ich Friederike von Gierke zu Gast und wir sprechen in der heutigen Folge über ihren Weg raus aus der Klinik und hin zum IMPP und ClinicBuddy. Rika hat sich nach einem Jahr Anästhesie-Weiterbildung entschieden, vorerst nicht mehr als Ärztin tätig zu sein und sich nach etwas Neuem orientiert. In dieser Folge erfährst Du: 🩺 warum sie nicht mehr als Ärztin arbeiten wollte (und Nein, es lag nicht ‚am System‘ 😉) 🩺 was ihr dabei geholfen hat, ihren Weg zu finden und was ihr bei der Orientierung geholfen hat 🩺 wie sie zum IMPP und Clinic Buddy gekommen ist und was genau sie da macht 🩺 was für sie besonders wichtig war in diesem Prozess und welche Tipps sie mitgibt Spannend war dabei für mich, dass sich Rika zum einen sehr tiefgründig und bewusst damit auseinander gesetzt hat und zum anderen, wie offen sie den vielen Möglichkeiten gegenüber steht. So hatte sie zum Beispiel auch daran gedacht eine Bar in Barcelona oder ein Kletter-Hostel zu eröffnen… und warum genau sie das nicht gemacht hat, erzählt sie uns im Interview. 😉 Ich wünsche Dir daher ganz viel Spaß beim Anhören und bin gespannt, wie Du das ganze siehst! Hast Du dir darüber auch schon Mal Gedanken gemacht oder hörst Du sowas das erste Mal? Außerdem freue ich mich, wenn Du mit mir in den Austausch kommst – gerade bei einem so wichtigen Thema! Schreib mir gerne unter sayhello@medpower-podcast.com oder bei Instagram unter @medpower_podcast. Ich freue mich von Dir zu hören! Shownotes: Links zum MedPower-Podcast: https://medpower-podcast.com mailto: sayhello@medpower-podcast.com Facebook: https://www.facebook.com/medpowerpodcast Instagram: https://www.instagram.com/medpower_podcast/ LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/medpower-podcast Buchempfehlungen Richard Bolles - Durchstarten zum Traumjob https://amzn.to/2LdTnM3 Bill Burnett - Designing your Life https://amzn.to/3scc6Za Michelle Obama - Becoming https://amzn.to/38pk0GH Juli Zeh - Unterleuten https://amzn.to/2XoK1Q6 Marshall Rosenberg - Gewaltfreie Kommunikation https://amzn.to/3978D5u Kontakt zu Rika & weitere Informationen: Rika bei LinkedIn https://de.linkedin.com/in/friederike-von-gierke-a00532194 ClinicBuddy: https://clinicbuddy.de IMPP: https://www.impp.de/start.html und das genannte Job-Portal Jobvector https://www.jobvector.de Wandercoaching rauszeit: https://coaching-unterwegs.org/rauszeit/

Jan 14

59 min 41 sec

💫 HAPPY NEW YEAR 💫 Passend zu diesem Neujahrstag freue ich mich, eine ganz besondere Folge mit Dir teilen zu können: Mein heutiger Gast ist Dr. Elisabeth Mukuna und mit ihr spreche ich darüber, wie sie ihre eigene Rolle als Ärztin gefunden hat und vor allem, wie sie dies auch lebt! So erfährst Du in dieser Episode: 🩺 warum und vor allem wie Elisabeth damals anfing, sich darüber Gedanken zu machen 🩺 welche Fragen ihr dabei geholfen haben 🩺 welche Routinen & Rituale sie dabei für sich entwickelt hat Da dies eine WomenPower-Folge ist sprechen wir natürlich auch über uns Frauen in der Medizin: passen Karriere und Familie zusammen? Wie können wir Frauen damit umgehen uns in einem männerdominierten Bereich als gleichwertig zu zeigen? Elisabeth bietet in dieser Folge viele Perspektivwechsel an und ich freue mich riesig, dass wir nicht nur auf die Aspekte zwischen Frauen und Männern, jüngerer und älterer Generation sondern auch auf den Aspekt der Hautfarbe zu sprechen kommen. Es ist eine Folge, in der ein paar Fragen aufgeworfen werden, die Du dir so vielleicht noch nicht gestellt hast und die Dich zum Nachdenken anregen. Ich freue mich, wenn Du darüber in den Austausch mit mir kommst und deine Gedanken mit mir teilst – gerade bei einem so wichtigen Thema! Schreib mir gerne unter sayhello@medpower-podcast.com oder bei Instagram und LinkedIn unter @medpower_podcast. Ich freue mich von Dir zu hören. Shownotes: Links zum MedPower-Podcast: https://medpower-podcast.com sayhello@medpower-podcast.com Facebook: https://www.facebook.com/medpowerpodcast Instagram: https://www.instagram.com/medpower_podcast/ LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/medpower-podcast Kontakt zu Elisabeth: E-Mail: elisabeth.mukuna@googlemail.com Buchempfehlung: Jay Shetty - Think like a Monk https://amzn.to/3aXJXPc

Jan 1

1 hr 13 min

Es ist wieder Donnerstag - Podcast-Tag und nicht nur das! Es ist auch der letzte Tage des Jahres 2020 und der Podcast feiert seine 50. Interview-Folge!! In diesem Sinne gibt es in dieser Episode ein sehr inspirierendes Gespräch mit Dr. Judith Bildau. Judith ist Fachärztin für Gynäkologie und hat sich dafür entschieden, ihren beruflichen Weg in Italien weiter zu gehen. Wir sprechen darüber, warum sich Judith und ihre Familie gerade für Italien entschieden haben und welche Vorbereitungen notwendig waren, um als Ärztin in Italien arbeiten zu können. Judith erzählt uns außerdem von ihrem Alltag als Ärztin in Italien und gibt uns somit so Einblicke in das italienische Gesundheitswesen. Wobei wir natürlich auch auf die kleinen und feinen Unterschiede zu Deutschland zu sprechen kommen. Ich wünsche Dir ganz viel Spaß beim Anhören dieser Folge und wünsche Dir einen guten Rutsch ins neue Jahr! Wir hören uns 2021 wieder ;) Außerdem freue ich mich, wenn Du mit mir in den Austausch kommst – gerade bei einem so wichtigen Thema! Schreib mir gerne unter sayhello@medpower-podcast.com oder bei Instagram unter @medpower_podcast. Ich freue mich von Dir zu hören. Shownotes: Links zum MedPower-Podcast: https://medpower-podcast.com sayhello@medpower-podcast.com Facebook: https://www.facebook.com/medpowerpodcast Instagram: https://www.instagram.com/medpower_podcast/ LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/medpower-podcast Kontakt zu Judith: Instagram: @julesloveandlife Judith's Buch [Starke Mädchen brauchen entspannte Eltern ](https://amzn.to/3o1QITS) und ihr zweites Buch, was im Februar 2021 erscheint: [Mit meiner Tochter durch die Pubertät ](https://amzn.to/3nXWbvd) Buchempfehlungen: Andrea Weidlich - [der geile Scheiss vom Glücklichsein ](https://amzn.to/3przTSL) Andrea Weidlich - [Liebesgedöns ](https://amzn.to/37Y0P6V) Ihr Podcast [Gusch-baby](https://www.guschbaby.com)

Dec 2020

1 hr 1 min

Frohe Weihnachten!! Da Weihnachten dieses Jahr so gut fällt, konnte ich nicht anders und musste ich Dir einfach eine neue Podcast-Episode bescheren! Und dies ist eine Episode die voller Inspiration, Mut und Tatendrang ist! Zu Gast habe ich Dr. Rieke Hermann und Rieke ist nicht nur als Ärztin in der Gynäkologie tätig sondern nebenbei auch Yogalehrerin und Ernährungsmedizinerin. Im Interview erzählt sie uns • wie es dazu kam, dass sie ausgerechnet eine Yogalehrer-Ausbildung gemacht hat und wieso sie sich dann auf Schwangere und frischgebackene Mamas spezialisiert hat • wie sie dies alles in ihrer Elternzeit umgesetzt bekommt • warum sie sich in der Ernährungsmedizin auf die vegane Ernährung fokussieren möchte • warum sie selbst ihre größte Hürde ist und wie sie ihr Mindset dahingehend geändert hat Spannend ist außerdem, dass sich Rieke trotzdem alle Wege offen lassen und auch unbedingt ihre FA-Weiterbildung beenden möchte. Also lass Dich inspirieren und hör am Besten gleich rein! Ganz viel Spaß dabei Außerdem freue ich mich, wenn Du mit mir in den Austausch kommst! Schreib mir gerne unter sayhello@medpower-podcast.com oder bei Instagram unter @medpower_podcast. Ich freue mich von Dir zu hören. Shownotes: Links zum MedPower-Podcast: https://medpower-podcast.com sayhello@medpower-podcast.com Facebook: https://www.facebook.com/medpowerpodcast Instagram: https://www.instagram.com/medpower_podcast/ LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/medpower-podcast Buchempfehlung: Michael A. Singer – Die Seele will frei sein https://amzn.to/2WhAolI Kontakt zu Rieke: http://mainspirit.de Instagram: dr.riele_hermann YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCnumfdcfw5Dcw6V14vFLFNQ/featured Podcast: https://podcasts.apple.com/us/podcast/mainspirit/id1509857745 Info’s zu den angesporchenen Weiterbildungen Deutsche Akademie für Ernährungsmedizin https://daem.de/index.php Yogalehrer-Ausbilung https://www.balanceyoga.de/ausbildungen/ Akupunktur-Kurs: https://www.cankurs.com

Dec 2020

54 min 25 sec

In der heutigen Episode habe ich Nibras Naami zu Gast – ein Kollege im doppelten Sinne: neben seiner FA-Weiterbildung in der Pädiatrie hat er zusammen mit seinem Kollegen Florian Barbor den Hand-Fuß-Mund-Podcast gegründet. Und das Gespräch mit Nibras zeigt wunderbar, was alles aus einer kleinen Idee entstehen kann. Außerdem erfährst Du in dieser Folge • was genau der Hand-Fuß-Mund-Podcast ist • wie Nibras zum Podcasten gekommen ist und warum sie sich gerade für dieses Medium entschieden haben • warum ihnen genau dieses Thema so wichtig ist und was ihre Motivation dahinter ist Nibras gibt natürlich auch Einblicke ist das Organisatorische, also wie lässt sich zum Beispiel so eine Podcast-Produktion mit einem normalen Klinikalltag verbinden. Und wir klären auch die ganz wichtige Frage, wieso sie sich gerade für diesen Namen entschieden haben. Dank Nibras ist es ein sehr erfrischendes und auch vielfältiges Interview geworden und ich wünsche Dir viel Spaß beim Anhören! Außerdem freue ich mich, wenn Du mit mir in den Austausch kommst! Schreib mir gerne unter sayhello@medpower-podcast.com oder bei Instagram unter @medpower_podcast. Ich freue mich von Dir zu hören. Shownotes: Links zum MedPower-Podcast: https://medpower-podcast.com sayhello@medpower-podcast.com Facebook: https://www.facebook.com/medpowerpodcast Instagram: https://www.instagram.com/medpower_podcast/ LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/medpower-podcast Buchempfehlung: Friedemann Schulz von Thun – Miteinander reden: 1 https://amzn.to/380SHRG Kontakt zu Nibras und zum Hand, Fuß, Mund-Podcast: https://handfussmund.de/der-podcast/ weitere Info’s: Artikel in der Westdeutschen Zeitung https://www.wz.de/nrw/duesseldorf/kinderaerzte-nibras-naami-und-florian-babor-geben-tipps-im-podcast_aid-52605095 Beitrag bei WDR Lokalzeit https://www.youtube.com/watch?v=FIx_sae-qeU Lost in Vinyl: https://podcasts.apple.com/de/podcast/lost-in-vinyl/id1227485207

Dec 2020

1 hr 2 min

Ein neues spannendes Interview erwartet Dich! In der heutigen Episode habe ich Claudia Langguth zu Gast. Sie ist Allgemeinmedizinerin und mittlerweile in eigener Privatpraxis als Osteopathin tätig. Wir unterhalten uns unter anderem darüber, was die Osteopathie eigentlich ist und wie Frau Langguth dazu kam. Sie erzählt auch von ihrem Lebens- und Karriereweg, der oftmals nicht geradlinig war und teilweise von vielen äußeren Einflüssen geprägt wurde. Dabei zeigt Frau Langguth mit einer Leichtigkeit und Lockerheit, wie sie damit umgegangen ist, was sie daraus gemacht hat und dass schließlich auch alles einen Sinn hat. Ich finde, es ist ein wunderbares Interview geworden, was einen interessanten Karriereweg abseits der Klinik zeigt. Und für uns Ärztinnen ist es ein super Beispiel, dass man sich manchmal (einfach) nur trauen muss, etwas anders zu machen. Ich wünsche Dir ganz viel Freude beim Anhören dieser Folge! Außerdem freue ich mich, wenn Du mit mir in den Austausch kommst! Schreib mir gerne unter sayhello@medpower-podcast.com oder bei Instagram unter @medpower_podcast. Ich freue mich von Dir zu hören. Shownotes: Links zum MedPower-Podcast: https://medpower-podcast.com sayhello@medpower-podcast.com Facebook: https://www.facebook.com/medpowerpodcast Instagram: https://www.instagram.com/medpower_podcast/ LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/medpower-podcast Kontakt zu Claudia Langguth: http://www.osteopathie-halle-saale.de Deutsch-Amerikanische Akademie für Osteopathie: https://www.daao.info Bücher: [Thich Nhat Hanh – Achtsam Sprechen – Achtsam Zuhören ](https://amzn.to/2JpFYQ7) [Paul R. Lee – Interface](https://amzn.to/39vZCVi)

Dec 2020

1 hr 21 min

Ich freue mich, eine neue Episode mit Dir teilen zu können. Zu Gast habe ich dieses Mal Professor Dr. Erwin Böttinger – Leiter des Digital Health Center am Hasso Plattner Institut in Potsdam. Im Interview sprechen wir nicht nur darüber, wie Prof. Böttinger dazu gekommen ist, sondern er erzählt auch • wieso er sich entschieden hat, nach der Approbation nach Amerika zu gehen und dort die FA-Weiterbildung zu starten • welche Faktoren ihn dann nach Harvard oder zum National Cancer Institute gebracht haben • wie die amerikanische Weiterbildung im Vergleich zur deutschen Weiterbildung abläuft • warum er sich schlussendlich gegen die klinische Tätigkeit und für die Forschung entschieden hat. Außerdem sprechen wir darüber, wie es war nach 28 Jahren wieder zurück nach Deutschland zu kommen, was er am HPI macht und warum ihm das Thema Digital Health und personalisierte Medizin so wichtig ist. Ich finde es ist ein sehr interessantes Gespräch geworden mit einem sehr unkonventionellen Karriereweg und ich wünsche Dir ganz viel Spaß beim Anhören der Folge! Außerdem freue ich mich, wenn Du mit mir in den Austausch kommst - schreib mir gerne unter sayhello@medpower-podcast.com oder bei Instagram unter @medpower_podcast. Ich freue mich von Dir zu hören! Shownotes: Links zum MedPower-Podcast: https://medpower-podcast.com sayhello@medpower-podcast.com Facebook: https://www.facebook.com/medpowerpodcast Instagram: https://www.instagram.com/medpower_podcast/ LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/medpower-podcast Bücher: Eric Topol – Deep Medicine https://amzn.to/2IMXoGc Eric Topol - The Patient Will See You Now https://amzn.to/35FVPm8 Eric Topol - The Creative Destruction of Medicine https://amzn.to/2Kl9bfn Kontakt zu Prof. Böttinger bzw. dem HPI: https://hpi.de https://hpi.de/team/erwin-boettinger.html

Nov 2020

45 min 43 sec

In der heutigen WomenPower-Episode habe ich Frau Prof. Dr. Angela Geissler zu Gast. Sie ist Chefärztin in der Radiologie & Nuklearmedizin, Mama von 2 Kindern, aber auch Meditationslehrerin und Coach für Führungskräfte. Wie das alles zusammenpasst ist nur ein Aspekt, den wir in unserem Interview besprechen. Und weil die ganzen Themen so vielfältig sind und sich nicht in ein Interview quetschen lassen, haben wir kurzerhand zwei Folgen daraus gemacht. ;) Im ersten Teil sprechen wir vor allem um unsere Rolle als Ärztinnen in der Medizin und die Vereinbarkeit mit der Familie. Natürlich teilt Frau Geissler dabei auch wertvolle Tipps und Tricks mit uns. Im zweiten Teil wechseln wir zum Thema Führung: was bedeutet eigentlich gute Führung? Kann frau Führung lernen und was können wir dahingehend schon selbst tun? Auch in dieser Folge teilt Frau Geissler ihre interessanten Ansichten mit uns – Ansichten, die sie schließlich in ihre jetzige Position gebracht haben. Beide Folgen sind gespickt mit ganz viel Herzlichkeit und Offenheit aber auch Mut, Vertrauen und Unerschrockenheit - genauso wie mit einer großen Prise Inspiration. Ich hoffe, dass Du für Dich ganz viel mitnehmen kannst und wünsche Dir viel Spaß beim Anhören! Außerdem freue ich mich, wenn Du mit mir in den Austausch kommst – gerade bei einem so wichtigen Thema! Schreib mir gerne unter sayhello@medpower-podcast.com oder bei Instagram unter @medpower_podcast. Ich freue mich von Dir zu hören. Shownotes: Links zum MedPower-Podcast: https://medpower-podcast.com sayhello@medpower-podcast.com Facebook: https://www.facebook.com/medpowerpodcast Instagram: https://www.instagram.com/medpower_podcast/ LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/medpower-podcast Kontakt zu Angela Geissler: https://www.angela-geissler.com Podcast: Beyond Dream - Steh auf und lebe: https://podcasts.apple.com/us/podcast/beyond-dream-steh-auf-und-lebe/id1500594693 Buchempfehlungen: Zen und die Kunst im Internet zu surfen - https://amzn.to/360gD6E Leistungsbalance für Leitende Ärzte https://amzn.to/3jNmQHV Frederic Laloux - Reinventing Organizations https://amzn.to/3oMkrB7 Jim Collins - Good to Great https://amzn.to/327CuYG

Nov 2020

53 min 38 sec

In der heutigen WomenPower-Episode habe ich Frau Prof. Dr. Angela Geissler zu Gast. Sie ist Chefärztin in der Radiologie & Nuklearmedizin, Mama von 2 Kindern, aber auch Meditationslehrerin und Coach für Führungskräfte. Wie das alles zusammenpasst ist nur ein Aspekt, den wir in unserem Interview besprechen. Und weil die ganzen Themen so vielfältig sind und sich nicht in ein Interview quetschen lassen, haben wir kurzerhand zwei Folgen daraus gemacht. ;) Im ersten Teil sprechen wir vor allem um unsere Rolle als Ärztinnen in der Medizin und die Vereinbarkeit mit der Familie. Natürlich teilt Frau Geissler dabei auch wertvolle Tipps und Tricks mit uns. Im zweiten Teil wechseln wir zum Thema Führung: was bedeutet eigentlich gute Führung? Kann frau Führung lernen und was können wir dahingehend schon selbst tun? Auch in dieser Folge teilt Frau Geissler ihre interessanten Ansichten mit uns – Ansichten, die sie schließlich in ihre jetzige Position gebracht haben. Beide Folgen sind gespickt mit ganz viel Herzlichkeit und Offenheit aber auch Mut, Vertrauen und Unerschrockenheit - genauso wie mit einer großen Prise Inspiration. Ich hoffe, dass Du für Dich ganz viel mitnehmen kannst und wünsche Dir viel Spaß beim Anhören! Außerdem freue ich mich, wenn Du mit mir in den Austausch kommst – gerade bei einem so wichtigen Thema! Schreib mir gerne unter sayhello@medpower-podcast.com oder bei Instagram unter @medpower_podcast. Ich freue mich von Dir zu hören. Shownotes: Links zum MedPower-Podcast: https://medpower-podcast.com sayhello@medpower-podcast.com Facebook: https://www.facebook.com/medpowerpodcast Instagram: https://www.instagram.com/medpower_podcast/ LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/medpower-podcast Kontakt zu Angela Geissler: https://www.angela-geissler.com Podcast: Beyond Dream - Steh auf und lebe: https://podcasts.apple.com/us/podcast/beyond-dream-steh-auf-und-lebe/id1500594693 Buchempfehlungen: Zen und die Kunst im Internet zu surfen - https://amzn.to/360gD6E Leistungsbalance für Leitende Ärzte https://amzn.to/3jNmQHV Frederic Laloux - Reinventing Organizations https://amzn.to/3oMkrB7 Jim Collins - Good to Great https://amzn.to/327CuYG

Nov 2020

1 hr 6 min

In der heutigen Episode habe ich Dr. Monika Gratzke zu Gast – FÄ für Anästhesie und Intensivmedizin und medizinische Direktorin bei KRY. KRY ist ein Anbieter für Videosprechstunde und im Interview gibt uns Frau Gratzke nicht nur Einblicke in ihre aktuelle Tätigkeit, sondern Du erfährst auch • warum Frau Gratzke neben der Medizin noch etwas anderes machen wollte und warum sie sich gerade dafür entschieden hat • wie genau ihre Vorbereitungen aussahen und welche Voraussetzungen notwendig waren • was KRY ist, wie es funktioniert und was es so Besonders macht Spannend finde ich auch ihre Ansichten zum Thema Netzwerken, Verbindungen herstellen und sich selbst zeigen – gerade für uns Ärztinnen aktueller denn je! Dennoch ist die Episode nicht weniger relevant für die Ärzte ;) Überzeuge Dich am Besten selbst und hör sie Dir an – ich wünsch Dir ganz viel Spaß dabei! Shownotes: Links zum MedPower-Podcast: https://medpower-podcast.com sayhello@medpower-podcast.com Facebook: https://www.facebook.com/medpowerpodcast Instagram: https://www.instagram.com/medpower_podcast/ LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/medpower-podcast Bücher: Daniel Kahnemann – Schnelles Denken langsames Denken: https://amzn.to/3m9gqEJ Weitere Informationen: Kontakt zu KRY uns Dr. Monika Gratzke: https://www.kry.de Businessschools: Iese in Barcelona https://www.iese.edu ESMT in Berlin: https://esmt.berlin/

Oct 2020

54 min 33 sec

Eine erfrischende Folge mit vielen neuen Ansichten und einem sehr untypischen Karriereweg wartet auf Dich! Mein heutiger Gast in Sassan Sangsari und Sassan ist mittlerweile Medical Director bei Siilo. Wie es dazu kam und was genau Siilo ist, davon erzählt uns Sassan im Interview. Außerdem erfährst Du: • warum er in Kanada Medizin studiert hat und welche Voraussetzungen dafür notwendig sind • warum er sich vorerst dafür entschieden hat, seine FA-Weiterbildung zu unterbrechen • was genau zu seiner Tätigkeit als Medical Director zählt und wie ein typischer Arbeitsalltag bei ihm aussieht Wir unterhalten uns aber auch darüber, inwiefern sich das Studium in Kanada vom deutschen Medizinstudium unterscheidet oder wie unterschiedlich auch die Einstellungen der Student*innen und Ärzt*inenn teilweise sind. Sassan gibt uns dabei Einblicke in seine Ansichten und eröffnet dadurch neue Blickwinkel, die sich lohnen anzuhören! Es ist ein sehr erfrischendes Gespräch geworden mit einem super sympathischen Interviewgast und ich wünsche Dir viel Spaß beim Anhören der Folge! Shownotes: Links zum MedPower-Podcast: https://medpower-podcast.com sayhello@medpower-podcast.com Facebook: https://www.facebook.com/medpowerpodcast Instagram: https://www.instagram.com/medpower_podcast/ Buchempfehlung: Michael Sandel - The Tyranny of Merit https://amzn.to/37gz6y2 Kontakt und weitere Informationen zu Sassan & Siilo: LinkedIn: https://de.linkedin.com/in/sassan-sangsari-1844b72b Siilo: Siilo: https://www.siilo.com/de/

Oct 2020

1 hr 4 min

Passend zur Rückkehr des Forschungsschiffs Polarstern von der MOSAiC-Expedition am Montag gibt es heute ein Interview dazu! Frau Dr. Petra Gößmann-Lange war nicht nur als Ärztin mit an Board, sondern zuvor auch schon in der Antarktis auf der Neumayer-III-Station tätig. In dieser Folge erfährst Du • wie es dazu kam, dass Frau Gößmann-Lange sowohl in der Arktis als auch in der Antarktis ärztlich tätig sein durfte • welche Voraussetzungen dafür notwendig sind, wie die Vorbereitungen abliefen und wie sich die Anreise gestaltet • was alles zur täglichen Arbeit einer Stationsleitung der Neumayer-III-Station gehört • wie eine ‚Krankenstation’ auf einem Forschungsschiff und in der Antarktis aufgebaut und ausgestattet ist • wie sich der Weg zurück in den ‚normalen’ Klinik- und Lebensalltag gestaltete Dies sind nur einige Aspekt unseres Gesprächs. Frau Gößmann-Lange berichtet auch, wie der Alltag im Eis sich gestaltete und vor welchen Herausforderungen sie stand. Dabei waren die medizinischen Fälle oder schlechtes Wetter meist das geringste Problem. Es ist ein sehr spannendes und interessantes Interview geworden mit vielen tollen Einblicken in eine Welt, die sich doch um einiges von unserem sonstigen medizinischen Alltag unterscheidet. Ich wünsche Dir ganz viel Spaß beim Anhören der Folge! Shownotes: Links zum MedPower-Podcast: https://medpower-podcast.com sayhello@medpower-podcast.com Facebook: https://www.facebook.com/medpowerpodcast Instagram: https://www.instagram.com/medpower_podcast/ Bücher: Christoph Ransmayr – Die Schrecken des Eises und der Finsternis https://amzn.to/3lKtgJr Nora Graser – Kalte Füße inklusive https://amzn.to/2FsDbE3 weitere Info’s zur Neumayer-III-Station und zur MOSAiC-Expedition: Antarktis-Blog: https://blogs.helmholtz.de/atkaxpress/ Antarktis-Blog Polarstern-Blog: https://blogs.helmholtz.de/polarstern/ https://bit.ly/34WzaAd Reederei Laeisz: https://www.laeisz.de/startseite/

Oct 2020

42 min 3 sec

Passend zur Rückkehr des Forschungsschiffs Polarstern von der MOSAiC-Expedition am Montag gibt es heute ein Interview dazu! Frau Dr. Petra Gößmann-Lange war nicht nur als Ärztin mit an Board, sondern zuvor auch schon in der Antarktis auf der Neumayer-III-Station tätig. In dieser Folge erfährst Du • wie es dazu kam, dass Frau Gößmann-Lange sowohl in der Arktis als auch in der Antarktis ärztlich tätig sein durfte • welche Voraussetzungen dafür notwendig sind, wie die Vorbereitungen abliefen und wie sich die Anreise gestaltet • was alles zur täglichen Arbeit einer Stationsleitung der Neumayer-III-Station gehört • wie eine ‚Krankenstation’ auf einem Forschungsschiff und in der Antarktis aufgebaut und ausgestattet ist • wie sich der Weg zurück in den ‚normalen’ Klinik- und Lebensalltag gestaltete Dies sind nur einige Aspekte unseres Gesprächs. Frau Gößmann-Lange berichtet auch, wie der Alltag im Eis sich gestaltete und vor welchen Herausforderungen sie stand. Dabei waren die medizinischen Fälle oder schlechtes Wetter meist das geringste Problem. Es ist ein sehr spannendes und interessantes Interview geworden mit vielen tollen Einblicken in eine Welt, die sich doch um einiges von unserem sonstigen medizinischen Alltag unterscheidet. Ich wünsche Dir ganz viel Spaß beim Anhören der Folge! Shownotes: Links zum MedPower-Podcast: https://medpower-podcast.com sayhello@medpower-podcast.com Facebook: https://www.facebook.com/medpowerpodcast Instagram: https://www.instagram.com/medpower_podcast/ Bücher: Christoph Ransmayr – Die Schrecken des Eises und der Finsternis https://amzn.to/3lKtgJr Nora Graser – Kalte Füße inklusive https://amzn.to/2FsDbE3 weitere Info’s zur Neumayer-III-Station und zur MOSAiC-Expedition: Antarktis-Blog: https://blogs.helmholtz.de/atkaxpress/ Antarktis-Blog Polarstern-Blog: https://blogs.helmholtz.de/polarstern/ https://bit.ly/34WzaAd Reederei Laeisz: https://www.laeisz.de/startseite/

Oct 2020

43 min 34 sec

Das Warten hat ein Ende und mit Dr. Dorothea Leinung gibt es endlich wieder eine WomenPower-Folge! Doro gibt uns dabei Einblicke in ihr Leben und teilt hilfreiche Tipps und Tricks mit uns. Wir sprechen unter anderem darüber: • wie Doro es geschafft hat, ihre Familie mit 4 Kindern und den Job zu vereinbaren • warum Deals gerade für uns Frauen wichtig sind • warum Backups so wichtig sind (und was sie damit überhaupt meint) • was Führung für Doro bedeutet und was ihr dabei wichtig ist • warum wir Frauen auch mal angeben dürfen und vor allem wann! Außerdem teilt Doro ein paar Tipps mit uns, was unsere Positionierung angeht und warum Win-Win-Situationen für alle Beteiligten erstrebenswert sind. Auch wenn es eine WomenPower-Episode ist, so ist sie definitiv nicht nur eine für uns Ärztinnen. Und wenn Du den PowerTalk mit Doro gehört hast, dann weißt du, was ich meine. ;) Ganz viel Spaß beim Anhören der Folge! Shownotes: Links zum MedPower-Podcast: https://medpower-podcast.com sayhello@medpower-podcast.com Facebook: https://www.facebook.com/medpowerpodcast Instagram: https://www.instagram.com/medpower_podcast/ Buchempfehlung: Dr. Dorothea Leinung – Host Mums Guide https://amzn.to/3lgbGNa Bernard Lown – die verlorene Kunst des Heilens https://amzn.to/33wHAiq Kontakt und weitere Info’s zu Doro: https://www.dorothealeinung.com und zu ihrem kostenlosen Fibromyalgie-Kongress, der am 18. Oktober startet: https://www.fibromyalgie-kongress.com/ Doro auf YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCNQvL2QlesyxN3O12j4GtLw?view_as=subscriber Insta: https://www.instagram.com/dr.med.dorothea.leinung/ https://www.wetterauer-zeitung.de/wetterau/eine-herzensangelegenheit-13025436.html Podcast: Thea – Entdecke deine Göttlichkeit https://apple.co/2SbezCj

Oct 2020

59 min 48 sec

Eine neue spannende Podcast-Episode wartet auf Dich! Heute habe ich Jonas Witt zu Gast, der sich gleich nach seinem Medizinstudium entschlossen hat, einen Masterstudiengang in Digital Health zu beginnen. Wir unterhalten uns unter anderem darüber, warum Jonas sich für diesen Weg entschieden hat und wie der Master aufgebaut ist. Dabei hat Jonas seinen Schwerpunkt auf die Künstliche Intelligenz gelegt und er erzählt, was seine Gründe dafür sind und welches Potenzial er dabei sieht, auch außerhalb der Medizin. Wir sprechen aber auch darüber, warum wir von generalisierter Medizin hin zur personalisierten Medizin kommen sollten und was das überhaupt bedeutet. Es ist ein buntes Gespräch geworden mit vielen interessanten Impulsen. Jonas gibt uns dabei mögliche Einblicke und Perspektiven für die Medizin von morgen – also sei gespannt und hör es dir unbedingt an. ;) Shownotes: Links zum MedPower-Podcast: https://medpower-podcast.com sayhello@medpower-podcast.com Facebook: https://www.facebook.com/medpowerpodcast Instagram: https://www.instagram.com/medpower_podcast/ Kontakt zu Jonas: auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/jonas-witt-093a38144/ über den Podcast ‚Who let the Docs out’: https://spoti.fi/3jwcg8W weitere Informationen: Hasso Plattner Institut: https://hpi.de GHG: https://www.gotthardt.com/ueberuns/ Charité: digital clinician scientist https://bit.ly/36wbtkU Bücher: Eric Topol – Deep Medicine https://amzn.to/33wdFXL Steven Pinker – Enlightment Now https://amzn.to/30y2oUH Max Tegmark – Life 3.0 https://amzn.to/2StZlZa David Sinclair – Lifespan https://amzn.to/30z9vMH Ray Kurzweil - How to Create a Mind https://amzn.to/2SsdUwG XPOMET© https://amzn.to/3cVh31p

Oct 2020

1 hr 12 min

In der heutigen Folge habe ich Dr. Dorothea Leinung zu Gast – sie ist Internistin, Notärztin, war zuletzt als Chief Medical Officer in einem internationalen Gesundheitskonzern tätig und hat sich mittlerweile als medizinscher Life Coach selbstständig gemacht. In unserem Gespräch erfährst Du: • wieso Doro nicht mehr als Ärztin in der Klinik tätig sein wollte • warum sie sich gerade für das Life Coaching entschieden hat und wie sie das mit der Medizin verbindet • wie ein Coaching bei ihr aussieht • warum Doro denkt, dass Ganzheitlichkeit im Medizinstudium nicht vermittelt wird Außerdem sprechen wir über viel kleine Aspekte des Arztlebens: über den Sinn und die Sinnhaftigkeit unseres Berufes, warum sollten wir uns über Werte Gedanken machen, was macht einen guten Arzt aus... um nur einige zu nennen. Es ist daher ein sehr vielfältiges Gespräch geworden und ich freue mich, dass ich es mit Dir teilen kann! Ich wünsche Dir ganz viel Spaß beim Anhören! Shownotes: Links zum MedPower-Podcast: https://medpower-podcast.com sayhello@medpower-podcast.com Facebook: https://www.facebook.com/medpowerpodcast Instagram: https://www.instagram.com/medpower_podcast/ Buchempfehlung: Mike Fischer - Erfolg hat, wer Regalen bricht https://amzn.to/343jUB8 Kontakt und weitere Info’s zu Doro: https://www.dorothealeinung.com YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCNQvL2QlesyxN3O12j4GtLw?view_as=subscriber Insta: https://www.instagram.com/dr.med.dorothea.leinung/ https://www.wetterauer-zeitung.de/wetterau/eine-herzensangelegenheit-13025436.html Podcast: Thea – Entdecke deine Göttlichkeit https://apple.co/2SbezCj LifeCoach Ausbildung Dr. Bock Akademie https://www.dr-bock-coaching-akademie.de/life-coach/

Oct 2020

1 hr 33 min

Leben und Arbeiten im Ausland? Mein heutiger Gast hat es getan und berichtet uns im Gespräch davon. Dr. Kai Hensel hat sich dafür entschieden, 2017 nach Cambridge, England zu gehen und dort in der Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Ernährung zu arbeiten. Du erfährst: • wieso Kai seine FA-Weiterbildung mit seinem PhD in Biomedizin verbunden hat und warum er sich überhaupt für Biomedizin entschieden hat • warum er unbedingt ins Ausland wollte und wieso er gerade nach Cambridge gegangen ist • wie genau der Weg dahin war, welche Voraussetzungen notwendig waren und wie die Bewerbung ablief Natürlich kommen wir auch auf die Gemeinsamkeiten bzw. Unterschiede zwischen England und Deutschland zu sprechen: wie unterscheiden sich die Arbeitsabläufe und die Arbeitskultur oder wie sieht die FA-Weiterbildung in England aus? Das sind nur einige Aspekte, die wir mit besprechen. Kai ist ein super sympathischer Gesprächspartner und es hat sehr viel Spaß gemacht, dieses Interview zu führen. Teilweise eröffnen sich ganz andere Herangehensweisen und Blickwinkel und ich wünsche Dir daher ganz viel Spaß beim Zuhören! Shownotes: Links zum MedPower-Podcast: https://medpower-podcast.com sayhello@medpower-podcast.com Facebook: https://www.facebook.com/medpowerpodcast Instagram: https://www.instagram.com/medpower_podcast/ Bücher: Paul Watzlawik - Anleitung zum Unglücklichsein https://amzn.to/3cDxaAu Eric Topol – Deep Medicine https://amzn.to/3j4Cmjf weitere Informationen und Kontakt zu Kai Hensel: Kais Studien: https://academic.oup.com/ajcn/article/109/2/345/5307130 https://oxfordjournals.altmetric.com/details/55124073#score auf LinkedIn: https://uk.linkedin.com/in/kai-hensel

Sep 2020

1 hr 16 min

Hast Du Dich auch schon immer mal gefragt, wie chirurgische Instrumente oder andere medizinische Tools ihre Eigennamen bekommen? In dieser Folge habe ich den Erfinder der Sprotte Kanüle, Herrn Professor Dr. Günter Sprotte zu Gast und er berichtet uns, wie er damals die Idee hatte und wie diese Idee zu dem umgesetzt wurde, was die Kanüle heute ist. Du erfährst, wie Herr Sprotte überhaupt auf die Idee kam, eine eigene Kanüle zu entwickeln und wie sich der Prozess bis hin zum finalen Produkt gestaltete. Da die Kanüle seit mittlerweile 40 Jahren im Einsatz ist, ist es zudem super spannend durch Hr. Sprotte einen Blick in die Medizin zur damaligen Zeit zu bekommen – und obwohl es ‚nur’ 40 Jahre her ist, ist es doch so anders gewesen und einiges kann man sich heute gar nicht mehr vorstellen. Diese Folge ist definitiv nicht nur etwas für (angehende) Anästhesisten*innen – überzeug Dich am besten selbst davon ;) Ganz viel Spaß beim Anhören! Caroline Shownotes: Links zum MedPower-Podcast: https://medpower-podcast.com sayhello@medpower-podcast.com Facebook: https://www.facebook.com/medpowerpodcast Instagram: https://www.instagram.com/medpower_podcast/ Informationen zur Kanüle: https://bit.ly/32TAcxa https://bit.ly/366NXe9 Themenempfehlung von Prof. Sprotte: Darm-Hirn Verbindung

Sep 2020

1 hr 22 min

- HAPPY BIRTHDAY - Der MedPower-Podcast hat Geburtstag! Mit dieser Trailer-Folge nehme ich Dich kurz mit auf meinen Weg und Du erfährst, was dich die nächsten 4 Wochen erwartet. Viel Spaß beim Zuhören! Caroline Shownotes: Links zum MedPower-Podcast: https://medpower-podcast.com sayhello@medpower-podcast.com Facebook: https://www.facebook.com/medpowerpodcast Instagram: https://www.instagram.com/medpower_podcast/

Sep 2020

5 min 15 sec

Es ist endlich wieder so weit und es gibt eine neue Podcast-Folge! Dieses Mal habe ich Charlotte Steinebach zu Gast – Ärztin und Heilungs- und Gesundheitscoach. Charlotte hat sich für ihren ganz eigenen Weg in der Medizin entschieden und teilt dies in der heutigen Folge mit uns. Du erfährst: • warum Charlotte sich gegen die FA-Weiterbildung entschieden hat • warum gerade die Anthroposophische Medizin sie so fasziniert und was das eigentlich ist • wie die Anfänge ihrer Selbstständigkeit abliefen, welche Hindernisse aufgetaucht sind und wie sie die gemeistert hat Außerdem erzählt uns Charlotte, wieso sie als Heilungs- und Gesundheitscoach arbeitet, was genau sie dabei macht und was ihr in ihrer Arbeit wichtig ist. Ich finde, es ist ein sehr abwechslungsreiches und interessantes Gespräch geworden. Zum einen ist es ein sehr untypischer Weg, den Charlotte genommen hat und zum anderen wagen wir damit wieder einen Blick über den schulmedizinischen Tellerrand hinaus! Ganz viel Spaß beim Anhören der Folge! Shownotes: Links zum MedPower-Podcast: https://medpower-podcast.com sayhello@medpower-podcast.com Facebook: https://www.facebook.com/medpowerpodcast Instagram: https://www.instagram.com/medpower_podcast/ Kontakt und weitere Info’s zu Charlotte: http://charlottesteinebach.com/ http://gesunde-lebenskunst.de/ Und alle Infos zum Healing Temple: Launch 1.10.2020-14.10.2020 (Anmeldung geöffnet) Start 30.10.2020 für 4 Wochen 13 Plätze für Frauen, die gesund werden wollen und ihren eigenen Körper wieder besser verstehen lernen wollen, den heilen und heilsamen Ort in sich selber erschaffen. Alle Infos dazu: thehealingtemple.de/kurs Bei Fragen Email an mail@gesunde-lebenskunst.de Onlinekurs 7 Tage intensiv Heilungskurs "The Healing Oasis": https://www.the-healing-oasis.de https://www.instagram.com/charlottesteinebach/ Anthroposophische Medizin - Seite GAÄD https://www.gaed.de Buchempfehlung: Kyle Cease – The Illusion of Money* https://amzn.to/35Oxz1A *Dies ist ein Affiliate-Link: wenn Du darüber kaufst, ändert sich nichts für Dich und ich bekomme eine kleine Provision, die dem Podcast wiederum zu Gute kommt. Vielen Dank für deine Unterstützung!

Sep 2020

1 hr 11 min

Herzlich Willkommen zu einer neuen spannenden Podcast-Episode! Dieses Mal habe ich Dr. Sebastian Darr zu Gast, Gründungsmitglied von ResearchGate - dem weltweit aktivstem wissenschaftlichem Netzwerk. Wir sprechen unter anderem darüber • wie die Idee zu ResearchGate geboren wurde und wie die ersten Schritte zur Umsetzungen abliefen • welche Tätigkeiten zur Funktion als Global Head of Business Development dazugehören und wieso Sebastian dafür keine Weiterbildung benötigte • warum es im doppelten Sinne gut ist, Sport zu treiben ;) • wieso Sebastian Mentoren und Berater nicht immer für empfehlenswert hält • was es eigentlich heißt deutsch zu sein und wieso Sebastian Deutschland verlassen musste, um das heraus zu finden Sebastian erzählt auch, wieso er sich damals gegen den Schritt in die Klinik und für das Start-up entschieden hat – und ob er generell wieder als Arzt tätig sein möchte. Ich finde, es ist ein abwechslungsreiches Interview geworden mit vielen interessanten Denkansätzen... zum Teil ganz anders, als wir Mediziner es normalerweise ‚gewohnt’ sind. Aber überzeuge Dich selbst davon und hör am Besten gleich rein ;) Ich wünsch Dir ganz viel Spaß dabei! Shownotes: Links zum MedPower-Podcast: https://medpower-podcast.com sayhello@medpower-podcast.com Facebook: https://www.facebook.com/medpowerpodcast Instagram: https://www.instagram.com/medpower_podcast/ Bücher: Ibram X. Kendi - How To Be an Antiracist* https://amzn.to/31vbLW1 Geoffrey West - Scale: The Universal Laws of Life and Death in Organisms, Cities and Companies* https://amzn.to/2Ex8Qn4 Kontakt zu: Sebastian https://bit.ly/32vhc6K ResearchGate https://www.researchgate.net *Dies ist ein Affiliate-Link: wenn Du darüber kaufst, ändert sich nichts für Dich und ich bekomme eine kleine Provision, die dem Podcast wiederum zu Gute kommt. Vielen Dank für deine Unterstützung!

Aug 2020

1 hr 8 min