Digital by Design // by digital kompakt

Joel Kaczmarek, Christopher Böhnke

Wir sprechen über digitale Arbeitsmethoden, Innovationsentwicklung und die Zukunft der Arbeitswelt im Allgemeinen. Dabei stets im Gepäck: Konzepte, Denkweisen und Vorgehensmodelle aus dem Design.

All Episodes

Im neuen "Digital by Design"-Podcast sprechen Joel Kaczmarek und Christopher Böhnke über die Stärken und Schwächen von Design Thinking als Innovationsmethode und warum es sich lohnt, Kreativität als elementaren Bestandteil eines Geschäftsmodells zu betrachten. Du erfährst... 1) …wohin die digitale Reise geht 2) …was Design Thinking ist und wie man es richtig anwendet 3) …warum deutsche Unternehmer Design Thinking missverstehen 4) …wie man einen Prototypen entwickelt 👉 „Digital by Design“ ist ein Podcast von digital kompakt: Wir sprechen über digitale Arbeitsmethoden, Innovationsentwicklung und die Zukunft der Arbeitswelt im Allgemeinen. Dabei stets im Gepäck: Konzepte, Denkweisen und Vorgehensmodelle aus dem Design. __________________________ ||||| PERSONEN ||||| 🗣 Moderation: Joel Kaczmarek, Digitalexperte & Gründer digital kompakt – https://www.linkedin.com/in/joelkaczmarek/ 👤 Christopher Böhnke, Group Director Germany Fjord – https://www.linkedin.com/in/christopherboehnke/ __________________________ ||||| SPONSOREN ||||| 🔥 JIMDO – So wird Digitalisierung zum Erfolg: https://www.jimdo.com/de/ 🔥 Übersicht aller Sponsoren: www.digitalkompakt.de/sponsoren/ Unser Format “Digital by Design” entsteht in Partnerschaft mit Accenture: https://www.digitalkompakt.de/produktion/ __________________________ ||||| KAPITEL ||||| ab 00:00 | Vorstellung der Teilnehmer und Einführung ins Thema ab 04:04 | Wohin geht die digitale Reise? ab 06:58 | Wo steht Deutschland in der digitalen Transformation? ab 12:07 | Was ist Design Thinking und wie wendet man es richtig an? ab 17:04 | Warum deutsche Unternehmer Design Thinking missverstehen ab 21:44 | Die Relevanz von Empathie im Designprozess ab 27:48 | Wie findet man die Bedürfnisse des Nutzers heraus? ab 31:40 | So macht man Brainstorming richtig ab 36:42 | Wie entwickelt man einen Prototypen? ab 41:38 | Wann setzt man Design Thinking am besten ein? ab 46:06 | Handlungsempfehlungen für deutsche Unternehmen __________________________ ||||| WIR ||||| 💛 Mehr tolle Sachen von uns: https://linktr.ee/dkompakt

May 2017

51 min 2 sec

Was sind fliegende HIPPOs und warum stehen sie Innovationen im Weg? Wie kann man Entscheider positiv überzeugen? Welche Rolle spielen dabei Teamstrukturen? Diese und weitere Fragen rund um die Beeinflussung von Entscheidern diskutieren Innovationsexperte Christopher Böhnke und digital kompakt-Macher Joel Kaczmarek. In ihrem Digital-Podcast „Digital by Design“ sprechen sie regelmäßig über die Zukunft des digitalen Arbeitens, Design und Innovationsentwicklung. Du erfährst... 1) …wie man mit Entscheidern geschickt kommuniziert 2) …ob Innovationen immer umsatzrelevant sein müssen 3) …wie innovative Teamstrukturen aussehen 4) …wie man Sinn und Visionen bei Mitarbeitern fördert 👉 „Digital by Design“ ist ein Podcast von digital kompakt: Wir sprechen über digitale Arbeitsmethoden, Innovationsentwicklung und die Zukunft der Arbeitswelt im Allgemeinen. Dabei stets im Gepäck: Konzepte, Denkweisen und Vorgehensmodelle aus dem Design. __________________________ ||||| PERSONEN ||||| 🗣 Moderation: Joel Kaczmarek, Digitalexperte & Gründer digital kompakt – https://www.linkedin.com/in/joelkaczmarek/ 👤 Christopher Böhnke, Group Director Germany Fjord – https://www.linkedin.com/in/christopherboehnke/ __________________________ ||||| SPONSOREN ||||| 🔥 Zattoo - der Arbeitgeber im Bereich TV-Streaming: www.zattoo.com/company/jobs 🔥 Übersicht aller Sponsoren: www.digitalkompakt.de/sponsoren/ Unser Format “Digital by Design” entsteht in Partnerschaft mit Accenture: https://www.digitalkompakt.de/produktion/ __________________________ ||||| KAPITEL ||||| ab 00:00 | Vorstellungsrunde und Einführung ins Thema ab 02:24 | Was ist eigentlich ein HIPPO? ab 11:29 | Wie man mit Entscheidern geschickt kommuniziert ab 15:11 | Die Rolle von Ego und Politik in innovationsprozessen ab 18:15 | Müssen Innovationen immer umsatzrelevant sein? ab 21:58 | Wie sehen innovative Teamstrukturen aus? ab 27:07 | Wie man Sinn und Visionen bei Mitarbeitern fördert ab 31:03 | Die Bedeutung von Agilität im Unternehmen __________________________ ||||| WIR ||||| 💛 Mehr tolle Sachen von uns: https://linktr.ee/dkompakt

Aug 2017

35 min 45 sec

"Digitalisierung ist die Veränderung des Nutzerverhaltens in einer Welt, die technologiebefähigt ist" – so erklärt Christopher Böhnke seinen Kunden, was er unter dem vielschichtigen Begriff der Digitalisierung versteht. Doch wie lassen sich Mensch und Maschine sinnvoll miteinander verweben? Wie und wann sollte man Technologie in ein Unternehmen integriere? Und welche Effekte spüren wir in der Gesellschaft? Diese und viele weitere Fragen hört ihr in einem neuen Digital by Design-Podcast von digital kompakt. Du erfährst... 1) …wie man Technologie und Maschinen in Unternehmen integrieren sollte 2) …wie man Prozessschritte sinnvoll und nachhaltig verringert 3) …ob Maschinen menschlich oder maschinlich sein sollten 4) …wie wir Technologie sinnvoll in die Gesellschaft integrieren können 👉 „Digital by Design“ ist ein Podcast von digital kompakt: Wir sprechen über digitale Arbeitsmethoden, Innovationsentwicklung und die Zukunft der Arbeitswelt im Allgemeinen. Dabei stets im Gepäck: Konzepte, Denkweisen und Vorgehensmodelle aus dem Design. __________________________ ||||| PERSONEN ||||| 🗣 Moderation: Joel Kaczmarek, Digitalexperte & Gründer digital kompakt – https://www.linkedin.com/in/joelkaczmarek/ 👤 Christopher Böhnke, Group Director Germany Fjord – https://www.linkedin.com/in/christopherboehnke/ __________________________ ||||| SPONSOREN ||||| 🔥 Peakboard – Digitale Echtzeit-Dashboards für jeden Bereich: https://peakboard.com/ 🔥 Messenger – Direkte Kommunikation mit der digital kompakt-Community: www.digitalkompakt.de/messenger 🔥 Patreon – Werde Teil der digital kompakt-Community auf Patreon: www.patreon.com/dkompakt 🔥 Übersicht aller Sponsoren: www.digitalkompakt.de/sponsoren/ Unser Format “Digital by Design” entsteht in Partnerschaft mit Accenture: https://www.digitalkompakt.de/produktion/ __________________________ ||||| KAPITEL ||||| ab 00:00 | Vorstellungsrunde und Einführung ins Thema ab 04:44 | Sinn und Zweck von Digitalisierung und Technologisierung ab 11:14 | Wie sollte man Technologie und Maschinen in Unternehmen integrieren? ab 16:26 | Wie man Prozessschritte sinnvoll und nachhaltig verringert ab 18:31 | Müssen Maschinen menschlich oder maschinlich sein? ab 23:55 | Wie wir Technologie sinnvoll in die Gesellschaft integrieren können ab 31:23 | Von Computergesetzen und Living Services Bonuskapitel nur für Patreon-Nutzer 01 | Wie digital- und datenkompetent sind wir Menschen? 02 | Wie kann ein Living Service konkret aussehen? __________________________ ||||| WIR ||||| 💛 Mehr tolle Sachen von uns: https://linktr.ee/dkompakt

Feb 2018

38 min 53 sec

Welche Faktoren machen Räume "innovativ"? Wie kann man Stimmung und Kreativität in Räumen gezielt ansteuern? Und was macht gutes Space Design überhaupt aus? In dieser Folge "Digital by Design" sprechen wir mit Christopher Böhnke über die Relevanz und die Grundlagen von Space Design in unserer heutigen Arbeitswelt, Unterschiede zwischen analogem und digitalem Arbeiten, innovative Räume und die Funktionen modularer Räume.  Du erfährst... 1) …wie der perfekte Raum für Innovation aussieht 2) …welche Faktoren innovative Räume beeinflussen 3) …wie man Stimmung in Räumen gezielt ansteuern kann 4) …wie man analoges Arbeiten in den digitalen Alltag integriert 👉 „Digital by Design“ ist ein Podcast von digital kompakt: Wir sprechen über digitale Arbeitsmethoden, Innovationsentwicklung und die Zukunft der Arbeitswelt im Allgemeinen. Dabei stets im Gepäck: Konzepte, Denkweisen und Vorgehensmodelle aus dem Design. __________________________ ||||| PERSONEN ||||| 🗣 Moderation: Joel Kaczmarek, Digitalexperte & Gründer digital kompakt – https://www.linkedin.com/in/joelkaczmarek/ 👤 Christopher Böhnke, Group Director Germany Fjord – https://www.linkedin.com/in/christopherboehnke/ __________________________ ||||| SPONSOREN ||||| 🔥 Peakboard – Bessere Kommunikation durch Prozessvisualisierung: peakboard.com 🔥 Compeon – Das Finanzportal für den Mittelstand: www.compeon.de 🔥 Übersicht aller Sponsoren: www.digitalkompakt.de/sponsoren/ Unser Format “Digital by Design” entsteht in Partnerschaft mit Accenture: https://www.digitalkompakt.de/produktion/ __________________________ ||||| KAPITEL ||||| ab 00:00 | Vorstellungsrunde und Einführung ins Thema ab 03:42 | Die Grundlagen des Space Design ab 10:49 | Die gesellschaftlichen Folgen der Digitalisierung ab 13:13 | Analog vs. digital – wann arbeitet man wie? ab 18:10 | Wie sieht der perfekte Raum für Innovation aus? ab 24:41 | Welche Faktoren beeinflussen innovative Räume? ab 30:30 | Wie kann man Stimmung in Räumen gezielt ansteuern? ab 36:42 | Die Relevanz von Modularität in Räumen ab 42:29 | Wie man analoges Arbeiten in den digitalen Alltag integriert Bonuskapitel nur für Patreon-Nutzer 01 | Physical fights back: praktische Umsetzungen von Space Design __________________________ ||||| WIR ||||| 💛 Mehr tolle Sachen von uns: https://linktr.ee/dkompakt

Jul 2018

50 min 14 sec