Cine Entertainment Talk - Film-Podcast

Entertainment Blog

CINE ENTERTAINMENT TALK ist der zweiwöchentlich erscheinende Podcast des Entertainment Blog rund um das Thema Film und Fernsehen mit Schwerpunkt auf Action- und Genre-Produktionen von den 80ern bis heute. Seit 2015 haben wir eine Vielzahl an Episoden mit meist über zwei Stunden Laufzeit sowie zahlreiche weitere Specials produziert.

All Episodes

Unsere CET-Jungs Michael, Kevin, Florian und Tom haben sich wieder einmal (mehr oder weniger) aktuelle Filme angeschaut. Vertreten sind dabei Netflix, Amazon und auch eine Kinoproduktionen, sowie Serien und eine Dokumentation. Die 4 unerschrockenen und filmaffinen „Muskeltiere“ starten ihr PROJEKT POWER und trainieren im COBRA KAI Dojo, um so cool und hart zu werden wie Jason-Darsteller Kane Hodder – zu sehen in der Doku TO HELL AND BACK. Motiviert zukünftig in Ärsche zu treten, melden sich bei der Marine, um in GREYHOUND deutsche U-Boote zu bekämpfen. Im TENET-Modus reisen sie wieder in die Gegenwart, um gemeinsam mit Will Ferrell und Rachel McAdams beim EUROVISION SONG CONTEST aufzutreten. Anschließend suchen die fantastischen 4 etwas Abgeschiedenheit und werden in SLØBORN fündig, allerdings nicht so, wie sie es sich vorgestellt haben. Allerdings lehrt ihnen DER PROFESSOR (Johnny Depp), dass es im Leben nicht nur auf körperliche Stärke ankommt. Wie ihr seht, erwartet euch ein buntes Film-Paradoxon tenetischem Ausmaßes. Viel Spaß! Wir wünschen viel Hörvergnügen und freuen uns über Bewertungen bei iTunes und Soundcloud oder natürlich Feedback in den Kommentaren der „Entertainment Blog“-Facebook-Seite und via Twitter unter @CET_Podcast. PS: Ihr könnt uns auch weiterhin auf Patreon unterstützen :-). www.patreon.com/cineentertainmenttalk Liebe Grüße, Euer Team von www.entertainment-blog.net

Sep 18

99 min

Heute sprechen Florian, Kevin und Christoph über zwei der erfolgreichsten Actionreihen der letzten 20 Jahre. Mit TAKEN erlebte Liam Neeson unerwartet und im reifen Alter einen Karriereschub. Der Film etablierte ihn zu einem Actionstar. Insbesondere der erste Teil gehört zum Besten, was spannendes Actionkino bieten kann. Teil 2 und 3 hingegen - die von Oliver Megaton (nein, das ist kein Erzfeind von den Transformers) inszeniert worden sind - werden von Fans eher zwiegespalten bewertet, doch erfolgreich waren sie trotzdem. Die TRANSPORTER-Reihe ist bis heute ein recht erfolgreiches Franchise, welches sicher nicht so gut angekommen wäre, wenn Jason Statham nicht den coolen Kurier mit der hohen Stirn gegeben hätte. Alle Teile waren insbesondere im Heimkino unfassbar lukrativ und Statham stieg endgültig in die A-Riege der Actionstars auf. Beide Reihen wurden von keinem geringeren als Action-Spezi Luc Besson produziert, was immer für einen gewisses Maß an Qualität spricht. Schnallt euch an! Unsere harten Podcast-Kerle geben Vollgas und überschreiten jedes Tempolimit beim Zungenverkehr. Ein Eiffelturm in der Hose vor Freude ist garantiert! Wir wünschen viel Hörvergnügen und freuen uns über Bewertungen bei iTunes und Soundcloud oder natürlich Feedback in den Kommentaren der „Entertainment Blog“-Facebook-Seite und via Twitter unter @CET_Podcast. PS: Ihr könnt uns auch weiterhin auf Patreon unterstützen :-). www.patreon.com/cineentertainmenttalk Liebe Grüße, Euer Team von www.entertainment-blog.net

Sep 5

84 min

Im 16. Van Damme Special geht Tom gemeinsam Florian maximales Risiko. Diesmal geht es um den 90er Actioner MAXIMUM RISK, in welchem der Belgier zum zweiten mal in seiner Karriere eine Doppelrolle spielt. Der Film konnte finanziell trotz einer überaus appetitlichen Nastasha Henstridge als Herzdame, abwechslungsreicher Locations und gut gemachter Action nicht überzeugen und setzte somit Van Dammes Abwärtstrend fort. Ob das berechtigt ist und welcher Zwillingsfilm der Kampfbeule der Beste ist, klären wir stilecht per breitbeinigen Podcast. Also spannt die Pobacken an und dehnt eure Beine, denn jetzt gibt es maximale Power auf die Ohren. Wir wünschen viel Hörvergnügen und freuen uns über Bewertungen bei iTunes und Soundcloud oder natürlich Feedback in den Kommentaren der „Entertainment Blog“-Facebook-Seite und via Twitter unter @CET_Podcast. PS: Ihr könnt uns auch weiterhin auf Patreon unterstützen :-). www.patreon.com/cineentertainmenttalk Liebe Grüße, Euer Team von www.entertainment-blog.net

Aug 28

86 min

Jackie Chan zählt zu den größten Actionstars des Planeten. Der sympathische Kampf-Akrobat beeinflusste neben Martial-Arts-Legende Bruce Lee und Action-Großmeister Sammo Hung das Honkong-Kino maßgeblich und sorgte somit für dessen weltweiten Durchbruch. Auch uns hat Jackie stark geprägt, so dass es höchste Zeit wird den „King of Kung Fu-Comedy“ per gepflegten Filmplausch in den Mittelpunkt zu rücken. Da der lebende „Special Effect“ über eine wahnsinnig umfangreiche Filmographie verfügt, müssen wir unsere Jackie Chan-Retrospektive in mehrere Perioden bzw. Episoden aufteilen. In unserem „Erstschlag“ befassen wir uns mit den Anfängen des Martial-Artist und verfolgen seine Karriere vom Stuntman zum „Drunken Master“. Dabei kämpfen wir uns durch die wilden 70er Jahre, als Hongkongs Filmemacher hängeringend nach einem Bruce Lee Nachfolger gesucht haben. Damit wir dem Weltstar aus Fernost halbwegs gerecht werden können, haben wir uns fachkundige Verstärkung in den Ring geholt. Es handelt sich um den charismatischen und hoch-talentierten Martial Artist, Schauspieler, Action-Choreograph und Top-Stuntman CHA-LEE YOON. Der sympathische Wahlberliner realisierte u.a. gemeinsam mit seinen Kumpels vom „Reel Deal Action Design“ (Phong Giang, Can Aydin, Tanay Genco Ulgen) 2016 die überaus unterhaltsame deutsche Action-Komödie „Plan B: Scheiss auf Plan A“. Zusammen mit Florian, Tom und Tobi plaudert der Kampfsport-Künstler über Jackies erfolglose Anfangszeiten unter dem strengen Regime von Lo Wei bis hin zu dessen Durchbruch Ende der 70er Jahre mit dem legendären Doppelschlag „Die Schlange im Schatten des Adlers“ und „Sie nannten ihn Knochenbrecher“. Also, freut euch auf eine launige Reise durch das wilde Hongkong der 70er Jahren voll mit Hintergrundinformationen und einer gehörigen Portion Leidenschaft zu Superstar JACKIE CHAN. Wer mehr über Cha-Lee Yoon oder Reel Deal Action Design erfahren möchte, darf gerne in unser Podcast-Interview reinhören: http://entertainment-blog.net/kritik-podcast-interview-plan-b-scheiss-auf-plan-a Oder den Internetauftritt der Jungs besuchen: https://reeldealaction.com/ Wir wünschen viel Hörvergnügen und freuen uns über Bewertungen bei iTunes und Soundcloud oder natürlich Feedback in den Kommentaren der „Entertainment Blog“-Facebook-Seite und via Twitter unter @CET_Podcast. PS: Ihr könnt uns auch weiterhin auf Patreon unterstützen :-). www.patreon.com/cineentertainmenttalk Liebe Grüße, Euer Team von www.entertainment-blog.net

Aug 16

124 min

Zur Erfrischung für die heißen Tage möchten wir euch als kleines Sommer-Special den bislang Patreon-exklusiven Podcast zu Cocktail & Dreams in die Ohren spritzen. Hierzu verschlug es Florian und Kevin in die Barszene. Nach endlosen Cocktails und schalen Bieren und nicht mehr im Vollbesitz ihrer geistigen Fähigkeiten beschlossen sie, eine eigene Bar in Jamaika zu eröffnen. Doch dazu kam es nicht mehr, fand man sie doch irgendwo am Flughafen, nur noch mit Strohhüten und Hawaiihemden-Hemden bekleidet und (fast) ohne Erinnerung an die vergangene Nacht. Übrig blieb die Idee zu einem Podcast über zwei der besten Bar-Filme: COCKTAIL und COYOTE UGLY. Ausgenüchtert, mit Stechen in der Leber und dennoch richtig gut drauf sprechen unsere Podcast-Dinosaurier über zwei der beliebtesten Streifen zu diesem Thema. Eines steht fest. Ob Tom Cruise oder Piper Perabo - beide lassen es hinter der Bar mächtig krachen. Genehmige Dir ein oder zwei Drinks – mit oder ohne Schirmchen – schalte den Podcast ein und begleite uns ins filmische Bar-Paradies. Für den anschließenden Ohren-Kater übernehmen wir jedoch keine Haftung. Sollte euch der Podcast gefallen, dann schaut doch mal bei Patreon (www.patreon.com/cineentertainmenttalk) vorbei und unterstützt uns - Ihr werdet es nicht bereuen und neben dem, dass ihr uns damit gemeinsam besser macht, erhält ihr zudem auch regelmäßig coolen, exklusiven Zusatz-Content. Danke für eure Liebe :-). Euer CET-Podcast Team

Aug 8

36 min

In Folge 117 setzen wir unseren Streifzug durch die Geschichte der legendären Produktionsgesellschaft CAROLCO PICTURES fort. Auch wenn die Filmschmiede nicht den Kult-Ruf der „Cannon Studios“ besitzt, ist sie dennoch nicht weniger einflussreich und zählt zu den prägenden Produktionsgesellschaften aus der Videotheken-Hochzeit der 80er/90er. Nachdem wir in Teil 1 über die Anfänge und den Aufstieg zur unabhängigen Filmschmiede während der 80er Jahre geplaudert haben, sprechen wir diesmal über die Hochzeit und darauffolgenden Niedergang in den 90er Jahren. Dabei kämpfen Florian, Kevin und Christoph am "Tag der Abrechnung" mit Hilfe ihres filmischen "Ur-Instinkt" um "Die totale Erinnerung" und plaudern über eine wahrlich erlesene Filmografie. So thematisieren die Jungs nicht nur die großen Blockbuster um TERMINATOR 2, TOTAL RECALL, BASIC INSTINCT und CLIFFHANGER, sondern rücken auch die weniger bekannten CAROLCO-Produktionen JACOB´S LADDER, AIR AMERICA, NARROW MARGIN oder L.A. STORY in den Fokus. Wir wünschen viel Hörvergnügen und freuen uns über Bewertungen bei iTunes und Soundcloud oder natürlich Feedback in den Kommentaren der „Entertainment Blog“-Facebook-Seite und via Twitter unter @CET_Podcast. PS: Ihr könnt uns auch weiterhin auf Patreon unterstützen :-). www.patreon.com/cineentertainmenttalk Liebe Grüße, Euer Team von www.entertainment-blog.net (Der Tonausschnitt unterliegt dem Copyright von "Carolco Pictures" und wird lediglich aus journalistischen Gründen unkommerziell verwendet.)

Jul 25

106 min

Er war mehrfacher Karate-Weltmeister. Er war ein guter Freund von Martial-Arts-Legende Bruce Lee. Er war neben Charles Bronson der unangefochtene Star der Kult-Filmschmiede Cannon. Er hat dafür gesorgt, dass das Pelztragen bei Männern (und vermutlich auch einigen Frauen) ein fester Bestandteil der Modewelt geworden ist. Er ist einer der prägenden Actionstars aller Zeiten. Er ist mittlerweile biblische 80 Jahre alt, pellt sich darauf aber ein Huhn. Er hat sein eigenes Genre im Sprüchekatalog. Chuck Norris ist einzigartig! Florian, Kevin und Podgast Matthias Bauer huldigen den „Forrest Warrior“, der uns per Sidekick die VHS-Kassetten seiner Filme in die Videorekorder beförderte. Sie sprechen über die ihrer Meinung nach 12 besten Filme des bärtigen Übermenschen, der zum Frühstück Bienen statt Honig verspeist. Wir prügeln Euch den Podcast in die Ohren. Solltet ihr Euch wehren, verpassen wir euch so viele rechte Haken, dass ihr um einen Linken bettelt. Viel Spaß. Wir wünschen viel Hörvergnügen und freuen uns über Bewertungen bei iTunes und Soundcloud oder natürlich Feedback in den Kommentaren der „Entertainment Blog“-Facebook-Seite und via Twitter unter @CET_Podcast. PS: Ihr könnt uns auch weiterhin auf Patreon unterstützen :-). www.patreon.com/cineentertainmenttalk Liebe Grüße, Euer Team von www.entertainment-blog.net (Der Tonausschnitt unterliegt dem Copyright des Filmverleihs "MGM" und wird lediglich aus journalistischen Gründen unkommerziell verwendet.)

Jul 11

117 min

Die Apokalypse naht!!! Nein, keine Sorge, nicht in der Wirklichkeit, sondern bei Genre-Meister John Carpenter! Mit DAS DING AUS EINER ANDEREN WELT, DIE FÜRSTEN DER DUNKELHEIT und DIE MÄClHTE DES WAHNSINNS hat Carpenter nämlich eine thematische Trilogie geschaffen, die in brillanter Intensität unterschiedliche Wege aufzeigt, die zum Ende der gesamten Menschheit führen können. Florian, Sam und Christoph haben sich mutig der globalen Vernichtung entgegengestellt und einen analytischen Blick auf die drei Werke geworfen. Welcher Weltuntergang ist der beste? Welche Probleme mussten die Werke überwinden, bis sie auf der Leinwand zu sehen waren? Und was sind die Highlights dieser apokalyptischen Trilogie? Hier bekommst du die Antworten auf diese Fragen! PS: der geniale Intro- und Outro-Sound ist von Sam´s Musikprojekt "Europaweite Aussichten". Wer mehr davon hören und das Projekt unterstützen möchte, sollte unbedingt dem Link folgen: https://europaweiteaussichten.bandcamp.com/

Jun 28

77 min

Es ist wie es ist. Neue Kinofilme sind in diesen schweren Zeiten quasi nicht existent und Kinos (bis auf wenige Autokinos) haben nicht geöffnet. Doch die eine oder andere neue Produktion schafft es dann doch in den Streamingdienst oder in den Handel und Serien gibt es ja auch immer wieder zu entdecken. Aus diesem Grund haben sich Florian, Michael und Kevin todesmutig mitten in der Pandemie zusammengefunden (mit ausreichend Abstand zur Webcam und mit Mundschutz auf der Ömme) um über Sichtungen der letzten Wochen zu plaudern. So fliegen die Jungs u.a. mit der ORVILLE durch das Universum, um Seth MacFarlanes STAR TREK -Version zu huldigen, finden sich plötzlich bei THE HUNT einer Menschenjagd konfrontiert, kämpfen sich mit einem der Hemswoths im EXTRACTION Modus durch den Mob, bis ihnen glücklicherweise ein UPLOAD in das digitale Nirvana das Leben rettet. Dort macht sich Michael auf um sich bei THE LAST DANCE mit Michael Jordan ein paar Basketbälle zuzuspielen, während DIE TURTELTAUBEN Kevin und Florian etwas gemeinsame Zeit in der Bar von den VFW (Veterans of Foreign Wars) verbringen um in HUSTLERS J Lo´s Po zu bewundern. Das löst bei ihnen nicht nur in der Hose eine mächtige THE WAVE aus. Also liebe Zuhörer, wie ihr unschwer erkennen könnt, haben die Drei einiges vor dem Fernseher durchlebt. Wenn ihr uns nicht glaubt, dann hört Euch erst einmal diesen Podcast an. Danach wird nichts mehr so sein wie es war. Wir wünschen viel Hörvergnügen und freuen uns über Bewertungen bei iTunes und Soundcloud oder natürlich Feedback in den Kommentaren der „Entertainment Blog“-Facebook-Seite und via Twitter unter @CET_Podcast. PS: Ihr könnt uns auch weiterhin auf Patreon unterstützen :-). www.patreon.com/cineentertainmenttalk Liebe Grüße, Euer Team von www.entertainment-blog.net

Jun 12

54 min

1980 war ein famoses Jahr, das auch schon wieder 40 Jahre auf dem Buckel hat. Wir nehmen dies zum Anlass für eine Podcast-Feierstunde auf die Jahrescharts des deutschen Kinos. Was war damals in den Top 10, was waren Geheimtipps und Kultklassiker, die sich außerhalb der Spitzenplätze tummelten und heute vielleicht viel beliebter sind als damals? Die 80er-Veteranen Florian, Khalil, Dominik und Christoph sind nicht nur alt, sondern fühlen sich dadurch auch berufen, Euch auf eine coole akustische Reise mitzunehmen. Also anschnallen, denn die BLUES BROTHERS heuern auf der Enterprise an, um zu verhindern, dass das Imperium zurückschlägt. Unterdessen versucht MAD MAX das unglaubliche LEBEN DES BRIAN in einem verrückten Flugzeug zu retten. Wird es gelingen? Das alles und noch viel mehr, was Ihr nie zu fragen wagtet erfahrt Ihr nur hier! Wir wünschen viel Hörvergnügen und freuen uns über Bewertungen bei iTunes und Soundcloud oder natürlich Feedback in den Kommentaren der „Entertainment Blog“-Facebook-Seite und via Twitter unter @CET_Podcast. PS: Ihr könnt uns auch weiterhin auf Patreon unterstützen :-). www.patreon.com/cineentertainmenttalk Liebe Grüße, Euer Team von www.entertainment-blog.net

Jun 7

149 min

Tom hat sich für seine epische Van Damme Retrospektive erneut Kevin geschnappt und begibt sich gemeinsam mit ihm auf die Suche nach der ultimativen Herausforderung. Dabei stoßen die Jungs auf Van Dammes Regiedebüt THE QUEST, mit dem der Belgier an der Seite von James Bond Roger Moore nicht nur zum Turnier-Kampf-Genre zurückkehrt, sondern auch aus seiner Sicht auf den Pfaden des Abenteuer-Klassikers LAWRENCE VON ARABIEN wandelt. Ob dies wirklich der Fall, klären unsere beiden Mikro-Helden stillecht per akustische Ohrenschelle. Wir wünschen viel Hörvergnügen und freuen uns über Bewertungen bei iTunes und Soundcloud oder natürlich Feedback in den Kommentaren der „Entertainment Blog“-Facebook-Seite und via Twitter unter @CET_Podcast. PS: Ihr könnt uns auch weiterhin auf Patreon unterstützen :-). www.patreon.com/cineentertainmenttalk Liebe Grüße, Euer Team von www.entertainment-blog.net

May 31

79 min

Nachdem wir in unserer Pilotfolge bereits über Brandon Lee geplaudert haben, rücken wir nun endlich auch seinen Vater Bruce Lee in den Mittelpunkt. Denn obwohl sich dieses Jahr der Todestag des kleinen Drachen schon zum mittlerweile 47-mal jährt, bleibt seine Popularität ungebrochen. So ist Bruce Lee bis heute die größte Ikone des Martial-Arts Kinos und fest verankert in der medialen Populärkultur. Der Sinoamerikaner machte nicht nur den Eastern in den westlichen Kinos salonfähig und entwickelte den Kampfkunststil „Jeet Kune Do“, sondern er verhalf auch den asiatischen Darstellern in Hollywood erstmals wahrgenommen zu werden und hinterfragte im Kampfsportbereich Dogmen und feste Systeme. Dabei sind seine Einflüsse neben dem Martial-Arts Kino, auch im Bodybulding und Kampfsport unübersehbar. Florian, Tom und Tobi sind natürlich große Bruce Lee Fans und versuchen mit diesem Podcast seiner Legende halbwegs gerecht zu werden. Die Jungs feiern sich chronologisch durch das Leben und die wichtigsten Schauspieler-Stationen des Martial-Arts Großmeisters. Hierbei plaudern die drei CET-Brüder zu Beginn über die TV-Serie "The Green Hornet" und gehen daraufhin auf seine vier Martial-Arts-Klassiker ein: von seinem Eastern-Debüt "Die Todesfaust des Cheng Li", über "Todesgrüsse aus Shanghai" bis hin zu seinem Regie-Erstling "Die Todeskralle schlägt wieder zu" und der ersten großen US-Produktion "Der Mann mit der Todeskralle". Zu guter Letzt wird noch der zweifelhafte, aber durchaus einflussreiche Flickenteppich "Mein Letzter Kampf" und das Biopic "Dragon - Die Bruce Lee Story" von 1993 betrachtet. Also, streift den gelben Strampler über, hängt die Nunchakus um den Hals und fahrt die Todeskralle aus, denn jetzt heißt es "be water my Friends". Wir wünschen viel Hörvergnügen und freuen uns über Bewertungen bei iTunes und Soundcloud oder natürlich Feedback in den Kommentaren der „Entertainment Blog“-Facebook-Seite und via Twitter unter @CET_Podcast. PS: Ihr könnt uns auch weiterhin auf Patreon unterstützen :-). www.patreon.com/cineentertainmenttalk Liebe Grüße, Euer Team von www.entertainment-blog.net (Die Tonausschnitte unterliegen dem Copyright des jeweiligen Filmverleihers und werden lediglich aus journalistischen Gründen unkommerziell verwendet.)

May 16

122 min

Nachdem wir zu Beginn des CET-Podcasts 2015 die Kult-Filmschmiede CANNON FILMS per Doppelfolge hochleben haben lassen, haben wir uns gedacht, dass es nach über 100 regulären CET-Folgen höchste Zeit wird, mit CAROLCO PICTURES auch das zweite kultig verehrte Studio aus der Videotheken-Hochzeit zu feiern. Aufgrund des unglaublich hohen und vor allem auch interessanten Outputs von Mario Kassar und Andrew Vajna Produktionsstätte teilen wir das Ganze wieder auf zwei Teile auf. In Teil 1 plaudern Florian und Kevin über die Anfänge und den Aufstieg zum unabhängigen Filmstudio während der 80er Jahre, also der sogenannten „Rambo“-Ära. Hierbei rücken die Jungs neben den drei RAMBO-Filmen auch Produktionen wie ANGEL HEART, RED HEAT, DEEP STAR SIX, AUSGELÖSCHT, SIE LEBEN, JOHNNY HANDSOME, WATCHERS und DIE FÜRSTEN DER DUNKELHEIT in den Mittelpunkt. Wir wünschen viel Hörvergnügen und freuen uns über Bewertungen bei iTunes und Soundcloud oder natürlich Feedback in den Kommentaren der „Entertainment Blog“-Facebook-Seite und via Twitter unter @CET_Podcast. PS: Ihr könnt uns auch weiterhin auf Patreon unterstützen :-). www.patreon.com/cineentertainmenttalk Liebe Grüße, Euer Team von www.entertainment-blog.net

May 2

99 min

Die 1980er Action-TV-Serien boten eine interessante Mischung. Es gab einerseits leichtfüßige Produktionen wie das A-TEAM, andererseits entstanden zu jener Zeit auch etwas härter ausgerichtete TV-Shows wie MIAMI VICE. Ein generelles Erfolgsrezept der 1980er waren sympathische Charaktere, zu denen die Zuschauer immer wieder gerne zurückkehrten. Ein Paradebeispiel dafür ist Thomas Magnum, der nicht nur das Herz am rechten Fleck hat, sondern eben auch einen gehörigen Schelm im Nacken trägt. Des Weiteren waren Serien in denen Vehikel im Mittelpunkt standen sehr beliebt. Egal ob ein sprechendes Auto in KNIGHT RIDER oder ein imposanter, futuristischer Kampfhubschrauber (AIRWOLF). Damals gab es kaum Cliffhanger am Ende einer Folge, wie sie heute an der Tagesordnung sind, um den Zuschauer an der Flimmerkiste zu halten. Dennoch schaute man unentwegt weiter und konnte es kaum erwarten, bis die nächste Episode der favorisierten Serie gesendet wurde. Drei begeisterte TV-Junkies von damals plaudern in dieser 111. Podcast-Folge leidenschaftlich über ihre damaligen Lieblingsserien: Zum einen ist da CET-Gründer Florian „Dr. Boz“ Wurfbaum, dessen Topfschnitt-Frisur ihn zu jener Zeit vor den Fernseher zwang. Zum anderen begrüssen wir das selbsternannte Don Johnson Double und Filmkritiker Kevin „Sunny“ Zindler, der sich Gerüchten zufolge Schlägereien mit seinen Geschwistern um die Fernbedienung geliefert haben soll. Das „Trio mit 6 Fäusten“ komplettiert Österreichs Antwort auf Richard Dean Anderson und Erfolgsautor Matthias „Angus“ Bauer, der sich als bekennender Chuck Norris Fan vermutlich alle Folgen der Trickfilm-Serie KARATE KOMMANDOS in Dauerschleife reingezogen hat. Setzt die Kopfhörer auf, begleitet unsere Jungs auf die „Riptide“, zündet eine Hannibal Gedächtniszigarre an und lasst euch von Jody Banks im Badeanzug die Ohrmuscheln polieren. Klingt doch nach einem Plan, der funktioniert, oder? Wir wünschen viel Hörvergnügen und freuen uns über Bewertungen bei iTunes und Soundcloud oder natürlich Feedback in den Kommentaren der „Entertainment Blog“-Facebook-Seite und via Twitter unter @CET_Podcast. PS: Ihr könnt uns auch weiterhin auf Patreon unterstützen :-). www.patreon.com/cineentertainmenttalk Liebe Grüße, Euer Team von www.entertainment-blog.net (Der Tonausschnitt unterliegt dem Copyright des Filmverleihs "Universal Pictures" und wird lediglich aus journalistischen Gründen unkommerziell verwendet.)

Apr 25

114 min

Tom hat sich für seine epische Van Damme Retrospektive dieses Mal Kevin geschnappt. Gemeinsam frönen sie dem Belgier, der von Anfang bis Mitte der 90er-Jahre seine erfolgreichste Phase durchlebte und für kurze Zeit in die A-Kategorie der Actionstars aufstieg. Nach TIMECOP (1994) arbeitete der Spagiat erneut mit Peter Hyams zusammen und muss in DIE HARD (1987) Manier nicht nur seine Kinder, sondern ein vollbesetztes Eishockey-Stadion von bösen Buben – allen voran Powers Boothe – befreien. Seit dabei, wenn Van Dammage nicht nur die Handkante schwingt, sondern seinen Spagat als Eishockey-Torwart einsetzt. Unsere Podcast-Veteranen begleiten euch den Puck mit Hilfe von Infos und Sprüchen ins Tor zu versenken und setzen alles daran, eure Lauscher im SUDDEN DEATH (1995) Modus für sich zu gewinnen. Wir wünschen viel Hörvergnügen und freuen uns über Bewertungen bei iTunes und Soundcloud oder natürlich Feedback in den Kommentaren der „Entertainment Blog“-Facebook-Seite und via Twitter unter @CET_Podcast. PS: Ihr könnt uns auch weiterhin auf Patreon unterstützen :-). www.patreon.com/cineentertainmenttalk Liebe Grüße, Euer Team von www.entertainment-blog.net

Apr 19

84 min

Kleine Monster: Großer Spaß! Bei diesem Podcast kämpfen die wasserscheuen Chaotenmonster gegen die schurkischen Fressmaschinen aus dem All. Dabei geht es natürlich aufs Ganze, denn: Welche Film-Serie hat mehr Charme? Was macht die Reihen besonders? Wie entstanden die beiden Franchises überhaupt? Und wer ist die bessere Killer-Kreatur? Die Ringrichter bei diesem Schlachtfest der Giganten sind Florian, Sam und Christoph. Wer reist lieber mit den Critters durchs All und wer zieht sich lieber mit den Gremlins nach Mitternacht einen Snack rein? All diese und noch weitere Fragen werden im Podcast beantwortet, wenn es heißt: Gremlins Vs. Critters! Wir wünschen viel Hörvergnügen und freuen uns über Bewertungen bei iTunes und Soundcloud oder natürlich Feedback in den Kommentaren der „Entertainment Blog“-Facebook-Seite und via Twitter unter @CET_Podcast. PS: Ihr könnt uns auch weiterhin auf Patreon unterstützen :-). www.patreon.com/cineentertainmenttalk Liebe Grüße, Euer Team von www.entertainment-blog.net

Apr 12

97 min

In unserem neuen Special VIDEO KIDZ schwelgen Kevin und Florian in der Vergangenheit, um mal wieder über die gute alte Videothekenzeit zu plaudern. Dabei rücken die Jungs die Filme und deren Stars in den Mittelpunkt, die sie in Kinder- und Jugendtagen stark geprägt haben. Natürlich geht es u.a. um die Filme von Bud Spencer/Terence Hill, John Carpenter, Corey Haim/Corey Feldman, Steven Spielberg, Sylvester Stallone und den Cannon Studios. Also, föhnt die Dauerwelle, kämmt den Schnäuzer und setzt euch in den DeLorean, denn jetzt reisen wir Nostalgie-geschwängert zurück in die legendären 80er. Sollte euch das Video Kidz-Special gefallen, könnte dieses auch zu einem fortlaufenden Special werden. Daher ist auch Feedback ausdrücklich gewünscht. Generell freuen wir uns immer über Feedback und ehrliche Rezensionen auf allen Plattformen, auf denen Ihr uns hört. Eure Sterne, Likes und Shares helfen dabei, dass uns noch mehr Filmfans hören können. Vielen Dank dafür! Wer noch mehr Content möchte, sei gerne zu unserer kleinen aber feinen Community auf Patreon (www.patreon.com/cineentertainmenttalk) eingeladen, wo wir Formate vorab und auch ganz exklusiv nur für unsere Patronen veröffentlichen. Wir freuen uns auf Euch! Liebe Grüße, Euer Entertainment Blog Team Podcast & Text © und Eigentum vom Entertainment Blog.

Apr 4

53 min

Zwei Meinungen zum Preis von keiner! Die Disneymaus schenkt uns ein Angebot welches wir nicht ausschlagen können, aber wenn sie denkt, dass sie sich allein in den Vordergrund drücken kann, hat sie sich falsch geschnibbelt. Zudem wurde auch gezockt und wie immer verschiedenste feinste Ware geschaut. Dabei haben Tom und Tobi u.a. über THE GENTLEMEN, THE PLATFORM und natürlich THE MANDAROLIAN geplaudert. Also ihr Filmkranken, hier eure nächste Podcast-Dosis, Familienfreundlichkeit inklusive. Passt auf euch auf und bleibt Gesund. Euer CET-Team

Mar 28

119 min

Tom und Florian haben sich spontan für ein weiteres Round Up zusammengesetzt, um euch einerseits ein paar Filmtipps zu geben und andererseits für etwas Ablenkung zu sorgen. Dabei plaudern die Beiden sowohl über aktuelle Streaming-Titel wie SPENSER CONFIDENTIAL, UNCUT GEMS – DER SCHWARZE DIAMANT und DRACULA, als auch über Kinofilme der Marke DER UNSICHTBARE, SONIC, RUF DER WILDNIS, BIRDS OF PREY und DER SPION VON NEBENAN. Wir wünschen euch viel Spaß mit unserem Round Up. Passt auf euch auf und bleibt Gesund. Euer CET-Team

Mar 22

72 min

Nicht nur die Tiefen des Alls sind voller Schrecken, denn selbst die nur wenige Kilometer entfernten Abgründe des Ozeans sind noch kaum erforscht und können womöglich schlimmste Schrecken enthalten. Natürlich gab es schon immer Horror-Streifen, die im Ozean spielen, Trendsetter James Cameron entfesselte dann aber Ende der 80er-Jahre eine kleine Flut an Tiefsee-Terror-Titeln. Tom, Florian und Christoph steigen in die Taucheranzüge und begeben sich in den nassen Abgrund des Todes. Doch nicht nur da, auch die vereinzelten Untersee-Horror-Streifen neueren Datums, bis einschließlich „Underwater“ werden besprochen. Viel Spaß beim Abtauchen in dieses faszinierende Film-Subgenre! Wir wünschen viel Hörvergnügen und freuen uns über Bewertungen bei iTunes und Soundcloud oder natürlich Feedback in den Kommentaren der „Entertainment Blog“-Facebook-Seite und via Twitter unter @CET_Podcast. PS: Ihr könnt uns auch weiterhin auf Patreon unterstützen :-). www.patreon.com/cineentertainmenttalk Liebe Grüße, Euer Team von www.entertainment-blog.net

Mar 15

85 min

In unserem 13. Van Damme-Special feiern Tom und Christoph mit STREET FIGHTER die vielleicht beste Videospielverfilmung aller Zeiten. Klar, die Umsetzung der legendären Capcom-Games-Reihe hat ihre Schwächen, aber als Partyfilm ist der abdrehte Wahnsinn pures Gold. Also liebe Hörer, streift den Kampfanzug über, begebt euch in Heldenpose und lasst die Feuerbälle fliegen, denn mit dem STREET FIGHTER-Podcast beginnt beim “Cine Entertainment Talk” die HADOUKEN-Zeit. Wir wünschen viel Hörvergnügen und freuen uns über Bewertungen bei iTunes und Soundcloud oder natürlich Feedback in den Kommentaren der „Entertainment Blog“-Facebook-Seite und via Twitter unter @CET_Podcast. PS: Ihr könnt uns auch weiterhin auf Patreon unterstützen :-). www.patreon.com/cineentertainmenttalk Liebe Grüße, Euer Team von www.entertainment-blog.net

Mar 8

82 min

Mittlerweile hat der Karneval ausgetanzt und der Frühling steht vor der Tür, also höchste Zeit mal wieder per Round Up zuletzt gesehenes zu besprechen. Hierzu haben sich Kevin und Florian spontan und gut gelaunt zusammen gesetzt, um u.a. über die Rückkehr der BAD BOYS, den Oscar-Contender 1917, den starbesetzten Überraschungshit KNIVES OUT und Kirsten Stewarts Überlebenskampf in UNDERWATER zu plaudern. Sollte euch der Podcast gefallen, dann schaut doch mal bei Patreon (www.patreon.com/cineentertainmenttalk) vorbei und unterstützt uns - Ihr werdet es nicht bereuen und neben dem, dass ihr uns damit gemeinsam besser macht, erhält ihr zudem auch regelmäßig coolen, exklusiven Zusatz-Content. Danke fürs Zuhören :-). Euer CET-Podcast Team

Mar 2

39 min

„Hörer, wir sind’s!“ Ganz recht, bereits zum fünften Mal (nach AKTE X-Specials zu den Staffeln 1 und 2 sowie 10 und 11) sitzen die drei Verschwörungstheoretiker Florian und Dominik vom CET sowie AKTE X-Dauer-Pod-Gast Patrick (Journalistenfilme.de) mit Alu-Hüten in einem Keller verschanzt und senden live in der Sprache der Navajo. Okay, zwei der Infos könnten Lügen der Regierung sein. Der Rest ist wahr. Als die Kult-Mystery-Serie AKTE X – DIE UNHEIMLICHEN FÄLLE DES FBI mit der dritten Staffel ins Fernsehen zurückkehrte waren die Nerven der Fans seit Monaten zum Zerreißen gespannt. Zuletzt war man nicht nur näher an der Wahrheit über Alien-Besuche auf der Erde dran als jemals zuvor, nein, der Krebskandidat hat Mulder auch eine Bombe auf den Kopf geworfen. Wir reden über alle Episoden der 3. Staffel von 1995, gehen durch den zweiteiligen Opener, zwei Verschwörungs-Zweiteiler bis zum Staffelfinale mit Wunderheiler. Dazwischen haben wir die allseits beliebte Hellseher-Folge, frühen Internet-Dating-Slang, Gedankenmanipulation, Astralprojektion und vor allem auch eine Menge Spaß. Dabei arbeiten wir natürlich wie gewohnt auch wieder unsere persönlichen Tops und Flops heraus. Also, Kopfhörer rein und ab in die Welt aus Täuschung und Wahrheit! Wie immer freuen wir uns über Feedback und ehrliche Rezensionen auf allen Plattformen, auf denen Ihr uns hört. Eure Sterne, Likes und Shares helfen dabei, dass uns noch mehr Filmfans hören können. Vielen Dank dafür! Wer noch mehr Content möchte, sei gerne zu unserer kleinen aber feinen Community auf Patreon (www.patreon.com/cineentertainmenttalk) eingeladen, wo wir Formate vorab und auch ganz exklusiv nur für unsere Patronen veröffentlichen. Wir freuen uns auf Euch! Liebe Grüße, Euer Entertainment Blog Team Podcast & Text © und Eigentum vom Entertainment Blog. Intro/Outro-Musik © Europaweite Aussichten.

Feb 29

105 min

Ein letztes Mal begeben sich unsere Sternenkrieger in eine weit, weit entfernte Galaxis, denn "Star Wars: Episode 9 - The Rise of Skywalker" ist der letzte Film (und das sogar schon zum dritten Mal, man mag es gar nicht glauben) der großen Skywalker-Saga. Doch ist es auch das würdige Finale, welches sich das gespaltene Fandom nach den letzten zwei Film-Auskopplungen sehnlichst erhofft hat? Oder wird das beliebteste Film-Franchise aller Zeiten am Ende doch von der dunklen Seite verschlungen? In Folge 107 des Cine Entertainment Talk-Podcasts besprechen Tobi, Tom und Christoph unter anderem die chaotische Produktionsgeschichte, die Wiederauferstehung von Schauspielern und Film-Charakteren und es gibt einen nerdigen Exkurs in die Hintergründe des mittlerweile 11. Kinofilms der Reihe. Möge die Macht mit Euch sein. Ein letztes Mal. Sollte euch der Podcast gefallen, dann schaut doch mal bei Patreon (www.patreon.com/cineentertainmenttalk) vorbei und unterstützt uns - Ihr werdet es nicht bereuen und neben dem, dass ihr uns damit gemeinsam besser macht, erhält ihr zudem auch regelmäßig coolen, exklusiven Zusatz-Content. Danke fürs Zuhören :-). Euer CET-Podcast Team

Feb 22

116 min

Wir waren es immer: Jäger und Sammler! Die Neandertaler sammelten Beeren, der Durchschnitts-Deutsche der 60er Jahre Briemarkten und die Videothekenkinder der 80er und 90er Jahre sammeln heute Filme. Diejenigen, die vermutlich aufgrund von Platzangst komplett dem Streaming-Diensten verfallen sind, konnten sich wieder Blumen in die Regale stellen und andere wider rum, kämpfen weiterhin tapfer gegen diese „Plage“ und nennen es Leidenschaft. Zu Letzteren gehören unsere CET-Veteranen Kevin Zindler und Christoph N. Kellerbach. Doch sie sind nicht allein. Sie haben sich aus dem fernen Österreich Hilfe geholt, um das Phänomen der Filmsammel-Leidenschaft zu untersuchen. Die Rede ist von Clemens Eisenberger, der mit seinem Youtube-Kanal PLAYZOCKER REVIEWS seit einigen Jahren sämtliche physische Veröffentlichungen unter die Lupe nimmt und selbst eine Sammlung von über 10.000 Exemplaren sein Eigen nennen darf. Gemeinsam diskutieren sie über die eigene Sammlung, wie es dazu kam, welches Sortiersystem das Beste ist, welche Verpackungen (Mediabook, Steelbook, Future-Pack etc.) sie am liebsten haben und den Vorteil einer gut bestückten Scheibe gegenüber der digitalen Form einer Film-Veröffentlichung. Liebe Zuhörer/innen, macht euch den verstaubten Videorekorder an, schiebt sorgfältig die VHS-Kassette mit der Aufschrift „ CINE-ENTERTAINMENT-TALK“ in den großen Schlitz und drückt auf Play. PS: Besucht doch einmal die Seite von unserem Gast Clemens Eisenberger. Es lohnt sich: https://www.youtube.com/user/playzockerreviews/about Wie immer freuen wir uns über Feedback und ehrliche Rezensionen auf allen Plattformen, auf denen Ihr uns hört. Eure Sterne, Likes und Shares helfen dabei, dass uns noch mehr Filmfans hören können. Vielen Dank dafür! Wer noch mehr Content möchte, sei gerne zu unserer kleinen aber feinen Community auf Patreon (www.patreon.com/cineentertainmenttalk) eingeladen, wo wir Formate vorab und auch ganz exklusiv nur für unsere Patronen veröffentlichen. Wir freuen uns auf Euch! Liebe Grüße, Euer Entertainment Blog Team Podcast & Text © und Eigentum vom Entertainment Blog.

Feb 8

93 min

In der Pilotepisode sprechen Dominik und Gast Florian vom „Cine Entertainment Talk“– Podcast über alle zwei Dutzend deutschen Kinostarts des Januar 1990. Dabei verteidigt Sylvester-Stallone-Fan Florian Slys Gefängnisdrama LOCK UP, während Dominik Romantik-Schleim über den zweiten Auftritt der Geisterjäger in GHOSTBUSTERS 2 ergießt. Sie sprechen über ihre ersten MTV Unplugged-Konzerte, küren in der Kategorie „Zweitsichtung“ den am besten gealterten Film des Monats und überlegen sich im Geiste von „90’s Reboot“, welcher Titel überfällig für eine Neuauflage ist. 30 Jahre Filmgeschichte sind vergangen. Wir blicken zurück. 1990 in all seiner filmischen Größe. INHALT: Begrüßung und Vorstellung des Podcast TV, Musik und Playboy im Januar 1990 Kinostarts am 04.01.1990: Black Hill Drei Betten für einen Junggesellen Die Jugger – Kampf der Besten Luxus, Sex & Lotterleben Das Mädchen auf der Schaukel Russicum: Die Vatikan-Verschwörung Das Traum-Team Kinostarts am 11.01.1990: Ghostbusters II Die Halbstarken (WA) How to make love to a negro without getting tired oder: Die Kunst, einen Neger zu lieben Lock Up – Überleben ist alles Überleben in New York (Dokumentation) Kinostarts am 18.01.1990: Butterbrot Danny, der Champion Family Business Die Killer-Brigade Schatten der Wüste Kinostarts am 25.01.1990: Es ist nicht leicht ein Gott zu sein Der Club der toten Dichter Jesus von Montreal Kick-Boxer 2 – Blood Brothers Liebe, Tod und kleine Teufel Ski Academy Monatscharts Januar 1990 „Zweitsichtung“ „90’s Reboot“ Verabschiedung Wir freuen uns auf Euer Feedback und erzählt uns von Eurem einprägsamsten Erlebnis rund um einen der besprochenen Filme, die im Januar 1990 starteten. LINKS Folgt Kino 90 auf Twitter: https://twitter.com/kino90podcast Folgt Dominik Starck auf Twitter: https://twitter.com/starck_dominik Folgt Florian Wurfbaum auf Twitter: https://twitter.com/f_wurfis Folgt dem Cine Entertainment Talk: https://twitter.com/CET_podcast Die Shownotes gibt es auch als Liste auf Letterboxd: https://bit.ly/3b2tHdE

Jan 30

87 min

In Teil 2 unseres großen Jahresrückblick 2019 blicken Tom, Michael und Khalil auf das zweite Halbjahr des letztjährigen Kinojahrs zurück und wandeln auch diesmal zwischen Blockbuster-Kino, Arthouse, Genre-Produktionen, Geheimtipps und Festival-Hits. Also schaut erneut mit uns zurück auf ein spannendes Filmjahr, das uns neben Superhelden, Sternenkriegern und animierten Kinderträumen auch einige Außenseiter-Hits und Festival-Lieblinge bescherte. Sollte euch der Podcast gefallen, dann schaut doch mal bei Patreon (www.patreon.com/cineentertainmenttalk) vorbei und unterstützt uns - Ihr werdet es nicht bereuen und neben dem, dass ihr uns damit gemeinsam besser macht, erhält ihr zudem auch regelmäßig coolen, exklusiven Zusatz-Content. Danke fürs Zuhören :-). Euer CET-Podcast Team

Jan 16

157 min

Nachdem das neue Jahrzehnt bereits angebrochen ist, wird es höchste Zeit für den großen Jahresrückblick 2019 des Cine Entertainment Talk–Podcast. Florian, Tom, Michael und Khalil blicken auf das letztjährige Kinojahr zurück und wandeln zwischen Blockbuster-Kino, Arthouse, Genre-Produktionen, Geheimtipps und Festival-Hits. Um einen möglichst breiten Querschnitt des Filmjahres zu bieten, gehen die Jungs das komplette Jahr Woche für Woche durch und werden dabei alle relevanten Filmstarts von Januar bis Dezember 2019 besprechen. Da wir euch aber nicht zu viel auf einmal zumuten wollen, haben wir uns entschieden den Jahrerückblick 2019 auf zwei Teile aufzuteilen. In Teil 1 stehen die Filme aus dem 1. Halbjahr 2019 - also Januar bis Juni 2019 - im Mittelpunkt, in Teil 2 geht es dann mit den Titeln aus dem 2. Halbjahr weiter. Schaut mit uns zurück auf ein spannendes Filmjahr, das uns neben Superhelden, Sternenkriegern und animierten Kinderträumen auch einige Außenseiter-Hits und Festival-Lieblinge bescherte. Sollte euch der Podcast gefallen, dann schaut doch mal bei Patreon (www.patreon.com/cineentertainmenttalk) vorbei und unterstützt uns - Ihr werdet es nicht bereuen und neben dem, dass ihr uns damit gemeinsam besser macht, erhält ihr zudem auch regelmäßig coolen, exklusiven Zusatz-Content. Danke fürs Zuhören :-). Euer CET-Podcast Team

Jan 5

140 min

Damit Weihnachten nicht zu besinnlich wird: Florian, Sam und Christoph haben sich, anlässlich der aktuellen Neuauflage, auf das BLACK CHRISTMAS-Franchise gestürzt. Jetzt heißt es ORIGINAL VS. REMAKE VS. REMAKE! Dazu kommt eine extra festlich-große Portion zum unglaublichen 2019-Streifen: Neben einer Filmbesprechung gibt es nämlich noch eine anschließende, Spoiler gefüllter Diskussionsrunde, denn nur so kann man diesem Wahnsinn gebührenden Respekt erweisen. In diesem Sinne: Ho-Ho-Ho, werte Cine-Entertainment-Talk-Freunde, frohes Fest und viel Spaß beim Hören! Sollte euch der Podcast gefallen, dann schaut doch mal bei Patreon (www.patreon.com/cineentertainmenttalk) vorbei und unterstützt uns - Ihr werdet es nicht bereuen und neben dem, dass ihr uns damit gemeinsam besser macht, erhält ihr zudem auch regelmäßig coolen, exklusiven Zusatz-Content. Wir haben euch lieb :-). Euer CET-Podcast Team

Dec 2019

90 min

Als Zeichen unserer Dankbarkeit für eure erneute tolle Unterstützung 2019 haben wir euch mittels Abstimmung die Möglichkeit gegeben, eines unserer exklusiven Patreon–Podcast-Specials aus diesem Jahr in den offiziellen CET-Feed zu holen. Am Ende habt ihr euch knapp für unser CROCODILE DUNDEE-Special entschieden. Nachdem sich die Altcaster Florian und Kevin das letzte Mal nach Jamaika begeben haben um mit Tom Cruise an der Cocktail-Bar abzuhängen, haben sie sich nun in den australischen Busch gewagt um den legendären CROCODILE DUNDEE alias Paul Hogan zu besuchen. Das Franchise um das Sprüche-klopfende Ledergesicht mit Hut (hmm, diese Bezeichnung träfe auch auf Freddy Krueger zu, egal) war zumindest bis zum zweiten Teil weltweit ein sensationeller Erfolg. Noch heute sind die Quoten der x-ten Wiederholung im TV richtig gut, was deutlich macht, wie beliebt die Filme bis heute sind. Das Original aus dem Jahr 1986 kann sicher zu den 50. Prägendsten Filmen der 1980er Jahre gezählt werden. Unsere Jungs quatschen über die drei Filme der Reihe, lange Messer, Linda Kozlowskis Badeanzug (und tollen Pobacken) und werfen einen Blick auf Hogans filmische Vita abseits des Dundee-Franchise. Also, reibt euch genügend Sonnencreme ins Gesicht, packt das Mückenspray ein, zieht eure Krokodil-Lederstiefel an und begleitet unsere alten Hasen auf ihrer Reise ins Outback. Viel Spaß! Sollte euch der Podcast gefallen, dann schaut doch mal bei Patreon (www.patreon.com/cineentertainmenttalk) vorbei und unterstützt uns - Ihr werdet es nicht bereuen und neben dem, dass ihr uns damit gemeinsam besser macht, erhält ihr zudem auch regelmäßig coolen, exklusiven Zusatz-Content. Danke für eure Liebe :-). Euer CET-Podcast Team

Dec 2019

47 min

Na? Warum denn so Ernst? Glaubt uns, diese Folge wird Euch ein Lächeln aufs Gesicht zaubern…oder müssen wir da etwa nachhelfen? Kein Problem, wir kennen da einen ganz wunderbaren Zaubertrick…hat hier jemand zufällig einen Bleistift? Vorhang auf, für den CLOWN PRINCE OF CRIME! Tom, Michael und Tobias haben ihre Clownsmasken herausgekramt und ihre bunten Anzüge gebügelt, um Euch fast zweieinhalb Stunden gehaltvollen Schabernack rund um den HARLEQUIN OF HATE zu präsentieren. Dabei setzen die Drei von Ohr zu Ohr ihr schönstes Lächeln auf, um ein für alle Mal für euch zu klären, welche Joker-Inkarnation die Beste ist und bei blassem Mondlicht mit dem Teufel tanzt! Wobei, am Ende entscheidet Ihr selbst, wer Euer Puddin’ ist…sicher ist nur, dass man uns mit diesem Cast in keine Talkshow einladen sollte. Und jetzt: Manege frei, wir wollen doch nur spielen…HAHAHAHAHAHA Sollte euch der Podcast gefallen, dann schaut doch mal bei Patreon (www.patreon.com/cineentertainmenttalk) vorbei und unterstützt uns - Ihr werdet es nicht bereuen und neben dem, dass ihr uns damit gemeinsam besser macht, erhält ihr zudem auch regelmäßig coolen, exklusiven Zusatz-Content. Danke fürs Zuhören :-). Euer CET-Podcast Team

Dec 2019

139 min

Nachdem wir im Oktober unsere 100. Jubiläumsfolge ausschweifend per Live Podcast gefeiert haben, kehrt langsam wieder der Alltag beim CET ein und daher haben wir auch endlich wieder Zeit für einen weiteren Round Up Cast gefunden. Florian, Kevin und Tom haben sich getroffen um sich über ihre neuesten Filmsichtungen auszutauschen. Von Netflix, DVD-Premieren bis Kino ist alles dabei. So begeben sich die drei nach einem kurzen Knast-Aufenthalt (ESCAPE PLAN 3) in DAS HOHE GRAS, beobachten vom (DER) LEUCHTURM aus, wie Woody Harrelson mit Everybodys Darling Emma Stone nervige Untote ins Jenseits befördert, werden in ihrer wohlverdienten Pause im HOTEL MUMBAI von Terroristen gejagt, fliehen ins Fabelreich von MALEFICENT (2) und müssen sich danach mühsam gegen den TERMINATOR: DARK FATE verteidigen, bevor die aufregende Reise bei einer Tea-Party bei Gardinenverkäufer Carl endet. Schnallt Euch an liebe Hörer, dieses akustische Abenteuer werdet ihr nicht so schnell vergessen. Sollte euch der Podcast gefallen, dann schaut doch mal bei Patreon (www.patreon.com/cineentertainmenttalk) vorbei und unterstützt uns - Ihr werdet es nicht bereuen und neben dem, dass ihr uns damit gemeinsam besser macht, erhält ihr zudem auch regelmäßig coolen, exklusiven Zusatz-Content. Danke fürs Zuhören :-). Euer CET-Podcast Team

Nov 2019

116 min

Kaum jemand hat das Black Cinema so geprägt wie er. Nur wenige schwarze Schauspieler hatten so viele Hits wie er. Keiner kann so schnell reden wie er: EDDIE MURPHY! Viele seiner Filme – insbesondere aus den 1980er Jahren – sind legendär und zeitlos. Ob als armer „Glücksritter“, verwöhnter „Prinz“ oder Sprüche klopfender „Beverly Hills Cop“. Er zog das Publikum massenweise in die Lichtspielhäuser. Zugegeben, er hat auch ein paar Stinker (Furz-Attacken wie „Familie Klumps“) in seiner Vita, doch spätestens mit DOLEMITE IS MY NAME hat er vor Kurzem ein respektables Comeback aufs Parkett gelegt. Florian, Kevin und unser Gast – der erfolgreiche Autor Matthias Bauer – besprechen die Tops und Flops des scheinbar nicht älter werdenden Ex Superstars. Zudem wagen sie einen Blick in die Zukunft und stellen sich die Frage, ob Murphy nochmal an alte Glanzzeiten anknüpfen kann. Also, wir lösen den Fall Eddie Murphy auf jeden Fall. Und denkt an Eddies Worte als Billy Ray Valentine in DIE GLÜCKSRITTER: „Ihr habt keine Ahnung, aber davon habt ihr ‘ne ganze Menge!“ Sollte euch der Podcast gefallen, dann schaut doch mal bei Patreon (www.patreon.com/cineentertainmenttalk) vorbei und unterstützt uns - Ihr werdet es nicht bereuen und neben dem, dass ihr uns damit gemeinsam besser macht, erhält ihr zudem auch regelmäßig coolen, exklusiven Zusatz-Content. Danke fürs Zuhören :-). Euer CET-Podcast Team

Nov 2019

112 min

In unserem 12. Van Damme Special begeben sich Tom und Christoph auf Zeitreise, um den erfolgreichsten Film des Belgiers ins Visier zu nehmen. Mit TIMECOP befand sich Van Damme auf der Höhe seines Schaffens, so dass sich der Spagat-Künstler danach seine Projekte regelrecht aussuchen konnte. Doch was bleibt neben Van Dammes lässiger Frise aus heutiger Sicht von dem Sci-Fi/Actioner übrig? Also liebe Hörer, frisiert euren Vokuhila, setzt euch in die Zeitmaschine und nehmt einen ordentlichen Zug 90er-Action-Power, denn mit dem TIMECOP-Podcast zeigen wir euch wo Van Dammes Hammer hängt. Wir wünschen viel Hörvergnügen und freuen uns über Bewertungen bei iTunes und Soundcloud oder natürlich Feedback in den Kommentaren der „Entertainment Blog“-Facebook-Seite und via Twitter unter @CET_Podcast. PS: Ihr könnt uns ab sofort auf Patreon unterstützen :-). www.patreon.com/cineentertainmenttalk Liebe Grüße, Euer Team von www.entertainment-blog.net

Nov 2019

72 min

Seit über 4 Jahren gibt es den CINE ENTERTAINMENT TALK in seiner jetzigen Form, der als Produkt des Entertainment Blogs entstanden und im Laufe der Zeit enorm gewachsen ist. Dank der Macht des Internets wird der CET nicht nur in den drei deutschsprachigen Ländern Deutschland, Österreich und Schweiz gehört, sondern auch in den Vereinigten Staaten, Norwegen und selbst im Kongo, der Mongolei und Ecuador landet der CET trotz scheinbarer sprachlicher Barriere regelmäßig in den Ohren von Filminteressierten. Nachdem wir im Laufe der Zeit durch unzählige Podcasts, Themen-Specials, Patreon-exklusive Episoden und verschiedene Interviews immer mehr zusammengewachsen sind, wollten wir die offizielle Nummer 100 dazu nutzen, diese gemeinsam und vor allem auch persönlich mit Hörern und Freunden zu feiern. Im Cinemaxx Hamm haben wir die Jubiläumsfolge gemeinsam als Live Event zelebriert. Tobias, Florian, Kevin, Dominik, Michael, Tom und Christoph haben hier das erste Mal vor Publikum über die CET-Geschichte, Kinoerlebnisse, Jobs im Kino sowie Stallone Filme geplaudert. Natürlich wurde das Ganze auch für die Nachwelt festgehalten, so dass ihr nun in den Genuss kommt, den Audiomitschnitt der 100. Folge nachzuhören. Wir bedanken uns bei unseren Hörern. Jenen die anwesend waren und jenen, die unseren Podcast lauschen und dieses Mal nicht dabei sein konnten. Keine Panik: Nach dem Event ist (vielleicht) vor dem Event. To be continued…

Nov 2019

95 min

In Folge 2 unseres verkürzten Schocktober 2019 geht der "Cine Entertainment Talk"-Podcast auf Vampirjagd. Mit Kruzifix, Weihwasser und Pflock bewaffnet besuchen Florian, Sam und Christoph ihren Nachbar und fühlen diesem auf den (Reiß)Zahn. Dabei plaudert unser Blood-Pack über das kleine, aber feine Blutsauger-Franchise FRIGHT NIGHT. Die Horror-Reihe bietet mit dem Erstling FRIGHT NIGHT - DIE RABENSCHWARZE NACHT eine wahre Genre-Perle, die 1985 nicht nur ein Überraschungserfolg war, sondern zudem dem Vampirfilm neues Leben eingehaucht hat. Aber auch die Fortsetzung FRIGHT NIGHT II - MEIN NACHBAR DER VAMPIR von 1988 und das Remake FRIGHT NIGHT von 2011 haben durchaus ihre Qualitäten. Das Direct to Video-Sequel FRIGHT NIGHT 2 von 2013 ist dagegen weitestgehend unbekannt. Welcher Film der Reihe auch heute noch unsere Venen öffnet, sagen wir euch im Podcast. Also, Knoblauchkette um den Hals, Weihwasser ins Glas und Kopfhörer in die Ohren, denn wir heißen euch herzlich willkommen zur CET-FRIGHT NIGHT. Sollte euch der Podcast gefallen, dann schaut doch mal bei Patreon (www.patreon.com/cineentertainmenttalk) vorbei und unterstützt uns - Ihr werdet es nicht bereuen und neben dem, dass ihr uns damit gemeinsam besser macht, erhält ihr zudem auch regelmäßig coolen, exklusiven Zusatz-Content. Danke fürs Zuhören :-). Euer CET-Podcast Team

Oct 2019

77 min

Keine Karte, keine Orientierung und überall Bäume? Keine Sorge: Mit dem „Cine Entertainment Talk“ bist du nie allein im Wald, denn extra für den Schocktober haben wir dieses Jahr dem BLAIR WITCH PROJECT Franchise einen Besuch abgestattet. Der popkulturelle Einschlag des Originals, die Produktionsprobleme beim zweiten Teil und mehr: Games, Bücher, etc., wir durchforsten alles für euch und schütteln auch noch die letzten Infos von der Tannenspitze! Sam, Florian und Christoph haben sich mutig ins Gestrüpp gestürzt und hoffen, dass du einen schönen Schocktober hast. Dieser fällt wegen des Live-Events dieses Jahr kleiner aus, aber ein, vielleicht zwei Überraschungen gibt es noch. Sollte euch der Podcast gefallen, dann schaut doch mal bei Patreon (www.patreon.com/cineentertainmenttalk) vorbei und unterstützt uns - Ihr werdet es nicht bereuen und neben dem, dass ihr uns damit gemeinsam besser macht, erhält ihr zudem auch regelmäßig coolen, exklusiven Zusatz-Content. Danke fürs Zuhören :-). Euer CET-Podcast Team

Oct 2019

60 min

Florian, Tom, Kevin und Christoph haben sich spontan zusammengefunden, um über zuletzt geschaute Filme zu plaudern. Dabei geht es um aktuelle Kino und Heimkino-Veröffentlichungen der letzten Wochen. Sie besprechen u.a. S. Craig Zahlers Cop-Thriller DRAGGED ACROSS CONCRETE mit Mel Gibson und Vince Vaughn. Kann Zahler mit diesem Streifen gar seine hervorragenden Werke BONE TOMAHAWK und BRAWL IN CELL BLOCK 99 toppen? Zudem begleiten sie B-Actionstar Scott Adkins bei seinem Rachefeldzug in AVENGEMENT – BLUTIGER FREIGANG. Regie führte Jesse V. Johnson (SAVAGE DOG). Natürlich darf Stephen Kings Killerclown-Fortsetzung ES 2 nicht fehlen, sowie Nicole Kidmans Mut zur Hässlichkeit in DESTROYER. Zu den Sternen geht es mit Brad Pitt in AD ASTRA, während es mit CRAWL und 47 METERS DOWN in die feuchten und gefährlichen Gefilde unseres Planeten geht. Außerdem haben die Jungs Gerard Butler dabei beobachtet, wie er zum dritten Mal die Welt in ANGEL HAS FALLEN rettet. Zu guter Letzt diskutieren sie ausführlich den 5. RAMBO-Teil LAST BLOOD. Ist Sylvester Stallones blutiger und möglicherweise finaler Abgesang der Kriegsmaschine John Rambo das Eintrittsgeld wert? Das und vieles mehr erfahrt ihr in den folgenden rund 80 Minuten. Sollte euch der Podcast gefallen, dann schaut doch mal bei Patreon (www.patreon.com/cineentertainmenttalk) vorbei und unterstützt uns - Ihr werdet es nicht bereuen und neben dem, dass ihr uns damit gemeinsam besser macht, erhält ihr zudem auch regelmäßig coolen, exklusiven Zusatz-Content. Danke fürs Zuhören :-). Euer CET-Podcast Team

Sep 2019

78 min

Ein europäischer Schauspieler, der in seiner niederländischen Heimat zum Star reifte, dann in die Traumfabrik Hollywood gerufen wurde und gleich in einem seiner ersten Filme einen Monolog für die Filmgeschichte lieferte; das ist die Geschichte von Rutger Hauer. Aber nur ein ganz kleiner Teil davon. Dem äsympathischen Mimen gelang eine abwechslungsreiche Karriere zwischen großen Studiofilmen, Kultstreifen und auch nicht wenigen B-Filmen, von denen es manche zum VHS-Renner schafften. Mit Rutger Hauer verließ dieses Jahr ein weiterer großer Charakterdarsteller die Bühne. Wir nehmen dies zum Anlass und schauen uns seine Laufbahn genauer an. Seine deftigen Arbeiten mit Paul Verhoeven, die Ära, die ihn zum Star der Filme machte, bis hin zu seinem Spätwerk, wo ihn frühere Fans in wichtigen Nebenrollen in ihren Filmen besetzten. Hauer faszinierte als um das Recht auf Leben kämpfender Replikant, ängstigte als Anhalter, räumte als Landstreicher unter Psychos auf- oder war auch mal der Mann für die leisen Töne in einer Milieustudie oder Biografie. Wir sprechen über 30 Filme an, geben Tipps und erinnern uns an den großen Blonden mit den blauen Augen, die so viel gesehen haben. (Die Tonausschnitte unterliegen dem Copyright des jeweiligen Filmverleihers und werden lediglich aus journalistischen Gründen unkommerziell verwendet.)

Sep 2019

93 min

Unsere Podcast Dinosaurier Kevin Zindler und Christoph N. Kellerbach nehmen in der heutigen Sendung den Science-Fiction Film der 1980er Jahre unter die Lupe. Sie bekommen dabei prominente Unterstützung: Der Journalist und Filmkritiker (DIE FILMANALYSE) der etwas anderen Art Wolfgang M. Schmitt ist zu Gast. Gemeinsam reden sie über 4 gänzlich unterschiedliche Filme des SF-Genres: DUNE, ROBOCOP, ENEMY MINE und E.T. Ein interessanter und extrem unterhaltsamer Schlagabtausch auf verbaler Ebene ist garantiert. Schnapp dir das Tastatur-Telefon, wähle die Nummer des CINE-ENTERTAINMENT-TALK und fühl dich wie zu Hause. Unser Podcast Raumschiff ist bereit dich „abzuholen“. Besucht Wolfgang M. Schmitt auf YouTube! Die Filmanalyse: https://www.youtube.com/channel/UCN29LJGZ8FY30ysxdTnDsaw Wohlstand für Alle: https://www.youtube.com/channel/UCRprqV4FxwrWQJbZ0VLFS_g An dieser Stelle ein besonderes Dankeschön an unseren Gast Wolfgang M. Schmitt und Tobias Spyrou. Wir wünschen viel Vergnügen und freuen uns über wohlwollende Bewertungen bei iTunes und Soundcloud oder natürlich Feedback in den Kommentaren der „Entertainment Blog“-Facebook-Seite und via Twitter unter CET_Podcast. PS: Gerne könnt ihr uns auch weiterhin auf Patreon unterstützen: https://www.patreon.com/cineentertainmenttalk?alert=2

Sep 2019

74 min

Jeder Filmfan hat so seine prägende Zeit. Eine Zeit, in der man in den Bann von Filmen gezogen wurde. Man hat dann alles geschaut, was man in die Finger bekam. Bei uns war es überwiegend die Videothekenzeit oder als das Privatfernsehen salonfähig wurde. Da gab es Klassiker, die eigentlich alle gut finden, Blockbuster die jeder kennt und auch Perlen, auf die man eher zufällig stieß, aber an der breiten Masse irgendwie vorbei liefen. Oder sagen wir, Filme, bei denen wir das Gefühl haben, dass sie bis heute nicht gebührend gewürdigt werden. Christoph, Kevin, Tom und Florian wollen einige dieser – ihrer Meinung nach – etwas in Vergessenheit geratenen Filme aufleben lassen und euch, liebe Hörer, in Erinnerung rufen oder erstmalig vorstellen. Dabei werden u.a. vorgestellt: DER WEISSE HAI 4, OVER THE TOP, DER TANZ DES DRACHEN, QUATERMAIN, HOWARD – THE DUCK, DEATHSTALKER, SOULMAN und McQUADE – DER WOLF. Sollte euch der Podcast gefallen, dann schaut doch mal bei Patreon (www.patreon.com/cineentertainmenttalk) vorbei und unterstützt uns - Ihr werdet es nicht bereuen und neben dem, dass ihr uns damit gemeinsam besser macht, erhält ihr zudem auch regelmäßig coolen, exklusiven Zusatz-Content. Danke für eure Liebe :-). Euer CET-Podcast Team

Aug 2019

97 min

Dominik und Kevin haben sich zusammengefunden, um ein paar Zeilen aus Kevins Buch HORRORFILME, DIE MICH PRÄGTEN vorzulesen. Da es in dem Buch um Horror-Klassiker der 1980er Jahre geht, kommen die beiden Film-Experten nicht drum herum, über den einen oder anderen zusätzlichen Streifen jener Zeit zu plaudern. Sollte euch der Podcast gefallen, dann schaut doch mal bei Patreon (www.patreon.com/cineentertainmenttalk) vorbei und unterstützt uns - Ihr werdet es nicht bereuen und neben dem, dass ihr uns damit gemeinsam besser macht, erhält ihr zudem auch regelmäßig coolen, exklusiven Zusatz-Content. Danke für eure Liebe :-). Euer CET-Podcast Team

Aug 2019

55 min

Zum dritten Mal macht sich der Cine Entertainment Talk auf den Weg in die Schattenwelt von STRANGER THINGS. Natürlich geht das nur mit einer passenden Gang aus aufgeweckten Halbwüchsigen, oder zumindest im Herzen junggebliebenen Film-Abenteurern. Tobias, Michael, Sam und Christoph hauen bösen Russen ihre Serien-Analysen um die Ohren und bekämpfen mit Television-Telekinese mutierte Story-Monster. Stirbt am Ende vielleicht jemand den Kritiker-Heldentod, weil STRANGER THINGS STAFFEL 3 doch mehr Schein als Sein ist? Die Antworten auf diese und weitere Fragen gibt es in unserem Podcast, der frisch aus der ENTERTAINMENT BLOG-Geheimbasis kommt! Sollte euch der Podcast gefallen, dann schaut doch mal bei Patreon (www.patreon.com/cineentertainmenttalk) vorbei und unterstützt uns - Ihr werdet es nicht bereuen und neben dem, dass ihr uns damit gemeinsam besser macht, erhält ihr zudem auch regelmäßig coolen, exklusiven Zusatz-Content. Danke für eure Liebe :-). Euer CET-Podcast Team

Aug 2019

111 min

Bei unserem 15. Round-Up bekommt ihr die volle Ladung Sommer-Blockbuster um die Ohren geblasen. Tom, Florian und Michael haben den stellenweise tropischen Temperaturen mit zahlreichen Besuchen in den klimatisierten Lichtspielhäusern getrotzt und sich dabei unter anderen „Toy Story 4“, „Spider-Man: Far From Home“, „Yesterday“, „Men in Black: International“, „X-Men: Dark Phoenix“, „Long Shot“, und „Annabelle 3“ reingezogen. Aber da die Jungs natürlich auch zu Hause nicht die Augen von den Bildschirmen lassen konnten, haben Sie zudem Clint Eastwoods Schauspiel-Comeback „The Mule“ und HBOs euphorisch gefeiertes Miniserien-Meisterwerk „Chernobyl“ mitgebracht. Also, ab an den See, Podcatcher gestartet und Kopfhörer auf die Lauscher, denn auch diesmal ist für ordentlich Abwechslung gesorgt. Sollte euch der Podcast gefallen, dann schaut doch mal bei Patreon (www.patreon.com/cineentertainmenttalk) vorbei und unterstützt uns - Ihr werdet es nicht bereuen und neben dem, dass ihr uns damit gemeinsam besser macht, erhält ihr zudem auch regelmäßig coolen, exklusiven Zusatz-Content. Danke für eure Treue :-). Euer CET-Podcast Team

Jul 2019

90 min

„Who’s a sex-machine to all the chicks?“ Der CINE ENTERTAINMENT TALK! Den dieses Mal geht es um den bekanntesten „Black Private Dick“: SHAFT! Passend zur Veröffentlichung des neuen Films auf Netflix haben Florian und Christoph sich die Lederjacken angezogenen, um das gesamte Franchise zu besprechen! Von der Blaxploitation-Ära der 70er, über die Hood-Movie inspirierte Neuauflage von 2000, bis hin zur aktuellen Actionkomödie, die sich über den politisch korrekten Zeitgeist lustig macht: In diesem Podcast gibt es Liebesgrüße aus Filmkritik-Pistolen, flächendeckende Humor-Salven und Analysen, die ins Schwarze Treffen. Denn schließlich geht es hier um einen der wichtigsten Actionhelden aller Zeiten! Sollte euch der Podcast gefallen, dann schaut doch mal bei Patreon (www.patreon.com/cineentertainmenttalk) vorbei und unterstützt uns - Ihr werdet es nicht bereuen und neben dem, dass ihr uns damit gemeinsam besser macht, erhält ihr zudem auch regelmäßig coolen, exklusiven Zusatz-Content. Danke für eure Liebe :-). Euer CET-Podcast Team

Jul 2019

75 min

Nachdem sich Jean-Claude Van Damme mit Hits wie GEBALLTE LADUNG und UNIVERSAL SOLDIER endgültig in die A-Liga der Actionstars in Hollywood gekämpft hatte, schlug er in OHNE AUSWEG etwas sanftere Töne an. Zwar ließ er es auch hier knacken, doch rückten hier für Van Damme Fans bis dato etwas ungewohnte Elemente wie Lovestory und Charaktertiefe in den Vordergrund. Sehenswert ist der Film allemal, was Tom und Kevin in unserem aktuellen Van Damme Special sowohl unterhaltsam als auch argumentativ zu belegen versuchen. Liebe Hörer, stöpselt Eure Kopfhörer an und hört ohne Umwege unseren OHNE AUSWEG Podcast. Es lohnt sich! Wir wünschen viel Hörvergnügen und freuen uns über Bewertungen bei iTunes und Soundcloud oder natürlich Feedback in den Kommentaren der „Entertainment Blog“-Facebook-Seite und via Twitter unter @CET_Podcast. PS: Ihr könnt uns ab sofort auf Patreon unterstützen :-). www.patreon.com/cineentertainmenttalk Liebe Grüße, Euer Team von www.entertainment-blog.net

Jun 2019

51 min

„Ist es ein Vogel? Ist es ein Flugzeug? Nein, es ist die neue Folge vom Cine Entertainment Talk-Podcast!“ Nachdem wir in Episode 91 einen ausführlichen Blick auf die Filme des deutschen Kinojahrs ohne die Top 20 geworfen haben tauchen wir in Teil 2 des großen „Filmjahr 1979“-Rückblicks folgerichtig in die zwanzig erfolgreichsten Filme des Jahres ein. In diesem Podcast-Sequel erwartet Euch eine erstaunliche Fülle an Weltraum-Filmen, die dem Hype von STAR WARS folgten. Selbst Geheimagent James Bond flog seinerzeit ins All (MOONRAKER) während Richard Donner mit SUPERMAN die Blaupause des Superhelden-Films lieferte, die noch heute für das Cinematic Universe von Marvel Gültigkeit hat. Selbstverständlich ist auch das unermüdliche Prügelduo Bud Spencer und Terence Hill wieder am Start und an der Horrorfront lässt George A. Romero seine unsterblichen Konsum-Zombies in DAWN OF THE DEAD (oder damals noch ZOMBIE) auf uns los. All diese und noch viele weitere Klassiker stellen wir Euch vor- und fragen uns an mancher Stelle auch, welcher Geschmacksverirrung die Kinogänger seinerzeit wohl aufgesessen sind. Begleitet Florian, Christoph, Khalil und Dominik erneut auf eine akustische Zeitreise 40 Jahre in die Vergangenheit, direkt an der Schwelle zu den heißgeliebten 80ern. Sollte euch der Podcast gefallen, dann schaut doch mal bei Patreon (www.patreon.com/cineentertainmenttalk) vorbei und unterstützt uns - Ihr werdet es nicht bereuen und neben dem, dass ihr uns damit gemeinsam besser macht, erhält ihr zudem auch regelmäßig coolen, exklusiven Zusatz-Content. Danke für eure Liebe :-). Euer CET-Podcast Team

Jun 2019

136 min

Bei unserem 14. Round-Up geht es so richtig in die Vollen. Tom, Khalil und Christoph haben allein aus den Lichtspielhäusern „John Wick 3“, „Aladdin“, „Godzilla II“, „Rocketman“, „The Dead Don’t Die“, „Detektiv Pikachu“, „Ma“ und „Silence“ mitgebracht. Doch das war natürlich noch nicht genug, denn es geht im Heimkino weiter mit „Exiled“, „One Cut of the Dead“, „Monstrum“, „Full-Moon“-Movies, wie „Dollman“, „The Creeps“, „Kannibalinnen im Avocado-Dschungel des Todes“ und „Demonic Toys“. Aber selbst damit ist es noch nicht genug, denn nachgelegt wird mit „Dave made a maze“, „Repo Man“, „Hexenhammer“, „River’s Edge“ und „Dark Waters“. Uff. Die volle Ladung Round-Up, prall gefüllt mit Meinungen, groben Scherzen und schnell aus der Hüfte geschossenen Sprüchen. Sollte euch der Podcast gefallen, dann schaut doch mal bei Patreon (www.patreon.com/cineentertainmenttalk) vorbei und unterstützt uns - Ihr werdet es nicht bereuen und neben dem, dass ihr uns damit gemeinsam besser macht, erhält ihr zudem auch regelmäßig coolen, exklusiven Zusatz-Content. Danke für eure Liebe :-). Euer CET-Podcast Team

Jun 2019

91 min

Die Temperaturen steigen und einmal mehr steht eine akustische Zeitreise auf dem Pod-Programm. Der Cine Entertainment Talk-Podcast wirft erneut einen Blick 40 Jahre zurück und schaut sich das deutsche Filmjahr 1979 an. Im ersten von zwei Teilen begegnen wir dabei einem Frühwerk des jüngst in Cannes geehrten Horror-Großmeisters John Carpenter, haben DAS BÖSE auf der Liste, prügeln uns durch einen großen Block der damals immens beliebten Martial-Arts-Eastern, suchen paranoid nach Körperfressern, sehen den betrunkensten Thriller eines Spitzenregisseurs und stellen uns dem Vietnamtrauma. Summieren sich zwei mal 18 BRONZEMÄNNER zu 36 KAMMERN DER SHAOLIN? Welche Gang hat den größeren Bang; WANDERERS oder WARRIORS? Diese und viele weitere Fragen beschäftigen Florian, Khalil und Dominik. War früher alles besser- oder nur anders? Und wie gut halten sich die Filme bis heute? Irgendwo zwischen Handkante und Handgranate gibt es Antworten und neue Fragen. Doch eines bleibt sicher; unser neuer Podcast kommt ohne Russisches Roulette in Eure Ohren! Sollte euch der Podcast gefallen, dann schaut doch mal bei Patreon (www.patreon.com/cineentertainmenttalk) vorbei und unterstützt uns - Ihr werdet es nicht bereuen und neben dem, dass ihr uns damit gemeinsam besser macht, erhält ihr zudem auch regelmäßig coolen, exklusiven Zusatz-Content. Danke für eure Liebe :-). Euer CET-Podcast Team

May 2019

94 min

In der mittlerweile zehnten Ausgabe unseres Van Damme Marathons treffen zwei europäische Actionstars aufeinander: Der belgische Spagiat Jean-Claude Van Damme und die schwedische Handkante Dolph Lundgren. Unsere Podcast Cyborgs GR 13 Kevin und GR 44 Tom haben sich direkt auf den Hoover Dam begeben, um von diesem Duell der Actionstars zu berichten. Liebe Hörer, schnappt Euch Eure Ohrenketten, schmeißt den Häcksler an und legt das rohe Fleisch auf den Grill. Es ist Podcast-Zeit! Wir wünschen viel Hörvergnügen und freuen uns über Bewertungen bei iTunes und Soundcloud oder natürlich Feedback in den Kommentaren der „Entertainment Blog“-Facebook-Seite und via Twitter unter @CET_Podcast. PS: Ihr könnt uns ab sofort auf Patreon unterstützen :-). www.patreon.com/cineentertainmenttalk Liebe Grüße, Euer Team von www.entertainment-blog.net

May 2019

68 min

Cookie policy

We and our partners use cookies to personalize your experience, to show you ads based on your interests, and for measurement and analytics purposes. By using our website and our services, you agree to our use of cookies as described in our Cookie Policy.