This browser doesn't support Spotify Web Player. Switch browsers or download Spotify for your desktop.

Charlotte Kuhrt: „Uns fehlen realistische Bilder von Körpern!“

By 7Mind Meditation & Achtsamkeit

Charlotte ist Plus-Size-Model, Bloggerin und laut eigener Aussage ein „Happy Curvy Girl“. Im zweiten Teil unseres Interviews spricht sie darüber, wie sie es geschafft hat, ihren Körper nicht mehr als Dauerbaustelle zu betrachten. Außerdem geht es darum, wie man Intimität in einer Partnerschaften lebt und der eigenen Familie beibringt, dass der Körper ein Wunderwerk ist, dem man mit Akzeptanz begegnen sollte. Erfahre: ❃ Wie aus „zu viel“ und „nicht richtig“ Selbstliebe wurde ❃ Wie Charlotte mit den Idealen ihrer eigenen Mutter umgeht ❃ Was du an schlechten Tagen tun kannst, um dein Selbstvertrauen zu stärken ☞ Mehr über Charlotte: https://www.instagram.com/charlottekuhrt/ ☞ Jetzt den Podcast abonnieren und bewerten bei: iTunes: bit.ly/willkommenbeidir SoundCloud: bit.ly/2BzEFp3  Spotify: spoti.fi/2s4xFg5 ✎ Für Koope­ra­ti­ons­an­fra­gen und Infor­ma­tio­nen rund um den Pod­cast schreib ein­fach direkt an podcast@7mind.de. Feedback für René kannst du an mail@renetraeder.de senden. ✎ Teile deine Erfahrungen und diskutiere mit anderen 7Mindern in unserer Community zum Podcast: www.facebook.com/groups/305387979939302.

Listen to Charlotte Kuhrt: „Uns fehlen realistische Bilder von Körpern!“ now.

Listen to Charlotte Kuhrt: „Uns fehlen realistische Bilder von Körpern!“ in full in the Spotify app