This browser doesn't support Spotify Web Player. Switch browsers or download Spotify for your desktop.

Grätzlcast #16: Mit dem beinamputierten Ironman Erich Artner durch Penzing

By Kleine Zeitung

Erich Artner ist ein Phänomen. Nachdem er mit 15 am heimtückischen Waterhouse-Friderichsen-Syndrom erkrankt war, mussten dem leidenschaftlichen wie talentierten Nachwuchshandballer beide Unterschenkel amputiert werden. Heute wirkt er u.a. als Extremsportler und Keynote-Speaker. Und Erich Artner engagiert sich für jene, denen es nicht möglich ist, ihr Schicksal derart kraftvoll in eine positive Richtung zu wuchten, wie er selbst. Zusammen mit seinen Sportfreund*innen von der Charity Cycling Challenge macht er sich etwa alle zwei Jahre auf den Weg zu Locations wie Rom, Barcelona oder Nizza – auf dem Rennrad, wohlgemerkt. Auf dem Weg sammelt man höchst erfolgreich Spenden. Im Grätzlcast bei Gastgeber Fritz Hutter führt uns der Ironman und glühende Rapid-Fan nicht nur durch seine atemberaubende Bio, sondern auch durch Wien-Penzing. Und Erich Artner verrät, wo es sich im 14. und speziell in seinem Heim-Grätzl Hütteldorf besonders gut leben und genießen lässt.Dieser Podcast wird unterstützt vom Hörakustik-Spezialisten Neuroth

Listen to Grätzlcast #16: Mit dem beinamputierten Ironman Erich Artner durch Penzing now.

Listen to Grätzlcast #16: Mit dem beinamputierten Ironman Erich Artner durch Penzing in full in the Spotify app