Déjà-vu Geschichte

Ralf Grabuschnig

Der historische Podcast mit Augenzwinkern. Denn wer die Geschichte kennt, versteht die heutige Welt besser. Und das geht mit dem nötigen bisschen Humor und trotzdem fundiert. Alle zwei Wochen hier bei Déjà-vu Geschichte!

Was ist der Déjà-vu Geschichte Podcast?
Trailer 5 min 45 sec

All Episodes

Ein Podcast-Spaziergang durch Salzburg und seine Geschichte – vor Ort erzählt anhand der Sehenswürdigkeiten der Salzburger Innenstadt.

Nov 15

1 hr 12 min

Die Lebensreformbewegung stellte der brutalen Moderne vor über 100 Jahren eine "Rückkehr zur Natur" entgegen. Aber war das alles? Darüber rede ich mit Hoaxilla.

Oct 31

1 hr 16 min

Der Kongo war im 19. Jahrhundert nicht nur eine weitere Kolonie eines europäischen Staates. Er war Privatbesitz eines gewissen Leopold ...

Oct 18

33 min 43 sec

Die Hohenzollern gehen auch im 21. Jahrhundert weiter gegen ihre (ohnehin halbgare) Enteignung vor. Was wollen die heute eigentlich noch?

Oct 4

1 hr 15 min

Ein historischer Blick in die (damalige) Zukunft und heutige Gegenwart. Aufgenommen von einem Historiker im Herbst 2020.

Sep 30

17 min 10 sec

Wiederholt sich in Afghanistan gerade die Geschichte? Steht das Land heute, wo es schon 2001, 1996 oder 1979 war? Ich glaube nicht.

Sep 20

44 min 27 sec

Iran und das Erdöl hängen in der jüngeren Geschichte eng zusammen. Ihre Geschichte erzählt uns von der Geburt der Welt von heute.

Sep 6

33 min 32 sec

Diese Episode Déjà-vu Geschichte ist eigentlich gar keine Episode. Es sind gleich fünf.

Aug 23

57 min 6 sec

Das Duell spielt in unserem Bild der europäischen Geschichte seit dem Mittelalter keine geringe Rolle. Was war es aber und was blieb von dieser "Kultur"?

Aug 9

55 min 20 sec

Ein Podcast-Spaziergang durch die Ulmer Innenstadt und ihre spannende Geschichte.

Jul 26

44 min 48 sec

Gab es in der Geschichte ein Matriarchat und falls ja: Wann und wo?

Jul 12

32 min 34 sec

Die Edelweißpiraten waren eine jugendliche Widerstandsgruppe gegen den Nationalsozialismus. OK, das ist grob vereinfacht. Nehmen wir uns also Zeit, sie näher kennenzulernen.

Jun 28

48 min 18 sec

Die Meiji-Restauration im Japan der 1860er-Jahre ist in der Geschichte mit nichts vergleichbar. Was machte diese Ära so radikal?

Jun 14

25 min 52 sec

Ungarn ist wie fast alle Länder der Welt ein Produkt des Nationalismus. Ein Blick auf die Gründungsmythen, die Ungarn schufen.

Jun 7

21 min 51 sec

Die Bantu-Expansion ist die wohl größte Migrationsbewegung der Geschichte, von der du noch nie gehört hast. Was war da in Afrika los?

May 31

22 min 23 sec

England ist wie fast alle Länder der Welt ein Produkt des Nationalismus. Ein Blick auf die Gründungsmythen, die das Land und die Idee der Island Nation schufen.

May 24

22 min 32 sec

Warum reden wir über die Geschichte, warum ausgerechnet im Medium Podcast und: Wer soll sich das alles überhaupt anhören? Ein Gespräch mit Philipp von "Anno Punkt Punkt Punkt".

May 17

46 min 31 sec

Serbien ist wie fast alle Länder der Welt ein Produkt des Nationalismus. Ein Blick auf die Gründungsmythen, die das Land und die Nation schufen.

May 10

21 min 1 sec

Eine musikalische Podcast-Lesung aus meinem Buch "Populismus leicht gemacht. Erfolgreich lernen von den großen Diktatoren der Geschichte".

May 3

41 min 27 sec

Frankreich ist wie fast alle Länder der Welt ein Produkt des Nationalismus. Ein Blick auf die Gründungsmythen, die das Land und die Nation schufen.

Apr 26

21 min 30 sec

Frida Kahlo und ihr Leben sind schon für sich eine Folge wert. Doch die Malerin erzählt uns auch viel über Mexiko und sogar den Kommunismus.

Apr 20

1 hr

Rumänien ist wie fast alle Länder der Welt ein Produkt des Nationalismus. Ein Blick auf die Gründungsmythen, die das Land und die Nation schufen.

Apr 12

20 min 56 sec

Deutschland ist wie fast alle Länder der Welt ein Produkt des Nationalismus. Ein Blick auf die Gründungsmythen, die Deutschland schufen.

Apr 5

35 min 33 sec

Die Heldenreise, auch Monomythos genannt, beschreibt die EINE Geschichte der Menschheit. Denn wenn diese Theorie stimmt, erzählen wir uns seit Jahrtausenden die ewig gleiche Story – ob im Gilgamesch-Epos oder in Der Herr der Ringe.

Mar 22

34 min 8 sec

Muslimische Sarazenen lebten in Europa seit dem frühen Mittelalter und die Beziehungen zu den Christen waren alles andere als schwarz-weiß.

Mar 8

23 min

Die Geschichte der Pfadfinder kreuzt in Deutschland die der völkischen Jugendbewegung des frühen 20. Jahrhunderts. Was blieb davon hängen?

Feb 22

26 min 25 sec

Die Schlacht von Karánsebes im Jahr 1788 genießt im Internet einen gar legendären Ruf als einer der übelsten militärischen Fehlschläge der Geschichte. Was war da los?

Feb 8

30 min 6 sec

Das Burgenland ist heute ein Bundesland Österreichs. Davor war es aber Teil Ungarns und die Geschichte hinter dieser Entwicklung ist eine komplexe.

Jan 25

38 min 6 sec

Die Rhetorik ist ein Grundpfeiler der menschlichen Zivilisation und hat sich in der Geschichte kaum verändert. Unser Blick auf sie sehr wohl.

Jan 11

26 min 35 sec

Die Hysterie verfolgt die Hälfte der Menschheit seit Jahrtausenden: die weibliche Hälfte. Das Problem: Sie ist keine echte Krankheit.

Dec 2020

25 min 19 sec

Es ist wieder diese Zeit des Jahres. Herzlich Willkommen zum großen Déjà-vu Adventkuscheln 2020!

Dec 2020

33 min 43 sec

Eine Stadtspaziergang durch München und seine verschüttete jüdische Geschichte.

Dec 2020

1 hr 40 min

Nikolaus von Myra ist vielleicht der bekannteste Heilige im Christentum. Wer war der Mann und was erzählt er uns über die Geschichte der Heiligenverehrung selbst?

Nov 2020

28 min 28 sec

Die Xiongnu waren ein antikes Reitervolk an den Grenzen Chinas. Ihr westlicher Name ist aber bekannter: Die Hunnen. Wenn's denn stimmt ...

Nov 2020

59 min 59 sec

Im 11. Jahrhundert schwangen sich ausgerechnet Normannen zu den Herrschern Siziliens und Süditaliens auf. Wie war sowas möglich?

Nov 2020

27 min 44 sec

In einer Volksabstimmung von 1920 stimmten viele Kärntner Slowenen für die Zugehörigkeit zum neuen österreichischen Staat. Leider wurde das in Zukunft zu oft mit Unterwerfung verwechselt ...

Oct 2020

34 min 6 sec

Elena Ceaușescu war im kommunistischen Rumänien mehr als nur Diktatorengattin. Sie hatte ihre eigenen brutalen Vorstellungen.

Oct 2020

1 hr 21 min

Alle Orte erzählen Geschichte, aber es gibt einige, die geradezu vor ihr triefen. Einer davon ist die Münchner Theresienwiese und drei ihrer dramatischen Geschichten teile ich heute im Podcast.

Sep 2020

41 min 54 sec

Der letzte Kaiser Äthiopiens, Haile Selassie, gilt in der Rastafari-Bewegung als Erlöser und Gott. Wie passt das zusammen?

Sep 2020

25 min 18 sec

Die Eugenik war wohl die folgenreichste "Wissenschaft" des frühen 20. Jahrhunderts. Verschwunden ist sie aber bis heute nicht.

Aug 2020

28 min 46 sec

Die Verpackung begleitet die Geschichte der Menschheit seit Jahrtausenden. Welche Materialien es in dieser Zeit gab und warum heute fast alle obsolet sind, darüber spreche ich in dieser Folge des Podcasts.

Aug 2020

30 min 2 sec

Die Schlacht am Kahlenberg beendete 1683 die sogenannte zweite Wiener Türkenbelagerung. Aber was geschah damals genau? Das schauen wir uns vor Ort an!

Jul 2020

49 min 11 sec

Liegen die Wurzeln der modernen Fake News im Europa der Reformationszeit? Es könnte zumindest sein. Einige Beispiele gefällig?

Jul 2020

1 hr 29 min

Die US-amerikanische Popkultur steht auf einem tief-rassistischen Fundament des 19. Jahrhunderts: Eine Folge über Minstrel Shows, Blackface und einen gewissen Jim Crow.

Jun 2020

27 min 29 sec

Der Hundertjährige Krieg zwischen England und Frankreich kennt viele Mythen. Einer betrifft seinen Einfluss auf die Englische Sprache. Ohne dem Krieg hätte es das spätere Englisch eines Shakespeare gar nicht gegeben. Was ist dran?

Jun 2020

23 min 38 sec

Im Juni 1920 unterzeichnet Ungarn den Vertrag von Trianon. Aber warum ist dieser Friedensvertrag auch 100 Jahre später noch ein Thema in Ungarn?

Jun 2020

1 hr 24 min

Der Kalte Krieg brachte für jede Diktatur optimale Voraussetzungen. Solange man das Balancieren zwischen den Weltmächten beherrschte.

May 2020

30 min 39 sec

Was haben autokratische politische Systeme mit Sekten gemeinsam? Darüber diskutiere ich in dieser Folge mit Fabian vom Secta Podcast.

May 2020

1 hr 28 min

Ein Gespräch über Diktatoren damals und Populisten heute mit Alexa und Alexander von Hoaxilla!

May 2020

1 hr

Das Römische Recht ist bis heute Grundlage der europäischen Staatswesen. Dabei musste der Corpus Iuris Civilis im Mittelalter erst neu entdeckt werden!

May 2020

27 min 46 sec