Gewaltfreie Kommunikation - Persönlichkeitsentwicklung mit Markus Fischer

Markus Fischer

Das Buch zum Podcast: "Die Neue Gewaltfreie Kommunikation – Empathie und Eigenverantwortung ohne Selbstzensur"

Ich bilde aus in Gewaltfreier Kommunikation, Empathischem Coaching und Empathischer Mediation seit 1999 und berate Privatpersonen und Unternehmen. Seminare und Beratu

Trailer Podcast Gewaltfreie Kommunikation & Persönlichkeitsentwicklung mit Markus Fischer
Trailer 56 sec

All Episodes

Die Hörerfragen im September Conny: Ist Ordnung ein Bedürfnis bzw. welche Bedürfnisse können dahinter liegen? (8:50 min) Ute: Wie kann ich empathisch unterstützen im beruflichen Kontext, wenn ich keinen klaren Auftrag dazu habe? (13:00 min) Ferdinand: Gewaltfreie Kommunikation für Kinder?

Sep 20

20 min

Live-Beratung im Podcast - das neue Format. Anhand eines realen Falles können Sie hier eine Beratung erleben, die wir Empathische Biografiearbeit nennen.

Sep 13

47 min

Empathische Unterstützung (Coaching) ist wichtig, weil sie die Selbstreflexion auf tiefere Ebenen bringen kann. In dieser Episode erkläre ich die wesentlichen Prozesse dabei. Und als neues Projekt stelle ich eine Möglichkeit vor, wie Sie (fast) gratis ein empathisches Coaching bekommen können.

Sep 3

23 min

Meine GFK-Community war fleißig und hat mir Fragen gestellt. Marion fragt "Ist das Bedürfnis nach Farbharmonie" wirklich ein Bedürfnis? (Spoiler: Nein). Und G. (die anonym bleiben möchte) lebt in einer sehr schwierigen Situation und fragt, wie weit die Verantwortung für die eigenen Gefühle geht, und wo sie endet.

Aug 6

20 min

Die Sprachzensur greift - nicht nur in der Gewaltfreien Kommunikation - immer mehr um sich. Genderisierung, Political Correctness, "nicht-diskriminierende Sprache" - teils mit guter Intention, aber meist mit zweifelhaften Ergebnissen. Für die menschliche Entwicklung brauchen wir freies Denken, Sprechen und Empathie statt Sprachzensur.

Jul 16

11 min

Ein Teilnehmer brachte diese Frage mit, weil in einem anderen Seminar die GFK-Trainerin sie vehement verneint hatte und er das merkwürdig fand. Das kann ich gut verstehen, natürlich ist Macht ein Bedürfnis - nur die verwendeten Strategien gefallen uns manchmal nicht...

Jul 9

18 min

Kann man die Gewaltfreie Kommunikation online lernen? Ja, wenn man die Möglichkeiten, aber auch Grenzen kennt. Dazu ist erstens die Unterscheidung von "horizontalem" (translationalem) und "vertikalem" (transformationalem) Lernen wichtig. Und zweitens der Unterscheidung von Theorie und Integration der Gewaltfreien Kommunikation, was sehr unterschiedliche Methoden bedingt. Vieles, aber nicht alles davon ist online möglich - mehr dazu erfahren Sie in dieser Episode.

Jun 30

21 min

Eine "gewaltfreie Haltung" erkennt man nicht am Verhalten oder Begriffen. Jedes Verhalten kann aus einer sehr unterschiedlichen Haltung kommen und dies zu unterscheiden ist sehr wichtig, wenn Sie sich mit Gewaltfreier Kommunikation befassen.

Jun 7

19 min

Angelika M. hatte einige Fragen für den Podcast und darauf gehe ich heute ein. Ihre Fragen waren: "Wie schaffe ich es im Stress empathischer mit mir zu sein?" "Wie kann ich mithilfe der GfK mehr Leichtigkeit und Freude in meine Leben bringen?" "Empathisch kommunizieren in der Arbeit – wie mache ich einen Anfang und wie bleibe ich dran, auch wenn das Umfeld wenig empathisch ist?"

May 25

15 min

Viele erhoffen sich weniger Konflikte, wenn sie sich mit Gewaltfreier Kommunikation befassen und sind dann enttäuscht oder verunsichert, wenn das Gegenteil eintritt: Mehr Konflikte und Auseinandersetzungen… wie kann das sein?

May 1

17 min

"Der andere ist nicht auf meiner Entwicklungsebene, der versteht mich einfach nicht!" Solche und ähnliche Beschreibungen sind immer wieder Thema, wenn es um Gewaltfreie Kommunikation geht. Was heißt, das "Der andere ist nicht auf meiner Entwicklungsebene?", was bedeuten diese Ebenen und wie können wir damit sinnvoll umgehen?

Apr 23

19 min

Wie Sie Ihre Ängste besser verstehen. Es gibt "intuitive" und "konstruierte" Ängste - beide haben Ihren Sinn, den wir verstehen und sinnvoll nutzen können.

Apr 6

19 min

Wie können sie Menschen in emotional schwierigen Situationen hilfreich zuhören? Was ist das Wichtigste und wie können Sie besonders "empathisch" zu hören?

Mar 30

19 min

Eine Hörerfrage lautete: Wie erkenne ich, ob oder wie wie weit ich die Gewaltfreie Kommunikation integriert habe? Dieser Frage gehe ich in diesem Beitrag nach.

Mar 23

17 min

Bedürfnisse sind das "Herz" der Gewaltfreien Kommunikation – man sollte meinen, dass einigermaßen Klarheit herrscht, was Bedürfnisse sind und was nicht. Jedoch werden Bedürfnisse häufig verwechselt mit Gefühle, Werten oder Strategien.

Mar 16

17 min

Welche Funktion hat der innere Kritiker und wie können wir sinnvoll mit ihm umgehen? Hinter Selbstkritik kann eine sinnvolle Selbstkorrektur stehen oder ein Übermaß an innerer Abwertung, die meist aus der Kindheit übernommen wurde.

Mar 10

18 min

Ein Interview mit dem Soziologen Jan Phillip Reemtsma hat mich inspiriert, hier über den Begriff der "Gewaltfreiheit" nachzudenken - begleiten Sie mich dabei. Ich freue mich über Ihre Reaktionen und Kommentare.

Mar 5

15 min

Wie wird man Trainer für Gewaltfreie Kommunikation? In dieser Episode beschreibe ich, welche Inhalte und Methoden eine fundierte Trainerausbildung in Gewaltfreier Kommunikation enthalten sollte. Was sollte man wissen und können? Und welche Rolle spielen die Trainer Zertifizierungen für Gewaltfreie Kommunikation des Fachverband GFK und Center for Nonviolent Communication CNVC?

Feb 27

31 min

"Ich fühle nichts" - manche haben es schwer(er), die eigenen Gefühle wahrzunehmen. In dieser Episode gebe ich einige Hinweise und kleine Übungen, mit denen Sie üben können, Emotionen bewusster wahrzunehmen. Und ich beschreibe eine besondere "Sauna-Übung"...

Feb 20

28 min

Wie kann man die Gewaltfreie Kommunikation mehr in den Alltag einbauen? In dieser Episode beschreibe ich drei Übungen und gibt Hinweise, wie Sie die Gewaltfreie Kommunikation quasi "nebenbei" üben können.

Feb 13

28 min

Ich beschreibe hier, wie ich durch die Arbeit des Philosophen Ken Wilber und die integrale Philosophie die problematischen Seiten der Gewaltfreien Kommunikation besser verstanden habe.

Feb 3

24 min

Wie bin ich zur Gewaltfreien Kommunikation gekommen und was hat mich an Marshall Rosenberg beeindruckt und inspiriert? In dieser Episode berichte ich von den ersten Schritten meiner eigenen „GFK-Karriere“.

Jan 27

25 min

Warum glauben wir, für die Gefühle anderer verantwortlich zu sein? Gibt es eine Qualifizierung für GFK-Trainer? Diese beiden Hörerfragen beantworte ich im Podcast.

Jan 20

26 min

Führung hat eine wichtige Funktion im Team und in Organisationen. Führung bedeutet vor allem Kommunikation, aber viele Führungskräfte sind sich nicht klar über ihre Rolle und Aufgabe.

Nov 2019

23 min

In der Gewaltfreien Kommunikation gibt es mind. drei Lernphasen und eine gute Ausbildung (oder Einführung, Seminar etc.) sollte diese berücksichtigen. Aus diesen Lernphasen folgen einige Kriterien und Fragen anhand derer Sie eine gute Ausbildung Gewaltfreie Kommunikation für sich finden.

Nov 2019

27 min

"Ich bin wütend geworden, und dass war doch nicht gewaltfrei?" Solche Aussagen und Fragen höre ich häufig. Aber: Haltung und Gefühle haben nichts miteinander zu tun. Wir haben auf allen Entwicklungsebenen Gefühle. Auch von Verhalten lässt sich nicht einfach auf die Haltung schließen, denn "manchmal muss man das Falsche tun."

Oct 2019

22 min

Was kann eine Übungsgruppe für Gewaltfreie Kommunikation leisten, und wo sind die Grenzen, was man dort lernen kann?

Oct 2019

17 min

Für gutes Zuhören muss man eher ein paar Dinge "verlernen", nicht so viel analysieren und vor allem: Man muß merken, wenn man es nicht mehr schafft, wirklich zuzuhören. Das hat dann immer mit einem selbst zu tun - und daran kann man arbeiten, um besser zuzuhören.

Oct 2019

17 min

Wertschätzung und Anerkennung sind keine Bedürfnisse! Mit diesem Satz hat Marshall Rosenberg in seinen Seminaren immer für Aufregung und Irritation gesorgt. Er wollte darauf hinweisen, dass man bei diesen Bedürfnissen genauer hinschauen muss, um sie zu verstehen. Und das mache ich in dieser Episode.

Sep 2019

22 min

Das GFK-Tanzparket, das 4- bzw. 6-Stühle-Modell oder Rollenspiele sind Übungen, die Teilnehmern die grundlegende Theorie und Prozesse der Gewaltfreien Kommunikation vermitteln sollen. Es sind Übungen für Anfänger und sollten auch nicht länger als im Anfänger-Stadium eingesetzt werden. Diese Übungen bringen keine Vertiefung und Klarheit für die Ursachen der Gefühle und Bedürfnisse. Dafür ist eine vertiefte Empathie und Biografiearbeit notwendig.

Sep 2019

20 min

Hier erzähle ich etwas über die Hintergründe meiner Kritik, warum der Mainstream der Gewaltfreien Kommunikation die Prinzipien Freiheit, Eigenverantwortung und Entwicklung missachtet, von den Versäumnissen in der Trainerausbildung und aus meiner 20-jährigen Erfahrung in der "Szene" um die Gewaltfreie Kommunikation.

Sep 2019

24 min

Was ist die Motivation, sich mit Gewaltfreier Kommunikation zu befassen? Es ist nicht immer das, was man zuerst glaubt.

Aug 2019

17 min

Ein Coach soll nicht motivieren, sondern an der Demotivation arbeiten.

Aug 2019

17 min

Die sogenannte Prä-Trans-Verwechslung ist ein schwieriges Problem in der Gewaltfreien Kommunikation.

Aug 2019

17 min

Das Versprechen von Glück und Leichtigkeit lässt sich natürlich gut verkaufen, hat aber wenig mit Gewaltfreier Kommunikation zu tun.

Aug 2019

17 min

Kann man Gewaltfreie Kommunikation auch aus einem Buch oder online lernen?

Aug 2019

21 min

Das systemische Konsensieren, vorgestellt von Volker Visotschnig, Mitentwickler des SK-Prinzips.

Jul 2019

42 min

Die Gewaltfreie Kommunikation ist sehr hilfreich bei der Lösung von Konflikten.

Jul 2019

22 min

Schattenseiten und blinde Flecken sind Anteile, die wir an uns nicht wahrnehmen wollen und deswegen ins Unbewusste verdrängen.

Jul 2019

24 min

Sie möchten die Gewaltfreie Kommunikation in Ihrem Unternehmen bekannt machen und einführen - was müssen Sie dabei beachten?

Jun 2019

30 min

Wie lernt man Gewaltfreie Kommunikation und warum ist das mit der Verantwortung so schwierig?

Jun 2019

19 min

Kann man Gedanken kontrollieren? The Work von Byron Katie und die Gewaltfreie Kommunikation

Jun 2019

32 min

Ich werde oft gefragt, wie man in bestimmten Situationen "Gewaltfreie Kommunikation macht". Diese Frage legt zu viel Wert auf bestimmte Verhaltensweisen, Gefühle oder Worte. Das ist nicht sinnvoll. Wichtiger ist es sich nach bestimmten Prinzipien auszurichten, wie Freiheit, Eigenverantwortung und Entwicklung.

May 2019

22 min

Podcasts für Persönlichkeitsentwicklung und mehr ... Auf mehrfachen Wunsch hier eine Auswahl von Podcasts, die mir gefallen.

May 2019

19 min

Hörerfragen zum Podcast

May 2019

19 min

Warum "Leichtigkeit" kein Bedürfnis ist und "Verbindung" meist falsch verwendet wird. Zu Bedürfnissen gibt es immer wieder Fragen und auch Missverständnisse. Darauf gehe ich in dieser Episode ein.

May 2019

16 min

Bedürfnisse zu erfüllen ist schön - aber nicht das (wichtigste) Ziel in der Gewaltfreien Kommunikation. Ein Ziel ist es eher, Bedürfnisse bewusst wahrzunehmen. Es gehört zum Erwachsen-Werden auch dazu, zu lernen, dass es wichtig sein kann, die Erfüllung von Bedürfnissen aufzuschieben.

May 2019

29 min

Die drei Fähigkeiten-Sets, die Sie beherrschen müssen, um die Gewaltfreie Kommunikation weiterzugeben.

Apr 2019

25 min

Cookie policy

We and our partners use cookies to personalize your experience, to show you ads based on your interests, and for measurement and analytics purposes. By using our website and our services, you agree to our use of cookies as described in our Cookie Policy.