November 2019: Ein Gespräch mit dem Hamburger Tattoo-Urgestein Frank Krabbenhöft von Endless Pain Tattoo: Warum wollten ihn in den 80ern Punks und Skins gleichermaßen vermöbeln? War Kevin von den Onkelz tatsächlich ein guter Tätowierer? Wie ist das, in einem Puff zu wohnen? Und wer war eigentlich der Cookie-Man? Zudem geht es um bayerische Subkulturen, zu viel Tagesfreizeit, Hamburger Tattoo-Geschichte und die Frage, warum sich Filip Leu nicht ansatzweise für Ameisen interessiert.

Podcast Episode