This browser doesn't support Spotify Web Player. Switch browsers or download Spotify for your desktop.

#29 - Zielgruppe festlegen oder wer ist eigentlich mein Kunde?

By IT-founder

Der Jahreswechsel ist die Zeit, in der man sich neue Ziele steckt und bestimmte Dinge auf die Liste setzt, die man erreichen möchte. Steht bei dir auch ganz oben auf der Liste 2019 das eigene Business voranzubringen? Dabei geht es nicht nur um die Anfangseuphorie, sondern natürlich auch darum, dran zu bleiben und die Dinge auch wirklich umzusetzen.  In diesem Sinne geht es heute um das Thema „Wer ist eigentlich meine Zielgruppe?“ Kennst du den Spruch „Du wirst wie die Leute um dich herum“? Auch deine Kunden sind um dich herum. Such sie dir gut aus. Wenn du dein Business aufbaust, hast du die Möglichkeit zu entscheiden, mit wem du zusammenarbeiten willst. Das ist nicht nur eine unternehmerische Entscheidung im wirtschaftlichen Sinne, sondern es ist auch eine Entscheidung im Sinne deiner Lebensqualität und deiner persönlichen Weiterentwicklung, dich mit den Leuten zu umgeben, mit denen du auch gerne Zeit verbringen willst.  In dieser Podcastfolge erzähle ich dir, wie du die Zielgruppe finden kannst, die zu dir und deiner Geschäftsidee passt. Denn es gibt ein paar Aspekte und Kriterien, die du bei der Auswahl deiner Wunschkunden beachten musst. Denn hast du deine Zielgruppe möglichst konkret mit den für dich wichtigen Faktoren identifiziert, dann kannst du mit diesen Leuten auch auf eine bestimmte Art und Weise kommunizieren und genau die Themen ansprechen, die sie bewegen. Das schafft Vertrauen.  Beispielsweise solltest du dir auch überlegen, wer den größten Mehrwert von dir und deinem Produkt bzw. deiner Lösung hat. Sind das eher Privatkunden, Leute in einer bestimmten beruflichen Situation, Großunternehmen oder braucht jemand gewisse Erfahrungen, damit er oder sie das annehmen kann, was du anbietest?  Viele neigen dazu, gerade in der Gründungsphase, möglichst viele Leute ansprechen zu wollen. Dabei macht es aus meiner Sicht auf jeden Fall Sinn, sehr konkret unterwegs zu sein und die Zielgruppe möglichst klein zu halten. Diese kannst du erstmal gut ausschöpfen und dann überlegen, ob und wie du sie ausweitest. Warum? Wenn du am Anfang versuchst, dein Produkt oder deine Lösung für jeden anzubieten, dann fühlst sich keiner so richtig angesprochen.  Ich gebe dir in dieser Podcastfolge einige Hilfestellungen und Beispiele, wie du vorgehen kannst und hoffe, du hast danach einen guten Überblick.  Falls noch Fragen offen sind, kannst du mir auch eine E-Mail senden an tobias.ziegler@it-founder.de. Und wenn du 2019 zu deinem Jahr machen willst, und Kunden gewinnen möchtest, hab ich etwas Besonderes für dich: Melde dich jetzt bei meinem Webinar  unter www.IT-founder.de/go/webinar an und such dir einen freien Termin aus. Darin geht es genau darum, deine Zielgruppe zu definieren und deine ersten Kunden zu gewinnen.  Folge uns gerne auch auf unseren verschiedenen Kanälen: Website: https://www.it-founder.de Facebook: https://www.facebook.com/itfounder/ Facebook Community: https://www.it-founder.de/go/group/ Instagram: https://www.instagram.com/itfounder/

Listen to #29 - Zielgruppe festlegen oder wer ist eigentlich mein Kunde? now.

Listen to #29 - Zielgruppe festlegen oder wer ist eigentlich mein Kunde? in full in the Spotify app