dfbp #07 »Michael und Luzzi Wolgensinger. Mit vier Augen.«

By Andy Scholz

Deutscher Fotobuchpreis 2020 Lea Wolgensinger. Balz Strasser. Dr. Norbert Moos. Kategorie Fotograf/in Monografie Michael Wolgensinger (1913–1990) gehört zu den wichtigsten Schweizer Fotografen der Nachkriegszeit. Ab 1940 entstanden auch preisgekrönte Filme. Ohne die fruchtbare Zusammenarbeit mit seiner Frau Luzzi Wolgensinger-Herzog (1915–2000) wäre das vielseitige Œuvre jedoch nicht entstanden. Die beiden lernten sich während einer Hospitanz an der von Hans Finsler geleiteten Fotoklasse der Kunstgewerbeschule Zürich kennen und eröffneten 1936 ein Atelier, das zum Treffpunkt der Zürcher Künstler- und Theaterszene wurde. Von 1942 bis 1944 macht Robert Frank seine fotografische Ausbildung bei Michael Wolgensinger in Zürich. https://de.wikipedia.org/wiki/Robert_Frank Die von Lea Wolgensinger und ihrem Sohn Balz Strasser herausgegebene Monografie lässt Michael und Luzzi Wolgensingers Zusammenarbeit erstmals umfassend und mit vielen bislang unveröffentlichten Bildern zur Geltung kommen. Die Herausgeber: Lea Wolgensinger wurde 1943 in Zürich geboren und arbeitet bis heute als Felsenkrais-Leherin. Seit 2008 befasst sie sich mit dem fotografischen Nachlass ihrer Eltern und gestaltete gemeinsam mit ihrem Sohn Balz Strasser eine Homepage für Michael Wolgensinger. http://www.michaelwolgensinger.ch/ Dr. Balz Strasser, Enkel von Michael Wolgensinger, ist Agrarökonom, seit 2018 Geschäftsführer von Bio Suisse und war bereits als Kind fasziniert von der Fotobuchbibliothek seiner Großeltern. https://www.bio-suisse.ch/ Mit vier Augen – Das Fotoatelier Michael und Luzzi Wolgensinger Bildautor: Michael und Luzzi Wolgensinger Textautor: Herausgegeben von Lea Wolgensinger und Balz Strasser. Beiträge von Katharina Lang, Guido Magnaguagno und Lea Wolgensinger Gestaltung: Bonbon, Zürich https://www.bonbon.li/bonjour/ 1. Auflage, 2019 Gebunden 228 Seiten, 82 farbige und 132 sw Abbildungen 24 x 32 cm ISBN 978-3-85881-479-1 Laudator: Dr. Norbert Moos https://de.forum-fotografie.info/index.php/portraet Verlag: Scheidegger & Spiess Nadine Olonetzky https://www.scheidegger-spiess.ch/index.php?lang=de&page=books&view=co&booktype=order_1_releasedate&subject=1&artist=all&author=all&pd=ss&book=1068 https://www.scheidegger-spiess.ch/ http://www.deutscher-fotobuchpreis.de/ Episoden-Cover-Gestaltung: Andy Scholz Episoden-Cover-Foto: HDM Stuttgart http://fotografieneudenken.de/ https://www.instagram.com/fotografieneudenken/ Der Podcast ist eine Produktion von STUDIO ANDY SCHOLZ 2020. Der Initiator des Podcasts ist Andy Scholz, Jahrgang 1971, geboren in Varel am Jadebusen und aufgewachsen in Wilhelmshaven. Er studierte Philosophie und Medienwissenschaften in Düsseldorf, Freie Kunst und Fotografie in Essen an der Folkwang Universität der Künste (ehemals Gesamthochschule Duisburg-Essen) u.a. bei Jörg Sasse und Bernhard Prinz. Andy Scholz ist freier Künstler, Autor, künstlerischer Leiter und Kurator vom FESTIVAL FOTOGRAFISCHER BILDER, das er gemeinsam mit Martin Rosner 2016 in Regensburg gründete. Seit 2012 hatte er verschiedene Lehraufträge u.a. Universität Regensburg, Fachhochschule Würzburg, Philipps-Universität Marburg, Ruhr Universität Bochum. Er lebt und arbeitet in Essen. http://fotografieneudenken.de/ https://www.instagram.com/fotografieneudenken/ http://andyscholz.com/

Listen to dfbp #07 »Michael und Luzzi Wolgensinger. Mit vier Augen.« now.

Listen to dfbp #07 »Michael und Luzzi Wolgensinger. Mit vier Augen.« in full in the Spotify app