This browser doesn't support Spotify Web Player. Switch browsers or download Spotify for your desktop.

#113: Design Thinking, Prototyping und Co.: Wenn Vereine wie Startups arbeiten (würden...)

By Daniel Sprügel (danielspruegel.com)

"Lass es uns doch so machen wie Verein XY!" So oder so ähnlich könnte es sich heute in einem Innovations-Workshop einer Sportorganisation abspielen. Leider startet Innovationskraft nur selten dort, wo sie eigentlich starten müsste - bei den eigenen Fans und deren Bedürfnissen. Ganz anders machen das Startups. Angefangen mit einem Problem, das es zu verstehen gilt, entwickeln sie Produkte, testen sie und entwickeln sie weiter. Und das nicht einmalig, sondern in einem stetigen Prozess. Und dieser Prozess hat einen Namen: Design Thinking. Mein heutiger Gast ist Felix van de Sand, Gründer der Münchner Design und Digitalagentur COBE. Im Podcast sprechen wir darüber, warum Sportorganisationen mehr wie Startups agieren sollten, warum Innovations-Prozesse niemals abgeschlossen sind, wie der FC Basel mit Hilfe von Design Thinking digitale Produkte entwickelt und was Felix aus Sicht eines Startup Gründers als Entscheider in einem Verein sofort ändern würde. Um was geht's und was lernst du: Wo haben Vereine aktuell die größten Probleme (13:31) Was können Sportorganisationen von Startups lernen und umgekehrt (16:14) Warum Entscheider in Sportorganisationen bei Investitionen in Digitalisierung und Weiterentwicklung zögern (18:43) Was würde Felix ändern, wenn er für 1 Jahr Vorstand eines Vereins sein könnte (21:11) Wie kam es zu dem Projekt mit dem FC Basel und was waren die Ziele des Vereins (22:36) Was ist Design Thinking überhaupt (24:15) Wie sieht so ein Design Thinking Prozess aus (25:32) Welche Prototypen an digitalen Produkten entstehen aus so einem Prozess (26:51) Welches Tool nutzt Cobe für die Simulation von Apps (29:13) Wie führt Cobe qualitative Fan-Befragungen durch (29:41) Inwieweit beeinflusst sportlicher Erfolg der Misserfolg die Ergebnisse (31:22) Für welche Organisationen eignet sich so ein Design Thinking Prozess überhaupt (32:42) Inwieweit müssen Apps zukünftig für jeden Fan individuell gestalten sein (34:08) Welche Ergebnisse wurden beim FC Basel erzielt und was bringt es für den Verein (35:02) Welche nächsten Schritte sind im Prozess mit dem FC Basel geplant (36:29) Wie lange dauert ein Design Thinking Prozess in der Regel (37:43) Warum ist ein Innovationsprozess niemals abgeschlossen (38:43) 3 Tipps, die du bei einem Design Thinking Prozess beachten solltest (42:58) Viel Spaß beim Reinhören! Du willst deinen eigenen Podcast starten? Ich unterstütze dich von der Strategie und Konzeption bis hin zur Produktion und Umsetzung: ▶ Jetzt informieren: sportsmaniac.de/deinpodcast ▶ Abonniere den Sports Maniac Podcast auf Apple Podcasts, Google Podcasts, Spotify, Deezer, Soundcloud oder TuneIn Shownotes: Shownotes unter: sportsmaniac.de/episode113 Abonniere das Weekly Update: sportsmaniac.de/weekly-update  Bewerte den Sports Maniac Podcast: sportsmaniac.de/bewertung Komm in die kostenfreie Facebook-Gruppe und tausche dich mit anderen Zuhörern aus: sportsmaniac.de/community Folge Daniel & Sports Maniac in den sozialen Medien: Facebook, Instagram, Twitter Meine Buchempfehlungen: sportsmaniac.de/books Interview mit Thomas Berweger vom FC Basel im Sports Maniac Podcast Puma Kampagne: https://www.youtube.com/watch?v=IJBqzeQaGOo Buchtipp von Felix: The hard things about hard things  

Listen to #113: Design Thinking, Prototyping und Co.: Wenn Vereine wie Startups arbeiten (würden...) now.

Listen to #113: Design Thinking, Prototyping und Co.: Wenn Vereine wie Startups arbeiten (würden...) in full in the Spotify app