Minerva - Kunst und Gesellschaft

By Freya Dieckmann

Hier geht's um Kunst und Fragen mitten aus der Gesellschaft. Heute hat sich die Kunst neue Räume erobert, in denen sich auch die Gesellschaft bewegt – ob Social Media, Virtual Reality oder digitale Kunst in Form von NFTs. Die Kunst ist ständiger Begleiter der Gesellschaft und verbildlicht ihre Fragen und Debatten. Die Fragen, die wir uns hier stellen, sind impulsiv, aktuell und ohne Konventionen: das, was uns wirklich beschäftigt, kommt ungeschönt auf den Tisch und kann mit allen Menschen der Gesellschaft diskutiert werden. Es geht um Debatten: Darf man Statuen von Sklaventreibern im öffentlichen Raum zerstören? Brauchen Frauen mehr eigene Räume in der Kunstwelt? Außerdem geht es um Themen von heute, die der Kunstgeschichte schon lange bekannt sind. Zum Beispiel unsere Schönheitsideale oder LGBTQIA+. Ich freue mich jederzeit über Eure Wünsche und Anstöße- guckt dafür gerne auf Instagram vorbei: @minerva_podcast oder auf www.minerva-kunst-podcast.de

Listen to Minerva - Kunst und Gesellschaft now.

Listen to Minerva - Kunst und Gesellschaft in full in the Spotify app