This browser doesn't support Spotify Web Player. Switch browsers or download Spotify for your desktop.

"Nichts schmeckt so gut, wie sich dünn sein anfühlt"

By Victoria van Violence

Das Thema Body-Positivity ist ja zurzeit wirklich überall und sorgt nicht selten für Verwirrung. Aber was genau bedeutet der Begriff? Wo kommt er her und wer nutzt ihn? Diese Fragen habe ich in Kooperation mit AOK an die zauberhafte Melodie Michelberger und den Diplom-Psychologen Michael Thiel in meinem Podcast „Klischeevorstellung” gestellt. Melodie ist Body-Positivity-Aktivistin und setzt sich schon lange für ein diverseres Körperbild in der Medienwelt sowie die Akzeptanz von dicken Körpern ein. Sie erzählt im Podcast über ihre Geschichte – von ihrer Essstörung hin zur absoluten Selbstakzeptanz. Michael Thiel gibt dabei nicht nur Einblicke in die psychologischen Ursachen von Essstörungen, sondern auch wertvolle Tipps

Listen to "Nichts schmeckt so gut, wie sich dünn sein anfühlt" now.

Listen to "Nichts schmeckt so gut, wie sich dünn sein anfühlt" in full in the Spotify app