Insidertipps von Entrepreneuren und Führungskräften

Horst Reinecken

Nutzen Sie Ihre Chancen! Wir wollen Sie inspirieren, motivieren und unterstützen: Horst Reinecken im Gespräch mit Entrepreneuren und Führungskräften über aktuelle Themen "aus der Praxis für die Praxis" im Business und für die persönliche Weiterentwicklung im beruflichen Kontext.

All Episodes

Harald Vieth, ehemaliger Manager und begeisterter Hamburger Naturkundler organisiert "Baumführungen" und ist Autor vieler Bücher über Bäume, Vögel und über interessante Hamburger Gebäude aus der Gründer- und Jugendstilzeit. Er engagiert sich außerdem als  "Oldie" für Fridays for Future. Im Interview erzählt Harald Vieth die wechselvolle Geschichte dieser alten Eiche und anderer Bäume und berichtet über die Entstehung des Innocentiaparks. Seine Bücher können über die Website des Vieth Verlages bestellt werden. Bis 31.3.2021 gibt es einen Nachlass iHv 20%. 

Nov 2020

22 min 18 sec

Viola Vierk, Gründerin und Betreiberin des Gewürzmuseums "Spicys" in der Hamburger Speicherstadt, berichtet über die Geschichte und Geschichten sowie die Vielfalt von über 1.000 Exponaten zum Beispiel den Schokoladen-Pfeffer und Curry-Gewürzmischungen. Viola Vierk erzählt, welche Wirk- und Heilkräfte Gewürze haben, zum Beispiel die "Nervenkekse" von Hildegard von Bingen, und wo wir diesen kostbaren Hamburger Schatz für uns entdecken und Gewürze ausprobieren können.  Und wie es Viola Vierk als Unternehmerin immer wieder gelingt, die Attraktivität des Museums über 20 Jahre hinweg mit jährlich über 100 Veranstaltungen und Gin-Tastings beständig zu steigern. Bei Kauf im Shop des Gewürzmuseums erhalten Sie bis zum 31. März 2021 mit dem Code "Gewürzpodcast15" 15% Rabatt auf Ihren Einkauf.

Sep 2020

24 min 15 sec

Anke Sobotta, Leitung Finanzen und Controlling, Handwerkskammer Hamburg 00:00 Intro und Vorstellung der 5 Phasen des Coachingprozesses 00:48 1. Phase: Situation und Problemstellung: Hoher Stresslevel mit erheblichen gesundheitlichen Risiken 04:12 2. Phase: Zielsetzung des Coaching und Messung der Zielereichung: Bessere Selbstorganisation und Gesundheitsmanagement 08:50 3. Phase: Strategie entwickeln/ Welche realistischen Lösungsoptionen wurden erarbeitet? 09:50 Exkurs Besonderer Ansatz der Management Experts ; Zureichungen in fachlichen Aspekten 11:00 Analyse und persönlicher Soll-Ist-Abgleich, Überstunden, genommene Urlaubstage verfallen Lösungsoption 1 Selbsteinschätzung für erforderliche Arbeiten und Kalenderpflege Lösungsoption 2 Me myself & I und Selbstreflektion eine Brücke zum höheren Selbstwert Option 3: Aufgaben delegieren 20:45 4. Phase: Bewertung Risiko und Chancen einzelner Optionen (Öko-Check) „persönliche Antreiber“ identifizieren und „Anker“ als Tool einsetzen. Ressourcen identifizieren, die die Zielerreichung positiv beeinflussen 23:50 5. Phase: Welche Schritte wurden unternommen und was wurde erreicht? Selbstmotivation ist gestiegen, Stresslevel hat sich deutlich vermindert und Stimmung hat sich aufgehellt, weniger Homework, Urlaub wurde genommen

Mar 2020

27 min 57 sec

0:00 Intro Sylke Jehna Zusammenfassung aus Folge 1 und Folge 2 2:19 Ergebnisse des HR-Onboarding-Prozesses als Praxisbeispiel 6:50 Team arbeitet jetzt anders zusammen 8:41 Sind diese positiven Ergebnisse typisch für einen Teambuilding Workshop und was ist daraus zu lernen?

Feb 2020

12 min 24 sec

0:00 Intro Sylke Jehna, Zusammenfassung der Situation und Zielsetzung aus Folge 1 3:59 Mischung aus Teamentwicklung und Qualifizierung 5:12 Geplanter Prozess und Ablauf der Teamentwicklung 6:58 Gibt es die Aufgeschlossenheit der Teammitglieder, lernen zu wollen? 7:57 Onboarding als exemplarischer HR-Prozess zur Prozessoptimierung 15:02 Zeigt sich eine zunehmende Aufgeschlossenheit im Verlauf des Workshops? 16:06  Workshop-Location und Setting 24:45 Business Modell Canvas mit Blick auf Kundennutzen 26:08 Paradigmenwechsel "die Sicht des Kunden" und Erkenntnisse 30.41 Warum der HR-Onboarding-Prozess ausgewählt? 38:02 Transparente Kommunikation und Absprachen mit Team und der Führungskraft

Feb 2020

37 min 46 sec

00:00 Intro Sylke Jehna, Agile Coach, HR-Beraterin, Moderatorin und Prozessbegleiterin 00:40 Begriffliche Abgrenzung Teamentwicklung, Teambuilding und Teamcoaching 3:35 „weiche" Themen im Fokus: Vertrauen, gemeinsame Sprache und Teamregeln 4:19 Auflösung alter Strukturen hin zu einer agilen Organisation führt zu mehr Leistungsfähigkeit 6:16 Beispiel aus der Praxis: Neuer Vorgesetzer für internationale HR-Abteilung mit heterogenem Team von 6 MA 10:00 Die Führungskraft kam von außen in einer Doppelrolle 11:32 Keine einheitliche standortübergreifende Zielsetzung im HR Team und hohe Fluktuation der Mitarbeiter 12:45 Geschäftssprache Englisch als Hürde 13:30 Wie lief das Auftragsbriefing? 15:10 Was war das Ziel, Umfang der Workshops und Zeitablauf? 17:28 War das Team für Veränderungen aufgeschlossen? 20:27 Teamentwicklung von "unten" möglich? 23:11 Was sollte als Ziel des Teambuildings erreicht werden? 25:12 Kann das Ziel weiter konkretisiert werden? 27:19 Gab es eine einheitliche unterstützende HR-Software?

Feb 2020

29 min 15 sec

0:00 Intro Stephan Langkawel, Director Institutional Clients, Engel & Völkers Capital AG 1:03 Expertise im B2B-Vertrieb 1:35 Heutiger Schwerpunkt in der Immobilien-Projektfinanzierung 2:58 Welche Ausbildungen haben Sie als Coach und Mentor abgeschlossen? 4:20 Wie funktioniert und was zeigt die Scan-Up-Potenzial-Analyse konkret? 7:14 Wie wenden Sie dieses Wissen im aktuellen Job an? 9:28 Ihre Methode und Umsetzung als Vertriebstrainer 10:44 Kann man Vertrieb lernen? 12:46 Ein praktischer Tip für den Vertrieb: Ihre Zielgruppe identifizieren 14:30 Wie finde ich den Bedarf meiner Kunden heraus?

Jan 2020

16 min 57 sec

Intro Oliver Knoblauch, multipler Gründer und Geschäftsführer Sanquell GmbH, über seine Erfahrungen seine Produkte „Sanquell Wasserfilter“ digital zu vermarkten 0:39 Das B2C-Geschäftsmodell 2:05 Voraussetzungen und Potenziale für digitales Marketing 5:17 Zielgruppendefinition bisher und jetzt 6:15 Welche digitalen Vertriebswege werden genutzt? 8:09 Wie werden unterstützende Blogger ausgewählt und eingesetzt? 13:29 Wie werden die Blogs verwendet? 14:56 Einfluss auf Kaufverhalten und den Umsatz 15:45 Honorarmodelle für Blogger 16:50 Wann Blogging als Marketing-Maßnahme funktioniert

Jan 2020

19 min 5 sec

0:00 Intro: Christian Bieschke, IT Director Food Germany Eurofins Information Systems GmbH und ausgebildeter agiler Coach 1:30 Cyber-Attacke, wie im Sommer 2019, wird uns kein zweites Mal passieren 2:22 Neue Ansätze noch agiler in der Organisation zu werden sowie Entwicklung und Betrieb unter eine Haube zusammenführen (DevSecOps), um eine sichere Software bauen 4:30 Als ausgebildeter agiler Coach den Ängsten der Mitarbeiter begegnen und den Change als Chance sehen 8:42 Proaktiv auf Mitarbeiter zugehen - durch einen neuen Mitarbeiter Blog 10:08 Ist die Sicherheit nach der Cyber Attacke (Schwarzer Schwan) wieder hergestellt? 11:50 Beispiel, wie wir unbürokratisch und kreativ die Krise bewältigt haben 13:45 Merkmale für hohe Zufriedenheit der Mitarbeiter 15:56 Neue Mitarbeiter sind positiv von der Kultur überrascht 16:13 Wie wird man auf Ihre IT-Einheit bei Eurofins aufmerksam? 18:28 Starker regionaler Ansatz, um Mitarbeiter zu finden und dadurch bessere Work Life Balance erreichen 19.49 Ebay Kleinanzeigen als Recruiting Tool 20:43 Was triggert neue Mitarbeiter für den neuen Job an?

Jan 2020

23 min 2 sec

Oliver Knoblauch, multipler Gründer und Geschäftsführer Sanquell GmbH, über seine Erfahrungen seine Produkte „Sanquell Wasserfilter“ durch Amazon zu vermarkten 0:32 Wie sind deine Erfahrungen mit Amazon? 1:26 Wie funktioniert die Listung als Anbieter bei Amazon? 1:51 Deine Vorteile von Amazon als größter Marktplatz 2:33 Risiken in der Zusammenarbeit mit Amazon 3:40 Macht Amazon Preisvorschläge für die eigene Preisfindung der Produkte? 5:01 Welche Vorbehalte hast du gegenüber Amazon und welche alternativen Vermarktungsmöglichkeiten nutzt ihr? 6:12 Deine Meinung gegenüber Amazon vs Einzelhandel 8:03 Welche Daten erhälst du von Amazon? 9:22 Was macht Amazon vermutlich mit den Daten? 10:17 Die Umsatz- und Kostenentwicklung von Sanquell durch Amazon

Jan 2020

12 min 12 sec

Jens Törper, ehem. Vorstand der Health AG und Jan Schellenberger CTO der Health AG über die Ergebnisse der Digitalisierungsproektes im Rahmen einen Change Management: Change ist nie wirklich fertig und abschlossen. Aber das Erreichte überzeugt: Wir haben es geschafft , die Menschen mitzunehmen und zu begeistern Als Ergebnis haben wir ein modernes Unternehmen geschaffen und ein wirksamses Employer Branding erreicht. Das macht uns für potenzielle Bewerber/-innen interessant. Menschen bewerben sich verstärkt für einen Job aus dem Netzwerk unserer Mitarbeiter. Kurios ist: Früher abgewanderte Mitarbeiter wollen wieder bei uns arbeiten Aussagen von Mitarbeitern: Das waren die schönsten 5 Jahres meines Business-Lebens. Und ich war dabei! Jetzt bin ich für den Arbeitsmarkt verdorben, weil ich woanders wohl kaum so viel Spaß erleben werde. Imagebildung des Employer Branding war Punkt der Agenda, angesichts des Fachkräftemangels: Wir brauchten gute Software-Architekten und intelligente Software-Entwickler. Wir haben gleichzeitg agile Strukturen und Kultur geschaffen. Das Changeprojekt hat starke Aufmerksamkeit erzeugt. Im Zuge des Verkaufsprozesses der health AG gab es beeindruckend große Anzahl von Kauf-Interessenten für die digitalisierte Health AG, Es gab eine große Außenwahrnehmung in Hamburg und in der Branche: Besucher kamen, um ein Beispiel zu erleben, das der Change funktioniert hat. Wir haben unser Image in Hamburg verbessert, sodaß Krankenkassen, Apotheker und Krankenhäuser, von uns lernen wollen Taugt nun dieses Change Projekt als kopierbare Blaupause für andere Unternehmen du andere Branchen? Ja. Aber: Das Top Management muss den Change wirklich wollen. Und: Change ist keine Magie, sondern menschlich und man braucht auch Glück.

Dec 2019

19 min 51 sec

Jens Törper, ehemaliger Vorstand der Health AG bis 2019, Mediator und Mentor, berichtet über das Digitalisierungsprojekt der Health AG, ein Unternehmen innerhalb der OTTO-Gruppe.  Folge 2 Digitalisierung der Strategie als Herausforderung im Alltag und in der Umsetzung: Auf alle Stakeholder zugehen (Mitarbeiter und Gesellschafter, finanzierende Bank und Kunden) und diese "mitnehmen" 2. Hälfte 2015 der Umsetzung Beginn 2016. Skepsis war verbereitet, auch wurde Unwillen bemerkt.  Mitarbeiter: Veränderungsbereitschaft besteht nur in einer Notsituation und im Falle von Begeisterung: Zielbild für Health AG für 2020/2021 gemalt und damit Interesse ausgelöst: Abschied nehmen von alten Vorstellungen sondern: "Wir wollen ein digitalisiertes und modernes Unternehmen sein"  Interner Workshop für alle Mitarbeiter hat Begeisterung ausgelöst. Aber: What is in for me? Wie profitiere ich als Mitarbeiter davon? Dadurch Einbindung der Personalentwicklung und Klärung der Frage: Welche Kultur haben wir? Projektteam gebildet, anfangs 10 Personen später wurde dieses fast so groß wie das gesamte Unternehmen mit 250 Leuten. Daher: Erfindung einer neuen Projekt-Kommunikation-Formates d.h. täglich um 8.00 Uhr getroffen. Zweites Format war die Tournee durchs Unternehmen. Handhabung der Umsetzung mit Korrekturen und Learnings durch agiles Projektmanagement. Einbindung der Kunden durch "Coevolution" mit verblüffend hoher Zustimmung - mit Zusatznutzen des Marketing zugunsten der Health AG. Umgang mit Erfolgen und Frust: Gefeiert und Begeisterung und der Sinn des Projektes hat in Krisen geholfen

Dec 2019

28 min 47 sec

Dennis Nenner, Mitgründer von ENITAS, ist Mentor bei den Reinecken Management Experts, weil es ihm Freude macht Rat und Feedback zu geben und eigene Erfahrungen weiterzugeben. Seine besondere Expertise als Mentor liegt im B2B-Vertrieb und im Marketing. Als Arbeitgeber erhält ENITAS seit Jahren gute Bewertungen bei Kununu und Top Job sowie weitere Auszeichnungen, durch Votings, die nicht beeinflußt werden können. "Negative Kommentare beflügeln mich, noch besser zu werden." Neue Benefits gibt es, "wenn ich die Mirtarbeiter befrage: Was wollen wir noch machen, um euch noch glücklicher machen? Ein umgesetzter Vorschlag ist, dass der eigene Geburtstagstag als Ehrentag freigegeben wird, ohne das es einen Urlaubstag kostet. Oder: " Wir machen jedes Jahr eine Incentivreise für 5 Tage. 2019 gings nach Mallorca für alle internen Mitarbeiter." "Für externe Mitarbeiter fungieren wir als Job-Makler und als Mentoren sind wir für Wünsche von Bewerbern offen. Die Übernahmegarantie ist immer fester Bestandteil der Vereinbarung. Jeder Mitarbeiter hat einen eigenen Arbeits- und Funktionsbereich in der Betreuung und erhält Umsatzbeteiligung. Das schafft eine Verbundenheit mit Enitas und seinen Kunden."

Dec 2019

16 min 59 sec

Jens Törper, ehemaliger Vorstand der Health AG bis 2019, Mediator und Mentor berichtet über das Digitalisierungsprojekt der Health AG, ein Unternehmen innerhalb der OTTO-Gruppe. Folge 1: Situation, Ziel und Strategie. Klärung des Begriffes Change Management. Warum überhaupt "Change" und welche Quellen zur Bestandsaufnahme nutzen?  Märkte ändern sich, Digitalisierung dramatisch kurzfristig und nachhaltige Änderung des Umfeldes am Beispiel der Gesundheitsindustrie. Generation Y will für sich mehr Work-Life-Balance. Zwei Tools/Verfahren zur Bestandsaufnahme: 1. Selbstkritische Analyse, ob wir mit unseren 8 wichtigsten Assests ("Blue Ocean-Ansatz") einen Wettbewerbsvorsprung haben? 2. VRIS Test: Wie werthaltig sind unsere wichtigsten Assests? Die unternehmerische Zielsetzung ist: Nachhaltigen Wettbewerbsvorsprung entwickeln und sichern. D.h. 3 Säulen bauen: 1. Digitales Unternehmen werden 2. Denken in Prozessen, nicht in Produkten "Coevlution"  3. Kultur ändern, weniger Hierarchie, mehr Agilität und mehr Mitsprache und Eigenverantwortung der Mitarbeiter und Bildung eines Employer Brands.

Dec 2019

31 min 7 sec

Jens Törper, ehemaliger Vorstand der Health AG, Mediator und Mentor berichtet über seine vielfältigen Erfahrungen und Ergebnisse seiner 15-jährigen Praxis mit Change Projekten. Warum immer wieder Veränderungen, denn diese bringen Unsicherheit und Stress für die Organisation, Mitarbeiter und Kunden? Wie gehen Mitarbeiter mit Change um, was muss man tun, um sie abzuholen und ……. what is in it for me? Grundmotive für Veränderung: Angst und Begeisterung. Wie überzeugt man Stakeholder, sodaß Investitionen und Budget freigegeben werden. Bedenken und Sorgen von Mitarbeitern begegnen. Digitalisierung im Unternehmen realisieren, der Widerstand war erheblich. Die gemachten Erfahrungen sind die 80-90%-ige Blaupause und Kopiervorlage für Veränderungen in jeglichen Unternehmen. "Coevolution" als neuer Begriff, indem die Kunden aktiv in den Change eingebunden werden.

Nov 2019

20 min 44 sec

Uwe Frigge, Unternehmer und Karrierecoach beschreibt, welchen Perspektivwechsel es braucht, um vom passiven Zuschauer zum Regisseur deines beruflichen Lebens und Erfolgs zu werden.

Nov 2019

21 min 11 sec

Martin von Reinersdorff, Coach und ehemaliger HR-Manager beschreibt, wie man in kleinen Schritten Eigenverantwortung erlernen kann. "Erkenne dich selbst: Wer bin ich und wo will ich hin?" Biographie-Coaching hilft, um die eigenen Erfolge und Kompetenzen zu erkennen. Die CAR-Methode ist ein einfaches Analyse Tool, um die eigenen Stärken zu erkennen und Selbstbewußtsein zu stärken. Agilität in Unternehmen zu leben, ist ohne eigenverantwortliche Mitarbeiter nicht vorstellbar. Eine Positive Fehlerkultur schafft Vertrauen  und erzeugt Eigenverantwortlichkeit und dadurch engagierte und motivierte Mitarbeiter.

Nov 2019

19 min 39 sec

Wibke Dauletiar, Publisher und General Manager Transformation bei Gruner + Jahr, Coach und Mutter von zwei Kindern, spricht diesmal über Motivation und Balance im Alltag. Sie verrät wie sie sich – abseits Ihres Lebens als Führungskraft – motiviert und Tagesziele definiert, welche Inspirationsquellen und Routinen ihr in der Elternzeit helfen und wie wir es schaffen können, die Balance zu finden zwischen beruflichem Erfolg und persönlicher Erfüllung. Ein sympathischer und ehrlicher Einblick in die Lebensphase einer Führungskraft, in der Pragmatismus und Flexibilität besonders wichtig sind. #WibkeDauletiar #Dauletiar #GrunerundJahr #Motivation #berufstätigeMutter #Coach #Balance #BalanceimAlltag #Führungskraft #Inspiration #Tagesziel #Lebensphasen #Erfüllung #persönlicheErfüllung #Reinecken #HorstReinecken #Management #Managementexperts #ReineckenManagementExperts #BusinessCoaching #Mentoring #MichelleObama

Nov 2019

21 min 11 sec

Svenja Hubenthal, Geschäftsführerin bei der kwp Unternehmens- und Personalberatung, Mentorin und Coach über ihre "Geheime Superheldenkraft" der Begeistungsfähigkeit und Liebe zur Veränderung. So wichtig ist es, sich zurückzuziehen, um kreativ zu sein und inspiriert zu werden. Die Anregung von Büchern von Kahnemann, "Der Schwarze Schwan", "Cafe am Rande der Welt". Warum sie ihren ersten Marathon geschafft hat und diesen Erfolg und andere Erfolge 10 Jahre später immer noch feiert. Über Ihre Mission: "Ich bin auf der Welt, um junge Frauen zu fördern" und das als Mentorin an der Uni realisiert. #Hubenthal #SvenjaHubenthal #kwp #Personalberatung #Mentor #Mentorin #Kahnemann #SchnellesdenkenLangsamesDenken #CafeamRandederWelt #Taleb #DerschwarzeSchwan #Strelecky #Superheldenkraft #Erfolgefeiern #Zieleerreichen #Marathonlaufen #Mission #Frauenfördern #Reinecken #ReineckenManagementExperts #HorstReinecken

Oct 2019

20 min 21 sec

Hendrik Böhmer, HR Service Delivery & Management Recruitment Lead D-A-CH bei Unilever, beschreibt, wie es ihm gelingt täglich und in kleinen Portionen Neues zu lernen und sein Wissen zu vertiefen.  Und sich damit einen Wettbewerbsvorteil auf dem Arbeitsmarkt und auch für seinen Arbeitgeber verschafft. Er skizziert was Life-Time-Learning bei Unilever bedeutet und wie er sich zu den Themen Agilität und Digitalisierung auf dem Laufenden hält. Die hohe Qualität der Inputs sichert sein "Qualitätskompass" und der Austausch in seinem Coaching-Netzwerk zu Themen wie Agilität, aber auch zum "Brexit", Entwicklungen in Hongkong und zum Klimaschutz. Aber manchmal muss man Dinge einfach mal ausprobieren, um neue Ansichten zu erhalten.  #Boehmer #HendrikBoehmer #Unilever #Lernen #LifeTimeLearning #Lebenslangeslernen #Coaching #Business Coaching #HumanResources #Employability #Life-Time-Learning #WettbewerbsvorteilamArbeitsmarkt #Agilität #Digitalisierung #Brexit #Hongkong #Klimaschutz #AufdemStandderZeit #Uptodate #GlückimBeruf #Mirgehtessuper #Reinecken #ReineckenManagementExperts #HorstReinecken

Oct 2019

15 min 41 sec

Iris Oetter, Director Corporate Finance bei Warner Bros. Entertainment, ausgebildeter Business Coach und Achtsamkeitstrainerin sagt, wie man wieder zu sich selbst findet. Sie erklärt die 5 Bereiche der Achtsamkeit (Selbstwahrnehmung, Selbstmanagement, Motivation, Empathie und soziale Kompetenz). Sie gibt Tipps, wie Sie mit einfachen Übungen weniger Stress im Beruf haben und wieder einen "FLOW" im Job erleben. Achtsamkeit ist ein Game Changer und zeigt tolle Perspektiven auf: Ich kann jeden Tag wieder neu entscheiden, wie ich meine 24 Stunden verbringen will. Und ich kann wieder mehr Zeit und Raum für mich finden. Achtsamkeit (MBSR) praktizieren auch Sportler und deren Meßergebnisse zeigen bereits nach 8 Wochen mehr Fokussierung und eine erhebliche Stressreduktion. #IrisOetter #BusinessCoaching #Achtsamkeit #Achtsamkeitstrainer #Achtsamkeitsübungen #wenigerStressimJob #wenigerStress #Stress #GameChanger #Sportler #MBSR #FlowimJob #Flow #Reinecken #ReineckenManagementExperts #HorstReinecken

Oct 2019

20 min 57 sec

Jens Müller-Nielsen, Geschäftsführer bei ROMO Wind, tauscht sich gern über das Thema "Ruhe" aus. Er findet Anregungen durch Interesse an anderen Menschen. Neue Ideen motivieren, Dinge auszuprobieren. Auch mal ein nicht ansprechendes Buch anlesen. Themen wirklich mal auszudiskutieren, schafft Ruhe. "Nein" sagen lernen und so negative Dinge vermeiden. Draußen sein und Laufen oder mit dem Rad unterwegs sein erfrischt und wirkt meditativ. Auch mal in schönen Momenten innehalten und wie er wertvolle Eindrücke festhält. Die positive Kraft der Vergangenheit, Erwartungshaltung führt nur zu leicht zu Enttäuschung. Um Dinge im Job zu ändern hilft nicht immer Kritik, sondern die Formulierung: "Meine Wahrnehmung ist...".  #JensMüllerNielsen #Nielsen #RomoWind #Motivieren #Inspirieren #BusinessCoaching #Ruhefinden #reinecken #ReineckenManagementExperts 

Sep 2019

22 min 59 sec

Olaf Klie, langjährige Führungskraft in der Immobilienwirtschaft: Mit Selbsterkenntnis die inneren Antriebskräfte fördern und Talente (wieder) entdecken. Irgendwann stellt jeder Berufstätige fest: Mein Job macht mir nicht mehr so richtig Spaß. Karriere und Geld sind nicht das Wichtigste. Neue Dinge ausprobieren und herausfinden, was wirklich zu mir paßt. Wieder privat und beruflich glücklich sein. Perfektion vermeiden. Dem Burnout keine Chance geben. Wieder im Flow und im Gleichgewicht sein. Autark werden, kann Picasso ein Vorbild sein? Nur mit intrinisicher Motivation schafft man jede Herausforderung. #OlafKlie #systemischesCoaching #intrinischemotivation #innereAntriebskräfte #Talentefördern #Selbsterkenntnis #ImJobwiederglücklich sein #SpaßimJob #Burnoutvermeiden #autarksein #Picasso #Marathonlaufen #Flow #ImFlowsein #HorstReinecken #ReineckenManagementExperts #reinecke #reinicke #reineke #Outplacementberatung #Karriereberatung #BusinessCoaching

Sep 2019

21 min 28 sec

Michael Lucht, Investor und Gesellschafter eines in Großbritannien ansässigen Unternehmens, über jetzt neue Chancen für Ärzte und Pflegepersonal im UK-Gesundheitssystem aufgrund des enormen Personalbedarfes. Die Non-DOM-Residence Regelung ermöglicht Einkommens-Steuervorteile. Angst von Unternehmern bei Unternehmensverkauf den Exiterlös unter Labour zukünftig höher versteuern zu müssen. Handlungsdruck und Sorge mit Auswirkungen und Chancen für eine Firmenübernahme im Rahmen einer Nachfolgeregelung. Zudem ermöglicht ein derzeit günstiger Wechselkurs einen günstigen Kaufpreis zu realisieren. #MichaelLucht #Lucht #ReineckenManagementExperts #Reinecken #HorstReinecken #Gesundheitssystem #Brexit #Großbritannien #UK #Nachfolgeregelung #Einkommenssteuervorteile #Steuervorteile #NonDOMResidence #SteuerninUK #GünstigerWechselkurs #Wechselkursgefallen

Sep 2019

20 min 2 sec

„Du besitzt zu wenig Seniorität“ hörte Oliver Knoblauch von seinem damaligen Geschäftsführer. Heute ist er selber erfolgreicher Geschäftsführer und behauptet – genau deswegen! Er verstellt sich nicht und löst Verwunderung aus. Warum er bedingungslose Leidenschaft als Schlüssel zum Erfolg sieht und was das ganze mit dem langen Sitzen am Meer zu tun hat, erzählt er im Podcast. #OliverKnoblauch #intrinsischeMotivation #Seniorität #Motivation #Podcast #Management #Startup #HorstReinecken #Management #Expert 

Sep 2019

16 min 41 sec

Michael Lucht, Investor und Gesellschafter eines in Großbritannien ansässigen Unternehmens, über Investitionstätigkeit und niedrigere Steuern in UK. Arbeiten als "Frontier Worker" ist unproblematisch. Hohe Zuwanderung von Indern, Pakistani und Chinesen. Deren Kultur ist vielleicht sogar vertrauter als die Europäische aufgrund der historischen Empire-Zugehörigkeit. Seit 3 Jahren ist die Regierungstätigkeit auf Stillstand. Große Probleme in der Gesundheitsversorgung. Reisen nach England lohnt sich, weil derzeit der Wechselkurs um 30% gefallen ist. #MichaelLucht #Lucht #ReineckenManagementExperts #Reinecken #HorstReinecken #Brexit #NoDealBrexit #VorteileBrexit #Empire #ReisennachEnglandlohntsich #England #Großbritannien #UK #BorisJohnson #SteuerninUK #GünstigerWechselkurs #Wechselkursgefallen

Sep 2019

15 min 54 sec

Dr. Christina Maria Huber, Referentin Organisationsberatung und Erwachsenenbildung in der Diakonie Hamburg berichtet, wie man für sich das ehrenamtliche Engagement findet, das Freude macht und gut zu den eigenen Hobbies passt. Auch ehrenamtliche Helfer, die wenig Zeit haben ist immer etwas dabei: In Hamburg gibt es 1.000 Projekte in 600 Locations mit ca 20.000 Engagierten z.B. Hamburger Tafel, Johanniter Unfallhilfe, Mitternachtsbus, Rauhes Haus, Ämterlotsen, Brot für die Welt u.v.m.. Neu ist Engagementberatung für Unternehmen, um ein soziales Engagement des Unternehmers und der Mitarbeiter zu fördern und wirkt damit als eine Maßnahme für das Employer Branding des Unternehmens. #ChristinaMariaHuber #Diakonie #DiakonieHamburg #EhrenamtlichesEngagement #Sinn #Sinnstiften #Helfenerfüllt #helfenstiftetSinn #helfenmachtFreude #helfensstärktIdentität #HamburgerTafel #JohanniterUnfallhilfe #RauhesHaus #Ämterlotsen #BrotfürdieWelt #sozialesEngagementfürUnternehmen #EmployerBranding #Hobby #Hamburg #HorstReinecken #ReineckenManagementExperts #Coaching #Mentoring #Mitarbeiterbindung

Sep 2019

17 min 59 sec

Daniel Penck, Sinologe und Niederlassungsleiter bei Personalglobal GmbH in Hamburg, über sehr gute Jobmöglichkeiten in Deutschland und in China mit Win-Win-Perspektiven. Welche Kontaktmöglichkeiten empfiehlt er? Das bedeutet Qualität und gegenseitiger Respekt in China. Leistungsbereitschaft und Leistungsoriertierung und Statusdenken in der chinesischen Kultur. Warum Alibaba und Huawei erfolgreich sind. Was an der chinesischen Wirtschaftkraft inspirierend ist. #DanielPenck #China #Sinologie #Inspiration #Motivation #Unterstützung #JobsinChina #JobsinDeutschland #Alibaba #Huawei #Hamburg #HorstReinecken #Podcast #Entrepreneure #Leidenschaft

Aug 2019

28 min 14 sec

Michael Siegler, Co-Gründer der Tisoomi GmbH und der Performance Media Deutschland GmbH, über sein Hobby die "Publisher Business Conference", seine Initiative und seine Vision,  wie er sich neben seinem Hauptjob laufend motiviert und es ihm gelingt Kontakte zu Entscheidungsträgern der Medienindustrie z.B. zum SPIEGEL, Google und Facebook herzustellen und Speaker wie Kai Diekmann und Martin Schulz mit inspirierendem Content auf die Bühne zu holen, wie er gelernt hat mit Feedback umzugehen und was er macht, um sein Lampenfieber auf der Bühne zu beherrschen sowie seine Gedanken zur Zukunft der Medienindustrie. #MichaelSiegler #PublisherbusinessConference #SPIEGEL #Google #Facebook #KaiDiekmann #MartinSchulz #Lampenfieber #Medienwirtschaft #Hobby #Inspiration #Motivation #Unterstützung #Hamburg #HorstReinecken #Podcast #Entrepreneure #Leidenschaft

Aug 2019

22 min 14 sec

Jens Müller-Nielsen, Geschäftsführer bei ROMO Wind, über praktische Tipps mit Radtouren, Bahnfahren und nutzen von MOIA Taxi die Umwelt zu schonen. Selbstverständnis der Akteure in der Windbranche und berufliche Perspektiven in Beruf und Privatleben  #JensMüllerNielsen #ReineckenManagementExperts #Klimawandel #MOIA  #MOIATaxi #Hamburg #Zelten #Radtour #Patagonien #Bahnfahren #ÖNPV #Flugscham #TippsNachhaltigkeit #Nachhaltigkeit #HorstReinecken #Reinecken #CO2Abdruck #CO2Abdruckreduzieren #Windbranche

Jun 2019

17 min 18 sec

Roman Seidler, Gründer und Geschäftsführer von ConMatix, über die Herausforderungen gute Mitarbeiter zu finden und wie er es mit seiner Begeisterung geschafft, hat seine Belegschaft in Zeiten von "War of Talents" zu verzehnfachen, sich im Vertrieb zu fokussieren und erfolgreich Aufträge zu gewinnen und wie er seine Energietanks wieder auffüllt.

May 2019

13 min 54 sec

Iris Oetter, Director Corporate Finance in einem US-amerikanischen Medienunternehmen, über Erfahrungen in der Praxis als "traditionell" handelnde weibliche Führungskraft, die jetzt Emotionen im Job zuläßt und Empathie gelernt hat, mit New Work, digitaler Transformation, offener Fehlerkultur, Mobility, Flexibility und über ihre Erfolge mit Walk & Talk als Führungsinstrument und wie es gelingt KI/AI zu entmystifizieren 

May 2019

17 min 59 sec

Oliver Knoblauch, Geschäftsführer eines Software-Startups, über die Entscheidung sich ein Jahr Familienzeit zu nehmen und wie er die Angst vor diesem Schritt besiegt hat.

May 2019

7 min 4 sec

Thomas Reich über sein abwechslungsreiches Leben: Durchgefallen beim Schulabschluss hat er sich von unten nach ganz oben zu einem erfolgreichen Unternehmer gearbeitet. Ein spannender Lebenslauf voller Gegensätze und Erfolge.

Apr 2019

18 min 8 sec

Christian Tack, Geschäftsführer der Hamburger Tafel e.V., über Spaß an der Arbeit und Sinn gebende ehrenamtliche Tätigkeit, "Gutmenschen", Erfahrung im Job NICHT unersetzbar zu sein, Credo, dass Entscheidungen schnell getroffen werden sollten, um nicht fremdbestimmt zu werden, Modell des aktiven Ruhestandes bei der Telekom und DHL/Post, Mut zum Career Change, wenn Arbeit krank macht, auf eigene Stärken vertrauen, denn Spaß an der Arbeit ist geschenkte Lebenszeit und wie man sein Einkommen organsiert, wenn man ehrenamtlich tätig wird

Apr 2019

16 min 49 sec

Dennis Nenner, Gründer und Geschäftsführer von Enitas, ist ein steilen Weg in seiner Karriere gegangen. Wie er ein "Nein" überwindet, seine Ziele und Visionen mit Fokus und harte Arbeit erreicht, seine Erfolgsfaktoren im B2B-Vertrieb und was bei Antriebslosigkeit hilft.

Apr 2019

22 min 8 sec

Horst Reinecken als Career Coach: In der heutigen Zeit des  „Arbeitnehmer-Marktes“ hat sich vieles verändert. Eine große Zahl von  Headhuntern ist auf einem durch Fachräftemangel gekennzeichneten  Arbeitsmarkt unterwegs, um die richtigen Kandidaten zu finden. Und zu  umwerben. Ein höheres Gehalt oder andere Goodies erscheinen verlockend.  Aber das Leben ist zu kurz, um kostbare Zeit im falschen Job zu  verschwenden. Für die richtige Wahl beim Jobwechsel hilft der Karriere  Coach. 

Apr 2019

5 min 23 sec

Hendrik Böhmer, HR Service Delivery & Management Recruitment Lead D-A-CH bei UNILEVER über die Wichtigkeit für die Personalarbeit sich Nachhaltigkeit auf die Fahnen zu schreiben, deren positive Bewertung bei Kununu, Sinn für Mitarbeiter stiftet, erste Erfahrungen bei der demokratischen (Aus-)Wahl von Vorgesetzten und wie bessere Ergebnisse durch Mitarbeiter erzielt werden, die ihre Tätigkeiten (agil) selbst steuern und entscheiden können.

Apr 2019

13 min 36 sec

Oliver Knoblauch, Geschäftsführer einer Software-Firma, über die Notwendigkeit von erfolgreicher Akquise und wie Sie diese erfolgreich meistern. 

Mar 2019

16 min 12 sec

Sylke Jehna als Interim HR-Managerin über agile Methoden und mit welchen 6 Schritten es gelingt in Zeiten des Fachkräftemangels innovativ und mit einer aktiven Feedbackkultur die idealen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für das Unternehmen zu finden und zu binden.

Mar 2019

16 min 4 sec

Christian Bieschke, Geschäftsführer der Eurofins Informations Systems, ist Experte für Digitalisierung und den Einsatz neuester Technlogien (AR, IoT, Machine Learning) und Coach zum Thema agile Methoden (Scrum).

Mar 2019

15 min 44 sec

Stephan Heitkämper, Head of HR & Legal bei der Biesterfeld AG, über Agilität vs Projektmanagement in einem dynamischen mittelständischen Handelsunternehmen sowie Erfahrungen mit systematischer Personalentwicklung für alle Beschäftigte.

Mar 2019

12 min 35 sec

Ulrich Overwin, Betriebsleiter und Bereichsleiter Einkauf im Maschinenbau, gibt spannende Tipps, um bei großen Verhandlungen mit neuen Auftraggebern eine Win-Win-Situation für beide Partner zu generieren undauf welche Punkte man sich vorbereiten sollte

Feb 2019

15 min 28 sec

Anke Sobotta, Leitung Finanzen & Controlling in der Handwerkskammer Hamburg, über Ansprüche, atmosphärische Störungen und loslassen.

Feb 2019

14 min 13 sec

Michael Lucht, ehemaliger CFO der Block-House-Gruppe, Gesellschafter der LEFT-Beteiligungs-GmbH und Investor über vermeidbare Fehler in Startups und wie sie verhindert werden können z.B. Selbstausbeutung von Gründern, Kapitalbeschaffung, Liquiditätsplanung die Sicherheit gibt, Unternehmenswachstum managen und wie man Verlockungen nach erfolgreichen Finanzierungsrunden widersteht

Feb 2019

13 min 54 sec

Oliver Knoblauch, Geschäftsführer von Perfect Runway, gibt Tipps wie gute Mitarbeiter bereits vor dem ersten Arbeitstag an das Unternehmen gebunden werden können.

Feb 2019

11 min 50 sec

Anke Sobotta, Leitung Finanzen und Controlling in der Handwerkskammer Hamburg, wie man als Controllerin mit der Neigung zur Perfektion Führungskraft wird, es gelingt Wichtiges von Unwichtigem zu unterscheiden, loszulassen, atmosphärische Störungen mit Mitarbeitern heilen kann und schließlich gute Ergebnisse mit dem Team erzielt.

Jan 2019

14 min 13 sec

Jytte von der Heide, Senior Expert Learning & Development, Leadership Coach, Prokuristin bei einer der "Big Four"-Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, über bessere Zielerreichung und Vertrauensaufbau mit agilen Führungsmethoden, scheinbaren Machtverlust, Reflektion des eigenen Menschenbildes und Findung eines neuen Weges in Transformationsprozessen 

Jan 2019

16 min 2 sec

Uwe Watteroth Senior Experte Projektmanager, Deutsche Telekom Geschäftskunden GmbH & Business Coach über das Internet of Things (IoT), Machine to Machine (M2M), wie man Unsicherheiten und Blockaden in Veränderungsprozessen löst und durch zielorientiertes Coaching innerhalb einer Stunde erste Ergebnisse erhält sowie mit einer einfachen App den ersten Schritt in Richtung Digitalisierung geht

Jan 2019

12 min 27 sec

André Schenk, HR-Manager mit multiplen Coaching-Ausbildungen über die  Wichtigkeit des eigenen Wertegerüstes in sich wandelnden  Unternehmenskulturen und zunehmenden Einfluss der KI und wie "Vuka" als Kompass hilft, Stürme auszuhalten. Und das in Krisensituationen seltsame Fragen des Coaches sehr hilfreich sind und was zusätzlich die Führungspraxis des Coaches dem Coachee als Add-on nützt, wieder die Richtung zu finden. 

Jan 2019

11 min 54 sec