Jin Shin Jyutsu muss in die Welt - Im Interview mit Nina Schaller.

By Andrea Huson

Jin Shin Jyutsu muss in die Welt - Im Interview mit Nina Schaller.Nina verfolgt eine Mission: Jin Shin Jyutsu will hinaus, in die Welt, in die Familien. Warum? „Erkenne mein Selbst“, so heißt es in der Tradition des Jin Shin Jyutsu. Mittels deiner Hände, welche wie Starthilfekabel dich unterstützen, darf die Energie in dir, die vielleicht hier und da ins Stocken geraten ist, wieder fließen. Wie kannst du Jin Shin Jyutsu für dich anwenden? Warum fördert es deine Selbstwirksamkeit und Selbstregulation? Wie stützt es dein Familiensystem? Wie läuft eine Behandlung ab und was erwartet dich dort? Warum wir so begeistert von dieser Praxis und unbeschreiblich dankbar sind, dass sie uns zugefallen ist, all das teilen wir mit dir. Bereits zu Beginn gibt es einen Strom, den du mit deinen Händen, für die Stärkung deines Immunsystems und der eigenen inneren Tür, gleich mitpraktizieren kannst. Daher lohnt es sich dieser Folge zu lauschen, wenn deine Hände nichts anpacken oder bewegen müssen. Wenn du mehr über Nina erfahren magst, findest du ihr Angebot in Düsseldorf sowie online unter: http://www.frei-sein-yoga.de/Jin-Shin-Jyutsu-Einzelbehandlung/ Sowie die Buchempfehlung von Waltraud Rigger - Krause Jin Shin Jyutsu: Die Kunst der Selbstheilung durch Auflegen der Hände Wir freuen uns von ganzem Herzen über dein Interesse und noch mehr, wenn du dich wagst, Jin Shin Jyutsu für dich auszuprobieren. Namasté und sei verliebt in Yoga, Nina & Andrea

Listen to Jin Shin Jyutsu muss in die Welt - Im Interview mit Nina Schaller. now.

Listen to Jin Shin Jyutsu muss in die Welt - Im Interview mit Nina Schaller. in full in the Spotify app