Ackerschnacker

Cyber Innovation Hub der Bundeswehr

“Ackerschnacker” war unter Soldaten die gängige Bezeichnung für ein kabelgebundenes Feldtelefon – heute verbindet sein Internet-Nachfolger die Bundeswehr mit der Digitalszene. Denn beim Ackerschnacker Podcast broadcastet der Cyber Innovation Hub der Bundeswehr in Kooperation mit dem Bundesverband Deutsche Startups über die Digitalisierung der Bundeswehr. Wenn du dich für die digitale Weiterentwicklung der Bundeswehr, Militärtechnologie im Allgemeinen und die Einführung von Innovationen in der Truppe interessierst, bist du hier genau richtig!

Trailer Ackerschnacker
Trailer 1min 30s

Todos os episódios

Forscher sehen in AR-Technologien die Zukunft der Innovation - so auch in der Militärmedizin. Medical Imaging mit Hololenses ist das neue Feature um im Einsatz verwundete Solodaten bestmöglich versorgen zu können. Christoph Leuze, Forscher an der Stanford University und Gründer von Nakamir, gehört somit direkt zur Quelle von Augmented Reality Neuheiten im Einsatz in der Militärmedizin. Woran er gerade forscht, welche Erfahrungen er als Gründer im Silicon Valley macht und auch wie man als deutscher Gründer einen Auftrag des US-Militärs bekommt, verrät er uns in dieser spannenden Folge. Für Deinen nächsten Einsatz statten wir Dich mit folgenden Hinweisen aus: 1) … wie Hololenses in der Militärmedizin eingesetzt werden 2) … wie die US-Army mit Startups zusammenarbeitet 3) … wie im Silicon Valley geforscht und gegründet wird und wie man als deutscher Gründer einen Auftrag des US-Militärs bekommt 4) … was die Zukunft für AR bereit hält __________________________ ||||| HIGHLIGHTS ||||| 👉🏻 „Ein ziemlich straighter Weg zum Business in den USA ist das Small Business Innovation Research Program“ 👉🏻 „Der Spirit im Valley ist anders. Als Wissenschaftler in Stanford steht immer die Frage im Raum: Wie können wir das kommerziell umsetzen?“ 👉🏻 „Als deutscher Wissenschaftler siehst Du in deinen Forschungen einen Hammer und begibst Dich auf die Suche nach den Nägeln, also den zu Deiner Lösung passenden Problemen. In Stanford lernst Du, erstmal nach dem Need, also dem Bedarf im Markt zu schauen und dann passgenau zu forschen.“ 👉🏻 „Ein riesiger Vorteil im Valley: Du hast hier Kontakt zu Vorbildern, die Dir helfen Deinen Weg zu gehen.“ __________________________ ||||| ÜBER DEN ACKERSCHNACKER ||||| 👉 Rrring: “Bundeswehr an Startup: Bitte kommen.“ “Ackerschnacker” war unter Soldaten die gängige Bezeichnung für ein kabelgebundenes Feldtelefon. Heute verbindet sein Podcast-Nachfolger die Bundeswehr mit der Digitalszene. Der Ackerschnacker-Podcast des Cyber Innovation Hubs der Bundeswehr in Kooperation mit dem Bundesverband Deutsche Startups bietet einen Blick über den Tellerrand: Soldatinnen und Soldaten erhalten Einblicke aus der Startup-Szene – Entrepreneure lernen von den Best-Practices der Bundeswehr. Die Gesprächspartner kommen aus Bundeswehr, Digitalszene und Politik: Amazons Ex-Chefwissenschaftler AndreasWeigend, Digitalisierungs-Staatsministerin Dorothee Bär, Silicon Valley-Ikone Pascal Finette, Staatssekretär Peter Tauber, Astronaut Thomas Reiter - um nur einige der bisherigen Gäste zu nennen. Du bist bereit für die Allgemeine Grundausbildung in Digitalisierung? Dann folge Deinem Call of Duty! __________________________ ||||| PERSONEN ||||| 🗣 Moderation: Sven Weizenegger, Head of Cyber Innovation Hub bei der Bundeswehr – https://www.linkedin.com/in/svenweizenegger/ 🗣 Moderation: Josefine Thun, Empowering Innovation bei Cyber Innovation Hub der Bundeswehr -- https://www.linkedin.com/in/josefine-thun-109853120/ 🗣 Gast: Christoph Leuze, Medical Augmented Reality und Gründer von Nakamir -- https://www.linkedin.com/in/christoph-leuze-284642a0/ __________________________ ||||| KAPITEL ||||| ab 00:00 | Vorstellung und Einführung ins Thema ab 03:18 | Forschung an der Stanford University ab 06:34 | Google Glass: Vergangenheit oder Zukunft? ab 10:42 | Forscher & Gründer - ganz im Silicon Valley Style ab 18:38 | Vom Bildschirm zum Patienten mit VR ab 24:55 | Medical Imaging im militärischen und zivilen Einsatz ab 28:33 | Zusammenarbeit mit dem Pentagon ab 33:06 | Die HoloLense im praktischen Einsatz __________________________ ||||| WIR ||||| 🎖 Ackerschnacker: www.ackerschnacker.info 🎖 Cyber Innovation Hub der Bundeswehr: www.cyberinnovationhub.de 🎖 Bundesverband Deutsche Startups: www.deutschestartups.org 🎖 Mit Stolz und viel 💛 produziert von digital kompakt: www.digitalkompakt.de

27 de ago.

34min 22s

Die Innovation Challenge mit der Einsatzflotille 1 war 2019 das erste Intrapreneurprogramm der Bundeswehr. Die Idee dahinter ist, den genialen Ideen von Soldaten eine Plattform zu geben und diese initiativ voranzutreiben. Aus diesem Programm sind viele spannende Vorhaben entstanden. Momentan testet der Cyber Innovation Hub mit der Einsatzflotille 1 und deren Admiral Christian Bock den Tesla Tender. Dabei werden AR-Brillen zur Lagebilderstellung eingesetzt, um die Führungsfähigkeit des Tenders zu erhöhen. Wie der Kommandeur der Flotille 1 diese und viele andere Innovationen vorantreibt, erfahrt ihr in dieser Folge. Für Deinen nächsten Einsatz statten wir Dich mit folgenden Hinweisen aus: 1) … welche Führungsqualitäten Innovationen vorantreiben 2) … wie die Einsatzflotille 1 operiert 3) … wie eine Kooperation mit Startups funktioniert 4) … wie Entwicklungsbarrieren überwunden werden __________________________ ||||| HIGHLIGHTS ||||| 👉🏻 „Wir haben unheimlich tolle Ideen im Verborgenen, die man einfach finden, erwecken und fördern muss“ 👉🏻 „Allein durch das Machen in diesem Bereich fördert man das Besserwerden“ 👉🏻 „Man kann alles verändern, überall, man muss es nur gut begründen und einfach [..] versuchen“ 👉🏻 „Durch transparente Kommunikation & Platz zum Experimentieren lassen sich Wiederstände abbauen“ __________________________ ||||| ÜBER DEN ACKERSCHNACKER ||||| 👉 Rrring: “Bundeswehr an Startup: Bitte kommen.“ “Ackerschnacker” war unter Soldaten die gängige Bezeichnung für ein kabelgebundenes Feldtelefon. Heute verbindet sein Podcast-Nachfolger die Bundeswehr mit der Digitalszene. Der Ackerschnacker-Podcast des Cyber Innovation Hubs der Bundeswehr in Kooperation mit dem Bundesverband Deutsche Startups bietet einen Blick über den Tellerrand: Soldatinnen und Soldaten erhalten Einblicke aus der Startup-Szene – Entrepreneure lernen von den Best-Practices der Bundeswehr. Die Gesprächspartner kommen aus Bundeswehr, Digitalszene und Politik: Amazons Ex-Chefwissenschaftler AndreasWeigend, Digitalisierungs-Staatsministerin Dorothee Bär, Silicon Valley-Ikone Pascal Finette, Staatssekretär Peter Tauber, Astronaut Thomas Reiter - um nur einige der bisherigen Gäste zu nennen. Du bist bereit für die Allgemeine Grundausbildung in Digitalisierung? Dann folge Deinem Call of Duty! __________________________ ||||| PERSONEN ||||| 🗣 Moderation: Josefine Thun, Empowering Innovation bei Cyber Innovation Hub der Bundeswehr – https://www.linkedin.com/in/josefine-thun-109853120/ 👤 Gast: Christian Bock, Commander Flotille 1 & Director NATO COE CSW – https://www.linkedin.com/in/christian-bock-a2b09170/ __________________________ ||||| KAPITEL ||||| ab 00:00 | Vorstellung und Einführung ins Thema ab 03:42 | Die Innovation Challenge: Wie alles begann ab 07:21 | Die Impulse für Veränderungen ab 13:37 | Innovationen vs. Widerstände ab 18:38 | Bundeswehrinnovationen mit Startups ab 23:35 | Zukunftswünsche für die Flotille 1 __________________________ ||||| WIR ||||| 🎖 Ackerschnacker: www.ackerschnacker.info 🎖 Cyber Innovation Hub der Bundeswehr: www.cyberinnovationhub.de 🎖 Bundesverband Deutsche Startups: www.deutschestartups.org 🎖 Mit Stolz und viel 💛 produziert von digital kompakt: www.digitalkompakt.de

9 de jul.

25min 24s

Israel: Über 6000 Startups auf über 9 Millionen Einwohner – das ist pro Kopf gesehen der Weltrekord. Die Mentalität und auch die Zusammenarbeit zwischen Startups und dem Militär machen Israel zu einem der stärksten Startup-Länder der Welt. Jimmy Massatschi, Founder von Innovantage Partners, bringt israelische Startups mit europäischen Firmen zusammen. Der Tech Scout kennt auch bestens die Zusammenarbeit zwischen Startups und Militär, woraus auch die Bundeswehr viele Learnings ziehen kann. Für Deinen nächsten Einsatz statten wir Dich mit folgenden Hinweisen aus: 1) … was Startup-Scouting ist 2) … worin die Stärken israelischer Gründer:innen liegen 3) … wie das israelische Militär mit Startups arbeitet 4) … wo die Unterschiede zu deutschen Startups liegen __________________________ ||||| ÜBER DEN ACKERSCHNACKER ||||| 👉 Rrring: “Bundeswehr an Startup: Bitte kommen.“ “Ackerschnacker” war unter Soldaten die gängige Bezeichnung für ein kabelgebundenes Feldtelefon. Heute verbindet sein Podcast-Nachfolger die Bundeswehr mit der Digitalszene. Der Ackerschnacker-Podcast des Cyber Innovation Hubs der Bundeswehr in Kooperation mit dem Bundesverband Deutsche Startups bietet einen Blick über den Tellerrand: Soldatinnen und Soldaten erhalten Einblicke aus der Startup-Szene – Entrepreneure lernen von den Best-Practices der Bundeswehr. Die Gesprächspartner kommen aus Bundeswehr, Digitalszene und Politik: Amazons Ex-Chefwissenschaftler AndreasWeigend, Digitalisierungs-Staatsministerin Dorothee Bär, Silicon Valley-Ikone Pascal Finette, Staatssekretär Peter Tauber, Astronaut Thomas Reiter - um nur einige der bisherigen Gäste zu nennen. Du bist bereit für die Allgemeine Grundausbildung in Digitalisierung? Dann folge Deinem Call of Duty! __________________________ ||||| PERSONEN ||||| 🗣 Moderation: Sven Weizenegger, Head of Cyber Innovation Hub der Bundeswehr -- https://www.linkedin.com/in/svenweizenegger/ 👤 Gast: Jimmy Massatschi, Tech Scouting & Startup Venturing -- https://www.linkedin.com/in/jimmas/ __________________________ ||||| KAPITEL ||||| ab 00:00 | Vorstellung und Einführung ins Thema ab 04:40 | Startup-Scouting in Israel ab 10:07 | Die Stärken israelischer Gründer:innen ab 16:10 | Unterschiedliche Startup-Mentalitäten ab 17:51 | Zusammenarbeit zwischen Startups und Militär ab 25:00 | Learnings für die Bundeswehr ab 26:09 | In welche Zukunft Startups blicken __________________________ ||||| WIR ||||| 🎖 Ackerschnacker: www.ackerschnacker.info 🎖 Cyber Innovation Hub der Bundeswehr: www.cyberinnovationhub.de 🎖 Bundesverband Deutsche Startups: www.deutschestartups.org 🎖 Mit Stolz und viel 💛 produziert von digital kompakt: www.digitalkompakt.de

4 de jun.

31min 14s

Wir sind definitiv eine vielfältige Gesellschaft – das gilt gerade für die Bundeswehr. Hier treffen Religionen und Kulturen zusammen und stellen alle gemeinsam vor große Herausforderungen. Unser Gast Nariman Hammouti, Leutnant zur See und Stabsabteilungsleiterin, kennt das alles. Sie selbst ist Muslima und leistet seit vielen Jahren ihren Dienst für Deutschland. Wenn auch Herkunft und Religion bei der Bundeswehr keine große Rolle spielen, ist für viele Menschen eine muslimische Frau beim deutschen Militär immer noch seltsam. Wie Nariman Hammouti mit diesen Herausforderungen umgeht und sich auf ihren nächsten Einsatz im Südsudan vorbereitet, erfahrt ihr in dieser Folge. Für Deinen nächsten Einsatz statten wir Dich mit folgenden Hinweisen aus: 1) … wie eine muslimische Frau sich in der Bundeswehr behauptet 2) … wie du dich auf Auslandeinsätze vorbereitest 3) … wie Diversität Welten verbinden kann 4) … wie die Zusammenarbeit mit Reservisten aussieht __________________________ ||||| HIGHLIGHTS ||||| 👉🏻 „Ein Freund hat gefragt: ,Was willst Du denn bei den Nazis?‘ und mein Vater hat gelacht: ,Das hältst Du keine 3 Wochen aus‘ - zum Glück hatten beide Unrecht!“ 👉🏻 „Ich habe das Glück gehabt, dass die meisten meiner Vorgesetzten es als Gewinn gesehen haben, dass ich als Frau und Muslima eine andere Perspektive einbringe: ,Das ist eine echte Bereicherung!‘“ __________________________ ||||| ÜBER DEN ACKERSCHNACKER ||||| 👉 Rrring: “Bundeswehr an Startup: Bitte kommen.“ “Ackerschnacker” war unter Soldaten die gängige Bezeichnung für ein kabelgebundenes Feldtelefon. Heute verbindet sein Podcast-Nachfolger die Bundeswehr mit der Digitalszene. Der Ackerschnacker-Podcast des Cyber Innovation Hubs der Bundeswehr in Kooperation mit dem Bundesverband Deutsche Startups bietet einen Blick über den Tellerrand: Soldatinnen und Soldaten erhalten Einblicke aus der Startup-Szene – Entrepreneure lernen von den Best-Practices der Bundeswehr. Die Gesprächspartner kommen aus Bundeswehr, Digitalszene und Politik: Amazons Ex-Chefwissenschaftler AndreasWeigend, Digitalisierungs-Staatsministerin Dorothee Bär, Silicon Valley-Ikone Pascal Finette, Staatssekretär Peter Tauber, Astronaut Thomas Reiter - um nur einige der bisherigen Gäste zu nennen. Du bist bereit für die Allgemeine Grundausbildung in Digitalisierung? Dann folge Deinem Call of Duty! __________________________ ||||| PERSONEN ||||| 🗣 Moderation: Sven Weizenegger, Leiter des Cyber Innovation Hub der Bundeswehr – https://www.linkedin.com/in/svenweizenegger/ 🗣 Moderation: Josefine Neuschäffer, Innovation Manager im Cyber Innovation Hub der Bundeswehr -- https://www.linkedin.com/in/josefine-thun-109853120/ 👤 Gast: Nariman Hammouti, Leutnant, Vorsitzende des Vereins Deutscher Soldat -- https://www.linkedin.com/in/nariman-hammouti-44907366/ __________________________ ||||| LINKS ||||| 🧨 https://www.deutschersoldat.de 🧨 https://www.cyberinnovationhub.de __________________________ ||||| KAPITEL ||||| ab 00:00 | Vorstellung und Einführung ins Thema ab 02:24 | Chancengleichheit bei der Bundeswehr ab 06:15 | Frau Sein in der Bundeswehr ab 10:33 | Diversität: Welten verbinden ab 16:47 | Quereinsteiger und Reservisten ab 22:12 | Vorbereitung auf den Einsatz __________________________ ||||| WIR ||||| 🎖 Ackerschnacker: www.ackerschnacker.info 🎖 Cyber Innovation Hub der Bundeswehr: www.cyberinnovationhub.de 🎖 Bundesverband Deutsche Startups: www.deutschestartups.org 🎖 Mit Stolz und viel 💛 produziert von digital kompakt: www.digitalkompakt.de

28 de abr.

27min 3s

__________________________ Rrring: “Bundeswehr an Startup: Bitte kommen.“ “Ackerschnacker” war unter Soldaten die gängige Bezeichnung für ein kabelgebundenes Feldtelefon. Heute verbindet sein Podcast-Nachfolger die Bundeswehr mit der Digitalszene. Der Ackerschnacker-Podcast des Cyber Innovation Hub der Bundeswehr in Kooperation mit dem Bundesverband Deutsche Startups bietet einen Blick über den Tellerrand: Soldatinnen und Soldaten erhalten Einblicke aus der Startup-Szene – Entrepreneure lernen von den Best-Practices der Bundeswehr. Die Gesprächspartner kommen aus Bundeswehr, Digitalszene und Politik: Amazons Ex-Chefwissenschaftler Andreas Weigend, Digitalisierungs-Staatsministerin Dorothee Bär, Silicon Valley-Ikone Pascal Finette, Staatssekretär Peter Tauber, Astronaut Thomas Reiter - um nur einige der bisherigen Gäste zu nennen. Du bist bereit für die Allgemeine Grundausbildung in Digitalisierung? Dann folge Deinem Call of Duty! __________________________ ||||| WIR ||||| 🎖 Ackerschnacker: www.ackerschnacker.info 🎖 Cyber Innovation Hub der Bundeswehr: www.cyberinnovationhub.de 🎖 Bundesverband Deutsche Startups: www.deutschestartups.org 🎖 Mit Stolz und viel 💛 produziert von digital kompakt: www.digitalkompakt.de

30 de mar.

1min 30s

In der vierten und letzten Ausgabe unserer Innovation Summer Tour erweitern wir unseren Blickwinkel auf die internationale Zusammenarbeit innerhalb der NATO. Auch diese Organisation hat ihren eigenen Innovation Hub namens NATO ACT. Deren Manager Serge Da Deppo erzählt uns in dieser Folge vom „Ackerschnacker“, wie militärische Innovation auch über Ländergrenzen hinweg funktioniert, wie bedeutend Proofs of Concept in der NATO sind und warum ACT den Fokus mehr auf Soldaten und weniger auf deren Ausrüstung legt. Für Deinen nächsten Einsatz statten wir Dich mit folgenden Hinweisen aus:   1) …wie ACT die NATO modernisieren will 2) …warum Innovationen in der NATO fast immer Proofs of Concept benötigen 3) …wieso NATO ACT ausgiebig mit der Privatwirtschaft kollaboriert 4) …welche Bedeutung agile Methoden wie Scrum innerhalb der NATO haben ❗️ Wichtiger Hinweis: Diese Episode des Ackerschnacker Podcasts gehört zu unseren Retroausgaben. Sie wurde während des ersten Lockdowns im Frühjahr 2020 als Video-Schalte ausgestrahlt und aufgezeichnet. Die Tonqualität kann daher hier und da wie durch einen Ackerschnacker klingen, die inhaltliche Qualität bleibt aber erstklassig. Mit den neueren Folgen bekommst du auch mehr Hörgenuss – versprochen! __________________________ ||||| HIGHLIGHTS ||||| 👉🏻 „The main point of the Innovation Hub is to bring innovation from outside NATO into the organization.”   👉🏻 „Open Innovation and Agile Development are the main characteristics of the Innovation Hub” 👉🏻 „Innovation is about changing the mindset, not the equipment”  __________________________ ||||| ÜBER DEN ACKERSCHNACKER ||||| 👉 Rrring: “Bundeswehr an Startup: Bitte kommen.“ “Ackerschnacker” war unter Soldaten die gängige Bezeichnung für ein kabelgebundenes Feldtelefon. Heute verbindet sein Podcast-Nachfolger die Bundeswehr mit der Digitalszene. Der Ackerschnacker-Podcast des Cyber Innovation Hubs der Bundeswehr in Kooperation mit dem Bundesverband Deutsche Startups bietet einen Blick über den Tellerrand: Soldatinnen und Soldaten erhalten Einblicke aus der Startup-Szene – Entrepreneure lernen von den Best-Practices der Bundeswehr. Die Gesprächspartner kommen aus Bundeswehr, Digitalszene und Politik: Amazons Ex-Chefwissenschaftler AndreasWeigend, Digitalisierungs-Staatsministerin Dorothee Bär, Silicon Valley-Ikone Pascal Finette, Staatssekretär Peter Tauber, Astronaut Thomas Reiter - um nur einige der bisherigen Gäste zu nennen. Du bist bereit für die Allgemeine Grundausbildung in Digitalisierung? Dann folge Deinem Call of Duty! __________________________ ||||| PERSONEN ||||| 👤 Serge Da Deppo ist Manager des NATO ACT Innovation Hub. – https://www.linkedin.com/in/sergedadeppo   🗣 Moderation: Oberleutnant Julian Brunnmüller vom Cyber Innovation Hub der Bundeswehr – https://www.linkedin.com/in/julian-brunnm%C3%BCller-176a4314a __________________________ ||||| LINKS ||||| 🧨 Das Video der Aufzeichnung unter: https://youtu.be/JCX0QlScV6o __________________________ ||||| KAPITEL ||||| ab 00:00 | Vorstellung und Einführung ins Thema ab 05:26 | Wie hat ACT angefangen? ab 09:51 | ACT’s Proof of Concept-Strategie ab 18:36 | Wie arbeitet ACT mit der Privatwirtschaft zusammen? ab 25:41 | Agile Methoden bei ACT __________________________ ||||| WIR ||||| 🎖 Ackerschnacker: www.ackerschnacker.info    🎖 Cyber Innovation Hub der Bundeswehr: www.cyberinnovationhub.de   🎖 Bundesverband Deutsche Startups: www.deutschestartups.org   🎖 Mit Stolz und viel 💛 produziert von digital kompakt: www.digitalkompakt.de

dez. de 2020

32min 7s

Für Teil drei unserer Innovation Summer Tour reden wir mit Matt „Mohawk“ Denny von NavalX - der Innovationseinheit der US Navy und des US Marine Corps. Im Interview mit dem „Ackerschnacker“ erzählt er, wie NAVALX Soldaten agile Methoden wie Scrum oder Human Centered Design vermittelt und wie diese Soldaten das Gelernte in ihren Einheiten weitervermitteln können. Dazu erfährst du, wie NAVALX Hemmungen aufgrund der Rang-Hierarchie umgehen und wie ein 16-jähriger ein Problem der US Navy lösen konnte. Für Deinen nächsten Einsatz statten wir Dich mit folgenden Hinweisen aus:   1) …wieso Innovation aus allen Rängen der Befehlskette kommen muss 2) …warum NAVALX Meinungsvielfalt so wichtig ist 3) …welche Methoden NAVALX Soldaten lehrt 4) …wie NAVALX die US Navy und Marine Corps agiler machen will ❗️ Wichtiger Hinweis: Diese Episode des Ackerschnacker Podcasts gehört zu unseren Retroausgaben. Sie wurde während des ersten Lockdowns im Frühjahr 2020 als Video-Schalte ausgestrahlt und aufgezeichnet. Die Tonqualität kann daher hier und da wie durch einen Ackerschnacker klingen, die inhaltliche Qualität bleibt aber erstklassig. Mit den neueren Folgen bekommst du auch mehr Hörgenuss – versprochen! __________________________ ||||| HIGHLIGHTS ||||| 👉🏻 “We are looking at problems differently. In the sense of “Hey, this is how we’ve been doing that for so many years, maybe there is different ways we can do it”. It’s not a better or worse thing, it‘s just a different way”   👉🏻 “Being told to do something and wanting to do something are two very different things.” 👉🏻 “The ever-ending question is: How do I take “agile” and actually apply it. A lot of it, whether it is measured or not is: culture”   __________________________ ||||| ÜBER DEN ACKERSCHNACKER ||||| 👉 Rrring: “Bundeswehr an Startup: Bitte kommen.“ “Ackerschnacker” war unter Soldaten die gängige Bezeichnung für ein kabelgebundenes Feldtelefon. Heute verbindet sein Podcast-Nachfolger die Bundeswehr mit der Digitalszene. Der Ackerschnacker-Podcast des Cyber Innovation Hubs der Bundeswehr in Kooperation mit dem Bundesverband Deutsche Startups bietet einen Blick über den Tellerrand: Soldatinnen und Soldaten erhalten Einblicke aus der Startup-Szene – Entrepreneure lernen von den Best-Practices der Bundeswehr. Die Gesprächspartner kommen aus Bundeswehr, Digitalszene und Politik: Amazons Ex-Chefwissenschaftler AndreasWeigend, Digitalisierungs-Staatsministerin Dorothee Bär, Silicon Valley-Ikone Pascal Finette, Staatssekretär Peter Tauber, Astronaut Thomas Reiter - um nur einige der bisherigen Gäste zu nennen. Du bist bereit für die Allgemeine Grundausbildung in Digitalisierung? Dann folge Deinem Call of Duty! __________________________ ||||| PERSONEN ||||| 👤 Matt „Mohawk“ Denny diente viele Jahre als US Marine und war unter anderem in Südostasien stationiert – https://www.linkedin.com/in/mohawkmattdenny   🗣 Moderation: Oberleutnant Julian Brunnmüller vom Cyber Innovation Hub der Bundeswehr – https://www.linkedin.com/in/julian-brunnm%C3%BCller-176a4314a __________________________ ||||| LINKS ||||| 🧨 Das Video der Aufzeichnung unter: https://youtu.be/Tz_zNhpDk8c __________________________ ||||| KAPITEL ||||| ab 00:00 | Vorstellung und Einführung ins Thema ab 06:59 | Liegt NAVALX’ Fokus auf der Generalität oder Soldaten? ab 10:54 | Wie sehen die Workshops von NAVALX aus? ab 16:30 | Agilität lernen ab 24:28 | Tech Bridges ab 27:07 | Wie baut NAVALX Barrieren ab? __________________________ ||||| WIR ||||| 🎖 Ackerschnacker: www.ackerschnacker.info    🎖 Cyber Innovation Hub der Bundeswehr: www.cyberinnovationhub.de   🎖 Bundesverband Deutsche Startups: www.deutschestartups.org   🎖 Mit Stolz und viel 💛 produziert von digital kompakt: www.digitalkompakt.de

dez. de 2020

33min 33s

In Folge zwei unserer Innovation Summer Tour geben wir dir einen Einblick in die Arbeit von SOFWERX, der Innovationseinheit der US Special Operation Forces. Deren Direktor, Tambrein Bates, erzählt uns, wie er und sein Team eine Plattform für die Erforschung, Erprobung und Bewertung vielversprechender Technologien geschaffen haben, wie sie privatwirtschaftliche und militärische Interessen verbinden und mit welchen Methoden sie das Potential innovativer Ideen erkennen und fördern. Für Deinen nächsten Einsatz statten wir Dich mit folgenden Hinweisen aus:   1) …wie SOFWERX sich von rein militärischen Innovation Hubs abhebt 2) …welche Methoden zur Förderung von Innovation hilfreich sind und welche nicht 3) …wie SOFWERX Meinungsvielfalt fördert 4) …welchen Stellenwert Feld-Erfahrung von Mitarbeitern für die Arbeit bei SOFWERX hat ❗️ Wichtiger Hinweis: Diese Episode des Ackerschnacker Podcasts gehört zu unseren Retroausgaben. Sie wurde während des ersten Lockdowns im Frühjahr 2020 als Video-Schalte ausgestrahlt und aufgezeichnet. Die Tonqualität kann daher hier und da wie durch einen Ackerschnacker klingen, die inhaltliche Qualität bleibt aber erstklassig. Mit den neueren Folgen bekommst du auch mehr Hörgenuss – versprochen! __________________________ ||||| HIGHLIGHTS ||||| 👉🏻 „We make sure that every time we send something out to our ecosystem of about 40.000 partners, it is for no other purpose than a business opportunity“   👉🏻 „Expectation Management is a real struggle for every Innovation Unit.” 👉🏻 „Don’t do a Hackathon. It is a complete waste of time! What really is effective for us, is our collaboration events.”   __________________________ ||||| ÜBER DEN ACKERSCHNACKER ||||| 👉 Rrring: “Bundeswehr an Startup: Bitte kommen.“ “Ackerschnacker” war unter Soldaten die gängige Bezeichnung für ein kabelgebundenes Feldtelefon. Heute verbindet sein Podcast-Nachfolger die Bundeswehr mit der Digitalszene. Der Ackerschnacker-Podcast des Cyber Innovation Hubs der Bundeswehr in Kooperation mit dem Bundesverband Deutsche Startups bietet einen Blick über den Tellerrand: Soldatinnen und Soldaten erhalten Einblicke aus der Startup-Szene – Entrepreneure lernen von den Best-Practices der Bundeswehr. Die Gesprächspartner kommen aus Bundeswehr, Digitalszene und Politik: Amazons Ex-Chefwissenschaftler AndreasWeigend, Digitalisierungs-Staatsministerin Dorothee Bär, Silicon Valley-Ikone Pascal Finette, Staatssekretär Peter Tauber, Astronaut Thomas Reiter - um nur einige der bisherigen Gäste zu nennen. Du bist bereit für die Allgemeine Grundausbildung in Digitalisierung? Dann folge Deinem Call of Duty! __________________________ ||||| PERSONEN ||||| 👤 Tambrein Bates ist Direktor von SOFWERX und diente davor 25 Jahre lang in der U.S. Army unter anderem bei den Special Forces – https://www.linkedin.com/in/tambrein-bates-5a759434   🗣 Moderation: Korvettenkapitän Dr. Simon Vogt, Innovation Manager beim Cyber Innovation Hub der Bundeswehr – https://www.linkedin.com/in/s-vogt/ __________________________ ||||| LINKS ||||| 🧨 Das Video der Aufzeichnung unter: https://youtu.be/KyBH17h0yD4 __________________________ ||||| KAPITEL ||||| ab 00:00 | Vorstellung und Einführung ins Thema ab 04:01 | SOFWERX & SOCOM ab 10:24 | Was hält SOFWERX von Hackathons und Challenges? ab 16:14 | Die Bedeutung abweichender Meinungen ab 21:10 | Wie wichtig ist Militär-Erfahrung bei SOFWERX? __________________________ ||||| WIR ||||| 🎖 Ackerschnacker: www.ackerschnacker.info    🎖 Cyber Innovation Hub der Bundeswehr: www.cyberinnovationhub.de   🎖 Bundesverband Deutsche Startups: www.deutschestartups.org   🎖 Mit Stolz und viel 💛 produziert von digital kompakt: www.digitalkompakt.de

dez. de 2020

27min 11s

Bislang haben wir im „Ackerschnacker“ in erster Linie „Digitalisierung made in Germany“ im Fokus gehabt. Für diese Folge blicken wir jedoch einmal über den großen Teich und sprechen mit JJ Snow von AFWERX, dem Innovation Hub der United States Air Force. Im Gespräch erklärt sie, wie ihr Team die Air Force digitalisiert, welche Bedeutung dabei Kooperationen mit der Privatwirtschaft spielen und welche Rolle AFWERX im Corona-Krisenmanagement spielt. Für Deinen nächsten Einsatz statten wir Dich mit folgenden Hinweisen aus:   1) …welchen Approach AFWERX für die Digitalisierung der Air Force hat 2) …wieso Kooperationen mit der Privatwirtschaft so wichtig für AFWERX sind 3) …was AFWERX’ Corona Task Force macht 4) …wie AFWERX ausgiebiges Prototyping in ihre Arbeit integrieren ❗️ Wichtiger Hinweis: Diese Episode des Ackerschnacker Podcasts gehört zu unseren Retroausgaben. Sie wurde während des ersten Lockdowns im Frühjahr 2020 als Video-Schalte ausgestrahlt und aufgezeichnet. Die Tonqualität kann daher hier und da wie durch einen Ackerschnacker klingen, die inhaltliche Qualität bleibt aber erstklassig. Mit den neueren Folgen bekommst du auch mehr Hörgenuss – versprochen!   __________________________ ||||| ÜBER DEN ACKERSCHNACKER ||||| 👉 Rrring: “Bundeswehr an Startup: Bitte kommen.“ “Ackerschnacker” war unter Soldaten die gängige Bezeichnung für ein kabelgebundenes Feldtelefon. Heute verbindet sein Podcast-Nachfolger die Bundeswehr mit der Digitalszene. Der Ackerschnacker-Podcast des Cyber Innovation Hubs der Bundeswehr in Kooperation mit dem Bundesverband Deutsche Startups bietet einen Blick über den Tellerrand: Soldatinnen und Soldaten erhalten Einblicke aus der Startup-Szene – Entrepreneure lernen von den Best-Practices der Bundeswehr. Die Gesprächspartner kommen aus Bundeswehr, Digitalszene und Politik: Amazons Ex-Chefwissenschaftler AndreasWeigend, Digitalisierungs-Staatsministerin Dorothee Bär, Silicon Valley-Ikone Pascal Finette, Staatssekretär Peter Tauber, Astronaut Thomas Reiter - um nur einige der bisherigen Gäste zu nennen. Du bist bereit für die Allgemeine Grundausbildung in Digitalisierung? Dann folge Deinem Call of Duty! __________________________ ||||| PERSONEN ||||| 👤JJ Snow, Chief Technology Officer bei der US Air Force/AFWERX – https://www.linkedin.com/in/jjsnow   🗣 Moderation: Korvettenkapitän Dr. Simon Vogt, Innovation Manager beim Cyber Innovation Hub der Bundeswehr – https://www.linkedin.com/in/s-vogt/ __________________________ ||||| LINKS ||||| 🧨 Das Video der Aufzeichnung unter: https://youtu.be/3CsJlt_S65A __________________________ ||||| KAPITEL ||||| ab 00:00 | Vorstellung und Einführung ins Thema ab 02:25 | Was macht AFWERX? ab 08:06 | Air Force Accelerators ab 14:06 | Wie hat die Privatwirtschaft auf AFWERX reagliert? ab 20:07 | AFWERX’ Covid Task Force ab 22:47 | Wie hat AFWERX Prototyping integriert? ab 29:00 | JJ’s Lieblingsprojekt bei AFWERX __________________________ ||||| WIR ||||| 🎖 Ackerschnacker: www.ackerschnacker.info    🎖 Cyber Innovation Hub der Bundeswehr: www.cyberinnovationhub.de   🎖 Bundesverband Deutsche Startups: www.deutschestartups.org   🎖 Mit Stolz und viel 💛 produziert von digital kompakt: www.digitalkompakt.de

dez. de 2020

34min 45s

Die Digitalisierung kommt und sie macht vor keinem Bereich halt. Doch wie setzt man sie am effektivsten und sichersten um? Jemand, die sich mit genau dieser Frage auseinander setzt, ist Dr. Katrin Suder - die Leiterin des Digitalrats der Bundesregierung. In dieser Folge vom „Ackerschnacker“ erklärt sie, wie sie den öffentlichen Sektor digitalisieren will, an welchen praktischen Hürden Innovationen oft scheitern und wie Corona die Errungenschaften der deutschen Strategie auf die Probe stellt. Für Deinen nächsten Einsatz statten wir Dich mit folgenden Hinweisen aus:   1) …welche Innovations-Hürden noch zu beseitigen sind 2) …wie sich das Mindset bezüglich Digitalisierung ändern muss 3) …inwieweit Digitalisierung gesamtheitlich oder in einzelne Ressorts aufgeteilt sinnvoll ist 4) …worin Erfolge und Herausforderungen in der Corona-Krise für Digitalisierung bestehen ❗️ Wichtiger Hinweis: Diese Episode des Ackerschnacker Podcasts gehört zu unseren Retroausgaben. Sie wurde während des ersten Lockdowns im Frühjahr 2020 als Video-Schalte ausgestrahlt und aufgezeichnet. Die Tonqualität kann daher hier und da wie durch einen Ackerschnacker klingen, die inhaltliche Qualität bleibt aber erstklassig. Mit den neueren Folgen bekommst du auch mehr Hörgenuss – versprochen! __________________________ ||||| HIGHLIGHTS ||||| 👉🏻 „Innovation ist eine Frage der Einstellung: Jenseits der technischen Machbarkeit ist Innovation nur möglich, wenn wir den Mut haben, sie anzugehen. Und der fehlt uns oft.“   👉🏻 „Es ist noch nicht genug Liebe zur Zukunft da, und noch zu wenig Kraft für wirkliche Innovation. Wir haben viele gute Entwicklungen, nicht zuletzt diversitäre Einflüsse und den entsprechenden Respekt, aber beim Thema Innovation fehlt uns oft der Mut."   __________________________ ||||| ÜBER DEN ACKERSCHNACKER ||||| 👉 Rrring: “Bundeswehr an Startup: Bitte kommen.“ “Ackerschnacker” war unter Soldaten die gängige Bezeichnung für ein kabelgebundenes Feldtelefon. Heute verbindet sein Podcast-Nachfolger die Bundeswehr mit der Digitalszene. Der Ackerschnacker-Podcast des Cyber Innovation Hubs der Bundeswehr in Kooperation mit dem Bundesverband Deutsche Startups bietet einen Blick über den Tellerrand: Soldatinnen und Soldaten erhalten Einblicke aus der Startup-Szene – Entrepreneure lernen von den Best-Practices der Bundeswehr. Die Gesprächspartner kommen aus Bundeswehr, Digitalszene und Politik: Amazons Ex-Chefwissenschaftler AndreasWeigend, Digitalisierungs-Staatsministerin Dorothee Bär, Silicon Valley-Ikone Pascal Finette, Staatssekretär Peter Tauber, Astronaut Thomas Reiter - um nur einige der bisherigen Gäste zu nennen. Du bist bereit für die Allgemeine Grundausbildung in Digitalisierung? Dann folge Deinem Call of Duty! __________________________ ||||| PERSONEN ||||| 👤 Dr. Katrin Suder ist Vorsitzende des Digitalrates der Bundesregierung – https://www.linkedin.com/in/katrin-suder-8a98a81/  🗣 Moderation: Korvettenkapitän Dr. Simon Vogt, Innovation Manager beim Cyber Innovation Hub der Bundeswehr – https://www.linkedin.com/in/s-vogt/ __________________________ ||||| LINKS ||||| 🧨 Das Video der Aufzeichnung unter: https://youtu.be/oyBYw2JJz9g __________________________ ||||| KAPITEL ||||| ab 00:00 | Vorstellung und Einführung ins Thema ab 02:22 | Warum werden Innovationen nicht hinreichend umgesetzt? ab 08:13 | Die Digitalisierung des Public Sectors ab 14:28 | Gemeinsame Digitalisierung vs Ressorts für sich ab 18:54 | Wie muss sich das Mindset zur Digitalisierung ändern? ab 25:58 | Digitalisierung in der Bundeswehr ab 33:36 | Wie hat Corona die Digitalisierung verändert? __________________________ ||||| WIR ||||| 🎖 Ackerschnacker: www.ackerschnacker.info    🎖 Cyber Innovation Hub der Bundeswehr: www.cyberinnovationhub.de   🎖 Bundesverband Deutsche Startups: www.deutschestartups.org   🎖 Mit Stolz und viel 💛 produziert von digital kompakt: www.digitalkompakt.de

dez. de 2020

37min 43s

Deutschland hat exzellente Forscher und ist in vielen technischen Bereichen ganz vorne mit dabei. Einzig an wirklichen Game-Changern mangelt es. Ist Deutschland also verdammt zur Rolle als Weltmeister des Inkrementellen, während die großen, innovativen Konzepte aus den USA oder China kommen? Nicht, wenn es nach Rafael Laguna de la Vera geht. Gemeinsam mit seiner Bundesagentur für Sprunginnovationen (SprinD) will er das Next Big Thing „Made in Germany“ machen. Wie SprinD das hinkriegen will, erfährst du in dieser Folge vom „Ackerschnacker“. Für Deinen nächsten Einsatz statten wir Dich mit folgenden Hinweisen aus:   1) …warum die großen Innovation der letzten Jahrzehnte nicht mehr aus Deutschland stammen 2) …wie SprinD Sprunginnovationen fördern will 3) …welche Bedingungen für eine Sprunginnovation gegeben sein müssen 4) …woran du erkennst, ob dein Projekt für SprinD geeignet sein könnte ❗️ Wichtiger Hinweis: Diese Episode des Ackerschnacker Podcasts gehört zu unseren Retroausgaben. Sie wurde während des ersten Lockdowns im Frühjahr 2020 als Video-Schalte ausgestrahlt und aufgezeichnet. Die Tonqualität kann daher hier und da wie durch einen Ackerschnacker klingen, die inhaltliche Qualität bleibt aber erstklassig. Mit den neueren Folgen bekommst du auch mehr Hörgenuss – versprochen! __________________________ ||||| HIGHLIGHTS ||||| 👉🏻 „Open Source ist die Übertragung des Wissenschaftsansatzes der Reformation in digitale Entwickler-Welt – ich persönlich, ich kann mir kein anderes Vorgehen in der Digitalisierung vorstellen.“ 👉🏻 "Die deutsche Wirtschaftskraft fußt auf Sprunginnovationen, die 100 Jahre alt sind – eine Vormachtstellung ist nicht haltbar, wenn man hier keine neuen Innovationen erschließt. Die Sprung-Innovation-Wertschöpfung findet heute woanders statt.“   __________________________ ||||| ÜBER DEN ACKERSCHNACKER ||||| 👉 Rrring: “Bundeswehr an Startup: Bitte kommen.“ “Ackerschnacker” war unter Soldaten die gängige Bezeichnung für ein kabelgebundenes Feldtelefon. Heute verbindet sein Podcast-Nachfolger die Bundeswehr mit der Digitalszene. Der Ackerschnacker-Podcast des Cyber Innovation Hubs der Bundeswehr in Kooperation mit dem Bundesverband Deutsche Startups bietet einen Blick über den Tellerrand: Soldatinnen und Soldaten erhalten Einblicke aus der Startup-Szene – Entrepreneure lernen von den Best-Practices der Bundeswehr. Die Gesprächspartner kommen aus Bundeswehr, Digitalszene und Politik: Amazons Ex-Chefwissenschaftler AndreasWeigend, Digitalisierungs-Staatsministerin Dorothee Bär, Silicon Valley-Ikone Pascal Finette, Staatssekretär Peter Tauber, Astronaut Thomas Reiter - um nur einige der bisherigen Gäste zu nennen. Du bist bereit für die Allgemeine Grundausbildung in Digitalisierung? Dann folge Deinem Call of Duty! __________________________ ||||| PERSONEN ||||| 👤 Rafael Laguna de la Vera ist Direktor der Bundesagentur für Sprunginnovationen SPRIND – https://www.linkedin.com/in/rafaellaguna/   🗣 Moderation: Korvettenkapitän Dr. Simon Vogt, Innovation Manager beim Cyber Innovation Hub der Bundeswehr – https://www.linkedin.com/in/s-vogt/ __________________________ ||||| LINKS ||||| 🧨 Das Video der Aufzeichnung unter: https://youtu.be/30_nmFL15vQ __________________________ ||||| KAPITEL ||||| ab 00:00 | Vorstellung und Einführung ins Thema ab 08:43 | Ein nationaler Ansatz für Innovation ab 12:32 | Wie erkennt man Sprung-Innovationen? ab 18:20 | Wie läuft der Prozess bei SprinD ab? ab 27:14 | Erste SprinD Projekte __________________________ ||||| WIR ||||| 🎖 Ackerschnacker: www.ackerschnacker.info    🎖 Cyber Innovation Hub der Bundeswehr: www.cyberinnovationhub.de   🎖 Bundesverband Deutsche Startups: www.deutschestartups.org   🎖 Mit Stolz und viel 💛 produziert von digital kompakt: www.digitalkompakt.de

dez. de 2020

33min 22s

Von Drohnen-Krieg bis Cyber Warfare: Alle paar Jahre eröffnet sich eine neue Front in der internationalen Kriegsführung. Kann und sollte die Bundeswehr da mithalten? Ja, meint Dr. Peter Tauber - Staatssekretär beim Bundesministerium der Verteidigung. In dieser Folge vom „Ackerschnacker“ erklärt er, wieso für ihn bewaffnete Drohnen und Autonome Systeme in der Bundeswehr notwendig sind und welche Rolle Deutschland in der europäischen und internationalen Verteidigungspolitik innehat. Für Deinen nächsten Einsatz statten wir Dich mit folgenden Hinweisen aus:   1) …wieso die Bundeswehr bewaffnete Drohnen braucht 2) …inwieweit kritische Stimmen die deutsche Verteidigungspolitik beeinflussen 3) …welche Rolle autonome Systeme in Zukunft spielen werden 4) …wo die Grenzen von rein nationaler Verteidigungs-Strategie liegen ❗️ Wichtiger Hinweis: Diese Episode des Ackerschnacker Podcasts gehört zu unseren Retroausgaben. Sie wurde während des ersten Lockdowns im Frühjahr 2020 als Video-Schalte ausgestrahlt und aufgezeichnet. Die Tonqualität kann daher hier und da wie durch einen Ackerschnacker klingen, die inhaltliche Qualität bleibt aber erstklassig. Mit den neueren Folgen bekommst du auch mehr Hörgenuss – versprochen! __________________________ ||||| HIGHLIGHTS ||||| 👉🏻 „In der Politik ist es oft so: Man kriegt ein Mikro hingehalten und es wird erwartet, dass man sofort etwas sagt. Ich finde, man sollte zuerst mit den Soldaten reden und sich erst dann ein Urteil bilden.“   👉🏻 „Die Soldaten sind in der Gesellschaft viel höher angesehen, als wir selbst manchmal wahrnehmen. Das liegt daran, dass wir viel Gutes tun, und wir können stolz sein darauf. Und wenn mal einer meckert, dann hält man das aus und streitet dafür, dass man auch gegen uns sein kann!“   __________________________ ||||| ÜBER DEN ACKERSCHNACKER ||||| 👉 Rrring: “Bundeswehr an Startup: Bitte kommen.“ “Ackerschnacker” war unter Soldaten die gängige Bezeichnung für ein kabelgebundenes Feldtelefon. Heute verbindet sein Podcast-Nachfolger die Bundeswehr mit der Digitalszene. Der Ackerschnacker-Podcast des Cyber Innovation Hubs der Bundeswehr in Kooperation mit dem Bundesverband Deutsche Startups bietet einen Blick über den Tellerrand: Soldatinnen und Soldaten erhalten Einblicke aus der Startup-Szene – Entrepreneure lernen von den Best-Practices der Bundeswehr. Die Gesprächspartner kommen aus Bundeswehr, Digitalszene und Politik: Amazons Ex-Chefwissenschaftler AndreasWeigend, Digitalisierungs-Staatsministerin Dorothee Bär, Silicon Valley-Ikone Pascal Finette, Staatssekretär Peter Tauber, Astronaut Thomas Reiter - um nur einige der bisherigen Gäste zu nennen. Du bist bereit für die Allgemeine Grundausbildung in Digitalisierung? Dann folge Deinem Call of Duty! __________________________ ||||| PERSONEN ||||| 👤 Dr. Peter Tauber ist parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium der Verteidigung und Hauptmann der Reserve – https://www.linkedin.com/in/peter-tauber/ 🗣 Moderation: Korvettenkapitän Dr. Simon Vogt, Innovation Manager beim Cyber Innovation Hub der Bundeswehr – https://www.linkedin.com/in/s-vogt/ __________________________ ||||| LINKS ||||| 🧨 Das Video der Aufzeichnung unter: https://youtu.be/_hSZwFnnlLY __________________________ ||||| KAPITEL ||||| ab 00:00 | Vorstellung und Einführung ins Thema ab 04:02 | Sollte die Bundeswehr bewaffnete Drohnen einsetzen? ab 10:05 | Wie führt die Bundeswehr die Drohnen-Debatte? ab 16:51 | Autonome Systeme und Hacking ab 23:59 | Nationale vs europäische Verteidigungs-Strategie ab 32:37 | Wie kann die Bundeswehr Innovation beschleunigen? __________________________ ||||| WIR ||||| 🎖 Ackerschnacker: www.ackerschnacker.info    🎖 Cyber Innovation Hub der Bundeswehr: www.cyberinnovationhub.de   🎖 Bundesverband Deutsche Startups: www.deutschestartups.org   🎖 Mit Stolz und viel 💛 produziert von digital kompakt: www.digitalkompakt.de

dez. de 2020

36min 20s

"Der Wandel Deutschlands von der Industrie-Nation zur Digital-Nation“: Dieses Ziel hat sich Dorothee Bär auf die Fahne geschrieben - Staatsministerin bei der Bundeskanzlerin und Beauftragte der Bundesregierung für Digitalisierung. In dieser Folge vom „Ackerschnacker“ erklärt sie, warum sie sich für das Thema begeistert, wieso in der deutschen Skepsis gegenüber Neuerungen auch Chancen liegen und wie sie die Digitalisierung des Landes voranbringen will. Für Deinen nächsten Einsatz statten wir Dich mit folgenden Hinweisen aus:   1) …warum Digitalisierung unvermeidbar ist   2) …wie Corona gerade die Digitalisierung nach vorne pusht   3) …wieso sowohl Innovations-Begeisterung, als auch Zurückhaltung ihren Platz haben   4) …eine wie schnelle Digitalisierung der gegenwärtige Rahmen des Gesetzes erlaubt ❗️ Wichtiger Hinweis: Diese Episode des Ackerschnacker Podcasts gehört zu unseren Retroausgaben. Sie wurde während des ersten Lockdowns im Frühjahr 2020 als Video-Schalte ausgestrahlt und aufgezeichnet. Die Tonqualität kann daher hier und da wie durch einen Ackerschnacker klingen, die inhaltliche Qualität bleibt aber erstklassig. Mit den neueren Folgen bekommst du auch mehr Hörgenuss – versprochen! __________________________ ||||| HIGHLIGHTS ||||| 👉🏻 "Wenn ich Digitalisierung mit nur einem Wort beschreiben müsste, dann wäre das: Lebenserleichterung. Bei Mobilität genauso wie bei Pflege und überall sonst." 👉🏻 "Wenn man weiß, dass eine Entwicklung nicht mehr aufzuhalten ist, dann kann man sie entweder verzögern oder gestalten. Und mit einer positiven Grundstimmung kann man die Digitalisierung gestalten!" __________________________   ||||| ÜBER DEN ACKERSCHNACKER ||||| 👉 Rrring: “Bundeswehr an Startup: Bitte kommen.“ “Ackerschnacker” war unter Soldaten die gängige Bezeichnung für ein kabelgebundenes Feldtelefon. Heute verbindet sein Podcast-Nachfolger die Bundeswehr mit der Digitalszene. Der Ackerschnacker-Podcast des Cyber Innovation Hubs der Bundeswehr in Kooperation mit dem Bundesverband Deutsche Startups bietet einen Blick über den Tellerrand: Soldatinnen und Soldaten erhalten Einblicke aus der Startup-Szene – Entrepreneure lernen von den Best-Practices der Bundeswehr. Die Gesprächspartner kommen aus Bundeswehr, Digitalszene und Politik: Amazons Ex-Chefwissenschaftler AndreasWeigend, Digitalisierungs-Staatsministerin Dorothee Bär, Silicon Valley-Ikone Pascal Finette, Staatssekretär Peter Tauber, Astronaut Thomas Reiter - um nur einige der bisherigen Gäste zu nennen. Du bist bereit für die Allgemeine Grundausbildung in Digitalisierung? Dann folge Deinem Call of Duty! __________________________ ||||| PERSONEN |||||   👤 Dorothee Bär ist Staatsministerin für Digitalisierung im Bundeskanzleramt – https://www.linkedin.com/in/dorothee-b%C3%A4r-631323118/   🗣 Moderation: Korvettenkapitän Dr. Simon Vogt, Innovation Manager beim Cyber Innovation Hub der Bundeswehr – https://www.linkedin.com/in/s-vogt/ __________________________ ||||| LINKS ||||| 🧨 Das Video der Aufzeichnung unter: https://youtu.be/FaxMWPSpUXc __________________________ ||||| KAPITEL ||||| ab 00:00 | Vorstellung und Einführung ins Thema ab 05:19 | Warum ist Digitalisierung für Dorothee Bär wichtig? ab 09:03 | Digital-Nation Deutschland ab 13:48 | Wie schnell kann Digitalisierung sich entwickeln? ab 19:52 | Publikumsfragen __________________________ ||||| WIR ||||| 🎖 Ackerschnacker: www.ackerschnacker.info    🎖 Cyber Innovation Hub der Bundeswehr: www.cyberinnovationhub.de   🎖 Bundesverband Deutsche Startups: www.deutschestartups.org   🎖 Mit Stolz und viel 💛 produziert von digital kompakt: www.digitalkompakt.de

dez. de 2020

24min 2s

Wie sieht das Verhältnis von Arzt und Patient aus in Zeiten von Health Monitoring und Patientenakten in der Cloud? Diese und viele weitere Fragen beschäftigen Dr. Gottfried Ludewig und sein Team für Digitalisierung und Innovation beim Bundesministerium für Gesundheit. In diesem Podcast erklärt er, wie das Gesundheitswesen von den neuen digitalen Komforts profitieren kann, warum Incentives besser funktionieren als Überwachung und was er von den Sorgen zum „gläsernen Patienten“ hält. Für Deinen nächsten Einsatz statten wir Dich mit folgenden Hinweisen aus:   1) …wie das Gesundheitssystem digitalisiert werden soll   2) …warum das deutsche System gut für die Corona-Krise gewappnet ist 3) …welche Bedeutung die digitale Patientenakte hat   4) …wieso Health Monitoring nicht auf Pflichten setzen sollte Highlights: • "Wir müssen uns in der Art und Weise wie wir Gesetze machen anders aufstellen. Es liegt dabei in unserer Verantwortung, dabei neue Fortschritte im eHealth-Bereich zu berücksichtigen und abzubilden" • „Mut zum Imperfektionismus - Wir müssen bereit sein, eine nicht-perfekte Lösung zu akzeptieren und auszuprobieren mit dem Wissen, dass wir sie immer besser machen können“ Wichtiger Hinweis: Diese Episode des Ackerschnacker Podcasts gehört zu unseren Retroausgaben. Sie wurde während des ersten Lockdowns im Frühjahr 2020 als Video-Schalte ausgestrahlt und aufgezeichnet. Die Tonqualität kann daher hier und da wie durch einen Ackerschnacker klingen, die inhaltliche Qualität bleibt aber erstklassig. Mit den neueren Folgen bekommst du auch mehr Hörgenuss – versprochen! 👉 Rrring: “Bundeswehr an Startup: Bitte kommen.“ “Ackerschnacker” war unter Soldaten die gängige Bezeichnung für ein kabelgebundenes Feldtelefon. Heute verbindet sein Podcast-Nachfolger die Bundeswehr mit der Digitalszene. Der Ackerschnacker-Podcast des Cyber Innovation Hubs der Bundeswehr in Kooperation mit dem Bundesverband Deutsche Startups bietet einen Blick über den Tellerrand: Soldatinnen und Soldaten erhalten Einblicke aus der Startup-Szene – Entrepreneure lernen von den Best-Practices der Bundeswehr. Die Gesprächspartner kommen aus Bundeswehr, Digitalszene und Politik: Amazons Ex-Chefwissenschaftler AndreasWeigend, Digitalisierungs-Staatsministerin Dorothee Bär, Silicon Valley-Ikone Pascal Finette, Staatssekretär Peter Tauber, Astronaut Thomas Reiter - um nur einige der bisherigen Gäste zu nennen. Du bist bereit für die Allgemeine Grundausbildung in Digitalisierung? Dann folge Deinem Call of Duty!  P.S. Diese Episode des Ackerschnacker Podcasts gehört zu unseren Retroausgaben. Die Tonqualität kann daher hier und da wie durch einen Ackerschnacker klingen, aber die inhaltliche Qualität bleibt erstklassig. Mit den neueren Folgen bekommst du auch mehr Hörgenuss – versprochen!   __________________________ ||||| PERSONEN |||||   👤 Dr. Gottfried Ludewig ist Leiter der Abteilung Digitalisierung im Bundesministerium für Gesundheit – https://www.linkedin.com/in/dr-gottfried-ludewig-03416717a/ 🗣 Moderation: Korvettenkapitän Dr. Simon Vogt, Innovation Manger beim Cyber Innovation Hub der Bundeswehr – https://www.linkedin.com/in/s-vogt/ __________________________ ||||| LINKS ||||| 🧨 Das Video der Aufzeichnung unter: https://youtu.be/Ek04aU0LmvE __________________________ ||||| KAPITEL ||||| ab 00:00 | Vorstellung und Einführung ins Thema ab 05:04 | Wie sieht die Arbeit von Gottfrieds Innovations-Team aus? ab 14:36 | Der Health Innovation Hub ab 18:23 | Wie beeinflusst die Corona-Krise die Arbeit des Gesundheitsministeriums? ab 24:22 | Health Monitoring ab 31:08 | Gibt es eine Start-Up-Mentalität im Gesundheitswesen? __________________________ ||||| WIR ||||| 🎖 Ackerschnacker: www.ackerschnacker.info    🎖 Cyber Innovation Hub der Bundeswehr: www.cyberinnovationhub.de   🎖 Bundesverband Deutsche Startups: www.deutschestartups.org   🎖 Mit Stolz und viel 💛 produziert von digital kompakt: www.digitalkompakt.de

dez. de 2020

34min

Nicht nur Unternehmen machen sich Gedanken zur Digitalisierung, sondern auch der Staat. Gerade die Digitalisierung des Arbeitsumfelds wird in Zeiten von Pandemie-bedingtem Home Office zunehmend relevant. In dieser Folge sprechen wir mit Dr. Julia Borggräfe, die beim Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) die Abteilung Digitalisierung und Arbeitswelt leitet. Sie erzählt über die bisherige Arbeit ihrer Abteilung, wie Staaten und Unternehmen zusammenarbeiten können und welche Vision das BMAS für die digitale Zukunft hat. Für Deinen nächsten Einsatz statten wir Dich mit folgenden Hinweisen aus:   1) …was das BMAS für die Digitalisierung der Arbeitswelt tut 2) …wie Staat und Unternehmen beim Thema Digitalisierung zusammenarbeiten können 3) …welche Rolle internationale Gesetzgebung für Digitalisierung spielt   4) …wie man dem Wegsterben ganzer Berufsfelder entgegen wirken kann   Wichtiger Hinweis: Diese Episode des Ackerschnacker Podcasts gehört zu unseren Retroausgaben. Sie wurde während des ersten Lockdowns im Frühjahr 2020 als Video-Schalte ausgestrahlt und aufgezeichnet. Die Tonqualität kann daher hier und da wie durch einen Ackerschnacker klingen, die inhaltliche Qualität bleibt aber erstklassig. Mit den neueren Folgen bekommst du auch mehr Hörgenuss – versprochen! 👉 Rrring: “Bundeswehr an Startup: Bitte kommen.“ “Ackerschnacker” war unter Soldaten die gängige Bezeichnung für ein kabelgebundenes Feldtelefon. Heute verbindet sein Podcast-Nachfolger die Bundeswehr mit der Digitalszene. Der Ackerschnacker-Podcast des Cyber Innovation Hubs der Bundeswehr in Kooperation mit dem Bundesverband Deutsche Startups bietet einen Blick über den Tellerrand: Soldatinnen und Soldaten erhalten Einblicke aus der Startup-Szene – Entrepreneure lernen von den Best-Practices der Bundeswehr. Die Gesprächspartner kommen aus Bundeswehr, Digitalszene und Politik: Amazons Ex-Chefwissenschaftler AndreasWeigend, Digitalisierungs-Staatsministerin Dorothee Bär, Silicon Valley-Ikone Pascal Finette, Staatssekretär Peter Tauber, Astronaut Thomas Reiter - um nur einige der bisherigen Gäste zu nennen. Du bist bereit für die Allgemeine Grundausbildung in Digitalisierung? Dann folge Deinem Call of Duty!  P.S. Diese Episode des Ackerschnacker Podcasts gehört zu unseren Retroausgaben. Die Tonqualität kann daher hier und da wie durch einen Ackerschnacker klingen, aber die inhaltliche Qualität bleibt erstklassig. Mit den neueren Folgen bekommst du auch mehr Hörgenuss – versprochen!   __________________________ ||||| PERSONEN |||||   👤 Dr. Julia Borggräfe ist Abteilungsleiterin Digitalisierung und Arbeitswelt im Bundesministerium für Arbeit und Soziales – https://www.linkedin.com/in/dr-julia-borggr%C3%A4fe-229149166   🗣 Moderation: Korvettenkapitän Dr. Simon Vogt, Innovation Manger beim Cyber Innovation Hub der Bundeswehr – https://www.linkedin.com/in/s-vogt/ __________________________ ||||| LINKS ||||| 🧨 Das Video der Aufzeichnung unter: https://youtu.be/2Pqbb0M_uqY __________________________ ||||| KAPITEL ||||| ab 00:00 | Vorstellung und Einführung ins Thema ab 08:28 I Welche Themenschwerpunkte hat Julias Abteilung? ab 13:29 I Wie können internationale Lösungen aussehen? ab 18:09 I Die Vision des BMAS für eine digitale Arbeitswelt ab 21:44 I Wie wirkt man dem Job-Sterben entgegen? ab 26:34 I Julias Learnings und Tipps __________________________ ||||| WIR ||||| 🎖 Ackerschnacker: www.ackerschnacker.info    🎖 Cyber Innovation Hub der Bundeswehr: www.cyberinnovationhub.de   🎖 Bundesverband Deutsche Startups: www.deutschestartups.org   🎖 Mit Stolz und viel 💛 produziert von digital kompakt: www.digitalkompakt.de

dez. de 2020

33min 16s

Der Corona-Lockdown sperrt viele Menschen zum ersten Mal in ihrem Leben in ihrem Haus so gut wie ein. Warum also nicht sich Quarantäne-Tipps von Leuten holen, deren Job es erfordert, für lange Zeit auf engem Raum fest zu sitzen? In dieser Folge vom Ackerschnacker sprechen wir mit Astronaut Thomas Reiter und Frank Salzgeber, dem Head of Innovation and Ventures bei der European Space Agency (ESA) über Quarantäne im All und in den eigenen vier Wänden, Leadership und Innovation. Für Deinen nächsten Einsatz statten wir Dich mit folgenden Hinweisen aus: 1) …was den Corona-Lockdown und die Weltall-Quarantäne eint und trennt 2) …wie man im All ein funktionierendes Leadership-System aufbaut 3) …in welche Innovation die ESA investiert 4) …warum auch zivile und kommerzielle Investition für die ESA relevant sind ❗️ Wichtiger Hinweis: Diese Episode des Ackerschnacker Podcasts gehört zu unseren Retroausgaben. Sie wurde während des ersten Lockdowns im Frühjahr 2020 als Video-Schalte ausgestrahlt und aufgezeichnet. Die Tonqualität kann daher hier und da wie durch einen Ackerschnacker klingen, die inhaltliche Qualität bleibt aber erstklassig. Mit den neueren Folgen bekommst du auch mehr Hörgenuss – versprochen! __________________________ ||||| HIGHLIGHTS ||||| 👉🏻 „ZITAT” 👉🏻 „ZITAT” __________________________ ||||| ÜBER DEN ACKERSCHNACKER ||||| 👉 Rrring: “Bundeswehr an Startup: Bitte kommen.“ “Ackerschnacker” war unter Soldaten die gängige Bezeichnung für ein kabelgebundenes Feldtelefon. Heute verbindet sein Podcast-Nachfolger die Bundeswehr mit der Digitalszene. Der Ackerschnacker-Podcast des Cyber Innovation Hubs der Bundeswehr in Kooperation mit dem Bundesverband Deutsche Startups bietet einen Blick über den Tellerrand: Soldatinnen und Soldaten erhalten Einblicke aus der Startup-Szene – Entrepreneure lernen von den Best-Practices der Bundeswehr. Die Gesprächspartner kommen aus Bundeswehr, Digitalszene und Politik: Amazons Ex-Chefwissenschaftler AndreasWeigend, Digitalisierungs-Staatsministerin Dorothee Bär, Silicon Valley-Ikone Pascal Finette, Staatssekretär Peter Tauber, Astronaut Thomas Reiter - um nur einige der bisherigen Gäste zu nennen. Du bist bereit für die Allgemeine Grundausbildung in Digitalisierung? Dann folge Deinem Call of Duty! __________________________ ||||| PERSONEN ||||| 👤 Thomas Reiter blickt nicht nur auf eine Karriere als General in der Deutschen Luftwaffe zurück, sondern war auch der erste Deutsche, der einen Weltraumausstieg unternahm. In seinen beiden Raummissionen auf der MIR und der ISS verbrachte er über 350 Tage im Weltall und war dabei in beiden Stationen der erste ESA-Astronaut in einer Langzeitmission – https://www.linkedin.com/in/thomas-reiter-6a2634163 👤 Frank Salzgeber verantwortet den Bereich Innovation und Ventures für die ESA und somit das größte Space-Entrepreneurship-Netzwerk der Welt. Dabei unterstützt er über 800 Startups und plant darüber hinaus weitere Seed-Investitionen in Höhe von 200 Mio. Euro in den kommenden drei Jahren mittels der 23 ESA Business Incubator Center. Frank war zuvor selbst Gründer und COO/CTO eines IT-Startups und Teil des Director-Boards des European Business Network – https://www.linkedin.com/in/frank-salzgeber 🗣 Moderation: Korvettenkapitän Dr. Simon Vogt, Innovation Manger beim Cyber Innovation Hub der Bundeswehr – https://www.linkedin.com/in/s-vogt/ __________________________ ||||| LINKS ||||| 🧨 Das Video der Aufzeichnung unter: https://youtu.be/KAKDw4dgM58 __________________________ ||||| KAPITEL ||||| ab 00:00 | Vorstellung und Einführung ins Thema ab 07:48 | Wie funktioniert das Zusammenleben im All? ab 12:06 | Welche Rolle spielt Leadership und Hierarchie? ab 20:16 | Thomas’ Weg vom Piloten zum Astronauten ab 24:59 | Welchen Approach hat die ESA beim Thema Innovation? __________________________ ||||| WIR ||||| 🎖 Ackerschnacker: www.ackerschnacker.info 🎖 Cyber Innovation Hub der Bundeswehr: www.cyberinnovationhub.de

nov. de 2020

33min 4s

Im aktuellen Tech-Wettlauf ist Europa ins Hintertreffen geraten. In nahezu jedem Bereich dominieren entweder die USA oder China. Doch das heißt noch lange nicht, dass es auch so bleiben muss. Das „Next Big Thing“ kann mit einem Mal das gesamte Kartendeck neu mischen. Dieses „Next Big Thing“ für Europa zu finden, hat sich die Joint European Disruptive Initiative (kurz J.E.D.I.) auf die Fahne geschrieben. Deren Chairman André Loesekrug-Pietri erklärt uns in dieser Folge von Ackerschnacker, wie sie Europa wieder nach vorne bringen wollen. Für Deinen nächsten Einsatz statten wir Dich mit folgenden Hinweisen aus: 1) …welche Rolle Europa in der Tech-Landschaft der Zukunft spielen kann 2) …warum Europäer im Bereich KI bedeutend sind, Europa aber nicht 3) …welche Bedeutung Face Recognition haben könnte 4) …wie J.E.D.I. die Corona-Forschung voran treibt ❗️ Wichtiger Hinweis: Diese Episode des Ackerschnacker Podcasts gehört zu unseren Retroausgaben. Sie wurde während des ersten Lockdowns im Frühjahr 2020 als Video-Schalte ausgestrahlt und aufgezeichnet. Die Tonqualität kann daher hier und da wie durch einen Ackerschnacker klingen, die inhaltliche Qualität bleibt aber erstklassig. Mit den neueren Folgen bekommst du auch mehr Hörgenuss – versprochen! __________________________ ||||| HIGHLIGHTS ||||| 👉🏻 „Je länger man in China lebt, desto mehr Europäer wird man.“ 👉🏻 „Wir sind überzeugt, in 99% der Themen macht es immer weniger Sinn, von Defence einerseits und Zivil andererseits zu sprechen.“ __________________________ ||||| ÜBER DEN ACKERSCHNACKER ||||| 👉 Rrring: “Bundeswehr an Startup: Bitte kommen.“ “Ackerschnacker” war unter Soldaten die gängige Bezeichnung für ein kabelgebundenes Feldtelefon. Heute verbindet sein Podcast-Nachfolger die Bundeswehr mit der Digitalszene. Der Ackerschnacker-Podcast des Cyber Innovation Hubs der Bundeswehr in Kooperation mit dem Bundesverband Deutsche Startups bietet einen Blick über den Tellerrand: Soldatinnen und Soldaten erhalten Einblicke aus der Startup-Szene – Entrepreneure lernen von den Best-Practices der Bundeswehr. Die Gesprächspartner kommen aus Bundeswehr, Digitalszene und Politik: Amazons Ex-Chefwissenschaftler AndreasWeigend, Digitalisierungs-Staatsministerin Dorothee Bär, Silicon Valley-Ikone Pascal Finette, Staatssekretär Peter Tauber, Astronaut Thomas Reiter - um nur einige der bisherigen Gäste zu nennen. Du bist bereit für die Allgemeine Grundausbildung in Digitalisierung? Dann folge Deinem Call of Duty! __________________________ ||||| PERSONEN ||||| 👤 André Loesekrug-Pietri ist Sprecher der Joint European Disruptive Initiative und ehemaliger Sonderberater des französischen Verteidigungsministers – https://www.linkedin.com/in/andrepietri/ 🗣 Moderation: Korvettenkapitän Dr. Simon Vogt, Innovation Manger beim Cyber Innovation Hub der Bundeswehr – https://www.linkedin.com/in/s-vogt/ __________________________ ||||| LINKS ||||| 🧨 Das Video der Aufzeichnung unter: https://youtu.be/KRx2A4_AKJ4 __________________________ ||||| KAPITEL ||||| ab 00:00 | Vorstellung und Einführung ins Thema ab 03:52 I Wie findet Europa das „Next Big Thing“? ab 09:43 I Die Zukunft von Defense ab 13:55 I Welche Rolle spielt Europa im Bereich KI? ab 17:05 I Welche Projekte plant J.E.D.I. aktuell? ab 20:45 I J.E.D.I. und Corona __________________________ ||||| WIR ||||| 🎖 Ackerschnacker: www.ackerschnacker.info 🎖 Cyber Innovation Hub der Bundeswehr: www.cyberinnovationhub.de 🎖 Bundesverband Deutsche Startups: www.deutschestartups.org 🎖 Mit Stolz und viel 💛 produziert von digital kompakt: www.digitalkompakt.de

nov. de 2020

28min 48s

Die Zeiten, in denen wir die alleinigen Kenner unserer Daten waren, sind lange vorbei und kommen auch nicht mehr wieder. Wie nun also sollen wir umgehen mit datensammelnden Tech-Giganten wie Google, Amazon oder Facebook? Wie kann Big Data uns allen von Nutzen sein? Und welche Verantwortung liegt bei den Unternehmen, bei Staaten und bei Bürgern? Diese und viele weitere Fragen besprechen wir in dieser Folge vom „Ackerschnacker“ zusammen mit Autor Andreas Weigend, der selbst lange Jahre als Chief Scientist bei Amazon die Big-Data-Welt mitgeformt hat. Für Deinen nächsten Einsatz statten wir Dich mit folgenden Hinweisen aus: 1) …wie Big Data unsere Gegenwart und unsere Zukunft beeinflusst 2) …wie Tech-Konzerne mit Daten verantwortungsvoll umgehen können 3) …wieso Data Literacy für jeden Bürger essenziell ist 4) …welche Rolle Big Data bei der Corona-Bekämpfung spielen kann ❗️ Wichtiger Hinweis: Diese Episode des Ackerschnacker Podcasts gehört zu unseren Retroausgaben. Sie wurde während des ersten Lockdowns im Frühjahr 2020 als Video-Schalte ausgestrahlt und aufgezeichnet. Die Tonqualität kann daher hier und da wie durch einen Ackerschnacker klingen, die inhaltliche Qualität bleibt aber erstklassig. Mit den neueren Folgen bekommst du auch mehr Hörgenuss – versprochen! __________________________ ||||| HIGHLIGHTS ||||| 👉🏻 „Für mich ist das Vertrauen in Daten eine der Kernfragen unserer Zeit. Wem können wir vertrauen? Welchen Daten können wir vertrauen?“ 👉🏻 „Post Privacy Economy bedeutet, dass wir eine Welt haben, in der es eigentlich keine wirkliche privacy mehr gibt.“ __________________________ ||||| ÜBER DEN ACKERSCHNACKER ||||| 👉 Rrring: “Bundeswehr an Startup: Bitte kommen.“ “Ackerschnacker” war unter Soldaten die gängige Bezeichnung für ein kabelgebundenes Feldtelefon. Heute verbindet sein Podcast-Nachfolger die Bundeswehr mit der Digitalszene. Der Ackerschnacker-Podcast des Cyber Innovation Hubs der Bundeswehr in Kooperation mit dem Bundesverband Deutsche Startups bietet einen Blick über den Tellerrand: Soldatinnen und Soldaten erhalten Einblicke aus der Startup-Szene – Entrepreneure lernen von den Best-Practices der Bundeswehr. Die Gesprächspartner kommen aus Bundeswehr, Digitalszene und Politik: Amazons Ex-Chefwissenschaftler AndreasWeigend, Digitalisierungs-Staatsministerin Dorothee Bär, Silicon Valley-Ikone Pascal Finette, Staatssekretär Peter Tauber, Astronaut Thomas Reiter - um nur einige der bisherigen Gäste zu nennen. Du bist bereit für die Allgemeine Grundausbildung in Digitalisierung? Dann folge Deinem Call of Duty! __________________________ ||||| PERSONEN ||||| 👤 Andreas Weigend war Chef-Wissenschaftler von Amazon, lehrt und forscht an der Universität Stanford zum Thema Data Science und hat das Buch Data for the People veröffentlicht – https://www.linkedin.com/in/aweigend/ 🗣 Moderation: Korvettenkapitän Dr. Simon Vogt, Innovation Manger beim Cyber Innovation Hub der Bundeswehr – https://www.linkedin.com/in/s-vogt/ __________________________ ||||| LINKS ||||| 🧨 Das Video der Aufzeichnung unter: https://youtu.be/rDAq8F2mD-M __________________________ ||||| KAPITEL ||||| ab 00:00 | Vorstellung und Einführung ins Thema ab 05:07 | Der aktuelle Stellenwert von Big Data ab 13:27 | Wie kann Big Data bei der Pandemie-Bekämpfung helfen? ab 17:30 | Data Literacy ab 22:21 | Wie gehen Tech-Konzerne mit Daten um? ab 27:09 | Wie sollten Staaten und Bürger neuen Technologien begegnen? __________________________ ||||| WIR ||||| 🎖 Ackerschnacker: www.ackerschnacker.info 🎖 Cyber Innovation Hub der Bundeswehr: www.cyberinnovationhub.de 🎖 Bundesverband Deutsche Startups: www.deutschestartups.org 🎖 Mit Stolz und viel 💛 produziert von digital kompakt: www.digitalkompakt.de

nov. de 2020

32min 12s

Selbst in Krisenzeiten schreitet die Modernisierung mit stetig wachsendem Tempo voran. Da gehört schon einiges dazu, nicht abgehängt zu werden. Und dann der Entwicklung auch noch ein bis zwei Schritte voraus sein? In dieser Folge vom „Ackerschnacker“ erklärt Pascal Finette – Entrepreneur, Lehrstuhlinhaber, Venture Capitalist – wie du Innovations-Entwicklungen vorausplanen kannst, welche Rolle Corona in dieser Entwicklung spielt und welche Themen in der kommenden Dekade essenziell werden. Für Deinen nächsten Einsatz statten wir Dich mit folgenden Hinweisen aus: 1) …wieso exponentielle Kurven Entwicklungen so gut voraussagen können 2) …warum Corona-Effekte auch nach der Krise noch relevant bleiben 3) …wie die aktuelle Krise auch Chancen für Innovationen bietet 4) …was zu beachten ist, damit man niemanden in der Modernisierung abhängt ❗️ Wichtiger Hinweis: Diese Episode des Ackerschnacker Podcasts gehört zu unseren Retroausgaben. Sie wurde während des ersten Lockdowns im Frühjahr 2020 als Video-Schalte ausgestrahlt und aufgezeichnet. Die Tonqualität kann daher hier und da wie durch einen Ackerschnacker klingen, die inhaltliche Qualität bleibt aber erstklassig. Mit den neueren Folgen bekommst du auch mehr Hörgenuss – versprochen! __________________________ ||||| HIGHLIGHTS ||||| 👉🏻 „You can avoid reality, but you cannot avoid the consequences of reality.” 👉🏻 „Airbnb, Uber, WhatsApp und Instagram, sind nicht drei Monate vor dem Punkt, an dem die meisten Menschen glaubten, Mobiltelefone werden die Welt übernehmen, gegründet worden – sondern drei Jahre.“ __________________________ ||||| ÜBER DEN ACKERSCHNACKER ||||| 👉 Rrring: “Bundeswehr an Startup: Bitte kommen.“ “Ackerschnacker” war unter Soldaten die gängige Bezeichnung für ein kabelgebundenes Feldtelefon. Heute verbindet sein Podcast-Nachfolger die Bundeswehr mit der Digitalszene. Der Ackerschnacker-Podcast des Cyber Innovation Hubs der Bundeswehr in Kooperation mit dem Bundesverband Deutsche Startups bietet einen Blick über den Tellerrand: Soldatinnen und Soldaten erhalten Einblicke aus der Startup-Szene – Entrepreneure lernen von den Best-Practices der Bundeswehr. Die Gesprächspartner kommen aus Bundeswehr, Digitalszene und Politik: Amazons Ex-Chefwissenschaftler AndreasWeigend, Digitalisierungs-Staatsministerin Dorothee Bär, Silicon Valley-Ikone Pascal Finette, Staatssekretär Peter Tauber, Astronaut Thomas Reiter - um nur einige der bisherigen Gäste zu nennen. Du bist bereit für die Allgemeine Grundausbildung in Digitalisierung? Dann folge Deinem Call of Duty! __________________________ ||||| PERSONEN ||||| 👤 Pascal Finette gilt als enfant terrible des Silicon Valley. Er ist Cofounder von be radical und Chair for Entrepreneurship & Open Innovation an der Valley-Kaderschmiede Singularity University – https://www.linkedin.com/in/pfinette 🗣 Moderation: Korvettenkapitän Dr. Simon Vogt, Innovation Manger beim Cyber Innovation Hub der Bundeswehr – https://www.linkedin.com/in/s-vogt __________________________ ||||| LINKS ||||| 🧨 Das Video der Aufzeichnung unter: https://youtu.be/laNxcPHxcNM __________________________ ||||| KAPITEL ||||| ab 00:00 | Vorstellung und Einführung ins Thema ab 04:25 | Pascals Vortrag: Exponentielle Entwicklungen voraussagen ab 16:09 | Wie entwickelt sich das Home Office? ab 19:37 | Innovation in Krisen-Zeiten ab 24:59 | Chat-Frage: Was, wenn das Wachstum abflacht? ab 28:02 | Chat-Frage: Wie verhindert man Teile der Bevölkerung abzuhängen? __________________________ ||||| WIR ||||| 🎖 Ackerschnacker: www.ackerschnacker.info 🎖 Cyber Innovation Hub der Bundeswehr: www.cyberinnovationhub.de 🎖 Bundesverband Deutsche Startups: www.deutschestartups.org 🎖 Mit Stolz und viel 💛 produziert von digital kompakt: www.digitalkompakt.de

nov. de 2020

30min 18s