Frag Anne. Dein Podcast für erfüllte Beziehungen zu anderen & und zu dir selbst.

Anne Kristina Weiss

Bei 'Frag Anne' dreht sich alles um die Frage, wie du deine Beziehungen zu anderen (und zu dir selbst!) liebevoller und mitfühlender gestalten kannst. Apropos Frage: Tatsächlich stehen deine Fragen im Mittelpunkt dieses Podcasts. Als Systemische Beraterin und Heilpraktikerin für Psychotherapie beantworte ich in jeder Episode mit viel Wertschätzung, Feingefühl und Erfahrung aus meiner Praxis eine neue Frage, die mir von Hörer*innen gestellt wird. Möchtest du auch eine Frage stellen? Das geht ganz einfach und anonym unter anneweissberatung.de/fraganne.

All Episodes

Schon wieder eine Folge zum Thema Selbstmitgefühl? Yes, denn dieses Thema ist nicht ohne Grund so etwas wie der geheime Dauerbrenner in diesem Podcast. Ich bin überzeugt davon, dass die Fähigkeit, eine selbstmitfühlende Haltung zu entwickeln, uns möglicherweise mehr bereichern kann als alle anderen Kompetenzen aus der Trickkiste der sogenannten persönlichen Weiterentwicklung. Außerdem ist meine Erfahrung: Die eigentlich so friedlich gemeinte Adventszeit kann für viele von uns ganz schön herausfordernd sein - und die vierte Coronawelle tut ihr übriges, um auch die geübtesten Alltagssurfer:innen mal weniger und mal mehr aus dem Gleichgewicht zu bringen. Deshalb möchte ich heute mit dir teilen, was die Haltung des Selbstmitgefühls aus meiner Perspektive aus- und so besonders wertvoll macht und Möglichkeiten mit dir teilen, dich in kleinen Schritten immer mehr an eine mitfühlende Haltung gegenüber dir selbst heranzutasten. Alles Liebe für dich! Deine Anne. BERATUNGWenn du spürst, dass du dir über die Folge hinaus Unterstützung auf deinem persönlichen Weg in eine liebevollere, mitfühlendere Zukunft wünscht, begleite ich dich als Systemische Beraterin mit viel Freude und Feingefühl auf deinem Weg. Unter anneweissberatung.de findest du viele Infos über Möglichkeiten, dich von mir in deinem Prozess unterstützen zu lassen. FRAG ANNEMöchtest du selbst eine Frage für den Podcast stellen? Das geht ganz einfach und anonym unter anneweissberatung.de/fraganne.     VERBINDE DICH MIT MIR Ansonsten gilt wie immer: Verbinde dich sehr gern mit mir über instagram.com/annekristinaweiss, schau auf meiner Website unter anneweissberatung.de vorbei oder schreib mir eine Mail unter hallo@anneweissberatung.de.  DEN PODCAST UNTERSTÜTZENFalls dich meine Arbeit schon eine Weile begleitet und du den Podcast als hilfreich erlebst, freue ich mich riesig über eine positive Bewertung oder Rezension auf Apple Podcasts - auf diese Weise kann der Podcast nämlich noch leichter gefunden werden und andere Menschen erreichen. Tausend Dank dir!  

Dec 7

36 min 20 sec

Die aktuelle Jahreszeit hat die Angewohnheit, neben all den lichtvollen Momenten immer wieder auch unsere eher dunklen Gefühle sichtbar zu machen: Traurigkeit, Wehmut, Erschöpfung oder Sehnsucht nach mehr Sinn zeigen sich nicht nur, weil uns das Vitamin D fehlt, sondern auch deshalb, weil mehr Stille und mehr Zeit zuhause Raum dafür schaffen. Neben all dem, was wir auf der körperlichen Ebene für uns tun können, um gut für uns zu sorgen, kann es sinnvoll sein, uns nicht sofort in die nächste Ablenkung zu stürzen, wenn schwierige Gefühle sich melden. Stattdessen können wir die Chance nutzen, all dem in uns Gehör zu schenken, was im Laufe des Jahres womöglich zu kurz gekommen und überhört worden ist - all dem, was gesehen, vielleicht auch betrauert, anerkannt, in jedem Fall gefühlt werden möchte. In der dieswöchigen Podcastfolge lade ich dich deshalb dazu ein, all deine eher dunklen Gefühle als Botschafterinnen für das zu verstehen, was in dir gehört werden möchte und ganz wesentlich dazu beitragen kann, dass es dir in der Tiefe und nicht nur an der Oberfläche gut gehen kann. Wie das gelingen kann und wie du dafür einen guten und sicheren Rahmen schaffst - darüber spreche ich in der Folge. Alles Liebe für dich! Deine Anne. BERATUNGWenn du spürst, dass du dir über die Folge hinaus Unterstützung auf deinem persönlichen Weg in eine liebevollere, mitfühlendere Zukunft wünscht, begleite ich dich als Systemische Beraterin mit viel Freude und Feingefühl auf deinem Weg. Unter anneweissberatung.de findest du viele Infos über Möglichkeiten, dich von mir in deinem Prozess unterstützen zu lassen. FRAG ANNEMöchtest du selbst eine Frage für den Podcast stellen? Das geht ganz einfach und anonym unter anneweissberatung.de/fraganne.     VERBINDE DICH MIT MIR Ansonsten gilt wie immer: Verbinde dich sehr gern mit mir über instagram.com/annekristinaweiss, schau auf meiner Website unter anneweissberatung.de vorbei oder schreib mir eine Mail unter hallo@anneweissberatung.de.  DEN PODCAST UNTERSTÜTZENFalls dich meine Arbeit schon eine Weile begleitet und du den Podcast als hilfreich erlebst, freue ich mich riesig über eine positive Bewertung oder Rezension auf Apple Podcasts - auf diese Weise kann der Podcast nämlich noch leichter gefunden werden und andere Menschen erreichen. Tausend Dank dir!   

Nov 30

38 min 31 sec

Manchmal ist es wirklich verflixt: Wir hätten nun endlich mal die Zeit und Gelegenheit, um uns ein bisschen zu entspannen und runterzufahren, aber unser Inneres streikt und das Gedankenkarussel dreht fleißig seine Runden. Wie auch immer Unruhe sich zeigt - wenn sie sich zunehmend als Dauergast in unserem inneren System entpuppt, kann das ganz schön belastend und frustrierend werden. In der heutigen Folge möchte ich dich deshalb einladen, das Thema Unruhe von ganz unterschiedlichen Seiten zu betrachten, um zu ergründen: Was braucht es, damit es in dir wieder ruhiger werden kann? Weil dieses Thema sehr komplex ist und sowohl psychische als auch physische Hintergründe haben kann, möchte ich dich einladen, dich außerdem auch bei Ärzt*innen oder Therapeut*innen deines Vertrauens beraten zu lassen, wenn andauernde Unruhe für dich ein Thema ist. Alles Liebe für dich! Deine Anne.P.S.: Das Buch mit dem etwas flapsigen Titel, aber hilfreichen Inhalt, das ich erwähne, ist: "Blöd im Kopf" von David und Austin Perlmutter.BERATUNGWenn du spürst, dass du dir über die Folge hinaus Unterstützung auf deinem persönlichen Weg in eine liebevollere, mitfühlendere Zukunft wünscht, begleite ich dich als Systemische Beraterin mit viel Freude und Feingefühl auf deinem Weg. Unter anneweissberatung.de findest du viele Infos über Möglichkeiten, dich von mir in deinem Prozess unterstützen zu lassen. FRAG ANNEMöchtest du selbst eine Frage für den Podcast stellen? Das geht ganz einfach und anonym unter anneweissberatung.de/fraganne.     VERBINDE DICH MIT MIR Ansonsten gilt wie immer: Verbinde dich sehr gern mit mir über instagram.com/annekristinaweiss, schau auf meiner Website unter anneweissberatung.de vorbei oder schreib mir eine Mail unter hallo@anneweissberatung.de.  DEN PODCAST UNTERSTÜTZENFalls dich meine Arbeit schon eine Weile begleitet und du den Podcast als hilfreich erlebst, freue ich mich riesig über eine positive Bewertung oder Rezension auf Apple Podcasts - auf diese Weise kann der Podcast nämlich noch leichter gefunden werden und andere Menschen erreichen. Tausend Dank dir!   Episode is LivePublished: Nov. 09, 2021 @ 7AM EditAdd a TranscriptGet episode better indexed by search engines.Add Chapter MarkersListeners can tap through & see what’s coming up.Create a Visual SoundbiteBest way to share to social media for engagement.Share Episode On FacebookTwitterLinkedInMore OptionsEmail Link to Episode CopyDirect Link to MP3CopyDownload MP3Embed this ONE Episode

Nov 23

43 min 8 sec

Wir alle kennen es  - und lieben es meist wenig: In unserer Partnerschaft oder anderen nahen Beziehungen gibt es diese Momente, in denen eine beiläufige Bemerkung, eine unbedachte Handlung oder eine bestimmte Eigenheit unseres Gegenübers ausreichen, um unsere Knöpfe zu drücken und uns mit Vollkaracho in eine emotionale Reaktion zu stürzen: Wir werden mit Panik geflutet, würden vor Wut am liebsten laut losbrüllen, fühlen uns winzig klein und ohnmächtig oder werden auf einmal eiskalt und fühlen uns vom anderen abgestoßen. Wenn wir dieses emotionale Empfinden dann vor allem aufs Hier und Jetzt beziehen, reagieren wir nicht selten aus unserer Verletztheit heraus - und stoßen damit nun oft auch unser Gegenüber vor den Kopf, dessen persönliche Knöpfe daraufhin ebenfalls anfangen zu klingeln. Nicht unbedingt ideal, um unsere Konflikte konstruktiv, auf Augenhöhe und (selbst-)fürsorglich zu lösen, oder? Eine andere Möglichkeit, mit solchen Triggersituationen umzugehen, besteht darin, sie als Schlüsselmomente zu verstehen, die eine Tür zu unserer emotionalen Vergangenheit öffnen: Wir entdecken die oft kindlichen, bis dato unbewussten und ursprünglich ursächlichen Auslöser für unsere starke emotionale Reaktion und können uns fürsorglich sowohl unseren vergangenen als auch unseren gegenwärtigen Bedürfnissen zuwenden. Wie das gelingen kann - darüber spreche ich in der heutigen Folge. Ich wünsche dir viel Freude und ein paar unterstützende Erkenntnisse beim Zuhören! Alles Liebe für dich, deine Anne.BERATUNGWenn du spürst, dass du dir über die Folge hinaus Unterstützung auf deinem persönlichen Weg in eine liebevollere, mitfühlendere Zukunft wünscht, begleite ich dich als Systemische Beraterin mit viel Freude und Feingefühl auf deinem Weg. Unter anneweissberatung.de findest du viele Infos über Möglichkeiten, dich von mir in deinem Prozess unterstützen zu lassen. FRAG ANNEMöchtest du selbst eine Frage für den Podcast stellen? Das geht ganz einfach und anonym unter anneweissberatung.de/fraganne.     VERBINDE DICH MIT MIR Ansonsten gilt wie immer: Verbinde dich sehr gern mit mir über instagram.com/annekristinaweiss, schau auf meiner Website unter anneweissberatung.de vorbei oder schreib mir eine Mail unter hallo@anneweissberatung.de.  DEN PODCAST UNTERSTÜTZENFalls dich meine Arbeit schon eine Weile begleitet und du den Podcast als hilfreich erlebst, freue ich mich riesig über eine positive Bewertung oder Rezension auf Apple Podcasts - auf diese Weise kann der Podcast nämlich noch leichter gefunden werden und andere Menschen erreichen. Tausend Dank dir!  

Nov 16

44 min 30 sec

Manchmal liegt eine herausfordernde Phase eigentlich schon hinter uns, aber irgendetwas lässt uns doch nicht los: Die Gefühle der Anspannung, Unruhe oder Nervosität zum Beispiel. Die Gedanken, die Extrarunden drehen. Oder die Verhaltensweisen, auf die wir zurückgreifen, um all das zu kompensieren - von denen wir eigentlich aber wissen, dass sie nicht sooo optimal für unser langfristiges Wohlergehen sind. In solchen Fällen kann es sein, dass ein Anteil von uns immer noch mit voller Wucht im beängstigenden Empfinden der Krise drinsteckt und dringend unsere Hilfe braucht. Diese Folge möchte dich dabei unterstützen, dir selbst genau diese Hilfe zu schenken: Indem du den liebevollen, fürsorglichen inneren Erwachsenen in dir entdeckst, der in der Lage ist, immer besser auf dich Acht zu geben und dich Schritt für Schritt in ein Gefühl der Sicherheit zu begleiten.Ein kleiner Disclaimer: Bei diesem Thema möchte ich dich einladen, besonders bewusst hinzuspüren, inwiefern professionelle therapeutische Unterstützung für dich möglicherweise unterstützend sein könnte - und dir diese im Zweifelsfall auch ganz selbstfürsorglich zuzugestehen. Das gilt insbesondere dann, wenn du das Empfinden hast, dass Trauma in deinem Fall eine Rolle spielt. Den Podcast-Tipp, den ich teile, findest du hier: https://verenakoenig.de/blog-und-podcastAlles Liebe für dich! Deine AnneBERATUNGWenn du spürst, dass du dir über die Folge hinaus Unterstützung auf deinem persönlichen Weg in eine liebevollere, mitfühlendere Zukunft wünscht, begleite ich dich als Systemische Beraterin mit viel Freude und Feingefühl auf deinem Weg. Unter anneweissberatung.de findest du viele Infos über Möglichkeiten, dich von mir in deinem Prozess unterstützen zu lassen. FRAG ANNEMöchtest du selbst eine Frage für den Podcast stellen? Das geht ganz einfach und anonym unter anneweissberatung.de/fraganne.     VERBINDE DICH MIT MIR Ansonsten gilt wie immer: Verbinde dich sehr gern mit mir über instagram.com/annekristinaweiss, schau auf meiner Website unter anneweissberatung.de vorbei oder schreib mir eine Mail unter hallo@anneweissberatung.de.  DEN PODCAST UNTERSTÜTZENFalls dich meine Arbeit schon eine Weile begleitet und du den Podcast als hilfreich erlebst, freue ich mich riesig über eine positive Bewertung oder Rezension auf Apple Podcasts - auf diese Weise kann der Podcast nämlich noch leichter gefunden werden und andere Menschen erreichen. Tausend Dank dir!   

Nov 9

55 min 24 sec

Diese Woche geht es im Podcast um ein Thema, das in unserer Kultur immer noch relativ tabuisiert ist: Den Tod  - und das, was dieser für uns, die wir noch hier sind, bedeuten kann. Wenn Menschen, die wir lieben, sterben, dann stürzt uns das unweigerlich in einen emotionalen Wirbelsturm, den wir versuchen, so gut wie möglich zu bewältigen. Aber auch, nachdem das erste Trauerjahr - für das wir möglicherweise noch ein paar Orientierungspunkte haben - vorbei ist, bleibt oft die Frage offen: Wohin mit der Trauer, die immer noch da ist? Und: Wohin mit der Liebe, die sich sowieso nicht ändert und die von der Zeit unangetastet bleibt? Im heutigen Podcast möchte ich mich genau diesen Fragen behutsam nähern und ein paar Impulse mit dir teilen, die dich dabei unterstützen können, das Gefühl der Verbundenheit zu deinen Menschen auch in der Gegenwart leben zu können. Denn (übrigens unabhängig davon, woran du glaubst): Ein Mensch verliert seine Bedeutung für dich nicht, nur weil er stirbt. Und du darfst dieser Tatsache genau so Ausdruck verleihen, wie es sich für dich stimmig und unterstützend anfühlt. BERATUNGWenn du spürst, dass du dir über die Folge hinaus Unterstützung auf deinem persönlichen Weg in eine liebevollere, mitfühlendere Zukunft wünscht, begleite ich dich als Systemische Beraterin und Heilpraktikerin für Psychotherapie mit viel Freude und Feingefühl auf deinem Weg. Unter anneweissberatung.de findest du viele Infos über Möglichkeiten, dich von mir in deinem Prozess unterstützen zu lassen. FRAG ANNEMöchtest du selbst eine Frage für den Podcast stellen? Das geht ganz einfach und anonym unter anneweissberatung.de/fraganne.     VERBINDE DICH MIT MIR Ansonsten gilt wie immer: Verbinde dich sehr gern mit mir über instagram.com/annekristinaweiss, schau auf meiner Website unter anneweissberatung.de vorbei oder schreib mir eine Mail unter hallo@anneweissberatung.de.  DEN PODCAST UNTERSTÜTZENFalls dich meine Arbeit schon eine Weile begleitet und du den Podcast als hilfreich erlebst, freue ich mich riesig über eine positive Bewertung oder Rezension auf Apple Podcasts - auf diese Weise kann der Podcast nämlich noch leichter gefunden werden und andere Menschen erreichen. Tausend Dank dir!  

Nov 2

34 min 32 sec

Wenn du dich schon ein Weilchen mit persönlicher Weiterentwicklung beschäftigst, vielleicht sogar beratungs- oder therapieerfahren bist, dann kennst du das sicher auch: Eigentlich sind dir so einige deiner bisherigen Muster ganz gut bekannt und du bist dir darüber im Klaren, dass sie dir nicht gerade dienlich sind. Aber: Dein Bewusstsein darüber allein reicht irgendwie noch nicht so richtig aus, um die Art und Weise wie du denkst, fühlst und handelst so wirklich zu verändern. An genau dieser Stelle wird es spannend: Oft sind wir hier nämlich gefragt, uns ganz mutig schon in ein neues Verhalten hineinzuwagen - auch wenn unsere Denkmuster und unsere Emotionen noch in alten Programmen feststecken. Wie das gelingen kann? Darum geht es in der dieswöchigen Episode. Ganz viel Freude beim Hören und alles Liebe für dich! Deine AnneBERATUNGWenn du spürst, dass du dir über die Folge hinaus Unterstützung auf deinem persönlichen Weg in eine liebevollere, mitfühlendere Zukunft wünscht, begleite ich dich als Systemische Beraterin und Heilpraktikerin für Psychotherapie mit viel Freude und Feingefühl auf deinem Weg. Unter anneweissberatung.de findest du viele Infos über Möglichkeiten, dich von mir in deinem Prozess unterstützen zu lassen. FRAG ANNEMöchtest du selbst eine Frage für den Podcast stellen? Das geht ganz einfach und anonym unter anneweissberatung.de/fraganne.     VERBINDE DICH MIT MIR Ansonsten gilt wie immer: Verbinde dich sehr gern mit mir über instagram.com/annekristinaweiss, schau auf meiner Website unter anneweissberatung.de vorbei oder schreib mir eine Mail unter hallo@anneweissberatung.de.  DEN PODCAST UNTERSTÜTZENFalls dich meine Arbeit schon eine Weile begleitet und du den Podcast als hilfreich erlebst, freue ich mich riesig über eine positive Bewertung oder Rezension auf Apple Podcasts - auf diese Weise kann der Podcast nämlich noch leichter gefunden werden und andere Menschen erreichen. Tausend Dank dir!   

Oct 26

39 min 9 sec

Diese Folge schließt im Prinzip direkt an die Folge der vorherigen Woche an (falls du die noch nicht kennst, hör doch gern nochmal rein) und dreht sich um den Weg, der vor uns liegt, wenn wir wissen: Da gehts lang! Nur: "Da" ist anders als dort, wohin viele andere Menschen gehen. Wenn wir uns - in welchem Lebensbereich auch immer - für einen Weg entscheiden, der von den Normvorstellungen in der Gesellschaft, in unserer Familie oder unserem Bekanntenkreis abweicht, kann das für Verunsicherung sorgen. Möglicherweise sind wir sogar versucht, von unserem eigenen, noch unbekannten Trampelpfad schnell wieder eine Biege zurück auf die wohlvertraute Autobahn der sogenannten Normalität zu machen. Das kann allerdings ziemlich schade sein - denn normal bedeutet nicht immer "gut", sondern vor allem "so haben wir's bislang gehandhabt". Ich möchte dich in dieser Folge dazu ermutigen, dich gut von deinem inneren Kompass leiten zu lassen, um genau den Weg zu finden, der für dich stimmig ist - ob total normal oder voll visionär. Dafür teile ich Impulse mit dir, die dir dabei helfen, dich immer wieder mit deiner schönsten Zukunft zu verbinden. Alles Liebe für dich! Deine Anne.BERATUNGWenn du spürst, dass du dir über die Folge hinaus Unterstützung auf deinem persönlichen Weg in eine liebevollere, mitfühlendere Zukunft wünscht, begleite ich dich als Systemische Beraterin und Heilpraktikerin für Psychotherapie mit viel Freude und Feingefühl auf deinem Weg. Unter anneweissberatung.de findest du viele Infos über Möglichkeiten, dich von mir in deinem Prozess unterstützen zu lassen. FRAG ANNEMöchtest du selbst eine Frage für den Podcast stellen? Das geht ganz einfach und anonym unter anneweissberatung.de/fraganne.     VERBINDE DICH MIT MIR Ansonsten gilt wie immer: Verbinde dich sehr gern mit mir über instagram.com/annekristinaweiss, schau auf meiner Website unter anneweissberatung.de vorbei oder schreib mir eine Mail unter hallo@anneweissberatung.de.  DEN PODCAST UNTERSTÜTZENFalls dich meine Arbeit schon eine Weile begleitet und du den Podcast als hilfreich erlebst, freue ich mich riesig über eine positive Bewertung oder Rezension auf Apple Podcasts - auf diese Weise kann der Podcast nämlich noch leichter gefunden werden und andere Menschen erreichen. Tausend Dank dir!   

Oct 19

31 min 52 sec

Die Frage danach, was wir eigentlich wirklich  wollen, begegnet uns im Leben immer wieder - oft dann, wenn wir vor einer Weggabelung stehen oder sogar das Gefühl haben, schon seit einiger Zeit auf einer Strecke unterwegs zu sein, die uns eigentlich gar nicht so richtig entspricht. Doch woran merken wir, welche Wahl, welche Entscheidung eigentlich wirklich stimmig für uns ist? Ich glaube, dass wir eigentlich alle einen sehr guten "Navi" in uns haben, der uns immer wieder signalisiert, ob wir die für uns richtige Route eingeschlagen haben oder es möglicherweise Zeit ist zu wenden. Damit wir dieses Signal richtig verstehen und deuten können, ist es vor allem wichtig, uns selbst gut zu kennen - und ein Gespür dafür zu entwickeln, welche der unterschiedlichen Stimmen in uns eigentlich unserer Intuition entspricht. In der heutigen Folge möchte ich dir zeigen, wie du genau das Schritt für Schritt lernen kannst. Nimm wie immer genau das mit, was heute für dich stimmig ist. Alles Liebe für dich! Deine Anne. BERATUNGWenn du spürst, dass du dir über die Folge hinaus Unterstützung auf deinem persönlichen Weg in eine liebevollere, mitfühlendere Zukunft wünscht, begleite ich dich als Systemische Beraterin und Heilpraktikerin für Psychotherapie mit viel Freude und Feingefühl auf deinem Weg. Unter anneweissberatung.de findest du viele Infos über Möglichkeiten, dich von mir in deinem Prozess unterstützen zu lassen. FRAG ANNEMöchtest du selbst eine Frage für den Podcast stellen? Das geht ganz einfach und anonym unter anneweissberatung.de/fraganne.     VERBINDE DICH MIT MIR Ansonsten gilt wie immer: Verbinde dich sehr gern mit mir über instagram.com/annekristinaweiss, schau auf meiner Website unter anneweissberatung.de vorbei oder schreib mir eine Mail unter hallo@anneweissberatung.de.  DEN PODCAST UNTERSTÜTZENFalls dich meine Arbeit schon eine Weile begleitet und du den Podcast als hilfreich erlebst, freue ich mich riesig über eine positive Bewertung oder Rezension auf Apple Podcasts - auf diese Weise kann der Podcast nämlich noch leichter gefunden werden und andere Menschen erreichen. Tausend Dank dir!  

Oct 12

50 min 36 sec

Oft neigen wir dazu, uns dann sicher zu fühlen, wenn die Dinge im Außen stimmen: Der sichere Hafen unserer Beziehungen, das monatliche Einkommen, die physische oder psychische Gesundheit können uns ein Gefühl von Stabilität schenken. Aber was, wenn die Dinge im Außen beginnen zu wackeln? In solchen Phasen hilft es, wenn wir noch ein anderes Gefühl von Sicherheit und Vertrauen entdecken: Die Sicherheit, dass wir uns auf unsere eigene Stärke verlassen können. Und darauf, dass wir alle mit einer weisen inutitiven Stimme ausgestattet sind, die uns gut durch stürmisches Fahrwasser navigieren kann - wenn wir lernen, sie immer klarer wahrzunehmen. In dieser Folge möchte ich dich dazu einladen, die ersten Schritte dafür zu tun und dein Bewusstsein dafür zu stärken: Es gibt jemanden, auf den kannst du dich immer verlassen. Und das bist Du: Dein weiser, starker, liebevoller Kern.BERATUNGWenn du spürst, dass du dir über die Folge hinaus Unterstützung auf deinem persönlichen Weg in eine liebevollere, mitfühlendere Zukunft wünscht, begleite ich dich als Systemische Beraterin und Heilpraktikerin für Psychotherapie mit viel Freude und Feingefühl auf deinem Weg. Unter anneweissberatung.de findest du viele Infos über Möglichkeiten, dich von mir in deinem Prozess unterstützen zu lassen. FRAG ANNEMöchtest du selbst eine Frage für den Podcast stellen? Das geht ganz einfach und anonym unter anneweissberatung.de/fraganne.     VERBINDE DICH MIT MIR Ansonsten gilt wie immer: Verbinde dich sehr gern mit mir über instagram.com/annekristinaweiss, schau auf meiner Website unter anneweissberatung.de vorbei oder schreib mir eine Mail unter hallo@anneweissberatung.de.  DEN PODCAST UNTERSTÜTZENFalls dich meine Arbeit schon eine Weile begleitet und du den Podcast als hilfreich erlebst, freue ich mich riesig über eine positive Bewertung oder Rezension auf Apple Podcasts - auf diese Weise kann der Podcast nämlich noch leichter gefunden werden und andere Menschen erreichen. Tausend Dank dir!  

Oct 5

41 min 7 sec

Manchmal passieren uns Dinge, die so schmerzhaft, beängstigend oder verletzend für uns sind, dass wir in unserem Vertrauen ins Leben ins Wanken geraten. Wir fühlen uns aus unserer bisherigen Sicherheit herauskatapultiert und hadern womöglich sehr mit dem Warum dessen, was wir erlebt haben. Ich glaube, dass solche Phasen uns dazu aufrufen, uns mit grundsätzlichen Fragen zu beschäftigen: Wie blicken wir auf das Leben? Wie gehen wir mit der Tatsache um, dass auf jedem Lebensweg auch Schmerzhaftes, Schwieriges wartet? Und: Welchen Sinn geben wir gerade auch den besonders herausfordernden Erfahrungen auf unserem Weg? Ich erzähle in dieser Folge von meinen ganz persönlichen Antworten auf all diese Fragen. Gleichzeitig lade ich dich ein, vollkommen unabhängig von deinem individuellen Glauben die Kraft zu entdecken, die darin liegt, dem Schwierigen auf deinem Lebensweg ganz bewusst Sinn zu verleihen. Manchmal braucht es eine große Portion Mist, damit Wachstum entstehen kann: Dieser Blickwinkel kann uns dabei helfen, dem Leben in unserem Tempo wieder Vertrauen zu schenken - trotz und mit all seinen Widrigkeiten.BERATUNGWenn du spürst, dass du dir über die Folge hinaus Unterstützung auf deinem persönlichen Weg in eine liebevollere, mitfühlendere Zukunft wünscht, begleite ich dich als Systemische Beraterin und Heilpraktikerin für Psychotherapie mit viel Freude und Feingefühl auf deinem Weg. Unter anneweissberatung.de findest du viele Infos über Möglichkeiten, dich von mir in deinem Prozess unterstützen zu lassen. FRAG ANNEMöchtest du selbst eine Frage für den Podcast stellen? Das geht ganz einfach und anonym unter anneweissberatung.de/fraganne.     VERBINDE DICH MIT MIR Ansonsten gilt wie immer: Verbinde dich sehr gern mit mir über instagram.com/annekristinaweiss, schau auf meiner Website unter anneweissberatung.de vorbei oder schreib mir eine Mail unter hallo@anneweissberatung.de.  DEN PODCAST UNTERSTÜTZENFalls dich meine Arbeit schon eine Weile begleitet und du den Podcast als hilfreich erlebst, freue ich mich riesig über eine positive Bewertung oder Rezension auf Apple Podcasts - auf diese Weise kann der Podcast nämlich noch leichter gefunden werden und andere Menschen erreichen. Tausend Dank dir!  

Sep 28

38 min 55 sec

Vieles ist wieder möglich, was in den letzten Monaten undenkbar war: Zehn Freund*innen auf einmal treffen, ins Café und auf Konzerte gehen, in den Urlaub fahren (hoffentlich alles getestet oder geimpft, natürlich). Aber: Was, wenn du sowieso schon eher immer zur introvertierten Sorte gehört hast, deine sensiblen Antennen in den letzten eineinhalb Jahren nur noch feiner geworden sind und du aktuell das Gefühl hast, die Wucht der Welt überrollt dich, sobald du deine Füße vor die Tür setzt? Diese Folge möchte dich dabei unterstützen, dich selbst dafür nicht etwa merkwürdig zu finden, sondern zu verstehen, dass das, was du erlebst, ganz normal ist. Und für dich zu klären: Zu welchem neuen Normal möchtest du denn eigentlich zurück (oder eben auch nicht)? Was tut dir gut, und wie viel davon? Und wie machst du dich mit sachten Schritten auf den Weg dorthin? :-)BERATUNGWenn du spürst, dass du dir über die Folge hinaus Unterstützung auf deinem persönlichen Weg in eine liebevollere, mitfühlendere Zukunft wünscht, begleite ich dich als Systemische Beraterin und Heilpraktikerin für Psychotherapie mit viel Freude und Feingefühl auf deinem Weg. Unter anneweissberatung.de findest du viele Infos über Möglichkeiten, dich von mir in deinem Prozess unterstützen zu lassen. FRAG ANNEMöchtest du selbst eine Frage für den Podcast stellen? Das geht ganz einfach und anonym unter anneweissberatung.de/fraganne.     VERBINDE DICH MIT MIR Ansonsten gilt wie immer: Verbinde dich sehr gern mit mir über instagram.com/annekristinaweiss, schau auf meiner Website unter anneweissberatung.de vorbei oder schreib mir eine Mail unter hallo@anneweissberatung.de.  DEN PODCAST UNTERSTÜTZENFalls dich meine Arbeit schon eine Weile begleitet und du den Podcast als hilfreich erlebst, freue ich mich riesig über eine positive Bewertung oder Rezension auf Apple Podcasts - auf diese Weise kann der Podcast nämlich noch leichter gefunden werden und andere Menschen erreichen. Tausend Dank dir!  

Sep 7

33 min 44 sec

Fast jede*r Mensch macht im Laufe seines Lebens irgendwann die Erfahrung, dass eine Beziehung auf schmerzhafte Weise endet oder unterbrochen wird: Durch die Scheidung der Eltern in der Kindheit, den Tod eines Familienmitglieds oder die Trennung durch die Partner*in zum Beispiel. Wenn wir diesen Verlust als besonders einschneidend erlebt haben, dann kann es sein, dass uns die Angst vor dem erneuten Verlassenwerden künftig begleitet - auch in solchen Beziehungen, in denen doch eigentlich alles dafür zu sprechen scheint, dass wir uns hier sicher fühlen können. In dieser Folge möchte ich dir einen sehr sanften Weg zeigen, dich deiner Verlustangst liebevoll zu nähern und Schritt für Schritt mehr Frieden und Sicherheit im Hier und Jetzt zu erleben.BERATUNGWenn du spürst, dass du dir über die Folge hinaus Unterstützung auf deinem persönlichen Weg in eine liebevollere, mitfühlendere Zukunft wünscht, begleite ich dich als Systemische Beraterin und Heilpraktikerin für Psychotherapie mit viel Freude und Feingefühl auf deinem Weg. Unter anneweissberatung.de findest du viele Infos über Möglichkeiten, dich von mir in deinem Prozess unterstützen zu lassen. FRAG ANNEMöchtest du selbst eine Frage für den Podcast stellen? Das geht ganz einfach und anonym unter anneweissberatung.de/fraganne.     VERBINDE DICH MIT MIR Ansonsten gilt wie immer: Verbinde dich sehr gern mit mir über instagram.com/annekristinaweiss, schau auf meiner Website unter anneweissberatung.de vorbei oder schreib mir eine Mail unter hallo@anneweissberatung.de.  DEN PODCAST UNTERSTÜTZENFalls dich meine Arbeit schon eine Weile begleitet und du den Podcast als hilfreich erlebst, freue ich mich riesig über eine positive Bewertung oder Rezension auf Apple Podcasts - auf diese Weise kann der Podcast nämlich noch leichter gefunden werden und andere Menschen erreichen. Tausend Dank dir!  

Aug 24

35 min 6 sec

Heute gebe ich nicht meine Impulse zu einer gestellten Frage, sondern teile eine Frage mit dir, die ich in herausfordernden Lebensphasen und Krisen immer wieder als unglaublich hilfreich erlebe. Nicht immer können wir uns aussuchen, in welche stürmischen Zeiten uns der Wind des Lebens so hineinweht. Immer haben wir jedoch die Möglichkeit zu wählen, wie wir uns angesichts der äußeren Umstände erfahren möchten: Als stark? Liebevoll? Geduldig? Mitfühlend? Tapfer? Eigensinnig? Ich spreche heute darüber, weshalb es oft gerade die schwierigen Lebensphasen sind, die uns die Möglichkeit dazu geben, solche Attribute nicht nur dahinzusagen, sondern uns wirklich ganz konkret in ihnen zu erfahren. Das soll übrigens nicht bedeuten, dass wir nie auchmal zaghaft oder überfordert sein dürfen angesichts dessen, was uns da so schwierig erscheint. Aber: Oft sind es eben genau solche schwierigen Zeiten, die uns unsere eigene Größe erkennen lassen. Und darin liegt eine große Chance. :-)Das Buch, das ich erwähne, ist 'Gespräche mit Gott' von Neale Donald Walsch. (Ich glaube aber, dass es für den heutigen Podcast nicht relevant ist, ob / an was du glaubst und die Frage auch für Atheist*innen und Agnostiker*innen hilfreich sein kann :-)). BERATUNGWenn du spürst, dass du dir über die Folge hinaus Unterstützung auf deinem persönlichen Weg in eine liebevollere, mitfühlendere Zukunft wünscht, begleite ich dich als Systemische Beraterin und Heilpraktikerin für Psychotherapie mit viel Freude und Feingefühl auf deinem Weg. Unter anneweissberatung.de findest du viele Infos über Möglichkeiten, dich von mir in deinem Prozess unterstützen zu lassen. FRAG ANNEMöchtest du selbst eine Frage für den Podcast stellen? Das geht ganz einfach und anonym unter anneweissberatung.de/fraganne.     VERBINDE DICH MIT MIR Ansonsten gilt wie immer: Verbinde dich sehr gern mit mir über instagram.com/annekristinaweiss, schau auf meiner Website unter anneweissberatung.de vorbei oder schreib mir eine Mail unter hallo@anneweissberatung.de.  DEN PODCAST UNTERSTÜTZENFalls dich meine Arbeit schon eine Weile begleitet und du den Podcast als hilfreich erlebst, freue ich mich riesig über eine positive Bewertung oder Rezension auf Apple Podcasts - auf diese Weise kann der Podcast nämlich noch leichter gefunden werden und andere Menschen erreichen. Tausend Dank dir!    

Aug 17

26 min 53 sec

Wenn wir uns auf Instagram und Co umsehen, kann schnell der Eindruck entstehen, dass alle um uns herum "das schöne Leben" genießen und sich von einem Highlight zum nächsten angeln - während wir an den Herausforderungen des Alltags zu knabbern haben und möglicherweise alles andere als kontinuierlich gut drauf sind. Zunächst einmal: Das ist so normal - und den anderen geht es vermutlich ganz genauso! Trotzdem können uns Gefühle wie Neid oder die Angst, etwas zu verpassen, belasten - und gleichzeitig kann es sich hier lohnen, etwas genauer auf das zu schauen, was diese erstmal unangenehmen Gefühle uns möglicherweile mitteilen können. Ich lade dich in dieser Folge deshalb dazu ein, für dich zu klären: Nach welchen Qualitäten sehnst du dich, wenn du Angst hast, etwas zu verpassen? Inwiefern hat diese Angst etwas mit Vorstellungen vom Glück zu tun, die möglicherweise gar nicht deine sind? Und wo gibt es in dir vielleicht tatsächlich eine Sehnsucht nach Freiheit, Lebensfreude, Leichtigkeit oder Verbundenheit, die du dir selbst zugestehen und auf deine ganz persönliche (und dabei möglicherweise vollkommen instagramuntaugliche, aber wunderbare) Art und Weise immer mehr leben darfst?Hinweis: In dieser Folge weise ich auf Möglichkeiten hin, dir bei depressiven Symptomen Unterstützung zu suchen. Anlaufstellen für "erste Hilfe" findest du hier: www.deutsche-depressionshilfe.de/depression-infos-und-hilfe/wo-finde-ich-hilfe bzw. der 0800 / 33 44 533 oder unter www.telefonseelsorge.de  bzw. zu jeder Tages- und Nachtzeit unter 0800 1110111. BERATUNGWenn du spürst, dass du dir über die Folge hinaus Unterstützung auf deinem persönlichen Weg in eine liebevollere, mitfühlendere Zukunft wünscht, begleite ich dich als Systemische Beraterin und Heilpraktikerin für Psychotherapie mit viel Freude und Feingefühl auf deinem Weg. Unter anneweissberatung.de findest du viele Infos über Möglichkeiten, dich von mir in deinem Prozess unterstützen zu lassen. FRAG ANNEMöchtest du selbst eine Frage für den Podcast stellen? Das geht ganz einfach und anonym unter anneweissberatung.de/fraganne.     VERBINDE DICH MIT MIR Ansonsten gilt wie immer: Verbinde dich sehr gern mit mir über instagram.com/annekristinaweiss, schau auf meiner Website unter anneweissberatung.de vorbei oder schreib mir eine Mail unter hallo@anneweissberatung.de.  DEN PODCAST UNTERSTÜTZENFalls dich meine Arbeit schon eine Weile begleitet und du den Podcast als hilfreich erlebst, freue ich mich riesig über eine positive Bewertung oder Rezension auf Apple Podcasts - auf diese Weise kann der Podcast nämlich noch leichter gefunden werden und andere Menschen erreichen. Tausend Dank dir!   

Aug 10

48 min 32 sec

In dieser Folge geht es um Beziehungen - genau genommen um all die Herausforderungen und Entwicklungschancen, die uns in Beziehungen erwarten, in denen die erste Phase der Verliebtheit möglicherweise schon ein Weilchen her ist. Dabei nehme ich gemeinsam mit dir Beziehungsmythen in den Blick: All die Vorstellungen über Liebe, Beziehung und Co, die wir quasi schon mit der Muttermilch (oder zumindest der allerersten RomCom) aufgesogen haben und die uns nun möglicherweise im Bauch rumoren. Ich möchte dir vermitteln: Es ist nichts verkehrt an dir oder deiner Beziehung, wenn es manchmal schwierig, nervig, langweilig, frustrierend ist. (Und: Das geht den anderen auch so - davon postet bloß niemand Bilder auf Instagram.). Beziehungen sind Entwicklungsbeschleuniger - und Entwicklung ist leider nicht immer bequem. Dafür bietet sie die Chance, uns von all dem zu befreien, was unsere ganz natürliche Liebesfähigkeit beschränkt - um dem anderen ebenso wie uns selbst ein immer ehrlicherer, mitfühlenderer, authentischerer, verletzlicherer und bedingungslos liebevollerer Partner zu werden. Ich lade dich deshalb dazu ein, in dieser Folge einen frischen Blick auf all das zu werfen, was dich in deiner Beziehung nervt und herausfordert. Und darüber möglicherweise die für dich maßgeschneiderte Chance zu erkennen, die deine ganz persönlichen Krise für dich bereithält. :-)BERATUNGWenn du spürst, dass du dir über die Folge hinaus Unterstützung auf deinem persönlichen Weg in eine liebevollere, mitfühlendere Zukunft wünscht, begleite ich dich als Systemische Beraterin und Heilpraktikerin für Psychotherapie mit viel Freude und Feingefühl auf deinem Weg. Unter anneweissberatung.de findest du viele Infos über Möglichkeiten, dich von mir in deinem Prozess unterstützen zu lassen. FRAG ANNEMöchtest du selbst eine Frage für den Podcast stellen? Das geht ganz einfach und anonym unter anneweissberatung.de/fraganne.     VERBINDE DICH MIT MIR Ansonsten gilt wie immer: Verbinde dich sehr gern mit mir über instagram.com/annekristinaweiss, schau auf meiner Website unter anneweissberatung.de vorbei oder schreib mir eine Mail unter hallo@anneweissberatung.de.  DEN PODCAST UNTERSTÜTZENFalls dich meine Arbeit schon eine Weile begleitet und du den Podcast als hilfreich erlebst, freue ich mich riesig über eine positive Bewertung oder Rezension auf Apple Podcasts - auf diese Weise kann der Podcast nämlich noch leichter gefunden werden und andere Menschen erreichen. Tausend Dank dir!   

Aug 3

1 hr 2 min

Liebevolle Grenzen - falls das für dich jetzt schon irgendwie widersprüchlich klingen sollte, ist diese Folge genau richtig für dich. :-) Fast alle von uns haben gelernt, Begrenzung mindestens als ambivalent wahrzunehmen. Kein Wunder, leben wir doch in einer Gesellschaft, in der Grenzen oft lieblos, hart, strikt und nicht selten auch unverständlich gesetzt werden. Wenn wir Grenzen damit assoziieren, uns selbst etwas wegzunehmen und ewig Käckebrot statt Schokocroissant zu essen, dann ist es kein Wunder, wenn wir uns für Grenzen nur mittelmäßig begeistern können.  Ich glaube aber, dass Grenzen die unterschätzte kleine Schwester der Selbstfürsorge sind: Wenn sie der Intention folgen, uns selbst zu beschützen und für unser nachhaltiges Wohl zu sorgen. In dieser Podcastfolge möchte ich dich deshalb dazu einladen, für dich selbst zu erkunden, wo dein eigenes Verhältnis zum Thema Grenzen noch liebevoller werden könnte, wo du dich aus wenig liebevoller Motivation begrenzt und wie du insgesamt immer mehr für dich sorgen kannst. Du hast es verdient, geschützt und geschätzt zu sein! Alles Liebe für dich, deine Anne. BERATUNGWenn du spürst, dass du dir über die Folge hinaus Unterstützung auf deinem persönlichen Weg in eine liebevollere, mitfühlendere Zukunft wünscht, begleite ich dich als Systemische Beraterin und Heilpraktikerin für Psychotherapie mit viel Freude und Feingefühl auf deinem Weg. Unter anneweissberatung.de findest du viele Infos über Möglichkeiten, dich von mir in deinem Prozess unterstützen zu lassen. FRAG ANNEMöchtest du selbst eine Frage für den Podcast stellen? Das geht ganz einfach und anonym unter anneweissberatung.de/fraganne.     VERBINDE DICH MIT MIR Ansonsten gilt wie immer: Verbinde dich sehr gern mit mir über instagram.com/annekristinaweiss, schau auf meiner Website unter anneweissberatung.de vorbei oder schreib mir eine Mail unter hallo@anneweissberatung.de.  DEN PODCAST UNTERSTÜTZENFalls dich meine Arbeit schon eine Weile begleitet und du den Podcast als hilfreich erlebst, freue ich mich riesig über eine positive Bewertung oder Rezension auf Apple Podcasts - auf diese Weise kann der Podcast nämlich noch leichter gefunden werden und andere Menschen erreichen. Tausend Dank dir!  

Jul 27

38 min 43 sec

Scham - das ist ein Gefühl, das wir alle kennen. Für manche von uns ist Scham nur eine flüchtige Besucherin. Für andere ist sie jedoch ein ungebetener Gast, der uns mit erstaunlicher Regelmäßigkeit und Hartnäckigkeit heimsucht und uns die (Lebens-)Freude  immer wieder gehörig vermiest. Ob Scham eine kleinere oder größere Rolle in unserem Leben spielt, hat dabei ganz viel damit zu tun, welche sozialen Regeln wir von kleinauf gelernt haben - und ob uns diese liebevoll und konstruktiv oder abwertend und wortwörtlich beschämend vermittelt worden sind. In der heutigen Folge möchte ich dich deshalb dazu einladen, die Ursprünge deiner eigenen Scham zu erkunden. Du darfst Schritt für Schritt lernen, dich von all jenen Schamgefühlen  freizumachen, die eigentlich gar nicht deinen Werten entsprechen. Und dich immer mehr trauen, ein Leben zu leben, das wirklich DIR entspricht. :-) Alles Liebe für dich, deine Anne.BERATUNGWenn du spürst, dass du dir über die Folge hinaus Unterstützung auf deinem persönlichen Weg in eine liebevollere, mitfühlendere Zukunft wünscht, begleite ich dich als Systemische Beraterin und Heilpraktikerin für Psychotherapie mit viel Freude und Feingefühl auf deinem Weg. Unter anneweissberatung.de findest du viele Infos über Möglichkeiten, dich von mir in deinem Prozess unterstützen zu lassen. FRAG ANNEMöchtest du selbst eine Frage für den Podcast stellen? Das geht ganz einfach und anonym unter anneweissberatung.de/fraganne.     VERBINDE DICH MIT MIR Ansonsten gilt wie immer: Verbinde dich sehr gern mit mir über instagram.com/annekristinaweiss, schau auf meiner Website unter anneweissberatung.de vorbei oder schreib mir eine Mail unter hallo@anneweissberatung.de.  DEN PODCAST UNTERSTÜTZENFalls dich meine Arbeit schon eine Weile begleitet und du den Podcast als hilfreich erlebst, freue ich mich riesig über eine positive Bewertung oder Rezension auf Apple Podcasts - auf diese Weise kann der Podcast nämlich noch leichter gefunden werden und andere Menschen erreichen. Tausend Dank dir!      

Jul 20

40 min 31 sec

Wenn wir durch tiefe Täler gehen und mit schwierigen Gefühlen zu tun haben, dann lässt sich das oft schwer verheimlichen - weder vor uns selbst noch vor den Menschen, die uns nahestehen. In einer Gesellschaft, die Traurigkeit, Angst oder Wut nach wie vor entnormalisiert, verleiht das unserer herausfordernden Situation oft noch eine besonders rafffinierte Spitze: Wir fühlen uns nicht nur schlecht, sondern wir schämen uns auch noch dafür und fürchten, andere zu belasten. In dieser Folge spreche ich deshalb darüber, warum mit uns alles in Ordnung ist, wenn wir auch mal durch schwierige Phasen gehen, und wie es unsere Beziehungen sogar bereichern kann, wenn wir uns verletzlich - und damit authentisch -  zeigen.BERATUNGWenn du spürst, dass du dir über die Folge hinaus Unterstützung auf deinem persönlichen Weg in eine liebevollere, mitfühlendere Zukunft wünscht, begleite ich dich als Systemische Beraterin und Heilpraktikerin für Psychotherapie mit viel Freude und Feingefühl auf deinem Weg. Unter anneweissberatung.de findest du viele Infos über Möglichkeiten, dich von mir in deinem Prozess unterstützen zu lassen. FRAG ANNEMöchtest du selbst eine Frage für den Podcast stellen? Das geht ganz einfach und anonym unter anneweissberatung.de/fraganne.     VERBINDE DICH MIT MIR Ansonsten gilt wie immer: Verbinde dich sehr gern mit mir über instagram.com/annekristinaweiss, schau auf meiner Website unter anneweissberatung.de vorbei oder schreib mir eine Mail unter hallo@anneweissberatung.de.  DEN PODCAST UNTERSTÜTZENFalls dich meine Arbeit schon eine Weile begleitet und du den Podcast als hilfreich erlebst, freue ich mich riesig über eine positive Bewertung oder Rezension auf Apple Podcasts - auf diese Weise kann der Podcast nämlich noch leichter gefunden werden und andere Menschen erreichen. Tausend Dank dir!      

Jul 13

38 min 53 sec

Es ist Urlaubszeit und auch der Podcast geht heute auf eine kleine Reise - und zwar zu 'Herz, Bauch, Bindung', dem wunderbaren Podcast von  Kristina Daum und Kistin Kascel, der frischgebackene Mamas darin begleitet, gut in diese ganz besondere neue Lebenszeit hineinzufinden. Ich durfte in einem Interview mit Kirstin ganz viel darüber sprechen, wie uns unsere eigenen Rollenvorbilder aus der Kindheit prägen, wenn wir selbst uns neue Rollen erschließen, weshalb es so hilfreich sein kann, ganz bewusst zu betrachten, was davon wir wirklich gern mit in unsere eigene Familie nehmen können und wieso wir in Veränderungsprozessen mit besonders viel Mitgefühl auf uns selbst schauen dürfen. (Meinem Gefühl nach: Alles Erkenntnisse, die für uns auch über die Elternrolle hinaus hilfreich sein können.) Mir hat das Gespräch unheimlich viel Freude gemacht! Du kannst es dir sehr gern anhören unter:https://open.spotify.com/episode/27A4658gODEfIuuzq5juRI?si=v7qlUhaNTlOjZjAak6-nwQ&dl_branch=1oder https://podcasts.apple.com/us/podcast/22-die-kraft-der-inneren-themen-interview-mit-anne-weiss/id1555954620?i=1000526635158Bis zur nächsten Woche alles Liebe für dich, deine Anne.BERATUNGWenn du spürst, dass du dir über die Folge hinaus Unterstützung auf deinem persönlichen Weg in eine liebevollere, mitfühlendere Zukunft wünscht, begleite ich dich als Systemische Beraterin und Heilpraktikerin für Psychotherapie mit viel Freude und Feingefühl auf deinem Weg. Unter anneweissberatung.de findest du viele Infos über Möglichkeiten, dich von mir in deinem Prozess unterstützen zu lassen. FRAG ANNEMöchtest du selbst eine Frage für den Podcast stellen? Das geht ganz einfach und anonym unter anneweissberatung.de/fraganne.     VERBINDE DICH MIT MIR Ansonsten gilt wie immer: Verbinde dich sehr gern mit mir über instagram.com/annekristinaweiss, schau auf meiner Website unter anneweissberatung.de vorbei oder schreib mir eine Mail unter hallo@anneweissberatung.de.  DEN PODCAST UNTERSTÜTZENFalls dich meine Arbeit schon eine Weile begleitet und du den Podcast als hilfreich erlebst, freue ich mich riesig über eine positive Bewertung oder Rezension auf Apple Podcasts - auf diese Weise kann der Podcast nämlich noch leichter gefunden werden und andere Menschen erreichen. Tausend Dank dir!    

Jun 29

4 min 39 sec

Den ganzen lieben langen Tag lang passiert so einiges in unserem Kopf. Oft identifizieren wir uns ganz selbstverständlich damit: Wir glauben, dass wir etwas denken, wir  etwas fühlen, wir deshalb etwas brauchen oder ganz dringend wollen (oder auch eben nicht). Manchmal kann das Ergebnis davon für uns  bereichernd sein: Immer dann, wenn unser Handeln zu Ergebnissen führt, die in Einklang mit dem stehen, womit wir uns gern identifizieren möchten und was wir uns für unser Leben wünschen. Wie sieht es aber mit all dem aus, was in uns so passiert und deutlich weniger zuträglich für unser Wohlbefinden ist? Abwertende Gedanken, Prägungen durch unser Umfeld, konditionierte emotionale Reaktionen, Süchte, schlichtweg merkwürdige Gedanken. Müssen wir uns damit wirklich identifizieren? Die Antwort, die ich dir heute anbieten möchte, lautet ganz klar: Nein! :-) Wir alle verfügen über ein Hirn, das sein Bestes tut, uns irgendwie gut durch unseren Alltag zu befördern. Aber: Nicht alles, was es dabei ausspuckt, entspricht oder dient uns. Und es kann unheimlich hilfreich sein, wenn wir uns deshalb darauf einlassen, unsere Identität neu zu begreifen: Nicht als den Denker, den Fühler in uns - sondern als die klare Wahrnehmung, die all das erst einmal beobachtet. Und dann frei ist, ihren Fokus auf all das zu richten, was tatsächlich hilfreich und liebevoll ist.BERATUNGWenn du spürst, dass du dir über die Folge hinaus Unterstützung auf deinem persönlichen Weg in eine liebevollere, mitfühlendere Zukunft wünscht, begleite ich dich als Systemische Beraterin und Heilpraktikerin für Psychotherapie mit viel Freude und Feingefühl auf deinem Weg. Unter anneweissberatung.de findest du viele Infos über Möglichkeiten, dich von mir in deinem Prozess unterstützen zu lassen. FRAG ANNEMöchtest du selbst eine Frage für den Podcast stellen? Das geht ganz einfach und anonym unter anneweissberatung.de/fraganne.     VERBINDE DICH MIT MIR Ansonsten gilt wie immer: Verbinde dich sehr gern mit mir über instagram.com/annekristinaweiss, schau auf meiner Website unter anneweissberatung.de vorbei oder schreib mir eine Mail unter hallo@anneweissberatung.de.  DEN PODCAST UNTERSTÜTZENFalls dich meine Arbeit schon eine Weile begleitet und du den Podcast als hilfreich erlebst, freue ich mich riesig über eine positive Bewertung oder Rezension auf Apple Podcasts - auf diese Weise kann der Podcast nämlich noch leichter gefunden werden und andere Menschen erreichen. Tausend Dank dir!     

Jun 22

51 min 49 sec

So viele Menschen kennen es: Das Licht geht aus und der Kopf geht an. All das, was uns am Tag gestresst hat (und all das, was darüber in all dem Stress total untergegangen ist), wird nun in Überlänge in unserem Kopfkino inszeniert. In dieser Folge spreche ich deshalb darüber, was  dabei helfen kann, den Kinofilm immer häufiger auf leise stellen zu können und mit der Zeit einfacher und müheloser in den erholsamen Schlaf zu finden. (Ein kleiner Disclaimer: Meine Anregungen für dich dienen der Information, stimme dich bei Schlafstörungen bitte auch mit einer:m Ärzt:in ab, der bzw. die deine persönliche gesundheitliche Situation einbeziehen kann.)In der Folge geht es zum einen um konkrete Möglchkeiten, tagsüber unser Maß an mentaler und physischer Stimulation zu senken und unser Hirn dadurch immer seltener in die Nachtschicht schicken zu müssen. Zum anderen lade ich dich ein, dich selbst zu fragen: Habe ich auch tagsüber genügend Raum, um all das fühlen, spüren und wahrnehmen zu können, was mich berührt und beschäftigt? Und wenn nicht: Kann ich mir selbst mehr Zeit schenken, um mich all dem zu widmen, was mein Unterbewusstsein sich ansonsten für die Nachtstunden aufspart? All das, was nachts hochkommt, möchte vor allem eines: Von dir wahrgenommen werden. Und dann entweder gefühlt oder konstruktiv betrachtet werden. Ich wünsche dir möglichst hilfreiche Erkenntnisse beim Zuhören und vor allem: Eine Extraportion erholsamen Schlaf! Alles Liebe für dich, deine Anne BERATUNGWenn du spürst, dass du dir über die Folge hinaus Unterstützung auf deinem persönlichen Weg in eine liebevollere, mitfühlendere Zukunft wünscht, begleite ich dich als Systemische Beraterin und Heilpraktikerin für Psychotherapie mit viel Freude und Feingefühl auf deinem Weg. Unter anneweissberatung.de findest du viele Infos über Möglichkeiten, dich von mir in deinem Prozess unterstützen zu lassen. FRAG ANNEMöchtest du selbst eine Frage für den Podcast stellen? Das geht ganz einfach und anonym unter anneweissberatung.de/fraganne.     VERBINDE DICH MIT MIR Ansonsten gilt wie immer: Verbinde dich sehr gern mit mir über instagram.com/annekristinaweiss, schau auf meiner Website unter anneweissberatung.de vorbei oder schreib mir eine Mail unter hallo@anneweissberatung.de.  DEN PODCAST UNTERSTÜTZENFalls dich meine Arbeit schon eine Weile begleitet und du den Podcast als hilfreich erlebst, freue ich mich riesig über eine positive Bewertung oder Rezension auf Apple Podcasts - auf diese Weise kann der Podcast nämlich noch leichter gefunden werden und andere Menschen erreichen. Tausend Dank dir!     

Jun 15

54 min 31 sec

Wenn wir auf der Suche nach einer liebevollen Beziehung sind, kann es immer wieder passieren, dass wir auf dem Weg dorthin Erfahrungen  machen, die uns verletzen: Beziehungsversuche, die nicht so klappen, wie wir es uns gewünscht hätten, Menschen, die wir ganz toll finden, die sich aber leider nicht (an uns) binden möchten, die Erfahrung, selbst nicht so verliebt zu sein wie der:die Andere. Manchmal können wir diese Erfahrungen als ziemlich entmutigend wahrnehmen und beginnen, an uns zu zweifeln: Was, wenn das alles sowieso nie klappen wird? Wenn die Angst vor einer weiteren Enttäuschung zu groß wird, verschließen wir womöglich unser Herz, um nicht noch einmal verletzt zu werden. Das ist so, so verständlich! Und gleichzeitig eigentlich gar nicht das, was wir wollen, wenn wir in uns die Sehnsucht nach Verbundenheit tragen. In dieser Folge spreche ich darüber, welche Erkenntnisse uns in solchen Phasen unterstützen und trösten können. Dabei geht es nicht zuletzt um den Abschied von einem riesigen Missverständnis: Dass wir es uns erst verdienen müssten, uns erst noch genug entwickeln müssten, um es irgendwann wert zu sein, geliebt zu werden. Und um die Idee, diese Phase als Einladung zu begreifen: Dazu, noch viel mehr in die Selbstwertschätzung und Selbstverantwortung zu gehen und uns so sehr zu lieben, wie wir uns wünschen, irgendwann auch von einem:r Partner:in geliebt zu werden.BERATUNGWenn du spürst, dass du dir über die Folge hinaus Unterstützung auf deinem persönlichen Weg in eine liebevollere, mitfühlendere Zukunft wünscht, begleite ich dich als Systemische Beraterin und Heilpraktikerin für Psychotherapie mit viel Freude und Feingefühl auf deinem Weg. Unter anneweissberatung.de findest du viele Infos über Möglichkeiten, dich von mir in deinem Prozess unterstützen zu lassen. FRAG ANNEMöchtest du selbst eine Frage für den Podcast stellen? Das geht ganz einfach und anonym unter anneweissberatung.de/fraganne.     VERBINDE DICH MIT MIR Ansonsten gilt wie immer: Verbinde dich sehr gern mit mir über instagram.com/annekristinaweiss, schau auf meiner Website unter anneweissberatung.de vorbei oder schreib mir eine Mail unter hallo@anneweissberatung.de.  DEN PODCAST UNTERSTÜTZENFalls dich meine Arbeit schon eine Weile begleitet und du den Podcast als hilfreich erlebst, freue ich mich riesig über eine positive Bewertung oder Rezension auf Apple Podcasts - auf diese Weise kann der Podcast nämlich noch leichter gefunden werden und andere Menschen erreichen. Tausend Dank dir! 

Jun 8

1 hr

Als sensibler Mensch kennst du das bestimmt: Konflikte sind dir eher unangenehm und wenn du kannst, dann machst du vielleicht (offen gestanden) lieber einen großen Bogen darum. Das ist so verständlich - und gleichzeitig schade, denn das führt oft dazu, dass du 1.) mit deiner Meinung hinter dem Berg hältst und 2.) all das Wertvolle, was du zu einer anderen Art der Konfliktkultur beitragen könntest, nicht mit anderen teilst. Diese Podcastfolge möchte dich deshalb dazu einladen, auf der einen Seite viel Mitgefühl und Verständnis für den konfliktvermeidenden Anteil in dir zu entwickeln. Auf der anderen Seite möchte er dich ermutigen, in deinen Beziehungen für eine neue Konfliktkultur einzustehen, deren Wert du als sensibler Mensch wahrscheinlich schon jetzt gut spüren kannst: Eine Kultur, die trotz Differenzen freundlich, respektvoll und wohlwollend ist. Denn: Genau das ist es, was uns allen dabei hilft, unsere so wichtigen unterschiedlichen Perspektiven einzubringen. :-)BERATUNGWenn du spürst, dass du dir über die Folge hinaus Unterstützung auf deinem persönlichen Weg in eine liebevollere, mitfühlendere Zukunft wünscht, begleite ich dich als Systemische Beraterin und Heilpraktikerin für Psychotherapie mit viel Freude und Feingefühl auf deinem Weg. Unter anneweissberatung.de findest du viele Infos über Möglichkeiten, dich von mir in deinem Prozess unterstützen zu lassen. FRAG ANNEMöchtest du selbst eine Frage für den Podcast stellen? Das geht ganz einfach und anonym unter anneweissberatung.de/fraganne.     VERBINDE DICH MIT MIR Ansonsten gilt wie immer: Verbinde dich sehr gern mit mir über instagram.com/annekristinaweiss, schau auf meiner Website unter anneweissberatung.de vorbei oder schreib mir eine Mail unter hallo@anneweissberatung.de.  DEN PODCAST UNTERSTÜTZENFalls dich meine Arbeit schon eine Weile begleitet und du den Podcast als hilfreich erlebst, freue ich mich riesig über eine positive Bewertung oder Rezension auf Apple Podcasts - auf diese Weise kann der Podcast nämlich noch leichter gefunden werden und andere Menschen erreichen. Tausend Dank dir!    Episode is LivePublished: May. 11, 2021 @ 7AM EditAdd a TranscriptGet episode better indexed by search engines.Add Chapter MarkersListeners can tap through & see what’s coming up.Create a Visual SoundbiteBest way to share to social media for engagement.Share Episode On FacebookTwitterLinkedInMore OptionsEmail Link to Episode CopyDirect Link to MP3 Copy

Jun 1

47 min 29 sec

In Krisen neigen wir oft dazu, noch mehr in den Leistungsmodus zu schalten, als wir es im Alltag sowieso schon tun: Wir treiben uns an und tun möglichst alles, um diesen unangenehmen Zustand möglichst bald hinter uns lassen zu können. Was wir dabei übersehen: Jede Krise birgt eine wichtige Botschaft für uns, und wir tun weise daran, dem Boten nicht die Tür zu versperren  - er wird sonst ohnehin nur noch vehementer klingeln und klopfen. Um uns darauf einlassen zu können braucht es aber oft eine unterstützendere Strategie als Netflix, Wein und Pizzaservice - und genau hier kommt der liebevolle innere Erwachsene in uns ins Spiel. Mit viel Selbstmitgefühl und Fürsorge hilft er uns dabei, unsere tatsächlichen Bedürfnisse zu erspüren (Hint: Meistens geht's dabei nicht um die Chipstüte oder noch eine Stunde vorm Bildschirm) und begleitet uns vertrauensvoll durch den inneren Prozess. In der heutigen Folge teile ich konkrete Fragen und Impulse mit dir, die dich dabei unterstützen können, genau dort, wo du jetzt bist, den liebevollen inneren Erwachsen in dir immer mehr zu entwickeln und so mitfühlend und gestärkt einen Schritt nach dem anderen gehen zu können. Alles Liebe für dich! Deine AnneBERATUNGWenn du spürst, dass du dir über die Folge hinaus Unterstützung auf deinem persönlichen Weg in eine liebevollere, mitfühlendere Zukunft wünscht, begleite ich dich als Systemische Beraterin und Heilpraktikerin für Psychotherapie mit viel Freude und Feingefühl auf deinem Weg. Unter anneweissberatung.de findest du viele Infos über Möglichkeiten, dich von mir in deinem Prozess unterstützen zu lassen. FRAG ANNEMöchtest du selbst eine Frage für den Podcast stellen? Das geht ganz einfach und anonym unter anneweissberatung.de/fraganne.     VERBINDE DICH MIT MIR Ansonsten gilt wie immer: Verbinde dich sehr gern mit mir über instagram.com/annekristinaweiss, schau auf meiner Website unter anneweissberatung.de vorbei oder schreib mir eine Mail unter hallo@anneweissberatung.de.  DEN PODCAST UNTERSTÜTZENFalls dich meine Arbeit schon eine Weile begleitet und du den Podcast als hilfreich erlebst, freue ich mich riesig über eine positive Bewertung oder Rezension auf Apple Podcasts - auf diese Weise kann der Podcast nämlich noch leichter gefunden werden und andere Menschen erreichen. Tausend Dank dir!    

May 11

40 min 30 sec

Nachdem ich in der letzten Folge darüber gesprochen habe, wie Glaubenssätze eigentlich entstehen, was unsere frühen Verletzungen damit zu tun haben und weshalb wir in der Gegenwart häufig leider (erstmal!) unsere Realität so gestalten, dass unsere Glaubenssätze immer wieder bestätigt werden, geht es in der heutigen Episode um liebevolle Transformation. Ich lade dich ein, gemeinsam mit mir in die Vergangenheit zurückzureisen und dem Kind in dir, das einmal so verletzt worden ist, eine viel heilsamere und wahrere Deutung von dem, was du damals erlebt hast, anzubieten. Auf diese Weise entwickelst du nicht nur neue, liebevolle Glaubenssätze, sondern auch eine heilsame Strategie für dein Verhalten in der Gegenwart, mit dem du dir die Realität gestaltest, die du dir wirklich wünscht.BERATUNGWenn du spürst, dass du dir über die Folge hinaus Unterstützung auf deinem persönlichen Weg in eine liebevollere, mitfühlendere Zukunft wünscht, begleite ich dich als Systemische Beraterin und Heilpraktikerin für Psychotherapie mit viel Freude und Feingefühl auf deinem Weg. Unter anneweissberatung.de findest du viele Infos über Möglichkeiten, dich von mir in deinem Prozess unterstützen zu lassen. FRAG ANNEMöchtest du selbst eine Frage für den Podcast stellen? Das geht ganz einfach und anonym unter anneweissberatung.de/fraganne.     VERBINDE DICH MIT MIR Ansonsten gilt wie immer: Verbinde dich sehr gern mit mir über instagram.com/annekristinaweiss, schau auf meiner Website unter anneweissberatung.de vorbei oder schreib mir eine Mail unter hallo@anneweissberatung.de.  DEN PODCAST UNTERSTÜTZENFalls dich meine Arbeit schon eine Weile begleitet und du den Podcast als hilfreich erlebst, freue ich mich riesig über eine positive Bewertung oder Rezension auf Apple Podcasts - auf diese Weise kann der Podcast nämlich noch leichter gefunden werden und andere Menschen erreichen. Tausend Dank dir!     

May 4

49 min 26 sec

Diese Episode ist der erste Teil einer Doppelfolge zu einem großen Thema: Unserem unbewussten Glauben, unseren Glaubenssätzen und dem erheblichen Einfluss, den diese darauf nehmen, wie wir unsere Realität gestalten und erfahren. Wenn du dich für persönliche Entwicklung interessierst, dann sind dir Glaubenssätze als Thema bestimmt nicht neu - nichtsdestotrotz ist es mir ein Anliegen, dir heute auch meine Perspektive zu diesem Thema anzubieten. Denn ich erlebe in meiner Praxis immer wieder: Wir Menschen sind so begabt darin, uns zielsicher genau die Lebensumstände zu erschaffen, in denen unsere alten Glaubenssätze immer wieder bestätigt werden.  :-) Oft in dem Versuch, alte Wunden zu heilen - leider aber oft auch an einem Ort, an dem das so nicht (oder nur bedingt) möglich ist. Denn: Was es eigentlich bräuchte, wäre das liebevolle Hinterfragen all der beschränkenden Annahmen über uns selbst und das Leben, an denen wir immer noch festhalten - nicht ein Perfektionieren unserer alten Bewältigungsstrategien. In dieser Folge lade ich dich deshalb dazu ein, zu erkunden, welche unbewussten Glaubensmuster dich womöglich bislang noch begleiten und was diese mit deiner Urwunde zu tun haben. In der nächsten Woche möchte ich dich dann bei den ersten Schritten in ein sanftes Transformieren begleiten - für mehr Freude und (Selbst-)Liebe in deinem Leben. Alles Liebe und viele heilsame Erkenntnisse für dich! Deine AnneBERATUNGWenn du spürst, dass du dir über die Folge hinaus Unterstützung auf deinem persönlichen Weg in eine liebevollere, mitfühlendere Zukunft wünscht, begleite ich dich als Systemische Beraterin und Heilpraktikerin für Psychotherapie mit viel Freude und Feingefühl auf deinem Weg. Unter anneweissberatung.de findest du viele Infos über Möglichkeiten, dich von mir in deinem Prozess unterstützen zu lassen. FRAG ANNEMöchtest du selbst eine Frage für den Podcast stellen? Das geht ganz einfach und anonym unter anneweissberatung.de/fraganne.     VERBINDE DICH MIT MIR Ansonsten gilt wie immer: Verbinde dich sehr gern mit mir über instagram.com/annekristinaweiss, schau auf meiner Website unter anneweissberatung.de vorbei oder schreib mir eine Mail unter hallo@anneweissberatung.de.  DEN PODCAST UNTERSTÜTZENFalls dich meine Arbeit schon eine Weile begleitet und du den Podcast als hilfreich erlebst, freue ich mich riesig über eine positive Bewertung oder Rezension auf Apple Podcasts - auf diese Weise kann der Podcast nämlich noch leichter gefunden werden und andere Menschen erreichen. Tausend Dank dir!    

Apr 27

51 min 1 sec

Diese Woche beantworte ich im Podcast eine Hörerinnenfrage, bei der es um eine allseits beliebte Schutz- und Bewältigungsstrategie geht: Das Rationalisieren - also das Verlegen unliebsamer Gefühle auf die Verstandesebene. Meinem Empfinden nach ist es überhaupt nicht verkehrt, auf unserem Weg auch unseren Kopf einzubeziehen. Aber: Wenn wir Gefühle einfach ausblenden, verpassen wir wichtige Hinweisschilder und rennen womöglich viel zu lange in eine für uns ungünstige Richtung, bis wir irgendwann einen haarscharfen U-Turn einlegen müssen. In dieser Episode begleite ich dich deshalb dabei, herauszufinden, welche Gefühlsqualitäten du tendenziell eher "rationalisierst" als andere, was du dafür brauchst, um dich für die Begegnung mit diesen Gefühlen sicherer zu fühlen und wie du ganz langsam  wieder deinen Weg ins Fühlen finden kannst. Alles Liebe für dich! Deine AnneBERATUNGWenn du spürst, dass du dir über die Folge hinaus Unterstützung auf deinem persönlichen Weg in eine liebevollere, mitfühlendere Zukunft wünscht, begleite ich dich als Systemische Beraterin und Heilpraktikerin für Psychotherapie mit viel Freude und Feingefühl auf deinem Weg. Unter anneweissberatung.de findest du viele Infos über Möglichkeiten, dich von mir in deinem Prozess unterstützen zu lassen. FRAG ANNEMöchtest du selbst eine Frage für den Podcast stellen? Das geht ganz einfach und anonym unter anneweissberatung.de/fraganne.     VERBINDE DICH MIT MIR Ansonsten gilt wie immer: Verbinde dich sehr gern mit mir über instagram.com/annekristinaweiss, schau auf meiner Website unter anneweissberatung.de vorbei oder schreib mir eine Mail unter hallo@anneweissberatung.de.  DEN PODCAST UNTERSTÜTZENFalls dich meine Arbeit schon eine Weile begleitet und du den Podcast als hilfreich erlebst, freue ich mich riesig über eine positive Bewertung oder Rezension auf Apple Podcasts - auf diese Weise kann der Podcast nämlich noch leichter gefunden werden und andere Menschen erreichen. Tausend Dank dir!   

Apr 20

46 min 35 sec

Wenn wir elterliches Verhalten erlebt haben, das unsere Grenzen und Bedürfnisse verletzt hat, das vielleicht sogar erniedrigend oder beschämend gewirkt hat, dann hinterlässt das seine Spuren. Die toxische Wirkung aus solchen Beziehungen spüren wir oft erst deutlich später, wenn wir auch als Erwachsene noch Themen damit haben, zu uns und unserer Individualität zu stehen, unseren Selbstwert ganz selbstverständlich anzuerkennen und Bedürfnisse und Grenzen klar zu kommunizieren. In dieser Folge möchte ich deshalb einen behutsamen Blick mit dir darauf werfen, welche Wunden vielleicht entstanden sein können, wenn du mit einem verletzenden, möglicherweise narzisstischen Elternteil aufgewachsen bist - und welche Schritte dir dabei helfen können, mit viel Liebe und Mitgefühl für dich selbst in deinem Tempo zu heilen. Dabei geht es auch um die innere und äußere Loslösung von Elternteilen, wenn diese auch heute noch schädlich auf dich wirken. Grundsätzlich gilt: Alles darf in deinem Tempo geschehen. Und: Du darfst es dir wert sein, dich von allem glasklar abzugrenzen, was deine Würde und Integrität verletzt.In der Podcastfolge verweise ich auf die Arbeit der von mir sehr geschätzten Verena König. Vielleicht können die folgenden Episoden aus ihrem Podcast für dich weiterführend hilfreich sein:https://www.verenakoenig.de/blog-und-podcast/103-blogeintrag-50https://www.verenakoenig.de/blog-und-podcast/104-blogeintrag-51https://verenakoenig.de/blog-und-podcast/167-wenn-dein-verstaendnis-toxisch-wirdBERATUNGWenn du spürst, dass du dir über die Folge hinaus Unterstützung auf deinem persönlichen Weg in eine liebevollere, mitfühlendere Zukunft wünscht, begleite ich dich als Systemische Beraterin und Heilpraktikerin für Psychotherapie mit viel Freude und Feingefühl auf deinem Weg. Unter anneweissberatung.de findest du viele Infos über Möglichkeiten, dich von mir in deinem Prozess unterstützen zu lassen. FRAG ANNEMöchtest du selbst eine Frage für den Podcast stellen? Das geht ganz einfach und anonym unter anneweissberatung.de/fraganne.     VERBINDE DICH MIT MIR Ansonsten gilt wie immer: Verbinde dich sehr gern mit mir über instagram.com/annekristinaweiss, schau auf meiner Website unter anneweissberatung.de vorbei oder schreib mir eine Mail unter hallo@anneweissberatung.de.  DEN PODCAST UNTERSTÜTZENFalls dich meine Arbeit schon eine Weile begleitet und du den Podcast als hilfreich erlebst, freue ich mich riesig über eine positive Bewertung oder Rezension auf Apple Podcasts - auf diese Weise kann der Podcast nämlich noch leichter gefunden werden und andere Menschen erreichen. Tausend Dank dir!   

Apr 13

55 min 14 sec

Wenn wir das Gefühl haben, uns im Nachhinein für die falsche Ausbildung, den falschen Wohnort, den*die falsche Partner*in entschieden haben, dann kann das sehr bedrückend sein. Wir empfinden nicht nur Traurigkeit, sondern oft auch Reue und Schuldgefühle, in der Vergangenheit keinen anderen Weg eingeschlagen zu haben. Dieser Schwere möchte ich heute ein paar leichte Perspektiven gegenüberstellen und fragen: Falsche Entscheidungen, gibt es so etwas überhaupt? Ich spreche darüber, welche Denkfehler wir machen können, wenn wir über alternative Lebensentwürfe nachdenken, wieso Entwicklung Zeit braucht und wir unsere Angst wertschätzen dürfen. Und schließlich auch über die Perspektive, die mir am meisten am Herzen liegt: Den Glauben daran, dass es eigentlich niemals zu spät ist! :-)Ich wünsche dir ganz viel Freude und hoffentlich hilfreiche und heilsame Erkenntnisse beim Hören dieser Folge. Einen kleinen Artikel zur Komfort-, Stretch- und Panikzone findest du hier: https://anneweissberatung.de/2019/09/ueber-den-wert-von-komfortzonen/BERATUNGWenn du spürst, dass du dir über die Folge hinaus Unterstützung auf deinem persönlichen Weg in eine liebevollere, mitfühlendere Zukunft wünscht, begleite ich dich als Systemische Beraterin und Heilpraktikerin für Psychotherapie mit viel Freude und Fingerspitzengefühl auf deinem Weg. Unter anneweissberatung.de findest du viele Infos über Möglichkeiten, dich von mir in deinem Prozess unterstützen zu lassen. FRAG ANNEMöchtest du selbst eine Frage für den Podcast stellen? Das geht ganz einfach und anonym unter anneweissberatung.de/fraganne.     VERBINDE DICH MIT MIR Ansonsten gilt wie immer: Verbinde dich sehr gern mit mir über instagram.com/annekristinaweiss, schau auf meiner Website unter anneweissberatung.de vorbei oder schreib mir eine Mail unter hallo@anneweissberatung.de.  DEN PODCAST UNTERSTÜTZENFalls dich meine Arbeit schon eine Weile begleitet und du den Podcast als hilfreich erlebst, freue ich mich riesig über eine positive Bewertung oder Rezension auf Apple Podcasts - auf diese Weise kann der Podcast nämlich noch leichter gefunden werden und andere Menschen erreichen. Tausend Dank dir!  

Apr 6

49 min 17 sec

Kennst du das vielleicht auch? Du startest immer wieder mit Feuereifer in neue Projekte oder Beziehungen, aber nach einiger Zeit scheint all deine Begeisterung und Freude zu verpuffen - was bleibt ist das Gefühl, sich irgendwie durchschleppen zu müssen (oder am liebsten das Weite suchen zu wollen).  Angeregt durch die heutige Frage erkunde ich mit dir, wieso bestimmte Anteile in dir immer wieder in den Streik treten, was das Alles mit alten, oft kindlichen Bewältigungsstrategien zu tun hat und wie es dir durch neue, liebevolle Perspektiven immer häufiger gelingt, in Verbindung mit deiner ganz natürlichen Freude zu bleiben. Alles Liebe für dich! Deine AnneBERATUNGWenn du spürst, dass du dir über die Folge hinaus Unterstützung auf deinem persönlichen Weg in eine liebevollere, mitfühlendere Zukunft wünscht, begleite ich dich als Systemische Beraterin und Heilpraktikerin für Psychotherapie mit viel Freude und Fingerspitzengefühl auf deinem Weg. Unter anneweissberatung.de findest du viele Infos über Möglichkeiten, dich von mir in deinem Prozess unterstützen zu lassen. FRAG ANNEMöchtest du selbst eine Frage für den Podcast stellen? Das geht ganz einfach und anonym unter anneweissberatung.de/fraganne.     VERBINDE DICH MIT MIR Ansonsten gilt wie immer: Verbinde dich sehr gern mit mir über instagram.com/annekristinaweiss, schau auf meiner Website unter anneweissberatung.de vorbei oder schreib mir eine Mail unter hallo@anneweissberatung.de.  DEN PODCAST UNTERSTÜTZENFalls dich meine Arbeit schon eine Weile begleitet und du den Podcast als hilfreich erlebst, freue ich mich riesig über eine positive Bewertung oder Rezension auf Apple Podcasts - auf diese Weise kann der Podcast nämlich noch leichter gefunden werden und andere Menschen erreichen. Tausend Dank dir! Episode is LivePublished: Mar. 09, 2021 @ 7AM EditAdd a TranscriptGet episode better indexed by search engines.Add Chapter MarkersListeners can tap through & see what’s coming up.Create a Visual SoundbiteBest way to share to social media for engagement.Share Episode On FacebookTwitterLinkedInMore OptionsEmail Link to Episode CopyDirect Link to MP3 Copy Download MP3Embed this ONE Episode

Mar 23

56 min 25 sec

Juchuuu, der Podcast feiert Geburtstag! Seit einem Jahr gibt es 'Frag Anne' nun schon und für mich ist es unheimlich beglückend und wundersam, wie 'Frag Anne' langsam wachsen durfte. Nicht zuletzt natürlich: Wegen deiner Unterstützung, deiner Bereitschaft, dich für meine Inhalte zu öffnen, dem Podcast dein Ohr zu schenken und mir deine Fragen zu schicken. Hab also ganz herzlichen Dank dafür!Für dieses Geburtstagsspecial habe ich noch einmal ganz bewusst überlegt, was die drei wichtigsten Impulse sind, die ich dir nach einem Jahr voller Fragen und Antworten mit auf den Weg geben kann. Lass dich gern überraschen, was die Details betrifft. Grundsätzlich geht es aber um eines: Du bist ein wunderbares, wertvolles Wesen, das all deine Liebe, all dein Mitgefühl und all deine Fürsorge verdient. Und: Alles in deinem Leben kann sich verändern, wenn du dir diese Liebe und Wertschätzung immer mehr zugestehst!Alles Liebe und ganz viel Freude beim Hören, deine Anne.BERATUNGWenn du spürst, dass du dir über die Folge hinaus Unterstützung auf deinem persönlichen Weg in eine liebevollere, mitfühlendere Zukunft wünscht, begleite ich dich als Systemische Beraterin und Heilpraktikerin für Psychotherapie mit viel Freude und Fingerspitzengefühl auf deinem Weg. Unter anneweissberatung.de findest du viele Infos über Möglichkeiten, dich von mir in deinem Prozess unterstützen zu lassen. FRAG ANNEMöchtest du selbst eine Frage für den Podcast stellen? Das geht ganz einfach und anonym unter anneweissberatung.de/fraganne.     DEN PODCAST UNTERSTÜTZENFalls dich meine Arbeit schon eine Weile begleitet und du den Podcast als hilfreich erlebst, freue ich mich riesig über eine positive Bewertung oder Rezension auf Apple Podcasts - auf diese Weise kann der Podcast nämlich noch leichter gefunden werden und andere Menschen erreichen. Tausend Dank dir!  VERBINDE DICH MIT MIR Ansonsten gilt wie immer: Verbinde dich sehr gern mit mir über instagram.com/annekristinaweiss, schau auf meiner Website unter anneweissberatung.de vorbei oder schreib mir eine Mail unter hallo@anneweissberatung.de.  

Mar 16

53 min 50 sec

Vielleicht kennst du das ja auch: Sobald dir etwas in deinem Leben einigermaßen gelungen erscheint, wandert der Blick ganz schnell nach außen. Und da? Da findet sich garantiert irgendjemand, der schöner, schlauer, erfolgreicher, talentierter, liebenswerter zu sein scheint. Oder dessen Leben einfach weniger Macken zu haben scheint als deines. ich möchte dich in dieser Podcastfolge dazu einladen, diese (unbewusste) Strategie des Vergleichens als das zu erkennen, was sie ist: Eine Schutzstrategie, die oft auf alte Verletzungen in uns verweist, die heilen können und möchten. Dabei geht es darum, uns wieder bewusst zu machen: Der Glaube, wir seien nicht genug, hat oft viel mit alten Zuschreibungen zu tun - und nichts mit der tatsächlichen Wahrheit. Die lautet nämlich: Wir sind ganz wunderbar und richtig, genau so, wie wir sind. Wir dürfen also all das loslassen, was gar nicht zu uns gehört, und den Schmerz heilen, den ein Teil von uns immernoch trägt. Um dich dabei zu unterstützen, leite ich dich in diesem Podcast auch zu einer kleinen meditativen Übung ein. Ich wünsche dir ganz viel Freude damit! Alles Liebe, deine Anne.BERATUNGWenn du spürst, dass du dir über die Folge hinaus Unterstützung auf deinem persönlichen Weg in eine liebevollere, mitfühlendere Zukunft wünscht, begleite ich dich als Systemische Beraterin und Heilpraktikerin für Psychotherapie mit viel Freude und Fingerspitzengefühl auf deinem Weg. Unter anneweissberatung.de findest du viele Infos über Möglichkeiten, dich von mir in deinem Prozess unterstützen zu lassen. FRAG ANNEMöchtest du selbst eine Frage für den Podcast stellen? Das geht ganz einfach und anonym unter anneweissberatung.de/fraganne.     VERBINDE DICH MIT MIR Ansonsten gilt wie immer: Verbinde dich sehr gern mit mir über instagram.com/annekristinaweiss, schau auf meiner Website unter anneweissberatung.de vorbei oder schreib mir eine Mail unter hallo@anneweissberatung.de.  DEN PODCAST UNTERSTÜTZENFalls dich meine Arbeit schon eine Weile begleitet und du den Podcast als hilfreich erlebst, freue ich mich riesig über eine positive Bewertung oder Rezension auf Apple Podcasts - auf diese Weise kann der Podcast nämlich noch leichter gefunden werden und andere Menschen erreichen. Tausend Dank dir! 

Mar 9

48 min 51 sec

Die meisten von uns ahnen, dass uns ein liebevolleres Verhältnis zu uns selbst gut täte - nur haben wir oft das Gefühl, mehr oder weniger weit davon entfernt zu sein. Die gute Nachricht? Liebe ist nicht nur ein Gefühl. Sie ist vor allem auch etwas, das wir tun - und damit vor allem eine Entscheidung. :-) Wenn auch du dir wünscht, noch mehr in ein gelebtes, liebevolles Selbsverhältnis hineinzufinden, dann lernst du in dieser Podcastfolge fünf Säulen der Selbstliebe kennen, auf denen du ein stabiles Fundament errichten kannst, das dich auch in stürmischen Zeiten sicher trägt. Für mich sind diese fünf Säulen eine ganz wichtige Essenz meiner Arbeit - ich hoffe, sie mögen dich zum richtigen Zeitpunkt erreichen und dir dabei helfen, genau dort, wo du jetzt bist, mehr Liebe und Mitgefühl in dir selbst zu finden. BERATUNGWenn du spürst, dass du dir über die Folge hinaus Unterstützung auf deinem persönlichen Weg in eine liebevollere, mitfühlendere Zukunft wünscht, begleite ich dich als Systemische Beraterin und Heilpraktikerin für Psychotherapie mit viel Freude und Fingerspitzengefühl auf deinem Weg. Unter anneweissberatung.de findest du viele Infos über Möglichkeiten, dich von mir in deinem Prozess unterstützen zu lassen. FRAG ANNEMöchtest du selbst eine Frage für den Podcast stellen? Das geht ganz einfach und anonym unter anneweissberatung.de/fraganne.     VERBINDE DICH MIT MIR Ansonsten gilt wie immer: Verbinde dich sehr gern mit mir über instagram.com/annekristinaweiss, schau auf meiner Website unter anneweissberatung.de vorbei oder schreib mir eine Mail unter hallo@anneweissberatung.de.  DEN PODCAST UNTERSTÜTZENFalls dich meine Arbeit schon eine Weile begleitet und du den Podcast als hilfreich erlebst, freue ich mich riesig über eine positive Bewertung oder Rezension auf Apple Podcasts - auf diese Weise kann der Podcast nämlich noch leichter gefunden werden und andere Menschen erreichen. Tausend Dank dir!

Feb 23

55 min 20 sec

Unsicherheit ist ein Teil unseres Lebens. Das spüren wir in der aktuellen Zeit ganz besonders, aber um mit Unsicherheit konfrontiert zu werden, braucht es gar keine Pandemie: Dass wir nicht immer davon ausgehen können, dass sich alles so entwickelt, wie wir es planen, erleben wir auch im Kleinen immer wieder. Anstrengend für uns wird es dann, wenn wir diesen ganz natürlichen Überraschungseffekt des Lebens beantworten, indem wir noch mehr in die Kontrolle gehen und uns bemühen, in unserem Handeln noch perfekter zu werden. Ich möchte dich in dieser Folge zu der Erkenntnis einladen, dass es wohltuend sein, anzuerkennen, dass wir zwar sehr wirkmächtig sind - aber eben nicht allmächtig. :-) Und dir anhand von fünf Fragen zeigen, inwiefern du trotzdem in jeder Situation deines Lebens ganz bewusst Einfluss nehmen kannst: Über die Wahl, die du in Hinblick darauf triffst, was für ein Mensch du genau dort, wo du gerade bist, sein möchest. BERATUNGWenn du spürst, dass du dir über die Folge hinaus Unterstützung auf deinem persönlichen Weg in eine liebevollere, mitfühlendere Zukunft wünscht, begleite ich dich als Systemische Beraterin und Heilpraktikerin für Psychotherapie mit viel Freude und Fingerspitzengefühl auf deinem Weg. Unter anneweissberatung.de findest du viele Infos über Möglichkeiten, dich von mir in deinem Prozess unterstützen zu lassen. FRAG ANNEMöchtest du selbst eine Frage für den Podcast stellen? Das geht ganz einfach und anonym unter anneweissberatung.de/fraganne.     VERBINDE DICH MIT MIR Ansonsten gilt wie immer: Verbinde dich sehr gern mit mir über instagram.com/annekristinaweiss, schau auf meiner Website unter anneweissberatung.de vorbei oder schreib mir eine Mail unter hallo@anneweissberatung.de. 

Feb 16

40 min 18 sec

Vom Loslassen haben wir alle schon gehört - wie befreiend und heilsam es sein kann. Stimmt's? In der Realität machen wir aber oft die Erfahrung, dass es gar nicht so leicht ist, auf Knopfdruck loszulassen - schließlich gibt es fast immer einen Anteil in uns, für den es absolut Sinn macht, an einer Beziehung, einer Erfahrung oder einem Gefühl festzuhalten. Ich möchte dich in der heutigen Folge deshalb dazu einladen, das Loslassen für einen Moment loszulassen ;-) - und dich stattdessen dem Teil in dir zuzuwenden, dem das Festhalten im Augenblick noch so wichtig ist. Gemeinsam erkunden wir, welche Bedürfnisse dieser Teil von dir verkörpert, wie du liebevoll für ihn Fürsorge tragen kannst und was es in dir braucht, um mehr Frieden zu erleben. Wenn du spürst, dass du dir über die Folge hinaus Unterstützung auf deinem persönlichen Weg in eine liebevollere, mitfühlendere Zukunft wünscht, begleite ich dich als Systemische Beraterin und Heilpraktikerin für Psychotherapie voller Freude und Engagement auf deinem Weg. Unter anneweissberatung.de findest du viele Infos über Möglichkeiten, dich von mir in deinem Prozess unterstützen zu lassen.  P.S:  Ansonsten gilt wie immer: Verbinde dich sehr gern mit mir über instagram.com/annekristinaweiss oder schreib mir einfach eine Mail unter hallo@anneweissberatung.de. Möchtest du selbst eine Frage für den Podcast stellen? Das geht ganz einfach und anonym unter anneweissberatung.de/fraganne.    

Feb 9

45 min 30 sec

Jede*r von uns spricht tagtäglich mit sich - nicht selten ohne, dass uns das überhaupt bewusst wäre. Und oft leider auch auf eine Art und Weise, die alles andere als bekräftigend und liebevoll ist, sondern uns vielmehr mit unserer tagtäglichen Dosis Negativität und Selbstzweifel umspült. Wie wäre es, wenn du aufhören würdest, dich auf diese Weise immer wieder selbst zu sabotieren und damit beginnen würdest, dein Sprechen mit dir selbst als machtvolles Instrument für mehr Liebe, Mitgefühl und positive Veränderung in deinem Leben zu nutzen? In dieser Podcastfolge spreche ich nicht nur über (familien-)systemische Hintergründe unserer gewohnheitsmäßigen Art und Weise, oft sehr kritisch mit uns zu sprechen, sondern zeige dir auch, wie du ganz konkret lernen kannst, liebevolle und mitfühlende Selbstgespräche in deinem Alltag zu verankern und dadurch eine ganz neue Freiheit zu finden: Die Freiheit, du selbst zu sein und weniger auf Bestätigung im Außen schielen zu müssen, weil du die wichtigste Quelle der Selbstliebe und bedingungslosen Annahme immer schon in dir selbst finden kannst.Wenn du spürst, dass du dir über die Folge hinaus Unterstützung auf deinem persönlichen Weg in eine liebevollere, mitfühlendere Zukunft wünscht, begleite ich dich als Systemische Beraterin und Heilpraktikerin für Psychotherapie voller Freude und Engagement auf deinem Weg. Unter anneweissberatung.de findest du viele Infos über Möglichkeiten, dich von mir in deinem Prozess unterstützen zu lassen.  P.S:  Ansonsten gilt wie immer: Verbinde dich sehr gern mit mir über instagram.com/annekristinaweiss oder schreib mir einfach eine Mail unter hallo@anneweissberatung.de. Möchtest du selbst eine Frage für den Podcast stellen? Das geht ganz einfach und anonym unter anneweissberatung.de/fraganne.     

Feb 2

47 min 47 sec

Einsamkeit - das ist ein Phänomen, dem vermutlich jedem*r von uns im Laufe des eigenen Lebens begegnet und das nicht wenige von uns im Moment ganz besonders erleben. In der heutigen Folge spreche ich deshalb darüber, was uns helfen kann, Gefühlen der Einsamkeit akzeptierend und mitfühlend zu begegnen und uns gleichzeitig dennoch verbunden zu fühlen - mit uns selbst und mit anderen. Ich hoffe sehr, dass die Impulse aus dieser Folge dir vielleicht eine kleine Unterstützung sein können. Solltest du im Moment allerdings nicht nur mit Gefühlen der Einsamkeit, sondern auch mit depressiven Gefühlen zu tun haben, zögere bitte nicht, dir Unterstützung zu suchen - zum Beispiel bei deine*r Hausärzt*in oder beim Info-Telefon der Deutschen Depressionshilfe unter 0800 / 33 44 533 (Mo, Di, Do: 13:00 – 17:00 Uhr, Mi, Fr: 08:30 – 12:30 Uhr).Natürlich kannst du dich auch sehr gern mit mir verbinden - zum Beispiel unter instagram.com/annekristinaweiss oder über hallo@anneweissberatung.de. Viele Infos über Möglichkeiten mit mir zu arbeiten findest du außerdem unter anneweissberatung.de. Wenn du selbst eine Frage für den Podcast einreichen möchtest, geht das ganz leicht und anonym unter anneweissberatung.de/fraganne.Ich freue mich sehr, von dir zu hören!P.S.: Die Apps, die ich in der Folge erwähne, sind:HeadspaceDeliciously Ella(Alle erwähnten Ressourcen sind unbezahlte Werbung und entsprechen nur meiner persönlichen Empfehlung.)

Jan 26

53 min 5 sec

"Lohnt es sich, einen neuen beruflichen Weg einzuschlagen, wenn ich mit dem, was ich gerade tue, eigentlich nicht glücklich bin?" - diese Frage steht heute im Mittelpunkt des Podcasts und ich möchte gleich zu Beginn am liebsten laut rufen: "Ja, jaa, jaaa!" Ich persönlich bin in dieser Frage echte Idealistin und überzeugt davon, dass es nie zu spät dafür ist, uns auf den Weg zu machen, unsere individuellen Fähigkeiten auf eine Weise einzubringen, die der Welt dient und uns selbst Freude macht. Meine Wahrnehmung ist nämlich: Jede*r von uns bringt auf seine ganz eigene wertvolle Art und Weise kostbare Eigenschaften und Gaben mit, die diese Welt braucht. Und ich finde, es wäre jammerschade, wenn dieses Geschenk deinen Mitmenschen verloren ginge - mal abgesehen davon, dass es doch eigentlich tragisch wäre, den Großteil deiner Lebenszeit mit etwas zu verbringen, das dich langweilt und frustriert, oder? Bevor du dich jetzt sofort aufmachst, um deinen Job an den Nagel zu hängen, möchte ich dich jedoch erst einmal einladen, dich mit drei zentralen Bausteinen für ein erfülltes Wirken und Arbeiten zu befassen: Flow, Sinn und unterstützende Umstände. Jeder dieser drei Aspekte trägt dazu bei, dass sich dein Wirken erfüllend oder frustrierend anfühlen kann. Und nicht immer braucht es gleich die 180-Grad-Wende, sondern manchmal hilft auch eine Veränderung dort, wo du gerade bist, um wieder mehr Freude im Beruf zu erleben. Grundsätzlich möchte ich dich in dieser Frage dennoch zu einer gesunden Portion Mut und Verrücktheit ermutigen: Womit hättest du, wenn du als 80-Jährige*r gemütlich in deinem Sessel sitzt und auf dein Leben zurückblickst, gern den Großteil deiner Zeit verbracht? Wenn die Antwort lautet: "Ganz bestimmt nicht mit dem, was ich gerade mache!", dann ist es nie zu spät für einen Neuanfang.Wenn du spürst, dass du dir über die Folge hinaus Unterstützung auf deinem persönlichen Weg in ein neues Arbeiten und Wirken wünscht, findest du unter anneweissberatung.de viele Infos über Möglichkeiten, dich von mir in deinem Prozess unterstützen zu lassen.  P.S:  Ansonsten gilt wie immer: Verbinde dich sehr, sehr gern mit mir über instagram.com/annekristinaweiss oder schreib mir einfach eine Mail unter hallo@anneweissberatung.de. Möchtest du selbst eine Frage für den Podcast stellen? Das geht ganz einfach und anonym unter anneweissberatung.de/fraganne.    Buchtipps, die ich in der Episode erwähne, sind: 'Das Café am Rande der Welt' von John Streleckey und 'Werde verrückt' von Veit Lindau.

Jan 19

1 hr 4 min

Should I stay or should I go now? Schon die Jungs von The Clash wussten, dass diese Frage gar nicht so leicht zu beantworten ist - gerade dann, wenn es in einer Beziehung nicht mehr so rund läuft, wir uns aber gleichzeitig trotzdem noch mit unserem/r Partner*in verbunden fühlen. Oft verbringen wir dann viel Zeit damit, zu grübeln - nicht selten über die Vor- und Nachteile der Beziehung, über das, was wir einerseits an unserem/r Partner*in schätzen und was uns andererseits so richtig, richtig nervt. Ich möchte dich in dieser Podcastepisode jedoch dazu einladen, einen Großteil der Aufmerksamkeit erst einmal von der Beziehung abzuziehen und zurück zu dir selbst zu holen: Welcher Entwicklungsschritt ist in allererster Linie gerade nicht für deine*n Partner*in, nicht für eure Beziehung, sondern für dich selbst dran? Aus meinen vielfältigen Erfahrungen als Beraterin in diesem Thema kann ich nämlich sagen: Eine Beziehungskrise muss nicht das Ende bedeuten. In den allerallermeisten Fälle weist sie aber darauf hin, dass für uns selbst ein Entwicklungsschritt ansteht, der uns dabei hilft, wieder mehr bei uns selbst anzukommen und die Verantwortung für unser eigenes Wohlergehen wieder in die eigene Hand zu nehmen. In dieser Episode teile ich deshalb verschiedene Fragen mit dir, die dich dabei unterstützen möchten, den Fokus wieder mehr auf das zu richten, was du selbst gerade brauchst und wo es darum geht, dir selbst wieder ein*e bessere*r Partner*in zu sein. Wenn du spürst, dass du dir über die Folge hinaus Unterstützung auf deinem persönlichen Weg aus der Krise und in die Chance wünscht, findest du unter anneweissberatung.de viele Infos über Möglichkeiten, dich von mir in deinem Prozess unterstützen zu lassen.  P.S:  Ansonsten gilt wie immer: Verbinde dich sehr, sehr gern mit mir über instagram.com/annekristinaweiss oder schreib mir einfach eine Mail unter hallo@anneweissberatung.de. Möchtest du selbst eine Frage für den Podcast stellen? Das geht ganz einfach und anonym unter anneweissberatung.de/fraganne.   Ressourcen, die ich im Podcast erwähne, sind:Hilfe und Informationen zum Thema Depression:deutsche-depressionshilfe.de Info-Hotline:  0800 / 33 44 533 Buchtipps von David Schnarch:Die Psychologie sexueller Leidenschaft, 2020, Klett-Cotta.Intimität und Verlangen. Sexuelle Leidenschaft in dauerhaften Beziehungen, 2019, Klett-Cotta.

Jan 12

48 min 47 sec

In dieser Meditation bist du dazu eingeladen, einem ganz besonderen Menschen zu begegnen: Dir selbst. Deinem zukünftigen Selbst, das bereits in einer Gegenwart angekommen ist, in der ganz viel Raum ist für Leichtigkeit, Lebensfreude, Entspannung und Geborgenheit. Wenn du möchtest, kannst du diese Meditation dafür nutzen, in Kontakt mit diesem liebevollen, freudvollen und weisen Teil deines Ichs zu kommen, und dir von deinem Unterbewusstsein Impulse schicken lassen, die dich dabei unterstützen, dich im neuen Jahr voller Freude auf diese positive Zukunft auszurichten. Die Meditation ist als Begleitung zur Podcastfolge 40 gedacht - wenn du möchtest, höre dir diese Folge also gern zuerst an. Alles Liebe und ganz viel Freude für dich!Wenn du gern  positive Veränderungen im neuen Jahr ansteuern und dir dafür noch ein bisschen mehr Unterstützung schenken möchtest, findest du unter anneweissberatung.de alle Infos über Möglichkeiten, mit mir persönlich zu arbeiten.  P.S:  Ansonsten gilt wie immer: Verbinde dich sehr, sehr gern mit mir über instagram.com/annekristinaweiss oder schreib mir einfach eine Mail unter hallo@anneweissberatung.de. Möchtest du selbst eine Frage für den Podcast stellen? Das geht ganz einfach und anonym unter anneweissberatung.de/fraganne.  

Jan 5

21 min 47 sec

Ich wünsche dir ein wunderschönes neues Jahr 2021! In der heutigen Podcastfolge möchte ich dich einladen, dich für eine Wahrheit zu öffnen: Du bist unsagbar kostbar. Und du machst, genauso, wie du bist, durch dein Sein einen großen Unterschied für diese Welt. Wenn du dich erlauben würdest, dich auf diese Perspektive einzulassen, und dich in deinem Handeln mehr und mehr danach auszurichten - was würde das für dein neues Jahr bedeuten? Genau diese Fragen möchte ich gemeinsam mit dir in dieser Episode erkunden. Außerdem gehört zu dieser Folge noch eine Meditation, die ich dir schenken möchte: Die Begegnung mit deinem zukünftigen Ich, das bereits in mehr Leichtigkeit, Freude und Geborgenheit angekommen ist, und das dir Impulse für deinen Weg in ein helleres Leben mitgeben kann. Du findest die Meditation in der Podcastfolge 41. Ganz viel Freude damit!Wenn du gern  positive Veränderungen im neuen Jahr ansteuern und dir dafür noch ein bisschen mehr Unterstützung schenken möchtest, findest du unter anneweissberatung.de alle Infos über Möglichkeiten, mit mir persönlich zu arbeiten.  P.S:  Ansonsten gilt wie immer: Verbinde dich sehr, sehr gern mit mir über instagram.com/annekristinaweiss oder schreib mir einfach eine Mail unter hallo@anneweissberatung.de. Möchtest du selbst eine Frage für den Podcast stellen? Das geht ganz einfach und anonym unter anneweissberatung.de/fraganne.  

Jan 5

24 min 53 sec

2020 - was für ein Wahnsinnsjahr! Ein Jahr, das uns alle gefordert, durchgerüttelt und sicherlich jedem von uns die ein oder andere Erkenntnis beschert hat. Welche Erkenntnisse für mich persönlich in diesem Jahr ganz besonders prägend und hilfreich waren, möchte ich in dieser Sonderfolge des Podcasts mit dir teilen. Außerdem möchte ich mich an dieser Stelle einmal ganz herzlich bei dir bedanken: Danke, dass du mir dein Ohr und deine Zeit schenkst! Danke, dass du deine Fragen mit mir teilst! Danke, dass du mein Anliegen unterstützt, mehr Menschen für eine mitfühlende Perspektive zu sensibilisieren! Ohne dich wäre mein Jahr 2020 nicht so schön und bereichernd gewesen, wie ich es erlebt habe. Wenn auch du einen wertschätzenden Blick zurückwerfen (und vielleicht auch schon einmal nach vorne ins neue Jahr schielen möchtest), kann dich mein Fragebogen für den Jahreswechsel vielleicht dabei unterstützen. Diesen findest du als Geschenk auf meiner Website unter https://anneweissberatung.de/fuer-dich/  - ganz viel Freude damit!Ich wünsche dir eine besinnliche Zeit zwischen den Tagen und nur das Allerbeste für das neue Jahr! Alles Liebe für dich, deine Anne. P.S: Ansonsten gilt wie immer: Verbinde dich sehr, sehr gern mit mir über instagram.com/annekristinaweiss oder meine Website anneweissberatung.de. Wenn du gern mit mir in einem 1:1-Setting arbeiten möchtest, findest du dort alle Infofs über mein Angebot. Und wenn du selbst eine Frage für den Podcast stellen möchtest, dann freue ich mich sehr: Das geht ganz einfach und anonym unter anneweissberatung.de/fraganne . 

Dec 2020

57 min 23 sec

Dieses Jahr ist alles anders - das spüren viele von uns gerade ganz besonders: An Weihnachten, also zu einer Zeit, deren Magie darin zu liegen scheint, dass alles so ist "wie immer". Was wäre aber, wenn neben all dem verständlichen Frust auch eine Chance darin liegen würde, dass manche Konventionen, manches  "Wie immer" dieses Jahr wegfällt? Ich lade dich in dieser Folge dazu ein, dich auf das zu besinnen, was Weihnachten im Kern ausmacht. Dafür leite ich dich durch ein paar sorgfältig ausgewählte Fragen, die dich dabei unterstützen möchten, wieder mehr bei dir anzukommen - und bei dem, was für dich wesentlich ist. Deshalb wird es in dieser Folge noch etwas ruhiger als sonst. Such dir also gern einen Rahmen, in dem du dich wohl, sicher und ungestört fühlst. Ich wünsche dir ganz viel Freude und vor allem: Frohe Weihnachten!Wenn du den Podcast als hilfreich erlebst und mir ein kleines Weihnachtsgeschenk machen möchtest, freue ich mich riesig über eine Bewertung oder einen Kommentar bei ITunes oder Apple Podcasts. Tausend Dank!Ansonsten gilt wie immer: Verbinde dich sehr, sehr gern mit mir über instagram.com/annekristinaweiss oder meine Website anneweissberatung.de. Wenn du gern mit mir in einem 1:1-Setting arbeiten möchtest, findest du dort alle Infofs über mein Angebot. Und wenn du selbst eine Frage für den Podcast stellen möchtest, dann freue ich mich sehr: Das geht ganz einfach und anonym unter anneweissberatung.de/fraganne .

Dec 2020

34 min 47 sec

Manchmal kostet es Mut, Entscheidungen zu treffen. Und manchmal kostet es noch ein bisschen mehr Mut, unsere Entscheidung dann auch zu vertreten - vor allem dann, wenn andere Menschen in unserem Leben davon nicht unbedingt begeistert sind. In dieser Folge möchte ich dir deshalb zeigen, wie du lernen kannst, emotionale Verstrickungen zwischen deinem Gegenüber und dir leichter zu erkennen und dann vor allem auch zu lösen. Mithilfe der sogenannten Transaktionsanalyse lernst du, häufiger in einer erwachsenen, klaren Position zu bleiben und deine Entscheidungen auf konstruktive Weise zu kommunizieren - sogar dann, wenn die Reaktion deines Gegenübers dich irgendwie einschüchtert oder dir ein schlechtes Gewissen macht. Auf diese Weise eröffnest du euch beiden nicht nur die Chance individuell zu wachsen, sondern bringst auch eure Beziehung in ein neues, stimmigeres Gleichgewicht. Gar nicht so schlecht, oder? :-)P.S.:  Wenn du Lust hast, Veränderungen in deinem eigenen Leben zu gestalten, begleite ich dich als Systemische Beraterin auch sehr gern persönlich dabei - alle Infos dazu findest du unter anneweissberatung.de. Du möchtest selbst eine Frage für den Podcast stellen? Das geht ganz einfach über anneweissberatung.de/fraganne.  Außerdem freue ich mich wie immer riesig über dein Feedback und deine eigenen Erfahrungen mit dem Thema - zum Beispiel über instagram.com/annekristinaweiss oder eine Rezension in Apple Podcasts. 

Dec 2020

41 min 57 sec

Die Fähigkeit zu denken ist etwas Wunderbares - wenn sie uns dabei unterstützt, auf konstruktive Weise Lösungen für das zu ersinnen, was uns umtreibt. Nicht selten haben wir aber eher das Gefühl, unser Kopf läuft im Grübelmodus immer heißer, konstruktive Perspektiven geraten außer Sichtweise und wir selbst haben dabei keine Ahnung, wie wir das Gedankenkarussell ein bisschen verlangsamen können.  Wenn auch du das Problem kennst, dass sich deine Gedanken einfach nicht beruhigen wollen, möchte dir diese Episode dabei helfen, deinen inneren Grübler zu besänftigen - und zwar mit viel Wertschätzung, Selbstmitgefühl und ein paar konkreten Tipps für einen konstruktiveren Umgang mit Grübelthemen.  P.S.:  Wenn du Lust hast, Veränderungen in deinem eigenen Leben zu gestalten, begleite ich dich als Systemische Beraterin auch sehr gern persönlich dabei - alle Infos dazu findest du unter anneweissberatung.de. Du möchtest selbst eine Frage für den Podcast stellen? Das geht ganz einfach über anneweissberatung.de/fraganne.  Außerdem freue ich mich wie immer riesig über dein Feedback und deine eigenen Erfahrungen mit dem Thema - zum Beispiel über instagram.com/annekristinaweiss oder eine Rezension in Apple Podcasts.

Dec 2020

59 min 47 sec

Es gibt Momente in unseren Beziehungen, in denen teilen wir aus purer Freude und einem innigen Gefühl der Verbundenheit. Es gibt Momente, in denen sind wir für andere da, auch wenn es mal anstrengend ist, weil es unseren Werten entspricht. Und dann gibt es diese Momente, in denen wir glauben, anderen etwas Gutes zu tun - und in denen wir schnurstracks unsere eigenen Grenzen überlatschen.Verantwortung und Liebe können Hand in Hand gehen. Nicht immer haben wir aber ein gesundes Gefühl dafür, wo wertvolles und wertebasiertes Handeln endet - und wo Verhalten beginnt, das anderen dienen möchte, tatsächlich aber (mindestens für uns selbst) schädlich ist. In dieser Podcastfolge lade ich dich ein, wieder ein gesundes Gespür für deine eigenen Grenzen zu entwickeln. Dabei werfen wir gemeinsam auch einen Blick auf deine Werte. Wenn du möchtest, findest du dafür meine Werteliste unter anneweissberatung.de/werte. Ich würde mich riesig freuen, wenn die Podcastfolge dich dabei unterstützt, in deinem Handeln mehr bei dir, deinen Bedürfnissen und deinen Werten zu sein. Falls du deine Gedanken und Erfahrungen dazu mit mir teilen möchtest, schau sehr gern unter instagram.com/annekristinaweiss vorbei oder schreib mir eine Mail unter hallo@anneweissberatung.deP.S.:  Wenn du Lust hast, Veränderungen in deinem eigenen Leben zu gestalten, begleite ich dich als Systemische Beraterin auch sehr gern persönlich dabei - alle Infos dazu findest du unter anneweissberatung.de. Du möchtest selbst eine Frage für den Podcast stellen? Das geht ganz einfach über anneweissberatung.de/fraganne.     

Dec 2020

50 min 44 sec

In der neuen Podcastfolge dreht sich alles um die Frage, wie wir auch während der aktuellen Kontaktbeschränkungen in unserer Lebensfreude bleiben und gut für unsere Bedürfnisse sorgen. Dazu braucht es (wie wir vermutlich alle mittlerweile festgestellt haben) nämlich leider etwas mehr als Kaffee, Kekse und Netflix.  Damit wir eine Ahnung davon bekommen, was uns dabei helfen kann, wieder mehr ins Gleichgewicht zu kommen, macht es Sinn, erst einmal genau diese Frage genauer ins Auge zu fassen: Welche Bedürfnisse haben wir eigentlich? Ich teile ein Modell mit dir, das ich in diesem Zusammenhang sehr hilfreich finde - das Modell der vier Grundbedürfnisse nach Klaus Grawe. Grawe geht davon aus, dass wir vor allem das brauchen: Sichere Bindungen, das Gefühl selbst Einfluss nehmen zu können, einen stabilen Selbstwert und Erfahrungen der Lust bzw. Freude. Im Podcast lade ich dich deshalb ein, einmal genau hinzuschauen: Wie ist es um die vier Bereiche aktuell bei dir bestellt? Und wo könntest du deinem Wohlbefinden ein bisschen mehr Aufmerksamkeit schenken? Ich habe mir ein bisschen Gedanken gemacht, wie wir unseren Bedürfnissen auch in dieser besonderen Zeit gerecht werden können - und teile sechs Impulse mit dir, die dir hoffentlich dabei helfen, wieder ein bisschen mehr Lebensfreude in deinen Alltag einzuladen. Alles Liebe für dich! Deine Anne.P.S.:  Ich freue mich wie immer riesig über dein Feedback zur Folge und deine eigenen Gedanken zum Thema - zum Beispiel über instagram.com/annekristinaweiss.  Wenn du Lust hast, Veränderungen in deinem eigenen Leben zu gestalten, begleite ich dich als Systemische Beraterin sehr gern persönlich dabei - alle Infos dazu findest du unter anneweissberatung.de. Du möchtest selbst eine Frage für den Podcast stellen? Das geht ganz einfach über anneweissberatung.de/fraganne.    

Nov 2020

50 min 57 sec