This browser doesn't support Spotify Web Player. Switch browsers or download Spotify for your desktop.

#103: Die spanische La Liga: Internationalisierung als Wachstumstreiber Nr. 1

By Daniel Sprügel (danielspruegel.com)

Sportlich gesehen macht der spanischen La Liga keiner etwas vor. Neun der letzten zehn internationalen Titel in der Champions League und Europa League gewannen Vereine aus Spanien. Und auch in der digitalen Reichweite sind die beiden Top-Clubs FC Barcelona und Real Madrid absolut dominierend. Einzig wirtschaftlich betrachtet hinkt die spanische Liga, wie auch die Bundesliga, der Premiere League noch hinterher. Doch um die Lücke so schnell wie möglich zu schließen, hat die La Liga große Pläne. Der Fokus dabei ist klar definiert: Internationalisierung als Wachstumstreiber Nr. 1. Jaime Navarro, International Business Development La Liga DACH, spricht im Interview darüber, was man von der Bundesliga lernen kann, über die Vermarktung der Medienrechte an neue Player wie Facebook, das ligaeigene OTT-Angebot und darüber, wie sehr die Liga die Abgänge von Cristiano Ronaldo und Andrés Iniesta schmerzen. Um was geht's und was lernst du: Was sind die Aufgabenbereiche von Jaime (7:14) Worauf legt La Liga den strategischen Fokus in der DACH-Region (8:10) Was kann die spanische Liga von der Bundesliga lernen und was umgekehrt (8:36) Was sind die Ziele der spanischen Liga in der Internationalisierung (9:36) Welche internationalen Märkte sind denn die wichtigsten (10:23) Über welche digitalen Kanäle kommuniziert die Liga mit Fans weltweit (10:53) Welchen Stellenwert spielt das "El Clásico" Real Madrid gegen den FC Barcelona in der internationalen Vermarktung (11:51) Wie sehr schmerzt der Abgang von Spielern wie Cristiano Ronaldo und Andrés Iniesta in Bezug auf die digitale Reichweite (12:44) Inwieweit erzielt die La Liga nach dem Abgang von CR7 weniger Reichweite und Interaktion (13:28) Mit welchen Maßnahmen will die La Liga die Lücke zur Premiere League schließen (14:36) Warum hat die Liga die internationalen Medienrechte an nur einen Partner (Mediapro) verkauft (17:01) Was ist die exklusive Video Dokumentation „Six Dreams“ und warum hat man sich für Amazon als Partner entschieden (17:59) Welche Pläne verfolgt La Liga mit der eigenen OTT-Plattform und wie sieht der Roll-Out Plan aus (19:09) Inwieweit steht die neue OTT-Plattform Konkurrenz mit DAZN als Übertragungspartner in Deutschland (20:26) Du willst deinen eigenen Sport-Podcast starten? Sports Maniac unterstützt dich von der Strategie und Konzeption bis hin zur Produktion und Umsetzung: ▶ Jetzt informieren: sportsmaniac.de/deinpodcast ▶ Abonniere den Sports Maniac Podcast auf Apple Podcasts, Google Podcasts, Spotify, Deezer, Soundcloud oder TuneIn Shownotes: Shownotes unter: sportsmaniac.de/episode103 Abonniere das Weekly Update: sportsmaniac.de/weekly-update Bewerte den Sports Maniac Podcast: sportsmaniac.de/bewertung Komm in die kostenfreie Facebook-Gruppe und tausche dich mit anderen Zuhörern aus: sportsmaniac.de/community Folge Daniel & Sports Maniac in den sozialen Medien: Facebook, Instagram, Twitter Der Sportbusiness Event-Kalender WONTORRA - DER FUSSBALL-TALK Kontakt zu Jaime Navarro auf LinkedIn  

Listen to #103: Die spanische La Liga: Internationalisierung als Wachstumstreiber Nr. 1 now.

Listen to #103: Die spanische La Liga: Internationalisierung als Wachstumstreiber Nr. 1 in full in the Spotify app