#66 – Von Serious Games über Social Robots bis zu Horst dem Frosch - Potenziale neuer Technologien im Lern- und Lehrkontext der Zukunft | mit Sebastian Oberdörfer und Philipp Schaper @Julius-Maximilians Universität in Würzburg

Arbeit Bildung Zukunft

Nov 23

56 min 15 sec

Was kommt dabei heraus, wenn sich Forscher aus den Bereichen Mensch Computer Interaktion, Schulpädagogik, Psychologie, Informatik und Volkswirtschaft über Lehre und Lernen in der Zukunft unterhalten? Richtig, eine kurzweilige, coole und inhaltreiche Podcast-Folge 😉. Zu Gast waren: @Sebastian Oberdörfer, Postdoc im Bereich Mensch Computer Interaktion (HCI) und am Lehrstuhl für Schulpädagogik an der @Julius-Maximilians-Universität (JMU) in Würzburg und @Philipp Schaper, Postdoc im Bereich Medieninformatik, ebenfalls JMU. Wir haben uns über darüber unterhalten, wo und in welcher Form, neue Technologien im Lehr-Lern-Umfeld einen Mehrwert bieten können, wie dieser Nutzen aussehen kann und warum es so wichtig ist, diese Anwendungen seriös und intensiv zu erforschen. Wir haben im Podcast folgende Themen diskutiert: Wie können neue Technologien die Lern-Motivation fördern? Serious Games – Wissensvermittlung meets Gaming Erweiterung der Möglichkeiten durch neue Technologien Avatare und die Wahrnehmung virtueller Umgebungen Kennen Sie Horst den Frosch? Potenziale neuer Technologien im Bereich der MINT-Lehre. Soziale Roboter als Tutoren für Studierende Welche Rolle spielen Menschen (z.B. Lehrer, Professoren, Ausbilder, Instruktoren) im Lehrkontext der Zukunft? Einblicke in die Zukunft des Lernens Haben Sie sich bereits mit dem Thema beschäftigt, dann teilen Sie gerne Ihre Meinung mit uns! #SeriousGames #Lernen #SocialRobots #MINT

Folge direkt herunterladen

Podcast Episode