Not your Opfer. Der Podcast über sexualisierte Gewalt

Not your Opfer

Not your Opfer – das sind Birte, Jule und Lilly. Uns eint der Aktivismus gegen sexualisierte Gewalt und der Glaube daran, dass selbstbestimmtes Sprechen über sexualisierte Gewalt notwendig ist, um patriarchale Normen, Vergewaltigungsmythen und schädliche Erwartungen an Betroffene wirksam bekämpfen zu können. Daher melden wir uns mit dem Podcast zu Wort! Wir wollen Betroffene unterstützen und Empowermentstrategien teilen, Informationen für alle (anderen) zur Verfügung stellen und deutlich machen, dass Sprechen über sexualisierte Gewalt nur dann beschämend und verletzend ist, wenn Betroffene nicht selbst entscheiden können, wie gesprochen wird. Birte und Lilly sprechen entweder gemeinsam oder laden weitere spannende Gäste zu sich ein.­

All Episodes

Endlich gibt es einen Podcast über sexualisierte Gewalt auf Deutsch! In dieser Folge erzählen Birte und Lilly, wer sie sind und warum sie einen Podcast zu gerade diesem Thema machen. Not your Opfer – der Titel lässt sich auf zwei Arten verstehen: Erstens soll sexualisierte Gewalt bekämpft und dafür gerade die strukturellen Ursachen in den … Continue reading "#0 Wer ist not your Opfer?"

Sep 2020

15 min 21 sec

Die Coronapandemie ist nicht nur eine riesige medizinische Herausforderung, sondern zieht zahlreiche soziale und politische Konsequenzen nach sich. Unter anderem wird immer wieder gesagt, dass steigende Zahlen häuslicher Gewalt eine (unausweichliche?) Folge des Corona-Lockdowns sind. Ob das stimmt und wie das Thema häusliche Gewalt während der Coronazeit medial verhandelt wird, darüber sprechen Birte und Lilly … Continue reading "#1 Die Schattenpandemie: Corona und häusliche Gewalt"

Sep 2020

42 min 16 sec

Die eigenen Grenzen zu spüren und kommunizieren zu können ist für alle Menschen wichtig, insbesondere auch für Betroffene von sexualisierter Gewalt. Birte und Lilly sprechen in dieser Folge darüber, woran man merkt, wo die eigenen Grenzen sind (Stichwort körperliches Spüren), und wie man es schaffen kann, diese klar und situationsangemessen zu kommunizieren. Wie man mit … Continue reading "#2 Grenzen: Empowermentstrategien I"

Nov 2020

43 min 2 sec

Seit 1981 gibt es den 25.11. als Gedenk- und Aktionstag gegen Gewalt an Frauen. Aber ein einziger Tag im Jahr reicht ja wohl nicht aus im Kampf für Emanzipation und Selbstbestimmung?! Über wen reden wir eigentlich genau, wenn wir “Gewalt an Frauen” anprangern – und wen vergessen wir vielleicht? Und was heißt es, “gegen Gewalt” … Continue reading "#3 Fußnoten zum Tag gegen Gewalt an Frauen"

Nov 2020

18 min 5 sec

Puh, wir haben Weihnachten und all die anderen saisonalen Feiertage überstanden! Der Umgang mit der eigenen Familie bleibt aber leider das ganze Jahr über ein herausforderndes Thema – nicht nur für Betroffene sexualisierter Gewalt. Lilly und Birte sprechen daher in dieser Empowermentfolge über einige Strategien, wie wir die (Groß-)Familie bei sexistischen und diskriminierenden Aussagen oder … Continue reading "#4 Familie: Empowermentstrategien II"

Jan 18

1 hr 2 min

Vergewaltigungsmythen sind vorurteilsbehaftete, stereotype oder falsche Auffassungen über sexualisierte Gewalt, Betroffene und Täter*innen, die sexualisierte Gewalt verharmlosen oder leugnen. Eigentlich kann man sich das heutzutage kaum noch vorstellen – aber viele von ihnen schwirren als vermeintliches Halbwissen nach wie vor durch die Gegend. Birte und Lilly knöpfen sich in dieser Folge die wichtigsten Vergewaltigungsmythen vor … Continue reading "#5 Vergewaltigungsmythen auf dem Prüfstand"

Mar 6

47 min 20 sec

Wie bildet man eigentlich eine Bande gegen sexualisierte Gewalt? Birte und Lilly sprechen in dieser Folge das erste Mal zu dritt mit Jule über die politische Selbstorganisation von Betroffenen. Sie tauschen sich darüber aus, was für sie daran empowernd ist, im Kollektiv zu sexualisierter Gewalt zu arbeiten und welche besondere Kraft in genau dieser Organisationsform … Continue reading "#6 Banden bilden: Empowermentstrategien III"

May 2

55 min 58 sec

Lilly hat ein Buch geschrieben – und hier ist der Werbeblock dazu! Nein Spaß, natürlich investigative Recherche und kritische Nachfragen von Birte dazu, was es mit dem Buch auf sich hat, worum es geht, was die wichtigsten Thesen sind und für wen es geschrieben wurde.Die zweitwichtigste Aussage im Buch: Betroffene von sexualisierter Gewalt werden durch … Continue reading "#7 Warum ihr “Sprechen und Schweigen über sexualisierte Gewalt” von Lilly lesen solltet"

Jun 3

35 min 13 sec

Juhu, nach einer kleinen Sommerpause sind wir zurück! Diesmal quetscht Lilly Birte über ihr Wissen zu Selbstverteidigung aus. Die erzählt, warum es nicht nur total empowernd ist, die eigene Wut, Entschlossenheit und Kraft zu spüren, sondern auch, warum es (überlebens)wichtig sein kann, zu wissen, wie man sich Notfall selbst verteidigt. Wir klären die wichtigsten Punkte … Continue reading "#8 Grenzen verteidigen. Praktisches über Selbstverteidigung: Empowermentstrategien IV"

Sep 15

59 min 51 sec

Pünktlich zum internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen* kommt hier der zweite Teil unserer Doppelfolge zum Thema Selbstverteidigung! Haben wir uns im ersten Teil noch mit ganz praktischen Fragen beschäftigt, wird es nun abstrakter: Birte und Lilly diskutieren (für unsere Verhältnisse doch recht kontrovers :D) darüber, ob bzw. unter welchen Bedingungen Selbstverteidigung als sinnvolle Prävention … Continue reading "#9 Grenzen verteidigen II. Kritisches über Selbstverteidigung"

Nov 24

59 min 54 sec