Vollkommen Unperfekt

Maria Anna Schwarzberg

Vollkommen Unperfekt ist der Achtsamkeits-Podcast mit Blumen, Pralinen und Wein. Maria Anna Schwarzberg schaut mit Solofolgen und Interviews bei dir vorbei und bringt alles für ein gutes Gespräch am Küchentisch mit. Dabei stellt sie sich und ihren Gästen die Frage: Was würdest du eigentlich über dein Leben erzählen wollen, wenn du mit 80 auf einer Parkbank sitzt und sich jemand mit dieser Frage an dich wendet? Maria selbst erzählt von ihrem Leben nach ihrem Burnout mit 25 und wie sie seitdem versucht, einen selbstbestimmten und achtsamen Alltag zu leben. Und dass sie vor allem eines zu lernen hat: dass nichts bleibt, nichts fertig ist und nichts perfekt sein muss.

All Episodes

Ein Video von einem leidenden Hund, zu wenig Schlaf, zu viele Menschen - es gibt so einiges, das mich emotional überfordern kann. Um die Ursache zu wissen und darum, was mich durch dieses Gefühl bringt, hilft mir sehr. Heute teile ich also eure und meine Erfahrungen, was man in Momenten von emotionaler Überreizung tun kann, damit es (schnell, bitte!) wieder besser wird.

Dec 8

25 min 54 sec

Ich bin Podcasterin, eigentlich auch Autorin und Verlegerin, gerade aber zu gern Mensch und Mama. Ist das okay für mich, aktuell beruflich zurück zu stehen? Und warum ist nicht mein Mann in Teilzeit? Über Feminismus, Fehler im System und Privilegien bei dem Versuch, Jobs und Kind(er) in 24 Stunden zu bekommen, spreche ich in der heutigen Episode.

Dec 1

25 min 21 sec

In dieser Episode stricke und rede ich zu meinem Stressabbau und eurem Vergnügen. Euch erwartet eine Anekdote, wie ich mich wichtiger als meine Arbeit nehme und wie man mit dem Stricken anfängt.

Nov 24

34 min 47 sec

Christina ist Schauspielern und Podcasterin und sie ist Deutsche und Brasilianerin. Dass sie sich zwischen zwei Sachen nicht entscheiden muss, hat ihr geholfen ihre Entwurzelung zu verarbeiten, aber auch auch ihre Kreativität auszuleben. Heute sprechen wir über beides und verbleiben mit einem wohlig-warmen Gefühl. Danke, Cristina!

Nov 17

45 min 6 sec

Manchmal ist einfach die Luft raus: Ich bin angestrengt und überfordert. Und eines ist klar: So ausgelaugt fasse ich keine guten Gedanken mehr. Auszeit! In dieser zurückliegenden ist mir aufgefallen, dass meine Pausen irgendwie immer nach dem gleichen Muster folgen. Wie ich wieder klar komme, erzähle ich euch in dieser Episode!

Nov 10

20 min 58 sec

Und dann habe ich meine Erwartungen an mich einfach gesprengt. So. Was dahinter für eine lustige Anekdote steckt und welche Erwartungen ich wirklich nicht länger bedienen möchte, erzähle ich euch in dieser kurzen Episode. Empfehlung: Marias neu aufgelegter Newsletter https://mariaannaschwarzberg.substack.com

Sep 29

15 min 15 sec

Tod ist endlich. Macht mich das ehrfürchtig? Ängstlich? Lässt es mich friedlich fühlen? Kulturell kommen wir mit dem Tod meistens erst in Berührung, wenn er da ist. Unverhofft und unerbittlich lässt er uns eine Kultur der Trauer durchleben. Bei zwei Gläsern Wein kamen der Mann und ich auf die Frage nach dem eigenen Tod durch “Eine gute Frage”. Mithilfe dieses Buches tauschen wir regelmäßig Gedanken aus und ich nehme euch heute mit in die Ängste, in die Ehrfurcht, den Frieden und den Glauben an das, was auch immer kommen wird.

Sep 22

22 min 20 sec

Josephine Teske ist Pastorin, sie lebt getrennt von ihrem Mann und ist alleinerziehend mit zwei Kindern. Geht das? Ja! Wenn man, wie Phine, eine moderne und liberale Sicht der Kirche vertritt. Was Glaube ist, Gott, was das (auch wieder) mit dem verdammten Patriarchat zu tun hat und welche Kirche Phine sich (mit 80) wünscht, erzählt sie euch in diesem seligen Interview. Danke, Phine!

Sep 15

47 min 37 sec

Gischi ist 80, sie fährt trotzdem (oder genau deswegen?) Rennrad, singt laut im Chor und lacht viel. Ihre wilden Locken umrahmen ihr warmherziges Gesicht. War sie auch mit 20 schon so ein Wildfang? Und wie lebte sich das als Frau in den zurückliegenden Jahrzehnten? Erzählt sie euch und mir in dieser Episode. Danke, Geschi! Diese Episode wird unterstützt vom Manufactum Podcast “Bewusst gemacht”, der sich mit Themen rund um verantwortungsvollen Konsum und eine faire, ressourcenschonende Lebensweise beschäftigt. In Gesprächen mit Kolleg*innen, Hersteller*innen und Expert*innen aus Forschung und Wirtschaft geht die Moderatorin Theresa Frigger alle zwei Wochen spannenden und wichtigen Fragen rund um das Thema Nachhaltigkeit auf den Grund. https://open.spotify.com/show/38r6RwaVPxuC66wqXkK1RF

Sep 8

52 min 11 sec

Die Sache mit der gleichberechtigten Partnerschaft ist aber auch nicht einfach: Im neuen Rollenbild bitte 50:50 für alle und alles. Aber funktioniert das so? Ohne Kind klappte das bei uns super, jetzt geht die Rechnung nicht mehr auf. Warum wahrscheinlich einer von uns nur noch 50 Prozent des Einkommens erbringt und trotzdem voll bezahlt wird, erzähle ich euch in dieser Episode.

Sep 1

27 min 47 sec

Uwe, 82, Hamburger Urgestein - so wurde mir mein heutiger Interviewgast vorgestellt, mit dem ich nicht darüber rede, wie er sich das Leben mit 80 so vorstellt, sondern wie es ist. Blickt er auf das Leben zurück, dass er sich vorgestellt hat? Was macht das Leben aus und wie lebt man es? Uwe hatte Ratschläge für mich, die eigentlich keine sind, aber um so mehr Eindruck hinterlassen haben. Diese Episode wird unterstützt vom Manufactum Podcast “Bewusst gemacht”, der sich mit Themen rund um verantwortungsvollen Konsum und eine faire, ressourcenschonende Lebensweise beschäftigt. In Gesprächen mit Kolleg*innen, Hersteller*innen und Expert*innen aus Forschung und Wirtschaft geht die Moderatorin Theresa Frigger alle zwei Wochen spannenden und wichtigen Fragen rund um das Thema Nachhaltigkeit auf den Grund. [https://open.spotify.com/show/38r6RwaVPxuC66wqXkK1RF](https://open.spotify.com/show/38r6RwaVPxuC66wqXkK1RF)

Aug 25

1 hr 14 min

Was eben noch negativ war, empfinden wir jetzt nicht mehr so schlimm und können vielleicht sogar positives daraus ziehen? Wie ist das möglich? Über die feinen Mechanismen des Umdenkens sinniere ich auf Grundlage von Matt Haigs “Die Mitternachtsbibliothek”. Ob das Buch lesenswert ist? Hört ihr in dieser Episode.

Aug 18

25 min 43 sec

Wie man es macht, macht man es falsch: “Wie, ihr wollt (noch) keine Kinder?” “Ihr wollt noch mehr? Na, ich weiß ja nicht.” Über den “richtigen” Zeitpunkt, die “angemessene” Anzahl und den ganzen Druck, Druck, Druck, der hinter dem Thema für viele - und mich - aus unterschiedlichen Gründen steht, erzähle ich euch in dieser Podcastfolge. Diese Episode wird von der kostenfreien Versicherungsapp CLARK unterstützt, mit der du alle Versicherungsverträge übersichtlich in einer App hast und die für dich passenden Versicherungen verglichen und empfohlen bekommst. Registriere dich in der Clark-App oder auf clark.de mit dem Code UNPERFEKT und du bekommst für das Hochladen deiner ersten beiden Versicherungen einen 15 bzw. 30 Euro Amazon-Gutschein. Hier geht es zu den Teilnahmebedingungen: https://www.clark.de/de/teilnahmebedingungen/podcast15.

Aug 11

31 min 22 sec

Nach so langer Pause habe ich fast das Gefühl, den Draht zu euch verloren zu haben. Deswegen gibt es erst einmal eine Laber- und Neuigkeiten-Episode: Was ist und war beruflich und private so los? Ein bisschen Schweden ist auch dabei und ein Hundeschlecken. Diese Episode wird von der kostenfreien Versicherungsapp CLARK unterstützt, mit der du alle Versicherungsverträge übersichtlich in einer App hast und die für dich passenden Versicherungen verglichen und empfohlen bekommst. Registriere dich in der Clark-App oder auf clark.de mit dem Code UNPERFEKT und du bekommst für das Hochladen deiner ersten beiden Versicherungen einen 15 bzw. 30 Euro Amazon-Gutschein. Hier geht es zu den Teilnahmebedingungen: https://www.clark.de/de/teilnahmebedingungen/podcast15.

Aug 4

35 min 9 sec

Tom Odell sagt von sich selbst, dass er hochfunktional ist, dass er gearbeitet hat, ohne auf sich zu achten und dass er selbst mit Panikattacken noch versuchte, die Kontrolle zu behalten. Nachdem seine Panikattacken diese übernommen haben, begann er über seine Ängste und die Monster dahinter zu schreiben, dann zu singen. Monsters, das vierte Album, ist genau deshalb so intensiv. Jetzt erzählt er auch, was neben der Musik geholfen hat, die Panikattacken zu überstehen. Empfehlung: Monsters, Tom Odell

Jul 17

24 min 24 sec

Manchmal schleicht es sich ein, dass ich mir zu viel vorgenommen habe, dass ich funktioniere, aber das, was ich erledige und erlebe nicht mehr fühle. Wie ich in solchen Situationen zurück zu meinem bewussten und selbstbestimmten Lebensstil finde, habe ich euch in dieser Episode in 5 Tipps zusammengefasst. Empfehlung: Lose You Again, Tom Odell

Jun 30

32 min 16 sec

Was soll eigentlich dieses “normal” sein, zu dem wir gerade zurückkehren? Irgendwo zwischen der Angst etwas zu verpassen und der Freude daran gibt es einen Haufen Gefühle und Gedanken zu beackern, um emotional nicht abgehängt zu werden. Arbeit ich für und mich euch in dieser Episode durch! Empfehlungen: Zeit Magazin No. 24 und nackig baden

Jun 23

21 min 37 sec

Mit Sandra (@lifeofsmow) bin ich zur Schule gegangen, heute verreisen wir beide gern mit dem Van. Wie wir mit unseren Kindern in einem Mini-Zuhause durch die Welt fahren und warum wir trotzdem kein Klischee bedienen wollen, erzählen wir euch in dieser Episode. Echtes Vanlife also, ohne Traumfänger im Kofferraum. Aber mit Lichterkette! Diese Folge wird präsentiert von ISS SO www.edeka.de/issso, dem Ernährungspodcast von Edeka. Ernährungswissenschaftler Achim Sam spricht dort mit Moderatorin Julia Rohrmoser über Ernährung ohne den Zeigefinger zu heben, damit jede/r für sich seinen Ernährungsstil finden kann.

Jun 16

42 min 3 sec

Kontrollverlust ist ein ekliges und zähes Gefühl, das den Brustkorb füllt bis die Luft zum Atmen knapp wird und auch die Energie, die man in alles gesteckt hat, um die Kontrolle wieder herzustellen, obwohl sie doch eigentlich ganz woanders fehlt. Wie mich die Natur dieses Gefühl aushalten gelernt hat, erzähle ich euch in dieser Episode. Empfehlung: Großstadtgewächs, Alice Vincent Diese Folge wird von Readly, der Streaming-App für Magazine, unterstützt. Mehr als 5.000 digitalisierte Magazine hast du jederzeit und überall in einer App (on- oder offline!) dabei. Auf https://de.readly.com/maria kannst du dir das Angebot für einen kostenfreien Probemonat sichern.

Jun 9

28 min 36 sec

Heute geht es um das sehr unsexy Thema mentale Last, das uns halt aber eben doch alle betrifft. Gemeint ist nicht, dass irgendwer den Hausmüll vergessen hat, aber dass Verantwortung ungerecht aufgeteilt überfordernd ist. Wie Kommunikation und Organisation konkret helfen, erzähle ich euch in dieser Episode. Empfehlung: Ein guter Plan Mehr Informationen zu Sensodyne ProSchmelz Mineral Boost (UVP 4,45€) und wie Du Deine Zähne vor Zahnschmelzverlust schützen kannst findest du hier: www.mineral-boost.com Werbewirksamkeitsstudie: https://web.appinio.com/#/survey/Wk6yN2Yrr?skipPattern=1111

Jun 2

47 min 1 sec

Wie kam das eigentlich, dass wir so jung (21/23) geheiratet haben? Und wie haben wir das gemacht, dass wir immer noch zusammen sind? Die Highlights und was wir über unsere Beziehung gelernt haben, erzählen wir euch in der heutigen Episode. Mehr Informationen zu Sensodyne ProSchmelz Mineral Boost (UVP 4,45€) und wie Du Deine Zähne vor Zahnschmelzverlust schützen kannst findest du hier: www.mineral-boost.com Werbewirksamkeitsstudie: https://web.appinio.com/#/survey/Wk6yN2Yrr?skipPattern=1111

May 26

36 min 35 sec

Natürlich habe ich auch einmal heulend meinen Partner angerufen. Und genau so vor Glück heulend am Strand gesessen. Wie es ist in einer Pandemie (erlaubt!), allein, mit Kind (und Hund) zu verreisen, erzähle ich euch in dieser Episode. Empfehlungen: Butterfisch und Keramik, Narnia

May 19

32 min 30 sec

Eine ultrakurze Folge, in der ich euch erzähle, wie meine Freundin mir erzählte, was ihre Therapeutin ihr erzählte und wie mich das gerade befreiter sein lässt. Diese Folge wird von Readly, der Streaming-App für Magazine, unterstützt. Mehr als 5.000 digitalisierte Magazine hast du jederzeit und überall in einer App (on- oder offline!) dabei. Auf readly.com/maria kannst du dir das Angebot für einen kostenfreien Probemonat sichern.

May 5

14 min 33 sec

Ich bin eine Frau und ich bin verheiratet, aber ich will keine Ehefrau sein. Weil Ehefrau zu sein eine Lebenslüge und ein unguter Kompromiss ist. // Bei Ausbrüchen negativer Gefühle erst die Episode zu Ende hören, dann die Wutmail tippen. Vor dem Abschicken am besten noch eine Nacht darüber schlafen. xoxo Empfehlung: Die Ehefrau, Meg Wolitzer

Apr 28

38 min 1 sec

Die Pandemie befeuert (nicht nur bei mir) das Grübeln zu einem Thema besonders: Wo und wie will ich eigentlich leben? Mit der Auswertung meiner großen Instagram-Umfrage, Recherche-Möglichkeiten zu euren Vorstellungen (Stichwort: Realitätsabgleich!) und meinen eigenen Grübeleien zeige ich euch neue und alte Perspektiven auf. Jede Entscheidung mag individuell sein, aber dass wir diese selbstbestimmt treffen dürfen, ist ein Privileg, das wir nutzen sollten. Amen. Empfehlungen: Gilmore Girls, Grüne Brille bei WAZ: https://interaktiv.waz.de/gruene-brille/, ZDF Deutschland-Studie: https://www.zdf.de/dokumentation/zdfzeit/deutschland-studie-102.html, Glücksatlas: https://www.welt.de/wirtschaft/article203039370/Glueck-Wo-die-Deutschen-am-gluecklichsten-sind.html

Apr 21

40 min 13 sec

Atilla Hildmann und andere Prominente machen ihre rechtsextreme, rassistische und antisemitische Haltung öffentlich und rufen zT zu Straftaten auf, während sie solche begehen. Wie ist das möglich? Was macht das möglich? Wächst die Zahl von Rechtsextremisten oder werden sie einfach nur sichtbar? Habe ich durch mein Wegsehen dazu beigetragen? Die vielen Fragen, die mich und euch zu diesem Thema beschäftigen, habe ich Sebastian Striegel gestellt. Der Landesvorsitzende der Grünen in Sachsen-Anhalt arbeitet seit seiner Jugend gegen Rechtsextremismus und erfährt deshalb auch persönlich, wie das Leben von rechter Gewalt bedroht wird. Empfehlungen: Die Große Anfrage, Podcast von und mit Sebastian Striegel; Miteinander e.V. Opferfonds (https://www.miteinander-ev.de/opferfonds/)

Apr 14

47 min 55 sec

Aus dem Baby ist ein Kleinkind geworden. Die Veränderung, Eltern (!) zu sein, liegt also schon etwas zurück, aber wie verändert sich unser Alltag jetzt mit diesem Kleinkind? Ich spreche in dieser Episode über unsere Tagesstruktur, Routinen und wie ich Zeit für mich finde während ich im Mama-Dasein ankomme. Empfehlung: Elif Shafak, Der Architekt des Sultans Diese Folge wird von Readly, der Streaming-App für Magazine, unterstützt. Mehr als 5.000 digitalisierte Magazine hast du jederzeit und überall in einer App (on- oder offline!) dabei. Auf readly.com/maria kannst du dir das Angebot für einen kostenfreien Probemonat sichern.

Apr 7

33 min 31 sec

Ernährung gehört wie Politik oder Religion zu den Themen, die man am Tisch mit der Familie und bei Instagram meiden sollte, wenn man nicht Grundsatzdiskussion mit Extremisten führen möchte. Gut, dass ich hier nur mit mir allein darüber rede, dass ich wieder Fleisch esse. Warum ich das tue und solche Meinungswechsel wichtig sind, erzähle ich euch in dieser Episode. Empfehlung: Beltracchi, Die Kunst der Fälschung

Mar 31

24 min 6 sec

Spätestens (!) wenn wir vor lauter Grübelei um die Zukunft unserer Umwelt nur noch schwer abschalten oder in den Schlaf kommen können, braucht es einen konkreten Entspannungsplan. Zusammen mit Vattenfall //Werbung stelle ich euch drei Ideen vor, mit denen ihr aus der Ohnmacht informiert und entspannt aufwacht. Empfehlung: Spotify Playlist Extra-entspannende-Energiewende-Fortschritts-Tracks Quelle zu den Studien: https://group.vattenfall.com/de/siteassets/de/verantwortung/klima--umwelt/Vattenfall-Untersuchung--Einfluss-des-Klimawandels-auf-das-menschliche-Verhalten.pdf

Mar 24

18 min 36 sec

Auf den Punkt gebracht: Wie Wahrheiten und Lebensgeschichten über Menschen aus der Teenagerzeit mein Bild über sie, mich und die Angst vor Ablehnung verändert haben. Auch dabei: Warum ich diese Erfahrung an meinem Steuerberater getestet habe. Empfehlungen: St. Vincent; Komplett Gänsehaut, Sophie Passmann

Mar 17

23 min 27 sec

Joana Breidenbach ist eine der Frauen, die mich nervös werden lassen. Freundlich, unterstützend, klug und sich ihrer Privilegien bewusst lebt sie sehr bewusst und nutzt ihre Fähigkeiten als Sozialunternehmerin und v.a. für Themen rund um die Digitalisierung der Arbeitswelt. Was sie zu einem außergewöhnlichen Leben antreibt? Ihre Angst vor dem Tod. Empfehlungen: New Work Needs Inner Work

Mar 10

58 min 7 sec

Den 2. Geburtstag ihres eigenen Ladens hat Betsy sich bestimmt mit (nachhaltigen) Luftballons (Gibt es das?) und viel Torte vorgestellt. Stattdessen hat sie mich (allein) zu Gast. Zwischen Laden und Lager schaffen wir Platz für Frust, Wut und Trauer in dieser Pandemie und versuchen uns darin, mit unserer Melancholie Tee zu trinken. Empfehlung: Der Club der toten Dichter Diese Folge wird von Readly, der Streaming-App für Magazine, unterstützt. Mehr als 5.000 digitalisierte Magazine hast du jederzeit und überall in einer App (on- oder offline!) dabei. Auf readly.com/maria kannst du dir das Angebot für einen kostenfreien Probemonat sichern.

Mar 3

50 min 26 sec

Es ging mir in den letzten Monaten nicht gut. Was dazu geführt hat, wie ich durch diese für mich ungewisse und schwere Zeit gekommen bin (und komme) und welche Entscheidung mir bei dem Versuch geholfen hat, mir die Kontrolle über mein Leben zurückzuholen, erzähle ich euch in dieser Episode.

Feb 24

30 min 55 sec

Das hat sich Yasmin auch gefragt und die Pandemie genutzt, um sich und ihre wiederkehrenden Beziehungsmuster zu hinterfragen. Statt weiterhin blind ihren Erwartungen zu folgen und sich dem Druck der perfekten Partnerschaft zu beugen, hat sie die (viele) Zeit in Selbstreflexion investiert. Yasmin arbeitet außerdem für BamBu, die diese Episode sponsern, und bringt neben Erfahrungen nützliches Hintergrundwissen mit. Empfehlungen: die Achtsamkeits- und Meditationsapp BamBu (https://www.bambu.de), Eat Pray Love

Feb 17

47 min 20 sec

Dieses Mal habe ich 5 unterhaltsame und langwierige Empfehlungen für euch, was ihr noch während dieser Pandemie machen könnt. Es wird gelesen, gehört und angeschaut!

Feb 10

15 min

“Du musst dich nur genug anstrengen, dann kannst du alles erreichen!”, “Sei einfach happy!”, “Es liegt allein an dir, dass du glücklich bist!” - Blödsinn! Ich bin dafür, dass alle Emotionen willkommen sind und wir uns beim lachen als auch beim heulen verausgaben dürfen. Warum toxische Positivität ganz sicher nicht gut ist, erzähle ich euch deshalb in dieser Episode. Empfehlungen: Böses Blut, Robert Galbraith und Montessori für Eltern, Simone Davies Diese Folge wird von Readly, der Streaming-App für Magazine, unterstützt. Mehr als 5.000 digitalisierte Magazine hast du jederzeit und überall in einer App (on- oder offline!) dabei. Auf readly.com/maria kannst du dir das Angebot für einen kostenfreien Probemonat sichern.

Feb 3

1 hr 7 min

Während die Digitalisierung und damit auch die sozialen Medien ihr größtes Ausmaß annehmen (müssen), schalte ich einfach ab. Instagram und WhatsApp sind aktuell nicht mehr Teil meines (digitalen) Lebens. Meine Erkenntnisse und den Prozess um die Frage, wie ich zukünftig Digitales nutzen möchte, teile ich mit euch in dieser Episode. Empfehlungen: Acrylfarben!

Jan 27

48 min 12 sec

Lena Kuhlmann ist Psychotherapeutin und Autorin und mit ihr tausche ich mich in dieser Folge über soziale Medien und Einsamkeit, verborgene Muster und Antriebe, über Selbstreflektion und das Leben ohne Plan, aber mit Vertrauen aus. Empfehlung: Psyche? Hat doch jeder, Lena Kuhlmann, Eine gute Frage, Lena Kuhlmann Diese Folge wird von Readly, der Streaming-App für Magazine, unterstützt. Mehr als 5.000 digitalisierte Magazine hast du jederzeit und überall in einer App (on- oder offline!) dabei. Auf readly.com/maria kannst du dir das Angebot für einen kostenfreien Probemonat sichern.

Jan 20

1 hr 6 min

Sie sind der Motorschaden im Getriebe und das, was mich von meinem Leben entfernen, mich herabgesetzt und haltlos fühlen lässt. In dieser Episode geht es deshalb um Vergleiche im digitalen und anlogen Leben, was die eigene Persönlichkeit damit zu tun hat und wie man sich ihrer Macht entziehen kann. Empfehlungen: Die Geschichte der getrennten Wege, Elena Ferrante und alles von Anika Landsteiner Diese Folge wird von Readly, der Streaming-App für Magazine, unterstützt. Mehr als 5.000 digitalisierte Magazine hast du jederzeit und überall in einer App (on- oder offline!) dabei. Auf readly.com/maria kannst du dir das Angebot für einen kostenfreien Probemonat sichern.

Jan 13

45 min 44 sec

2020 noch in Weihnachtsstimmung zu kommen, fällt schwer. Gewohntes weicht Beschränkungen und das gute Gefühl der Erschöpfung. Wie ihr dennoch ein wenig Weihnachtsstimmung nach Hause holen könnt und was Gefühle damit zu tun haben, erzähle ich euch an meiner ganz persönlichen Weihnachtsgeschichte.

Dec 2020

23 min 6 sec

Ist das mein Bauchgefühl? Oder doch Angst? Und will ich schon wieder als unbequem und zu sensibel gesehen werden? Aber. Wie man aus einem diffusen Gefühl eine klare Entscheidung macht, erzähle ich euch in dieser Episode an einem persönlichen Beispiel.

Dec 2020

23 min 56 sec

Um nicht nur anderen diese Frage unterzujubeln, erzähle ich in dieser Episode, was ich selbst auf die Frage nach dem 80-jährigen Ich antworten würde. Und auch davon, warum ich jetzt schon danach lebe und was das mit meinen Privilegien zu tun hat. Empfehlung: Dummy Magazin Diese Folge wird von Readly, der Streaming-App für Magazine, unterstützt. Mehr als 5.000 digitalisierte Magazine hast du jederzeit und überall in einer App (on- oder offline!) dabei. Auf readly.com/maria kannst du dir das Angebot für einen kostenfreien Probemonat sichern.

Dec 2020

23 min 40 sec

Ein Gespräch mit zwei Selbstständigen, die erzählen, wie ihre Lebenswege in die Selbstständigkeit geführt haben, wie sie heute wirklich arbeiten und was ihnen dabei hilft, als introvertierte und sensible Menschen in diesem selbstverantwortlichen Leben zu bestehen. Empfehlung: Still und Stark, der Podcast von und mit Melina und Timon Royer und das Buch Schüchtern gilt nicht, Melina Royer

Nov 2020

1 hr 15 min

Ein Jahr Elternzeit liegt hinter meinem Mann und mir. Bevor er Bausteine gegen Firmenwagen eintauscht, lassen wir das Jahr Revue passieren und reden über Schönes und Anstrengendes und wie es beruflich weitergeht. Empfehlung: Die Podcastfolge Vollzeit-Daddy, in der wir darüber sprechen, wie es überhaupt dazu kam, dass mein Mann die Elternzeit genommen hat.

Nov 2020

31 min 51 sec

Mein Körper zeigt schnell an: Hier gibt es Stress. Und mein Gehirn reagiert mit: Panik! Aber, ist das Problem gerade wirklich so arg? Wie mir Sicherheit, Realität, Mitgefühl und das Durchleben von Emotionen dabei helfen, in schwierigen Situationen präsent zu bleiben und sie objektiv einzuschätzen. Empfehlung: Agatha Christie, Der Tod auf dem Nil

Nov 2020

23 min 24 sec

Maria hatte ein Erlebnis, bei dem sie dachte: Das kann doch nicht sein, dass sowas heute noch gesagt wird! Aber: Die Gleichstellung von Frauen ist (leider) immer noch nicht erreicht und deshalb geht es in der heutigen Episode um Feminismus und darum, wo Maria heute beruflich stehen würde, wenn sie ein Mann wäre. Empfehlungen: Verletzlichkeit macht stark, Brené Brown; The Booksellers Diese Folge wird von Readly, der Streaming-App für Magazine, unterstützt. Mehr als 5.000 digitalisierte Magazine hast du jederzeit und überall in einer App (on- oder offline!) dabei. Auf readly.com/maria kannst du dir das Angebot für einen kostenfreien Probemonat sichern.

Nov 2020

27 min 6 sec

Die voranschreitende Digitalisierung erlebt mit Covid-19 einen Boost. Mehr denn je müssen wir uns mit den digitalen Veränderungen, die in unser Leben zum Teil längst eingezogen sind, auseinandersetzen. Eine wichtige Frage, die ich mir deshalb stelle, ist: Wie nutzen Medien die damit einhergehende Verantwortung? Und wie schärfen wir unser Bewusstsein? Mit Marie Sophie Bibra von Readly spreche ich in dieser gesponserten Folge über neue Cover, anders als gedachte Kampagnen und die Medienlandschaft in 80 Jahren. Empfehlung: The Social Dilemma, Netflix Diese Folge wird von Readly, der Streaming-App für Magazine, unterstützt. Mehr als 5.000 digitalisierte Magazine hast du jederzeit und überall in einer App (on- oder offline!) dabei. Auf readly.com/maria kannst du dir das Angebot für einen kostenfreien Probemonat sichern.

Oct 2020

37 min 37 sec

In der heutigen Episode habe ich Tara Wittwer von @wastarasagt zu Gast. Was Tara sagt? Toxische Beziehungen sind scheiße - und sagen doch mehr über die Beteiligten aus als man in der Angst und Dynamik einer solchen zunächst versteht. Für euch beantwortet sie die wichtigsten Fragen über toxische Beziehungen und gibt konkrete Hilfestellungen. Empfehlung: „Du bist Gift für mich“, Tara Wittwer (erscheint am 8. November 2020)

Oct 2020

1 hr 4 min

Maria spricht in dieser Solofolge über toxische Beziehungen und ihre eigene zurückliegende toxische Freundschaft. Sie rekapituliert, wie sie der Freundin Zutritt in ihr Leben gewährte und die Kontrolle über sich verloren hatte. Und sie setzt da an, wo es weh tut: Einen Schlussstrich zu setzen und sich von Gefühlen der Ohnmacht, Angst, Anspannung und Angepasstheit frei zu machen. Empfehlungen: Der Podcast „me-time mit Ines Anioli“ und „Die Vögel singen auch bei Regen“ von Kea von Garnier

Oct 2020

49 min 7 sec

Momentchen mal? Den Podcast kenne ich doch gar nicht… Oder doch? "Proud to be Sensibelchen" hieß er bis hierhin und taucht jetzt unter "Vollkommen Unperfekt" in eurem Feed auf. Was sich verändert - oder auch nicht - erfahrt ihr in dieser Folge. Diese Folge wird von Readly, der Streaming-App für Magazine, unterstützt. Mehr als 5.000 digitalisierte Magazine hast du jederzeit und überall in einer App (on- oder offline!) dabei. Auf readly.com/maria kannst du dir das Angebot für einen kostenfreien Probemonat sichern.

Oct 2020

24 min 42 sec