Der Große Neustart

By Sibylle Barden, Publizistin

Wie soll sie aussehen, die Welt, in der wir nach Covid-19 leben wollen? Smarter, greener, fairer? Wie können Wirtschaft, Zivilgesellschaft und Politik dem Umbau der Gesellschaft dienen? “Es geht nur gemeinsam“, sagt Professor Klaus Schwab, der Gründer und Vorstandsvorsitzende des World Economic Forums. Und wagt im Sommer 2020 mit seiner Organisation den flächendeckenden Neustart - den “Großen Neustart”. Hinein in ein besseres Sozial- und Wirtschaftssystem, den Stakeholder Kapitalismus. Wie kann das funktionieren? Wie meistern wir diesen Umbruch? Mein Podcast „Der Große Neustart“ untersützt den Aufruf und bietet in Deutschland eine Plattform für Pioniere - für Unternehmer, Beweger, die vorangehen. Die mit ihren nachhaltigen Geschäftsmodellen beweisen, wie ein Paradigmenwechsel ökonomisch gelingt und weshalb der respektvolle Umgang mit Menschen und Natur Voraussetzung für ein gesundes Unternehmen und eine gesunde Gemeinschaft ist. Im Eröffnungsgespräch zeichnet der WEF-Chef einen Leitfaden für alle, die verstehen möchten, weshalb und welche Änderungen für eine integrativere, robustere und nachhaltigere Welt erforderlich sind. In den Folgeepisoden kommen "Neustarter" aus Wissenschaft, Wirtschaft, Technologie, Zivilgesellschaft und Politik zu Wort, die sich dem Stakeholder Kapitalismus verpflichtet haben - und beweisen, dass kollektiver Lösungswille, Umweltbewusstsein und soziale Verantwortung den eigenen und den Wohlstand der Gesellschaft fördern. Host: Sibylle Barden, Publizistin

Listen to Der Große Neustart now.

Listen to Der Große Neustart in full in the Spotify app