This browser doesn't support Spotify Web Player. Switch browsers or download Spotify for your desktop.

Fridays for Future diskutiert mit der jüngsten Stadträtin Würzburgs über Klimaschutz

By Freilich Würzburg

Würzburg ist ein Hotspot in punkto Klimawandel. Die Feinstaub-Werte sind hoch und der Verkehr immens. Eine autofreie Innenstadt wäre schön – aber was ist mit den älteren und behinderten Mitbürgern? Und warum ist die Situation für Fahrradfahrer immer noch so bescheiden und wie steht es um kostenlosen ÖPNV in Würzburg? Die jüngste Stadträtin Würzburgs und Vorsitzende der Jungen Union heißt Rena Schimmer und sie diskutiert mit Johannes Kirchhoff, einem der Organisatoren von Fridays for Future. Beide sind mit ihren 21 Jahren politisch aktiv und erklären, was sie am jeweils anderen nervt – und wo sie einer Meinung sind. Denn in punkto Klimaschutz in Würzburg haben beide großes vor. Schließt ihr euch eher der Meinung von Johannes oder von Rena an? Wir freuen uns über Feedback und wünschen euch viel Spaß beim Zuhören! Kontaktiert uns auf Instagram, Facebook oder per Mail an freilich-wuerzburg@mainpost.de.

Listen to Fridays for Future diskutiert mit der jüngsten Stadträtin Würzburgs über Klimaschutz now.

Listen to Fridays for Future diskutiert mit der jüngsten Stadträtin Würzburgs über Klimaschutz in full in the Spotify app