Uptowns Finest - Der Hip Hop Podcast mit DJ Ron

DJ Ron & FastPhive

Im Uptowns Finest Talk trifft sich DJ Ron mit Künstlern aus der Hip Hop Szene und spricht mit ihnen über die Musik und ihren kreativen Schaffensprozess. In intimer Atmosphäre entstehen Gespräche, die viel tiefere Einblicke in die Gedankenwelt von Deutschrap-Künstlern zulassen, als die üblichen Interviews in der obligatorischen Promophase.

All Episodes

Joy Denalane kann auf eine wahnsinnige Musikkarriere zurückblicken, aber einige ihrer ersten musikalischen Projekte sind selbst ihr nicht mehr so ganz frisch in Erinnerung. Gut, dass Ron tief in den Archiven gegraben hat und Joy mit längst vergessenen Releases überraschen kann. Die Beiden sprechen im Zoom-Interview über ihre frühe musikalische Prägung und wie sie nach ihren ersten Versuchen mit einigen Pop-Projekten zu ihrem eigenen Sound gefunden hat. Joy erzählt auch von ihrer Zeit mit Freundeskreis, dem Impact von „Mit Dir“ und natürlich ihrer aktuellen Platte „Let Yourself Be Loved“, was sie als erste deutsche Künstlerin bei Motown Records veröffentlicht hat. Im Interview erfahrt ihr außerdem von spannenden Begegnungen mit Common, John Legend, Raekwon oder Justin Timberlake und ihre Berührungspunkte mit der HipHop-Kultur.

Apr 1

55 min 55 sec

Der Baba aller Babas iz da! Xatar ist zu Gast im Uptowns Finest Talk Nr. 24 und spricht mit Ron über seinen künstlerischen Werdegang, der deutschsprachigen Gangsta-Rap geprägt hat wie kein anderer. Die Beiden sprechen über seine Anfänge im Jugendzentrum, Liebe für Eurodance ala Haddaway, Deutschrap-Inspiration von Moses Pelham, Savas oder Charnell und die frühe Vision hinter seinem Label Alles Oder Nix. Außerdem erfahrt ihr, wie man ein Album im Knast aufnimmt – man weiß ja nie, wann man diese Information mal gebrauchen kann – warum der Sound auf der neuen Platte „Hrrr“ so zeitgeistig ist und wo die Baile-Funk-Einflüsse herkommen.

Mar 4

47 min 4 sec

Gentleman hat gerade sein neues Album »Blaue Stunde« veröffentlicht und Ron hat sich mit ihm auf ein Interview über Zoom verabredet. Die Beiden begeben sich auf eine kleine Zeitreise durch die wichtigsten Stationen seiner Karriere. Von »Tabula Rasa« über »Intoxication« bis hin zu »Blaue Stunde«, seinem ersten Album auf Deutsch. Außerdem spricht Gentleman über seinen ersten Auftritt in Jamaica, rare Platten und Mixtapes, seinen internationalen Erfolg und dem weltweiten Einfluss von Reggae & Dancehall.

Dec 2020

30 min 27 sec

Der wunderbare Megaloh ist zu Gast in der neuen Ausgabe des Uptowns Finest Talks und Ron hat sich mit ihm über einzelne Stationen seiner langen Karriere bis hin zur aktuellen Hotbox EP in 2020 unterhalten. Die Beiden quatschen über frühe Rap-Einflüsse von Fresh Familee, Curse, Afrob, Samy und Snoop Dogg oder aktuellen Inspirationen aus dem Drill-Sound von Fivio Foreign, 22Gz und G Herbo. Außerdem erfahrt ihr, warum Mega früher mal Eurodance gehört hat und Ron gibt die peinliche Anekdote zum Besten, wie die Beiden sich auf dem Splash! Festival kennengelernt haben. Das Interview wurde wieder im Rahmen eines Instagram-Live-Talks aufgenommen. Wenn ihr das nächste Mal live dabei sein wollt, solltet ihr schleunigst DJ Ron auf Insta folgen.

Aug 2020

32 min 31 sec

Für die neue Podcast-Episode hatte Ron das große Vergnügen mit Clueso zu sprechen. Man mag ihn auf den ersten Blick als deutschen Pop-Sänger verorten, dabei hat er viel mehr Hip-Hop-Background als man denken mag. Die Beiden sprechen über seine Breakdance-, Graffiti- und Freestyle-Vergangenheit, den Einfluss von Mos Def auf seinen Gesang, und seine ersten Berührungspunkte mit deutschsprachigem Rap von Künstlern wie MC Rene, Stieber Twins, Spax oder Max Herre und Freundeskreis. Außerdem spricht er über seinen Songwriting-Prozess, sein kommendes Album mit einigen Rap-Parts und Trap-Einflüssen, sowie seinen Song mit Capital Bra. Das Interview wurde über einen Instagram-Live-Talk aufgenommen. Wenn ihr das nächste Mal live dabei sein wollt, dann solltet ihr schleunigst DJ Ron auf Insta folgen, falls ihr das noch nicht tut.

Jun 2020

1 hr

Für Uptowns Finest Talk Nr. 20 hat sich DJ Ron mit der Antilopen Gang in Leipzig getroffen. Im Rahmen ihrer „Abbruch, Abbruch“ Tour sprechen Danger Dan, Koljah und Panik Panzer über den Werdegang der Antilopen, das Tourleben inklusive Band-Streitereien und natürlich auch über ihr aktuelles Album. Außerdem reden die vier über die Dipset-Ära mit Snaga & Pillath, Sentino und 6XL-Shirts bis hin zur aktuellen Deutschrap-Landschaft und ihre Liebe für Symba und Pashanim. Als besonderen Bonus gibt’s oben drauf ein Vorwort von Sebastian Krumbiegel, dem Sänger der deutschen Acapella-Pop-Band „Die Prinzen“, der selbst ein großer Fan der Antilopen Gang ist.

Feb 2020

1 hr 10 min

Felix Kummer sieht sich eigentlich als Teil der Band Kraftklub. Mit »Kiox« hat er allerdings gerade sein erstes Solo-Album unter seinem Klarnamen Kummer veröffentlicht und ist direkt auf Platz 1 der deutschen Albumcharts eingestiegen. Ron hat sich mit Felix in Chemnitz getroffen, über die Entstehung von »Kiox«, Morgenroutine und seine Rap-Einflüsse durch Frauenarzt & Sido gesprochen. Darüber hinaus plaudern die Beiden über Instagram, Smartphone-Sucht und das Bestehen zwischen Modus-Mio-Playlist und Feuilleton. (Der Link zur G-Shock »On The Radar« Playlist auf Spotify: https://open.spotify.com/playlist/5cEGcb5LuEwiXi0Q0H7sXC)

Nov 2019

1 hr 11 min

Im Rahmen des diesjährigen Splash! Festivals hat sich Ron mit Salwa Benz, Mr. Tone und AsadJohn über aktuelle Musikentwicklungen, Deutschrap und ihren größten gemeinsamen Nenner, das DJing unterhalten. In unserem Live-Talk auf der Fairo Stage ging es u.a. auch um Sexismus, Afrotrap & Autotune und wir wagen einen kleinen Ausblick in die Zukunft. (Der Link zur G-Shock »On The Radar« Playlist auf Spotify: https://open.spotify.com/playlist/5cEGcb5LuEwiXi0Q0H7sXC)

Aug 2019

51 min 43 sec

Für die 17. Ausgabe des Uptowns Finest Talks hat Ron Ahzumjot auf seiner 19QT01-Tour begleitet. Als Embedded Journalist sozusagen. Zwischen Köln, Hamburg, Stuttgart, Frankfurt, Würzburg und Berlin sprechen die Beiden über kleine Anekdoten von der Tour, HipHop-Momente mit Max Herre & OG Keemo, Respektsbekundungen für Nura, Liveshows mit Game-Of-Thrones-Feeling und natürlich auch über sein aktuelles Album »19QT01: Recordings«. (Der Link zur G-Shock »On The Radar« Playlist auf Spotify: https://open.spotify.com/playlist/5cEGcb5LuEwiXi0Q0H7sXC)

Jun 2019

1 hr 30 min

Für den Uptowns Finest Talk Nr. 16 ist Ron nach Frankfurt am Main gefahren und hat Credibil in seinem Studio besucht, um sich mit ihm unter anderem über sein aktuelles Album »Semikolon« zu unterhalten. Erol, wie Credibil bürgerlich heisst, spricht im Interview über seine Deutschrap-Vorbilder, die Beziehung zu seiner Mama, die Bedeutung von »Semikolon« und wie er mit seiner Musik einen Beitrag zur Gesellschaft leisten will. Außerdem haben wir über Spinnweben, Superhelden und Trojanische Pferde gesprochen, aber am Anfang erfahrt ihr erst einmal was alles bei einem Interview schief gehen kann. Deswegen haben wir das Gespräch vor dem eigentlichen Talk dieses Mal nicht weggeschnitten.

Mar 2019

1 hr 10 min

Kein Geringerer als der "King Of Rap" ist zu Gast im Uptowns Finest Talk Nr. 15. Kool Savas hat gerade sein fünftes Soloalbum "KKS" veröffentlicht, mit dem er zum wiederholten Mal die Spitzenposition der deutschen Albumcharts erreicht hat. Kurz vor Release hat sich Ron mit Savas in Berlin getroffen und mit ihm über seine Motivation gesprochen, immer noch "Rapper zu killen". Er spricht u.a. über sein Familienleben als Vater, seinen bisher persönlichsten Song, seine eigene Flucht aus der Türkei als Kind und über das #WirSindMehr-Konzert in Chemnitz. Außerdem erklärt er, warum er nicht die Gegenbewegung zu Trap sein will, warum er Eintöpfe hasst und ne lustige Anekdote vom Splash! Festival Zeltplatz gibt's oben drauf.

Feb 2019

1 hr 10 min

Mit »#DIY« haben sie 2017 die Jahresbestenlisten dominiert. Seltene Einigkeit in der hiesigen Medienlandschaft: Trettmann & KitschKrieg haben mit dem Album einen deutschsprachigen Klassiker erschaffen. Vor ein paar Wochen hat sich Ron mit Fiji Kris, Fizzle und Trettmann in Kreuzberg getroffen, um über ihren aktuellen Hype und den langen Weg dahin zu sprechen. im Uptowns Finest Talk Nr. 14 geht es um Inspiration aus Jamaika, den Einfluss von Lil Yachty und Travis Scott, die außergewöhnliche Zusammenarbeit mit der 187 Strassenbande, und ihre ausgeprägte Vorliebe für Minimalismus. °awhodat° hat das Gespräch mit ihrer Kamera festgehalten.

May 2018

1 hr 5 min

Für Ausgabe Nr. 13 des Uptowns Finest Talks hat sich Ron mit Marteria und Paul Ripke getroffen. Wir würden hier gerne was von einem höchst-seriösem Gespräch schreiben, aber in den ersten Minuten geht’s halt erst mal nur um Onanieren auf dem Dachboden und ein bizarres Spiel namens „Keks-Wichsen“. Neben Sexualkunde sprechen Marten und Paul im Podcast aber auch über ihre tiefe Ost-West-Freundschaft, eine denkwürdige Begegnung mit Christiano Ronaldo, und ihre gemeinsamen Weltreisen. Außerdem gibt’s Frühstück mit dem Vater von Hip Hop und eine innige Umarmung für Johannes B. Kerner.

Mar 2018

1 hr 21 min

Casper ist zu Gast im Uptowns Finest Talk Nummer Zwölf. Ron hat sich mit ihm vor ein paar Tagen in Berlin getroffen um über Toast Hawaii und Frühstücksfernsehen zu philosophieren. Eh klar, dass die Beiden auch über sein aktuelles Album "Lang Lebe Der Tod" sprechen. Ganz nebenbei gibt es Nachhilfe in Sachen Chief Keef, Gemeinsamkeiten mit Lil B und Cas erzählt wie es sich anfühlt Autogramme auf dem Bahnhofsklo zu geben. Außerdem geht's um Musik ohne lyrischen Inhalt, Social Media Detox, Hip Hop Parties und seine erste richtige Kirsche.

Oct 2017

1 hr 8 min

Im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe Treph hatten wir Falk Schacht zu Gast im Atomino Chemnitz und haben mit ihm über die Zukunft von Rap philosophiert. „Von Afro Trap bis Mumble Rap“ war das Thema des Abends. Mit Ron, Shusta, FastPhive, und euren Fragen aus dem Facebook Livestream ergab das eine sehr interessante Gesprächsrunde. Vom Vorsprechen bei VIVA, dem Rückwärts-Nicker von Method Man, über Panzermusik bis hin zu Mumble Rock. Den Talk gibt’s wie gewohnt als Podcast und dieses Mal zusätzlich als Videoaufzeichnung bei Youtube. Gönnt euch!

Aug 2017

1 hr 23 min

Ahzumjot und Ron gehen der Frage auf den Grund, was besser ist: Telefonieren oder Sprachnachrichten?! Klar, es gab auch wichtigere Themen zu besprechen wie zum Beispiel Alans Liebe zu Störgeräuschen, die hohe Erwartungshaltung bei einem Drake Konzert oder Junk-Food-Reviews. Auf der ernsteren Seite der Dinge quatschen die Beiden über Inspiration von deutschen Künstlern wie Peter Fox, Herbert Grönemeyer oder Ce$, über Anrufe von Max Herre, Clickbaiting-Artikel bis hin zum DJing. Vom Hundertsten ins Tausendste real quick!

Mar 2017

1 hr 17 min

Wenn ihr Musik prinzipiell auch nur in die Schubladen "Motherfucker Musik" und "Lustiger Hip Hop" unterteilt, seid ihr hier genau richtig. Im Rahmen unserer Chemnitzer Veranstaltungsreihe "Treph" hatten wir den Red Bull Threestyle World Champion Eskei83 zu Gast. In der rauchigen Club-Atmosphäre des Atomino haben sich Shusta & Ron mit ihm nicht nur kameradschaftlich gedisst, sondern tatsächlich auch ernstere Themen besprochen. Von seiner Entwicklung als DJ, dem Gewinn des Red Bull Threestyle Weltmeister Titels, seiner Reise nach Afghanistan, Unterschiede zwischen Festival- und Club-Gigs bis hin zu seinem Label Crispy Crust Records.

Jan 2017

1 hr 28 min

Es gibt zur Zeit keinen anderen DeutschRap Künstler der mit seinen Interviews so sehr polarisiert wie Fler, und mit "Vibe" hat er gerade ein von allen Seiten hochgelobtes Album veröffentlicht. Umso mehr freut es uns, ihn als nächsten Gast im Uptowns Finest Talk zu begrüßen. Ron hat sich mit ihm in Berlin getroffen und dabei ist ein sehr entspanntes und ehrliches Gespräch über Missverständnisse zwischen Deutschland und Hip Hop, Respekt für Cro und Kollegah, den Humor von Jan Böhmermann, Cloud Rap und das Phänomen Aggro Berlin entstanden. Natürlich ging es auch wieder um Realness, aber eben auch um ungewohnt persönliche Themen wie z.B. eine Familie zu gründen und Kinder zu kriegen. Bestellt euch ne Pizza, es ist Zeit für Fler Interview & Chill.

Oct 2016

1 hr 24 min

Im Januar dieses Jahr die ersten zwei Songs zusammen aufgenommen, sechs Monate später auf dem Splash! Festival gespielt. Bei so einer rasanten Entwicklung kann einem schnell schwindlig werden. Aber Fruchtmax und Hugo Nameless haben alles unter Kontrolle und ihre Jagd nach dem HAK war bis jetzt äußerst erfolgreich. Im Uptowns Finest Talk Nr. 007 spricht Ron mit den Beiden über Früchte, Hater-Kommentare, musikalischen Anspruch, Missgunst, Twitter und Vorbilder im DeutschRap. Und jetzt schreibt ihr mal 4 Sätze über die Jungs ohne reflexartig das Wort „gönnen“ einzubauen. Puh. #wkmsnshg

Sep 2016

38 min 12 sec

In Ausgabe Nr. 006 unseres Quassel-Formats, hat sich Ron mit Afrob bei deftigem Essen und uriger Atmosphäre im Chemnitzer Ratskeller getroffen. Wir sprechen über die Ursprünge der Kolchose in Stuttgart (siehe auch UF Talk Nr. 004 mit Schowi), wie die Fantas und im speziellen Michi Beck geholfen haben, "Reimemonster" zu einem amtlichen Hit zu machen, wie er J Dilla mit Fragen durchlöchert hat, über Probleme mit seinem Pass, alte Kanye West Beats auf seiner Festplatte und Spontanität im Studio. Wer bis hier hin gelesen hat ist doof. Drück auf Play... Jetzt!

Apr 2016

57 min 30 sec

Ist gar nicht so einfach, den Talk mit LGoony & Crack Ignaz auf ein paar Zeilen runterzubrechen. Wir kommen vom Swag Mob in den Weltraum, von Zitronen zu Mandarinen und von Young Thug zu Ostrock. Auf der ernsteren Seite der Dinge spielt sich das Gespräch irgendwo zwischen Touralltag, Inspirationsquellen und Hörgewohnheiten ab. Gokarts, Aliens und diverse Shoutouts sind davon aber eben auch nicht so weit weg. Fakt ist auf jeden Fall eins: Die Erde ist eine Scheibe. (S/o an B.o.B!) Ach und dann war da noch die warme Klobrille von Busta Rhymes, aber hört selbst...

Mar 2016

48 min 29 sec

Die Massiven Töne haben Hip Hop in Deutschland einmal komplett durchgespielt. Vom zeitlosen Album-Klassiker bis hin zur erfolgreichen Pop-Single hat Schowi als Rapper der Band alles miterlebt und Einiges zu erzählen. Zum Beispiel wie man mit nur einem Flyer, den man mit den Stieber Twins teilen muss, sein Album bewirbt. Fanstories von Marteria und Casper. Die Reaktion von Samy Deluxe, als er das erste Mal »Cruisen« gehört hat. Oder auch wie Busta Rhymes und Swizz Beatz in einem New Yorker Studio den Jungs ihr eigenes Video vorstellen. Ach und wusstet ihr, dass die Massiven Töne vorher Epotonic Tunes hießen? Wikipedia jedenfalls nicht.

Feb 2016

1 hr 17 min

Glaubt ihr an die wahre Liebe, Party People? Oder wie muss man sich einen Scooter Song vorstellen, wenn Curse für HP Baxxter schreibt? Spoiler: Im UF Talk #003 findet ihr's raus! Das sind natürlich nicht die einzigen interessanten Themen die es zu bereden gab. Ihr erfahrt außerdem, was das erste Rapkonzert war, was Casper besucht hat, große Hip Hop Momente mit dem Wu-Tang Clan in New York, Rap ohne Drums, und was beim Lubitz schallern mit Pete Rock so alles rauskommt. Vergangenheitsbewältigung auf der Couch. Mit Curse. Und Achim Mentzel.

Jan 2016

1 hr 8 min

Als Mitbegründer von GreenBerlin, Live-DJ von Marteria und Produzent für Marsimoto hat Nobodys Face natürlich einiges zu erzählen. Wir quatschen über Jugendzeiten bei Hansa Rostock, Plattenladen-Politik, denkwürdige Partys und Pizza Hawaii als Gage. Ihr erfahrt wann Marsi sauer wird, wie es ist vor 80.000 Menschen bei Rock Am Ring zu spielen und was auf einer Tour alles schief gehen kann. Vom Zelten auf dem splash!, Marten im Stimmbruch bis hin zur Rente mit Vierzig. Hotellobby-Atmosphäre und Fahrstuhl-Geräusche gibt's noch oben drauf. Da lassen wir uns nicht lumpen.

Dec 2015

58 min 20 sec

Mit einem Namen bewappnet, den man sicherheitshalber per Kopieren und Einfügen von welt.de abschreibt, erobert Costa Meronianakis zur Zeit die Comedy-Bühnen des Landes. In Hip Hop Kreisen kennt man ihn allerdings als Illmatic. Einen Namen, den er laut eigener Aussage nicht mehr so geil findet. In der ersten Ausgabe unseres neuen Talk-Formates spricht Ron ausführlich mit Costa über seinen Weg vom Rapper zum Stand-Up Comedian. Wir plaudern über die Zeit bei 3P, seine Freundschaft zu Moses Pelham, das "Freunde Der Sonne" Album mit Kool Savas, den Beef mit Eko Fresh, dem Weg von Xavier Naidoo, wie es war mit Sabrina Setlur zusammen Vorgruppe für Michael Jackson zu sein und wer eigentlich Money Boy erfunden hat.

Oct 2015

46 min 33 sec