Thomas Foster Musikproduktion Podcast

Thomas Foster

Du hast den Wunsch als Hobby oder Beruf Musikproduzent zu werden, hast aber noch keine Ahnung von diesem Thema, oder du hast dich bereits mit diesem Thema beschäftigt aber möchtest dein Wissen etwas vertiefen? Dann bist du bei uns genau richtig. In diesem Podcast widmen wir uns dem Thema Musikproduktion und geben einen Einblick in diese wirklich spannende Welt und alles was man wissen sollte um so richtig loszulegen. Thomas Foster ist Musikproduzent aus Salzburg und hat zusammen mit seinem Partner Peter Kent Musik für die größten Radio- und TV-Stationen auf der ganzen Welt produziert. Täglich hört man seine Musik auf Stationen in Moskau, Berlin und New York. Sein YouTube Channel “Thomas Foster Musikproduktion” wird jedes Monat von 100.000 Menschen angeklickt.

All Episodes

In dieser Folge spreche ich mit Peter Ries über das Thema Mixen.  Wie nutzt Peter EQs, Kompressoren, wofür nutzt er Modulations Effekte wie Phaser, Flanger und Chorus, Welche Hall und Delay Effekte kommen bei seiner Produktion zum Einsatz und was sind seine kleinen Geheimnisse, wie er seinen Sound so richtig Fett macht.  In meiner Facebook Gruppe könnt ihr Peter Ries Fragen stellen, denn er ist einer der Gruppen Experten: https://www.facebook.com/groups/thomasfostermusikproduktion/members/experts Hier bekommt ihr alle Infos zum Mugent Player: https://youtu.be/naY-wxyjKbw Hier könnt ihr Beta Tester für den Mugent Player werden: https://www.mugent.com/mugentplayerbetatesten EDM komponieren: Basics der elektronischen Musik: https://amzn.to/39q8RDS Ein podlabel Partner: www.podlabel.de

Nov 21

22 min 25 sec

Peter Ries produzierte 'N Sync, Kylie Minogue, Eros Ramazzotti, No Angels, Xavier Naidoo und viele Andere. Angefangen hat er als Sänger und hatte einen ersten Hit als Steve Hall, und arbeitete dann an der Seite von Michael Cretu und Frank Farian. In dieser Folge nimmt uns Peter mit auf eine kleine Zeitreise durch sein Leben als Musikproduzent. Hier hört ihr die Musik von Peter Ries: https://open.spotify.com/artist/1aEmlVUsELFecVCxatIeR6?si=n7eZgZYuRrC8LyC87E9mug Hier bekommt ihr alle Infos zum Mugent Player: https://youtu.be/naY-wxyjKbw Hier könnt ihr Beta Tester für den Mugent Player werden: https://www.mugent.com/mugentplayerbetatest/ EDM komponieren: Basics der elektronischen Musik: https://amzn.to/39q8RDS Ein podlabel Partner: www.podlabel.de

Oct 25

36 min 5 sec

Was genau braucht man, um sich ein Dolby Atmos Studio zu bauen? Welche Lautsprecher, wie viele Lautsprecher, Was ändert sich beim Monitor Controller? Welche Software wird benötigt? All diese Fragen habe ich Mike Hofer von der Firma SMM in München gestellt. Wenn ihr weitere Fragen an Mike Hofer habt, könnt ihr ihn gerne über meine Facebook Gruppe “Thomas Foster musicproduction (german group)” kontaktieren. Dort findet ihr ihn unter Mitglieder unter den Gruppen Experten. Außerdem ist hier die Homepage seiner Firma SMM: https://www.smm-online.de/ EDM komponieren: Basics der elektronischen Musik: https://amzn.to/39q8RDS Ein podlabel Partner: www.podlabel.de

Oct 10

47 min 48 sec

Diese spannende Frage habe ich an Eric Horstmann von Immersive Lab gestellt.  Eric hat wahrscheinlich so viele Musikproduktionen in Deutschland gemischt, wie nur wenige. Darunter findet man Produktionen für KC Rebell & Summer Cem, Adel Tawil, Robin Schulz, Beatrice Egli, Glasperlenspiel und Rodriguez Jr. Wenn ihr weitere Fragen an Eric habt, könnt ihr ihn gerne über meine Facebook Gruppe “Thomas Foster musicproduction (german group)” kontaktieren. Dort findet ihr ihn unter Mitglieder unter den Gruppen Experten. EDM komponieren: Basics der elektronischen Musik: https://amzn.to/39q8RDS Ein podlabel Partner: www.podlabel.de

Sep 27

35 min 43 sec

Seit Juni 2021 unterstützt Apple Music 3D Audio. Seit dem produzieren immer mehr Künstler ihren Track in Dolby Atmos. The Weekend, Lady Gaga, Ariana Grande und viele mehr. Aber was braucht man um in Dolby Atmos zu produzieren und wie funktioniert das? Dazu spreche ich mit David Ziegler der Firma Dolby. Hier findet ihr die Production Tools von Dolby Atmos: https://developer.dolby.com/tools-media/production-tools/dolby-atmos-production-tools/ EDM komponieren: Basics der elektronischen Musik: https://amzn.to/39q8RDS Ein podlabel Partner: www.podlabel.de

Sep 12

48 min 56 sec

In dieser Folge erzählt uns Steffen Harning alles was er in seiner Laufbahn als DJ gelernt hat, wie man sich und seine Musik als DJ vermarktet. Er sollte es wissen, denn zusammen mit seinem Partner hat er nicht nur den DJ Act Milk & Sugar groß gemacht, sondern auch ein eigenes Label aufgebaut, auf dem sie mehrere Hits in den internationalen Charts platzieren konnten. Wenn ihr Steffen kontaktieren wollt könnt ihr das über seine Homepage machen: https://mcp-production.de/ EDM komponieren: Basics der elektronischen Musik: https://amzn.to/39q8RDS Ein podlabel Partner: www.podlabel.de

Aug 30

30 min 24 sec

In dieser Folge erzählt uns Steffen Harning welche Plugins er zur Audio Bearbeitung verwendet (also für EQ, Compressor, Hall, Delay und andere Effekte) und worauf er beim mixen und mastern für den Club achtet. Wenn ihr Steffen kontaktieren wollt könnt ihr das über seine Homepage machen:  https://mcp-production.de/ Lerne Klavier spielen (neue Serie auf meinem YouTube Channel) https://youtu.be/Bm_OzNco9oQ EDM komponieren: Basics der elektronischen Musik: https://amzn.to/39q8RDS Ein podlabel Partner: www.podlabel.de .tb_button {padding:1px;cursor:pointer;border-right: 1px solid #8b8b8b;border-left: 1px solid #FFF;border-bottom: 1px solid #fff;}.tb_button.hover {borer:2px outset #def; background-color: #f8f8f8 !important;}.ws_toolbar {z-index:100000} .ws_toolbar .ws_tb_btn {cursor:pointer;border:1px solid #555;padding:3px} .tb_highlight{background-color:yellow} .tb_hide {visibility:hidden} .ws_toolbar img {padding:2px;margin:0px}.tb_button {padding:1px;cursor:pointer;border-right: 1px solid #8b8b8b;border-left: 1px solid #FFF;border-bottom: 1px solid #fff;}.tb_button.hover {borer:2px outset #def; background-color: #f8f8f8 !important;}.ws_toolbar {z-index:100000} .ws_toolbar .ws_tb_btn {cursor:pointer;border:1px solid #555;padding:3px} .tb_highlight{background-color:yellow} .tb_hide {visibility:hidden} .ws_toolbar img {padding:2px;margin:0px}

Aug 15

42 min 14 sec

In dieser Folge erzählt Steffen Harning von Milk & Sugar darüber wie er House Musik produziert, welche Drums Sounds er verwendet, worauf er bei Bässen achtet und was seine Lieblings Piano Sounds, bzw. seine Lieblings Plugins sind um House Musik zu produzieren.  Falls du mit DJs über Clubmusik disskutieren möchtest könntest du Teil unserer neuen Facebook Gruppe “DJ vs. Produzent” werden https://www.facebook.com/groups/628356890603725 EDM komponieren: Basics der elektronischen Musik: https://amzn.to/39q8RDS Ein podlabel Partner: www.podlabel.de .tb_button {padding:1px;cursor:pointer;border-right: 1px solid #8b8b8b;border-left: 1px solid #FFF;border-bottom: 1px solid #fff;}.tb_button.hover {borer:2px outset #def; background-color: #f8f8f8 !important;}.ws_toolbar {z-index:100000} .ws_toolbar .ws_tb_btn {cursor:pointer;border:1px solid #555;padding:3px} .tb_highlight{background-color:yellow} .tb_hide {visibility:hidden} .ws_toolbar img {padding:2px;margin:0px}.tb_button {padding:1px;cursor:pointer;border-right: 1px solid #8b8b8b;border-left: 1px solid #FFF;border-bottom: 1px solid #fff;}.tb_button.hover {borer:2px outset #def; background-color: #f8f8f8 !important;}.ws_toolbar {z-index:100000} .ws_toolbar .ws_tb_btn {cursor:pointer;border:1px solid #555;padding:3px} .tb_highlight{background-color:yellow} .tb_hide {visibility:hidden} .ws_toolbar img {padding:2px;margin:0px}

Aug 1

27 min 36 sec

Aktuell sind Milk & Sugar in den meisten House Charts mit ihrer aktuellen Version von Let The Sun Shine unter den Top 3. Ein perfekter Zeitpunkt Steffen Harning, ein Teil von Milk & Sugar und der Produzent sämtlicher Produktionen von Milk & Sugar in meinen Podcast zu holen.  Wenn du selber DJ bist, oder du an einem Austausch mit DJs interessiert bist, dann komm doch in unsere neue Gruppe: DJ vs. Produzent https://www.facebook.com/groups/628356890603725 EDM komponieren: Basics der elektronischen Musik: https://amzn.to/39q8RDS Ein podlabel Partner: www.podlabel.de .tb_button {padding:1px;cursor:pointer;border-right: 1px solid #8b8b8b;border-left: 1px solid #FFF;border-bottom: 1px solid #fff;}.tb_button.hover {borer:2px outset #def; background-color: #f8f8f8 !important;}.ws_toolbar {z-index:100000} .ws_toolbar .ws_tb_btn {cursor:pointer;border:1px solid #555;padding:3px} .tb_highlight{background-color:yellow} .tb_hide {visibility:hidden} .ws_toolbar img {padding:2px;margin:0px}.tb_button {padding:1px;cursor:pointer;border-right: 1px solid #8b8b8b;border-left: 1px solid #FFF;border-bottom: 1px solid #fff;}.tb_button.hover {borer:2px outset #def; background-color: #f8f8f8 !important;}.ws_toolbar {z-index:100000} .ws_toolbar .ws_tb_btn {cursor:pointer;border:1px solid #555;padding:3px} .tb_highlight{background-color:yellow} .tb_hide {visibility:hidden} .ws_toolbar img {padding:2px;margin:0px}

Jul 19

41 min 19 sec

Lasst euch von mir und Frank auf eine spannende Reise durch die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft der Synthesizer mitnehmen. Frank und ich analysieren genau was der erste kommerzielle Synthesizer namens Minimoog genau konnte und mit welchen aktuellen Synthesizern Frank arbeitet. EDM komponieren: Basics der elektronischen Musik: https://amzn.to/39q8RDS Podcasts-Distribution: http://fogel-podcasting.de .tb_button {padding:1px;cursor:pointer;border-right: 1px solid #8b8b8b;border-left: 1px solid #FFF;border-bottom: 1px solid #fff;}.tb_button.hover {borer:2px outset #def; background-color: #f8f8f8 !important;}.ws_toolbar {z-index:100000} .ws_toolbar .ws_tb_btn {cursor:pointer;border:1px solid #555;padding:3px} .tb_highlight{background-color:yellow} .tb_hide {visibility:hidden} .ws_toolbar img {padding:2px;margin:0px}.tb_button {padding:1px;cursor:pointer;border-right: 1px solid #8b8b8b;border-left: 1px solid #FFF;border-bottom: 1px solid #fff;}.tb_button.hover {borer:2px outset #def; background-color: #f8f8f8 !important;}.ws_toolbar {z-index:100000} .ws_toolbar .ws_tb_btn {cursor:pointer;border:1px solid #555;padding:3px} .tb_highlight{background-color:yellow} .tb_hide {visibility:hidden} .ws_toolbar img {padding:2px;margin:0px}

Jul 4

42 min 4 sec

Kann man Filmmusik nur in Hollywood machen? Nein, natürlich gibt es auch in Deutschland eine Szene für Filmmusik. Frank Oberpichler schreibt für viele deutsche Serien und erzählt uns in diesem Podcast wie er dazu gekommen ist und wie so eine Produktion abläuft. EDM komponieren: Basics der elektronischen Musik: https://amzn.to/39q8RDS Podcasts-Distribution: http://fogel-podcasting.de .tb_button {padding:1px;cursor:pointer;border-right: 1px solid #8b8b8b;border-left: 1px solid #FFF;border-bottom: 1px solid #fff;}.tb_button.hover {borer:2px outset #def; background-color: #f8f8f8 !important;}.ws_toolbar {z-index:100000} .ws_toolbar .ws_tb_btn {cursor:pointer;border:1px solid #555;padding:3px} .tb_highlight{background-color:yellow} .tb_hide {visibility:hidden} .ws_toolbar img {padding:2px;margin:0px}.tb_button {padding:1px;cursor:pointer;border-right: 1px solid #8b8b8b;border-left: 1px solid #FFF;border-bottom: 1px solid #fff;}.tb_button.hover {borer:2px outset #def; background-color: #f8f8f8 !important;}.ws_toolbar {z-index:100000} .ws_toolbar .ws_tb_btn {cursor:pointer;border:1px solid #555;padding:3px} .tb_highlight{background-color:yellow} .tb_hide {visibility:hidden} .ws_toolbar img {padding:2px;margin:0px}

Jun 20

40 min 8 sec

Frank hat mit seinem Minimoog schon in den 80ern die Arrangements für Songs wie Major Tom - Völlig losgelöst, Taco  Puttin on the ritz eingespielt. Außerdem hatte er mit seinem eigenen Duo Paso Doble mehrere Hits. EDM komponieren: Basics der elektronischen Musik: https://amzn.to/39q8RDS Podcasts-Distribution: http://fogel-podcasting.de .tb_button {padding:1px;cursor:pointer;border-right: 1px solid #8b8b8b;border-left: 1px solid #FFF;border-bottom: 1px solid #fff;}.tb_button.hover {borer:2px outset #def; background-color: #f8f8f8 !important;}.ws_toolbar {z-index:100000} .ws_toolbar .ws_tb_btn {cursor:pointer;border:1px solid #555;padding:3px} .tb_highlight{background-color:yellow} .tb_hide {visibility:hidden} .ws_toolbar img {padding:2px;margin:0px}.tb_button {padding:1px;cursor:pointer;border-right: 1px solid #8b8b8b;border-left: 1px solid #FFF;border-bottom: 1px solid #fff;}.tb_button.hover {borer:2px outset #def; background-color: #f8f8f8 !important;}.ws_toolbar {z-index:100000} .ws_toolbar .ws_tb_btn {cursor:pointer;border:1px solid #555;padding:3px} .tb_highlight{background-color:yellow} .tb_hide {visibility:hidden} .ws_toolbar img {padding:2px;margin:0px}

Jun 6

15 min 47 sec

Die Dance Charts sind in der deutschen Musik Industrie ein wichtiger Baustein, der nicht mehr wegzudenken ist. In dieser zweiten Folge erklärt uns Sebastian Wernke-Schmiesing wie man für die Dance Charts Promotion machen kann und wie er die Zukunft der DJ Musik in Zeiten von Corona sieht. Hier gehts zu den Dance-Charts: https://www.dance-charts.de/ Hier gehts zu meinem Twitch Channel, auf dem ihr jeden Freitag um 19:30 dabei sein könnt wenn DJKC (Kai Soffel) und ich live Musik produzieren: twitch.tv/thomas_foster_music Lerne einen kompletten Song in FL Studio zu produzieren:  www.music-production-academy.com EDM komponieren: Basics der elektronischen Musik: https://amzn.to/39q8RDS Podcasts-Distribution: http://fogel-podcasting.de .tb_button {padding:1px;cursor:pointer;border-right: 1px solid #8b8b8b;border-left: 1px solid #FFF;border-bottom: 1px solid #fff;}.tb_button.hover {borer:2px outset #def; background-color: #f8f8f8 !important;}.ws_toolbar {z-index:100000} .ws_toolbar .ws_tb_btn {cursor:pointer;border:1px solid #555;padding:3px} .tb_highlight{background-color:yellow} .tb_hide {visibility:hidden} .ws_toolbar img {padding:2px;margin:0px}.tb_button {padding:1px;cursor:pointer;border-right: 1px solid #8b8b8b;border-left: 1px solid #FFF;border-bottom: 1px solid #fff;}.tb_button.hover {borer:2px outset #def; background-color: #f8f8f8 !important;}.ws_toolbar {z-index:100000} .ws_toolbar .ws_tb_btn {cursor:pointer;border:1px solid #555;padding:3px} .tb_highlight{background-color:yellow} .tb_hide {visibility:hidden} .ws_toolbar img {padding:2px;margin:0px}

May 24

21 min 6 sec

Wenn ihr im Bereich Clubmusik eure Tracks promoten wollt,  dann sind die Dance-Charts sicher ein wichtiges Tool, dass man nicht übersehen sollte. Aber wie kommt man in die Dance-Charts? Wie funktionieren diese,  wie kann man selber als DJ in den Pool aufgenommen werden um für andere Tracks zu voten und welchen Stellenwert haben die Dance Charts in der deutschen Musikindustrie? Darüber ich heute mit 2 Gästen, die sich in diesem Bereich gut auskennen. Zum einen mit dem Gründer der Dance-Charts Sebastian Wernke-Schmiesing und zum anderen mit dem DJ, Musikproduzenten und lieben Freund von mir Kai Soffel. Hier gehts zu den Dance-Charts: https://www.dance-charts.de/ Hier findet ihr unseren aktuellen Release FIRE: https://open.spotify.com/album/48uP2REKoWChMRIsefD13x?si=uob7verWSemU7OnptWQXsg Lerne einen kompletten Song in FL Studio zu produzieren:  www.music-production-academy.com EDM komponieren: Basics der elektronischen Musik: https://amzn.to/39q8RDS Podcasts-Distribution: http://fogel-podcasting.de .tb_button {padding:1px;cursor:pointer;border-right: 1px solid #8b8b8b;border-left: 1px solid #FFF;border-bottom: 1px solid #fff;}.tb_button.hover {borer:2px outset #def; background-color: #f8f8f8 !important;}.ws_toolbar {z-index:100000} .ws_toolbar .ws_tb_btn {cursor:pointer;border:1px solid #555;padding:3px} .tb_highlight{background-color:yellow} .tb_hide {visibility:hidden} .ws_toolbar img {padding:2px;margin:0px}.tb_button {padding:1px;cursor:pointer;border-right: 1px solid #8b8b8b;border-left: 1px solid #FFF;border-bottom: 1px solid #fff;}.tb_button.hover {borer:2px outset #def; background-color: #f8f8f8 !important;}.ws_toolbar {z-index:100000} .ws_toolbar .ws_tb_btn {cursor:pointer;border:1px solid #555;padding:3px} .tb_highlight{background-color:yellow} .tb_hide {visibility:hidden} .ws_toolbar img {padding:2px;margin:0px}

May 9

22 min 48 sec

Spotify Promotion ist heute einer der wichtigsten Marketing Tools in der Musik Industrie geworden. Wie man das macht und worauf man achten sollte erklärt uns Sebastian Kuck von http://Playlistservice.com Wenn ihr mal meinen aktuellen Release und meinen neuen Spotify Account anschauen wollt findet ihr hier den Link:  https://open.spotify.com/album/1jUfvPBfvs1h0mG8QAXYox?si=atL8P9c_QPGeOU6uKz2udg Lerne einen kompletten Song in FL Studio zu produzieren:  www.music-production-academy.com EDM komponieren: Basics der elektronischen Musik: https://amzn.to/39q8RDS Podcasts-Distribution: http://fogel-podcasting.de .tb_button {padding:1px;cursor:pointer;border-right: 1px solid #8b8b8b;border-left: 1px solid #FFF;border-bottom: 1px solid #fff;}.tb_button.hover {borer:2px outset #def; background-color: #f8f8f8 !important;}.ws_toolbar {z-index:100000} .ws_toolbar .ws_tb_btn {cursor:pointer;border:1px solid #555;padding:3px} .tb_highlight{background-color:yellow} .tb_hide {visibility:hidden} .ws_toolbar img {padding:2px;margin:0px}.tb_button {padding:1px;cursor:pointer;border-right: 1px solid #8b8b8b;border-left: 1px solid #FFF;border-bottom: 1px solid #fff;}.tb_button.hover {borer:2px outset #def; background-color: #f8f8f8 !important;}.ws_toolbar {z-index:100000} .ws_toolbar .ws_tb_btn {cursor:pointer;border:1px solid #555;padding:3px} .tb_highlight{background-color:yellow} .tb_hide {visibility:hidden} .ws_toolbar img {padding:2px;margin:0px}

Apr 26

24 min 51 sec

In der zweiten Folge erklären Lucas Eichberg (Imusician) und ich  was ein Labelcode, ein ISRC Code und ein Bar Code ist, wie man die bekommt, und wofür man sie benötigt.  Wenn ihr mal meinen aktuellen Release und meinen neuen Spotify Account anschauen wollt findet ihr hier den Link:  https://open.spotify.com/album/1jUfvPBfvs1h0mG8QAXYox?si=atL8P9c_QPGeOU6uKz2udg Lerne einen kompletten Song in FL Studio zu produzieren:  www.music-production-academy.com EDM komponieren: Basics der elektronischen Musik: https://amzn.to/39q8RDS Podcasts-Distribution: http://fogel-podcasting.de .tb_button {padding:1px;cursor:pointer;border-right: 1px solid #8b8b8b;border-left: 1px solid #FFF;border-bottom: 1px solid #fff;}.tb_button.hover {borer:2px outset #def; background-color: #f8f8f8 !important;}.ws_toolbar {z-index:100000} .ws_toolbar .ws_tb_btn {cursor:pointer;border:1px solid #555;padding:3px} .tb_highlight{background-color:yellow} .tb_hide {visibility:hidden} .ws_toolbar img {padding:2px;margin:0px}.tb_button {padding:1px;cursor:pointer;border-right: 1px solid #8b8b8b;border-left: 1px solid #FFF;border-bottom: 1px solid #fff;}.tb_button.hover {borer:2px outset #def; background-color: #f8f8f8 !important;}.ws_toolbar {z-index:100000} .ws_toolbar .ws_tb_btn {cursor:pointer;border:1px solid #555;padding:3px} .tb_highlight{background-color:yellow} .tb_hide {visibility:hidden} .ws_toolbar img {padding:2px;margin:0px}

Apr 11

27 min 19 sec

In dieser zweiteiligen Folge erklären wir euch alles was ihr wissen sollten um einen Track zu Release. Welche Firmen gibt es um einen Release zu machen, was sollte man bei der Auswahl berücksichtigen. Braucht man einen Labelcode, was ist ein ISRC Code usw. Zu Gast ist Lucas Eichberg von iMusician, der auch den aktuellen Titel von DJKC und mir released hat.  Wenn ihr man unseren Release und meinen neuen Spotify Account anschauen wollt findet ihr hier den Link: https://open.spotify.com/album/1jUfvPBfvs1h0mG8QAXYox?si=atL8P9c_QPGeOU6uKz2udg Bitte klickt auf meinen Namen (Thomas Foster) und auf FOLLOW, um mir auf Spotify zu folgen, ihr würdet mir damit sehr helfen.  Vielen Dank Und immer kreativ bleiben. Cheers Euer Thomas Foster Lerne einen kompletten Song in FL Studio zu produzieren:  www.music-production-academy.com EDM komponieren: Basics der elektronischen Musik: https://amzn.to/39q8RDS Podcasts-Distribution: http://fogel-podcasting.de .tb_button {padding:1px;cursor:pointer;border-right: 1px solid #8b8b8b;border-left: 1px solid #FFF;border-bottom: 1px solid #fff;}.tb_button.hover {borer:2px outset #def; background-color: #f8f8f8 !important;}.ws_toolbar {z-index:100000} .ws_toolbar .ws_tb_btn {cursor:pointer;border:1px solid #555;padding:3px} .tb_highlight{background-color:yellow} .tb_hide {visibility:hidden} .ws_toolbar img {padding:2px;margin:0px}.tb_button {padding:1px;cursor:pointer;border-right: 1px solid #8b8b8b;border-left: 1px solid #FFF;border-bottom: 1px solid #fff;}.tb_button.hover {borer:2px outset #def; background-color: #f8f8f8 !important;}.ws_toolbar {z-index:100000} .ws_toolbar .ws_tb_btn {cursor:pointer;border:1px solid #555;padding:3px} .tb_highlight{background-color:yellow} .tb_hide {visibility:hidden} .ws_toolbar img {padding:2px;margin:0px}

Mar 28

23 min 12 sec

Schließt man als Sänger eher mit einer Plattenfirma, oder mit dem Musikproduzenten einen Vertrag? Wie findet man das richtige Plattenlabel für seine Musik, bzw. braucht man überhaupt ein Plattenlabel? Und was ist genau der Unterschied zwischen Plattenfirma, Plattenlabel und Verlag? All diese Fragen stellen wir Tim Renner. Er war der jüngste Plattenboss der deutschen Musikindustrie, hat viel zum Erfolg von Bands wie Rammstein beigetragen und hat mittlerweile 2 Bücher über die Musikindustrie geschrieben. Lerne einen kompletten Song in FL Studio zu produzieren:  www.music-production-academy.com EDM komponieren: Basics der elektronischen Musik: https://amzn.to/39q8RDS Podcasts-Distribution: http://fogel-podcasting.de .tb_button {padding:1px;cursor:pointer;border-right: 1px solid #8b8b8b;border-left: 1px solid #FFF;border-bottom: 1px solid #fff;}.tb_button.hover {borer:2px outset #def; background-color: #f8f8f8 !important;}.ws_toolbar {z-index:100000} .ws_toolbar .ws_tb_btn {cursor:pointer;border:1px solid #555;padding:3px} .tb_highlight{background-color:yellow} .tb_hide {visibility:hidden} .ws_toolbar img {padding:2px;margin:0px}.tb_button {padding:1px;cursor:pointer;border-right: 1px solid #8b8b8b;border-left: 1px solid #FFF;border-bottom: 1px solid #fff;}.tb_button.hover {borer:2px outset #def; background-color: #f8f8f8 !important;}.ws_toolbar {z-index:100000} .ws_toolbar .ws_tb_btn {cursor:pointer;border:1px solid #555;padding:3px} .tb_highlight{background-color:yellow} .tb_hide {visibility:hidden} .ws_toolbar img {padding:2px;margin:0px}

Mar 14

43 min 26 sec

Er war, der wahrscheinlich jüngste Plattenboss der deutschen Musikindustrie, als er mit 36 Jahren der Geschäftsführer von “Universal Music Deutschland” wurde.  3 Jahre später baute er den Radiosender Motor FM und das Plattenlabel “Motor Entertainment” auf, auf denen unter anderem Bands wie Rammstein und Amy Winehaus verlegt wurden, er schrieb 2 erfolgreiche Bücher über die Musikindustrie und war der Berliner Staatssekretär für Kultur. Digital ist besser: https://www.amazon.com/Digital-ist-besser/dp/3593392089/ref=sr_1_1?dchild=1&keywords=digital+ist+besser+renner&qid=1614187836&sr=8-1 Wir hatten Sex in den Trümmern und träumten:  https://www.amazon.de/Wir-hatten-Sex-Tr%C3%BCmmern-tr%C3%A4umten/dp/3827011612/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&dchild=1&keywords=Wir+hatten+Sex+in+den+Tr%C3%BCmmern+und+tr%C3%A4umten%3A&qid=1614187788&s=books&sr=1-1 Mugent Sessions mit Hans Martin Buff:https://www.youtube.com/watch?v=ACScbw1lQ_8Ambeo Orbit von Sennheiser, das kostenlose Plugin um 3D Sound zu machen:https://de-at.sennheiser.com/ambeo-orbitHier gehts zur Music Production Academyhttps://music-production-academy.com/Lerne einen kompletten Song in FL Studio zu produzieren:  www.music-production-academy.com EDM komponieren: Basics der elektronischen Musik: https://amzn.to/39q8RDS Podcasts-Distribution: http://fogel-podcasting.de .tb_button {padding:1px;cursor:pointer;border-right: 1px solid #8b8b8b;border-left: 1px solid #FFF;border-bottom: 1px solid #fff;}.tb_button.hover {borer:2px outset #def; background-color: #f8f8f8 !important;}.ws_toolbar {z-index:100000} .ws_toolbar .ws_tb_btn {cursor:pointer;border:1px solid #555;padding:3px} .tb_highlight{background-color:yellow} .tb_hide {visibility:hidden} .ws_toolbar img {padding:2px;margin:0px}.tb_button {padding:1px;cursor:pointer;border-right: 1px solid #8b8b8b;border-left: 1px solid #FFF;border-bottom: 1px solid #fff;}.tb_button.hover {borer:2px outset #def; background-color: #f8f8f8 !important;}.ws_toolbar {z-index:100000} .ws_toolbar .ws_tb_btn {cursor:pointer;border:1px solid #555;padding:3px} .tb_highlight{background-color:yellow} .tb_hide {visibility:hidden} .ws_toolbar img {padding:2px;margin:0px}

Feb 28

54 min 47 sec

Jeder kennt 3D Sound von Dolby Atmos im Kino. Doch 3D Sound funktioniert nicht nur mit einem aufwendigen Setup mit vielen Lautsprecher, sondern kann auch in ein ganz normales Audiofile verpackt werden und mit ganz normalen Kopfhörern konsumiert werden.Hans Martin Buff ist Toningenieur und Musikproduzent und ein Buch zum Thema 3D Sound mit Kopfhörer geschrieben. Überall – Musikproduktion in 3D Audio für Kopfhörer:https://www.soundandrecording.de/shop/ueberall-musikproduktion-in-3d-audio-fuer-kopfhoerer/Mugent Sessions mit Hans Martin Buff:https://www.youtube.com/watch?v=ACScbw1lQ_8Ambeo Orbit von Sennheiser, das kostenlose Plugin um 3D Sound zu machen:https://de-at.sennheiser.com/ambeo-orbitHier gehts zur Music Production Academyhttps://music-production-academy.com/Lerne einen kompletten Song in FL Studio zu produzieren:  www.music-production-academy.com EDM komponieren: Basics der elektronischen Musik: https://amzn.to/39q8RDS Podcasts-Distribution: http://fogel-podcasting.de .tb_button {padding:1px;cursor:pointer;border-right: 1px solid #8b8b8b;border-left: 1px solid #FFF;border-bottom: 1px solid #fff;}.tb_button.hover {borer:2px outset #def; background-color: #f8f8f8 !important;}.ws_toolbar {z-index:100000} .ws_toolbar .ws_tb_btn {cursor:pointer;border:1px solid #555;padding:3px} .tb_highlight{background-color:yellow} .tb_hide {visibility:hidden} .ws_toolbar img {padding:2px;margin:0px}.tb_button {padding:1px;cursor:pointer;border-right: 1px solid #8b8b8b;border-left: 1px solid #FFF;border-bottom: 1px solid #fff;}.tb_button.hover {borer:2px outset #def; background-color: #f8f8f8 !important;}.ws_toolbar {z-index:100000} .ws_toolbar .ws_tb_btn {cursor:pointer;border:1px solid #555;padding:3px} .tb_highlight{background-color:yellow} .tb_hide {visibility:hidden} .ws_toolbar img {padding:2px;margin:0px}

Feb 15

33 min 22 sec

4 Jahre lang schlossen sich Prince und Hans Martin mehrmals die Woche im Studio ein und produzieren einen Song nach dem anderen. In dieser Folge erzählt uns Martin wie Prince einen Song gestartet hat, wie er komponiert, getextet und produziert hat und wie er die zusammenarbeit mit so einem Superstar empfunden hat.Hier gehts zur Music Production Academyhttps://music-production-academy.com/Lerne einen kompletten Song in FL Studio zu produzieren:  www.music-production-academy.com EDM komponieren: Basics der elektronischen Musik: https://amzn.to/39q8RDS Lecton: https://lectonapp.com/de/ Podcasts-Distribution: http://fogel-podcasting.de .tb_button {padding:1px;cursor:pointer;border-right: 1px solid #8b8b8b;border-left: 1px solid #FFF;border-bottom: 1px solid #fff;}.tb_button.hover {borer:2px outset #def; background-color: #f8f8f8 !important;}.ws_toolbar {z-index:100000} .ws_toolbar .ws_tb_btn {cursor:pointer;border:1px solid #555;padding:3px} .tb_highlight{background-color:yellow} .tb_hide {visibility:hidden} .ws_toolbar img {padding:2px;margin:0px}.tb_button {padding:1px;cursor:pointer;border-right: 1px solid #8b8b8b;border-left: 1px solid #FFF;border-bottom: 1px solid #fff;}.tb_button.hover {borer:2px outset #def; background-color: #f8f8f8 !important;}.ws_toolbar {z-index:100000} .ws_toolbar .ws_tb_btn {cursor:pointer;border:1px solid #555;padding:3px} .tb_highlight{background-color:yellow} .tb_hide {visibility:hidden} .ws_toolbar img {padding:2px;margin:0px}

Jan 24

41 min 12 sec

Er hat über 4 Jahre mit Prince zusammen gearbeitet, in dieser Zeit alle Songs mit ihm aufgenommen und gemischt. Seit 2001 lebt er wieder in Deutschland und arbeitet für Leute wie Chaka Khan, Sheryl Crow, Mouse T., und Zucchero und heute ist er bei uns zu Gast: Hans Martin Buff!Lerne einen kompletten Song in FL Studio zu produzieren:  www.music-production-academy.com EDM komponieren: Basics der elektronischen Musik: https://amzn.to/39q8RDS Lecton: https://lectonapp.com/de/ Podcasts-Distribution: http://fogel-podcasting.de .tb_button {padding:1px;cursor:pointer;border-right: 1px solid #8b8b8b;border-left: 1px solid #FFF;border-bottom: 1px solid #fff;}.tb_button.hover {borer:2px outset #def; background-color: #f8f8f8 !important;}.ws_toolbar {z-index:100000} .ws_toolbar .ws_tb_btn {cursor:pointer;border:1px solid #555;padding:3px} .tb_highlight{background-color:yellow} .tb_hide {visibility:hidden} .ws_toolbar img {padding:2px;margin:0px}.tb_button {padding:1px;cursor:pointer;border-right: 1px solid #8b8b8b;border-left: 1px solid #FFF;border-bottom: 1px solid #fff;}.tb_button.hover {borer:2px outset #def; background-color: #f8f8f8 !important;}.ws_toolbar {z-index:100000} .ws_toolbar .ws_tb_btn {cursor:pointer;border:1px solid #555;padding:3px} .tb_highlight{background-color:yellow} .tb_hide {visibility:hidden} .ws_toolbar img {padding:2px;margin:0px}

Jan 10

38 min 29 sec

Was werden Plugins in 10/20 Jahren können? Was werden die nächsten spannenden Features der DAWs also Logic, Cubase, Ableton, etc. sein? Werden wir Alexa nutzen um Ableton Anweisungen zu geben, welche nächsten Schritte auszuführen sind Werden wir Virtual Reality Brillen tragen und virtuelle Instrumente in der Luft spielen?Lerne einen kompletten Song in FL Studio zu produzieren:  www.music-production-academy.com EDM komponieren: Basics der elektronischen Musik: https://amzn.to/39q8RDS Lecton: https://lectonapp.com/de/ Podcasts-Distribution: http://fogel-podcasting.de .tb_button {padding:1px;cursor:pointer;border-right: 1px solid #8b8b8b;border-left: 1px solid #FFF;border-bottom: 1px solid #fff;}.tb_button.hover {borer:2px outset #def; background-color: #f8f8f8 !important;}.ws_toolbar {z-index:100000} .ws_toolbar .ws_tb_btn {cursor:pointer;border:1px solid #555;padding:3px} .tb_highlight{background-color:yellow} .tb_hide {visibility:hidden} .ws_toolbar img {padding:2px;margin:0px}.tb_button {padding:1px;cursor:pointer;border-right: 1px solid #8b8b8b;border-left: 1px solid #FFF;border-bottom: 1px solid #fff;}.tb_button.hover {borer:2px outset #def; background-color: #f8f8f8 !important;}.ws_toolbar {z-index:100000} .ws_toolbar .ws_tb_btn {cursor:pointer;border:1px solid #555;padding:3px} .tb_highlight{background-color:yellow} .tb_hide {visibility:hidden} .ws_toolbar img {padding:2px;margin:0px}

Dec 2020

41 min 16 sec

Wie entsteht ein Song, welche Plugins kommen zum Einsatz, worauf achtet Lukas beim Mixen und welche Rolle spielt das Thema Mastering in seinen Produktionen. EDM komponieren: Basics der elektronischen Musik: https://amzn.to/39q8RDS Lecton: https://lectonapp.com/de/ Podcasts-Distribution: http://fogel-podcasting.de .tb_button {padding:1px;cursor:pointer;border-right: 1px solid #8b8b8b;border-left: 1px solid #FFF;border-bottom: 1px solid #fff;}.tb_button.hover {borer:2px outset #def; background-color: #f8f8f8 !important;}.ws_toolbar {z-index:100000} .ws_toolbar .ws_tb_btn {cursor:pointer;border:1px solid #555;padding:3px} .tb_highlight{background-color:yellow} .tb_hide {visibility:hidden} .ws_toolbar img {padding:2px;margin:0px}.tb_button {padding:1px;cursor:pointer;border-right: 1px solid #8b8b8b;border-left: 1px solid #FFF;border-bottom: 1px solid #fff;}.tb_button.hover {borer:2px outset #def; background-color: #f8f8f8 !important;}.ws_toolbar {z-index:100000} .ws_toolbar .ws_tb_btn {cursor:pointer;border:1px solid #555;padding:3px} .tb_highlight{background-color:yellow} .tb_hide {visibility:hidden} .ws_toolbar img {padding:2px;margin:0px}

Dec 2020

34 min 22 sec

Lukas Hillebrand ist der Produzent von Künstlern wie Lemo, Revolverheld und Julian le Play. In dieser Folge verrät uns Lukas wie er bei einer Gesangsaufnahme vorgeht und wie er Stimmen bearbeitet. EDM komponieren: Basics der elektronischen Musik: https://amzn.to/39q8RDS Lecton: https://lectonapp.com/de/ Podcasts-Distribution: http://fogel-podcasting.de .tb_button {padding:1px;cursor:pointer;border-right: 1px solid #8b8b8b;border-left: 1px solid #FFF;border-bottom: 1px solid #fff;}.tb_button.hover {borer:2px outset #def; background-color: #f8f8f8 !important;}.ws_toolbar {z-index:100000} .ws_toolbar .ws_tb_btn {cursor:pointer;border:1px solid #555;padding:3px} .tb_highlight{background-color:yellow} .tb_hide {visibility:hidden} .ws_toolbar img {padding:2px;margin:0px}.tb_button {padding:1px;cursor:pointer;border-right: 1px solid #8b8b8b;border-left: 1px solid #FFF;border-bottom: 1px solid #fff;}.tb_button.hover {borer:2px outset #def; background-color: #f8f8f8 !important;}.ws_toolbar {z-index:100000} .ws_toolbar .ws_tb_btn {cursor:pointer;border:1px solid #555;padding:3px} .tb_highlight{background-color:yellow} .tb_hide {visibility:hidden} .ws_toolbar img {padding:2px;margin:0px}

Nov 2020

20 min 51 sec

In dieser Folge erfahren wir wie Lukas im Studio Gitarre aufnimmt. Welche Gitarren und welches Equipment verwendet Lukas. Kommen heute noch echte Gitarren Verstärker zum Einsatz oder arbeitet man mittlerweile nur noch mit digitalen Simulationen. EDM komponieren: Basics der elektronischen Musik: https://amzn.to/39q8RDS Lecton: https://lectonapp.com/de/ Podcasts-Distribution: http://fogel-podcasting.de .tb_button {padding:1px;cursor:pointer;border-right: 1px solid #8b8b8b;border-left: 1px solid #FFF;border-bottom: 1px solid #fff;}.tb_button.hover {borer:2px outset #def; background-color: #f8f8f8 !important;}.ws_toolbar {z-index:100000} .ws_toolbar .ws_tb_btn {cursor:pointer;border:1px solid #555;padding:3px} .tb_highlight{background-color:yellow} .tb_hide {visibility:hidden} .ws_toolbar img {padding:2px;margin:0px}.tb_button {padding:1px;cursor:pointer;border-right: 1px solid #8b8b8b;border-left: 1px solid #FFF;border-bottom: 1px solid #fff;}.tb_button.hover {borer:2px outset #def; background-color: #f8f8f8 !important;}.ws_toolbar {z-index:100000} .ws_toolbar .ws_tb_btn {cursor:pointer;border:1px solid #555;padding:3px} .tb_highlight{background-color:yellow} .tb_hide {visibility:hidden} .ws_toolbar img {padding:2px;margin:0px}

Nov 2020

39 min 16 sec

In dieser Folge lernen wir Lukas Hillebrand kennen. Lukas ist nicht nur einer der besten Gitarristen die ich kenne (man hört seine Gitarren zum Beispiel auf dem österreichischen Eurovisions Song Contest Siegertitel "Rise like a phönix"), sondern produziert auch österreichische Künstler wie Lemo, Revolver Held, Julian le Play, und viele mehr. EDM komponieren: Basics der elektronischen Musik: https://amzn.to/39q8RDS Lecton: https://lectonapp.com/de/ Podcasts-Distribution: http://fogel-podcasting.de .tb_button {padding:1px;cursor:pointer;border-right: 1px solid #8b8b8b;border-left: 1px solid #FFF;border-bottom: 1px solid #fff;}.tb_button.hover {borer:2px outset #def; background-color: #f8f8f8 !important;}.ws_toolbar {z-index:100000} .ws_toolbar .ws_tb_btn {cursor:pointer;border:1px solid #555;padding:3px} .tb_highlight{background-color:yellow} .tb_hide {visibility:hidden} .ws_toolbar img {padding:2px;margin:0px}.tb_button {padding:1px;cursor:pointer;border-right: 1px solid #8b8b8b;border-left: 1px solid #FFF;border-bottom: 1px solid #fff;}.tb_button.hover {borer:2px outset #def; background-color: #f8f8f8 !important;}.ws_toolbar {z-index:100000} .ws_toolbar .ws_tb_btn {cursor:pointer;border:1px solid #555;padding:3px} .tb_highlight{background-color:yellow} .tb_hide {visibility:hidden} .ws_toolbar img {padding:2px;margin:0px}

Oct 2020

32 min 15 sec

Wie schaut die Zukunft des Berufes DJ aus? Was bedeutet Corona für Markus Binapf, für Kaiser Souzai und für seine Kollegen? Über dieses nicht ganz einfache, aber sehr aktuelle Thema spricht Markus im vierten und letzten Teil dieser Serie. “Es wird weiter gehen! So oder so. Die Welt hört sich nicht auf zu drehen!” Danke Markus! EDM komponieren: Basics der elektronischen Musik: https://amzn.to/39q8RDS Lecton: https://lectonapp.com/de/ Podcasts-Distribution: http://fogel-podcasting.de .tb_button {padding:1px;cursor:pointer;border-right: 1px solid #8b8b8b;border-left: 1px solid #FFF;border-bottom: 1px solid #fff;}.tb_button.hover {borer:2px outset #def; background-color: #f8f8f8 !important;}.ws_toolbar {z-index:100000} .ws_toolbar .ws_tb_btn {cursor:pointer;border:1px solid #555;padding:3px} .tb_highlight{background-color:yellow} .tb_hide {visibility:hidden} .ws_toolbar img {padding:2px;margin:0px}

Oct 2020

22 min 50 sec

“Um als DJ Erfolg zu haben, sollte man unbedingt seine eigene Musik produzieren.” In dieser Folge erzählt uns Markus Binapfl alias Kaiser Souzai wie er Musik produziert: Mit welchem Programm, welchen Plugins und wie er dabei genau vor geht wird er in dieser Folge verraten. Auf Mugent könnt ihr gratis Samples für Eure Tracks downloaden: www.mugent.com EDM komponieren: Basics der elektronischen Musik: https://amzn.to/39q8RDS Lecton: https://lectonapp.com/de/ Podcasts-Distribution: http://fogel-podcasting.de

Sep 2020

33 min 30 sec

In dieser Folge unterhalten sich Markus Binapfl alias „Kaiser Souzai“ und Thomas Foster über die Technik, die man braucht, um als DJ Musik aufzulegen. Welche Rolle spielt heute Vinyl? Warum legen die meisten DJs mit CD-Playern auf? Was können die heutigen DJ-Programme noch mehr? Und was wird die Zukunft bringen? Diese Themen besprecht Thomas mit DJ Markus Binapfl. Hier gehts zur Homepage von Kaiser Souzai: www.kaisersouzai.com EDM komponieren: Basics der elektronischen Musik: https://amzn.to/39q8RDS Lecton: https://lectonapp.com/de/ Podcasts-Distribution: http://fogel-podcasting.de

Sep 2020

33 min 51 sec

Markus Binapfl alias „Kaiser Souzai“, sollte es wissen, denn er hat in über 40 Ländern seine Musik aufgelegt. In der ersten Folge erzählt uns Markus, wie er angefangen hat Musik zu machen, und wie er DJ wurde. Live zu Gast war Markus auch in Mugent Sessions! Hier könnt ihr Mugent Sessions auf YouTube ansehen: youtu.be/Icqqc80L-Tk EDM komponieren: Basics der elektronischen Musik: https://amzn.to/39q8RDS Lecton: https://lectonapp.com/de/ Podcasts-Distribution http://fogel-podcasting.de

Aug 2020

22 min 31 sec

In dieser Folge erklärt uns Kai wie er seine Tracks mixed und wie er live auflegt und warum er in seinem DJ Set Pro Tools verwendet. Wenn Du Kai in seinem Studio sehen möchtest, dann schau Dir doch mal diese Folge von Mugent Sessions an: https://bit.ly/31Vdkfb  Wenn auch Ihr Euch gratis an den tollen Beats von MUGENT bedienen wollt, findet ihr die hier: https://www.mugent.com/ EDM komponieren: Basics der elektronischen Musik: https://amzn.to/39q8RDS Lecton: https://lectonapp.com/de/ Podcasts-Distribution http://fogel-podcasting.de

Aug 2020

34 min 11 sec

In dieser Folge erklärt uns Kai mit welchen Plugins und welchen Loops er gerne arbeitet und wie er beim Mixen eines Tracks vorgeht. Wenn auch Ihr Euch gratis an den tollen Beats von MUGENT bedienen wollt, findet ihr die hier: https://www.mugent.com/ EDM komponieren: Basics der elektronischen Musik: https://amzn.to/39q8RDS Lecton: https://lectonapp.com/de/ Podcasts-Distribution http://fogel-podcasting.de

Aug 2020

31 min 5 sec

In dieser Folge erklärt uns Kai sein Studio und wie er damit arbeitet. Sein großes Mischpult die Avid D-Control , daß zugleich ein Controller für Pro Tools ist, seine analoge Studer 24 -Super Maschine und seine analogen Kompressoren. EDM komponieren: Basics der elektronischen Musik: https://amzn.to/39q8RDS Lecton: https://lectonapp.com/de/ Podcasts-Distribution http://fogel-podcasting.de

Jul 2020

21 min 24 sec

Er ist der Botschafter der World Peace Parade, Arbeitet für Gary Baker, den Produzenten der Backstreet Boys, macht gerade den aktuellen Remix für DJ BoBo und legt einmal in der Woche am höchsten Turm der Stadt Frankfurt als DJ KC auf. Bei uns im Interview erklärt er uns wie er in seinem unglaublichen Studio mit viel analogen Equipment arbeitet. EDM komponieren: Basics der elektronischen Musik: https://amzn.to/39q8RDS Lecton: https://lectonapp.com/de/ Podcasts-Distribution http://fogel-podcasting.de

Jul 2020

25 min 44 sec

Welche Rolle spielen heute Plugins wie Melodyne und Autotuner? Wie geht man bei einer Choraufnahme vor. All diese Dinge erzählt uns Billy in der letzten und umfangreichsten Folte zum Thema Gesang. Wenn ihr Billy King mal live in seinem Studio sehen wollt, dann schaut Euch doch mal mein Interview in Mugent Sessions auf YouTube an:https://youtu.be/YpwNdVBP8BA EDM komponieren: Basics der elektronischen Musik: https://amzn.to/39q8RDS Lecton: https://lectonapp.com/de/ Podcasts-Distribution http://fogel-podcasting.de

Jun 2020

52 min 51 sec

Billy King erzählt uns warum Depeche Mode immer das Licht abdreht, warum Helene Fischer immer Geburtstag und Weihnachten hat und was noch so seine Erfahrungen bei Gesangsaufnahmen mit großen Stars sind. EDM komponieren: Basics der elektronischen Musik: https://amzn.to/39q8RDS Lecton: https://lectonapp.com/de/ Podcasts-Distribution http://fogel-podcasting.de

Jun 2020

29 min 47 sec

Nimmt er Strophe für Strophe auf? Lässt er den Sänger den Song komplett durch singen? Warum läßt Billy das Talk Back immer eingeschaltet? Und warum wurde bei Modern Talking immer jede Spur viermal eingesungen? EDM komponieren: Basics der elektronischen Musik: https://amzn.to/39q8RDS Lecton: https://lectonapp.com/de/ Podcasts-Distribution http://fogel-podcasting.de

May 2020

22 min 42 sec

In dieser Folge verrät uns Billy welchen Computer, welche EQs und Kompressoren und vor allen Dingen welches Handy er verwendet und warum er davon 10 Stück in Amerika gekauft hat. Viel Spass! EDM komponieren: Basics der elektronischen Musik: https://amzn.to/39q8RDS Lecton: https://lectonapp.com/de/ Podcasts-Distribution http://fogel-podcasting.de

May 2020

37 min 37 sec

Er hat gearbeitet für internationale Künstler wie Cliff Richard, Paul Anka, AC/DC und die Spice Girls, so wie für nationale Künstler wie die Söhne Mannheims, Helene Fischer, Westernhagen, Xavier Naidoo und und und…In diesem Interview erzählt Billy uns wie er zum Studiosänger und später zum Musikproduzenten geworden ist. EDM komponieren: Basics der elektronischen Musik: https://amzn.to/39q8RDS Lecton: https://lectonapp.com/de/ Podcasts-Distribution http://fogel-podcasting.de

Apr 2020

25 min 40 sec

Sowohl in der heutigen Popmusik, wie auch in jedem Genre der Clubmusik ist der Beat eines der wichtigsten Elemente. Aber wie macht man so einen Beat? Wo findet man die richtigen Sounds? Wie bekommt man den Beat dazu lebendig zu klingen? Welche Effekte helfen den Beat atmen zu lassen. Und welche Rolle spielen heute noch Percussion? All diesen Fragen stellen wir uns in dieser Folge. EDM komponieren: Basics der elektronischen Musik: https://amzn.to/39q8RDS Lecton: https://lectonapp.com/de/ Podcasts-Distribution http://fogel-podcasting.de

Apr 2020

31 min 28 sec

Vor kurzem haben wir den James Bond Remix Wettbewerb gestartet, bei dem ihr euch die Vocals meines Remixes des aktuellen Bond Songs “no time to die” downloaden könnt und einen BenQ 4K Monitor, einen Avenger von Vengeance Sounds und viele andere Preise gewinnen könnt. Ihr findet ihr alle Details: https://sites.google.com/view/thomasfostermusikproduktion/james-bond-remix-wettbewerb?authuser=0 EDM komponieren: Basics der elektronischen Musik: https://amzn.to/39q8RDS Lecton: https://lectonapp.com/de/ Podcasts-Distribution http://fogel-podcasting.de

Mar 2020

17 min 52 sec

Wir habe euch gebeten uns eure Fragen zu stellen und ihr habt uns mit wirklich vielen spannenden Fragen überrascht. In dieser Folge beantworten wir einige davon. EDM komponieren: Basics der elektronischen Musik: https://amzn.to/39q8RDS Lecton: https://lectonapp.com/de/ Podcasts-Distribution http://fogel-podcasting.de

Mar 2020

22 min 19 sec

Vor einigen Jahren wurden die ersten Tracks veröffentlicht, wie von AI, also von künstlicher Intelligenz komponiert worden sind. AI komponiert heute im Stil von Bach, den Beatles oder John Williams und für den Laien ist es unmöglich den Unterschied zu erkennen. Wo geht diese Entwicklung hin? Wie kann sie uns heute schon beim produzieren von Musik unterstützen? Und werden wir in 20 Jahren überhaupt noch selber komponieren? EDM komponieren: Basics der elektronischen Musik: https://amzn.to/39q8RDS Lecton: https://lectonapp.com/de/ Podcasts-Distribution http://fogel-podcasting.de

Mar 2020

30 min 24 sec

Sowohl bei analogen Mischpulten, als auch in jedem Mixer den wir heute in einem Computerprogramm finden gibt es Sends, Returns, Auxiliarys, Gruppen und Busse. Was davon ist heute noch wirklich sinnvoll und wie können wir den workflow einer Produktion damit deutlich verbessern? Diesen Fragen widmen wir uns in diesem Podcast. Lecton: https://lectonapp.com/de/ Podcasts - Distribution http://fogel-podcasting.de

Feb 2020

22 min 6 sec

Karl Klammer stellte und die Frage, wie man eine Rock, Metal bzw. Industrial Produktion macht. Für dieses Thema haben wir uns einen Experten geholt: Stefan Lainer ist Tonmeister beim ORF und unterrichtet an der FH in Niederösterreich Rundfunktechnik, Musikproduktion und Mastering. Er beantwortet uns Fragen wie: Was muss man bei der Schlagzeug Aufnahme berücksichtigen? Wie nimmt man Rock Gitarren auf? Wie wichtig ist heute noch ein Thema wie Bandsättigung? Warum hat eine moderne Rock Produktion meist mehr als 50 Spuren? Lecton: https://lectonapp.com/de/ Podcasts - Distribution http://fogel-podcasting.de

Feb 2020

35 min 40 sec

Wenn man ein Tonband schneller dreht, wird der Ton auch höher, bzw. tiefer wenn man es langsamer dreht. So hat sich das am Anfang auch auf dem Computer verhalten. Doch Firmen wie Ableton haben schlaue Algorithmen entwickelt, die es ermöglichen das Tempo von Audiomaterial zu ändern, ohne die Tonhöhe zu verändern. Dabei spricht man von Time stretching. In dieser Folge erklären wir Euch alles, was ihr dazu wissen solltet Lecton: https://lectonapp.com/de/ Podcasts - Distribution http://fogel-podcasting.de

Jan 2020

19 min 11 sec

In dieser Folge geht es um alle Audioeffekte, über die wir noch nicht gesprochen habe: Flanger, Chorus, Phaser, Distortion, Bitcrusher, Pitch Shifter, Exciter und einige mehr. Wir erklären euch wie sie genau funktionieren und spielen euch Klangbeispiele vor. Alle Klangbeispiele dieser Folge könnt ihr euch gratis bei mugent downloaden:www.mugent.com Lecton: https://lectonapp.com/de/ Podcasts - Distribution http://fogel-podcasting.de

Jan 2020

21 min 20 sec

Ihr habt uns weiterhin viele Songs geschickt und uns um unsere Meinung gebeten. Wir geben euch unser Feedback. Danke für Eure Zusendungen. Weitere 4 Interpreten sind wieder am Start. Weitere Infos zu diesem Thema findet ihr auf der Homepage www.thomasfostermusikproduktion.com Lecton: https://lectonapp.com/de/ Podcasts - Distribution http://fogel-podcasting.de

Jan 2020

23 min 57 sec

Als Komponist, Texter oder Verlag verdient man sein Geld am ehesten über die Gema (bzw AKM oder Suisa). In dieser Folge erklären wir euch alles was es zu diesem zu wissen gibt: Wie wird man Gema Mitglied? Was bedeutet das? Welche Vor- und Nachteile hat man als Gema-Mitglied? Was verdient man an einem Song der im Radio läuft? Weitere Infos zu diesem Thema findet ihr auf der Homepage www.thomasfostermusikproduktion.com Lecton: https://lectonapp.com/de/ Podcasts - Distribution http://fogel-podcasting.de

Dec 2019

27 min 3 sec