Wohnsinn & Raumglück

Erika Mierow und Martina Püringer

Dies ist der erste podcast über Wohn- und Architekturpsychologie. Erika aus Hamburg und Martina aus Wien berichten in Gesprächen über die unterschiedlichsten Fragen zum Wohnen und Räumen. Dazu sind häufig noch weitere Gäste geladen. Wir wünschen viel Spaß und gute Erkenntnisse!

All Episodes

3 Fragen haben wir gestellt: was gefällt dir gut, was nicht und was wünscht du dir von Bildungsräumen? Eine Reggio-Kindergärtnerin, eine Grundschullehrerin und 2 Schüler:innen wurden von uns befragt. Unsere Gästin Claudia Kirchsteiger gibt ebenfalls interessante Antworten. Ein Appell: Bildungsräume müssen in Zukunft anders gestaltet werden. Wie das gehen kann, erfahrt ihr in dieser Folge.

Dec 7

32 min 37 sec

Claudia Kirchsteiger vom IWAP ist zu Gast. Sie ist Pädagogin und untersucht architekturpsychologisch die Gebäude für die kleinen und jungen Menschen bis hin zum Abitur. Gemeinsam stellen wir fest, dass es unsere Kinder sind, die keine Lobby haben. Hier muss dringend etwas getan werden, damit aus Kindern gesunde und resiliente Erwachsene mit Verantwortung werden. 

Nov 23

34 min 31 sec

Über das tolle Fachbuch "Gebäudesoftskills" - Bauen in menschlichen Dimensionen - sprechen wir mit einer der Herausgeberinnen, Pia Anna Buxbaum aus Wien. Aus dem fachlichen Austausch mit über 80 Expert:innen aus Baupraxis und Wissenschaft entstand diese hervorragende Buch, das nicht nur thematisch äußerst interessant ist, sondern auch noch schön gestaltet ist. Hört doch gern rein! In den Show Notes erklären wir euch, wie ihr ein Exemplar gewinnen könnt. 

Nov 9

28 min 37 sec

In dieser Folge philosophieren wir über die Begriffe hard facts in der Architektur und softskills der Räume und stellen Unterschiede vor. Ein Bodenbelag ist ein sogenannter hardfact, kann aber durchaus soft skills haben. Wie? Was machen Hochglanzküchen mit uns und was hat Ordnung mit soft skills zu tun? All das besprechen Erika und Martina in dieser Folge. Viel Spaß!

Oct 26

29 min 42 sec

In dieser Folge sprechen wir mit einem wahren Experten der Wohn- und Architekturpsychologie, Herbert Reichl. Was meinen wir mit den sogenannten Softskills in Bezug auf Räume? Wir geben hier die Antwort darauf. Außerdem kündigen wir einen online-Kongress an, in dem es um die Softskills der Arbeitsräume geht. Für unsere Zuhörer*innen gibt es wieder eine Ermäßigung. Den Rabattcode findet ihr in den shownotes, wie auch weitere wertvolle Informationen.

Oct 12

32 min 35 sec

In dieser Folge erfährst du, was sich während der Corona-Pandemie im Einrichtungs- und Möbelbereich getan hat, wie sich die Möbelindustrie auf die veränderten Wohnbedürfnisse eingestellt hat. Die ersten Messen nach den lockdowns fanden wieder statt. Wir sprechen heute über die Messebesuche von Erika in Dänemark und in Mailand und die erkennbaren Trends.

Sep 28

29 min 12 sec

Wie war das während des lockdowns für unsere Kinder, die plötzlich im Homeschooling waren? Oder die Kita-Kinder? Was wir tun können, wenn alle zuhause sind und dort gearbeitet, gelernt und gelebt wird, besprechen wir mit Christina Maaß-Gojny aus Hamburg. Im Gespräch mit ihr gibt es einige kreative Tipps.Christina ist wohn- und architekturpsychologische Expertin, hat drei Kinder im Teenager-Alter und ist Innenarchitektin. 

Sep 14

30 min 42 sec

Viele von uns haben es kennengelernt: das Arbeiten im Homeoffice. Plötzlich waren unsere privaten Räume auch noch Arbeitsplätze. Welche Schwierigkeiten es gibt/gab und wie man sie beheben kann, wird in dieser Folge aufgezeigt. Wir haben mit Betroffenen gesprochen und geben deren Eindrücke wider. 

Aug 31

31 min 39 sec

In unserer heutigen Folge sprechen wir über das Thema Burnout und was Räume für uns tun können. Als Gästin haben wir Melanie Fritze aus Hamburg eingeladen. Sie ist Psychologin und Psychotherapeutin und hat in ihrer Praxis oft mit dieser Diagnose zu tun. Im Gespräch zusammen mit ihr geben wir euch wertvolle Tipps für eure Räume und was man zur Entspannung machen kann. Anhören und gern auch weitererzählen!

Aug 17

32 min 45 sec

Von der Forschung in die Praxis - darüber sprechen wir mit Dr. Harald Deinsberger-Deinsweger, der sich vor vielen Jahren mit dem Zusammentragen der unterschiedlichen Disziplinen zu einer eigenen Disziplin der Wohn- und Architekturpsychologie beschäftigt hat. In dieser Folge geht es um die praktische Anwendung.Was macht die W+A-Psychologie und was hat man davon?

Aug 3

26 min 19 sec

In unserer 1. Folge stellen wir uns vor, und wir erklären anhand von konkreten Beispielen, dass jeder Raum auf uns wirkt und wie wir das wahrnehmen. Was bedeutet das für unser Zuhause? Wie fühlen wir uns hier? Wie kann man das feststellen? Wir geben Anregungen und beantworten diese Fragen in dieser Episode.

Jul 15

23 min 13 sec