Interview mit Johanna Llin und Lena Polte: Emotionale Kompetenz – Die Release Key/Awareness Key Methode

HormonConnection-Podcast

Nov 16

1 hr 6 min

In diesem Interview sprechen wir mit

Johanna Llin und Lena Polte, die durch ihre eigenen Erlebnisse mit Katias Methode einen Bedarf an einfachen Tools zur Erlangung emotionaler Kompetenz entdeckt haben. Mit ihrer eigenen Methode, dem Release Key/Awareness Key, haben sie ein Instrument entdeckt, wie Emotionen identifiziert, unterschieden und aufgelöst werden können. Aber auch Glaubenssätze können mit dieser Methode bearbeitet werden. Es geht in dieser Folge jedoch nicht nur um die Methode, sondern auch um die allgemeine Wertigkeit von Gefühlen und dem gesellschaftlichen Umgang damit. In der Sendung erwähnte Links:Die Coaching Praxis von Johanna und Lena findet ihr unter https://www.psycho-neuro-entwicklung.de. Kontakt aufnehmen könnt ihr unter: info@psycho-neuro-entwicklung.de Es geht schon sehr bald mit den Coachings los, tragt euch gerne im Newsletter ein oder folgt der Coaching Praxis auf Instagram. P.S.: Liebe Hormonconnection Podcast Hörer und Hörerinnen, wir freuen uns total über das viele positive Feedback! Es ehrt uns, dass ihr uns Folge für Folge die Treue haltet und sehen unser Ziel erreicht, wenn wir euch neue Aspekte zum Thema Hormone näher bringen können. Leider ist es uns aus rechtlichen Gründen unter keinen Umständen erlaubt euch über E-mail oder Social Media Kanäle individuell zu beraten. Im Rahmen des Podcasts und auch der Shownotes können wir euch nur in die richtige Richtung stupsen, doch individuelle Recherche müsst ihr dann selber betreiben. Viele weitere Informationen, Links und Therapiemöglichkeiten findet ihr in den ausführlichen Shownotes der Folgen.

Podcast Episode