This browser doesn't support Spotify Web Player. Switch browsers or download Spotify for your desktop.

"Ich lebe im Hier und Jetzt" – Vom Fernsehen zur Spiritualität // Nina Ruge

By GEDANKENtanken GmbH

„Erkennen, über das Wollen, zum Tun“ – drei Schritte, formuliert in einer Botschaft, die Menschen, die auf der Suche nach einem Leben im Hier und Jetzt sind, unterstützen, sich selbst zu verwirklichen. Nina Ruge ist vor allem als TV-Moderatorin des ZDF-Boulevard-Magazins "Leute heute" bekannt. Im Jahr 2007 beendete sie ihren Job, um sich ihrer Sehnsucht und Herzensangelegenheiten, die im Boulevard-Journalismus nur wenig Platz hatten, zu widmen: Persönlichkeitsentwicklung und Spiritualität. Seither unterstützt, begleitet und bereichert sie Menschen spirituell, die nach ihrem eigenen Glück streben, die auf der Suche nach ihrem Ziel sind. In unserem Video der Woche spricht Nina Ruge im Interview mit GEDANKENtanken-CEO Alexander Müller über die Methode der Meditation, Selbstverwirklichung, darüber wie wichtig es ist Schmerz zu fühlen, das eigene Ich zu reflektieren, was es heißt in der Gegenwart zu leben und welche Rolle die Bibel in ihrem Leben spielt. Nina Ruge lebte einst in zwei Welten – und erkannte, dass der Drang nach einem Leben in Spiritualität und dem Streben nach Selbstverwirklichung im bunten, lauten, schrillen und furchtlosen Boulevard-Journalismus nur sehr wenig Platz hatte. Deshalb zog sich die Moderatorin vor einigen Jahren aus dem TV-Journalismus zurück und folgte ihrem Weg. In unserem Video der Woche spricht Nina Ruge in einem herzlichen, emotionalen und greifbaren Interview mit GEDANKENtanken-CEO Alexander Müller über ihren Lebensweg, der voller Höhen und Tiefen, voller Entscheidungen und Chancen war und heute vor allem voller Liebe ist.

Listen to "Ich lebe im Hier und Jetzt" – Vom Fernsehen zur Spiritualität // Nina Ruge now.

Listen to "Ich lebe im Hier und Jetzt" – Vom Fernsehen zur Spiritualität // Nina Ruge in full in the Spotify app