ZUKUNFTSHELDEN

Ben Zaugg

Im Leben ist vieles möglich - oft viel mehr als wir meinen. Das ist der Podcast für alle, die ihre berufliche Gegenwart und Zukunft selber gestalten wollen. Mit Gesprächen, Gedanken und Informationen zur Berufsbildung und individuellen Berufswegen.

All Episodes

Nach anfänglichen Schwierigkeiten hat Corina die Freude am Tauchen entdeckt. Vielleicht hilft ihr diese erste Erfahrung sogar, ihren Gästen ein noch besseres Taucherlebnis zu bieten. In dieser Folge erzählt sie, wie sie ihre Freude am Tauchen gefunden hat und schliesslich Tauchlehrerin wurde. Dabei lerne ich selbst einiges übers Tauchen.

Nov 25

31 min 18 sec

Marco war «professioneller» Schulschwänzer und hatte Freude am Lernen. Wie passt das zusammen? Besser als man im ersten Moment denken mag. Wir sprechen in dieser Folge über seine Berufsabschlüsse als Wirtschaftsinformatiker sowie Gymer- und Berufsschullehrer und warum diese Berufe doch nicht ganz passten. Du erhältst in diesem Gespräch einen Einblick in das etwas andere Berufsleben von Marco, wie im Coworkingspace Effinger die Lern- mit der Arbeitswelt verfliesst und warum es wichtig ist, auch Misserfolge zu teilen.

Oct 28

46 min 44 sec

Einen linearen und sauberen Schul- und Berufsweg anzustreben ist immer noch eine sehr weit verbreitet Haltung. Lücken im Lebenslauf sind nur dann o.k., wenn du am Reisen warst oder für eine bewusst genommene Auszeit. Abweichungen von der normalen Schule sind dann akzeptabel, wenn es eine Begabtenförderung oder so ähnlich war. An einer gut gelaufenen Schulzeit ist definitiv nichts auszusetzen. Ebenso an einem Berufsweg, der in sauberen Bahnen verläuft. Das ist nur nicht so normal, wie wir gerne hätten und uns das oft auch einbilden. Ich spreche in dieser Folge darüber, wie Druck sowie das Streben nach Perfektion unsere Freiheit und Kreativität einschränkt und wie wir unsere Perspektive verändern können.

Oct 13

18 min 59 sec

Die meisten von uns sind bereits im einer Coiffeuse oder einem Coiffeur in Kontakt gekommen und so haben wir oft eine relativ genau Vorstellung, wie der Beruf so aussieht. Die schneiden Haare, klar. Was tun sie aber sonst so und was macht eigentlich eine gute Coiffeuse, einen guten Coiffeur aus? Darüber habe ich mit Monika gesprochen.

Sep 29

39 min 31 sec

Hast du schon einmal etwas von Job Crafting gehört? Es macht nichts, wenn du jetzt denkst Job was..?! Job Crafting heisst eigenltich nichts anderes, als deine Arbeit und/oder deine Arbeitsumgebung so zu gestalten, dass sie zu dir passt und du dich wohl fühlst. Im Idealfall sind das Unternehmen, indem du arbeitest oder dein Vorgesetzter so organisiert, dass dieses Job Crafting gefördert wird. Das ist aber, wie du dir sicher vorstellen kannst, eine Seltenheit. Das ist zwar schade, spielt aber keine grosse Rolle für uns, da wir ja sebst gestalten.

Aug 6

16 min 37 sec

Joel hat oft mit seinem Vater gekocht und wusste bereits früh, dass er Koch werden will. Seine Freude am Kochen ist bis heute geblieben. Doch bevor er seine Ausbildung starten konnte, gabs in der Schule noch die eine oder andere Herausforderung zu meistern. Welche Lehre er daraus gezogen hat, erfährst du in dieser Folge.

Jul 21

27 min 22 sec

Was unterscheidet erfolgreiche Menschen von den anderen. Bevor man diese Frage beantworten kann, müsste zuerst klar sein, was Erfolg denn genau ist. Neben der Definition des Wortes Erfolg (Der Duden sagt: Positives Ergebnis einer Bemühung; Eintreten einer beabsichtigten, erstrebten Wirkung) verstehen wir alle etwas anderes, wenn wir von Erfolg sprechen.

Jul 7

32 min 49 sec

Etwas zu erfinden und eine eigene Firma zu gründen, davon träumen wahrscheinlich viele. Genau das hat Kaspar Schmocker gemacht und zusammen mit seinem Onkel ein Sportgerät entwickelt. In unserem Gespräch erzählt er über seinen beruflichen Werdegang und ob er schon immer wusste, was er einmal werden möchte. Natürlich wirst du in dieser Folge nicht erfahren, wie man Erfinder wird. Du kriegst aber einen Einblick in die Welt eines Erfinders, Firmengründers und Verkäufers.

Jun 23

47 min 51 sec

Kennst du dein «WARUM»? Die meisten Menschen kennen ihr Warum nicht. Sie wissen vielleicht, was sie gerne tun, sind sich aber nicht bewusst warum. Nun fragst du dich möglicherweise, ob es überhaupt nötig ist, das zu wissen. Ich bin überzeugt, dass es wichtig ist. Sehr wichtig sogar.

Jun 10

27 min 14 sec

Blaulicht und Schwerverletzte - so stellen sich viele den Alltag der Rettungssanitäterinnen und Rettungssanitäter vor. Doch die Realität sieht anders aus. Ich konnte mit Carmen über ihren Traumberuf sprechen und sie gibt einen Einblick in ihren Alltag. Mit Ehrlichkeit, Tiefe und Humor erzählt sie von ihrem eigenen Weg zur Rettungssanitäterin und wie sie ihre Arbeit erlebt. Wir sprechen über die schönen Seite, schwierige Einsätz und den Umgang mit dem Leid und dem sterben.

May 26

56 min 55 sec

Vielleicht weisst du bereits, wie ich über den Hype rund um Ikigai denke. Wenn nicht, dann wirst du es bald wissen. Der Begriff Ikigai stammt aus Japan und beschreibt die Freuden und den Sinn des Lebens. Wörtlich übersetzt, besteht er aus iki (leben) und gai (Sinn). So steht es im Buch IKIGAI von Ken Mogi, einem japanischen Neurowissenschaftler.

May 11

23 min 36 sec

Was heisst es, nach drei Jahren Ausbildung ohne Abschluss dazustehen? Das weiss Marco ganz genau. Warum er den Abschluss nicht geschafft hat, kann er nicht so genau sagen. Den Umweg den er gemacht hat brachte ihn aber dahin, wo er heute ist.

Apr 29

30 min 14 sec

Vielleicht weisst du, wie schwierig es oft ist, als nahestehende Person zu helfen. Nicht selten enden solche Hilfeversuche in Konflikten oder verzwickten Situationen. Deshalb gibt es hier ein paar Ideen und Gedanken, wie du Unterstützung bieten kannst.

Apr 14

23 min 46 sec

Annina hat Legasthenie. Das heisst, Schreiben und Lesen fallen ihr schwerer als anderen Menschen. Im Gespräch erzählt sie, wie sie diese Diagnose während ihrer gesamten Schulzeit begleitet hat. Sie spricht davon, wie sie den Fokus auf ihre Stärken legte und lernte grosszügig mit sich selbst zu sein. Wer ihr dabei geholfen hat und wer nicht, das erfährst du in dieser Folge.

Mar 29

41 min 11 sec

Meine persönlichen Erfahrungen spielen bei meiner Sicht auf Stress und Angst eine wesentliche Rolle. Ich spreche über die Ursachen und die körperlichen Auswirkungen von Stress und den Möglichkeiten gelassen damit umzugehen. Dabei blicke ich zurück auf meine Erfahrungen und Erlebnisse. Obwohl das Empfinden und die Ursachen von Stress sehr individuell sind, lassen sich die Vorgäng im Körper gut beschreiben und verstehen.

Mar 15

38 min 51 sec

Bevor Janik zum Radio kam, arbeitete er als kaufmännischer Angestellter in einem KMU. Lange war er unsicher, was er lernen will oder soll und entschied er sich nach einem 10. Schuljahr für die Ausbildung zum Kaufmann EFZ. Wie er zum Radio kam und was er als Kind werden wollte und wie er in die Zukunft blickt, verrät er im Gespräch.

Jan 13

31 min 56 sec

Nadine wusste bereits früh, dass sie Pflegefachfrau werden will. Sie spricht mit mir über ihre Berufswahl, die Sonnen- und Schattenseiten der Pflege und den Umgang mit dem Tod. Nach einem Unfall musste sie ihre Pläne und ihren Traumberuf an den Nagel hängen und sich neu ausrichten.

Dec 2020

43 min

Neue Dinge zu entdecken und zu lernen ist wunderbar. Vor allem dann, wenn man es aus einem inneren Antrieb und mit Begeisterung macht. Lernen durch Erleben, selber Entdecken und durch Begeisterung, sind aber eher selten. Deshalb spreche ich darüber.

Dec 2020

12 min 12 sec

In der ersten Folge spreche ich über meinen Einstieg in die Berufswelt und warum ich nach der obligatorischen Schulzeit genug von der Schule und vom Lernen hatte. Du erfährst um was es im Podcast geht und was noch so alles kommen wird.

Dec 2020

7 min 25 sec