piqd Wirtschaft

piqd

Hier sprechen Georg Wallwitz und Moritz Orendt nicht über aktuelle Wirtschaftsnachrichten, sondern wollen dabei helfen, die großen Themen zu verstehen, die unsere Gesellschaft umtreiben. Georg ist Inhaber einer Vermögensverwaltung und Autor. Moritz ist Marketing-Beauftragter bei piqd und interessiert an vielen Fragen der VWL und der Philosophie.

All Episodes

Letztes Jahr saßen wir monatlich zusammen, um für den piqd Wirtschaft Podcast über die großen Themen der Wirtschaft zu sprechen. Diese Themen haben in den letzten Monaten enorm an Relevanz gewonnen, sei es Staatsverschuldung, EURO, Löhne, Finanzmärkte, Krisen, Geld oder Wohlstand. Darum haben wir uns jetzt per Video-Konferenz getroffen und die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise diskutiert.

Apr 2020

59 min 27 sec

In der erstmal letzten Episode von piqd Wirtschaft sprechen wir über das Thema, was alle großen Fragen der Wirtschaft in gewisser Weise überwölbt, nämlich: Was ist Wohlstand? Dabei diskutieren wir, wie Wohlstand eigentlich gemessen wird, ob diese Messung sinnvoll ist und ob materieller Wohlstand uns überhaupt weiterbringt, jetzt da wir doch schon alles Wichtige haben. Dabei gelangen wir auch an die Grundfesten der Ökonomie und hinterfragen den Nutzenbegriff.

Dec 2019

27 min 4 sec

Geld ist, wenn der eine den anderen im Sack hat. Der russische Schriftsteller Tolstoi sah Geld als eine Fortsetzung der Leibeigenschaft mit anderen Mitteln. Georg Wallwitz und Moritz Orendt sprechen in dieser Folge über die verschiedenen Facetten von Geld: Wie ist es entstanden? Wie kommt das Geld heute in die Welt? Was ist Deflation und warum ist das ein Problem? Was ist Inflation und warum war die deutsche Inflation nach dem 1. Weltkrieg so schlimm? Ist die aktuelle Niedrigzinsperiode etwas Besonderes?

Nov 2019

28 min 58 sec

Krisen gehören zur Wirtschaft und zum Leben einfach dazu. Ein guter Grund, sich einmal mit diesem Thema eine halbe Stunde auseinanderzusetzen. Wir sprechen über die Weltwirtschaftskrise der 30er Jahre und über die Finanzkrise von vor zehn Jahren und wir diskutieren über die unterschiedlichen Folgen dieser Krise. Irgendwann landen wir dann bei Ungleichheit, der gefühlten Entkopplung von Einkommen und Leistung und bei der wohl größten Krise: der Klimakrise.

Oct 2019

30 min 6 sec

Als „Gehirn“ unserer Wirtschaft sorgen Finanzmärkte dafür, dass Kapital dort hinfließt, wo es produktiv und effizient wirken kann. Zumindest ist das die Theorie. Georg Wallwitz und Moritz Orendt unterhalten sich darüber, wie Aktienmärkte entstanden sind, was der Nutzen von Finanzmärkten konkret ist und welchen Vorwürfen sich die Finanzmärkte regelmäßig aussetzen müssen.

Sep 2019

29 min 23 sec

Zu dem großen Wirtschaftsthema „Löhne“ haben wir uns drei große Fragen rausgesucht: Wie bestimmt sich die Höhe der Löhne und warum steigen die eigentlich seit mindestens 20 Jahren kaum mehr? Wie kommt es, dass trotzdem vor allem Hochqualifizierte und Manager Jahr für Jahr ihren Verdienst steigern können? Warum werden Löhne so viel höher besteuert als Kapital und warum lässt sich das schwer ändern?

Aug 2019

29 min 4 sec

Unser Streifzug durch das große Thema Eigentum führt uns in die verschiedensten philosophischen, lebenspraktischen und wirtschaftlichen Gefilde. Wir fragen uns, was Eigentum eigentlich ist, wie Philosophen Privateigentum rechtfertigt haben, wann Gemeineigentum eine gute Idee ist und ob die aktuellen Enteignungsinitiativen eine gute Idee sind. Am Ende streifen wir noch das Überthema Ungleichheit.

Jul 2019

32 min 21 sec

Wir haben uns darüber unterhalten, welche unterschiedlichen Möglichkeiten es gibt, mit seiner privaten Vermögensbildung die Welt besser zu machen und dabei immer zwei Fragen gestellt: Wie groß ist der Impact mit so einem privaten Investment? Ist das eine solides Investment für die Altersvorsorge?

Jun 2019

25 min 6 sec

Wir unterhalten uns über das große Thema Altersvorsorge und versuchen folgende Fragen zu beantworten: Auf welchen drei Säulen fußt die Altersvorsorge in Deutschland?, Auf welchem System basiert die gesetzliche Rente in Deutschland?, Wo geht es hin mit der gesetzlichen Rentenversicherung in Deutschland?, Wie können wir sinnvollerweise privat für das Alter vorsorgen?, Warum haben die Italiener so viel mehr Geld angespart als die Deutschen?, Was ist von Riester und Rürup zu halten?

May 2019

20 min 1 sec

In der dritten Episode unseres piqd Wirtschaft Podcasts diskutieren Moritz Orendt und Georg Wallwitz über den EURO und suchen nach Antworten insbesondere auf die folgenden vier Fragen: Welche Vorteile bringt der EURO?, Welche Nachteile bringt der EURO mit sich?, Überwiegen die Vor- oder die Nachteile?, Was passiert, wenn der EURO auseinanderbricht und die Mitgliedsländer wieder eigene Währungen einführen?

Apr 2019

29 min 32 sec

In unserer zweiten Episode sprechen Georg Wallwitz und Moritz Orendt über Staatsverschuldung und versuchen Antworten auf verschiedene Fragen zu finden: Was fällt alles unter die Staatsverschuldung? Wie hoch ist die Staatsverschuldung in Deutschland, runtergerechnet auf jeden Bürger? Wie nimmt ein Staat Schulden auf? Welche Staaten haben wie hohe Schulden? Was passiert, wenn ein Staat seine Schulden nicht mehr bezahlen kann? Gibt es Argumente für einen Staat, Schulden aufzunehmen? Was sind die Argumente dagegen? Gibt es einen Grad der Verschuldung, der noch vertretbar ist?

Apr 2019

28 min 30 sec

In unserer ersten Episode sprechen Georg Wallwitz und Moritz Orendt über Wirtschaftswachstum und versuchen Antworten auf verschiedene Fragen zu finden: Wie wird Wirtschaftswachstum gemessen?, Warum brauchen wir Wirtschaftswachstum in unserer Gesellschaft so dringend?, Seit wann gibt es Wirtschaftswachstum in unserer Gesellschaft?, Wie entsteht Wachstum in der Wirtschaft?, Was sind die Schattenseiten des Wirtschaftswachstums und wie können wir mit ihnen umgehen?, Wo gibt es Alternativen zum Wirtschaftswachstum als oberstes gesellschaftliches Ziel?

Mar 2019

34 min 58 sec