Goodcast. Der Podcast, der wirkt

Bundesverband Deutscher Stiftungen

Goodcast – das Audioformat des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen. Für alle Optimistinnen und Optimisten, die sich mit uns auf die Zukunft freuen. Für Philanthropinnen, Stifter, Stiftungsmitarbeiter, Stiftungschefinnen und alle da draußen, die unsere Gesellschaft mitgestalten (wollen).

#1 Teaser. Gerhard Schick: Wie eine Finanzwende Kapital zur Wirkung bringen kann.
Trailer 1 min 38 sec

All Episodes

Wieviel „Energie“ haben Sie heute schon verbraucht? Und, während Sie ihren Kaffee oder Tee genießen: Haben Sie dabei darüber nachgedacht, wie effizient die Maschine ist, wo der Strom eigentlich herkommt und wieviel Energie verloren geht? Ganz gleich, wie Ihre Antwort lautet. Uns allen ist bewusst, dass wir ohne Energie nicht (mehr) leben können. Aber wir können uns fragen, wie wir die Energie nachhaltig gewinnen und wir unseren Verbrauch (weiter) reduzieren und optimieren können. Jochen Buser, Leiter Energiedienstleistungen, GUT Certifizierungsgesellschaft für Managementsysteme mbH, zeigt in der aktuellen Folge, was auch Stiftungen – in ihrem alltäglichen Handeln – aber auch programmatisch tun können.

Jul 14

30 min

Mobilität ist ein Grundbedürfnis des Menschen. Die Einschränkungen der Reise- und Bewegungsfreiheit durch die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie haben uns alle noch einmal daran erinnert und auch ein Nachdenken in Gang gesetzt. Welchen Stellenwert hat Mobilität für unseren (Stiftungs-)Alltag? Welche Kosten – nicht nur finanziell – verursacht Mobilität? Was ist notwendig und auf was müssen und auf was können wir zukünftig verzichten? Darüber und über die Frage, was Stiftungen konkret tun können, damit die Verkehrs- und Energiewende gelingt, sprachen wir mit Dorothee Saar, Leiterin Verkehr und Luftreinhaltung des Deutsche Umwelthilfe e.V. und Dr. Georg Eysel-Zahl, Geschäftsführer der VRD Stiftung für erneuerbare Energien.

Jun 12

33 min

Klimaschutz jetzt zum Dauerthema machen: Im vergangenen Jahr wurden die Grundsätze guter Stiftungspraxis verabschiedet. Im Grundsatz 6 heißt es: „Stiftungen handeln nachhaltig in Verantwortung für die zukünftigen Generationen. Sie setzen sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten im Einklang mit der 2030 Agenda für nachhaltige Entwicklung der UN und dem Pariser Klimaschutzabkommen für den Erhalt der natürlichen Lebensgrundlagen ein, insbesondere für die Begrenzung der Klimakrise und den Erhalt der Biodiversität.“ Jetzt geht es darum, den Grundsatz 6 mit Leben füllen.  Den Auftakt machen Klaus Milke und Hannes Petrischak. Klaus Milke ist u.a. Ehrenvorsitzender von Germanwatch und Vorsitzender der Stiftung Zukunftsfähigkeit. Dr. Hannes Petrischak ist Leiter Naturschutz bei der Heinz Sielmann Stiftung.

May 14

39 min

Die achte Folge des Goodcasts ist eine Premiere: Zum ersten Mal sprachen wir mit zwei Gästen. Nach 40 Jahren in den USA kam der erfolgreiche Manager, Unternehmer und Wagniskapitalgeber, Hans Schöpflin, in seine Heimatstadt Lörrach zurück. Von der amerikanischen Philanthropie beeinflusst, gründete er dort 2001 die Schöpflin Stiftung.  Dr. Felicitas von Peter gründete die Plattform Active Philanthropy und wurde von Hans Schöpflin zur Beirätin der Schöpflin Stiftung ernannt. Mit beiden unterhielten wir uns über die Herausforderung durch den Klimawandel, die Zukunft des Stiftens und die Unterschiede zwischen deutscher und amerikanischer Philanthropie.

Apr 9

26 min

Marcel Fratzscher leitet seit 2013 das renommierte Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) und ist Professor für Makroökonomie an der Humboldt-Universität zu Berlin. Als einer der einflussreichsten Ökonomen Deutschlands ist er On- wie Offline für seine Positionen jenseits des wirtschaftswissenschaftlichen Mainstreams bekannt. Was viele nicht wissen: Fratzscher ist ehrenamtlich in zwei Stiftungen engagiert. Mit ihm sprachen wir über die Zukunft des Stiftens, die Verantwortung von Vermögenden, soziale Ungerechtigkeit in Deutschland und seine Empfehlungen für ein langfristig nachhaltiges Wirtschaften. Hören Sie jetzt die siebte Folge des Goodcasts:

Dec 2019

23 min

Marcel Fratzscher leitet seit 2013 das renommierte Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) und ist Professor für Makroökonomie an der Humboldt-Universität zu Berlin. Als einer der einflussreichsten Ökonomen Deutschlands ist er On- wie Offline für seine Positionen jenseits des wirtschaftswissenschaftlichen Mainstreams bekannt. Was viele nicht wissen: Fratzscher ist ehrenamtlich in zwei Stiftungen engagiert. Mit ihm sprachen wir über die Zukunft des Stiftens, die Verantwortung von Vermögenden, soziale Ungerechtigkeit in Deutschland und seine Empfehlungen für ein langfristig nachhaltiges Wirtschaften. Hören Sie jetzt den Teaser für die siebte Folge des Goodcasts:

Dec 2019

2 min

Sabine Leutheusser-Schnarrenberger kennen viele als ehemalige Bundesjustizministerin und prägende Kraft der FDP. Sie hat aber auch eine lange und beeindruckende Stiftungsvita: Sie engagiert sich in der Theodor-Heuss Haus Stiftung, der Theodor-Heuss Stiftung, der Sebastian Cobler Stiftung für Bürgerrechte und in der parteinahen Stiftung Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit, deren stellvertretende Vorsitzende sie ist. Wo für sie die Grenzen zwischen individueller und gesellschaftlicher Freiheit liegen, was aus ihrer Sicht die größten Gefahren für unsere Demokratie sind und was passiert, wenn wir nicht alles gegen die Hetze im Netz einsetzen, erfahren Sie in der sechsten Folge des Goodcasts. Hier können Sie die gesamte Folge hören.

Jul 2019

38 min

Sabine Leutheusser-Schnarrenberger kennen viele als ehemalige Bundesjustizministerin und prägende Kraft der FDP. Sie hat aber auch eine lange und beeindruckende Stiftungsvita. Sie engagiert sich in der Theodor-Heuss Haus Stiftung, der Theodor-Heuss Stiftung, der Sebastian Cobler Stiftung für Bürgerrechte und in der parteinahen Stiftung Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit, deren stellvertretende Vorsitzende sie ist. Wo für sie die Grenzen zwischen individueller und gesellschaftlicher Freiheit liegen, was aus ihrer Sicht die größten Gefahren für unsere Demokratie sind und was passiert, wenn wir nicht alles gegen die Hetze im Netz einsetzen, erfahren Sie in der sechsten Folge des Goodcasts. Hören Sie nun schon den Teaser.

Jul 2019

2 min

Anne Rolvering ist begeisterte Europäerin, was sie auch auf das internationale Umfeld zurückführt, in dem sie in Luxemburg aufwuchs. Es könnte also kaum eine bessere Kandidatin für die Geschäftsführung der Schwarzkopf-Stiftung Junges Europa geben, die sie seit 2013 innehat. Mit Herzblut setzt sie sich für die Förderung demokratischen Engagements junger Menschen in ganz Europa ein. Seit Juni 2019 ist Rolvering auch Mitglied des Vorstandes des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen. Warum sie mit viel Zuversicht auf die Jugend blickt, Europa und die Demokratie für alles andere als Auslaufmodelle hält und hohe Erwartungen an die Politik hat, erfahren Sie in der fünften Folge des Goodcasts:

Jun 2019

27 min

Anne Rolvering ist begeisterte Europäerin, was sie auch auf das internationale Umfeld zurückführt, in dem sie in Luxemburg aufwuchs. Es könnte also kaum eine bessere Kandidatin für die Geschäftsführung der Schwarzkopf-Stiftung Junges Europa geben, die sie seit 2013 innehat. Mit Herzblut setzt sie sich für die Förderung demokratischen Engagements junger Menschen in ganz Europa ein. Seit Juni 2019 ist Rolvering auch Mitglied des Vorstandes des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen. Warum sie mit viel Zuversicht auf die Jugend blickt, Europa und die Demokratie für alles andere als Auslaufmodelle hält und hohe Erwartungen an die Politik hat, erfahren Sie in der fünften Folge des Goodcasts. Hören Sie nun schon den Teaser:

Jun 2019

2 min

Als Bevollmächtigte des Landes Berlin beim Bund und Staatssekretärin für Bürgerschaftliches Engagement und Internationales sucht sie den direkten Draht zur Zivilgesellschaft und dem Stiftungssektor: Sawsan Chebli. In der ersten Folge der zweiten Staffel zu „Demokratie“ sprechen wir mit der politischen Beamtin über ihre aktuellen Aufgaben, über Lage, Bedrohung und Zukunft von Grundgesetz und Demokratie sowie über die aktuelle und zukünftige Rolle von Stiftungen. Auch erfahren wir von dem langjährigen Mitglied der SPD, was sie im Innersten antreibt und bewegt. Pünktlich zum Deutschen StiftungsTag 2019 in Mannheim können Sie jetzt die gesamte Folge hören:

Jun 2019

29 min

Als Bevollmächtigte des Landes Berlin beim Bund und Staatssekretärin für Bürgerschaftliches Engagement und Internationales sucht sie den direkten Draht zur Zivilgesellschaft und dem Stiftungssektor: Sawsan Chebli. In der ersten Folge der zweiten Staffel zu „Demokratie“ sprechen wir mit der politischen Beamtin über ihre aktuellen Aufgaben, über Lage, Bedrohung und Zukunft von Grundgesetz und Demokratie sowie über die aktuelle und zukünftige Rolle von Stiftungen. Auch erfahren wir von dem langjährigen Mitglied der SPD, was sie im Innersten antreibt und bewegt. Pünktlich zum Deutschen StiftungsTag 2019 in Mannheim ist ab dem 05. Juni die gesamte Folge zu hören. Ab jetzt gibt es schon den Teaser:

Jun 2019

2 min

Patrick Knodel versucht gewohnte Gegensätze hinter sich zu lassen: Er ist Betriebswirt und Weltverbesserer, Bauunternehmer und Stifter, Herzblutschwabe mit einem globalen Sinn für Gerechtigkeit. Sein philanthropisches Engagement ist ein kontinuierlicher Lernprozess über sich selbst und die Welt, über Recht und Bürokratie in Deutschland sowie über das Potential nachhaltig investierten Kapitals. In der dritten und letzten Folge der Staffel „Kapital und Wirkung“ sprechen wir mit Patrick Knodel über Sozialunternehmertum, nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit und die Fallstricke der deutschen Rechtsprechung. Ab dem 20.03. ist die gesamte Folge zu hören.  Aber schon heute gibt es den Teaser:

Mar 2019

2 min

Patrick Knodel versucht gewohnte Gegensätze hinter sich zu lassen: Er ist Betriebswirt und Weltverbesserer, Bauunternehmer und Stifter, Herzblutschwabe mit einem globalen Sinn für Gerechtigkeit. Sein philanthropisches Engagement ist ein kontinuierlicher Lernprozess über sich selbst und die Welt, über Recht und Bürokratie in Deutschland sowie über das Potential nachhaltig investierten Kapitals. In der dritten und letzten Folge der Staffel „Kapital und Wirkung“ sprechen wir mit Patrick Knodel über Sozialunternehmertum, nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit und die Fallstricke der deutschen Rechtsprechung.

Mar 2019

40 min

Aktivistin, Erbin, Philanthropin: Ise Bosch. Ihre familiäre Herkunft hat sie geprägt und häufig wird sie auf diese reduziert. Dabei ist Ise Bosch viel mehr. Für die zweite Folge der Staffel „Kapital und Wirkung“ durften wir die Stiftungsgründerin, Regenbogenaktivistin und Trägerin des Stifterinnenpreises 2018 treffen. Was die Verantwortung des Erbens ist, warum die Themen Diversität und Gender alle Bereiche des gesellschaftlichen Lebens betreffen und wie Kapital eine nachhaltige und soziale Wirkung entfalten kann, erfahren Sie in der zweiten Folge unseres Goodcasts:

Mar 2019

38 min

Aktivistin, Erbin, Philanthropin: Ise Bosch. Ihre familiäre Herkunft hat sie geprägt und häufig wird sie auf diese reduziert. Dabei ist Ise Bosch viel mehr. Für die zweite Folge der Staffel „Kapital und Wirkung“ durften wir die Stiftungsgründerin, Regenbogenaktivistin und Trägerin des Stifterinnenpreises 2018 treffen. Was die Verantwortung des Erbens ist, warum die Themen Diversität und Gender alle Bereiche des gesellschaftlichen Lebens betreffen und wie Kapital eine nachhaltige und soziale Wirkung entfalten kann, erfahren Sie ab dem 8. März. Hören Sie jetzt schon den Teaser:

Mar 2019

2 min

Vom Finanzexperten zum Finanzrebellen, vom Bundestag in die Bürgerbewegung. Für die erste Folge der Staffel „Kapital und Wirkung“ durften wir Gerhard Schick begrüßen. Zu Jahresbeginn 2019 legte der Grünen-Politiker sein Bundestagsmandat nieder, um sich der Arbeit im von ihm mitgegründeten Verein „Bürgerbewegung Finanzwende“ zu widmen, deren Vorstand er ist. Warum die Politik in der Regulierung der Finanzmärkte versagt hat, wie die Finanzwirtschaft den Bürgerinnen und Bürgern dienen könnte und warum eine Bürgerbewegung eine bessere Plattform für die Finanzwende ist als der Bundestag, erfahren Sie in der ersten Folge des Goodcasts:

Feb 2019

34 min

Cookie policy

We and our partners use cookies to personalize your experience, to show you ads based on your interests, and for measurement and analytics purposes. By using our website and our services, you agree to our use of cookies as described in our Cookie Policy.