Jens Badura - Zurich Centre for Creative Economies

By Martin Zierold

Die heutige Ausgabe versucht einmal mehr eine Beobachtung aus größerer Flughöhe auf Kultur in Zeiten von Corona. Der heutige Gast Jens Badura – habilitierter Philosoph und Research Fellow am Zurich Centre for Creative Economies –  hat sich bereits verschiedentlich kritisch über den bisherigen Umgang mit der Corona Krise geäußert und fürchtet eine vertane Chance für grundsätzlicheres Nachdenken. Wie kreativ waren die kreativen Milieus von der öffentlich geförderten Hochkultur bis zur Kreativwirtschaft bisher im Umgang mit der Krise? Was bräuchte es jetzt, wenn man mehr will als eine Rückkehr einer wie auch immer verstandenen „Normalität“? Darüber werden wir uns in dieser Episode austauschen.

Listen to Jens Badura - Zurich Centre for Creative Economies now.

Listen to Jens Badura - Zurich Centre for Creative Economies in full in the Spotify app