Graz – Laut gedacht

By Kleine Zeitung

Graz – Laut gedacht ist der Podcast über alles, was die Grazerinnen und Grazer bewegt. Themenmäßig sind wir ganz offen, das Spektrum reicht von Stadtpolitik bis hin zu ganz Alltäglichem. Zuletzt haben wir auch über Kriminalfälle und Gerichtsverhandlungen gesprochen. In jeder Episode diskutieren interessante Gäste mit einem Moderator aus der Kleine Zeitung-Redaktion. Dabei kommt auch eure Meinung nicht zu kurz. Vor (fast) jeder Folge hören wir uns auf der Straße um und fangen einige Stimmen ein, die wir dann ins Gespräch einfließen lassen. Falls ihr auch mitreden, uns kritisieren oder loben wollt oder Themenvorschläge habt, freuen wir uns über eure Nachricht. Am besten an laut.gedacht@kleinezeitung.at. Auf twitter (@GrazLaut) sind wir übrigens auch, genauso wie auf Spotify und iTunes.

  1. 1.
    Leerstand, Bauwut, Wohnungspreise: Alexander Pongratz über die Baubranche in Graz
    45:49
  2. 2.
    "Warum wir trotz allem Stadtbauern sind"
    36:49
  3. 3.
    Das Duo hinter Aiola: Was geht noch, was fehlt noch und was wird noch kommen?
    54:46
  4. 4.
    "Meinen Zorn bereue ich nicht": Armenpfarrer Wolfgang Pucher – ganz persönlich
    1:02:04
  5. 5.
    "Niemals einen Plan B haben": Markus "Max" Bieder – ganz persönlich
    47:18
  6. 6.
    Ganz persönlich – Lisa Rücker: "Bin ausgestiegen bevor ich zynisch wurde"
    32:35
  7. 7.
    Siegfried Nagl im Gespräch: Warum braucht Graz eine Metro?
    32:08
  8. 8.
    Delikt: Der Kriminalpodcast der Kleinen Zeitung
    1:19

Listen to Graz – Laut gedacht now.

Listen to Graz – Laut gedacht in full in the Spotify app