Plötzlich Homeoffice: Wenn Corona uns in die Heimarbeit schickt und worauf wir jetzt achten sollten

By NEW WORK SE

Corona hat uns im Griff und zwingt viele Büroarbeiter hierzulande ins Homeoffice. Plötzlich ist es egal, wie viel Erfahrung Unternehmen, Teams, Führungskräfte und Mitarbeiter mit der Heimarbeit schon haben. Bis auf unbestimmte Zeit entscheiden viele Firmen – egal, ob geübt in Remote Work oder nicht – ganze Standorte zu schließen um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen und die Mitarbeiter vor Ansteckung zu schützen. Auch Co-Host Lisa arbeitet seit Mittwoch von Zuhause aus. Eine völlig neue Erfahrung für sie. Lisa kann live berichten, vor welchen Herausforderungen sie im Homeoffice steht – oder ob sie statt zu arbeiten nur die Wohnung putzt? Und wie gelingt die Zusammenarbeit mit den Kollegen, wenn keiner vor Ort ist? In unserer heutigen Podcast-Folge sprechen wir mit drei Experten, die es wissen müssen: Teresa Bauer ist Homeoffice Expertin und setzt sich mit ihrem Unternehmen „getremote“ dafür ein, dass Heimarbeit „salonfähig“ wird. Sie weiß, worauf es sowohl für den Chef als auch die Mitarbeiter beim Thema Homeoffice ankommt. Tobias Schmidt ist bundespolitischer Korrespondent im Hauptstadtbüro und Gesundheitsreporter bei NOZ. Er ist seit Voranschreiten des Virus COVID-19 praktisch Corona-Experte. Heute gibt er uns einen Ausblick, wie es um aktuell um die Situation bestellt ist und erzählt, was #flattenthecurve genau bedeutet und warum Homeoffice in diesen unsicheren Zeiten auch als wahre Chance begriffen werden kann, und sollte. Außerdem wird auch "Zahlen/Daten/Fakten"-Lysander seinen Blick auf die momentane Situation teilen. Er ist Verfasser des Textes "Das Coronavirus Survival Pack: Welche 5 New Work Maßnahmen jetzt helfen!" und verrät uns, wie wir jetzt ruhig bleiben können.

Listen to Plötzlich Homeoffice: Wenn Corona uns in die Heimarbeit schickt und worauf wir jetzt achten sollten now.

Listen to Plötzlich Homeoffice: Wenn Corona uns in die Heimarbeit schickt und worauf wir jetzt achten sollten in full in the Spotify app