Society 5.0 - Wohin steuert unsere Gesellschaft?

Weihua Wang

Ich möchte mit Euch herausfinden wie eine ideale Society 5.0 der Zukunft aussehen kann und vor wie wir als Gesellschaft dorthin kommen.

Auf dieser Reise möchte ich mutig und reflektiert vorherrschende Ansichten hinterfragen, politische Floskeln herausfordern und neue Perspektiven aufzeigen.

#0: Worum geht es?
Trailer 2 min 52 sec

All Episodes

Vorstandsmitglied bei SEND e.V. Julia Post trifft auf den Präsidenten von 180 Degrees Consulting Barcelona Jan-Niklas Franke. Zusammen haben beide über die Frage diskutiert, ob man mit sozialen Projekten Geld verdienen darf.   Wird ein soziales Engagement durch eine finanzielle Vergütung automatisch weniger sozial? Was sind die Unterschiede zwischen einer Ehrenamtliche Nebentätigkeit und einer hauptberuflichen Arbeit als sozialer Dienstleister z.B. in Wohlfahrtsverbänden und was hat es mit dem neuen Trend des Social Entrepreneurships auf sich?   Laut einer Umfrage im Auftrag des Bundesfamilienministeriums gibt es 33% Deutsche, die sich gerne engagieren möchten, aber hier nicht die passende Möglichkeit finden – wieso ist das so und wie können wir Ehrenamt besser ermöglichen?   Kommentiert gerne unter dem Podcast Cover auf Instagram und Facebook wie Euch die Folge gefallen hat und was Eure Meinung zu den diskutierten Fragen ist. Instagram: https://www.instagram.com/podcast_society_5.0/?hl=de Facebook: https://www.facebook.com/SocietyPodcast

Dec 2020

58 min 22 sec

Joanna Clever, Co-Vorsitzende der Jungen DGAP und Politikberaterin trifft auf Christian Haas, Geschäftsführer von ABSOLVENTUM, Deutschlands größtem universitären Alumni Netzwerk der Universität Mannheim – zwei Netzwerkprofis aus unterschiedlichen Bereichen.   Wo verläuft die Grenze zwischen Netzwerken und Vetternwirtschaft? Wieso ist das in manchen Fällen so schwierig einzuordnen? Welche positiven, sowie negativen gesellschaftlichen Wirkungen können Netzwerke entfalten? Warum sich Frauen mit dem Netzwerken an der Bar schwer tun und ob separate Frauennetzwerke eine gute Lösung sind?     Hört unbedingt mal rein und kommentiert gerne unter dem Podcast Cover auf Instagram und Facebook wie Euch die Folge gefallen hat und was Eure Meinung zu den diskutierten Fragen ist.   Instagram: https://www.instagram.com/podcast_society_5.0/?hl=de Facebook: https://www.facebook.com/SocietyPodcast

Nov 2020

56 min 13 sec

Grüner Bundestagsabgeordneter Dr. Danyal Bayaz trifft auf CDU Kommunalpolitikerin Sarina Kolb, die zusammen über die Notwendigkeit einer Frauenquote diskutieren. Hättet ihr erwartet, dass sich beide für eine Quote aussprechen? Hätten wir beide vor 5 Jahren gefragt, hätten sich wiederum beide klar gegen die Quote ausgesprochen. Wie kam es zu diesem Wandel und wie genau kann und soll eine Quote ausgestaltet sein? Ist die Anzahl der Frauen in Führungspositionen ein zuverlässiges Maß für die Gleichberechtigung in einem Land? Ist die „alte“, traditionelle Rollenverteilung zwischen Mann und Frau heute noch gesellschaftlich akzeptiert? Und was hat es mit der von mir vorgeschlagenen „fairen Erfolgsquote“ auf sich?   Hört unbedingt mal in die Folge rein und kommentiert gerne unter dem Podcast Cover auf Instagram und Facebook wie Euch die Folge gefallen hat und was Eure Meinung zu den diskutierten Fragen ist.   Instagram: https://www.instagram.com/podcast_society_5.0/?hl=de Facebook: https://www.facebook.com/SocietyPodcast

Oct 2020

56 min 26 sec

Teenie Gründer der preisgekrönten Anti-Mobbing APP Exclamo Julius de Gruyter und Vitiligo Model (Weissfleckenkrankheit) Sarah-Liv Weyler haben zusammen über persönliche Erfahrungen, Ursachen, Beweggründe und Lösungsansätze rund um das Thema Mobbing gesprochen. Laut der PISA Studie ist jede/r sechste/r Schüler/in von Mobbing getroffen. Es wird so selbstverständlich von „Mobbing“ gesprochen, aber was ist das überhaupt, wie lässt es sich definieren und vor allem lösen? Wie kommen drei Jungs vom Canisius Colleg in Berlin dazu nach ihrem Abitur nicht den klassischen Weg des Studium einzuschlagen, sondern sich als Social Entrepreneurs gegen Mobbing einzusetzen? Wie hat es Sarah-Liv Weyler geschafft sich nach fast 30 Jahren endlich voll und ganz mit ihrer Weissfleckenkrankheit Vitiligo zu akzeptieren und wieso mentale Gesundheit hierbei eine große Rolle spielt, erfahrt ihr in dieser Podcastfolge. Kommentiert gerne unter dem Podcast Cover auf Instagram und Facebook wie Euch die Folge gefallen hat und was Eure Meinung zu den diskutierten Fragen ist. Instagram: https://www.instagram.com/podcast_society_5.0/?hl=de Facebook: https://www.facebook.com/SocietyPodcast

Sep 2020

58 min

Professorin an der Universität Mannheim für Unternehmensethik. Prof. Edinger-Schons und Kommunaler Behindertenbeauftragter Patrick Alberti haben zusammen über die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen diskutiert. Vermutlich unstrittig, dass sie eine haben, aber wie viel gesellschaftliche Verantwortung ist angemessen? In welcher Form und in welchem Bereich? Und führt mehr unternehmerisches Engagement immer zu einem besseren Ergebnis für die Gesellschaft? Oder wird dadurch nicht auch der Sozialstaat mit der Zeit ausgehöhlt und die Demokratie untergraben? Kommentiert gerne unter dem Podcast Cover auf Instagram und Facebook wie Euch die Folge gefallen hat und was Eure Meinung zu den diskutierten Fragen ist. Instagram: https://www.instagram.com/podcast_society_5.0/?hl=de Facebook: https://www.facebook.com/SocietyPodcast

Jul 2020

1 hr 2 min

Pfarrer Steffen Groß und Psychologin Christiane Schmitz haben zusammen über die Notwendigkeit der Kirche im 21. JHD diskutiert. Ist es eine überfällige Institution oder hat sie weiterhin ihre Berechtigung? Sie übernimmt in jedem Fall viele soziale Aufgaben in der Gesellschaft, aber können andere gemeinnützige Akteure diese Aufgaben vielleicht besser erfüllen? Ist das Kirchensteuermodell wirklich gerecht und wie sieht die Kirchenfinanzierung in anderen Ländern aus? Wie soll es in Summe mit der Kirche in Society 5.0, der Gesellschaft der Zukunft weitergehen?  Und konnte Pfarrer Steffen Groß die konfessionslose Psychologin Christiane Schmitz von der Relevanz der Kirche im 21. JHD überzeugen? Kommentiert gerne unter dem Podcast Cover auf Instagram und Facebook wie Euch die Folge gefallen hat und was Eure Meinung zu den diskutierten Fragen ist. Instagram: https://www.instagram.com/podcast_society_5.0/?hl=de Facebook: https://www.facebook.com/SocietyPodcast

Jul 2020

59 min 2 sec

Martin Freudenberg, Familienunternehmer und Mitglied im Aufsichtsrat der Freudenberg Gruppe & Mia Schobert, Studentin für Geoökologie und nachhaltige Entwicklung diskutieren zusammen das bedingungslose Grundeinkommen. Ist das zur Zeit viel diskutierte Konzept nun finanzierbar oder nicht? Trägt es zu mehr oder weniger sozialer Gerechtigkeit bei? Wird es gerade jetzt zu Zeiten von Corona dringend benötigt oder wäre es der komplett falsche Ansatz?  Und sind sich unsere zwei Gäste analog zu ihrem sehr unterschiedlichen Profil bei diesen Themen auch ganz unterschiedlicher Meinung oder vielleicht doch überraschend einig?  Kommentiert gerne unter dem Podcast Cover auf Instagram und Facebook wie Euch die Folge gefallen hat und was Eure Meinung zu den diskutierten Fragen ist. Instagram: https://www.instagram.com/podcast_society_5.0/?hl=de Facebook: https://www.facebook.com/SocietyPodcast

Jul 2020

59 min 2 sec

Anna Deparnay-Grunenberg, Europaabgeordnete & Hammeth Sabra, Pilot in Ausbildung bei der Lufthansa Group diskutieren zusammen über Rassismus, Identität und Integration. Ist die Frage "Woher kommst du" rassistisch? Wie steht es bei uns in Deutschland um die Themen Rassismus und Integration? Wie wird der Fall Georg Floyd und die #blacklivesmatter Bewegung die Debatte verändern und wie können wir als Gesellschaft effektiv gegen Rassismus vorgehen? Kommentiert gerne unter dem Podcast Cover auf Instagram und Facebook wie Euch die Folge gefallen habt und was Eure Meinung zu den diskutierten Fragen ist. Instagram: https://www.instagram.com/podcast_society_5.0/?hl=de Facebook: https://www.facebook.com/SocietyPodcast

Jul 2020

1 hr 4 min

Ich möchte mit Euch herausfinden wie eine ideale Society 5.0 der Zukunft aussehen kann und vor wie wir als Gesellschaft dorthin kommen. Auf dieser Reise möchte ich mutig und reflektiert vorherrschende Ansichten hinterfragen, politische Floskeln herausfordern und neue Perspektiven aufzeigen. Ist die Frage „Woher kommst du“ wirklich rassistisch? Was bedeutet es genau für eine offene und bunte Gesellschaft zu stehen? Wo sind die ethischen Grenzen von künstlicher Intelligenz? …   Ich werde immer zwei Gäste aus ganz unterschiedlichen Hintergründen einladen, um verschiedene Perspektiven auf ein Thema abzubilden und um einen Dialog zur Stärkung des gesellschaftlichen Zusammenhalts in unserem Land anzustoßen.   Auch Du kannst aktiv mitdiskutieren! Nimm vor jeder Folge an den Umfragen auf Instagram und Facebook teil, schick mir Deine Fragen an die Podcast Gäste oder komm als Gast in eine Podcast Folge! Fragen, Kritik und Anregungen gehen an podcast@weihua-wang.de.   Checkt www.bildbrauerei.de für die tolle Podcast Produktion! Mehr Infos über mich gibt es auf www.weihua-wang.de.   Podcast Webseite: www.podcast.weihua-wang.de Instagram (@Podcast_Society_5.0): https://www.instagram.com/podcast_society_5.0/?hl=de Facebook (@SocietyPodcast): https://www.facebook.com/SocietyPodcast

Jun 2020

2 min 52 sec