19 - Bachmann, Augstein & Rauch

By Wer redet ist nicht tot

Wie gut passt Ingeborg Bachmanns Name zu ihrem Gesicht? Fans von welchem Dichter nennen ihre Töchter ernsthaft Imorla oder Cordelia? Und warum hat Jakob Augstein gleich zwei Schwestern, die Franziska heißen? Dass Geburtstagskind Neo Rauch trotz seiner Zurückhaltung bei Interview-Anfragen aller anbruch-Ehren wert bleibt und warum der Vater für die Familie eine ähnliche entrückte Stellung einnehmen sollte wie Gott im Deismus, dies und mehr erfährt die aristokratisch geprägte Prestige-Hierarchie beim Hören unseres nunmehr 19. Podcasts. Außerdem: Wer folgt uns neuerdings auf Twitter? Und: warum anderen Malern als Neo Rauch in ihrer Außenwirkung ein bisschen mehr Heterosexualität gut zu Gesicht stünde.

Listen to 19 - Bachmann, Augstein & Rauch now.

Listen to 19 - Bachmann, Augstein & Rauch in full in the Spotify app